Wie geht ihr mit dem neuen Geschäftsmodell um?

  • Treborius
    Treborius
    Gefällt mir, ich bleib hier.
    Ich bleibe auch, das System ist so ok!
    In etwa so ähnlich wie bei SWTOR.

    Solange es später im Shop keine "Überteile" zu kaufen gibt, wird alles gut :smile:
  • SamRaccoon
    SamRaccoon
    ✭✭✭✭✭
    Ich schaue mir das neue System zumindest mal an
    Ich freu mich inzwischen auch schon mehr darauf, als dass ich mich darüber ärger. Die Reittiere/ Begleiter sind (daweil noch) normal und keine pink-grüne, fliegende Monstrositäten; Kostüme schaun auch in Ordnung aus, also mach ich mir für den Moment keine Gedanken über Dinge, die eventuell nicht ins Spiel passen.

    Meine einzige große Sorge, wie schon oft erwähnt, is die Community, wenns so weit is. Das war das erste MMO, in dem ich mich da wirklich "wohl gefühlt" habe und auch fragen konnte, ohne Angst haben zu müssen gleich als Noob beschimpft zu werden -.-

    Können wir uns alle vielleicht zusammentun und den neuen, selbsternannten Profis, die das Spiel komplett umkrempeln möchten, zeigen, wer das Sagen im Forum hat? xD
    Friede, Freude, Eierkuchen. Wem machen wir hier was vor?
  • Calad
    Calad
    Community-Botschafter
    Ich schaue mir das neue System zumindest mal an
    Ihr mit euren Ängsten dass nun irgend n Mist in dem Shop verkauft wird.
    Wurde das beim Färbersystem nicht auch so vorhergesagt dass nun alle quietsch bunt rumrennen? Und die Farben gliedern sich doch sehr schön in das Spiel ein. Ich bin gespannt und freue mich zusehen wie ZOS versuchen wird loretechnische Items im Shop einzubetten. Ich vermute ja das es sicher ne ganze Sammlung an Dwemerartefakten geben wird, und wenn ich mir da die alten Spiele so ansehe scheinen die Möglichkeiten schier endlos an tollen Erfindungen (robospidermount) vom Look her halt wie gewohnt angerostet ^^.
    Naja, über die pinkschimmernden Zauberer, die mir ab und an über den Weg laufen kann man geteilter Meinung sein. Und den guarreitenden Orkzauberer im Clownskostüm (das wird noch sprichwörtlich *lacht*, danke an @ToRelax‌ ) haben sie ja quasi schon angekündigt....

    AGT - Archäologische Gesellschaft Tamriels
    http://www.spielbasis.net
  • Behmi
    Behmi
    ✭✭
    Sonstiges (bitte kommentieren)
    Bisher ändert sich ja erst einmal nix. Außer das man Entweder sein Abo behält oder jedes Update per DLC kauft. Interessieren würde mich was so eine DLC kostet und wie viel Kronen/Euro man bekommt. Wenn ich feststelle das ich den Shop nicht brauche werde ich das Abo abbestellen und evtl. Erweiterungen per DLC kaufen damit ich Sie auch für immer habe.
  • Gigasax
    Gigasax
    ✭✭✭
    Gefällt mir, ich bleib hier.
    Leute, es ist doch so:

    Wenn mir ein Spiel noch Spaß macht, dann werde ich es auch weiter spielen,
    ganz unanbhängig vom Bezahlsystem. Ich höre doch nicht auf ein Spiel zu spielen, nur weil sich so etwas ändert, obwohl es mir noch sehr viel Spaß macht. Wenn die Sachen aus dem Kronenshop zum Lore passen finde ich es sogar gut meinen Charakter mit zusätzlichen Kostümen weiter zu personalisieren.

    Auch die DLC´s zum kaufen sehe ich nicht kritisch. Ich gehe nicht davon aus, dass z.B. bessere Skills in diesen vorhanden sind. Meiner Meinung nach geht es da eher um neue Gebiete und vielleicht einzelne Raids in jenen.

    Und außerdem: Guare und Senche Tiger gehören zum Lore, Guare sind zum Teil in einigen Gebieten weiter verbreitet als so schnöde Pferde (schaut mal in Morrowind rein).

    Ich hoffe, dass es vielen so geht wie mir, die weiter spielen, weil ihnen das Spiel einfach noch Spaß macht!
    PC - EU - Daggerfall Covenant
    • Stamina Templar (Main)
    • Magicka Dragonknight
    • Stamina Nightblade
  • drueeb16_ESO
    drueeb16_ESO
    ✭✭✭
    Ich schaue mir das neue System zumindest mal an
    Gestern als ich die Nachricht sah , hatte ich schon einen ersten schreck bekommen, aber nachdem ich mir das alles durchgelesen habe und mal paar min drüber nachgedacht habe , finde ich das Konzept nicht schlecht. Ich werde dem ganzen auf jeden fall eine Chance geben und mir das anschauen. Es bleibt eigentlich nur die Frage wie teuer die DLC's werden und wie häufig sie kommen ob sich dann das ESO Plus lohnt oder nicht. Ich für meinen Teil werde erstmal ESO Plus Kunden und dann schauen wir mal was da so kommt. :)
  • HQIceman
    HQIceman
    ✭✭✭
    Ich schaue mir das neue System zumindest mal an
    Im Prinzip wurde bereits alles gesagt. Ich kann sowohl Gegner als auch Befürworter verstehen. Ich für meinen Teil möchte zur Zeit weder resignierend mein Abo kündigen noch jubelnd voller Freude die Hände zusammenklatschen. Ich halte ein vorläufiges Abwarten und einen Entscheidungsbeschluss nach der Umstellung für vernünftig.
    Ich war immer bereit und werde es immer sein, mein Geld zu zahlen, solange ich dafür die Qualität und das Umfeld erhalte das meinen Wertvorstellungen als Kunde entspricht.
    Als Spielerkollege möchte ich euch mitteilen, dass ich von einigen langjährigen Mitspielern den Schritt sehr bedaure, ihr Abo per sofort aufzukündigen. Finde ich sehr, sehr schade das ihr nicht noch ein bisschen länger warten wollt.
    Die Zeit ist ein stiller Begleiter der daran erinnert jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wieder kommen.
    Bruce (Templer Hybrid Tank/DD) & Serana Mac Lorne (Zauberin Hybrid DD/Heal)
  • mightywonga
    mightywonga
    ✭✭✭
    Gefällt mir nicht, ESO ist für mich gestorben.
    find ich Schade..seh´s mir aber noch ne Weile an.

    der Vorbehalt mit dem 1 Update- alle 6 Wochen geht damit sicherlich auch flöten..
    Schade nur , da anfangs so einige Neuzugänge in der Gilde das Potenzial im Spiel erkannten, und sich wunderten, warum man denn nicht mehr Entwickler/programmiere einstelle..
    grade an open PvP, oder funktionierendem PvP ist es da gescheitert..

    auf den Punkt gebracht

    Ich hätte mir gerne noch das Vollstrecker vs Banditen System angeschaut,
    bevor man es b2p macht,...weil kriegt man es bis dahin nicht gebacken
    die performance in cyro oder später dann im Allgemeinen zu stabilisieren/verbessern..
    kann durchaus der Fall eintreten, dass Rückkehrer auf alte Probleme stoßen,
    oder Neueinsteiger einfach das Hauptspiel konsumieren, ohne einen cent ausgegeben zu haben..
    wie gut sich die unlimited edition verkauft wird sich noch ohnehin weisen...

    eins ist aber ziemlich gewiss, der support, die Performance Wartungen/Verbesserungen, die Spieler, die den PTS Server testen, das allesamt wird Einbußen erfahren...

    je nachdem,..entweder bekommt man es gebacken, oder murphys Gesetz tritt in Kraft..

    und andere ältere Spiele, die ´ne Umstellung von abo auf B2P F2P erfahren haben, als Vergleich herzunehmen, die
    1.heutzutage kaum noch ne 20 prozentige Serverauslastung haben,
    2.zudem ne veralte Engine,
    3. ne andere Servertechnologie nutzen

    ist sagen wir mal, etwas kleinkariert und kurzsichtig..

    naja,..

    Murphys Gesetz, die Uhr tickt,,, >:)
    "the night is allways darker than the dawn" xD
  • Sinush
    Sinush
    ✭✭
    Gefällt mir, ich bleib hier.
    Jump schrieb: »
    Necton1 schrieb: »
    Das se gleich mal sehen das se unerwünscht sind !


    Sind sie aber nicht, mehr Leben im Spiel und den Gebieten kann diesem MMO nur gut tun.
    Leuten wie dir weint dagegen niemand eine Träne nach.
    Ich bin noch unschlüssig, ob solch elitäres Geschwafel wie von @Necton1 mich langweilt oder ärgert...

    /yawn

    Entscheidung gefällt.
    Edited by Sinush on 22. Januar 2015 10:13
  • Deemerundso
    Deemerundso
    ✭✭✭
    Gefällt mir nicht, bleibe aber trotzdem
    Necton1 schrieb: »
    Wenn es soweit ist einfach alle Versammeln und den ganzen neuen in den Startgebieten alles weg farmen ! Das se gleich mal sehen das se unerwünscht sind !

    oh ja, du sagst immer so zauberhafte Dinge *schwärm
    ...
    .....

    was für ein Shice soll das denn bitte sein?
    Es kommen neue Spieler in die Welt, um sie mit Leben zu füllen und du willst sie arrogant und herablassend behandeln, weil sie "erst" jetzt auftauchen?

    Mit dem Post hast du nur gezeigt, dass du selber unerwünscht bist!
  • Shinon
    Shinon
    ✭✭
    Gefällt mir nicht, ESO ist für mich gestorben.
    haut rein. :>
    Alpträume existieren außerhalb der Logik. Es bringt wenig sie erklären zu wollen. Sie sind die Antithese der Poesie der Angst. In Horrorgeschichten fragt das Opfer immer nach dem warum. Aber es gibt keine Erklärung und es sollte auch keine geben.
  • Leijona
    Leijona
    ✭✭✭✭✭
    Gefällt mir, ich bleib hier.
    mightywonga schrieb: »
    der Vorbehalt mit dem 1 Update- alle 6 Wochen geht damit sicherlich auch flöten..

    Naja, das haben sie doch zuletzt eh schon nicht mehr geschafft. Oder willst du versuchen mir auszurechnen, dass Update 6 noch in diesem Rahmen käme?

    Aus genau diesem Grund sollten Aussagen wie "Updates alle X Wochen" einfach gelassen werden. Mit der Aussage "Updates in regelmäßigen Abständen, je nach Umfang" würde man viel besser fahren und trotzdem wäre allen klar, dass es sich nicht um WoW Zustände handeln würde.
  • mightywonga
    mightywonga
    ✭✭✭
    Gefällt mir nicht, ESO ist für mich gestorben.
    naja, alle 2 monate ein Update nachzuschieben wäre ja durchaus im Rahmen,...aber mit b2p hat man da ja gar keine Richtunhslnie mehr..
    "the night is allways darker than the dawn" xD
  • Blutengel5286
    Blutengel5286
    ✭✭✭✭
    Ich schaue mir das neue System zumindest mal an
    Nun meine Wahl steht oben auch wenn sie nicht ganz passt. Ich bin einer der GameCard-Spieler und störe mich an dem kommenden System nur bedingt. Den *** über ungelegte Eier verstehe ich einerseits, dass welche kündigen und Charaktere löschen nicht.

    Ich werde mir das alles ansehen was da so kommt und ggf. auch ein Abo abschließen sollte all das was kommt in vernünftigem Rahmen umgesetzt worden sein. Langzeitmotivation habe ich noch viele viele Stunden und kommt was gesagt wurde (in vernünftigen Maße) dann noch mehr.

    Mir hätte kosmetischer Tand im Shop gereicht, ja ich wollte ihn von Anfang an und freue mich darauf. Was mir Sorgen macht sind die, die nun gehen und natürlich die, die nun dazu kommen. So wie viele hier habe ich Angst, dass uns eine Welle von Kindern niederreißt die es gewohnt ist wegen Beleidigungen gebannt zu werden und die es auch gewohnt ist sich von Mami's Geld WoW- Accounts zu kaufen. Da kann und möchte ich Teso nicht sehen. Aber das sind Spekulationen negativer Art, die Zeit wird es zeigen.

    Und zuletzt sei an die Entwickler gesagt, solange Ihr kein p2w aus dem System macht werde ich gern treu bleiben (seit Anfang dabei) und auch bei einem Abo aller Eso-Plus mitgehen. Solltet Ihr aber irgendwann die Kuh ganz melken wollen und p2w einführen dann werde ich weg sein und wieder die Singelplayer-Ableger spielen! P2w kenn ich bereits und es giefiel mir nicht!

    So.. und nun warte ich ab und freu mich auf das kommende. ;-)
  • Marijella
    Marijella
    ✭✭
    Ich schaue mir das neue System zumindest mal an
    Das Spiel hat andere Probleme wie diesen Guar,Das ich in keine Gruppe gealden werden kann nur weil im Namen meines Charakters ein "Ü"enthält nervt sehr viel mehr plus weiterer Fehler.
    Edited by Marijella on 22. Januar 2015 10:32
    Wer Kämpft kann verlieren,wer nicht Kämpft hat schon verloren
  • Sinush
    Sinush
    ✭✭
    Gefällt mir, ich bleib hier.
    mightywonga schrieb: »
    naja, alle 2 monate ein Update nachzuschieben wäre ja durchaus im Rahmen,...aber mit b2p hat man da ja gar keine Richtunhslnie mehr..

    Ich sehe da keinen kausalen Zusammenhang zwischen "B2P" und "keine Updates mehr alle X Monate", erläuter doch mal bitte.

    Danke dafür sagt

    Sinush
  • Smaxx
    Smaxx
    ✭✭✭✭✭
    Gefällt mir, ich bleib hier.
    Ich halte die Umfrage für eine tolle Idee, aber die Wahlmöglichkeiten sind leider etwas bescheiden... aber klar, sonst komm am Ende noch ein Ergebnis raus, dass nicht zur eigenen Meinung passt.

    Ich hätte nach folgenden Punkten gefragt:
    • Ich werde mit Abonnement weiterspielen.
    • Ich werde kostenlos weiterspielen.
    • Ich werde jetzt (wieder) mit Abonnement einsteigen.
    • Ich werde jetzt (wieder) einsteigen aber kostenlos.
    • Ich wollte sowieso aufhören.
    • Ich bin noch unentschlossen.
  • Sinush
    Sinush
    ✭✭
    Gefällt mir, ich bleib hier.
    Smaxx schrieb: »
    [...]die Wahlmöglichkeiten sind leider etwas bescheiden[...]

    Unvoreingenommenheit erfordert ein hohes Maß an Reflektionsfähigkeit.
  • Leijona
    Leijona
    ✭✭✭✭✭
    Gefällt mir, ich bleib hier.
    Ach @Smaxx, du wirst mir immer symphatischer :D
  • Gerald_ESO
    Gerald_ESO
    ✭✭
    Ich schaue mir das neue System zumindest mal an
    Werde mir das ganze erst einmal in Ruhe ansehen, aber gehe mit einer gesunden Dosis Skepsis heran. Durch die Natur der Konsolen ( extra Kosten, nur damit man Online spielen kann), war es aber absehbar, dass man das jetzige Preismodell so nicht anbieten kann.


    Positiv am neuen Modell ist, dass B2P den Entwickler fordert zu liefern, da nicht jeder ein Abo für 180 Tage abschließen wird und man die laufenden Kosten decken muss.

    Negativ weil Dinge, wie z.B. Support, Serverleistung oder die Atmosphäre ( Hofnarrkostüm) darunter leiden könnten. Gerade das Wort "Gebrauchsgegenstände" hat mich aufgeschreckt, weil ich bisher bei jeder P2P>F2P Umstellung erlebt habe, wie die Dropraten bei Gegenständen gesunken sind, während sie gleichzeitig im Cashshop erschienen.

    Eine Frage wäre noch, wie hoch der Preis des DLC wird. 20€ halte ich für ein Gebiet ( Quests, Sprachausgabe) und 2-3 Instanzen für angemessen. Bei 30€ wäre ich zögerlicher, da man AAA Vollpreistitel schon für ca. 50-60€ erwerben kann.
  • Leijona
    Leijona
    ✭✭✭✭✭
    Gefällt mir, ich bleib hier.
    Gerald_ESO schrieb: »
    Negativ weil Dinge, wie z.B. Support, Serverleistung oder die Atmosphäre ( Hofnarrkostüm) darunter leiden könnten.

    Nachdem ich mir das Jester Kostüm angesehen habe muss ich sagen, dass ich vieles von dem, was die aktuelle, so erwachsene P2P Community teilweise mit dem Färbesystem anstellt, deutlich schlimmer finde ...


  • SamRaccoon
    SamRaccoon
    ✭✭✭✭✭
    Ich schaue mir das neue System zumindest mal an
    Leijona schrieb: »
    Gerald_ESO schrieb: »
    Negativ weil Dinge, wie z.B. Support, Serverleistung oder die Atmosphäre ( Hofnarrkostüm) darunter leiden könnten.

    Nachdem ich mir das Jester Kostüm angesehen habe muss ich sagen, dass ich vieles von dem, was die aktuelle, so erwachsene P2P Community teilweise mit dem Färbesystem anstellt, deutlich schlimmer finde ...


    Ich frag mich immer, ob die einfach einen Knick in da Optik haben oder denen das wirklich gefällt... :s
    Friede, Freude, Eierkuchen. Wem machen wir hier was vor?
  • Smaxx
    Smaxx
    ✭✭✭✭✭
    Gefällt mir, ich bleib hier.
    Leijona schrieb: »
    Nachdem ich mir das Jester Kostüm angesehen habe muss ich sagen, dass ich vieles von dem, was die aktuelle, so erwachsene P2P Community teilweise mit dem Färbesystem anstellt, deutlich schlimmer finde ...

    Wahrscheinlich hören die alle auf zu spielen, wenn sie mitbekommen, dass man Kostüme nicht färben kann. :disappointed_relieved:

    Ganz davon abgesehen... meine Khajiit käme nicht mehr aus dem Lachen heraus, wenn irgendwo ein stämmiger Nord in dem rotbraunen Kleid oder gar im Hochzeitskleid in einen Dungeon stürmt... sofern sie das anziehen können, bei den bisherigen Verkleidungen/Kostümen gibt's da ja keine Geschlechtertrennung (z.B. Goldene Heilige oder Dunkle Verführerin). :)

    Und für den Notfall gibt's ja auch noch /facepalm.
    Edited by Smaxx on 22. Januar 2015 11:10
  • Kraftwerk
    Kraftwerk
    Ich schaue mir das neue System zumindest mal an
    Treborius schrieb: »
    Ich bleibe auch, das System ist so ok!
    In etwa so ähnlich wie bei SWTOR.

    Solange es später im Shop keine "Überteile" zu kaufen gibt, wird alles gut :smile:

    Genau das ist meine Befürchtung. Wenn es dann auch keine Rohstoffe mehr zu finden gibt, weil dieses nicht so wie in GW2 gelöst ist, werde ich als erstes das Handtuch "Handwerk" schmeißen.

    Sollten mich weitere Dinge stören, wie du kommst im Verlies nicht weiter, weil du hast den Trank X nicht aus dem Item-Shop gekauft, ist Schluss für mich.
    Edited by Kraftwerk on 22. Januar 2015 11:22
    Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.
    Mark Twain


  • firmeneb17_ESO
    Gefällt mir, aber das Vertrauen ist verspielt. Bin raus.
    Aha. Das schreibt ja nun fast jeder. Wer wird also in diesem Shop für echtes Geld etwas Einkaufen? Sie wollen mehr als vorher verdienen. Das können sie vergessen. Von daher werden solche Spielmechanismen Einzug halten. Das ist klar.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.