Wartungsarbeiten in der Woche vom 20 Januar:
· [ABGESCHLOSSEN] PC/Mac: EU Megaserver für Wartungsarbeiten – 21. Januar, 12:00 - 14:00  MEZ
https://forums.elderscrollsonline.com/en/discussion/508927/

Sorc Änderungen, Murkmire Patch

  • Fantalior
    Fantalior
    ✭✭✭
    Aber die NB killt auch viel mit ihrer op Combo da muss man erstmal zum kontern kommen, das ist schwer genug warum nicht dann diese Spieler belohnen? Die NB kann dank der Unsichtbarkeit gut ohne zu Sterben in den BGs 12 Kills machen da fällt der Sorc deutlich häufiger um. Sicher so 6-7 mal und da bin ich schon auf reichlich Defensive umgestiegen.
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭
    Fantalior schrieb: »
    Aber die NB killt auch viel mit ihrer op Combo da muss man erstmal zum kontern kommen, das ist schwer genug warum nicht dann diese Spieler belohnen? Die NB kann dank der Unsichtbarkeit gut ohne zu Sterben in den BGs 12 Kills machen da fällt der Sorc deutlich häufiger um. Sicher so 6-7 mal und da bin ich schon auf reichlich Defensive umgestiegen.

    12 kills... Nur? :trollface:
    Ulfric Winterfell / Stamina DK
    Die Rote Vîper / Stamina NB

    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula

    It's Ulfric
    Twitch
  • Fantalior
    Fantalior
    ✭✭✭
    ja traurig oder? War einst das doppelte :s
    Die haben den Sorc wirklich tot generft :'(
  • Dunkelelfe
    Dunkelelfe
    ✭✭✭✭✭
    Wenn ich sowas lese könnt ich smilie_iek_030.gif

    Da wird man :rage:

    Das schürt den Hass auf Sorcs noch mehr.
    Dragonknight
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Fantalior schrieb: »
    Aber die NB killt auch viel mit ihrer op Combo da muss man erstmal zum kontern kommen, das ist schwer genug warum nicht dann diese Spieler belohnen? Die NB kann dank der Unsichtbarkeit gut ohne zu Sterben in den BGs 12 Kills machen da fällt der Sorc deutlich häufiger um. Sicher so 6-7 mal und da bin ich schon auf reichlich Defensive umgestiegen.

    Die Konstellation ist recht einfach.
    Haut dich eine Nb wirklich innerhalb 2sec direkt um, was ich jedoch bezweifel, dann gibt es zwei Möglichkeiten:

    1.) Diese Nb hat ein komplettes Burstbuild, was aber dazu führt, dass sie zwangsläufig an anderer Stelle massive Einbußen hat. Du kannst nicht permanent cloaken und dabei noch den maximalen Schaden raushauen. Das ist doch das eigentlich reizvolle am PvP: Wenn man nicht gerade eine 100% Gankblade ist und auch keine dieser permablockenden Schildkröten, die eigentlich nur darauf aus sind zu überleben, versucht man das beste Mittel zwischen Offensive und Defensive zu finden.

    Wenn du also wirklich Opfer einer dieser Gankblades wurdest, gilt es diese einfach einmal aufzudecken. Dazu gibt es viele Möglichkeiten.
    Einmal konstant aufgedeckt, machen die nicht mehr viel, da eine reine Gankblade höchstwahrscheinlich mittel und ohne ein defensives Monsterset spielt.

    2.) Du hast einfach nicht reagiert. Sorry, klingt hart, ich weiß! Aber ich sehe soooooo viele angebliche 1 vs X Videos, wo ich denke, ok, aber wo ist da das 1 vs X? Diese Spieler können meist ohne viel Gegenwehr einen nach dem anderen angehen und umhauen. Echtes 1 vs X bedeutet, dass deine Gegner in der Überzahl sind und zusammenarbeiten!
    Jetzt ist die Frage, ob du halt so einer bist, der sich ohne viel Gegenwehr umhauen lässt. Nein, das ist keine Unterstellung!
    Wenn du wirklich Probleme hast, dann spiel mit der defensiven Rune und nimm der Nb so direkt ihre Stärke des ersten Kombo-Angriffes.
    Auch Schattenriss und/oder überwältigende Woge tut denen nicht gut. Auch der Maschinenwächter nervt unglaublich, weil er viel Schaden für dich abfängt.

    Nicht nur der Sorc wurde generft, was soll sowas immer nur?
    Soll ich jetzt auch mal klagen und mir das alte Viper + Selene zurückwünschen? Oder unsere komplette krit. Heilung + krit. Treffer im Stealth, die es uns u. a. spielend leicht ermöglichte als Vampir in mittel zu spielen? Oh mann, was haben sie nur mit der Nb gemacht, echt!

    Natürlich tue ich das nicht, denn diese Nerfs waren objektiv gesehen absolut nachvollziehbar! Naja, eine direkte kritische Heilung hätte man uns ruhig lassen können, aber egal.
    Genauso verhält es sich mit den Sorcs und anderen Klassen.
    Edited by Sun7dance on 14. Februar 2019 07:48
  • Tolino
    Tolino
    ✭✭✭✭
    Nun das die nb aktuell etwas zu stark ist dürfte allen klar sein.
    Ich Persönlich finde der Magsorc ist aktuell sehr gut gebalancet.
    Er hat ein sehr gute offensive burst kombi.
    Dafür aber ein eher schwachen selfheal(ohne Pet).

    @Fantalior
    Wenn du solche probleme in der offensive hast würde ich deine kombi etwas verbessern

    Ps. Ausserdem solltest du dich besser über konter informieren.
    dk ist sehr gut gegen sorc...
    Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß.

    Magicka Zauberer: Toljno
    Magicka Hüter: Wa-Uller

  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Tolino schrieb: »
    [...]
    Ich Persönlich finde der Magsorc ist aktuell sehr gut gebalancet.
    Er hat ein sehr gute offensive burst kombi.
    Dafür aber ein eher schwachen selfheal(ohne Pet).

    [...]

    Und wo ist der Unterschied zur Nb?

    Was die Nb so stark macht ist, dass man sie quasi ohne Verluste in schwerer Rüstung spielen kann und so ihre große Schwäche ausmerzen kann. Das liegt aber nicht an der Klasse, sondern an ZOS!
    Wer viel Schaden machen will, sollte mittel tragen und dadurch auch weniger aushalten. Das ist mein Verständnis von ESO und trifft im PvE zumindest im top dps Bereich auch zu. Im PvP leider nicht!
    Klar, leichte Rüstung hält noch weniger aus, hat dafür aber Schilde.

    Die Ausweichrolle wird momentan auch total überschätzt:

    Es wird immer gemunkelt, dass eine Stamblade ewig rollen kann. Klar können wir mehr rollen als Magickas, weil die einfach weniger Ausdauer haben (Es sei denn du spielst Dunkelelf als Melee Magblade. Die rennen nach dem Patch mit 24k Ausdauer rum und das mit ihrem ohnehin schon perfekten Movement!), aber ewig? Mitnichten!

    Was denkt ihr wie viele Rollen ich mit mittel mehr machen kann als mit schwer? Natürlich beim gleichen Ausdauerpool!
    Jetzt argumentieren einige, dass mittel ja günstigere Kosten hat. Jo, dafür hat schwere Rüstung eine passive, die ausreichend viel Magickareg. bietet, welche Spieler in mittel sich anderweitig holen müssen und so wiederum was opfern müssen, denn ohne Magicka Sustain funktioniert keine Nb.

    Zudem gibt es mittlerweile so viele Skills, die nicht ausweichbar sind. Die Rolle schützt dich längst nicht mehr so gut wie früher.

    Außerdem kannst du eine heavy Nb relativ bequem mit 1,8k Reg. spielen, während du in mittel mindestens 2,5k brauchst.
    Vielleicht liegt das auch an der Konsole und diesem Problem, dass man bei jeder Rolle auch blockt. Ich habs ja mal bei Checkmath angedeutet, vielleicht erreicht das ja mal ZOS.

    Unterm Strich ist also nicht die Nb anzugehen, sondern schwere Rüstung!
    Edited by Sun7dance on 14. Februar 2019 10:03
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭
    Sun7dance schrieb: »
    Tolino schrieb: »
    [...]
    Ich Persönlich finde der Magsorc ist aktuell sehr gut gebalancet.
    Er hat ein sehr gute offensive burst kombi.
    Dafür aber ein eher schwachen selfheal(ohne Pet).

    [...]

    Und wo ist der Unterschied zur Nb?

    Was die Nb so stark macht ist, dass man sie quasi ohne Verluste in schwerer Rüstung spielen kann und so ihre große Schwäche ausmerzen kann. Das liegt aber nicht an der Klasse, sondern an ZOS!
    Wer viel Schaden machen will, sollte mittel tragen und dadurch auch weniger aushalten. Das ist mein Verständnis von ESO und trifft im PvE zumindest im top dps Bereich auch zu. Im PvP leider nicht!
    Klar, leichte Rüstung hält noch weniger aus, hat dafür aber Schilde.

    Die Ausweichrolle wird momentan auch total überschätzt:

    Es wird immer gemunkelt, dass eine Stamblade ewig rollen kann. Klar können wir mehr rollen als Magickas, weil die einfach weniger Ausdauer haben (Es sei denn du spielst Dunkelelf als Melee Magblade ;) ), aber ewig? Mitnichten!

    Was denkt ihr wie viele Rollen ich mit mittel mehr machen kann als mit schwer? Natürlich beim gleichen Ausdauerpool!
    Jetzt argumentieren einige, dass mittel ja günstigere Kosten hat. Jo, dafür hat schwere Rüstung eine passive, die ausreichend viel Magickareg. bietet, welche Spieler in mittel sich anderweitig holen müssen und so wiederum was opfern müssen, denn ohne Magicka Sustain funktioniert keine Nb.

    Zudem gibt es mittlerweile so viele Skills, die nicht ausweichbar sind. Die Rolle schützt dich längst nicht mehr so gut wie früher.

    Außerdem kannst du eine heavy Nb relativ bequem mit 2k Reg. spielen, während du in mittel mindestens 2,5k brauchst.
    Vielleicht liegt das auch an der Konsole und diesem Problem, dass man bei jeder Rolle auch blockt. Ich habs ja mal bei Checkmath angedeutet, vielleicht erreicht das ja mal ZOS.

    Unterm Strich ist also nicht die Nb anzugehen, sondern schwere Rüstung!

    Nenene cloak und schattenabbild ist zu stark, ganz klar. Du kannst nicht verlangen wer in heavy spielt darf kein schaden haben. Ist auch real gesehen quatsch. Bidenhänder träger in schweren Rüstungen gabs auch im mittelalter.

    Nur weil die nb in heavy sich nochmal massiv steigert darf nicht die rüstungsart drunter leiden.

    Auserdem kommt es auf die ausrichtung an. Ein bogenbuild ist es klar das er mittel spielt weil dieser meist auf ganking spezialisiert sind.

    Dann gibts aber auch die nahkämpfer nightblades die zuerst mal den schaden steigern müssen in dem sie sich treffen lassen. Also wie ich spiele.

    Ich finde deine heran gehensweise ist falsch. Wenn das passieren würde was du vorschlägst würde ich sofort nur noch magicka Klassen spielen.
    Ulfric Winterfell / Stamina DK
    Die Rote Vîper / Stamina NB

    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula

    It's Ulfric
    Twitch
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Warum spielen denn dann die meisten in schwer? Richtig, es gibt keine Nachteile!
    Also wo ist die schwere Entscheidung mit anschließend auch negativen Konsequenzen?
    Es wird immer mit Vielfalt geworben, aber gibt's überhaupt mittel im PvP?

    Schattenabbild:
    Zum einen spielst du scheinbar mit einem Addon, was dir den Umgang damit enorm vereinfacht. Zum anderen ist der Skill verbuggt, was sich wiedermal in mittel mehr auswirkt. Beim Porten kann es passieren, dass du den eingehenden Schaden mitnimmst, obwohl du rechtzeitig weg warst, aber danach für 1 bis 2 sec nichts machen kannst. In schwer ist das fast egal, da 2x20% Lebensreg. + Trollkönig alles passiv im Hintergrund richten.

    Cloak:
    Sag mal, was habt ihr denn für Gegner? Wissen die nicht, was man gegen Cloak macht? Ergeben die sich direkt, wenn eine Nb vor ihnen steht, oder was?
    Es gibt so viele Möglichkeiten eine Nb aufzudecken. Teilweise tun wir das sogar selber (danke an ZOS für Vizekanoniker, Draugrruhe und Reißen an dieser Stelle!)!

    Der Sorc Streak ist da mindestens gleich effektiv und da wir hier im Sorc Thread sind, brauchen gerade die sich nicht beschweren. Sollen wir den Streak mal snareanfällig machen? ;)
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    Sun7dance schrieb: »
    Unterm Strich ist also nicht die Nb anzugehen, sondern schwere Rüstung!
    Yep. daran sieht man auch wieder gut, wie sehr Zeni manchmal überreagiert. Der schwere-Rüstungs-Buff wurde implementiert zu einer Zeit, als (fast) niemand mehr ernsthaft in Schwer gespielt hat, damals musste in der Tat etwas gemacht werden. Aber es wurde halt wieder übertrieben (ich habe übrigens die Befürchtung, dass, wenn Zeni an der Schraube HA dreht, dass es wieder dazu führt, dass alle nur noch Medium oder Leicht spielen :smirk: )
    ...und liebe Sorcs, bitte hört doch endlich mit dem Geweine auf (ich spiele übrigens auch zwei Sorcs...), und denkt mal an die massiven NB-Nerfs früher und wie sich die NBs damit arrangiert haben. Oder denkt mal bitte an die armen MagDKs derzeit - oder noch ärger, die armen Magdens ;)

    It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living. Terry Pratchett
    I do not believe in the collective wisdom of individual ignorance. Thomas Carlyle
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭
    Wenn es nach deiner richtung gehen würde müssten wir schadensarten und andere mechaniken auch nochmal überdenken.

    Wenn heavy nur noch tanken darf muss bleed anders funktionieren ansonsten ist heavy überflüssig ansonsten hast du keine chance in heavy iwas sinnvolles zu machen.

    Unabwendbarer schaden muss komplett raus.

    Die heilung muss auch generft werden. 4 leute hauen drauf er bringt sich in einer sekunde wireder auf 100% ist das richtig???

    Light armor schilde dasselbe, x leute hauen drauf aber berühren den lebensbalken nicht. Es sei den ein stun wurde mal richtig gesetzt und es sind genug leute da um für die kurze zeit schilde und leben runterzuklopfen.

    Usw. Die liste ist lang....

    Außerdem rede ich von den guten Spielern denn die richtig guten spieler machen aus den klassen das was sie sind. Nicht die klassen selbst.
    Ulfric Winterfell / Stamina DK
    Die Rote Vîper / Stamina NB

    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula

    It's Ulfric
    Twitch
  • Fantalior
    Fantalior
    ✭✭✭
    An die wird gedacht, sie dienen als schlechtes Beispiel :( Wir möchten es ihnen eben NICHT gleich tun und aussterben!
    Edited by Fantalior on 14. Februar 2019 10:48
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭
    Auserdem versteht @Sun7dance seit jeher nicht das es nicht die schwere rüstung selbst ist sondern die existierenden sets.

    Schwer bufft in keinster weise mehr was in die offensive.

    Ulfric Winterfell / Stamina DK
    Die Rote Vîper / Stamina NB

    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula

    It's Ulfric
    Twitch
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Da stimme ich weitesgehend zu.

    Blutung existiert ja auch eigentlich nur wegen heavy armor. Wenn die generft werden würde, kann man Blutung ruhig anpassen, kein Problem!
    Allerdings sehen wir es ja am kommenden Patch, wie ZOS tickt. Blutung wird generft, aber schwere Rüstung darf weitermachen wie bisher. Ich versteh es nicht!

    Heilung ist viel zu stark im PvP! Stopp! Anders: Die gestackte Heilung ist viel zu viel!
    Es kann nicht sein, dass zwei Templer oder zwei Hüter sich ständig gegenseitig mit den gleichen Skills hochheilen. Das gilt auch für den Elan, nicht falsch verstehen!
    Heilung mit gleichen Skills stacken lassen, sollte nur mit Heilungsstäben möglich sein und da muss man immer noch vorsichtig sein, dass dann nicht alle damit rumlaufen.

    Aber schwere Rüstung würde ohne Schaden auf gar keinen Fall nutzlos werden. Das sind dann eben die Nervensägen, die vorangehen und alles debuffen, stunnen und festhalten, was nur geht.
    Die gibt's ja eh schon.
    Edited by Sun7dance on 14. Februar 2019 10:55
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭
    Sun7dance schrieb: »
    Aber schwere Rüstung würde ohne Schaden auf gar keinen Fall nutzlos werden. Das sind dann eben die Nervensägen, die vorangehen und alles debuffen, stunnen und festhalten, was nur geht.
    Die gibt's ja eh schon.

    Ja und das sind keine pvp spieler sondern nur pveler die sich verirrt haben....

    Dann würde man sich aufregen das es 20 leute braucht meil ein ha tank noch in bleaker an der flagge steht und nicht down gehen will.... Komm schon es ist absurd
    Ulfric Winterfell / Stamina DK
    Die Rote Vîper / Stamina NB

    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula

    It's Ulfric
    Twitch
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    Ich bin da auch eher bei Sundance. Diese schwere Rüstung Builds gehen mir nur noch auf den Zeiger. Wir brauchen deutlich mehr Gegner in leicht und mittel im AvA.
    Und Schadensschilder wurden mittlerweile genug generft, die sind ziemlich in Balance.
    Edited by Hegron on 14. Februar 2019 11:01
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Auserdem versteht @Sun7dance seit jeher nicht das es nicht die schwere rüstung selbst ist sondern die existierenden sets.

    Schwer bufft in keinster weise mehr was in die offensive.

    Doch, ich versteh das. Aber was glaubst du wird eher passieren? ZOS entfernt jegliche schweren Sets mit Schaden aus dem Spiel oder sie passen die wenigen passiven an? ;)
    Sun7dance schrieb: »
    Aber schwere Rüstung würde ohne Schaden auf gar keinen Fall nutzlos werden. Das sind dann eben die Nervensägen, die vorangehen und alles debuffen, stunnen und festhalten, was nur geht.
    Die gibt's ja eh schon.

    Ja und das sind keine pvp spieler sondern nur pveler die sich verirrt haben....

    Dann würde man sich aufregen das es 20 leute braucht meil ein ha tank noch in bleaker an der flagge steht und nicht down gehen will.... Komm schon es ist absurd

    Nein, das müssen keine PvE'ler sein. Das sind einfach Spieler, die sich in so einer Rolle wohlfühlen. Klar, du kannst Bienenhüter, grüner Pakt und Trollkönig anziehen und dich dran aufgeilen, dass dich keiner down kriegt. Aber was hast du dann für eine Rolle? Ein Debuffer, der es ernst meint, wird so niemals spielen und demnach wäre der auch kaputt zu kriegen.
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭
    Ihr merkt aber schon das das game derzeit auf einem kontersystem aufgebaut ist oder?

    Bleed gegen heavy
    Deadrischer schaden gegen schilde
    Usw.

    Eso würde ein komplettes rework benötigen.

    Mit dem vorschlag seit ihr nicht besser wie Zos selbst. Ihr dreht nur wieder an einer schraube ;)
    Ulfric Winterfell / Stamina DK
    Die Rote Vîper / Stamina NB

    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula

    It's Ulfric
    Twitch
  • Tolino
    Tolino
    ✭✭✭✭
    Sun7dance schrieb: »
    Tolino schrieb: »
    [...]
    Ich Persönlich finde der Magsorc ist aktuell sehr gut gebalancet.
    Er hat ein sehr gute offensive burst kombi.
    Dafür aber ein eher schwachen selfheal(ohne Pet).

    [...]

    Und wo ist der Unterschied zur Nb?

    Was die Nb so stark macht ist, dass man sie quasi ohne Verluste in schwerer Rüstung spielen kann und so ihre große Schwäche ausmerzen kann. Das liegt aber nicht an der Klasse, sondern an ZOS!
    Wer viel Schaden machen will, sollte mittel tragen und dadurch auch weniger aushalten. Das ist mein Verständnis von ESO und trifft im PvE zumindest im top dps Bereich auch zu. Im PvP leider nicht!
    Klar, leichte Rüstung hält noch weniger aus, hat dafür aber Schilde.

    Die Ausweichrolle wird momentan auch total überschätzt:

    Es wird immer gemunkelt, dass eine Stamblade ewig rollen kann. Klar können wir mehr rollen als Magickas, weil die einfach weniger Ausdauer haben (Es sei denn du spielst Dunkelelf alsu Melee Magblade. Die rennen nach dem Patch mit 24k Ausdauer rum und das mit ihrem ohnehin schon perfekten Movement!), aber ewig? Mitnichten!

    Was denkt ihr wie viele Rollen ich mit mittel mehr machen kann als mit schwer? Natürlich beim gleichen Ausdauerpool!
    Jetzt argumentieren einige, dass mittel ja günstigere Kosten hat. Jo, dafür hat schwere Rüstung eine passive, die ausreichend viel Magickareg. bietet, welche Spieler in mittel sich anderweitig holen müssen und so wiederum was opfern müssen, denn ohne Magicka Sustain funktioniert keine Nb.

    Zudem gibt es mittlerweile so viele Skills, die nicht ausweichbar sind. Die Rolle schützt dich längst nicht mehr so gut wie früher.

    Außerdem kannst du eine heavy Nb relativ bequem mit 1,8k Reg. spielen, während du in mittel mindestens 2,5k brauchst.
    Vielleicht liegt das auch an der Konsole und diesem Problem, dass man bei jeder Rolle auch blockt. Ich habs ja mal bei Checkmath angedeutet, vielleicht erreicht das ja mal ZOS.

    Unterm Strich ist also nicht die Nb anzugehen, sondern schwere Rüstung!

    Die Stamblade hat keine gute Synergie mit schwerer Rüstung...
    Und wenn ich mir in den bg die nbs und ihre spielweissen anschaue + die build's im net (9/10 sind medium) ist heavy auf der nb erher eine Seltenheit.

    Die stärke der nb liegt in ihrer mobiliät durch die unsichtbarkeit und ihrem hohen burst dmg! (nicht nur die ganker)

    Wenn man diese stärke gegen einen gewöhnlich heavy Armor brwaler mit fury/seventh und Trollkönig eintauscht funktioniert das natürlich weniger gut.

    Denn diese Sets sind der grund für die heavy armor Meta und nicht die schwere Rüstung selber!

    Bezüglich mittlere rüstung, Sustain und ausweichrollen:
    Der unterschied ist zumindest im nonCP bereich deutlich spürbar. In heavy kann man deutlich weniger oft ausweichen ohne sustainprobleme zu bekommen.
    Die auswichrolle ist gut wie sie ist!

    Und cloak ist deutlich effektiver als streak.
    Mit dem streak hat man kostenerhöhung bei mehrfachbenutzung, cloak nicht.
    Mit streak ist man immernoch anvisierbar und in richweite von 90% der Gegner.
    Streak ist nur im flachen gelände und für magbuild ein speed+
    sobald es hinnauf oder runter geht, ist man mit rennen schneller wegen der langsamen animation/dem runterfallen.
    Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß.

    Magicka Zauberer: Toljno
    Magicka Hüter: Wa-Uller

  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Ihr merkt aber schon das das game derzeit auf einem kontersystem aufgebaut ist oder?

    Bleed gegen heavy
    Deadrischer schaden gegen schilde
    Usw.

    Eso würde ein komplettes rework benötigen.

    Mit dem vorschlag seit ihr nicht besser wie Zos selbst. Ihr dreht nur wieder an einer schraube ;)

    Muss nicht unbedingt sein.
    Wenn wieder mehr Leute in mittel oder leicht spielen würden, kommt der Burst auch wieder ins Spiel. Kann gut sein, dass man dann die Blutung eh nicht spielen würde. Außerdem ließe sich wohl einrichten, dass Blutung an Resis angepasst werden würde.

    Daedrischer Schaden ist allgemein vollkommener Quatsch, sowas hätte niemals ins Spiel gedurft! Es darf einfach nichts geben, was man nicht kontern kann.

    Ich kenn einen, der spielt Ritterschlächter und Torug's mit erfüllter daedrischer Glyphe auf dem Heilsstab. Was soll so ein Mist nur?
    Auch Schildbrecher gehört unmittelbar gelöscht. Da reicht das Mini-Schild aus den Cp, um das proccen zu lassen (Stand vor Murkmire!)

    Also über daedrischen Schaden brauchen wir gar nicht erst anfangen zu diskutieren.

    PS:
    Bei mir rutschen in letzter Zeit immer häufiger Posts durcheinander. Hat das noch jemand oder liegt das an mir?

    Edited by Sun7dance on 14. Februar 2019 11:42
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Tolino schrieb: »

    Die Stamblade hat keine gute Synergie mit schwerer Rüstung...
    Und wenn ich mir in den bg die nbs und ihre spielweissen anschaue + die build's im net (9/10 sind medium) ist heavy auf der nb erher eine Seltenheit.

    Die stärke der nb liegt in ihrer mobiliät durch die unsichtbarkeit und ihrem hohen burst dmg! (nicht nur die ganker)

    Wenn man diese stärke gegen einen gewöhnlich heavy Armor brwaler mit fury/seventh und Trollkönig eintauscht funktioniert das natürlich weniger gut.

    Denn diese Sets sind der grund für die heavy armor Meta und nicht die schwere Rüstung selber!

    Bezüglich mittlere rüstung, Sustain und ausweichrollen:
    Der unterschied ist zumindest im nonCP bereich deutlich spürbar. In heavy kann man deutlich weniger oft ausweichen ohne sustainprobleme zu bekommen.
    Die auswichrolle ist gut wie sie ist!

    Und cloak ist deutlich effektiver als streak.
    Mit dem streak hat man kostenerhöhung bei mehrfachbenutzung, cloak nicht.
    Mit streak ist man immernoch anvisierbar und in richweite von 90% der Gegner.
    Streak ist nur im flachen gelände und für magbuild ein speed+
    sobald es hinnauf oder runter geht, ist man mit rennen schneller wegen der langsamen animation/dem runterfallen.

    1. Was meinst du mit "keine gute Synergie mit schwerer Rüstung"?
    2. Streak wird teurer, Ausweichrolle wird auch teurer. Cloak ist auf Staminas arg begrenzt, da es nicht der größte Pool ist.
    3. Streak eignet sich perfekt für unebenes Terrain. Bis sich deine Gegner nach dem Stun dadurch gequält haben, bist du längst wieder in Position. Im ebenen Gelände wird es dagegen ineffektiver, aber das hast du mit Cloak auch.

  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    Cloak ist eigentlich nur mit Schattenabbild richtig toll, ohne hauen die Feinde einen mit ihren ganzen Ae's eh nur ständig raus.
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭
    Hegron schrieb: »
    Cloak ist eigentlich nur mit Schattenabbild richtig toll, ohne hauen die Feinde einen mit ihren ganzen Ae's eh nur ständig raus.

    hmm wann hast du den plötzlich deine meinung geändert ? kann mich noch erinnern das du mal sowas in der art geschrieben hast 1 tastendruck und fade away. also quasi op ;)

    ja man haut einen schon gut raus das stimmt grade mit den jabs ist das für mich anfangs so ne sache gewesen trotzdem spielt sich die nb wesentlich einfacher für mich als der stam dk.
    Ulfric Winterfell / Stamina DK
    Die Rote Vîper / Stamina NB

    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula

    It's Ulfric
    Twitch
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    Hegron schrieb: »
    Cloak ist eigentlich nur mit Schattenabbild richtig toll, ohne hauen die Feinde einen mit ihren ganzen Ae's eh nur ständig raus.

    hmm wann hast du den plötzlich deine meinung geändert ? kann mich noch erinnern das du mal sowas in der art geschrieben hast 1 tastendruck und fade away. also quasi op ;)

    ähm November 2015 hatte ich dazu mal einen Thread aufgemacht …?!?
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭
    Hegron schrieb: »
    Hegron schrieb: »
    Cloak ist eigentlich nur mit Schattenabbild richtig toll, ohne hauen die Feinde einen mit ihren ganzen Ae's eh nur ständig raus.

    hmm wann hast du den plötzlich deine meinung geändert ? kann mich noch erinnern das du mal sowas in der art geschrieben hast 1 tastendruck und fade away. also quasi op ;)

    ähm November 2015 hatte ich dazu mal einen Thread aufgemacht …?!?

    ne das ist noch gar nicht so lange her war letztes jahr mal :)
    hat mich sogar gewundert das wir beide mal die selbe meinung hatten :#
    so was muss ich mir dann ja merken :D

    aber egal will ja nicht das es heisst ich leg dir was in den mund :p
    Ulfric Winterfell / Stamina DK
    Die Rote Vîper / Stamina NB

    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula

    It's Ulfric
    Twitch
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    Ich habe seit heute eine frisch fertige Magblade im PvP, kann die aber überhaupt nicht spielen. Keine Ahnung, ob ich es noch lerne, irgendwie ist bei mir auch zur Zeit die Luft raus.
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭
    Hegron schrieb: »
    Ich habe seit heute eine frisch fertige Magblade im PvP, kann die aber überhaupt nicht spielen. Keine Ahnung, ob ich es noch lerne, irgendwie ist bei mir auch zur Zeit die Luft raus.

    Das kommt noch ich brauchte auch kurz aber plötzlich gehts recht gut von der hand.

    Ich glaub das ist noch schwieriger wenn man ständig zwischen klassen und stam und mag wechselt.

    Da bin ich froh das ich innerhalb der 4 jahre nur 2 chars habe
    Ulfric Winterfell / Stamina DK
    Die Rote Vîper / Stamina NB

    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula

    It's Ulfric
    Twitch
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Versuchs einfach hiermit (nach dem DLC erhöhen sich nochmal sämtliche Werte). Auf dem Screen sind bis auf Lich nur Stat-Buffs mit 100% uptime aktiv:

    lm57vum37e2s.jpg
    Edited by Sun7dance on 14. Februar 2019 16:32
  • Siu
    Siu
    ✭✭
    Sun7dance schrieb: »
    Da stimme ich weitesgehend zu.

    Heilung ist viel zu stark im PvP! Stopp! Anders: Die gestackte Heilung ist viel zu viel!
    Es kann nicht sein, dass zwei Templer oder zwei Hüter sich ständig gegenseitig mit den gleichen Skills hochheilen. Das gilt auch für den Elan, nicht falsch verstehen!
    Heilung mit gleichen Skills stacken lassen, sollte nur mit Heilungsstäben möglich sein und da muss man immer noch vorsichtig sein, dass dann nicht alle damit rumlaufen.

    Aber schwere Rüstung würde ohne Schaden auf gar keinen Fall nutzlos werden. Das sind dann eben die Nervensägen, die vorangehen und alles debuffen, stunnen und festhalten, was nur geht.
    Die gibt's ja eh schon.

    im pvp sollte man unterscheiden mit der heilung und zwar
    selbst heilung vorallem bei tanks und dd´s
    die sollte sehr krass runtergeschraubt werden^^ dann hört auch das ganken auf das einer gegen 6 leute immer wieder voll auf 100% ist und einen nach dem anderen killt

    und einen Heiler der auch keinen richtigen schaden macht ausser heilen debuffen und buffen kann die sollte man
    bisserl puschen

    somit wäre das gruppenspiel im pvp besser und ausgeglichener





  • Tolino
    Tolino
    ✭✭✭✭
    Sun7dance schrieb: »

    1. Was meinst du mit "keine gute Synergie mit schwerer Rüstung"?
    2. Streak wird teurer, Ausweichrolle wird auch teurer. Cloak ist auf Staminas arg begrenzt, da es nicht der größte Pool ist.
    3. Streak eignet sich perfekt für unebenes Terrain. Bis sich deine Gegner nach dem Stun dadurch gequält haben, bist du längst wieder in Position. Im ebenen Gelände wird es dagegen ineffektiver, aber das hast du mit Cloak auch.

    1. Dieser Satz war Zugegebenermassen sehr schlecht/falsch formuliert von mir. 😅
    Ich wollte mich damit eigentlich auf die Sets fury und seventh beziehen, da diese Sets für die aktuelle heavy armor Dominanz bei staminas verantwortlich sind.
    Natürlich kann man auch mit der nb sehr starke heavy armor brawler bauen(siehe @UlfricWinterfell).
    Die spielweisse dieser builds passt aber weniger zu dem hohen (überraschenden) burst dmg aus dem stealth. Und diese mechanik ist aktuell etwas zu stark.

    2. Freundlicherweise hast du hier gleich fast alle skills mit ähnlichen mechaniken wie cloak aufgezählt(flüchtiger nebel fehlt noch).
    Diese Fähigkeiten haben ansonsten alle eine gemeinsamkeit. Sie werden bei wiederholter Nutzung teurer / keine heilung und magreg.

    Es gibt auch nur drei dinge, welche ich bei der nb ändern würdeü:

    Cloak: erhöht die kosten um 50% während 4s(siehe aussweichen und streak)

    Wille des Assasinen: die Fähigkeit besitzt den 2höchsten basisdmg (ohne ultis) aller fähigkeiten und bietet gleichzeitig noch kleiere Raserei bei sehr niederigen kosten. => kleinere Raserei gegen grössere brutalität/Zauberei tauschen. (würde eine Überarbeitung von kraftentzug bedeudet)


    Meisterassasine(passive): statt 10% erhöhte waffen/magieschade kleinere brutalität/zauberei im stealth(um das hochstacken mit dks/templer oder giften zu verhindern)

    Lg

    Ps. Fury und seventh einfach zu anderen sets anpassen und auf ca. 400 Waffenschaden reduzieren.
    Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß.

    Magicka Zauberer: Toljno
    Magicka Hüter: Wa-Uller

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.