Wartungsarbeiten in der Woche vom 24 Januar:
• Keine PC/MAC-Wartungsarbeiten – 24. Januar
• PC/Mac: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 27. Januar, 10:00 - 14:00 MEZ
• Wartungsarbeiten der ESO-Website – 27. Januar, 20:30 - 21:30 MEZ
• Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 27. Januar, 20:30 - 21:30 MEZ

Die Gefährten: Zusammenschluss, Exkursionen und Erfahrungen von immersiven Gruppenspielern

  • Albaster
    Albaster
    ✭✭✭
    Phoebe schrieb: »
    Da Albaster gestern unsere Gilde für Entdecker und Abenteurer mit entspannter und forschender Gesinnung, die "Gefährten von Tamriel", eröffnet hat, habe ich nun die Ehre, die ersten Mitglieder einzuladen.
    Ganz großer Dank an dich, Phoebe, für deine Unterstützung und Terminplanungen. :)

    Da hat sich ja ein kleiner Haufen eingefunden und hoffe, das sich noch einige Exkursionen, auch auf längerer Sicht, ergeben. Bei mir sieht das diesbezüglich leider nicht so gut aus, da wir zuhause eine Baumaßnahme planen/umsetzen und Zeit somit sehr, sehr rar ist. Gegen Herbst werde ich bestimmt wieder öfter "on" sein und würde mich freuen, ein paar Unternehmungen mit euch zu erleben.

    Bis dahin allen viel Spaß und eine schöne Sommerzeit. :)
  • Phoebe
    Phoebe
    ✭✭✭✭
    Ich freue mich, dass die Gilde immer weiter wächst und mich immer mal wieder Leute anschreiben, die auch entspannt Abenteuer erleben möchten :smile: Es ist wirklich einfacher so, eine Gruppe zusammen zu bekommen, und wir waren nun schon einige Male unterwegs.

    Mit den Berichten über unsere Erlebnisse komme ich leider derzeit nicht hinterher, auch wenn ich jedes Mal fleißig Screenshots mache - diese werden bei Gelegenheit hoffentlich noch nachgereicht.
  • NinaSophie
    NinaSophie
    ✭✭✭✭
    Ich finde es wunderbar, dass ich am Wochenende Gelegenheit hatte, ein paar Instanzen mit euch zu besuchen. Unter der Woche beißen sich unsere Zeiten ja leider doch meist.
  • Phoebe
    Phoebe
    ✭✭✭✭
    Hey ihr Lieben,
    ich wollte Bescheid sagen, dass ich heute leider doch nicht dabei sein kann. Tut mir Leid - ich hoffe, ihr wartet nicht die ganze Zeit auf mich. Ich wollte eigentlich ingame Bescheid sagen, aber der Computer updatet noch...
  • Albaster
    Albaster
    ✭✭✭
    Phoebe schrieb: »
    Mit den Berichten über unsere Erlebnisse komme ich leider derzeit nicht hinterher, auch wenn ich jedes Mal fleißig Screenshots mache - diese werden bei Gelegenheit hoffentlich noch nachgereicht.
    Ich muss zwar etwas auf Spoiler aufpassen, lese deine Erlebnisberichte aber immer gerne, egal wie ausführlich sie sind. Das gilt gewiss auch für "stille Mitleser" und ich mag es außerdem, wenn man seine Erfahrungen und Eindrücke auf dieser Weise auch wiederspiegeln und verarbeiten kann. :)
  • NinaSophie
    NinaSophie
    ✭✭✭✭
    Die Erlebnisberichte lese ich auch gern - da stehen ja auch noch welche aus. :D
  • Phoebe
    Phoebe
    ✭✭✭✭
    Da wir heute recht früh unterwegs waren gibt es wieder einmal einen kleinen Erlebnisbericht von unserem heutigen Abenteuer.

    Heute also ging es in Selene's Netz. Die Gruppenzusammensetzung war wieder jene, in der wir vor ein paar Wochen häufig unterwegs waren: Zerberus und Mann, Utmut und meine Wenigkeit. Da meine Hüterin Nishati, eigentlich eine engagierte Naturschützerin, noch nie in Selene's Netz gewesen war, freute sie sich schon darauf, dieses einzigartige Naturdenkmal zu erkunden. Wir sollten dem Hexenmeister Carindon und weiteren Gildenmagiern helfen, einen Naturgeist einzufangen. Dieser versteckt sind in einem szenisch ansprechenden sumpfigen Waldgebiet, in dem es vor Krabbelviechern nur so wimmelt. Und während wir alle Ecken des Dungeons nach diesem absuchten bekamen es unsere Helden auch immer wieder mit feindlich gesinnten Bosmer zu tun. Nishati konnte ihnen die Angriffe nicht wirklich verübeln, immerhin drangen die Magier und unsere Gruppe in deren Gebiet ein und töteten die Tiere. Im Laufe des Dungeons bekam man auch immer häufiger die hässliche Seite der Magiergilde zu sehen, welche im restlichen Spiel doch meist recht gut verborgen bleibt.
    ESO_Dungeonexkorsion_Carindon.jpg
    Insbesondere Carindon scheint ein ziemlicher Egoist zu sein.
    Die enge Pfade durch das Waldland wanden sich durch dichtes Gestrüpp und um viele Ecken, so dass das genaue Zielen mit dem Bogen immer wieder erschwert wurde. Am Ende war unsere Heldentruppe aber wie immer siegreich und das gesuchte Wesen konnte gefunden werden. Es blieb jedoch ein fader Beigeschmack und die Frage, ob man diesen magischen Ort nicht besser in Frieden hätte lassen sollen.

    ESO_Dungeonexkursion_Selenes_Netz.jpg
    Unsere Abenteurer staunen über den riesigen Bären, der sich ihnen in den Weg stellt.
  • tim99
    tim99
    ✭✭✭✭✭
    ganz schön ruhig geworden hier :(
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.