Zenimäxe, bitte deaktiviert die Zwielichtschwingen in den Städten

  • MetalMerchant2017
    MetalMerchant2017
    ✭✭✭
    Zum Glück habe ich gerade rechtzeitig diesen Thread entdeckt.

    Ich habe mich nämlich schon gefragt, ob man nicht vielleicht mehr als nur einen Begleiter haben könnte.

    Ok. Hat sich jetzt erledigt. :)
  • Schmetterfrosch
    Schmetterfrosch
    ✭✭✭✭
    ich kopiere mal meinen Beitrag aus dem wünsche-mir-thread hier rein
    bitte verbessert die 3rd Person View.

    es ist furchtbar, wenn man den Blick schwenkt und plötzlich Blätter und Zweige vor Augen hat oder wenn eine Wand oder Säule den Blick auf den Char versperrt.

    und ich hasse es, wenn mir die Flügel meiner Zwielichtschwinge vor den Augen rumflattern.
    das belastet die Augen sehr.

    hier wuerde ich sehr gerne auf etwas Realismus verzichten und meine alten Augen schonen.

    edit:
    ich stelle mir eine Option vor, die Dinge im Nahbereich vor den Augen nicht anzeigt. ähnlich wie bei den anderen Anzeige-Optionen für Partikel und Details.

    somit wären die flatterschwingen auch in Städten kein Problem mehr
    Das Leben ist doch nur ein Rollenspiel
  • Schatten des Honk
    Schatten des Honk
    ✭✭✭✭✭
    Dont_do_drugs schrieb: »
    Dont_do_drugs schrieb: »
    eine pädagogische Wirkung.

    Damit schließt sich ja hier der Kreis wiederrum, inwiefern das nun in diesen Thread passt.
    Immer schön einander gängeln, erziehen und zurechtweisen. Hach, sind wir heute wieder schön deutsch.

    Uhh....erkennt man hier vielleicht warum eventuelle Liebeleien im Desaster enden ?
    Ich, ICH und nur ICH zählt ?

    ciiaooo

    Ich? Ich bin es doch nicht, die versucht ihren eigenen Willen durchzusetzen, indem sie andere zu erziehen versucht oder neue Regelungen fürs Spiel einzufügen, damit andere reglementiert werden. Ich bin es auch nicht, die es für sinnvoll erachtet, 10 andere Leute im Raid stehen zu lassen, weil ich mich an einer Einzelperson störe. Merkste deinen Logikfehler? :)

    Edit: Deine Bemerkung war davon ab verletzend, unter der Gürtellinie und nicht deiner würdig.

    Upsi...Tante Edit(h) ist wohl recht dünnhäutig ?! :o
    Meine Antwort, nicht nur zu diesem Thema, liegt im von Frauen praktizierten Verfahren "Männern permanent Schuldbewußtsein" einreden zu wollen, begründet und nicht persönlich gemeint. o:)

    Das Problem ist, man kann in PvE Games ohne Sozialisierung niemanden "erziehen"...was eigentlich auch niemand will. Aber man könnte "versuchen mit den Augen der Anderen" zu sehen. Hier "propagiertes Fehlverhalten" ist im Grunde ja auch (anfangs) nur Gedankenlosigkeit. Sowas Ingame anzusprechen fällt wohl ins Aufgabenfeld von Herren Quichotte, daher -> wo, wenn nicht hier.
    Schon in der Beta habe ich den Progammieren Beifall geklatscht, dass es nahezu unmöglich war den "Banker zu verstellen". Warum sie nun dem Geflatter sowas gestatten ist wohl der "innerbetrieblichen Rotation" geschuldet. Umso mehr, weil sich die kleinen Kerlchen damals doch prinzipiell nach jedem Zonen/Tür "eigenverantwortlich" ins Nirwana aufmachten.

    ...also einfach "ein bischen Knoblauch" an die Türen genagelt und gut ist.

    ciiaooo
  • ar558
    ar558
    ✭✭✭✭✭
    Dont_do_drugs schrieb: »
    Ich möchte, dass die Katzen andere Geräusche machen oder stumm gestellt werden, denn jedes mal, wenn so ein Vieh anfängt in der Bank herumzumaunzen, fange ich an, in meinem Zimmer nach meinem Kater zu suchen und herauszufinden, ob er oder das Spiel gemaunzt hat. Das geht gar nicht!

    Miaaaaauuuuuuuuu ich hab Hunger!
    Miaaauuuuuu streichel mich!
    Miaaauuuuuuu kuck nicht in den doofen Kasten, kuck MICH an!
    Miaaaauuuuuuuuuu!
    Achtung: Ich spiele ESO wegen Elder Scrolls, aber nicht wegen Online!
  • Thorvarg
    Thorvarg
    ✭✭✭✭
    Dont_do_drugs schrieb: »
    egal, ob ich anderen durch mein Verhalten Probleme verursache". Das ist die asoziale "weil ich es kann" Mentalität.

    Ja aber machen die Reglementierer nicht ebenso Probleme?

    Da wurde direkt vorgeschlagen, Skills in Städten abzuschaffen, obwohl es auch Kampfquests gibt in Städten, oder wenn der Taschendiebstahl schiefgeht und man von NPC angegriffen wird. Wird bei solchen Vorschlägen nicht auch das reglementierende Verhalten ein Problem? Im englischen Forum wurde vorgeschlagen, das Problem damit zu lösen, dass die Pets ausgeblendet werden, wenn man nah genug an einer Bank oder einer Tür oder einer Handwerksbank ist - über den Einfluss auf die Performance bei so einer Lösung, wenn zusätzlich kalkuliert werden muss, ob aus zig Usern User XY nah genug an Objekt YZ ist, lass ich mich nicht aus.

    Hinzu kommt, dass DU eingangs keinerlei sachliche Begründung geliefert hast, warum das Pet abgeschafft oder verstaut gehört außer, dass es dich stört und im weiteren Verlauf du Epilepsie aus dem Hut gezaubert hast.

    An anderer Stelle bemühen sich User an deiner statt ja wenigstens, damit aufzuwarten, man könne Bänke und Türen durch Pets nicht anklicken.

    Und wieder einmal ein Beispiel für nicht richtig lesen und dann Halbwahrheiten posten. Es wurde nicht vorgeschlagen Skills in Städten abzuschaffen, bzw. sage einfach die # des entsprechenden Threads.

    Ich habe nicht im weiteren Verlauf, sondern von Anfang an das mögliche Verursachen von Epilepsie angeführt ! Wie weit das nun tatsächlich zutreffen kann, weiß ich nicht, aber wie ich auch schrieb, verursacht es zumindest bei mir leichte Übelkeit, wenn ich dem Geflatter längere Zeit ausgesetzt bin.

    Liebe D3, bitte versuche doch ein einziges Mal sachlich zu sein und poste diesmal bitte keine alternativen Fakten !

    Edited by Thorvarg on 24. Januar 2018 18:48
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Liebe D3, bitte versuche doch ein einziges Mal sachlich zu sein und drehe poste keine alternativen Fakten!

    Sagte der, der von epileptischen Anfällen bei ein paar störenden Pets redet....
    ¯\_(ツ)_/¯
    ________________________________________________________________________________

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    ¯\_(ツ)_/¯
    ¯\_(ツ)_/¯
    ________________________________________________________________________________

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
  • Thorvarg
    Thorvarg
    ✭✭✭✭
    Dont_do_drugs schrieb: »
    ¯\_(ツ)_/¯

    Genau so! :(

  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Okay, keine Lust hier Taubenschach zu spielen, ich wünsch dir einen geruhsamen Abend :)
    ¯\_(ツ)_/¯
    ________________________________________________________________________________

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
  • Joker190284
    Joker190284
    ✭✭✭
    Hier für die Epileptiker unter Euch.

    Gesundheitswarnhinweis
    Spielen Sie stets in einem gut beleuchteten Raum. Legen Sie eine Pause von 15 Minuten pro Spielstunde ein. Unterbrechen Sie das Spielen, wenn Schwindelgefühle, Übelkeit, Müdigkeit oder Kopfschmerzen auftreten. Bei einigen Personen kann es zu epileptischen Anfällen kommen, wenn sie bestimmten Lichtfrequenzen, flackernden Lichtquellen oder geometrischen Formen und Mustern ausgesetzt sind. Bestimmte Lichtfrequenzen in Fernsehbildschirm-Hintergründen oder bei Computerspielen können bei diesen Personen einen epileptischen Anfall auslösen. Befragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie oder eines Ihrer Familienmitglieder an Epilepsie leiden, bevor Sie dieses Spiel spielen. Brechen Sie das Spiel sofort ab und suchen Sie einen Arzt auf, sollte eines der folgenden Symptome beim Spielen auftreten: Sehstörungen, Augen- und Muskelzucken, Bewusstseinsstörungen, Orientierungsverlust, unfreiwillige Bewegungen und Krämpfe.

    Oder hier --> http://konsolen-check.de/ps4-photosensitive-epilepse/


    Ein Warnhinweis - zumindest wenn ich die PS4 starte wird auch immer eingeblendet.


    Auf das Thema des Threads kann ich nicht eingehen, da die Bitte an Zenimax, bei mir, nur ungläubiges Kopfschütteln angesichts ihrer Absurdität auslöst. Also Entschuldigung dafür.

    Ich muss jetzt mal zur Bank und an die Handwerkstische. (Die sobald ausgewählt alles andere ausblenden. Muss nen Bug sein da es bei vielen hier wohl nicht so ist.)

    Schönen Abend Euch noch ;-)

  • RatsthemE
    RatsthemE
    ✭✭✭✭✭
    Joker190284 schrieb: »
    Ich muss jetzt mal zur Bank und an die Handwerkstische. (Die sobald ausgewählt alles andere ausblenden. Muss nen Bug sein da es bei vielen hier wohl nicht so ist.)

    Hat auch niemand angezweifelt. Wieder jemand, der hier einfach nur rumplustert.
    Wenn einem der dicke Hüterbärena.sch, das Flattervieh, der Clannbann oder Gollum vor der Nase, dem Banker und auf der Werkbank rumtanzt, kann man selbiges eben manchmal nur mit Mühe azúswählen.
    Ansonsten kann ich zu den meisten Beiträgen hier nur sagen...ach, besser nicht, isses nicht wert.
    ENOTUITS! /me is already sorely over-committed
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    RatsthemE schrieb: »
    Joker190284 schrieb: »
    Ich muss jetzt mal zur Bank und an die Handwerkstische. (Die sobald ausgewählt alles andere ausblenden. Muss nen Bug sein da es bei vielen hier wohl nicht so ist.)

    Hat auch niemand angezweifelt. Wieder jemand, der hier einfach nur rumplustert.
    Wenn einem der dicke Hüterbärena.sch, das Flattervieh, der Clannbann oder Gollum vor der Nase, dem Banker und auf der Werkbank rumtanzt, kann man selbiges eben manchmal nur mit Mühe azúswählen.
    Ansonsten kann ich zu den meisten Beiträgen hier nur sagen...ach, besser nicht, isses nicht wert.

    Bekommst du von den Pets auch epileptische Anfälle?
    ¯\_(ツ)_/¯
    ________________________________________________________________________________

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
  • RatsthemE
    RatsthemE
    ✭✭✭✭✭
    Du bist einfach nur peinlich...
    ENOTUITS! /me is already sorely over-committed
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    RatsthemE schrieb: »
    Du bist einfach nur peinlich...

    Nee, ganz ehrlich - wenn er wenigstens halbwegs ernsthaft argumentieren würde, wie eben in dem oben von mir genannten Beispiel, dass die Pets manchmal den Zugang zu Türen oder den Werkbänken erschweren - dann könnte man das ganze wenigstens halbwegs ernst nehmen. Aber einen Beitrag zu liken, der damit "argumentiert" (man kann das nur schwer argumentieren nennen), man würde epileptische Anfälle bekommen - DAS ist peinlich und vor allem entwertet es jeglichen diskutablen Ansatz des Anliegens. Es entwertet auch im Endeffekt dein Anliegen, wenn du eigtl das selbe hast, aber andere, triftigere Beweggründe dazu.

    Fühlifühlimichnervtdashalt oder Hypochondrie sind keine sachlichen Ansätze auf deren Basis man andere Spieler dazu auffordern kann, etwas zu unterlassen oder etwas an ihrer Verhaltensweise zu ändern. Also irgendwo sollte an doch zumindest mit nachvollziehbaren Gründen daherkommen. Aber irgendwelche Beispiele von "ich bekomm da voll die epileptischen Anfälle" sind schlichtweg keine Art, eine Kritik oder einen Änderungswunsch anzubringen, das muss doch irgendwo klar sein.
    ¯\_(ツ)_/¯
    ________________________________________________________________________________

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    wenn andere über die persönlichen Empfindungen eines Spielers so herziehen und es allgemeingültig verurteilen wollen.

    Wie ein Thema aufgenommen und behandelt wird, liegt immer auch am Threaderöffner, der die Einleitung schreibt. Kommt die empört daher und und argumentiert er auf eine Weise, die eher Stirnrunzeln verursacht, ist ein Thread bereits zum Tode verurteilt. Würdest du selbes Anliegen in einer sachlichen, unempörten und unaufgeregten Weise schreiben ohne fadenscheinige, emotional überzogene Begründungen wäre die Gefahr, dass man sich lustig über dein Anliegen macht auch weitaus geringer. Man würde vielleicht immernoch hier und da schnippisch reagieren, aber man würde sich zumindest Zeit nehmen, eine ebenso begründete Antwort zu geben.

    Du regst dich nun zwar über meine Reaktion zu seiner Argumentation auf, ich habe mich aber vornehmlich zuletzt auf die Argumentation mit den epileptischen Anfällen bezogen und den Zwang alles reglementieren zu wollen, was einem in einem MMO an seinen Mitspielern nervt. Dabei war lediglich die Bemerkung über das Reglementieren und dem Deutschsein etwas schnippisch, der Rest aber begründet - und wenn jemand dann daher kommt und mir Unsachlichkeit und Faktenferne vorwirft, weil ich die Begründung Epilepsie als haarsträubend benenne, er dann nochmal wiederholt, dass er halt Übelkeit von den Flatterviechern bekommt, trifft das im Endeffekt eben die Definition von Taubenschach. Du kannst noch so gut Schach spielen, die Taube wirft alle Figuren um, kackt aufs Spielbrett und stolziert umher, als habe sie gewonnen.

    Das kann doch nicht in deinem Interesse sein, wenn du mit deinem Anliegen gehört und ernst genommen werden willst.
    ¯\_(ツ)_/¯
    ________________________________________________________________________________

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
  • RatsthemE
    RatsthemE
    ✭✭✭✭✭
    Dont_do_drugs schrieb: »
    Wie ein Thema aufgenommen und behandelt wird, liegt immer auch am Threaderöffner, der die Einleitung schreibt. Kommt die empört daher und und argumentiert er auf eine Weise, die eher Stirnrunzeln verursacht, ist ein Thread bereits zum Tode verurteilt.
    Na, das wäre hier aber nun wirklich nicht der erste Thread, der sich nach anfänglichen Schwierigkeiten und unglücklicher Wortwahl am Anfang später sich nicht doch noch, neben zwischenzeitlichem Schluckauf, zur Sachlichkeit gewandelt hätte. :)
    Das kann doch nicht in deinem Interesse sein, wenn du mit deinem Anliegen gehört und ernst genommen werden willst.
    Nein, normal nicht, aber ich denke, mittlerweile dürften die Fronten geklärt sein und wir sollten wieder zum eigentlichen Anliegen übergehen, nämlich auf NPC's, Looser im PvP, Monster und nicht User imForum verprügeln. B)

    ENOTUITS! /me is already sorely over-committed
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    :*
    ¯\_(ツ)_/¯
    ________________________________________________________________________________

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
  • isibaer
    isibaer
    ✭✭✭✭
    Ahmbor schrieb: »
    isibaer schrieb: »

    Schön, dass die Ironie doch nicht verfehlt hat.

    Natürlich ist deine Aussage blödsinn gewesen. Eine Stadt nur für NPCs IST blödsinn. Und das liegt nicht im Auge des Betrachters.

    Die Ironie dahinter wurde anscheinend doch nicht richtig verstanden... diese Aussage war absichtlich überspitzt, um nochmal über die (Achtung: meiner Meinung nach) völlig überzogene Forderung nachzudenken.
    Falls das handeln und agieren anderer Spieler so nervt, frage ich mich warum man einen mmo Titel überhaupt spielen möchte.
  • WIC_HC
    WIC_HC
    ✭✭✭
    Ich habe manchmal das Gefühl, der Bär spielt gegen die Gruppe. Ich wundere mich, warum ich nicht auf einen Gegner feuern kann. Dann erkenne ich, dass der Bär in der Schusslinie steht. :-P

    Der Anfangspost hat sich für mich übrigens so gelesen, als sollte der Skill der Zwielichtschwinge unterbunden werden, da sie mit Pferden in Dungeons verglichen wurde. Kein Pony im Dungeon bedeutet, dass man nicht reiten kann. Keine Zwielichtschwinge in Städten bedeutete daher für mich, dass ihr Skill nicht verwendet werden kann. Vielleicht könnte man die Zwielichtschwinge verkleinern. Ich verwende sie selbst mit einem Char, aber sie nervt mich durch ihre Größe.
    Looking for soup, won't share.
  • Feanor
    Feanor
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Thorvarg schrieb: »

    Und wieder einmal ein Beispiel für nicht richtig lesen und dann Halbwahrheiten posten. Es wurde nicht vorgeschlagen Skills in Städten abzuschaffen, bzw. sage einfach die # des entsprechenden Threads.
    Bitte deaktiviert die dauerflatternden und Epilepsie verursachenden Zaubererpets innerhalb von Stadtgrenzen

    Nein, natürlich hat niemand die Absicht, eine Mauer zu errichten. Ist klar.

    Deine gesundheitlichen Einschränkungen sind bedauerlich, schwere Erkrankungen sind immer etwas Übles. Das kann man weder verharmlosen noch verniedlichen, und wenn Du die Zwielichtschwingen als störend empfindest, dann ist das so.

    Das bedeutet aber nicht, dass zwingend etwas geändert werden müsste. Ich würde Dir zustimmen, dass etwas geändert werden müsste, wenn es im Spiel keine Alternativen gäbe, um sich Situationen, die man nicht haben möchte, zu entziehen.

    Es gibt mittlerweile nur noch einen einzigen Grund, überhaupt eine Stadt aufzusuchen. Das ist der Gildenshop zum Verkauf von Sachen. Das ist in jeder Stadt möglich, die eine Bank hat - und es gibt einige die fast gar nicht genutzt werden. Die Gildenhändler selbst stehen im Freien, da sind die Schwingen eher nicht so das Problem.

    Seit der Einführung von Housing kann man alles andere - also insbesondere das Handwerk - im eigenen Heim erledigen, und selbst wenn man das nicht will, gibt es genug wenig frequentierte Handwerkstische in der freien Welt.

    Es steht mir völlig fern, Deine gesundheitliche Situation irgendwie bewerten zu wollen. Aber Dein Ansinnen kommt mir so vor wie ein Mensch mit Asthma, der sich in eine Raucherlounge setzt und dann vom Betreiber verlangt, den anderen dort das Rauchen zu verbieten.

    Wenn ZOS einen Weg findet, die Begleiter auszublenden wenn man das einstellt, by all means. Ich denke nur, dass die offensichtlich knappen Programmierer-Ressourcen nicht hierfür eingesetzt werden sollten sondern für die Fehlerbehebung.

    Deine Beiträge sind hier an einem Punkt angelangt - auch durch Deine Privatfehde mit DDD - an dem sie Deinem Anliegen nicht mehr weiterhelfen, sondern nur noch schaden, was Du aber leider nicht zu bemerken scheinst.

    Just my $0.02 ohne jede böse Intention und nur gut gemeint.
    Main characters:
    Feanor the Believer - AD Altmer mSorc - AR 40 - Stormproof (PC EU)
    Idril Arnanor - AD Altmer mSorc - CP 215 - Stormproof (PC NA)

    Other characters:
    Fearscales - AD Argonian Templar - Stormproof (healer)
    Draco Imperialis - AD Imperial DK (tank)
    Cabed Naearamarth - AD Dunmer mDK
    Valirion Willowthorne - AD Bosmer stamBlade
    Turuna - AD Altmer magBlade
    Kheled Zaram - AD Redguard stamDK
    Kibil Nala - AD Redguard stamSorc - Stormproof
    Yavanna Kémentárí - AD Breton magWarden
    Azog gro-Ghâsh - EP Orc stamWarden
    Maeglin the Dark Elf - DC Dunmer mDK (relegated to crafting duty)
    Rawlith Khaj'ra - AD Orc stamWarden (lvl 37)
    Tu'waccah - AD Redguard Stamplar (lvl 21)

    All chars 50 @ CP 940+. Playing solo PvP mostly on EU PC Sotha Sil (or with a wonderful guild of friends)
  • randy1990
    randy1990
    ✭✭✭✭
    Thorvarg schrieb: »
    Dont_do_drugs schrieb: »
    eine pädagogische Wirkung.

    Damit schließt sich ja hier der Kreis wiederrum, inwiefern das nun in diesen Thread passt.
    Immer schön einander gängeln, erziehen und zurechtweisen. Hach, sind wir heute wieder schön deutsch.

    Es geht nicht ums gängeln, erziehen und zurechtweisen. Es geht um gegenseitige Rücksichtnahme und auf der anderen Seite um das heutzutage leider übliche "ich mach was ich will und es ist mir sch....egal, ob ich anderen durch mein Verhalten Probleme verursache". Das ist die asoziale "weil ich es kann" Mentalität.

    Zudem geht es mir bei dem Thread wirklich nur um die Zwielichtschwinge, deren Geflatter tatsächlich ein Gefühl des Unwohlseins bei mir auslöst.


    warum sollen die Zauberer rücksicht nehmen wen es denen, den es stört keine rücksicht auf ihn nimmt das sein pet da ist. es gibt immer 2 Seiten einer Medaille
    Rechtschreib und Grammatik Fehler könnt ihr behalten

    Hauptgilde:
    Dunkelsicht


    Klassen: 800CP +
    Aria Dragon DK Tank Kaiserlicher
    Dr Agon Born Templer heiler Argonier
    Viktoria Dragonus DK mageDD Dunmer
    Uzume Doragon Templer mageDD Dunmer
    Ryu no Yami NB mageDD Altmer
    Nekomata Ryo DK StamDD Khajiit

    mein DK magika build
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/238852/guid-magika-dk-fuer-raids-update-2-6-one-tamriel/p1

    Set Tabelle
    https://docs.google.com/spreadsheets/d/1LuzWVyDC_0qc6fwYx-E2KV3q5h3KfL4aNYuHiHqnwic/edit?usp=sharing
  • Tarys
    Tarys
    ✭✭✭
    So ... nach der Aufräumaktion fasse ich mich kurz und hoffentlich schmerzlos:

    Wenn die Fluganimation so störend ist, dann könnte man auch über eine "Stillstand-Animation" nachdenken. Dann steht der Flattermann solange rum, bis der Besitzer anfängt sich zu bewegen. Somit entfällt das Fliegen, die potentielle Verdeckung von Gegenständen/NPCs und allen anderen möglichen Folgen. Und um möglichen Missbrauch durch kurzes Bewegen und Stoppen vorzubeugen ... erst ab einer gewissen Distanz kann es dann mit der bisherigen Animation wieder anfangen.
    MMO aktiv seit Dark Age of Camelot und seitdem einige Spiele kommen und gehen sehen.

    Talyn Winterstern - Nachtklinge
    Elyza Winterstern - Zauberin
    Ayana Winterstern - Drachenritterin
    Tarys Winterstern - Templer
    Anaria Winterstern - Hüterin
    und diverse andere mehr oder weniger große Chars ^^
  • Rainandos
    Rainandos
    ✭✭✭✭
    OK mein Zauberer wird in Zukunft ständig seine Pets Plus Haustier in einer Stadt aktivieren. Nur damit sich darüber aufgeregt werden kann. Haben gewisse Leute wenigstens wieder was zum Meckern.
    Sollte mir auch noch einen Hüter zulegen :D
  • Mahabahabtha
    Mahabahabtha
    ✭✭✭✭
    Mich stört nicht unbedingt die Animation, Mich stört, das Pets verdeckend wirken, sie sich vor interagierbare Punkte schieben.
    Irgendwo ist da doch der Murks drinne :
    NPCs können interaktionen überdecken, ja, aber sind Pets nicht Teil des Spielers, der ja bekanntlich für Interaktionen durchlässig ist ?


  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Mahabahabtha schrieb: »
    Mich stört nicht unbedingt die Animation, Mich stört, das Pets verdeckend wirken, sie sich vor interagierbare Punkte schieben.
    Irgendwo ist da doch der Murks drinne :
    NPCs können interaktionen überdecken, ja, aber sind Pets nicht Teil des Spielers, der ja bekanntlich für Interaktionen durchlässig ist ?

    hmm Spieler verdecken auch, wenn du bspw Walls reparieren willst im PVP, oder einen NPC ansprechen willst. Als Belkarth richtig heiß noch war und die Bank immer rappelvoll war, war das Ansprechen der Bänkerin auch damit verbunden, dass man sich immer schön vordrängelt.

    Nee grad nochmal getestet, beim Ansprechen von NPC kein Problem, aber beim Reparieren bspw. gibts das Problem.

    Ich habe auch grade das Problem, den Zustand überhaupt zu reproduzieren. Selbst in Gramfeste - wenn mal nen Pet irgendwo Nähe Craftingbank ist, dann mit nem kleinen Stück Abstand hinterm eigentümer und ich finde auch keine Situation soweit, wo viele Pets auf einmal dran sind und erinnere mich selbst in Knurr Kha nicht am Bänker je an derartige Zustände =O
    Edited by Dont_do_drugs on 25. Januar 2018 20:35
    ¯\_(ツ)_/¯
    ________________________________________________________________________________

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.