Wartungsarbeiten in der Woche vom 15. Oktober:
· [ABGESCHLOSSEN] PC/Mac: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für Wartungsarbeiten – 17. Oktober, 12:00 MESZ
· [ABGESCHLOSSEN] Xbox One: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für Wartungsarbeiten – 17. Oktober, 12:00 MESZ
· [ABGESCHLOSSEN] PlayStation®4: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für Wartungsarbeiten – 17. Oktober, 12:00 MESZ

Orsinium

  • Rannvara
    Rannvara
    ✭✭✭✭✭
    Hmmm, ich glaub ich muss mich klonen smilie_girl_303.gifsmilie_girl_303.gifsmilie_girl_303.gifsmilie_girl_303.gif um gleichzeitig alles spielen zu können was angeboten wird....
    Haben eigentlich alle Spieler die Kaiserstadt schon durch? Alle alle Quest gemacht? Jede Ini besucht? Jede Gegend komplett erkundet? Uswuswusw....
    Um Missverständnissen vorzubeugen, ich spreche hier vom gesamten Spiel und nicht nur von der Kaiserstadt!
    mitleid.gif für die, denen jetzt schon wieder langweilig.gifist....engelteufel1.gif
    Edited by Rannvara on 30. September 2015 09:31
    Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf. Es kommt nur auf die Entfernung an.
    -Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach-
  • The_Saint
    The_Saint
    Community-Botschafter
    Aylish schrieb: »
    Orsinium ist nichtmal raus und es wird schon auf höchstem Niveau gejammert.
    Wartets doch erstmal ab, bevor ihr Threads aufmacht, die sich damit befassen wie [...] alles ist! Ich kann mir gut vorstellen, dass es auch mit Gruppen bespielbar ist. ;)

    Ich erinnere mich an haufenweise Threads zum Thema "IC ist PvP. Das ist soooooo unfair und doof" und die Antwort verschiedener PvP-ler: "Wir meckern ja auch nicht, wenn mal ein PvE-DLC rauskommt". Merkste was? ^^

    Dass IC ein PvP-PvE-Hybrid wird, war angekündigt. Wenn Ihr unzufrieden mit dem mangelnden PvP-Anteil dort seid, versucht mal, die Kampagne zu wechseln. Vielleicht geht dann ja mehr ab.

    Es ist ein himmelweiter Unterschied ob man in nen public dungeon ne gruppe aufmachen kann, nen Dolmen nicht alleine macht, es vielleicht 1-2 4er Verliese gibt oder ob man in einer PVE Raid Gilde ist und diese gerne aufrecht erhalten bleiben soll...
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - DC-EU-PC
    AA HM - HR HM - SO HM - MOL HM - HOF HM - AS HM - CR HM
    Immortal Redeemer
    Noractis

    Arkays Zirkel

    Ancaria

    Buff NB
  • Digital_Frontier
    Digital_Frontier
    ✭✭✭✭✭
    Rannvara schrieb: »
    Hmmm, ich glaub ich muss mich klonen smilie_girl_303.gifsmilie_girl_303.gifsmilie_girl_303.gifsmilie_girl_303.gif um gleichzeitig alles spielen zu können was angeboten wird....
    Haben eigentlich alle Spieler die Kaiserstadt schon durch? Alle alle Quest gemacht? Jede Ini besucht? Jede Gegend komplett erkundet? Uswuswusw....
    mitleid.gif für die, denen jetzt schon wieder langweilig.gifist....engelteufel1.gif

    An der Kaiserstadt gibt es ned wirklich viel zu Questen oder auch zu erkunden....

  • Yaewinn
    Yaewinn
    ✭✭✭✭✭
    .
    The_Saint schrieb: »
    Aylish schrieb: »
    Orsinium ist nichtmal raus und es wird schon auf höchstem Niveau gejammert.
    Wartets doch erstmal ab, bevor ihr Threads aufmacht, die sich damit befassen wie [...] alles ist! Ich kann mir gut vorstellen, dass es auch mit Gruppen bespielbar ist. ;)

    Ich erinnere mich an haufenweise Threads zum Thema "IC ist PvP. Das ist soooooo unfair und doof" und die Antwort verschiedener PvP-ler: "Wir meckern ja auch nicht, wenn mal ein PvE-DLC rauskommt". Merkste was? ^^

    Dass IC ein PvP-PvE-Hybrid wird, war angekündigt. Wenn Ihr unzufrieden mit dem mangelnden PvP-Anteil dort seid, versucht mal, die Kampagne zu wechseln. Vielleicht geht dann ja mehr ab.

    Es ist ein himmelweiter Unterschied ob man in nen public dungeon ne gruppe aufmachen kann, nen Dolmen nicht alleine macht, es vielleicht 1-2 4er Verliese gibt oder ob man in einer PVE Raid Gilde ist und diese gerne aufrecht erhalten bleiben soll...

    Das ist vielleicht der Nachteil wenn man sich auf Raid-Only spezialisiert.

    Ich erwarte Orsinium ganz entspannt und locker, bin zwar nicht unbedingt der Fan von Questen auf Max-level, aber schaun mer mal, ist ja alles im Abo enthalten.

    Und da ein anderes Spiel Anfang/Mitte nächsten Jahres in Beta geht ist es auch nicht schlimm wenn Orsinium nichts taugt. :smile:
    Edited by Yaewinn on 30. September 2015 07:34
  • Cîanai
    Cîanai
    ✭✭✭✭✭
    Yaewinn schrieb: »
    .
    The_Saint schrieb: »
    Aylish schrieb: »
    Orsinium ist nichtmal raus und es wird schon auf höchstem Niveau gejammert.
    Wartets doch erstmal ab, bevor ihr Threads aufmacht, die sich damit befassen wie [...] alles ist! Ich kann mir gut vorstellen, dass es auch mit Gruppen bespielbar ist. ;)

    Ich erinnere mich an haufenweise Threads zum Thema "IC ist PvP. Das ist soooooo unfair und doof" und die Antwort verschiedener PvP-ler: "Wir meckern ja auch nicht, wenn mal ein PvE-DLC rauskommt". Merkste was? ^^

    Dass IC ein PvP-PvE-Hybrid wird, war angekündigt. Wenn Ihr unzufrieden mit dem mangelnden PvP-Anteil dort seid, versucht mal, die Kampagne zu wechseln. Vielleicht geht dann ja mehr ab.

    Es ist ein himmelweiter Unterschied ob man in nen public dungeon ne gruppe aufmachen kann, nen Dolmen nicht alleine macht, es vielleicht 1-2 4er Verliese gibt oder ob man in einer PVE Raid Gilde ist und diese gerne aufrecht erhalten bleiben soll...

    Das ist vielleicht der Nachteil wenn man sich auf Raid-Only spezialisiert.

    Ja, das ist der Nachteil, wenn man sich in einem Multiplayer auf Gruppencontent PvE spezialisiert.
    Ancaria EU
  • Yaewinn
    Yaewinn
    ✭✭✭✭✭
    Cîanai schrieb: »
    Yaewinn schrieb: »
    .
    The_Saint schrieb: »
    Aylish schrieb: »
    Orsinium ist nichtmal raus und es wird schon auf höchstem Niveau gejammert.
    Wartets doch erstmal ab, bevor ihr Threads aufmacht, die sich damit befassen wie [...] alles ist! Ich kann mir gut vorstellen, dass es auch mit Gruppen bespielbar ist. ;)

    Ich erinnere mich an haufenweise Threads zum Thema "IC ist PvP. Das ist soooooo unfair und doof" und die Antwort verschiedener PvP-ler: "Wir meckern ja auch nicht, wenn mal ein PvE-DLC rauskommt". Merkste was? ^^

    Dass IC ein PvP-PvE-Hybrid wird, war angekündigt. Wenn Ihr unzufrieden mit dem mangelnden PvP-Anteil dort seid, versucht mal, die Kampagne zu wechseln. Vielleicht geht dann ja mehr ab.

    Es ist ein himmelweiter Unterschied ob man in nen public dungeon ne gruppe aufmachen kann, nen Dolmen nicht alleine macht, es vielleicht 1-2 4er Verliese gibt oder ob man in einer PVE Raid Gilde ist und diese gerne aufrecht erhalten bleiben soll...

    Das ist vielleicht der Nachteil wenn man sich auf Raid-Only spezialisiert.

    Ja, das ist der Nachteil, wenn man sich in einem Multiplayer auf Gruppencontent PvE spezialisiert.

    Schrieb ich doch, nur meinte ich es nicht sarkastisch. Als Allrounder hat man aber sicherlich mehr von Eso :smile:
  • The_Saint
    The_Saint
    Community-Botschafter
    wir sind schon lange keine Raid only gilde mehr. Sonst würde es uns nicht mehr geben.
    Wir haben uns nach langem warten an die Kaiserstadt angepasst. Versuchen da immer was auf die Beine zu stellen...
    Aber wie jeder weiß soviel abwechslung gibt es da ja leider nicht...
    So bleiben also die 2 neuen Verliese. Ja die läuft man halt immer mal wieder durch mit der Gilde. Die Trails interessieren doch ehrlich gesagt niemanden mehr. Bzw. macht man die vielleicht noch 1x mal die Woche an einem Abend und dann ist auch erstmal wieder gut. Denn was gibts da groß? nix...
    Arena schon lange nicht mehr gesehen, weil uninteressant geworden. Zu leicht geworden und loot brauch keiner mehr...

    Lange haben sich alle mit vertröstet das ja IC kommt nach nem Jahr Pause. Ist auch gut angekommen. Nur wie erwähnt wird es aus verschiedenen gründen langweilig und muss ja auch bis ca. dezember irgendwie reichen...
    Man macht halt die verliese fürs gear (welches gute sachen dabei hat), aber für was hilft das gear? genau pve und das findet wenig statt.
    Die Verliese zu erkunden, selbst Bossmechaniken rauszufinden etc. hat wieder laune gemacht, aber da waren halt nur 4 beteiligt. Mit +10 Leuten macht sowas aber nochmehr spass...

    Dann kommt Orsinium... Und es ist fast komplett auf Solo ausgelegt. Das solo questen etc. finde ich ja sogar schön. Aber dazu noch ne Solo arena, wo am besten jeder in seinem eigenen ts channel ist weil er ruhe braucht... Da gibts dann wieder die "besten" Waffen im Spiel. Also zockt man alleine und holt sich waffen.
    Das unterhält mich vielleicht auch, aber es unterhält meine Gilde nicht. Die seit langer Zeit endlich wieder was rocken wollen. Gemeinsam wie eigentlich in nem MMO üblich...
    Ne neue 4er Arena wäre ok gewesen, wobei ich hier auch magenschmerzen hätte weil eine PVE Gilde aus mehr als 4 besteht. Klar man kann 3 4er gruppen machen, aber das ist einfach nicht das selbe...


    Und dann irgendwann wahrscheinlich März April 2016 rum kommt vielleicht was neues für mehr als 4 Leute...


    Und nicht zu vergessen sind in diesen PVE Gilden die Leute die Builds entwickeln, sich um die kleinste Kommazahl kümmern und vielen ihre Builds , Mechaniken für Bosse herausarbeiten und zur Verfügung stellen, auch damit andere Spieler weiterkommen...
    Edited by The_Saint on 30. September 2015 08:15
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - DC-EU-PC
    AA HM - HR HM - SO HM - MOL HM - HOF HM - AS HM - CR HM
    Immortal Redeemer
    Noractis

    Arkays Zirkel

    Ancaria

    Buff NB
  • Rannvara
    Rannvara
    ✭✭✭✭✭
    ........
    An der Kaiserstadt gibt es ned wirklich viel zu Questen oder auch zu erkunden....
    Da habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt, ich meine das gesamte Spiel .....
    Und nicht nur die Kaiserstadt! >:)

    Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf. Es kommt nur auf die Entfernung an.
    -Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach-
  • mareikeb16_ESO
    mareikeb16_ESO
    ✭✭✭✭✭
    Ich freu mich auf Orsinium, weil ich mit meinem Mainchar gerne mal wieder ein paar nette Quests machen möchte.
    Das Gejammer, weil ja nur Solocontent vorhanden ist, verstehe ich nicht so ganz. Es gab doch jetzt grad die Kaiserstadt, wo man in der Gruppe viel Spaß hat. Ich hätte z.B. nie gedacht, dass mir das so gut gefallen würde.
    Und nun mal wieder Solocontent, also ich freu mich drauf. Es wird auch wieder Gruppencontent kommen, ganz bestimmt.
  • Blutengel5286
    Blutengel5286
    ✭✭✭✭
    Ich glaub's fast nicht ... nach fast 2 Jahren kommt endlich mal End-Content für Solo-RPGler. Ist sicherlich auch ne Herausforderung auf die man sich mal einlassen kann ... Klar gibt es ne Menge was man Solo machen kann. Ist aber kein End-Content. Echter End-Content ist nur für Gruppen vorhanden. Gruppenspiel ist mal nett, kann man auch mal machen ist aber nur eine Facette.

    Wenn die gut 2 Dutzend (?) Instanzen und die 2 komplett unterschiedlich gearteten PvP Landschaften nicht reichen, dann soll halt noch was nachgeschoben werden. Warum auch nicht? Soll doch jeder das bekommen, was er bevorzugt. Ich werde den Teufel tun und anderen die Spielberechtigung absprechen, nur weil sie mein Spiel nicht bevorzugen. Im Gegenteil, ich kann damit gut leben ...

    ESO ist ja schließlich auch ein MMORPG, wobei das RPG schon der wichtige Teil des Begriffes ist. Denn auch Onlinepoker, Anno, Siedler, Battleground oder Neocron sind MMOs ...

    Zum Rollenspiel gehören neben marodierenden Zergs und Kleingruppen eben auch Einzelkämpfer. Und eine Arena für Solospieler, Mann, Mann, Mann ....

    ich muss sagen, da freu ich mich aber mal richtig drauf.

    Ich muss fragen, war das ironisch gemeint? ^^
  • Yaewinn
    Yaewinn
    ✭✭✭✭✭
    Blutengel5286 schrieb: »
    Ich muss fragen, war das ironisch gemeint? ^^

    Das glaub ich nicht, Tim ! :smiley:
  • schonwiederichb16_ESO
    schonwiederichb16_ESO
    ✭✭✭✭✭
    Reiner und umfangreicher Solocontent ist für Social Gilden ein echtes Problem.
    Die Spieler verschwinden dann aus dem TS und aus dem Gildenleben.
    Beim Questen möchte man durch Gespräche logischerweise nicht abgelenkt werden. Und ist die Story gut möchte man ungestört darin eintauchen.
    Eso bietet das.
    Perfekt für Solospiele.
    In einem MMO steht aber die soziele Komponente im Vordergrund. Miteinander und nicht nebeneinander spielen.
    In unserer Gilde gibt es keine Vorschriften an die Qualität der Spieler oder ihre Vorlieben im Spiel.
    Dieses System hat bisher auch funktioniert da es immer für alle etwas gab. Und immer die Möglichkeit die meisten auch mal ins TS zu holen und Spaß zu haben. Auch nach einem Inirun sind die Leute nicht sofort wieder abgetaucht.
    Jetzt erscheint ein umfangreiches und hoffentlich schönes neues Gebiet.
    Welches aber durch den ausschließlichen Soloinhalt jeden Anreiz nimmt ins TS zu kommen.
    Zwei Gruppenherausforderungen erfordern keinen Gildeneinsatz. Sie können eh nicht schwer sein da bei der Skalierung der Spieler ihr Equip nicht skaliert wird.
    In einer Soloarena stören Gespräche erst recht die Kommunikation.
    Getippt wird ebenfalls kaum etwas da tippen das Spiel unterbricht.
    Es ersetzt auch keine echte Kommunikation, beschränkt sich meist auf irgendwelche Fragen.
    Dauert eine solche Phase länger an entfremden sich die Spieler bis auf den üblichen harten Kern.
    Für alle Gilden deren Fokus nicht auf Handel liegt sondern auf menschlichem Miteinander bedeutet Orsinium also eine harte Zeit.

  • LitoraScitor
    LitoraScitor
    ✭✭✭✭✭
    Gibt es denn schon offizielle Aussagen zum Orsinium-DLC? Der Link des TE führt doch zu einer Datamining-Info (vielleicht ist die Seite bloß schon als Platzhalter vorbereitet). Wenn ich mich recht erinnere, sind solche Infos zwar oft in weiten Teilen zutreffend, aber doch nie 100% sicher. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass es in einem neuen Gebiet zwei öffentliche Dungeons, aber kein Gruppendungeon geben soll. Bisher war der Aufbau aller Gebiete gleich. Warum sollte sich das mit Orsinium ändern? Ich warte das mal ganz gelassen ab. B)

    Edited by LitoraScitor on 30. September 2015 10:45
    Mir kommt das manchmal so vor als wenn einige Leute einen Sportwagen kaufen möchten, sich aus Versehen einen Kombi bestellen und diesen dann so lange geändert haben wollen, bis wieder besagter Sportwagen daraus geworden ist.
    Litora Scitor
  • Yaewinn
    Yaewinn
    ✭✭✭✭✭
    Dauert eine solche Phase länger an entfremden sich die Spieler bis auf den üblichen harten Kern.
    Für alle Gilden deren Fokus nicht auf Handel liegt sondern auf menschlichem Miteinander bedeutet Orsinium also eine harte Zeit.

    Das Problem hast du aber generell hier, das wird mit Orsinium vllt nur noch mal verschärft.
    Oder gibts hier irgendwas ( außer AvA ) was mehr als 12 Spieler erfordern würde bzw das man mit mehr als 12 Spielern machen könnte?

    Ich kenne das auch durchaus anders ( woher sag ich nicht, sonst gibts wieder Haue ), da waren 2 Tage / Woche Gildentage, und dann gings rund mit 40-50 Leuten. Und evtl noch welche aus der Gildenallianz dabei.
    Edited by Yaewinn on 30. September 2015 10:58
  • Qyr
    Qyr
    ✭✭✭
    @schonwiederichb16_ESO

    Lass dir bitte eine bessere Ausrede einfallen. Wenn wir so gerne im TS mit einander redet werdet ihr auch Möglichkeiten finden dass bei zu behalten. Wenn ihr dass ja eh in ruhe machen wollt oder werdet, dann könnt ihr doch auch vor- oder nach Gesprächen miteinander reden z.B.

    Ich freue mich auf Orsinium. Man wird ja sehen was wirklich kommt, wenns soweit ist.
  • schonwiederichb16_ESO
    schonwiederichb16_ESO
    ✭✭✭✭✭
    Dorak1985 schrieb: »
    @schonwiederichb16_ESO

    Übertreib es mal nicht...
    Echt was du hier schreibst ist toteler ***.

    Wenn man sich mag in der gilde und kontakt mit der gilde haben möchte kommt man trotzdem in den Ts um eben normal zu reden und nicht nur für eine Verlies oder gruppen Content oder sonst was.

    Wenn euer zusammenhalt nur durch Gruppen Content funktionierte dann ist dass ganze echt schwach.
    Zusammenhalt im ganzen ist wichtig auch eben in der phase in den man nichts zusammen macht ist wichtig.
    Wenn das so kommt wie du gerade sagt war euer zusammen spielen und freute haben am game gleich null... nur zwecks bedingt um voran zu kommen...

    echt lächerliche begründung...

    Bist du nicht derjenige der in anderen Threads bemängelt das seine Gilde sich aufgelöst hat?
    Wir sind 70 Spieler. Die nehmen logischerweise unterschiedliche Auszeiten, haben unterschiedliche Interessen und unterschiedliche spielerische Fàhigkeiten.
    Die weitaus meisten haben Familie/Partner und Job.
    Niemand bis auf einen harten Kern ist dort ständig im TS.
    Weil wir die einfache Regel haben das wir Instanzen nur mit Ts spielen.
    So hat sich zu fast allen ein guter Kontakt aufgebaut und alle geniessen ihre Freiheit.
    Ein langer Zeitraum reines Solospiel lässt da einiges einschlafen.
    Und der leichte Zwang zum Ts und somit zur Kommunikation fällt weg.
    Wir haben nunmal auch etliche Mitglieder die schwerere Instanzen nicht schaffen, akzeptieren das und helfen.
    Das sind die Spieler die als erstes im Solo Content abtauchen.
    Und fast alle unserer Spieler questen gerne und mögen die Story in Eso.
    Will man die gut vertonten Dialoge hören stören Unterhaltungen.
    Nach deinen Posts zu urteilen bist du nur mit deinem Partner unterwegs. Das ist eine andere Art der Kommunikation als das Treffen einer größeren Gruppe weit voneinander entfernt lebender Menschen im Ts.
    Natürlich wiird sich ein Teil unserer Gilde sich na h wie vor regelmäßig dort einfinden.
    Aber viele werden lange nicht erscheinen.
    Und das hat immer Entfremdung zur Folge.

  • Araco
    Araco
    ✭✭✭

    Bist du nicht derjenige der in anderen Threads bemängelt das seine Gilde sich aufgelöst hat?
    Wir sind 70 Spieler.

    Dass stimmt nicht ganz. Ich habe bemängelt dass meine gilden in den ich drin war sich auch von ungefähr 70 leuten aufgelöst hat weil.
    Erstens: Die meisten nach den ersten patch das spiel wieder verlassen haben
    Zweitens: Einig unzufrieden wurden wegen dem was die Kaiserstadt so angeboten wurde. Das meisten was an den gestört hat war das zu viele farming... für an rüstung und allgemein...

    Ich hab neben meinen partner noch ein paar nur auf verschiedener Fraktionen.
    Man sucht sich immer wieder neue nette kontakte und ich hab sie gefunden.
    Ich lade die auch gern immer in Skype ein zum reden woran wir immer wer möchte freitags abend eine kleine nette runde gespräch haben.

    Wird über alles mögiche geredet, Rund um teso und andere dinge.
    Aber nur so kommt man sich näher und gründet was neues.

    Ihr könntet ja auch mal sowas einfaches einführen wer will zeigt auch mal intresse, wer nicht dann weiß man genau was eben sache ist. Kommunikation ist das schlüsselwort, Planen vereinbahren zusammen treffen.

    Wenn man es will verliert man eben niemanden aus den augen... und entfremdet halt nicht...

    Die weitaus meisten haben Familie/Partner und Job.
    Niemand bis auf einen harten Kern ist dort ständig im TS.
    Weil wir die einfache Regel haben das wir Instanzen nur mit Ts spielen.
    So hat sich zu fast allen ein guter Kontakt aufgebaut und alle geniessen ihre Freiheit.

    Normal man hat nicht immer zeit und Job nimmt oftmals die zeit weg.
    Ständig im Ts sein funktioniert nicht klar aber wer will kann doch?
    Dann finden sich auch oftmals einige zusammen die nur dort zum reden sind.

    So war es damals so in meiner Wow Gilde und alles hat gut geklappt auch wenn viele ihr eigenes ding mal durch gezogen haben wir dennoch kontakt gehalt weil man sie mal im Ts angetroffen hat und einfach mal so reden konnte...

    Es geht so vieles ohne ständig im game zusammen etwas zu unternehmen oder spielen. Dann organisiert doch mal Gilden events lustige dinge die man mit der gilde macht.
    Sind auch dinge mit den man kontakt mit den andern weiter pflegen und halten kann.

    Ein langer Zeitraum reines Solospiel lässt da einiges einschlafen.
    Und der leichte Zwang zum Ts und somit zur Kommunikation fällt weg.

    In wow ist man auch nicht eingeschlafen als ein neues Dlc raus kam und man neu hochleven musste...
    Ausserdem wie lange wird es wohl dauern bis Orsinium möglichst durch ist? 2-3 tage? (wenn es ein normales level gebiet wird) dann schreien die meisten hier rum dass es wieder zuwenig war usw.

    Wir haben nunmal auch etliche Mitglieder die schwerere Instanzen nicht schaffen, akzeptieren das und helfen.
    Das sind die Spieler die als erstes im Solo Content abtauchen.
    Und fast alle unserer Spieler questen gerne und mögen die Story in Eso.
    Will man die gut vertonten Dialoge hören stören Unterhaltungen.

    Lobenswert den schwächeren zu helfen. Machen wirklich nur gilden die Familiär sein wollen.
    Die gilden finde ich toll war ich damals auch nur hier hatte ich leider nicht so die chance dazu aber jetzt hab ich auf der gelben seite die zweite chance :3

    Dass andere mit den Dialoge hören und nicht stören. Okey versteh ich aber du dramatisierst dass jetzt so als wäre man über monate über wochen in Orsinium beschäftigt mit nur solo content...

    Ihr werdet doch weiterhin noch daily und gruppen Kontente machen wie Kaiserstadt usw da habt ihr doch zusammenhalt.

    Nach deinen Posts zu urteilen bist du nur mit deinem Partner unterwegs. Das ist eine andere Art der Kommunikation als das Treffen einer größeren Gruppe weit voneinander entfernt lebender Menschen im Ts.
    Natürlich wiird sich ein Teil unserer Gilde sich nah wie vor regelmäßig dort einfinden.
    Aber viele werden lange nicht erscheinen.
    Und das hat immer Entfremdung zur Folge.

    Ich hab ein paar leute aus der Gilde als Rl freunde gewonnen... dass hat was.
    Mit den rede ich über skype und halte weiterhin kontakt auch wenn es nur jeden freitag ein abend gespräch ist dennoch ist es immer eine schöne unterhaltung.

    Die leute die sich nicht im ts zeigen wollen und nur sich zeigen weil es in eine Verlies oder Pvp geht die wollen nicht mehr ausser nur sowas...

    Wer intresse daran hat sich mit den leuten zu verstehen und klar zu kommen und ein schönes zusammen spiel will der kommt auch so ohne irgendwas in den Ts zum reden...


    Deswegen finde ich es total übertrieben wie du reagierst. Als würde man extrem lange weg bleiben und es nichts anders mehr geben usw...
    Freundschaften bleiben und kontakte auch wenn man es will... wenn man es nicht will dann eben nicht. So ist dass eben...
    Edited by Araco on 30. September 2015 12:09
  • Rainandos
    Rainandos
    ✭✭✭✭
    Ich mag das gebrabble im TS sowieso nicht, für eine Ini OK, dann ist aber auch schon Schluß. Wenn ich soziale Kontakte haben möche, gehe ich in meine Vereine, da kenne ich die Leute besser, als ich sie in einem TS kennenlernen könnte. Ich weis wer vor mir steht.
    TS !? wer wies was für ein A... da am anderen Ende ist. Nach einigen bösen ausrastern der anderen Teilnehmern, habe ich für mich beschlossen, TS nur wenn es nötig ist. z.B. in einer Ini. Ansonsten kann ich gut darauf verzichten.
    Edited by Rainandos on 30. September 2015 12:16
  • Brudertumor
    Brudertumor
    ✭✭✭
    Ich freue mich auch ziemlich auf Wrothgar.

    Ich selber spiele ziemlich gerne MMO´s aber eigentlich aus dem Grund der Vielfätigkeit der Questgebiete und der Geschichte.
    Klar ist ESO ein MMO aber es wurde doch sogar noch vor dem Release gesagt das ESO ein Elder Scrolls Spiel wird wo man Online mit Leuten was machen kann.
    Ein richtiges MMO hört sich für mich nicht so an.
    Klar ich find es auch schade das man auf einen neuen Raid so lange warten muss. Raids braucht ein MMO wirklich und Eso braucht dringend Raids!
    Ich hoffe mal das Wrothgar einen oder zwei vielleicht auch drei neue Raids beinhaltet. Oder diese nachgesetzt werden.

    Im Endeffekt ist es den Raidgilden egal ob ein Addon PVE oder PVP lastig ist.
    Wichtig ist für Raidgilden etwas in einer großen Gruppe zumachen wo man eine harte Herrausforderung hat.
    Denn wenn ich überlege wie schnell die Gilde Beyon Infinity, in der ich war, die Raids in Kargstein angefangen hat ist es klar das es für diese Art von Gilden keinen großen Nährwert hat ob nun ein neuer 4er Dungeon dabei ist.
    Da braucht man was großes und ich denke mal Zenimaxx weiß das.



    Ich freue mich auf Wrothgar ich freue mich auf das Solo, denn ich denke in der Zeit wo eh vieles Online nur geht sollte man auch die Leute abdecken die gerne Solospielen aber so wie ich, es aber gut finden in eine große Stadt zukommen wo Leben herrscht und nicht nur NPC rumgestehe.
    Ich freue mich auch auf neue Raids und hoffe das ich bald wieder eine gute Raidgilde finde wo ich auch MAL mit Raiden kann.
  • SevenofNine_1963
    SevenofNine_1963
    ✭✭✭✭✭
    Blutengel5286 schrieb: »
    Ich muss fragen, war das ironisch gemeint? ^^

    Nein, das war ernst gemeint. Ich hab mich ja nun mehrfach schon für Solo-Endcontent ausgesprochen ... Natürlich sollen die Raidliebhaber und die PvP Enthusiasten nicht zu kurz kommen, aber Solo-Endcontent hat einfach noch gefehlt. Das meine ich wirklich ernst.

    Zum Thema TS ...

    Ich hab jetzt einige Gilden erlebt. In den meisten Gilden (die ich erlebt habe) läuft es so, dass im TS

    - entweder so gut wie nicht los ist (keiner da, zumindest nicht in den Nachtstunden, in denen ich unterwegs bin).
    - klare Strukturen und Regeln herrschen. Während der Raids haben alle die Klappe zu halten außer dem Raidleiter, der dann die Befehle gibt, wer was wie zu machen hat. Wer da dreimal aus der Reihe tanzt, ist raus. Nach dem Gruppencontent freut man sich noch 2 Minuten und dann wird sich schnell verabschiedet. Man muß ja morgen früh raus/den Partner noch beglücken (kein Witz, kam schon als Begründung)/Kinder schlafen usw.
    - einige Hansels verpeilt vor sich hinzocken. Man begrüßt sich: Nabend und man verabschiedet sich: Ich muss dann mal. Dazwischen passiert oft gar nichts.

    In einer Gilde hab ich erlebt, dass der Gildenleiter Redeverbot erteilt hat, wenn er online ist, weil ihn das Geplapper der anderen nervt.
    In einer anderen 15 Sprachen aus 13 Ländern und fast keiner konnte Englisch, das ist besonders spannend im TS und im Dungeon. Wenn du also eine gute Gilde mit einem entsprechend funktionierendem TS hast, genieße es. Das ist nicht Standard ...
    Edited by SevenofNine_1963 on 30. September 2015 19:56
  • schonwiederichb16_ESO
    schonwiederichb16_ESO
    ✭✭✭✭✭
    Um das nochmal klarzustellen: Ich habe absolut kein Problem damit das mit Orsinium Solo Content und auch Endcontent kommt.
    Letztere fehlte tatsächlich, und neue Geschichten gefallen mir immer.
    Ich vermisse nur ein wenig PvE Content für Gruppen, weshalb ich auch die lange überfälligen fehlenden Veteranenverliese erwähnte.
    Und ich bedaure ganz außerordentlich das wir keine Ork Instanz erhalten. Ganz im Baustil der Orks und ihrer Art entsprechend.
    Ich habe das tatsächlich erwartet, auch wenn ich diese Erwartung nicht logisch begründen kann.
    Wir hätten uns als Gilde darauf gestürzt einfach um sie gemeinsam zu erleben.

    Ja, ich geniesse unseren TS.
    Er macht Spaß und bietet meiner Gilde die Möglichkeit in diversen Channeln nette Gesprächsgruppen zu bilden.
    Das wird auch genutzt, vor, während und nach der Instanzengänge.
    Auch beim Leveln des xten Twinks, denn dann interessieren die bekannten Quests niemanden mehr.
    Aber schon jetzt ist es so das jeder der ein Gebiet neu erkundet im TS nicht mehr erscheint, mit der nachvollziehbaren Begründung das Gespräche und NPCs zuhören gleichzeitig nicht möglich ist.
    Deshalb hat Orsinium für mich einen bedauerlichen Mangel.

    Eine Instanz hätte übrigens den reinen Solospielern nichts genommen, nur das Spiel für weitaus mehr Spieler sehr bereichert.
    Die Raidinstanz erwarte ich eh erst mit Murkmire ( berichtigt, danke für den Hinweis), und ja trotz Orsinium hoffe ich das Murkmire auch für Solisten neue Inhalte bietet.
    Eine Sortierung der Spieler in feste Kategorien und dann immer abwechselnd eine DLC pro Kategorie ist meiner Meinung nach der falsche Weg.
    Erstens weil diese Kategorisierung nicht der Wirklichkeit entspricht, die meisten spielen mehr als eine Art von Inhalt.
    Uns Spieler in Schubladen zu stecken trennt uns, dabei sind wir doch eigentlich eine Gemeinschaft.
    Zweitens weil sich DLCs dann immer nur an einen eingeschränkten Käuferkreis wenden, aus wirtschaftlicher Hinsicht totaler Blödsinn.
    Edited by schonwiederichb16_ESO on 1. Oktober 2015 06:43
  • Digital_Frontier
    Digital_Frontier
    ✭✭✭✭✭
    @schonwiederichb16_ESO, du verwechselst gerade Wrothgar mit Murkmire ;)
  • schonwiederichb16_ESO
    schonwiederichb16_ESO
    ✭✭✭✭✭
    Sorry und danke, habs berichtigt :)
  • Rainandos
    Rainandos
    ✭✭✭✭
    Zum Thema TS ...

    Ich hab jetzt einige Gilden erlebt. In den meisten Gilden (die ich erlebt habe) läuft es so, dass im TS

    - entweder so gut wie nicht los ist (keiner da, zumindest nicht in den Nachtstunden, in denen ich unterwegs bin).
    - klare Strukturen und Regeln herrschen. Während der Raids haben alle die Klappe zu halten außer dem Raidleiter, der dann die Befehle gibt, wer was wie zu machen hat. Wer da dreimal aus der Reihe tanzt, ist raus. Nach dem Gruppencontent freut man sich noch 2 Minuten und dann wird sich schnell verabschiedet. Man muß ja morgen früh raus/den Partner noch beglücken (kein Witz, kam schon als Begründung)/Kinder schlafen usw.
    - einige Hansels verpeilt vor sich hinzocken. Man begrüßt sich: Nabend und man verabschiedet sich: Ich muss dann mal. Dazwischen passiert oft gar nichts.

    Genau das erlebe ich auch ständig, wenn ich denn mal im TS bin.
    In einer Gilde hab ich erlebt, dass der Gildenleiter Redeverbot erteilt hat, wenn er online ist, weil ihn das Geplapper der anderen nervt.

    Das kann ich auch bestätigen, das einem das Gebrabbel auf den Sac..... Senkel geht . Aber dann kann man sich ausklinken und muss kein Redeverbot erteilen. Man sieht es ja auch im Chat . Nabend all -> Tschüss. Vielleicht such mal Einer eine Gruppe, das wars.
    Allerdings wüsste ich auch nicht über was man sich im TS Unterhalten soll, ausser über Spiel internes, wo die meisten dann eher mit diesem und jenem rumprotzen, über Bugs, unlogisches oder zu schweres/zu leichtes nörgeln, über andere Spieler herziehen, weil sie in einem "ACH SO WICHTIGEN RAID", gepennt haben.
    Über privates würde ich garantier nicht reden wollen, ausser den am anderen Ende kenne ich persönlich.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.