Wartungsarbeiten in der Woche vom 18. Februar:
• Keine PC/MAC-Wartungsarbeiten – 18. Februar
• Xbox One: EU Megaserver für Wartungsarbeiten – 20. Februar, 10:00 - 18:00 MEZ
Die DLC-Spielerweiterung „Wrathstone“ und Update 21 für das Grundspiel sind nun auf dem Testserver verfügbar!

Wie hole ich am meisten DPS raus (Zauberer DD)

Liley
Liley
✭✭✭✭
Hallo zusammen,

vorne weg schon mal sorry, falls diese Frage schon oft gestellt wurde (was wohl auch so sein wird), aber ich bin im Moment etwas verwirrt.

Bin jetzt V10 mit meinem Zauberer und da es jetzt langsam Richtung Endlevel zugeht, habe ich mich jetzt mal mit Rotation etc. beschäftigt und mir verschiedene Builds angesehen.
Ich bin jetzt aber etwas verwirrt und weiß gar nicht, wie ich skillen soll, jeder Build schaut anders aus, jeder sagt was anderes.

Hab bisher zum Leveln mit Pet gespielt, mir wurde ingame nun gesagt, dass ich das wegmachen und lieber anders mehr DPS rausholen soll.
Ich bin totaler Anfänger, kann auch mit vielen Begriffen nichts anfagen. Gibt es eigentlich noch Soft und Hard caps? Habe irgendwo gelesen, dass es das seit dem letzten Patch nicht mehr gibt.

Und habt ihr Links zu guten Builds? Was könnt ihr mir empfehlen, wie fährt man im Solo PvE, Gruppen PvE und PvP gut? Spiele alles gerne, aber im PvP falle ich wie eine Fliege um :smiley:

Vielen Dank schon mal.
LG
PC | EU
~ eXceed Gaming ~

Muriel Winterhauch | Magicka Sorcerer
[29k+ Achievment Points]

Fanatic Hunters
  • Neechee
    Neechee
    ✭✭
    huhu, schau dir den mal an, ist aus diesem Forum... hab da schon schöne sachen zu den einzelnen klasse gelesen und kann den nur empfehlen :smile: wurde sich viel mühe mit gemacht :)

    forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/168887/einsteigerguide-der-pve-einsteigerguide-new-master
  • Apokh
    Apokh
    ✭✭✭✭✭
    Liley, in unserem internen Forum gibt es einen Thread zum Magier und der Menela0s berät dich ganz sicher sehr gerne dazu ganz persönlich. Also keine Angst- alles wird gut :)
    Legenden
    [email protected] mit der legendärsten Feierabendgilde.
    Besuch uns.
    Es ist besser zu schweigen und alle glauben zu lassen, man sei dumm, als den Mund aufzumachen und alle Zweifel zu beseitigen.
  • Liley
    Liley
    ✭✭✭✭
    Apokh, ich danke dir :)
    PC | EU
    ~ eXceed Gaming ~

    Muriel Winterhauch | Magicka Sorcerer
    [29k+ Achievment Points]

    Fanatic Hunters
  • Dracane
    Dracane
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭
    Es kommt natürlich erstmal darauf an, ob du DD im PvE oder PvP sein möchtest, denn da gibt es große Unterschiede.
    Als Sets für beides nimmst Du am besten 4 Teile des Tödlichen Wissens, 3 Teile Erzmagier (wegen dem Amulettplatz) 2 Ringe von Cyrodiils Licht und 2 Teile Turocs Pakt. Dann kommst Du später schon mal auf 2600-2800 Magieschaden, je nachdem wie viele offensive Elder Scrolls deine Allianz hält, wenn Du 2 Dolche benutzt, würdest Du sogar 3200 Magieschaden erreichen, aber lass das mal besser.

    Und geh niemals voll auf Schaden, zumindest im PvP. Im PvE kannst Du getrost voll auf Schaden gehen und Zauberschaden auf deinen Schmuck machen. Im PvP musst Du mindestens 2 goldene Zauberkostenglyphen nutzen, sonst wirst Du ganz schnell ohne Magicka da stehen. Manch einer kommt damit klar, ich persönlich überhaupt nicht. Vermutlich Gewöhnungssache und seitdem die schweren Angriffe von Stäben so massiv generft wurden und einfach mal die Castzeit um satte 50% erhöht wurde, sind die quasi nutzos um Magicka wiederherzustellen und die Herstellung ist wesentlich geringer. (Die 'Ausbalanciert' Eigenschaft hilft da nicht, die wirkt nämlich nur auf leichte Angriffe)

    In Dungeons, besonders gegen Bosse, nimm den Zauber Schwäche gegen die Elemente, und zwar der Morph, der dir Magicka wieder gibt, wenn Du einen Feind mit Elementarschaden triffst. Da Du Kraftimpuls mit dem Zerstörungsstab nutzt, wirst Du immer schön Magicka wieder bekommen und kannst quasi endlos drauffeuern. (Nicht vergessen, alle 20 Sekunden den Zauber zu erneuern) SOLLTEST, Du deine Magicka auch ohne das gut managen können, dann nimm die andere Version von Schwäche gegen die Elemente.


    Als Mundusstein nimm auf jeden Fall den Lehrling, das ist der max Damage Stein. Viele empfehlen immer den Magier, dabei kann ich Dir aus eigenen Tests sagen, dass der Lehrling dir viiiel mehr Schaden offenbart.

    Und als Rotation musst Du eigentlich nur beachten, dass Du immer schön leichte Attacken und Kraftimpuls einsetzt und Kristallscherbe sobald der Instantcast kommt und alle 10 Sekunden Blitzfeld auf den Feind casten, das erhöht dein DPS um ca. 2000. Dann natürlich Magierlicht, das 30er Perk aus dem Lehrlingsbaum so schnell es geht erreichen und der Rest ist deine Sache.
    Follow her on Instagram: dracane_diamandis

    https://www.instagram.com/dracane_diamandis

    Auri-El is my lord !
  • Liley
    Liley
    ✭✭✭✭
    Vielen lieben Dank für den tollen Post, hat mir sehr geholfen!
    PC | EU
    ~ eXceed Gaming ~

    Muriel Winterhauch | Magicka Sorcerer
    [29k+ Achievment Points]

    Fanatic Hunters
  • LitoraScitor
    LitoraScitor
    ✭✭✭✭✭
    Ich hänge mich hier mal an, weil es so schön zum Thema passt. :smiley:

    Kann man einen Zauberer auch mit Zweihänder und viel Stamina sinnvoll im PvE spielen? Ich meine immer wieder gelesen zu haben, dass das seit 1.6 gut funktioniert, finde aber irgendwie nichts mehr dazu. Ich spiele so eine Stamina-Zauberin und komme gut klar, aber da mir die Vergleiche fehlen, weiß ich nicht, ob sich da noch etwas optimieren lässt. Hat jemand Erfahrungen mit so einem Setting?
    Mir kommt das manchmal so vor als wenn einige Leute einen Sportwagen kaufen möchten, sich aus Versehen einen Kombi bestellen und diesen dann so lange geändert haben wollen, bis wieder besagter Sportwagen daraus geworden ist.
    Litora Scitor
  • Feimerdre
    Feimerdre
    ✭✭✭✭
    Ich spiele das gerade als Spassprojekt, allerdings erst Level 45.
    Bin Rang 5 und hauptsächlich im <Vet PvP unterwegs. Was willst du wissen?
    Edited by Feimerdre on 6. Juni 2015 15:26
  • Maddux
    Maddux
    ✭✭✭✭
    Es ist eher so das der Staminasorc bis 1.6 richtig gut war weil Momentum und Woge gestackt haben. Dieser Vorteil ist nun weggefallen und im Grunde hält man jetzt nur noch Momentum am laufen und spamt MA + Vernichtender Schlag durch bis man mit Henker executen kann. An Klassenskills lohnt sich außer der gebundenen Wehr höchstens noch die Blitzrüstung für ein paar zusätzliche DPS und mehr Movementspeed. Dann noch Evil Hunter auf die Hauptleiste für 10% passiv Krit und fertig ist der Zweihandsorc.
    Ich persönlich würde 2H + DW spielen wegen Stahltornado.

    Die Skillung sähe dann ungefähr so aus:
    1. Leiste 2H - Gebundene Wehr, Momentum, Evil Hunter, Vernichtender Schlag, Henker, Makellöser Dämmerbrecher
    2. Leiste DW - Gebundene Wehr, Stahltornado, Blitzrüstung, 2 Skills nach Wahl (Krähenfüße, Blink, Evil Hunter, Einhüllen, Verborgene Klinge, Woge für Selfheal, whatever) Ulti nach Wahl (Sturmatronarch, Meteor, whatever)
  • Digital_Frontier
    Digital_Frontier
    ✭✭✭✭✭
    @LitoraScitor, für was möchtest du denn überhaupt optimieren ?!
    Also Soloplay / Inis / Trials / PvP ?!
  • Feimerdre
    Feimerdre
    ✭✭✭✭
    Maddux schrieb: »
    Es ist eher so das der Staminasorc bis 1.6 richtig gut war [...]

    Ulti nach Wahl (Sturmatronarch, Meteor, whatever)

    Jau. Und damit vergessen wir ganz schnell, dass Energieüberladung mit Stamina skaliert und verbrennen gleich mal 30% der Ultility vom Stamina Sorc :smiley:
    Schubladen sind was Cooles *gg*

    Im PvP brauchst du ausserdem CC Immunity, die du wahlweise mit Defensives Manöver oder Stellungswechsel bekommst. Aber das sind so die Feinheiten neben Vernichtender/Henker, gell?
    Edited by Feimerdre on 6. Juni 2015 16:09
  • boomer84
    boomer84
    ✭✭✭
    Ich spiele nen Zauberer auf Stamina indem ich ihn als Bogenschütze spiele und sozusagen die Magicka-Skills nur zum Buffen nutze.
    Im Gegensatz zur Nachtklinge gibt beim Zauberer leider keinen Morph der Klassenfähigkeiten zu Stamina und Waffenschaden.
  • Maddux
    Maddux
    ✭✭✭✭
    Feimerdre schrieb: »
    Maddux schrieb: »
    Es ist eher so das der Staminasorc bis 1.6 richtig gut war [...]

    Ulti nach Wahl (Sturmatronarch, Meteor, whatever)

    Jau. Und damit vergessen wir ganz schnell, dass Energieüberladung mit Stamina skaliert und verbrennen gleich mal 30% der Ultility vom Stamina Sorc :smiley:
    Schubladen sind was Cooles *gg*

    Im PvP brauchst du ausserdem CC Immunity, die du wahlweise mit Defensives Manöver oder Stellungswechsel bekommst. Aber das sind so die Feinheiten neben Vernichtender/Henker, gell?

    Die 2. Ulti wählt man im PvE je nach Situation und Boss. Nicht unbedingt danach was am meisten Dmg macht und was meinst du welche Ulti unter "whatever" fällt?

    Und was genau hat PvP mit einer PvE Skillung zu tun?

    *Schnipp*

    [Moderator-Notiz: Entsprechend unseren Community-Regeln betreffend persönliche Angriffe editiert]
    Edited by ZOS_CatK on 7. Juni 2015 10:44
  • Feimerdre
    Feimerdre
    ✭✭✭✭
    Falsch. Gebundene Wehr ist ein Stamina Morph. Waffenschaden gibt es über diverse Skills. Momentum, Woge zB.
    Edited by Feimerdre on 6. Juni 2015 17:20
  • Feimerdre
    Feimerdre
    ✭✭✭✭
    Maddux schrieb: »
    *Schnipp*

    Geht knapp an einer Meldung vorbei, mein Freund.

    [Moderator-Notiz: Entsprechend unseren Community-Regeln betreffend persönliche Angriffe editiert]
    Edited by ZOS_CatK on 7. Juni 2015 10:44
  • Maddux
    Maddux
    ✭✭✭✭
    Feimerdre schrieb: »
    Maddux schrieb: »
    Willst du mir ans Bein pinkeln oder bist du einfach nur zu dumm zum lesen?

    Geht knapp an einer Meldung vorbei, mein Freund.
    Melde mich wenn du es nicht lassen kannst aber es ist eine berechtigte Frage wenn man deine Reaktion auf meinen Beitrag liest.
    Du gehst null auf die Fragestellung ein und dein Beitrag strotzt nur so vor Gehässigkeit und dem Versuch kleinste Missverständnise gegen mich zu verwenden.
  • Digital_Frontier
    Digital_Frontier
    ✭✭✭✭✭
    @Maddux, keine Ahnung was du versuchst in den Post von @Feimerdre rein zu interpretiere, aber in darin war nix von Gehässigkeit ect zu finden.
    Falls dir eine Laus über die Leber gelaufen sein sollte oder du nen schlechten Tag hattest, dann lass doch das kommentieren erstmal.
    Man muss hier echt keinen Streit, mutwillig provozierend....
  • LitoraScitor
    LitoraScitor
    ✭✭✭✭✭
    Da genießt man mal das schöne Wetter und verpasst gleich einiges. :wink:

    Sorry, so richtig konkret war ich ja tatsächlich nicht. Meine Zauberin (Kaiserliche) habe ich von Anfang an mit dem Zweihänder gespielt, um nicht die übliche Zauberer/Zauberstab-Kombi zu spielen. Das hat so viel Spaß gemacht, dass ich letztendlich dabei geblieben bin. Ich farme solo in Kargstein und gehe ansonsten hauptsächlich als DD in Inis im Veteranenmodus.

    Ausgerüstet bin ich mit Zweihänder und alternativ mit Einhänder/Schild (um in Dungeons zur Not etwas mehr in die Defensive gehen zu können). Dazu trage ich 5 schwere Rüstungsteile plus zwei Teile mittlere (unerschrockenen Eifer hab ich noch nicht). Sets habe ich Verwüster (5) und Hundings Zorn (5).

    In der ersten Leiste habe ich den Makellosen Dämmerbrecher als Ulti, um mehr Waffenschaden zu bekommen. Dazu Umkehrschlag, Schläger, Kritisches Preschen, Donnernde Präsenz und Kritische Woge. Mit dem Rüstungs-Proc vom Verwüster-Set komme ich auf 3K Waffenschaden bei knapp 50% Krit-Chance.

    Geht mir die Ausdauer aus, wechsle ich auf die zweite Leiste, in der ich Endloser Zorn, Blitzflut, Kristallexplosion, Donnernde Präsenz und die Defensive Rune habe. Ulti ist dort der Größere Sturmatronach. Habe ich dort meine Magicka verjubelt, hat sich meine Stamina wieder erholt und ich gehe wieder zu Leiste 1.

    Die Attribute habe ich 15 Magicka, 20 Leben und 27 Ausdauer verteilt, dazu habe ich die Diebin und bin Werwolf. Als Glyphen nutze ich Leben und Ausdauer. So komme ich ungebufft auf ca. 10K Magicka, 23K Leben und 16K Ausdauer. Dazu kommen 22K Magieresistenz und 17K Rüstung (mit Einhand/Schild 25K und 18,5K).

    In Inis überlebe ich mit diesem Setting gut und mache, denke ich, ganz ordentlichen Schaden. Ob das aber vielleicht eher eine Lachnummer ist, kann ich natürlich ohne Feedback gar nicht sagen. Ich kann im oberen Kargstein die Skorpiongruppen ohne eigenen Schaden wegputzen, tue mich aber zum Beispiel mit Weltbossen schwer. Mein DK hingegen (ist erst V5) legt Weltbosse ohne große Anstrengung. Irgendwie scheint da was mit meiner Zauberin nicht zu stimmen. :neutral:

    Als Monitor habe ich nur AUI Combat Statistic, da ich es nicht so mit fliegenden Zahlen auf dem Bildschirm habe. Danach komme ich bei den o.g. Kargstein-Skorpionen auf 10-14K DPS. In längeren Kämpfen brechen die aber gnadenlos ein.

    Mein Ziel ist es nun nicht, zur ultimativen Killermaschine nach Standard-Setup zu werden, aber ein kleines bisschen mehr Killer geht bestimmt noch. :wink:

    Auf jeden Fall schon einmal vielen Dank im Voraus, dass ihr mir ein paar Tipps zukommen lasst.
    Mir kommt das manchmal so vor als wenn einige Leute einen Sportwagen kaufen möchten, sich aus Versehen einen Kombi bestellen und diesen dann so lange geändert haben wollen, bis wieder besagter Sportwagen daraus geworden ist.
    Litora Scitor
  • Digital_Frontier
    Digital_Frontier
    ✭✭✭✭✭
    Wäre es denn nicht geschickter auf Mittlere Rüstung umzuschwenken ?!
    Das ganze dürfte dich durch die ganzen Passiva schon hoch pushen
  • LitoraScitor
    LitoraScitor
    ✭✭✭✭✭
    Wäre es denn nicht geschickter auf Mittlere Rüstung umzuschwenken ?!
    Das ganze dürfte dich durch die ganzen Passiva schon hoch pushen
    Hatte ich vor der Verwüsterrüstung. Ich hatte aber nicht den Eindruck, dass das mehr Schaden brachte. Durch die schwere Rüstung stecke ich einiges weg und totzdem bekomme ich per Verwüsterset enorm viel Waffenschaden dazu ... und das Ding proct gefühlt andauernd.
    Mir kommt das manchmal so vor als wenn einige Leute einen Sportwagen kaufen möchten, sich aus Versehen einen Kombi bestellen und diesen dann so lange geändert haben wollen, bis wieder besagter Sportwagen daraus geworden ist.
    Litora Scitor
  • Digital_Frontier
    Digital_Frontier
    ✭✭✭✭✭
    Wäre es denn nicht geschickter auf Mittlere Rüstung umzuschwenken ?!
    Das ganze dürfte dich durch die ganzen Passiva schon hoch pushen
    Hatte ich vor der Verwüsterrüstung. Ich hatte aber nicht den Eindruck, dass das mehr Schaden brachte. Durch die schwere Rüstung stecke ich einiges weg und totzdem bekomme ich per Verwüsterset enorm viel Waffenschaden dazu ... und das Ding proct gefühlt andauernd.

    Natürlich musst du bissl umstellen, aber mit der mittleren hast du vergünstigte Skills + Ausdauer Reg + erhöhten Waffenschaden.
    Von den Unerschrockenen wäre die Passive Fähigkeit "Unerschrockener Eifer" noch gut, falls du den noch nicht hast.
    Kuck mal auch noch ob beim Mundus entweder der Krieger oder der Schatten mehr bringen würde

  • LitoraScitor
    LitoraScitor
    ✭✭✭✭✭
    Natürlich musst du bissl umstellen, aber mit der mittleren hast du vergünstigte Skills + Ausdauer Reg + erhöhten Waffenschaden.
    Verwüster bringt ca. 170 Waffenschaden (4) plus ca. 600 Waffenschaden (5), wenn sie anspringt - und das macht sie wirklich häufig. Das ist schon ziemlich viel und ich weiß halt nicht, ob die mittlere Rüstung so viel Waffenschaden mehr bringt. Bei den ganzen theoretischen Berechnungen bin ich immer etwas unsicher, weil mir die Mechanismen im Hintergrund nicht so bekannt sind.

    Günstigere Skills und mehr Ausdauerreg stimmt natürlich. Wobei ich aber eher selten Ausdauerprobleme habe.

    Edited by LitoraScitor on 6. Juni 2015 20:50
    Mir kommt das manchmal so vor als wenn einige Leute einen Sportwagen kaufen möchten, sich aus Versehen einen Kombi bestellen und diesen dann so lange geändert haben wollen, bis wieder besagter Sportwagen daraus geworden ist.
    Litora Scitor
  • Digital_Frontier
    Digital_Frontier
    ✭✭✭✭✭
    Ich hocke grade nur am Handy da und mein Skill Planer spinnt. Aber geskillt musste das bei mittlerer Rüstung glaub + 12% sein. Bin mir da aber grade nicht ganz sicher.
    Kommt eben auf deinen Wert ohne Verwüster an + wie gesagt, es würde sich ja ned nur die Rüstungs Art geändert sondern allgemein auch was Glyphen usw angeht.
    Evtl sogar eine Attributsumstellung weg vom Magika ....
    Da muss einfach mal drüber schauen
  • LitoraScitor
    LitoraScitor
    ✭✭✭✭✭
    Ich hocke grade nur am Handy da und mein Skill Planer spinnt.
    Ich habe eben nachgeschaut. Ich habe noch ein Setup für Bogen/Stab mit 5x mittel und 2x schwer. Das sind 5x Verwüster (3 davon Schmuck) und 5x Unerschrockener Infiltrator.

    Der Waffenschaden liegt da ungebufft bei 1600. Mit 5x schwer plus 2x mittel (Verwüster (5) und Hundings Zorn (5)) komme ich auf 2000. Die Kombi mit 5x schwer bringt also auf den ersten Blick deutlich mehr Waffenschaden. Man muss allerdings berücksichtigen, dass ja bei diesen beiden fertigen Sets teilweise andere Glyphen gesockelt sind, aber ein großer Vorteil der mittleren Rüstung scheint auch bei anderen Glyphen nicht anzukommen.

    Der Dämmerbrecher ist bei beiden Setups drin und um auf die eingangs genannten 3000 Waffenschaden mit dem Zweihänder zu kommen, kommt Donnernde Präsenz und der Verwüster-Proc noch oben drauf.

    Edited by LitoraScitor on 6. Juni 2015 21:19
    Mir kommt das manchmal so vor als wenn einige Leute einen Sportwagen kaufen möchten, sich aus Versehen einen Kombi bestellen und diesen dann so lange geändert haben wollen, bis wieder besagter Sportwagen daraus geworden ist.
    Litora Scitor
  • SevenofNine_1963
    SevenofNine_1963
    ✭✭✭✭✭
    Alternativ zu Hundings Zorn bietet sich noch das Dreughkönigsschlächterset an:

    (2) 177 Waffenschaden
    (3) 177 Waffenschaden
    (4) 664 Kritische Waffentreffer
    (5) Das Töten eines Feindes erhöht 10 Sekunden lang Eure Bewegungsgeschwindigkeit um 30% und Euren Waffenschaden um 373

    Möglich wäre dann aber auch 3 Teile Dreughkönigschlächter und 3 Teile Hundings Zorn (inkl. Waffe).

    Bei 23k Leben ungebufft, würde ich noch mindestens 3k in Stamina umwandeln


  • LitoraScitor
    LitoraScitor
    ✭✭✭✭✭
    Alternativ zu Hundings Zorn bietet sich noch das Dreughkönigsschlächterset an
    Dieses Set hatte ich noch gar nicht so auf dem Radar. Sieht gut aus. :smiley:
    Möglich wäre dann aber auch 3 Teile Dreughkönigschlächter und 3 Teile Hundings Zorn (inkl. Waffe).
    Muss ich mir morgen mal anschauen.
    Bei 23k Leben ungebufft, würde ich noch mindestens 3k in Stamina umwandeln
    Stimmt, auch eine Überlegung wert.




    Mir kommt das manchmal so vor als wenn einige Leute einen Sportwagen kaufen möchten, sich aus Versehen einen Kombi bestellen und diesen dann so lange geändert haben wollen, bis wieder besagter Sportwagen daraus geworden ist.
    Litora Scitor
  • Maddux
    Maddux
    ✭✭✭✭
    @Maddux, keine Ahnung was du versuchst in den Post von @Feimerdre rein zu interpretiere, aber in darin war nix von Gehässigkeit ect zu finden.
    Falls dir eine Laus über die Leber gelaufen sein sollte oder du nen schlechten Tag hattest, dann lass doch das kommentieren erstmal.
    Man muss hier echt keinen Streit, mutwillig provozierend....

    Wie soll ich "Schubladen sind was Cooles *gg*" und "Aber das sind so die Feinheiten neben Vernichtender/Henker, gell?" bitte sonst deuten, vorallem wenn der Rest seines Beitrags auch null mit dem Thema zu tun hat? Er ist mir grundlos blöd gekommen und dafür hat er seinen Spruch kassiert.

    @LitoraScitor
    Du darfst beim gegenüberstellen der Waffenschadenswerte deiner beiden Equipps aber auch nicht übersehen das auf dem Infiltratorset kein Waffenschaden und suboptimale Werte für einen Stamina DD drauf sind. Selbst auf weiß bringt dir Hundings Zorn 260 Waffenschaden mehr als Infiltrator und dazu auch noch 855 Ausdauer, was deinen Dmg nochmals erhöht.
    Und Zweihandschwerter geben auch mehr Waffenschaden als Bögen. Das macht dann sofort mal die 400 Waffenschaden Unterschied aus.

    Wenn ich das richtig verstanden habe trägst du bei deinem normalen Set 5 Teile Verwüster (3x Schmuck und 2 mal Rüstung) sowie 5 Teile Hundings Zorn ( 3x schwere und 2x leichte Rüstung). Die Setkombination ist schon richtig stark weil sie so ziemlich das Optimum ist was man so außerhalb von Sanctum an Equipp für Stamina DD bekommen kann.
    Fürs solo rumrennen kann es auch ganz sinnvoll sein ein paar schwere Rüstungsteile mehr anzuziehen aber für Dungeons und Raids sind die 3 schweren Rüstungsteile Hundings Zorn alles andere als optimal weil du dadurch 12% Waffenschaden verschenkst.
    Genauso wie Schwert + Schild auf der 2. Leiste weil es als DD in Dungeons nicht deine Aufgabe ist Fehler deiner Mitspieler durch eine halb/halb Skillung auszugleichen. Wenn die Zweihänderleiste passt ist das weniger tragisch weil die im Prinzip eigentlich nur die Möglichkeit auf einen guten AOE verschenkst. Aber wen juckt es schon wieviel drölfzigtausend DPS jemand beim Trash fährt. Die DPS am Boss ist wichtig ;)

    Suboptimal ist auch die Verteilung deiner Attributspunkte. Wenn du wirklich das letzte Bischen DPS aus deinem Char rausquetschen willst musst du dich zwischen Magica und Stamina entscheiden weil eine Hybridskillung bei der aktuellen Skallierung alles kann aber nichts richtig. Mit so vielen Punkten in Magica wirst du immer hinter Spielern hinterherhinken die ihre Punkte nur in Ausdauer + evtl Leben gesteckt haben.
    Skills wie Kristallfragmente, Blitzfluss oder Endloser Zorn machen in einer Staminaskillung auch keinen Sinn weil ihr Schaden mit Magieschaden und Magica skaliert, nicht aber mit Waffenschaden und Ausdauer.

    Ich weis das man mit dem Imba Gruppen-PvE Dmgequipp und der dazugehörigen Skillung beim solo rumrennen oft nicht weit kommt aber dafür gibt es ja die Möglichkeit sich verschiedene Sets zu basteln und dank Wykkyds Outfitter kann man Equipp + Skills mit 2 Tastendrücken wechseln.

    Meine Tipps an dich wären in Kurzform folgende:
    - ein Equip bestehend aus 5 Teilen Verwüster (3x Schmuck und 2x Rüstung) sowie 5 Teilen Hundings Zorn (5x mittlere Rüstung) bauen und komplett mit Ausdauer verzaubern.
    - deine Attributspunkte so verteilen das du mit v10 Leben+Ausdauer Food und deinem Verwüster+Hundings Equipp auf minimum 18k Leben und maximum 20k Leben kommst. Die restlichen Punkte steckst du in Ausdauer.
    - als nächstes bastelst du dir deine Leisten so zurecht das du mit den Skills in Dungeons auch gut zurecht kommst. Ein Beispiel wie so eine Skillung aussehen kann habe ich ja oben gepostet. Die musst du nicht zu 100% übernehmen aber die Skillung sollte auf jeden Fall Henker, Vernichtender Schlag, Makelloser Dämmerbrecher sowie Momentum und/oder Woge enthalten.
    - da du ja auch solo durch die Gegend tigerst solltest du dir noch eine passende Skillung incl Equipp fürs Solo PvE zulegen. Wenn es dir da an Magica fehlen sollte würde es sich zB. anbieten die 3 schweren Rüstungsteile von Hunding Zorn mit Magica zu verzaubern und/oder Magicafood zu nehmen. Beim Questen/Farmen läuft aber jeder anders rum und da musst du selbst testen was für dich am besten ist.
    - falls du dich damit noch nicht auskennst würde ich mir von jemandem erklären lassen wie Wykkyds Outfitter funktioniert und wie man seine Skilungen und Equips auf Makros legt. Dauert nur 5 Minuten und erleichtert das Leben ungemein.
    - als letztes empfehle ich dir noch ein bischen mit Bogen, Dualwield und 2Hand auf der 2. Leiste zu experimentieren. In Dungeons und Raids bringt dir eigentlich jede Möglichkeit mehr DPS als Schwert + Schild und manches davon auch im Solo PvE ganz nützlich.

  • LitoraScitor
    LitoraScitor
    ✭✭✭✭✭
    Vielen Dank für die ausführlichen Tipps. :smiley:

    Dass der Vergleich zwischen den beiden Setups etwas hinkt, war mir schon klar, dass der Unterschied sooo groß ist, hätte ich wiederum nicht gedacht. Da muss ich direkt mal schauen, ob ich Hundings Zorn nicht sogar mal in mittel hatte und ob das noch irgendwo herumliegt.

    Auch das mit Ausdauer/Magicka und Schwert/Schild stimmt natürlich. Irgendwie kann ich mich nie richtig entscheiden, was ich will und vermutlich zeigt sich das dann daran. :wink: Ich fand die Idee halt ganz spannend, sich mit Donnernder Präsenz und Kritischer Woge selbst zu buffen, ohne Ausdauer dafür zu verschwenden, und dann im weiteren Kampf bei niedriger Ausdauer auf Magieschaden zu gehen bis die Ausdauer wieder oben ist. Vielleicht ist es aber dann tatsächlich so, dass man beides auch nur halbherzig ausnutzt.

    Bogen habe ich sogar ausgeskillt, weil ich auch mal mit dem Bogen unterwegs war; Dual Wield noch gar nicht (mich gruselt es jetzt schon, die Skills mal steigern zu müssen, ohne noch Quests offen zu haben :neutral: ). Beim Bogen habe ich persönlich das Problem, dass ich mit dem Zweihänder ja am Gegner stehe und dann nach dem Wechsel mit dem Bogen wieder auf Abstand gehe. Oder stehst Du dann mit dem Bogen einfach am Boss?

    Das andere Problem, dass ich durch meine Ausdauer/Magicka-Zweigleisigkeit umgehen wollte, war, dass ich alles auf Ausdauer setze und keine Alternativen habe, wenn mir die Ausdauer ausgeht. Aber vermutlich sind durch die hohen Ausdauerwerte natürlich auch die Reg-Werte deutlich höher als ich es gewöhnt bin.

    Da habe ich aus den Tipps von euch ja schonmal eine Menge zum Ausprobieren. :smile:

    Outfitter nutze ich übrigens schon, allerdings muss ich mal schauen, wie man da was auf Makros legen kann. Ich wechsle immer mit der Maus, wenn Outfitter im Inventar oder bei den Skills angezeigt wird.

    Edited by LitoraScitor on 7. Juni 2015 06:16
    Mir kommt das manchmal so vor als wenn einige Leute einen Sportwagen kaufen möchten, sich aus Versehen einen Kombi bestellen und diesen dann so lange geändert haben wollen, bis wieder besagter Sportwagen daraus geworden ist.
    Litora Scitor
  • Feimerdre
    Feimerdre
    ✭✭✭✭
    Ich denke auch, dass 16k Stamina etwas lau sind, ich hab mit 45 und nem Level 36 Set (das nächste bau ich nächsten Level) schon 16.6k :)
    Die 3k Waffenschaden lesen sich cool, aber wenn du den Staminapool nicht hast, nutzen sie dir vermutlich auch nicht wirklich alles, was sie auf dem Papier bringen. Mit meinem Stamina DK hab ich 18k TP, die reichen normalerweise, der kommt aber auf 23k Stamina (und selbst das kommt mir manchmal noch zu wenig vor, aber der ist auch erst V9 und hat noch keinen Zugriff auf die richtig guten Sets, das kann also tendenziell nur besser werden).
    Ich würde an sich auch ganz gern nochmal bissel die Luft aus der Diskussion mit @Maddux nehmen, mag sein dass du dich durch miene Äusserungen angegriffen gefühlt hast, aber sei versichert, sie waren nur sehr kurz und in keiner Weise gegen dich gerichtet. Die Stamina Setups der meisten DDs sind nunmal aktuell auf VS/Henker und MA Weaving beschränkt. Wenn man die grösste DPS rausholen will, dann auch noch Bogen als 2. Waffe. Die Foren sind aktuell voll mit solchen Setups. Ich hatte @LitoraScitor eher so verstanden, dass er seinen Sorc so ähnlich angelegt hatte wie ich, einfach als Funprojekt und ähnlich wie er hatte ich auch den Gedanken, wie bringe ich die starken Survival und AE Fähigkeiten des Sorc sinnvoll mit den Stamina Waffen zusammen - auch wenn das nachher eher Richtung Hybrid geht, als in Richtung reinrassiger DPS DD.
    Daher meine Bemerkung, dass Energieüberladung mit Stamina skaliert - als Tipp an @LitoraScitor für die 2. Leiste. Du kannst so auf Range staminabasierte DPS fahren, ohne dass du Staminaskills benutzen musst, in der Zeit kannst du Stamina reggen, das könnte helfen, die DPS Einbrüche auszugleichen. Ich benutze ausserdem noch Grenzenloser Sturm und Blitzflut als DPS Gain. Den Morph in Schläger würde ich an deiner Stelle nochmal überdenken, ich weiss, dass den viele nehmen, weil er den Schild procct, aber ganz ehrlich, den brauchst du nicht, Schnitzen dagegen bringt dir Ultimate und die brauchst du immer. Umkehrschlag solltest du ebenfalls testweise mal in Henker morphen, damit machst du generell 15% mehr Schaden an Gegnern mit wenig Leben mit alle 2H Fähigkeiten (damit auch bspw. mit Schnitzen).
    Gebundene Wehr bringt dir auch nochmal ein paar Prozent mehr Stamina (ich habs auf Stufe 3, sind 7%, also vermute ich 8% auf Stufe 4).
    Ich kann hier jetzt leider noch keine Endgame Erfahrungen beisteuern mit dem Sorc, wie gesagt, der ist 45 und geht jetzt gerade durch die Quest in Riften, bevor er nach Kalthafen abtaucht. Ich leg aber alles mit dem im normalen Content in absoluter Rekordzeit - der spielt sich deutlich fluffiger, als damals mein Stamina DK, und der war schon nicht schwer zu spielen. Wenn das ansatzweise so bleibt, bin ich guter Dinge, dass das in Cadwells Silber/Gold auch nicht viel anders sein wird.
    Edited by Feimerdre on 7. Juni 2015 07:19
  • LitoraScitor
    LitoraScitor
    ✭✭✭✭✭
    @Feimerdre : Ja, ich hatte den Char anfangs wirklich als Funprojekt gesehen und ja, ich dachte auch, dass man aus der Hybrididee richtig was machen kann. :blush:

    Inzwischen ist mir die zweihänderschwingende Zauberin aber mächtig ans Herz gewachsen und ich merke, dass sie zwar gut austeilen kann, aber definitiv auch ziemliche Schwächen hat. Deswegen auch die Nachfrage hier im Forum, wie man einen Staminazauberer optimieren könnte. Dabei will ich tatsächlich nicht den Olymp der DD besteigen, aber viele der hier von euch allen genannten Tipps kann ich für ein bisschen Feintuning ausprobieren.

    Ob letztendlich dann ein reinrassiger Nahkämpfer herauskommt, der sich nur mit Zaubererfähigkeiten bufft, oder ein Hybrid, der aber aus mittlerer Rüstung und mehr Stamina mehr Power holt, kann ich jetzt nur vom Lesen gar nicht sagen. Ich werde aber die meisten Sachen ausprobieren und einfach mal schauen, wie sich das dann spielt. Das soll jetzt aber kein Schlusssatz sein, für weitere Ideen bin ich immer dankbar. Vielleicht finden die Ideen ja auch andere hilfreich. :wink:
    Mir kommt das manchmal so vor als wenn einige Leute einen Sportwagen kaufen möchten, sich aus Versehen einen Kombi bestellen und diesen dann so lange geändert haben wollen, bis wieder besagter Sportwagen daraus geworden ist.
    Litora Scitor
  • Maddux
    Maddux
    ✭✭✭✭
    @Feimerdre
    OK, hat sich hiermit erledigt.

    @LitoraScitor
    Erstmal zu Wykkyds Outfitter bzw wie man sein Zeug auf Makro legt:
    -Zusätzlich zu Wykkyds Outfitter und Wykkyds Core Libraries brauchst du noch das Addon Wykkyds Makros.
    - wenn du das installiert hat gehst du ingame erstmal auf "Steuerung" und scrollst ungefähr bis zur Hälfte runter bis du bei Wykkyds Makros angekommen bist. Da sind dann die Steuerungsoptionen "toggle Makrowindow" und "Makro 1-x" zu finden.
    - da weist du "toggle Makrowindow" und ein paar Makros verschiedene Tasten zu. Ich habe zB "toggle Makrowindow" auf der 0 der Zehnertastatur und die Makros 1-9 auf 1-9 der Zehnertastatur.
    - danach drückst du die Taste des Makrowindows (bei mir die 0 der Zehnertastatur) und es wird sich ein kleines Fenster öffnen mit etwas größeren Zahlen von 1-12.
    - rechtsklicke die 1 und wähle "edit Makro" aus womit du ein weiteres kleines Fenster öffnest.
    - dort kannst du dem Makro einen namen geben und findest 3 Symbole, welche aussehen wie ein Blatt mit einer Feder, mit der Beschriftung "Gear", "Skills" und "Makro"
    - klicke bei Gear und Skills auf das Symbol um die vorher mit Wykkyds Outfitter abgespeicherten Skills und Equipps auszuwählen und bestätige alles mit "Save"
    - jetzt sollte dein UI automatisch kurz neu laden.
    - wenn du jetzt die Taste drückst auf der das Makro liegt (Zehnertastatur oder woanders) wird dein Equip sowie deine Skills geladen und im Chat bekommst du die Meldungen "Gear Setup xxx loaded" und "Weaponbarsetup xxx for Bar 1 loaded"
    - drück jetzt noch die Taste für den Waffenwechsel und du bekommst noch die Meldung "Weaponbarsetup xxx for Bar 2 loaded"

    So kannst du jederzeit außerhalb des Kampfes mit 2 Tastenklicks dein komplettes Equipp incl Skills wechseln ohne dafür im Inventar oder Skillfenster mit der Maus etwas auswählen zu müssen.

    Zum Rest:

    Es ist garkeine so dumme Idee als Staminasorc Skills wie donnernde Präsenz, kritische Woge oä zu benutzen weil du ja sonst nichts sinnvolles mit deiner Magica anfangen kannst. Die donnernde Präsenz macht bei dir zwar viel weniger Schaden als bei einem Magica DD, macht aber trotzdem etwas Schaden und erhöht deine Rüstung und Magieresistenz recht ordentlich. Und wenn man nahe am Boss stehen muss ist sowas nicht gerade eine schlechte Wahl. Auf grenzenloser Sturm gemorphed gibt dir die Blitzrüstung auch nochmal ordentlich Movementspeed.
    Die Woge ist ganz praktisch wenn man in einer Situation ist in der man unbedingt den Selfheal braucht wie zB Pilzgrotte in der Höhle. Ein Heal in Höhe von 40% eines für 16k kritenden Vernichtenen Schlages macht schon ordentlich was aus. Zudem buffst du damit auch deinen Magieschaden was den Schaden deiner Blitzrüstung etwas erhöht.
    Wenn du den Selfheal nicht unbedingt brauchst würde ich aber Momentum vorziehen weil es einfach länger hält als Woge und man es seltener nachbuffen muss.
    Es macht halt nur nicht viel Sinn irgendwelche magicabasierten Schadensskills wie Kristallfragmente oä zu nutzen. Dein Magieschaden ist so niedrig das du über Zeit gesehen mehr DPS aus deinem Char rausquetschen kannst wenn du bei niedriger Stamina diese mit schweren Angriffen regst und dann wieder deine normale Rotation fährst.

    Bei "Trennen" und seinen Morphs hat Feimerdre schon Recht das aus reiner DPS Sicht Schnitzen die bessere Wahl ist weil man damit beim Trash ordentlich Ulti generieren kann um sie dann beim nächsten Boss in DPS umzusetzen. Im PvP und Solo PvE ist der Schild vom anderen Morph hingegen Gold wert und man muss am Ende entscheiden welcher Morph für einen selbst am sinnvollsten ist.
    Ich hatte wegen PvP den Schildmorph aber als reiner Gruppenpveler würde ich mich eher für den Ultimorph entscheiden.

    Bogen als 2. Waffe bringt dir einen ganz guten AOE mit verbrannte Erde sowie Säurefächer und hat in Bosskämpfen den Vorteil das man auch Schaden machen kann wenn direkt am Boss zu stehen gerade nicht so die beste Idee ist. Beim 1. Boss in Hel Ra wirst du ohne Bogen ab der Enragephase nur dumm rumstehen und zukucken können wie die Range DD den Boss runterbursten. Und beim Sturmatronarchen in AA machst du ohne Bogen bei der Lauftaktik die Hälfte der Zeit auch keinen Schaden.
    Aber auch wenn du permanent am Boss stehen kannst ist ein Bogen sehr sinnvoll durch die 3 Dots die er mitliefert. Das ist natürlich eine elende Leistenswitcherei um die permanent oben zu halten und ob man in der Zeit, die man fürs Dots erneuern braucht, nicht mit MA + Vernichtender Schlag genauso viel DPS rausholt ist die andere Frage.

    Irgendwelche Skills nachzuziehen wenn man keine Quests mehr hat kann echt zur Qual werden aber bei DW ist der einzigste wirklich wichtige Skill "Stahltornado" und den gibt es schon mit Level 14.
    Bau dir einfach mal 2 Dolche mit "lehrend" Trait und geh in Kargstein oder sonstwo eine Runde Mobs verprügeln. Mit lehrend Dolchen kommst du da recht schnell auf Level 14 und alternativ kannst du vor der Questabgabe der Unerschrockenendailys auch schnell mal deine 2 Dolche anziehen.
    Es dauert evtl ein bischen bis du dann auf Stahltornado morphen kannst aber dafür hast du dann den wohl besten AOE im Spiel.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.