Es ist uns bekannt, dass einige Steam-Nutzer Schwierigkeiten haben, sich auf den Megaservern für PC/Mac anzumelden. Wir arbeiten bereits an einer Lösung und werden euch auf dem Laufenden halten.

Grüße ESO-Forumposter

ZOS_Wrobel
Mein Name ist Eric Wrobel und ich habe bereits seit 5 Jahren die Ehre für Zenimax Online Studios zu arbeiten. Den Großteil meiner Zeit hier verbringe ich damit, die Fähigkeiten, die den Spielern zur Verfügung stehen, zu entwerfen und ins Spiel zu integrieren. Mein Aufgabenbereich als Combat Lead Designer umfasst alle grundlegenden Kampfmechaniken, Gegenstandssysteme und neue Systeme, die Einfluss auf Kampf und Balancing nehmen. Während des letzten Updates hat mein Team die meiste Zeit mit der Verbesserung der Gruppensuche, den verbesserten Kampfstufen, dem Aufholsystem für Championpunkte und der Obergrenze für Championpunkte verbracht.

Bisher war ich immer nur ein stiller Mitleser, dies wird sich nun jedoch ändern. Bislang verbrachte ich jede Sekunde des Tages mit Arbeit und las erst nach der Arbeit im Forum – bis zu einem gewissen Grad wird das auch so bleiben, jedoch werde ich ab jetzt etwas aktiver im Forum sein. Ich werde von Zeit zu Zeit Threads kommentieren und mir im gleichen Zuge auch euer Feedback einholen. Bitte bedenkt, dass ich nicht immer bei jedem Fehler und Beitrag zur Stelle sein und antworten kann, dies jedoch nicht bedeutet, dass ich nicht mitlese.

Vorausblickend stehen viele weitere neue Features und Updates zum Kampfsystem für euch auf dem Programm. Im nächsten großen Update nehmen wir Verbesserungen zu allen Klassenfähigkeiten in Angriff und überarbeiten die Fähigkeiten mit Blutungsschaden, um dafür zu sorgen, dass der Blutungseffekt für alle und nicht nur bestimmte Gegner im Spiel gilt. Dies beinhaltet auch viele neue visuelle Effekte, damit ihr auch bei einem Roboter auf Anhieb sehen könnt ob er „blutet“. Wir möchten im Allgemeinen für mehr Abwechslung bei Zusammenstellungen sorgen und erhoffen uns dies, indem wir alle Fähigkeiten interessant gestalten, ohne dabei ihre jeweilige Einzigartigkeit zu gefährden. Wenn euch nun sofort ein paar Verbesserungen für einige Klassenfertigkeiten eingefallen sind, dann ist dieser Thread der perfekte Ort, um sie mit uns zu teilen. Schreibt uns eure Top 3 Klassenverbesserungen und habt dabei keine Scheu ins Detail zu gehen, desto ausführlicher, desto hilfreicher.

Wir schätzen wie viel Herzblut jeder in dieses Spiel steckt und das ist es auch, was uns jeden Tag neuen Antrieb gibt, um immer weiter zu machen. Bitte hört nicht auf uns eurer konstruktives Feedback und eure Ideen mitzuteilen!
Lead Combat Designer
Eric Wrobel
Staff Post
  • Koroyosh
    Koroyosh
    ✭✭✭
    Na dann willkommen im Forum.

    Dass du auch noch nach der Arbeit bereit bist dich für das Spiel einzusetzen zeigt, wie viel Herzblut du selber in dein Produkt steckst :)

    Ich selber habe mich noch nicht zur genüge mit den Skills befasst, dass ich mir anmasen würde Verbesserungsvorschläge zu machen. Sollte mir etwas auffallen, werde ich mich natürlich melden.
  • Affenbaron
    Affenbaron
    ✭✭✭✭
    Hallo Eric @Wrobel

    finde ich fantastisch, dass ihr euch für uns die Community interessiert und unsere Meinung lesen wollt. Was Verbesserungen der Klassenfertigkeiten angeht, ist sicher das ein oder andere zu machen und die Ideen und Anregungen dazu, ließt man ja auch tagtäglich in den Foren hier.

    Bevor ich mir aber dafür Zeit nehme und hier meine Vorschläge zu bestimmten Fertigkeiten schreibe, möchte ich eine Sache erwähnen die uns Spielern (ich vertrete damit sicher die Meinung vieler) kurz- aber auch langfristig viel mehr helfen würde:

    Das einmalige ändern des Volkes, der Rasse!

    Die Klassenfertigkeiten meiner Magicka Nachtklinge skalieren über die maximale Anzahl der Magicka. Leider bin ich aber nur ein kleiner Waldelfe, der sich mit passiven Fähigkeiten zufrieden geben muss, die ihm in seinen Fertigkeiten im Gegensatz zu einem Bretonen einschränken.

    Natürlich wird der ein oder andere hier jetzt sagen, dass ich selber Schuld bin und mir bei der Klassenwahl mehr Gedanken hätte machen müssen, doch ich war ein Neuling wie viele und hatte weder eine Ahnung davon wie wichtig das irgendwann sein wird, noch hatte ich damals eine Ahnung was ein Stamina- oder ein Magickabuild ist.

    Und so geht es sehr, sehr vielen Spieler in ESO. Das Spiel bietet uns sehr, sehr viele Möglichkeiten unterschiedliche Charaktere zu gestalten, doch nur die wenigsten von uns haben Lust sich wegen diesen dummen Fehlers erneut die selbe Klasse hochzuziehen.

    Meinen Waldelfen habe ich ewig gespielt, mein Pferd ist auf 60/60/60, meine Inventarplätze sind voll ausgelevelt, Allianzkrieg-Bäume und Unerschrockenen sind auf maximal Level, Lug und Trug fast ebenso und vieles mehr ist auf maximal Level.

    Die Lust das ganze zu verwerfen habe ich nicht, die Motivation für eine erneute Kampagne (ich habe zwei Chars auf V16 in meiner favorisierten Allianz) fehlt mir total und ich will nicht wieder grinden müssen.

    Was ich aber gerne mache ist um die Rangliste spielen, Raids durchlaufen usw. Ich habe sehr viel Spaß im Endcontent, doch dieser eine Fehler erlaubt es mir einfach nicht, so gut zu sein wie ich sein könnte, hätte ich diesen Fehler nicht begangen.

    Unabhängig davon ob bestimmte Klassenfertigkeiten angepasst werden müssen, bin ich der Meinung dass die Änderung der Rasse sehr vielen fürs erste sehr helfen würde und danach kann man das einzelne optimieren bestimmter Fertigkeiten immer noch angehen.

    and why all other games works in online mode partys work fine i can buy download and play stuff buyed in store its only eso bug hotfix that not passed microsoft securitie ahd they give the black peter too microsoft

  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Meine Top 3 Klassenverbesserungen für Nachtklinge

    1) Mörderklinge, Kraftextraktion und der Spektrale Bogen von Unermütlicher Fokus sollten physischen statt Magie-Schaden machen.
    2) Ich brauche keinen Stamina Morph für Hinterhalt, aber ich hätte gerne einen für Pfad der Dunkelheit (Heilung Magicka-Morph, Schaden Stamina-Morph) oder für Schatten beschwören (Der Bogenschütze (vllt umbauen in einen Zauberer) Magicka - die zwei Nahkämpfer Stamina)
    3) Folgende Morphs sind ihren Gegenstücken UM LÄNGEN unterlegen: Überwältigender Schlag, Seelensiphon, Manifestation des Schreckens, Bösartiger Kranz, Entkräftung, Entziehende Angriffe
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • Cîanai
    Cîanai
    ✭✭✭✭✭
    Willkommen im Forum Eric :)

    Verbesserungen für Klassenskills beim Drachenritter fallen mir eben diese drei ein :

    - Geschmolzene Waffen (und Morphs): Derzeit ist er nur für diverse Bogenskillungen im PvP sinnvoll verwendbar.
    Vorschlag: - Gilt wieder für mittlere Angriffe und erhöht den Waffen- und Magieschaden von nahen Verbündeten um 5%. Würde eine interessante Alternative zu derzeitigen Kena - Builds bieten und den DK gruppendienlicher machen.

    - Flammenmeer: die zurückgewonnene Menge an Magicka ist vergleichsweise viel zu gering. Dieser Bonus könnte zugunsten einer wirklichen Verbesserung entfallen.
    Vorschlag: ausgerüstet verringern sich die Kosten für Fähigkeiten der verzehrenden Flamme um 5%.

    - Obsidianschild (und Morphs): Der Schadensschild dieser Fähigkeit ist viel zu klein. Insbesondere der fragmentierte Schild leidet darunter, da bei ihm auch der zweite Effekt nicht lohnend genug ist. Der eruptive Schild indes findet seine Berechtigung in der Heilerhöhung.
    Vorschlag: Erhöhung des Schildes auf 20% der höchsten Ressource, auf sich selbst um 50% höher.
    Fragmentierter Schild: zudem werden 2 nahe Gegner für 3 Sekunden betäubt, wenn das Schild aufgebraucht ist oder gewährt zudem kleinere Raserei (alle mit Schild) oder erhöht Lebens-, Ausdauer- und Magickareg um 10 % (nahe Verbündete)

    Das ist alles aus der Sicht eines vorwiegend gruppenspielenden Magicka DK DD geschrieben, der gern wieder etwas mehr Unterstützung für die Gruppe geben würde.
    Edited by Cîanai on 17. November 2015 09:09
    Ancaria EU
  • Niki84
    Niki84
    ✭✭✭
    Willkommen Eric :)

    Ich hätte gerne noch irgendwo einen gescheiten Finisher für den Drachenritter bei den Klassenskills. :)
    Edited by Niki84 on 17. November 2015 08:55
    Unchained Animals
    AD - Dívaythia Fyr - Dunkelelfe - Magicka Drachenritterin - DD
    AD - Dívaythia Lyn - Dunkelelfe - Magicka Zauberin - DD

  • Zakor
    Zakor
    ✭✭✭
    Willkommen im Forum :smile:

    Bevor ich auf meine Top 3 Änderungen eingehe, möchte ich kurz darlegen, wo ich das Potenzial der Klassenskills sehe. Genauer genommen HABE ich das sogar schon gemacht:
    Zakor schrieb: »
    Ich sehe das in etwa folgendermaßen:

    Jede Klasse hat 3 klasseneigene Skillbäume. Es gibt 3 Aufgaben in einer Gruppe. Na, wem fällt was auf? ;)
    Die Morphs mitgezählt bietet jeder Baum 10 verschiedene Skills, macht also 30 klasseneigene Skills PRO Klasse.
    1. 5 Skills die NUR für eine KLASSENEIGENE Tankmechanik da sind (Schilde, stärkerer Block, Eigenheilung, was auch immer)
    2. 5 Skills die NUR für eine KLASSENEIGENE Heilmechanik da sind (wieder Schilde, HoTs, starke Sofortheilung, ...)
    3. 20 Skills die gefüllt werden können mit Schaden und Buffs (möglich wäre 10 Mana, 10 Ausdauer z.B.)

    Demnach würden sich für jede Klasse im groben 4 Möglichkeiten ergeben
    1. reiner Tank mit (und ich wiederhole das hier nocheinmal) klassenspezifischer Tankmechanik
    2. reiner Heiler mit klassenspezifischer Heilmechanik
    3. reiner DD
    4. Ein Mischmasch aus zweien oder allen dreien, nicht so effektiv wie die Reinform, aber z.B. dann gut wenn nur etwas Schaden und etwas Heilung fehlt oder man einen Off-Tank möchte, der nebenbei eine andere Rolle erfüllt.

    Es gäbe nicht mehr DEN Heiler oder DEN Tank, manche Kombinationen passen vllt besser, aber generell wäre erstmal alles möglich.

    Anders als im Quote bin ich inzwischen dazu übergegangen, dass Klassenskills genau wie Ultimates einfach vom höchsten Attribut her skalieren sollten. Löst viele Probleme im Balancing recht simpel und so könnte man z.B. auch Sachen wie Ausdauer-Heiler mal sinnvoll möglich machen.

    Nun aber zu meinen Top 3:
    1. Geschmolzene Waffen
      Also mal ernst, früher war dieser Skill verdammt nützlich. Mehr Schaden für die Gruppe, guter Burst. Heutzutage habe ich ihn nichtmal mehr geskillt (dazu: ich bin PVE DK-Heiler). Ich habe mir sagen lassen, dass er unter bestimmten Umständen in gewissen Skillungen doch eingesetzt wird, oder einfach als Finisher-Ersatz genutzt wird. Der Skill ist jedoch einfach zu schwach um sinnvoll nutzbar zu sein.
      Vorschlag:
      Entweder wieder eine Änderung zurück zu einem Gruppenbuff (gebt uns DKs mehr Supportmöglichkeiten!!!) oder komplette Überarbeitung in Richtung eines sinnvoll nutzbaren Finisher Skills.

    2. Steinfaust
      Eigentlich ein verdammt cooler Skill, jedoch - wie auch 1. - viel zu schwach um sinnvolle Anwendung zu finden. Grade den neuen Heilmorph habe ich mit Begeisterung erwartet, bis ich dann sah, dass mein Kampfgebet, das eine ganze Gruppe heilen und - je nach Morph - buffen kann, weniger kostet, bessere Range hat, mehr heilt und vor allem auf mehr als 1!!! Ziel funktioniert, welches ich sogar (durch Blickrichtung) beeinflussen kann.
      Vorschlag:
      Entfernt auf der Heilmorph den Schaden und den Knockdown. Im normalen Einsatzszenario, in dem dieser Skill sinnvoll wäre, ist das Ziel sowieso immun gegen sowas und der Schaden... naja nennen wir es Schaden. Dann senkt die Kosten der Morph und erhöht die Einzelheilung DEUTLICH. Kleiner Einfall: Da der DK-Heiler im großen und ganzen sowieso über Schadensschilde heilt, gebt dem Ziel die Hälfte der Heilung als Schild und die andere Hälfte sofort. Dann die gleiche Mechanik wie beim heilenden Schutz: Wenn was vom Schild über ist, gibt es das nochmal als Heilung oben drauf.

      Zu dem anderen Morph kann ich leider nicht viel sagen, den habe ich lange nicht benutzt, vermute aber, dass er die gleichen Schwächen im Endgame hat wie der Heilmorph (sprich zu wenig Schaden, Knockdown nicht nutzbar), also sollte man auch hier über einen Buff nachdenken.

    3. Aschenwolke
      Ich verstehe bis heute nicht, warum dieser Skill eigentlich geändert wurde. Dem DK wurde damit sooo weh getan, dass es bis heute nichts gibt, was diesen Verlust ersetzen kann. Was ich meine? Die Chance auf "Verfehlen" die irgendwann einfach entfernt wurde. Ein DK ist seit jeher ein Bollwerk, eine unbewegte Macht, die alles nieder macht, was ihr zu nahe kommt. Dort liegt aber auch das größte Problem: Nähe. Nach dem Nerf der Reflektierenden Schuppen und dem Umstand geschuldet, dass feuriger Griff eben nur dann funktioniert, wenn der Skill mal Lust dazu hat, war diese Ausweichchance sehr wichtig für einen DK. Mal von den Vorteilen für den DK abgesehen: Der Skill war auch super als Heiler, da man so effektiv den Schaden AUF DIE GRUPPE reduzieren konnte.
      Vorschlag Forderung
      Die Aschenwolke braucht wieder einen Morph, der eine Chance auf Ausweichen für alle freundlichen Ziele bietet. Es brauchen keine 33% sein, aber selbst 15% wären besser als nichts!

    Neben den hier genannten Problemen sehe ich noch eine ganze Menge andere Probleme (DK sind um eine alte Ultimate-Mechanik gebaut, Templer gelten durch ein bis zwei Skills als DIE "Heiler"-Klasse, viele Skills sind seit der Beta verbuggt und werden nicht gefixt), aber das oben wäre zumindest ein Anfang.

    Viele Grüße,
    Zakor
  • karl300
    karl300
    ✭✭✭
    Hallo Wrobel

    Mein Wunsch: Ich hätte gerne den „Gottmode“ für meine Nachtklinge und 300.000 Waffenschaden. Ach ja und Dauerunsichtbarkeit wäre auch nicht übel. Aber, ich will nicht unbescheiden sein. Auf die Dauerunsichtbarkeit kann ich eventuell verzichten. Dafür 500.000 Waffenschaden?

    Ok. War ein Scherz. Danke recht herzlich für deine zukünftige Präsenz im Forum.

    Herzlichst Karl
    Edited by karl300 on 17. November 2015 11:23
  • DemonDruaga
    DemonDruaga
    ✭✭✭
    /lurk
    Ardor // Dunkelsicht // Pakt
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    Meine drei Vorschläge:
    • Aus vielen Gesprächen mit Heilern, die nicht Templerheiler sind, kam herraus das es ein sehr hohes Maß an Ungleichgewicht ist, dass nur der Templer Staminasupportskills hat. Ein möglicher Skill der hier für alle Klassen in Betracht kommen würde, wäre der Blutaltar der Unerschrockenen, da dieser aktuell sowieso so nutzlos und nicht gespielt wird. Spirch hier, statt Lebenwiederherstellung einfach Staminawiederherstellung und alle Heiler hätten hier eine Möglichkeit.
    • Insgesamt sollten alle Fähigkeiten die Ausdauer kosten, nicht nur über Ausdauer und Waffenschaden skalieren, sondern auch physischen Schaden verursachen, da sonst jegliche Championboni nicht richtig greifen bei Staminaskillungen. Die Einführung von Staminabasierden Klassenskills war eine super Idee, sie sollte jetzt aber fertig gedacht werden und statt "Magieschaden" muss physischen Schaden bei allen Skills die Stamina Kosten her.
    • Ein Punkt, welcher vermutlich nicht sinnvoll änderbar ist, aber auf den man euch hinweisen sollte: Die meisten Nachtklingentanks arbeiten bei der Herstellung von Ressourcen mit Auslaugenden Angriffen und Skills die Schaden-über-Zeit verursachen. Speziell durch eure Änderung des wiederherstellenden Pfades oder Morph gab es hier Probleme, da es den Tanks hier nicht primär um den Schaden oder den Heal geht, sondern um die Hits, da jeder Hit Ressourcen wiederherstellen konnte. Da nun die Hits halbiert wurden müssen hier Nachtklingen-Tanks mit mehr Problemen auskommen.
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • Rhordin
    Rhordin
    ✭✭✭
    Welcome Wrobel,

    ich habe nicht direkt Verbesserungsvorschläge, sondern wünsche mir in erster Linie erst einmal Fehlerbehebungen der Skills, z.B. Drachenritter Krallen in Kombination mit feindlichem instabilen Zentrum.

    1. Warum treffen mich die Krallen selbst, wenn ich ein instabiles Zentrum von Ressourcen NPCs im PvP oder von gegnerischen Spielern auf mir habe? Ich dachte, die Kralllen sind ein AOE Skill!? Instabiles Zentrum funktioniert laut Skill Info nur mit single target magicka range skill -> reflektiert auf sich selbst ...
    2. Warum fliege ich dann mit Hyper-Speed durch die Gegend, wenn ich instabiles Zentrum auf mir habe?

    Dieser Effekt existiert nun schon so lange und es wird Zeit, daran zu arbeiten.

    Gruß
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    Die Movementkrüppel Magica Templer und Dk brauchen irgendetwas mit Speed oder etwas, das ihr Movement verbessert. Gerne etwas außerhalb der Vampirlinie. Der Dk könnte noch irgendeine Art Executioner gebrauchen, aber movement für diese beiden Klassen wäre z.Z. das wichtigste.
  • OnkelSiegmyer
    OnkelSiegmyer
    ✭✭✭

    Hallo Eric !
    Herzlich Willkommen im Forum.

    Grüsse
    Edited by OnkelSiegmyer on 17. November 2015 19:53
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    @OnkelSiegmyer: Der Junge wollte genau das haben, siehe oben Anfangspost. Wir erfüllen nur den Sinn des Beitrags, der neben der Vorstellung eine Frage enthält.

    "dann ist dieser Thread der perfekte Ort, um sie mit uns zu teilen. Schreibt uns eure Top 3 Klassenverbesserungen"
    Edited by Senaja on 17. November 2015 16:49
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • Cîanai
    Cîanai
    ✭✭✭✭✭
    Ich find seine Namenswahl so herrlich.

    Statt ZOS_InsertNameHere steht da eben nur @Wrobel :D
    Ancaria EU
  • Maddux
    Maddux
    ✭✭✭✭
    Cîanai schrieb: »
    Ich find seine Namenswahl so herrlich.

    Statt ZOS_InsertNameHere steht da eben nur @Wrobel :D

    Ich nehme einfach mal an das es nicht sein eigener Account ist sondern einer der in den einzelnen Sprachforen vom jeweiligen Communitymanager betreut wird. Man darf mich gerne korrigieren wenn ich falsch liege aber ich glaube nicht das Eric Wrobel Deutsch spricht :wink:
  • OnkelSiegmyer
    OnkelSiegmyer
    ✭✭✭
    @Senaja
    Danke für den hinweis, wer lesen kann ist ...
  • Cîanai
    Cîanai
    ✭✭✭✭✭
    Maddux schrieb: »
    Cîanai schrieb: »
    Ich find seine Namenswahl so herrlich.

    Statt ZOS_InsertNameHere steht da eben nur @Wrobel :D

    Ich nehme einfach mal an das es nicht sein eigener Account ist sondern einer der in den einzelnen Sprachforen vom jeweiligen Communitymanager betreut wird. Man darf mich gerne korrigieren wenn ich falsch liege aber ich glaube nicht das Eric Wrobel Deutsch spricht :wink:

    Spricht er nicht (soweit ich weiß). Hat aber nur bedingt was mit meiner Aussage zu tun und ich weiterhin trotzdem an, dass es sein Account ist :)
    Ancaria EU
  • Zakor
    Zakor
    ✭✭✭
    Ich weiß, ich weiß, ich habe meine Top 3 schon durch, und dies hat auch eigentlich eher weniger was mit Klassenskills zu tun, aber ihr müsst DRINGEND am System der Synergien arbeiten. Im Moment ist es leider oft so, dass die meisten Synergien übersehen oder einfach nicht genutzt werden, weil es "sich nicht lohnt". Insbesondere die Änderungen z.B. an der Drachenritter Standarte oder Magma Schale haben dazu geführt, dass diese Synergien nahezu nie (ohne entsprechende Abpsrachen in Voicechats o.ä.) genutzt werden.

    Vorschlag:
    Ein spielerbasiertes Prioritätssystem für Synergien.
    Das momentane Problem ist, dass es - grade in großen Gruppen - einfach zu viele Synergien gibt um EINE bestimmte zu aktivieren. Mein Vorschlag ist also, dass der Spieler selbst entscheiden kann (in irgendeinem Optionsmenü z.B.) welche Synergien er wann sehen will und welche Priorität diese für ihn hat. Gleichzeitig muss es deutlichere Hinweise auf Synergien in der Nähe geben und die Aktivierungsreichweite für manche deutlich erhöht werden (namentlich Fessel der DK-Standarte, Knochenschild und Magma Schale, sicher noch ein paar mehr).

    Ein Beispiel:
    Spieler 1 und Spieler 2 befinden sich in einer Dungeons Gruppe (also 4 Spieler). Spieler 1 aktiviert nun seinen Knochenschild, während Spieler 2 an der ganz anderen Ecke des Raumes steht (diesen aber eigentlich haben möchte). Er bekommt nun unten am Bildschirm die Meldung: "Spieler 1 hat ein Knochenschild aktiviert!" (ähnlich den Meldungen die in der Mahlstrom-Arena erscheinen um bestimmte Mechaniken zu erklären). Spieler 2 WEIß nun also, dass diese Synergie möglich ist und kann sie aktivieren gehen.

    Beispiel 2:
    Wir haben nun eine Raidgruppe. Spieler 1 zündet den Knochenschild. Spieler 2 hat nun aber eingestellt, dass er nur in den kleinen Gruppen darüber benachrichtigt werden will! Er bekommt die Meldung zur Synergie also nicht (könnte sie aber dennoch aktivieren, falls dies gewünscht ist).

    Beispiel 3:
    Spieler 2 will alle Synergien sehen. Wichtig ist ihm dabei, dass er auf jeden Fall den Knochenschild aktivieren kann. Dungeon Gruppe sei wieder das Szenario. Spieler 1 aktiviert das Knochenschild, aber Spieler 3 aktivert nun [jede andere Synergiefähigkeit einfügen]. Spieler 2 wird dennoch IN JEDEM FALL zuerst das Knochenschild aktivieren können, weil er diesem Priorität gegeben hat. Die Meldung bekommt er jedoch für BEIDE Synergien und er kann danach auch die Synergie von Spieler 3 aktivieren. Eine Alternative Variante wäre, dass man bis zu 3 Knöpfe für Synergien hat, auf denen dann die Top 3 zu aktivierenden Synergien erscheinen. Allerdings würde das vermutlich langsam aber sicher das Interface sprengen.



    Es ist verdammt lustig, wenn einem ein DD hinterherläuft, nur weil er das Knochenschild, was er umbedingt haben will, nur dann aktivieren kann, wenn er auf meinen Füßen steht. Wenn man Spaß dran hat, kann man dann mit den DDs fangen spielen ;)

    Außerdem verstehe ich nicht, warum der Knochenschild bei Aktivierung auf ALLE Ziele in Reichweite geht, die Magma Schale, die DEN SELBEN EFFEKT hat, jedoch von JEDEM EINZELN geklickt werden muss! Bitte gebt der Magma Schale auch den "nur einer muss für alle klicken" Effekt!

    Zu den anderen Synergiefähigkeiten habe ich schon einige Verbesserungsvorschläge hier im Forum gelesen und stimme im großen und ganzen mit diesen überein. Das System der Synergien ist großartig! Bitte sorgt dafür, dass es lohnenswert und einfach zu nutzen wird/bleibt!

    Viele Grüße,
    Zakor
  • The_Saint
    The_Saint
    Community-Botschafter
    Diese Synergieprioritätsliste sollte glaub zu 1.6 mal kommen. Danach hab ich zumindestens nie wieder was von gehört...
    I
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - DC-EU-PC
    AA HM - HR HM - SO HM - MOL HM - HOF HM - AS HM - CR HM
    Immortal Redeemer
    Noractis

    Buff NB
    Get Stuff like this (but not this stuff)
  • The_Saint
    The_Saint
    Community-Botschafter
    Ich bin mit meinen magicka Nightblade skills recht zufrieden;-)

    Aber warum ist eigentlich die Nachtklinge die einzige KLasse ohne ne synergie für andere? Also mal abgesehen von der Ulti?

    DK haben die krallen, das Obsidianschild (ok ist keine synergie)
    Templer haben die speerscherben und reinigendes Ritual
    Zauberer das Blitzfeld

    Wir erhöhen zudem über unsere Bluterguss passiv nur krit. Waffentreffer... Warum nicht auch Magiekrit?

    Ja Nachtklingen werden oft als einzelkämpfer gesehen, aber wir sind hier ja bei nem Multiplayer;-)
    Edited by The_Saint on 18. November 2015 12:32
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - DC-EU-PC
    AA HM - HR HM - SO HM - MOL HM - HOF HM - AS HM - CR HM
    Immortal Redeemer
    Noractis

    Buff NB
    Get Stuff like this (but not this stuff)
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    The_Saint schrieb: »
    Wir erhöhen zudem über unsere Bluterguss passiv nur krit. Waffentreffer... Warum nicht auch Magiekrit?

    *pfeift*
    Henker: Töte einen Gegner mit einer Meuchelmord Fähigkeit und erhalte X Magicka.
    Magickaflut: Erhöht die maximale Magicka um 8%, wenn du eine Auslaugen Fähigkeit ausgerüstet hast.

    :)
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • The_Saint
    The_Saint
    Community-Botschafter
    Jeckll schrieb: »
    The_Saint schrieb: »
    Wir erhöhen zudem über unsere Bluterguss passiv nur krit. Waffentreffer... Warum nicht auch Magiekrit?

    *pfeift*
    Henker: Töte einen Gegner mit einer Meuchelmord Fähigkeit und erhalte X Magicka.
    Magickaflut: Erhöht die maximale Magicka um 8%, wenn du eine Auslaugen Fähigkeit ausgerüstet hast.

    :)

    Ich rede nicht von unseren erhöhungen, da würde ich niemals nie auf die Idee kommen die zu ändern;-)
    Sondern die die Gruppenkameraden beeinflussen :-P
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - DC-EU-PC
    AA HM - HR HM - SO HM - MOL HM - HOF HM - AS HM - CR HM
    Immortal Redeemer
    Noractis

    Buff NB
    Get Stuff like this (but not this stuff)
  • Instant
    Instant
    ✭✭✭✭
    Ich bin auch dafür, dass die Nbs einem Spellcrit geben. Von den Zauberern bekommt man es ja nie, da sie sich nicht von ihrem Overload losreißen können.


    Ok jetzt mal im ernst. Ich finde es gut, dass man da nur Waffencrit bekommt. Sorc gibt halt den Spellcrit, Temp den Magieschaden und DK den Waffenschaden. So hat man wenigstens einen kleinen Anreiz alle Klassen vertreten zu haben in einer Gruppe.
    Anerkannter Cybermobber
  • Gragosh
    Gragosh
    ✭✭✭✭✭
    Ich hätte gerne eine Klassenskilllinie für den Drachenritter als reinen Haudrauf. Also die Möglichkeit auch ohne Magie auszukommen und dennoch konkurenzfähig zu sein. Ich vermisse sowas wie einen ganz klassischen Krieger. Es fehlt einfach etwas.

    "Ork sein heisst, ihn auch zu leben!"
  • DschiPeunt
    DschiPeunt
    ✭✭✭✭
    Ich hoffe mal, dass die Verbesserungsvorschläge aus dem deutschen Forum auch entsprechend weitergeleitet werden.

    Wenn man sich mal die Mahlstrom-Ranglisten anschaut, dann kann man sehr leicht erkennen, dass der DK und der Templer ein paar Änderungen BRAUCHEN.
    Hier also meine Ideen bzw. Kritik am Templer (vor allem Magicka Templer):

    1. Schild:
    Das Sonnenschild vom Templer ist ein ganz ganz ganz ganz ganz ganz schlechter Witz. Absorbiert so gut wie keinen Schaden und läuft auch nur ein paar Sekunden. Mir ist kein einziger Build mehr bekannt, der das Schild nutzt.
    Insbesondere fällt das ins Gewicht, da bei vielen Templer die Nahkampfspeere der Haupt-DMG-Skill sind, also Melee gespielt wird. Im Vergleich dazu, hat der Sorc ein vielfach besseres Schild und man spielt auch im Normalfall auf Distanz. Das ist wirklich so eine Sache, wo ich mich frage, ob bei ZOS irgendjemand mal nen Gedanken an Sinn von Skills verschwendet (Melee-Build = schlechtes Schild, Range-Build = super Schild).

    2. Dunkles Aufleuchten, Heilendes Ritual:
    Warum zum Henker hat man als Templer so viele gechannelte Skills? Das Spiel ist sehr schnelllebig, da ist keine Zeit für x Sekunden Channel. Wie auch viele andere, würde ich mir (wie beim Sorc) eine Instant-Proc-Chance für Dunkles Aufleuchten wünschen. Auch das heilende Ritual ist wegen der Cast-Zeit nicht zu gebrauchen. Beim Serpent in der Gift-Phase kann ich nicht mal eben 1.7 bzw. 2 Sekunden lang irgendwas casten. Da wird heilende Quellen gestackt bis zum Erbrechen. Man sollte hier irgendwelche grundlegende Änderungen an diesem Skill machen oder ihn komplett ersetzen. z.B. einen Skill, der einem denselben Buff (Major Mending) wie das Schild vom DK gibt. Grade als Heiler-Klasse, was der Templer ja nunmal ist, hat man keine Möglichkeit an diesen Buff zu kommen. Von mir aus so ne Art Molag-Kena-Skill, d.h. 10 Sekunden lang erhält man den Major Mending Buff und die Magicka-Kosten werden um 20 der 30 Prozent erhöht, das wär geil und sinnvoll für Phasen, in denen viel Schaden reinkommt.

    3. Ultimates:
    2 von 3 Ultimates vom Templer sind kompletter Mist.
    Die Heiler-Ulti läuft zu kurz, kostet zu viel und ist auch noch gechannelt. Hier sollte man entweder die Laufzeit so gestalten, dass man mit diesem Skill bspw. die Gift-Phase beim Serpent heilen kann (dafür verzichtet man dann ja auf die Nova) und die Heilung nicht mittendrin aufhört. Oder man macht eine Art "Aura" daraus, sodass man weiter andere Skills benutzen kann. Aber dafür, dass dieser Skill gechannelt ist und man nichts anderes währenddessen machen kann, ist er viel zu schwach.
    Die Äedrische-Speer-Ulti ist auch für die meisten Builds vollkommener Unsinn. Das nützt nur Tanks und sonst niemandem. Da schon die Nova nicht wirklich guten Schaden macht, fände ich hier eine vernünftige DMG-Ulti besser. Bei der Nova verstehe ich, dass der Schaden nicht sooo hoch ist wie bspw. die Standarte vom DK, aber dafür hat man ja auch die 30% DMG-Reduktion. Auch hier gucke ich als Templer natürlich neidisch auf die Überladung vom Sorc. Aber es muss ja nicht gleich so OP sein, aber eine vernünftige DMG-Ulti dürfte es schon sein.

    4. DMG insgesamt:
    Ich weiß, es sollten nur 3 Punkte sein. Aber wenn man den Magicka Templer auf Schaden spielt, kommt man einfach nicht an den Schaden aller anderen Klassen ran. Wenn ich im Gildenchat bei uns mal nen "guten" Templer-DMG poste, also so knapp über 20k DPS, krieg ich oft von DKs und Sorcs die Antwort mit über 30k DPS. Das ist mit nem Magicka Templer so gut wie unmöglich. Dazu kommt auch noch, dass der Execute vom Templer zwar sehr stark ist, aber seit Monaten verbuggt ist und als Magicka Templer bin ich auf den Execute angewiesen. (siehe Thread hier)
    Edited by DschiPeunt on 18. November 2015 16:11
    Server: EU AD || Guilds: EquinoX

    Telleno || Dro-M'Athra Destroyer || Magicka DK || My YouTube-Channel || Profile on ESO-Database

    World 1st vMoL Hardmode
    World 1st vHRC Hardmode (SotH)
    World 1st vAA Hardmode (SotH)
    World 1st vSO Hardmode (Dark Brotherhood)
  • Cîanai
    Cîanai
    ✭✭✭✭✭
    Instant schrieb: »
    Ich bin auch dafür, dass die Nbs einem Spellcrit geben. Von den Zauberern bekommt man es ja nie, da sie sich nicht von ihrem Overload losreißen können.

    Das sind schwere Anschuldigungen!
    Ancaria EU
  • The_Saint
    The_Saint
    Community-Botschafter
    @Jeckll
    Wenn ich jetzt wegen dir mit so nem Magierschatten der kein damage macht oder nem heilenden Pfad rumrennen "muss"... >:)
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - DC-EU-PC
    AA HM - HR HM - SO HM - MOL HM - HOF HM - AS HM - CR HM
    Immortal Redeemer
    Noractis

    Buff NB
    Get Stuff like this (but not this stuff)
  • Hellraiser_86
    Hellraiser_86
    ✭✭✭
    Klasse Drachenritter:

    1. Persönlich empfundene Negativ-Tendenz:
    Ich würde gern mal wissen mit welchen Ambitionen es einherging das der Skill "Flammenaura" des DK von einer DoT-AOE zu einem kümmerlichen Ball deformiert wurde. Ich fand das in der vorhergehenden Version DEUTLICH effizienter, da der DK meines erachtens nach über so gut wie keine effizient einsetzbare DMG-AOE verfügt. der "Flammenstoß" hat zwar annehmbaren Schaden und im Morph "Brennender Odem" wird zusätzlich noch die phys. Resistenz erheblich gemindert, aber er ist unhandlich. "Aschewolke" ist ebenfalls nur nützlich für Fernkampf um Gegner auf Distanz zu halten. "Brennende Klauen" hat gutes Potenzial allerdings ist Schadens-output und CC-zeit zu gering um wirklich nützlich zu sein, die Synergie "Pfählen" ist das einzigste was daran nützlich ist.

    2. Änderungs-Vorschlag:
    Macht die "Flammen-Aura" bitte wieder zu dem was der Name auch angibt, gerne auch wieder mit Magicka-über-Zeit-Kosten
    den crit-Boost hol ich mir eh über andere Sachen (Getarnter Jäger, da hab ich den durchs plumpe anlegen und muss nicht immer irgendwas aktivieren) und ist meines Erachtens nach eher unnötig. Dieser Ball .... ne dazu sag ich besser nichts....
    VOTE FOR DoT-AOE

    3. DK Wünsche Allgemein:
    Gragosh schrieb: »
    Ich hätte gerne eine Klassenskilllinie für den Drachenritter als reinen Haudrauf. Also die Möglichkeit auch ohne Magie auszukommen und dennoch konkurenzfähig zu sein. Ich vermisse sowas wie einen ganz klassischen Krieger. Es fehlt einfach etwas.

    Ich könnte es nicht besser ausdrücken, Spiele meinen DK selber als rein physischer Ausdauer-Nahkämpfer mit Focus auf Ausdauer-und Lebensregeneration. Gut, eine GANZE Klassenlinie dafür sollte es zwar nicht sein, aber die ein oder andere Anpassung wären schon irgendwo notwendig. Ja es gibt sie noch, Spieler die sich nicht zum Stabschwingen verdonnern lassen wollen.

    Off Topic-> Hinweise die ich hier angeben MUSS da man mich hier sonst an Einzelaussagen aufhängen wird:

    1. Ich bin passionierter PvE-Solo-Spieler, und renne SCHON IMMER in komplett Schwerer Rüstung mit 2-Händer umher. Mit der Zeit bin ich mir der Nützlichkeit des Bogens bewusst geworden, gerade fürs PvP.
    2. PvP selbst mach ich AUßSCHLIEßLICH Just-for-Fun, weshalb sich mein Wunsch auch nur auf das PvE bezieht
    3. Ich werde von niemanden irgendwelche Tips/Ratschläge o.ä. annehmen, die darauf abziehlen mich in meiner PERSÖNLICHEN Spielweise abändern zu wollen. Das heißt im Klartext: NEIN zu Stäben, Dual-Wield, leichter und/oder mittlerer Rüstung.

    Edited by Hellraiser_86 on 18. November 2015 23:56
    Stam-DK Karthasis // CP 512 // Stam-NB Uriel Neloth
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.