Wartungsarbeiten in der Woche vom 27. November:
· [VERLÄNGERT] NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 28. November, 10:00 - 29. November, 0:00 MEZ
· [VERLÄNGERT] EU Megaserver für Wartungsarbeiten – 28. November, 10:00 - 29. November, 0:00 MEZ
https://forums.elderscrollsonline.com/en/discussion/comment/8001236/#Comment_8001236

Microsoft übernimmt Zenimax Media (und damit auch ZOS)

  • ZOS_KaiSchober
    Das Erkunderpaket, das "Jedes Volk in jeder Allianz", ein Hoppler-Pet und vier Schatzkarten enthielt, gab es für alle Vorbesteller des Spiels. Es kam erst deutlich später in den Kronen-Shop.

    Käufer der Imperial Edition erhielten Zugriff auf das zehnte Volk, die Kaiserlichen, und konnten diese in jeder Allianz spielen (nicht aber die anderen Völker, wenn sie nicht Vorbesteller waren). Dazu gab es ein weißes Pferd, eine Schlammkrabbe und die Ringe von Mara.

    Wolfshade schrieb: »

    Da man Spieleentwickler nicht im Supermarkt aus dem Regal sucht und einfach zur Kasse mitnimmt, handelt es sich hier kaum um eine Reaktion sondern um einen zeitlichen Zufall. Aber es ist schon interessant, was gerade in der Spieleindustrie passiert.

    Kai Schober
    Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Twitch
    Staff Post
  • Arcon2825
    Arcon2825
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Das Erkunderpaket, das "Jedes Volk in jeder Allianz", ein Hoppler-Pet und vier Schatzkarten enthielt, gab es für alle Vorbesteller des Spiels. Es kam erst deutlich später in den Kronen-Shop.

    Edit: ich habe mich wohl geirrt, ich habe den Zugriff auf alle Rassen- / Allianzkombinationen wohl über das Adventurer Pack erworben, das im März 2015 im Kronenshop erschien. Ich würde jetzt nicht unbedingt sagen, dass das deutlich später war.

    Edited by Arcon2825 on 1. Februar 2022 16:36
    Xbox EU
    CP 1400+:
    Laeleith - Magicka Sorcerer DD, Vampire
    Maryssía - Stamina Dragonknight Tank
    Thaleidria - Magicka Templar Healer
    Zemene - Magicka Necromant DD
    Poohie - Magicka Warden DD
    Elyveya - Stamina Nightblade DD
  • Bodeus
    Bodeus
    ✭✭✭✭✭
    OwenDaring schrieb: »
    Bodeus schrieb: »
    Arcon2825 schrieb: »
    Bodeus schrieb: »
    Das Abenteuerpaket, um alle Rassen frei wählen zu können, gab es zu Release für alle Vorbesteller, insofern müssen Accounts, die später erstellt wurden, das Paket erst kaufen.

    Ich kann es nicht mehr genau wiedergeben, im Rahmen welcher Aktionen und Pakete die freie Allianzwahl angeboten wurde, denn ich habe z.B. weder vorbestellt noch das „Fern der Heimat" Paket, kann aber alle Rassen- / Allianzkombinationen wählen. Daher bin ich diesbezüglich etwas wage geblieben.

    Zu Release gab es kein Paket. Vorbesteller hatten die Möglichkeit, alle anderen nicht. Erst später kam das Paket in den Shop, damit man auch nachträglich die Möglichkeit dazu hat

    Selbstverständlich gab es zum Release ein Paket, das „Entdecker-Paket“. Es war Bestandteil meiner Imperial-Edition. ZOS versucht dem Käufer aber einzureden, dass dieses Paket nur für Vorbesteller gedacht war.

    Der Code des „Entdecker-Paket“ war auf dem gleichen Zettel, wie der Code der „Imperial-Edition“. Es gab auch schon einen Thread, wo dies diskutiert wurde.

    Ich hab die CE nicht gekauft und von Anfang an als Vorbesteller das Paket gehabt. Dann gab es das für beide Gruppen automatisch. Im Shop zum nachkaufen gab es das aber noch nicht von Anfang an, soweit ich weiß.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen! Interesse? Preisliste gibts per PN
  • Arcon2825
    Arcon2825
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Bodeus schrieb: »
    OwenDaring schrieb: »
    Bodeus schrieb: »
    Arcon2825 schrieb: »
    Bodeus schrieb: »
    Das Abenteuerpaket, um alle Rassen frei wählen zu können, gab es zu Release für alle Vorbesteller, insofern müssen Accounts, die später erstellt wurden, das Paket erst kaufen.

    Ich kann es nicht mehr genau wiedergeben, im Rahmen welcher Aktionen und Pakete die freie Allianzwahl angeboten wurde, denn ich habe z.B. weder vorbestellt noch das „Fern der Heimat" Paket, kann aber alle Rassen- / Allianzkombinationen wählen. Daher bin ich diesbezüglich etwas wage geblieben.

    Zu Release gab es kein Paket. Vorbesteller hatten die Möglichkeit, alle anderen nicht. Erst später kam das Paket in den Shop, damit man auch nachträglich die Möglichkeit dazu hat

    Selbstverständlich gab es zum Release ein Paket, das „Entdecker-Paket“. Es war Bestandteil meiner Imperial-Edition. ZOS versucht dem Käufer aber einzureden, dass dieses Paket nur für Vorbesteller gedacht war.

    Der Code des „Entdecker-Paket“ war auf dem gleichen Zettel, wie der Code der „Imperial-Edition“. Es gab auch schon einen Thread, wo dies diskutiert wurde.

    Ich hab die CE nicht gekauft und von Anfang an als Vorbesteller das Paket gehabt. Dann gab es das für beide Gruppen automatisch. Im Shop zum nachkaufen gab es das aber noch nicht von Anfang an, soweit ich weiß.

    Wie es aussieht, gab es bereits ab März 2015 das Adventurer Pack, das dann viel später durch das „Fern der Heimat“ Paket ersetzt wurde.

    Edited by Arcon2825 on 1. Februar 2022 16:38
    Xbox EU
    CP 1400+:
    Laeleith - Magicka Sorcerer DD, Vampire
    Maryssía - Stamina Dragonknight Tank
    Thaleidria - Magicka Templar Healer
    Zemene - Magicka Necromant DD
    Poohie - Magicka Warden DD
    Elyveya - Stamina Nightblade DD
  • The_Saint
    The_Saint
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Bodeus schrieb: »
    OwenDaring schrieb: »
    Bodeus schrieb: »
    Arcon2825 schrieb: »
    Bodeus schrieb: »
    Das Abenteuerpaket, um alle Rassen frei wählen zu können, gab es zu Release für alle Vorbesteller, insofern müssen Accounts, die später erstellt wurden, das Paket erst kaufen.

    Ich kann es nicht mehr genau wiedergeben, im Rahmen welcher Aktionen und Pakete die freie Allianzwahl angeboten wurde, denn ich habe z.B. weder vorbestellt noch das „Fern der Heimat" Paket, kann aber alle Rassen- / Allianzkombinationen wählen. Daher bin ich diesbezüglich etwas wage geblieben.

    Zu Release gab es kein Paket. Vorbesteller hatten die Möglichkeit, alle anderen nicht. Erst später kam das Paket in den Shop, damit man auch nachträglich die Möglichkeit dazu hat

    Selbstverständlich gab es zum Release ein Paket, das „Entdecker-Paket“. Es war Bestandteil meiner Imperial-Edition. ZOS versucht dem Käufer aber einzureden, dass dieses Paket nur für Vorbesteller gedacht war.

    Der Code des „Entdecker-Paket“ war auf dem gleichen Zettel, wie der Code der „Imperial-Edition“. Es gab auch schon einen Thread, wo dies diskutiert wurde.

    Ich hab die CE nicht gekauft und von Anfang an als Vorbesteller das Paket gehabt. Dann gab es das für beide Gruppen automatisch. Im Shop zum nachkaufen gab es das aber noch nicht von Anfang an, soweit ich weiß.

    weil es 2014 keinen shop gab. 2015 als der shop kam, gabs dann auch die Möglichkeit...
    Samuel Crow - Nachtklinge - PC-EU-DC
    Saint_Crow Twitch / Youtube
    ESO Stream Team Member
    Noractis
    #BuffNB
  • Bodeus
    Bodeus
    ✭✭✭✭✭
    Stimmt, der kam ja erst später 🤣
    Hier könnte Ihre Werbung stehen! Interesse? Preisliste gibts per PN
  • OwenDaring
    OwenDaring
    ✭✭✭✭✭
    Das Erkunderpaket, das "Jedes Volk in jeder Allianz", ein Hoppler-Pet und vier Schatzkarten enthielt, gab es für alle Vorbesteller des Spiels. Es kam erst deutlich später in den Kronen-Shop.

    Käufer der Imperial Edition erhielten Zugriff auf das zehnte Volk, die Kaiserlichen, und konnten diese in jeder Allianz spielen (nicht aber die anderen Völker, wenn sie nicht Vorbesteller waren). Dazu gab es ein weißes Pferd, eine Schlammkrabbe und die Ringe von Mara.

    @ZOS_KaiSchober :

    Das ist nicht richtig. Das sogenannte „Entdecker-Paket“ (EP), das einem ermöglichte jedes Volk, in jeder Fraktion zu spielen, war Bestandteil der „Imperial Edition“ (IE) es war zwar nicht auf dem Karton abgedruckt, aber der Code dafür befand sich direkt unter dem Code für die „IE“ Damit war das „Entdecker-Paket“ faktisch Bestandteil der „IE“.

    Es gab zu diesem Thema schon einen Thread, wo sich der Käufer darüber wunderte, dass der Code für die „IE“ gültig war, aber der Code für das „EP“ ungültig. Der Support meinte dazu, dass das „EP“ nur für Vorbesteller gedacht war. Da stellt sich dann die Frage: „Warum werden dann beide Codes auf dem selben Beipackzettel abgedruckt & IN der Box beigelegt?“

    Ich fand es schon ausgesprochen „traurig“, dass sich eine Firma bei einem Premium-Produkt so kleinlich anstellt, bezüglich digitaler Inhalte, die lediglich ein paar € wert sind. Da hätte man doch ein wenig Kulanz zeigen können.

    Edit : Korrektur
    Edited by OwenDaring on 2. Februar 2022 11:18
    „Wenn jemand Gutes von dir denkt, dann bemühe dich, dass er recht hat.“
    Ali ibn Abi Taalib

    Buried in Morrowind: 2017-10-11
  • Hämähäkki
    Hämähäkki
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Was die Übernahme von Spieleschmieden durch Großkonzerne angeht, bin ich da nun eher entspannter. Bei Zenimax, kann es eigentlich nur besser werden in Zukunft. Gerade mit Blick auf Fallout und auch die TES Titel. Vielleicht hat ja dann MS mehr Geduld als Bethesda/Zenimax und bring endlich mal fertige und funktionierende Spiele auf den Markt.
    Bei Activision/Blizzard ist es mir eigentlich schnuppe, weil mich keins der Spiele/Franchises wirklich interessiert, aber auch da kann ja mal was gutes kommen.

    Für ESO würde ich mir wünschen, dass man sich mal etwas mehr zutraut, als immer nur den gleichen Content. Man muss ja das Rad nicht neu erfinden, aber etwas mehr Kreativität hat noch nie geschadet. Evtl. stellt MS ja mal Mittel dafür bereit, wäre auf jeden Fall eine Maßnahme.
    TherealHämähäkki
  • Rollio
    Rollio
    ✭✭✭✭✭
    Seh ich auch so, was Support, Bugbehebung und OpenWorld Schwierigkeitsgrad angeht, wird niemand in der Lage sein es schlechter zu machen.
    Das würde MS selbst dann nicht schaffen wenn sie es mit aller Kraft versuchen würden.
  • Wolfshade
    Wolfshade
    ✭✭✭✭✭
    OwenDaring schrieb: »
    Da stellt sich dann die Frage: „Warum werden dann beide Codes auf dem selben Beipackzettel abgedruckt & IN der Box beigelegt?“

    Vorbesteller war ich auch nicht, hab mir am Releasetag die Box bei Merkur geholt, da war der bei. Das inneliegende EP, steht sogar als Aufkleber auf der Box.

    Das war bestimmt so ein typisches ZOS Ding. Als es passiert war, man den Fehler gemerkt hat war es zu spät es zu ändern und die Boxen schon ausgeliefert oder so. So ähnlich wie mit dem "Hero"-Engine Aufdruck auf den Rückseiten der Cover, welches dann im Anschluss auch noch dementiert wurde, man hätte diese benutzt. Naja, entschuldigt, geeinigt und Gras wachsen lassen... , ist heute ja auch irgendwie Wurst.

  • OwenDaring
    OwenDaring
    ✭✭✭✭✭
    Wolfshade schrieb: »

    Vorbesteller war ich auch nicht, hab mir am Releasetag die Box bei Merkur geholt, da war der bei. Das inne liegende EP, steht sogar als Aufkleber auf der Box.

    Das war bestimmt so ein typisches ZOS Ding. Als es passiert war, man den Fehler gemerkt hat war es zu spät es zu ändern und die Boxen schon ausgeliefert oder so. So ähnlich wie mit dem "Hero"-Engine Aufdruck auf den Rückseiten der Cover, welches dann im Anschluss auch noch dementiert wurde, man hätte diese benutzt. Naja, entschuldigt, geeinigt und Gras wachsen lassen… , ist heute ja auch irgendwie Wurst.

    Hm… war da tatsächlich ein Aufkleber für das EP auf der Box? Ich hatte gestern die IE-CE begrabbelt, ob ich da was finde, oder übersehen hatte. Ich hatte lediglich den Code auf dem Beipackzettel. An einen Aufkleber kann ich mich nicht erinnern. Soll nichts heißen… den hätte ich eh entfernt.

    Ich würde diese Chose nicht unbedingt auf Zenimax Media & Anhängsel beschränken. Oftmals bekommt man doch nur noch Bananen-Produkte. Entweder es wird, wenn möglich nachgebessert, oder, wenn der Lebenszyklus zu kurz ist, sitzt man das Problem aus & lässt Verbesserungen in die nächste Generation einfließen. Die unvermeidlich gewordene Billigware aus China ist da bezeichnend. Mir fallen dort auf Anhieb Bluetooth-InEars ein, die so billig geworden sind, dass sie fast in jeder „Wundertüte“ dabei sind.

    Unausgegorene Konzepte ziehen sich da querbeet durch alle Branchen. Ist das Produkt billig genug, wird man das Gefühl nicht los, dass solche „Versehen“ fast vorsätzlich passieren.

    Bethesda ist da SEEEHR unangenehm mit den Franchise-Produkten der Fallout-Serie aufgefallen. Die angekündigte Segeltuchtasche entpuppte sich als billiges Synthetikzeug. Ja, man bekam Ersatz, wenn man sich auf einer Website anmeldete, ein Formular ausfüllte & zusätzlich eine Kopie der Rechnung vorweisen konnte. Der Umstand, dass man sich für F76 ohnehin registrieren musste ( ähnlich ESO ) & die CE im Account vermerkt war, reichte da nicht aus. Man wollte dem Kunden noch eine Zusatz-Quest spendieren.

    Das war der Moment, wo ich mich entschied einen Bogen um Zenimax-Produkte zu machen. 330,- € für zwei F76-Editionen & Background-Lektüre & dann wird man so über den Löffel barbiert… nee… Danke… Andere Studios hatten in der letzten Zeit sehr gute Spiele entwickelt… mir wird da nichts fehlen.
    „Wenn jemand Gutes von dir denkt, dann bemühe dich, dass er recht hat.“
    Ali ibn Abi Taalib

    Buried in Morrowind: 2017-10-11
  • Wolfshade
    Wolfshade
    ✭✭✭✭✭
    Wie ich bereits schon schrieb, ich hatte nicht die IE gekauft. Da ich eh einen Argonier im Pakt spielen wollte war dies auch nicht so wichtig und war da durchaus drüber informiert. Also in den Merkur, dort die "normale" Edition gesehen welche das Erkunder-Paket in Form eines Aufklebers auf der Vorderseite beinhaltet. Verwundert war ich da auch ein bissel, habs aber natürlich mitgenommen. In meinem Rechnungsverlauf steht das Entdecker-Paket am gleichen Tag aktiviert wie das Grundspiel und eine damalige Spielzeitkarte. Wann die zweite Argonierin dann im Dominion erstellt wurde, müsste ich Ingame schauen.

    Alta, shice auf die Tasche aber "16 Times the details", awesome :D
  • OwenDaring
    OwenDaring
    ✭✭✭✭✭
    Wolfshade schrieb: »
    Alta, shice auf die Tasche aber "16 Times the details", awesome :D

    Ein Lieblingsfilmzitat meiner besseren Hälfte: „Ich scheibe größere Haufen als dich.“

    Du kannst dir nicht vorstellen wie groß der Haufen wäre, wenn ich den dort vor die Tür setze.

    Das zeigte mir mal wieder, dass man in Bidistan besser darin ist Sprüche zu klopfen ( umgangssprachlich „Werbung“ genannt ), als das eigentliche Produkt zu liefern. Hätten sie doch den Jungen lieber noch ein drittes Mal abgelehnt, oder wie beim Shaolin-Kloster drei Tage, bei Wind & Wetter vor der Tür warten lassen.

    Ich hoffe ja, dass die Jungs von Obsidian ihnen mal die Gelegenheit geben, in ihrem Studio einen Blick über die Schulter zu gewähren. Die haben gezeigt, wie stimmungsvolle Spiele „geschmiedet“ werden.

    Hier wird gezeigt was Z von seinen Kunden wirklich hält.

    Ich werde den Gegenwert zum Spiel schon irgendwie zurückbekommen.
    Edited by OwenDaring on 4. Februar 2022 16:21
    „Wenn jemand Gutes von dir denkt, dann bemühe dich, dass er recht hat.“
    Ali ibn Abi Taalib

    Buried in Morrowind: 2017-10-11
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.