Wartungsarbeiten in der Woche vom 20. Mai:
• Keine PC/MAC-Wartungsarbeiten – 20. Mai
• NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Mai, 10:00 - 18:00 MESZ
• EU Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Mai, 10:00 - 18:00 MESZ
• Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 22. Mai, 10:00 – 23. Mai, 0:00 MESZ
https://forums.elderscrollsonline.com/en/discussion/658773

Solo im PvP. Geht das noch?

  • styroporiane
    styroporiane
    ✭✭✭✭✭
    War mal wieder Solo unterwegs..... also diese Ballgroups werden ja immer heftiger.
    Die nutzen jetzt den Skill: Gehäuftes Auftreten.
    Gehäuftes Auftreten führt zur Einschränkung der Performance. Hierdurch werden Gegner erst verlangsamt und dann Bewegungsunfähig gemacht. Diese Fähigkeit kann ununterbrochen eingesetzt werden und unterliegt keiner Abklingzeit. 😂😎
    Edited by styroporiane on 10. Dezember 2020 21:44
    Optionen
  • KEWD2412
    KEWD2412
    ✭✭✭
    Kleine Zwischenfrage: wieso heißen die ballgroups?
    Optionen
  • Hämähäkki
    Hämähäkki
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    KEWD2412 schrieb: »
    Kleine Zwischenfrage: wieso heißen die ballgroups?

    Weil sie auf dem Schlachtfeld aussehen wie ein riesiger Ball der durch die Landschaft rollt.

    TherealHämähäkki
    Optionen
  • KEWD2412
    KEWD2412
    ✭✭✭
    Danke
    Optionen
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Hämähäkki schrieb: »
    KEWD2412 schrieb: »
    Kleine Zwischenfrage: wieso heißen die ballgroups?

    Weil sie auf dem Schlachtfeld aussehen wie ein riesiger Ball der durch die Landschaft rollt.

    Wie ein riesiger Ball sehen die aus? Ich glaube, dass kommt von "to ball": zusammenballen, zur Kugel formen.
    Optionen
  • Ciannaith
    Ciannaith
    ✭✭✭✭✭
    Zerg!!!!
    Optionen
  • fredyd
    fredyd
    ✭✭✭
    Dann rennen die noch mit dem Set grausamer Tod rum. Das hat mir kürzlich gleich zweimal 11k Schaden in der No CP Kamp reingedrückt. Also man stirbt weil Spieler neben einem draufgehen >:)
    Optionen
  • styroporiane
    styroporiane
    ✭✭✭✭✭
    Erfahrungsgemäß gibt es viele Solo-Spieler im PvP. Grad die etwas ältere Generation läuft gern allein, da man sich nicht mit dem Kindergarten herumschlagen will. Das ist nicht zu unterschätzen.
    Jetzt kommt die Nightblade: In der Spielweise doch sehr für das Solo-Spiel ausgelegt. Doch in der mangelnden Berücksichtigung bei der Balance läuft sie momentan hinterher.
    Ich nehme gern immer als Beispiel die Einnahme eines Betriebes. Hier zieht sie den Kürzeren, sobald da ein Werwolf, ein Hüter, oder ein DK steht. Die heilen sich permanent hoch, das du keinen Schaden raus bekommst bzw. man selbst ist leer gelaufen und es ist nichts passiert.
    Edited by styroporiane on 3. Januar 2021 09:37
    Optionen
  • Stahlor
    Stahlor
    ✭✭✭✭✭
    styroporiane schrieb: »
    Erfahrungsgemäß gibt es viele Solo-Spieler im PvP...

    Also ehrlich gesagt sehe ich momentan kaum mehr Solo Spieler. Nachdem sie die Heilung zwischen unterschiedlichen Gruppen deaktiviert haben, gibt es eigentlich hauptsächlich nur noch Zergs. Sobald man doch mal einen schönen 1zu1 Kampf findet, wird man ein paar Sekunden später von einem Zerg überrollt.

    Optionen
  • Vyseman
    Vyseman
    ✭✭✭
    Crimson, Trainee, Malacath, Vateshran Builds funktionieren doch super solo oder nicht? B)
    Spaß beiseite. Ich spiele zu 70% Solo im nonCP 30% smallscale und ich muss sagen, Solo funktioniert super! Kommt immer auf die Klasse drauf an. Ich zB. komme mit dem MagDK und MagNecro null zurecht. Aber sowas wie Sorc, Warden, Nightblade finde ich top. Egal ob Metaslave (oben beschriebenes) oder total nonMeta Funny WildHunt stuff.

    Klar.. Man kann jetzt nicht Solo dauerhaft gegen eine 50man EP Horde rennen, aber einige Picks sind möglich :)
    Optionen
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭
    https://www.youtube.com/watch?v=5NwIOv2J8rk

    Das beste ist der Kommentar unten drunter:

    This should be the opening video for their big announcement day tomorrow.
    PS5|EU
    Optionen
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Sun7dance schrieb: »
    https://www.youtube.com/watch?v=5NwIOv2J8rk

    Das beste ist der Kommentar unten drunter:

    This should be the opening video for their big announcement day tomorrow.

    Neben "Aufschlussreich, Zustimmen, Fantastisch" sollte als Kommentierungsmöglichkeit noch ein *seufz* vorhanden sein :disappointed:
    "It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living." Terry Pratchett
    “I meant," said Ipslore bitterly, "what is there in this world that truly makes living worthwhile?" Death thought about it. "CATS", he said eventually. "CATS ARE NICE.” Terry Pratchett
    Optionen
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Zos hat das Kampfsystem im PvP komplett geschrottet.

    Man denkt vielleicht: "Naja, 40k Leben, Tank halt, aber Schaden macht sowas ja nicht". ... denkste, drölfzig Proc Sets + Malacath machen schon >75% der Arbeit.

    "Gut" sagt man sich. Es ist halt ein Tank+DD, aber mit seinen niedrigen Stats kann der sich ja nicht so dolle heilen. Also, Ausdauer haben und den Dicken runterprügeln.

    pfahaha: Heals die mit Leben skalieren und Procs die sogar heilen....

    Alles klar, Schwachpunkte gibt es keine mehr. 2021 ist man Tank+DD+Healer in Top-Version. Aber eine Methode geht immer:
    Denjenigen umZERGEN! Die Methode des kleinen Mannes...

    Äh... nicht so schnell: AE Dmg heilt heutzutage alles weg, kein Problem! Umso mehr Gegner umso besser!


    Malcolm zeigt diesen Wahnsinn sehr satirisch und bringt es auf den Punkt. Als MagSorc läuft man mittlerweile lieber mit 40k Leben als wie ein Bescheuerter die zwei Schadensschilde zu spammen...


    Ich fühle mich dagegen nur noch ohnmächtig. Sind wir in ein P2W System im PvP reingeglitten? Ich mein, ein großer Teil diesen Mülls kam über die letzten Erweiterungen ins Spiel. Man wollte definitiv Items ins Spiel bringen, die wirklich einen Vorteil bringen gegenüber dem alten Zeug und somit die Verkäufe der Erweiterungen pushen. Aber zerschossen hat man damit das PvP. Im PvE ist dieser ganze Schrott nicht wirklich BiS.

    Im Prinzip ist im PvP jetzt das passiert, wovor man sich in Trials gefürchtet hat. DD's mit genügend Dmg und riesen Healthpool....
    Die Balance ist zerstört. Es ergibt kein Sinn mehr, als würde man durch Null dividieren.
    Edited by Hegron on 26. Januar 2021 16:54
    Optionen
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭
    Ich glaube nicht einmal, dass ZOS diese Meta gewollt hat.
    Heilskills, die mit deinem max. Leben skalieren? Klasse, die nützen ja nur PvE Tanks was, das machen wir!
    PvP wird einfach nie berücksichtigt, denn ZOS hat da selten die korrekten Vorahnungen.

    Richtig lustig ist es dann, wenn du als DD in der Vateshran Arena dann trotzdem diese Heals spielst, da dein Leben hinten raus ja massiv ansteigt.
    Wisst ihr, wie mich da der Dunkelmantel heilt?

    ZOS braucht dringend externe Beratungshilfe, aber die hatten sie ja schon mal in Form der Klassen Repräsentanten und haben das programm eiskalt abgesägt! Klar, auf dem Papier mag es noch bestehen, aber hey! Ich erinnere mich noch an etliche Post von Gina Bruno, als sie immer auffallend aufgesetzt beklagte, dass 30min für eine Besprechung mit den Reps einfach viel zu wenig seien.
    Zieht euch das mal rein. Da wird so ein elementar wichtiges Programm eingeführt und dann gibt's für die Reps 30min...
    Da weißte Bescheid!

    Wenn ich also jetzt Kai Schober frage (ist ja leider mein einziger Ansprechpartner....also bitte), ob diese Procc Meta von ZOS tatsächlich so gewollt war, wird er mir antworten?

    Abgesehen davon sorgt der Vateshran Destro für übelste Grafikfehler, sodass man überall nur noch diese Strahlen sieht (PS4).

    Performance Mist!
    PvP Balance Mist!
    PvE Balance Mist! (Verhältnis Magicka vs. Stamina)

    Ja, mein lieber @ZOS_Michael, ich kann das auch beweisen, von daher sind das keine Anschuldigungen!

    Und es gibt noch mehr Balancing Probleme:
    Ich habe letztens im PvP haufenweise 16 bis 18k heavy Attacken vom Blitzstab abgekriegt. Wir haben dann mal versucht, das Build zu rekonstruieren und sind da auf heftige Bugs gestoßen.

    Edited by Sun7dance on 26. Januar 2021 17:46
    PS5|EU
    Optionen
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Sun7dance schrieb: »
    Ich glaube nicht einmal, dass ZOS diese Meta gewollt hat.

    Ich wäre zu gerne mal Mäuschen, wenn die sowas diskutieren. Da wurde die Dot Meta generft und dann führt man zig Sets ein, die so richtig starke Dots proccen. Vorher musste man die zumindest einzeln auf das Ziel bekommen. Jetzt kannst du im Prinzip mit einem Skill drei Dots auf einmal auf ein Feind bekommen (Skill + Proc + Proc). wtf?

    Dass das Zos nicht gewollt hat oder etwas anderes wollte, kann ich mir nicht vorstellen. Die kennen doch die Vergangenheit. Sie waren dabei. Meine Gedanken in letzter Zeit gingen dahin, dass die vollkommen überfordert sind, jedes Jahr drölfzig neue Sets zu bringen, ohne die große Programmierkunst mit all ihren Problemen anzuwenden. Dann in den sauren Apfel beißen und diesen Schrott ins Spiel bringen. Nach dem Motto "wird schon gut gehen" oder "Soll zumindest erfüllt".
    Sun7dance schrieb: »
    Und es gibt noch mehr Balancing Probleme:
    Ich habe letztens im PvP haufenweise 16 bis 18k heavy Attacken vom Blitzstab abgekriegt. Wir haben dann mal versucht, das Build zu rekonstruieren und sind da auf heftige Bugs gestoßen.

    Das ist mir schon Anfang 2019 aufgefallen, zwar nicht mit so hohen Dmg Werten, aber trotzdem:

    Meine bevorzugte Spielweise ist (war) Stamina in Medium und damit läuft die Mitigation hauptsächlich über Ausweichrollen. Wenn da so ein Heavy Attack Typ mit Blitzstab kommt, dann war es das. Null wirklich Null Chance. Man ist nur noch am gegenheilen, kein Zeitraum mehr für irgendein Konter.

    Medium ist nur noch für Ganking gut.
    Edited by Hegron on 26. Januar 2021 19:25
    Optionen
  • styroporiane
    styroporiane
    ✭✭✭✭✭
    Und jetzt hast du nicht nur einen von diesen Wölfen vor dir, sondern gleich drei. @ZOS_KaiSchober @ZOS_GinaBruno .... Es wird Zeit zu reagieren.
    Ach...vielleicht ist das ja so gewollt. Mach es dem User einfach, dann fließt das Geld.🙄
    So viel zum Thema: Die kleine Bosmer-NB ist nur am jammern. Nach 5 Jahren (Gott, so lang schon..🙈) bekommt man hier doch ein sehr klares Bild.
    Jetzt kann man sagen: Hey Styro, bastel dir doch auch so einen build. Klares Nein. Ich spiele meine Stamblade, passe sie an so weit es geht. Ich erwarte, das es eine Balance in diesem Spiel gibt. Ich überlebe mit meinem Char viel öfter als andere. Bringe aber gegen diese Metas kaum den benötigten Schaden raus.
    ZOS muss an die Klassenidentität dran. Und zwar bei jeder Klasse.😎
    Vielleicht sollte man da mal einen Wecker ins Büro stellen. Nichts für ungut @ZOS_KaiSchober.😉
    Edited by styroporiane on 27. Januar 2021 08:16
    Optionen
  • Paschgon
    Paschgon
    ✭✭✭✭
    Ich spiele zu über 80% solo, weil mir das einfach spielerisch mehr bringt. Doch bei guten Gruppen mit gutem Lead bin ich auch dabei.
    Pakt aus Überzeugung...
    Optionen
  • styroporiane
    styroporiane
    ✭✭✭✭✭
    Das sehe ich auch so. Aber selbst mit einer kleinen Gruppe hast du bei diesen Metas kaum eine Chance. Da benötigst du schon die dreifache Überzahl.
    Optionen
  • styroporiane
    styroporiane
    ✭✭✭✭✭
    Ich wage mal einen Vorstoss: Wie wäre es mit einem reinen SoloChar fürs PvP. Eine Klasse, die nur allein laufen darf. Man kann mit ihr keine Gruppe bilden. Dafür hat sie die power bzw. die skills, um gegen kleinere Gruppen oder BallGrps standhalten zu können. Es gibt eine Menge PvP'ler die gern solo laufen. Leider jedoch mit wenig Erfolg.
    Eigentlich wäre ja die nightblade so ein Char. Doch wir wissen ja alle, wo ZOS seine Prioritäten setzt.
    Edited by styroporiane on 26. Juni 2021 17:32
    Optionen
  • Chelos
    Chelos
    ✭✭✭✭✭
    styroporiane schrieb: »
    Ich wage mal einen Vorstoss: Wie wäre es mit einem reinen SoloChar fürs PvP. Eine Klasse, die nur allein laufen darf. Man kann mit ihr keine Gruppe bilden. Dafür hat sie die power bzw. die skills, um gegen kleinere Gruppen oder BallGrps standhalten zu können. Es gibt eine Menge PvP'ler die gern solo laufen. Leider jedoch mit wenig Erfolg.
    Eigentlich wäre ja die nightblade so ein Char. Doch wir wissen ja alle, wo ZOS seine Prioritäten setzt.

    Da will jemand seine allmachstphantasien ausleben...

    Das würde dann dazu führen dass ein Großteil nur noch diese Klasse wählt, sich alle im Discord/TS zu einer Quasi Gruppe zusammen finden und damit über alle Anderen hinwegwalzen die keine Lust/Möglichkeit/Zeit haben diees Ober-Klasse zu spielen.
    • Ich bin nicht merkwürdig ich bin eine limitierte Auflage!
    • I'm not weird I'm limited edition!
    Optionen
  • styroporiane
    styroporiane
    ✭✭✭✭✭
    Das gilt es ja eben zu vermeiden. Ich sage nur...diese Bomber, die es grad überall gibt...sie könnten sich ja auch zusammentun und quasi alles wegbomben. Passiert aber so irgendwie auch nicht.
    Und wer hat momentan schon Lust, ständug gezergt zu werden? Das über einzelne hinwegwalzen passiert doch schon.😉
    ZOS würde da sicher etwas einfallen. Die haben dich immer so gute Ideen.😏
    Edited by styroporiane on 26. Juni 2021 18:24
    Optionen
  • Schmetterfrosch
    Schmetterfrosch
    ✭✭✭✭✭
    styroporiane schrieb: »
    Ich wage mal einen Vorstoss: Wie wäre es mit einem reinen SoloChar fürs PvP. Eine Klasse, die nur allein laufen darf. Man kann mit ihr keine Gruppe bilden. Dafür hat sie die power bzw. die skills, um gegen kleinere Gruppen oder BallGrps standhalten zu können. Es gibt eine Menge PvP'ler die gern solo laufen. Leider jedoch mit wenig Erfolg.
    Eigentlich wäre ja die nightblade so ein Char. Doch wir wissen ja alle, wo ZOS seine Prioritäten setzt.

    es gibt jetzt schon ganker.
    (mich eingeschlossen)

    damit würdest Du diese massiv stärken.
    das würde aber niemand wollen.
    (mich eingeschlossen ;) )
    Das Leben ist doch nur ein Rollenspiel
    Optionen
  • Luede
    Luede
    ✭✭✭✭✭
    gibt genug solo Spieler die stark genug sind kleine Gruppen von Anfängern /mittelmäßigen Spielern zu zerlegen, dafür brauchst keine extra Klasse.
    Optionen
  • styroporiane
    styroporiane
    ✭✭✭✭✭
    Anfänger und mittelmässige Spieler...wenn das der Maßstab ist....🙄
    Die lass ich in Frieden ziehen.😏
    Edited by styroporiane on 28. Juni 2021 16:14
    Optionen
  • Luede
    Luede
    ✭✭✭✭✭
    styroporiane schrieb: »
    Anfänger und mittelmässige Spieler...wenn das der Maßstab ist....🙄
    Die lass ich in Frieden ziehen.😏

    was bedeuten würde das du 90% der pvp Spieler links liegen lässt, oder wie definierst du mittelmäßig?
    Optionen
  • styroporiane
    styroporiane
    ✭✭✭✭✭
    Das ist Ansichtssache. Da ich Anfänger und mittelmässige Spieler vielleicht anders definiere als du.😏
    Optionen
  • Luede
    Luede
    ✭✭✭✭✭
    styroporiane schrieb: »
    Das ist Ansichtssache. Da ich Anfänger und mittelmässige Spieler vielleicht anders definiere als du.😏

    kann man schlecht anders definieren, schlechte und mittelmäßige Spieler sind einfach die breite Masse und somit die meisten, welche dir so begegnen.
    Optionen
  • ademmelb16_ESO
    Nach langer Zeit wieder mal pvp probiert...
    10 min später hats mir gereicht. oneshoted, instant tot usw.
    Nein danke das kann nichts.
    Optionen
  • Protector1981
    Protector1981
    ✭✭✭✭✭
    Nach langer Zeit wieder mal pvp probiert...
    10 min später hats mir gereicht. oneshoted, instant tot usw.
    Nein danke das kann nichts.

    In Cyro oder Kaiserstadt? Weil in Cyro hab ich das Gefühl lebt ein wenig länger als Kaiserstadt :D
    Optionen
  • styroporiane
    styroporiane
    ✭✭✭✭✭
    Servus....
    Aus aktuellem Anlass will ich diese Diskussion nochmal nach vorn bringen. Es hat sich in den letzten 2 Jahren ja einiges stark verändert. Ich denke hier an die Heal/Tank-Meta, das pushen von AOE, die Hybridisierung in Verbindung mit der Weiterentwicklung des Kampfsystems.... Einsatz von Procc-Sets....
    Edited by styroporiane on 28. April 2022 08:21
    Optionen
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.