Einfach nur Armselig

  • Thorvarg
    Thorvarg
    ✭✭✭✭✭
    Arcon2825 schrieb: »
    Ein echter ITler würde über eure Diskussion eher schmunzeln, nicht des Inhaltes wegen, sondern wegen der Tatsache, das die Diskussion wie denn nun Bandbreiten genannt werden sollten total überflüssig ist, weil aus dem Kontext erkennbar ist, was gemeint ist.

    Anders als man sich das vorstellen mag, sind die meisten ITler keine Sheldon Coopers :)

    Wäre mir diese Begründung nur schon früher eingefallen, beispielsweise nach einer verpatzten Mathe Schulaufgabe: „Aber Herr Lehrer, nun stellen Sie sich doch nicht dümmer als Sie sind. Das korrekte Ergebnis erschließt sich doch eindeutig aus dem Kontext!“ :D

    DER war gut :D
  • Rollio
    Rollio
    ✭✭✭
    Rannvara schrieb: »
    ... ich lebe in der Realität.


    Naja, du lebst mit Smileys zusammen...…

  • Tatjenne
    Tatjenne
    ✭✭✭
    Ja, und mir ist das alles völlig egal, da ich Eso derzeit eh nicht spiele. Von daher kann der Download meinetwegen wer weiß wie lange dauern. Und wenn ich doch mal spielen will, hab ich ja auch noch andere Spiele außer Eso.
    Edited by Tatjenne on 20. Februar 2020 07:49
    Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein wie andere mich gern hätten.
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Rannvara schrieb: »
    @Krümelkeks

    Du regst dich auf als würde die Welt untergehen. Wenn ich mir ein neues Windows draufspiele brauch ich auch so lang. Ich würde aber nicht auf die Idee kommen Microsoft dafür zu beschimpfen. ZOS hat ja nichts mit deiner lahmen Leitung zu tun. Ausserdem ist ja klar, dass jeder Server in die Knie geht wenn alle gleichzeitig mit dem Download beginnen. Das ist bei anderen MMOs auch nicht anders. Wie viele Server soll ZOS denn hinstellen? Willst du die Mehrkosten für neue Server bezahlen? Ich höre schon das Geschrei... "zwei € mehr im Monat, geht ja gar nicht! Ich kündige meine ESO Plus!! "
    Und nein ich bin kein Fangirl... ich lebe in der Realität.
    smilie_girl_303.gif


    Glaub mir, die meisten Spieler wären sogar bereit 5 oder 10€ mehr für ESO+ zu bezahlen, sofern die Performance dann stetig gut wäre.

    Dass Spieler viel haben, aber nix zahlen wollen, ist einfach ein Mythos!
    Edited by Sun7dance on 20. Februar 2020 11:01
  • Bernd
    Bernd
    ✭✭✭✭✭
    Sun7dance schrieb: »
    Rannvara schrieb: »
    @Krümelkeks

    Du regst dich auf als würde die Welt untergehen. Wenn ich mir ein neues Windows draufspiele brauch ich auch so lang. Ich würde aber nicht auf die Idee kommen Microsoft dafür zu beschimpfen. ZOS hat ja nichts mit deiner lahmen Leitung zu tun. Ausserdem ist ja klar, dass jeder Server in die Knie geht wenn alle gleichzeitig mit dem Download beginnen. Das ist bei anderen MMOs auch nicht anders. Wie viele Server soll ZOS denn hinstellen? Willst du die Mehrkosten für neue Server bezahlen? Ich höre schon das Geschrei... "zwei € mehr im Monat, geht ja gar nicht! Ich kündige meine ESO Plus!! "
    Und nein ich bin kein Fangirl... ich lebe in der Realität.
    smilie_girl_303.gif


    Glaub mir, die meisten Spieler wären sogar bereit 5 oder 10€ mehr für ESO+ zu bezahlen, sofern die Performance dann stetig gut wäre.

    Dass Spieler viel haben, aber nix zahlen wollen, ist einfach ein Mythos!

    @Sun7dance Wieviele Spieler sind denn das, "die meisten"?
    Edited by Bernd on 20. Februar 2020 12:54

    Rollenspieler seit 1984
  • Chi75
    Chi75
    ✭✭✭
    Tatjenne schrieb: »
    Ja, und mir ist das alles völlig egal, da ich Eso derzeit eh nicht spiele. Von daher kann der Download meinetwegen wer weiß wie lange dauern. Und wenn ich doch mal spielen will, hab ich ja auch noch andere Spiele außer Eso.

    und doch kommst du nicht von weg und textest im Forum... Dein Post sagt so vieles aus =)
  • FergusMcLeod
    FergusMcLeod
    ✭✭✭
    Armselig finde ich persönlich ja Beiträge die sich über die Rechtschreibung anderer User lustig machen. Das dient nicht der Sache und ist eigentlich nur abwertend.
    PC-EU | Mac-Client | Windows-Client | König der Hölle - Magplar - Dovahkriid - EP - PvE DD
    “The biggest communication problem is we do not listen to understand. We listen to reply.”
    Berndfrei™ im Forum unterwegs seit November 2019
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Bernd schrieb: »
    Sun7dance schrieb: »
    Rannvara schrieb: »
    @Krümelkeks

    Du regst dich auf als würde die Welt untergehen. Wenn ich mir ein neues Windows draufspiele brauch ich auch so lang. Ich würde aber nicht auf die Idee kommen Microsoft dafür zu beschimpfen. ZOS hat ja nichts mit deiner lahmen Leitung zu tun. Ausserdem ist ja klar, dass jeder Server in die Knie geht wenn alle gleichzeitig mit dem Download beginnen. Das ist bei anderen MMOs auch nicht anders. Wie viele Server soll ZOS denn hinstellen? Willst du die Mehrkosten für neue Server bezahlen? Ich höre schon das Geschrei... "zwei € mehr im Monat, geht ja gar nicht! Ich kündige meine ESO Plus!! "
    Und nein ich bin kein Fangirl... ich lebe in der Realität.
    smilie_girl_303.gif


    Glaub mir, die meisten Spieler wären sogar bereit 5 oder 10€ mehr für ESO+ zu bezahlen, sofern die Performance dann stetig gut wäre.

    Dass Spieler viel haben, aber nix zahlen wollen, ist einfach ein Mythos!

    @Sun7dance Wieviele Spieler sind denn das, "die mesiten"?

    Starte eine Umfrage, dann wirst du es merken. ;)
    Als Chef der Rechtschreibkommission solltest du übrigens auch mal vor der eigenen Haustür kehren.
  • KlauendesDrachen
    FergusMcLeod schrieb: »
    Ich persönlich finde ja armselig wenn man überhaupt etwas verlangt dafür, dass ein Spiel verbessert wird bzw. etwas an der Performance verbessern will (versucht obs klappt sehen wir dann)
    is ja als würdest in die Werkstatt gehen und sagen jo was ihr braucht ne Woche ? macht ihr das umsonst ? wo is mein Porsche als Leihwagen ? ahja und wenn ihr dabei seid WEHE ich kriege kein ÖLwechsel umsonst, jetzt wo das schon ne woche dauert......
    Fazit:
    merkste selber oder ?

    Dein Ernst? Du hast also kein Spiel gekauft an dem laufend etwas Nachgebessert werden muss, weil die Fehler die Spielbarkeit unmöglich machen?

    Du zahlst kein monatliches Abo ohne dieses halbwegs fehlerfrei nutzen zu können?

    Du fliegst nicht vom Server mitten in Raids?

    Bei dir läuft ESO wunderbar und ich nehme an du hast keine Probleme?

    Oder um in deinem Bild zu bleiben: Du hast einen Wagen gekauft. Einen Teil vom Kaufpreis hast du Bar, den Rest per Finanzierung bezahlt. Mit dem Wagen gibt es es aber leider nur Probleme. Die meiste Zeit kannst du ihn nicht benutzen. Mal geht der Motor aus, mal klappen die Bremsen nicht. Die Werkstatt bessert ständig nach. Du bezahlst die Raten weiter. Die Reparaturen bringen leider nichts. Es ist immer was neues an Schaden da und alte Schäden wurden auch nie wirklich behoben.

    Da sagst du dann Danke und bist froh, dass sie es versuchen, während dein Wagen langsam Rost ansetzt? Gut. Finde ich gut. Magst du ein Auto von mir kaufen? Mache dir ein tolles Angebot. :-)

    Nein ein wagen hat 150000 km runter und muss in die Werkstatt is normal nach 5 jahren
  • KlauendesDrachen
    Und es geht mir hier um die Tatsache das es eine Frechheit ist was hier vom Thread Edit gefordert wird.....
    Ja das Speil hat Probleme und ich bin selber as *** angepisst von den Servern
    folglich nehme ich diese kleine Komplikation it neuladen GERNE FREUDIG in kauf WENN es besser wird, WENN es besser wird brauch ich keine entschädigung, WENN es besser wird spare ich eso plus, weil die Server nicht mehr 2 mal wöchentlich 2 Stunden uneereichbar sind, WENN es besser wird !!!!

    aber jetzt zu sagen das is ne Frechheit einem mit nen non combat pet abzuspeisen..... sry jeder der das frech findet hat in meinen Augen absolut keine Ahnung vom echten Leben
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Oje, da ist aber einer noch ziemlich "ZOSnaiv". :)
  • Rannvara
    Rannvara
    ✭✭✭✭✭
    Rollio schrieb: »
    Rannvara schrieb: »
    ... ich lebe in der Realität.
    Naja, du lebst mit Smileys zusammen...…

    Die sind Realität smilie_girl_349.gif
    Ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe bis es klappt!
  • Ye_Olde_Crowe
    Ye_Olde_Crowe
    ✭✭✭✭✭
    Ich freue mich auf den Fackelkäfer!

    Dafür, dass meine Festplatte 'ne Schiefertafel ist und meine Grafikkarte bald zur Firmung geht, läuft ESO bei mir überraschend rund - da ärgere ich mich zunächst einmal nicht über einen Mega-Re-Download.
    Zum Ärgern wäre immer noch Zeit genug, wenn danach überhaupt nichts mehr funktionierte, aber im Vorfeld? Keine Option für mich.
    Team Skordo.
    Don'tCareBear.
    PC EU.
  • NinaSophie
    NinaSophie
    ✭✭✭✭
    Ich verstehe bis heute nicht, warum Zos es anders als Blizzard nicht hinbekommt, dass die größten Teile der Patches im Hintergrund langsam vorab runtergeladen werden. Das entzerrt den Andrang aller Spieler auf einmal genauso wie es die Leute mit langsamen Leistungen entlastet.

    Aber gut, wenn der Launcher vorher nicht mal mit simpler Grundschularithmethik den freien Plattenplatz prüfen kann (oder ihn geschweige denn wie bei Steam üblich reserviert), liegen solche Innovationen natürlich in nicht erreichbarer Höhe.

    Daher erwarte ich von den ganzen kommenden Patches nichts positives, leider. Ich wünsche mir aber sehr, da falsch zu liegen.
  • Tatjenne
    Tatjenne
    ✭✭✭
    Zum Einen möchte ich, mit meinen Posts, weder das Eine noch das Andere betonen.
    Es ist einfach meine Meinung wie ich es derzeit mit dem Spielen so halte.
    Dass ich mich wiederholt habe tut mir leid und war mit Sicherheit keine Absicht.
    Ganz sicher will ich mich nicht aus Teso zurückziehen, zumindest nicht für die Ewigkeit. Nur fehlt mir im Moment einfach die Lust am Zocken.

    Zum Anderen ist es schon ein kleiner, aber feiner Unterschied, ob ich hier poste oder an der Konsole zocke. ;)
    Edited by Tatjenne on 23. Februar 2020 09:44
    Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein wie andere mich gern hätten.
  • OwenDaring
    OwenDaring
    ✭✭✭✭✭
    NinaSophie schrieb: »
    den freien Plattenplatz prüfen kann (oder ihn geschweige denn wie bei Steam üblich reserviert)

    Oh, das tut der Launcher. Die Dateien werden im Verzeichnis mit dem Anhang *.parted gekennzeichnet & der Platz auf der HD wird somit reserviert. Ist die Datei vollständig herunter geladen, wird dieser Anhang entfernt.

    Ob er die Dateien dann auch auspacken kann ist 'ne andere Sache. :D

    NinaSophie schrieb: »
    Ich verstehe bis heute nicht, warum Zos es, anders als Blizzard, nicht hinbekommt, dass die größten Teile der Patches im Hintergrund langsam vorab runter geladen werden. Das entzerrt den Andrang aller Spieler auf einmal genauso wie es die Leute mit langsamen Leistungen entlastet.

    Soweit ich mich erinnere wurde das schon einmal von Kai erklärt. ZOS liefert die Patches schnellstmöglich aus. Den Patch für Leute mit langsamer Anbindung „vorher“ zum Download anzubieten, würde lediglich bedeuten, dass der Patch für alle anderen zurück gehalten wird.
    „Wenn jemand Gutes von dir denkt, dann bemühe dich, dass er recht hat.“
    Ali ibn Abi Taalib

    Buried in Morrowind: 2017-10-11
  • Arcon2825
    Arcon2825
    ✭✭✭✭✭
    OwenDaring schrieb: »
    Soweit ich mich erinnere wurde das schon einmal von Kai erklärt. ZOS liefert die Patches schnellstmöglich aus. Den Patch für Leute mit langsamer Anbindung „vorher“ zum Download anzubieten, würde lediglich bedeuten, dass der Patch für alle anderen zurück gehalten wird.

    Es geht nicht darum, den Patch für alle anderen Spieler zu verzögern, sondern darum, Teile der Patches vorab laden zu können. So könnte man beispielsweise bereits fertiggestellte Assets, Sounds und Videos schon zuvor laden, angewendet wird der Patch jedoch erst am Patch Day.

    Sollten sich in letzter Minute noch Änderungen ergeben haben, muss natürlich trotzdem ein kleines Paket direkt am Patch Day heruntergeladen werden, aber der Großteil ist dann zumindest schon auf der Platte.
    Xbox EU: CP 850+
    Laeleith - Magicka Sorcerer DD, Vampire
    Thaleidria - Magicka Templar Healer
    Maryssia - Dragonknight Tank
    Elyveya - Stamina Nightblade DD
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Sowas klappt leider nur, wenn der Client dafür optimiert wurde.
    Wenn ich aber dann sehe, wie ein simpler Zwischenpatch auf der Konsole zwar nicht mehrere Gb groß ist, aber diese stets in Anspruch nimmt, trifft das auf den ESO Client wohl nicht zu.
  • OwenDaring
    OwenDaring
    ✭✭✭✭✭
    Welchen Vorteil würde ein zerstückelter Patch bringen? Die Einzelteile des Patches müssten in der Reihenfolge der Veröffentlichung die Bibliotheken des Spiels patchen, worauf sie aufeinander aufbauen müssten. Ein Fehler in dieser Kette & der Patch ist unbrauchbar. Aus diesem Grund hat sich ZOS wohl dazu entschieden die Patches in einem Stück zu veröffentlichen.

    Lediglich ~10% aller Anschlüsse sind < 10Mb/s. In der Statistik werden diese 10% meist als Sonderfälle betrachtet.
    „Wenn jemand Gutes von dir denkt, dann bemühe dich, dass er recht hat.“
    Ali ibn Abi Taalib

    Buried in Morrowind: 2017-10-11
  • Traumdieb31
    Traumdieb31
    ✭✭✭
    OwenDaring schrieb: »

    Lediglich ~10% aller Anschlüsse sind < 10Mb/s. In der Statistik werden diese 10% meist als Sonderfälle betrachtet.

    Ich Wusts, mir wurde schon öfter gesagt ich sei ein Sonderfall …smilie_hops_168.gif
    Immer wenn hinter mir ein Fahrschulautofährt, denke ich mir, das der Fahrlehrer auf mich zeigt und seinem Schüler sagt: Und genau so macht man es nicht!
  • Baerwolf
    Baerwolf
    ✭✭✭✭✭
    Ich gehöre auch zu den Sonderfällen und dieser Montag wird kein ESO Tag für mich.

    Aber Lara hat noch zwei geheime Gräber in Shadow of the Tomb Raider zu meistern (best TR all time) und Jedi-Fallen Order sollte ich auch mal richtig anfangen..
    PC/EU
  • Arcon2825
    Arcon2825
    ✭✭✭✭✭
    OwenDaring schrieb: »
    Welchen Vorteil würde ein zerstückelter Patch bringen? Die Einzelteile des Patches müssten in der Reihenfolge der Veröffentlichung die Bibliotheken des Spiels patchen, worauf sie aufeinander aufbauen müssten. Ein Fehler in dieser Kette & der Patch ist unbrauchbar. Aus diesem Grund hat sich ZOS wohl dazu entschieden die Patches in einem Stück zu veröffentlichen.

    Der Vorteil liegt doch auf der Hand: der Großteil des Downloads ist bereits vorab abgeschlossen und es müssen nur noch wenige MB direkt am Patch Day geladen werden.

    Du versuchst Dir das glaube ich nur komplizierter vorzustellen als es ist. Angenommen, Du hättest heute Morgen bereits die ganzen Assets, Texturen und Sounds von U25 auf der Platte, was würdest Du schätzen, wie viel Du im Laufe des Vormittags noch für den ausführbaren Teil des Patches nachladen müsstest?

    Abgesehen davon ist obiges Beispiel irgendwie nicht nachvollziehbar für mich. Wenn ich Stand heute Bibliothek X in Version 1.0.5 veröffentliche, dann baue ich doch kein Updatepaket, das zuerst noch die (unnötigen) Versionssprünge auf Version 1.0.3 und 1.0.4 vollzieht, sondern ich kopiere lediglich die aktuelle Version 1.0.5 auf das Zielsystem.
    Xbox EU: CP 850+
    Laeleith - Magicka Sorcerer DD, Vampire
    Thaleidria - Magicka Templar Healer
    Maryssia - Dragonknight Tank
    Elyveya - Stamina Nightblade DD
  • Lodorrsfluch
    Lodorrsfluch
    ✭✭✭
    Juckt mich gottseidank gerade weniger. Nach 5 Jahren Eso war ich der Meinung, dass ich mir meinen Eso Urlaub verdient habe, schön dass dieser Patch genau da rein fällt.
    Mein Nachwuchs, der der gut vernetzt in der großen Stadt wohnt, wird mir das Ding schon irgendwann auf die Externe schieben und dann ist alles gut. Ich hier, mit meinen mickrigen 2MBit auf dem Dorf würde allerdings laut aufjaulen, wenn ich das jetzt in Null Komma NIx herunterladen müsste.


    Aber zum Thema: Käfer, Premium Zeit.. was auch immer. Zos wäre sicher kein Bein abgefallen, wenn sie bei der großen Datenmenge einen Datenträger erstellt hätte, den man hätte bestellen können und der dann rechtzeitig zum Patch in der Post liegen würde. Das wäre es eigentlich gewesen.

    Meiner Meinung nach...
  • RatsthemE
    RatsthemE
    ✭✭✭✭✭
    The_Saint schrieb: »
    [...]Ebenso hätten wir mit ziemlicher Sicherheit hier nicht nur einmal den Vorwurf das ZOS sich jetzt auch noch an Menschen mit langsamen Internet bereichern will...

    Genau das ging mir auch durch den Kopf. Mit Sicherheit sogar, wenn man länger hier im Forum mitliest und die Denkmuster einiger Forenuser so betrachtet... ;)
    ENOTUITS! /me is already sorely over-committed
  • Soldier224
    Soldier224
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    The_Saint schrieb: »
    Ebenso hätten wir mit ziemlicher Sicherheit hier nicht nur einmal den Vorwurf das ZOS sich jetzt auch noch an Menschen mit langsamen Internet bereichern will...

    Mal abseits von der Idee mit dem USB Stick, den ich ja eigentlich nur halbernst gemeint hatte, würde ZOS eine neue Retailversion rausbringen, mit vollem Inhalt (und nicht nur mit einem Downloadcode) würde denke ich kaum jemand darüber meckern oder die Theorie aufstellen ZOS wolle sich bereichern. Denn es wäre einfach eine aktuelle Version die ganz logisch auf den Markt gekommen wäre.
    Edited by Soldier224 on 24. Februar 2020 08:30
    Man muss realistisch sein - Neunfinger Logan (First Law Trilogy)
    RP Guide: https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/431297/rp-guide-aus-persoenlicher-sicht-was-ist-rp
    Für alle Einbrecher Tamriels oder die die es werden wollen:
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/313750/diebestouren-guide-effektiver-diebstahl-in-teso (veraltet)
    Überblick über die Häuser der Dunmer (Enthält Interpretationen/Für Diskussionen offen/Noch nicht alle Häuser vorhanden):
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/481389/die-haeuser-der-dunmer-in-der-zeit-von-eso-haus-hlaalu-redoran-telvanni

  • OwenDaring
    OwenDaring
    ✭✭✭✭✭
    Arcon2825 schrieb: »

    Du versuchst Dir das glaube ich nur komplizierter vorzustellen als es ist. Angenommen, Du hättest heute Morgen bereits die ganzen Assets, Texturen und Sounds von U25 auf der Platte, was würdest Du schätzen, wie viel Du im Laufe des Vormittags noch für den ausführbaren Teil des Patches nachladen müsstest?

    Abgesehen davon ist obiges Beispiel irgendwie nicht nachvollziehbar für mich. Wenn ich Stand heute Bibliothek X in Version 1.0.5 veröffentliche, dann baue ich doch kein Updatepaket, das zuerst noch die (unnötigen) Versionssprünge auf Version 1.0.3 und 1.0.4 vollzieht, sondern ich kopiere lediglich die aktuelle Version 1.0.5 auf das Zielsystem.

    Da hast du mich missverstanden. Ich meinte natürlich nicht unterschiedliche Versionen eines Updates (1.0.1, 1.0.2, etc.), sondern einzelne Teile des Update, die ja nach deiner Vorstellung bereitgestellt werden sollten, sobald sie fertig sind. (Grafik 1.0.4, Scripte 1.0.4, Map-Änderungen 1.0.4, Quests 1.0.4 etc.)

    Wenn diese Teile zu verschiedenen Zeitpunkten fertig werden, könnte es passieren, dass diese Teil-Updates nacheinander die gleichen Bibliotheken patchen müssen, wenn sie vom Launcher freigegeben werden.

    Aber lassen wir mal das Thema. Eine Diskussion, die nur auf Vermutungen & Wünsche basiert, lässt sich ohne detailliertes Hintergrundwissen in Textforum nur mühsam führen.
    „Wenn jemand Gutes von dir denkt, dann bemühe dich, dass er recht hat.“
    Ali ibn Abi Taalib

    Buried in Morrowind: 2017-10-11
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.