Wartungsarbeiten in der Woche vom 21 September:
• [ABGESCHLOSSEN] PC/Mac: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 21. September, 10:00 – 14:00  MESZ

[DGR] Gilden im AvA – „Gilden sind das Herz von Cyrodiil“

Taonnor
Taonnor
✭✭✭✭✭
Hier geht es zurück zum Main Thread -> [GDR] Was würde ich an ESO verändern

Gilden gehört meiner Meinung nach viel mehr Aufmerksamkeit in diesem Spiel. Man kann so viel machen.

Gilden Allianz-Punkte und Rangliste

Der erste und schnellste Ansatz wäre es Gilden Allianz-Punkte einzuführen. Mit den Gilden Allianz-Punkten kann man zum Beispiel eine Rangliste für Gilden im AvA erstellen. Rangliste (Ranglisten für alles Mögliche – „Die Magie der Rangliste“).

Wie sammelt man Gilden Allianz-Punkte?

Ich stelle mir das recht einfach vor. Womit identifiziert man sich mit der Gilde? Mit dem Gilden-Tabart. Hat man ihn an, dann sammelt man Allianz-Punkte für die jeweilige Gilde.

Kann man was von den Gilden-Allianz-Punkten kaufen?

Es bietet sich dann natürlich an, dass man für die Gilden Allianz-Punkte auch Dinge kaufen kann. Ich würde es begrüßen. Die Gildenleitung sollte coole Sachen für die Gilde kaufen können. Wie zum Beispiel:
  • Gildenmount
  • Weitere Gildenwappen
  • Gildenfarben
  • Gildenwappen auf Schildern
  • Gildenhändler in Cyrodiil

Gildenhändler in Cyrodiil

Ich würde Gildenhändler in Cyrodiil aufstellen! Anstatt beim claimen einer Burg, sind die Händler jetzt direkt am Eingang der jeweiligen Fraktion. Die Gildenhändler werden dann über Gilden-Allianz-Punkte per Auktion (Wie die anderen Händler) ersteigert.

Somit haben aktive PvP Gilden auch eine Chance direkt in ihrem Umfeld einen Händler aufzustellen. Ich würde dies aber dann mit einem weiteren Feature koppeln wollen:

Gegenstände in Gildenhändlern können auch mit „Nur für Gildenmitglieder“ geflaggt werden

Damit kann man auch einen „internen Gildenladen“ gleichzeitig betreiben und muss nicht eine „Dummy Gilde“ dafür erzeugen. Wir claimen zum Beispiel gar nicht mehr, da wir unseren Laden nur intern benutzen. Ich finde das aktuelle „Claiming“ System versagt dort komplett!

Upgrades für Burgen und Ressourcen

In AvA Karte lebendig machen – „Die Sieder von Cyrodiil“ habe ich ein neues „Claiming“ vorgeschlagen und Keep-Upgrades und Ressourcen-Upgrades angesprochen. Das gehört meines Erachtens zum „Claimen“ dazu. Ich meine wozu sonst „Claimen“?

Die Upgrades sollten richtige und vernünftige Upgrades beinhalten.
  • Zusätzliche Mauern (Nur Ressourcen)
  • Extra Wachen (Ressourcen & Keeps)
  • Stärkere Wachen (Ressourcen & Keeps)
  • Stärkere Mauern (Ressourcen & Keeps)
  • Stärkere Tore (Ressourcen & Keeps)
  • Festes Siege-Equipment auf den Ecktürmen (Nur Keeps)
    • 2x Keep-Feuerballiste, 1x Keep-Feuertopf-Tribock
      • 3x so stark wie normale Sieges
      • 3x größere AoE Range
      • Kann zerstört werden
      • Kann vom Feind genutzt werden
      • Repariert sich von allein oder kann repariert werden

Was sagt ihr zu den Gilden-Allianz-Punkten? Habt ihr noch Ideen, um Gilden mehr Bedeutung zu geben?
Edited by Taonnor on 16. Oktober 2018 09:28
Guild

Gildenleiter von Lux Dei (EU/AD). Offizieller Gildenspotlight für ESOTU!
Guild leader of Lux Dei (EU/AD). Official Guild Spotlight for ESOTU!

Addons & Guides

ESOUI Author Portal: Taonnor
Addons: Taos AP Session, Taos Group Tools

Myth AoE Cap: DE Mythos AoE Cap // EN Myth AoE Cap

What should i change in ESO: DE [DGR] Was würde ich an ESO verändern - "Der große Rundumschlag" // EN [TWS] What should i change in ESO – „The sweeping statement“

Charakters

Taonnor Annare, Sorcerer
Thao Annare, Nightblade
  • Soldier224
    Soldier224
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Ein paar der erwähnten Beispielbelohnungen mögen erträglich sein. Aber bei Gildenwappen wird sich vermutlich die Frage aufwerfen warum man dafür extra PvP machen muss. Und auch wenn ich weiß dass sich viele sehr gerne messen, sehe ich negative Konsequenzen für Gilden die nicht weit genug oben stehen. Ich persönlich brauche keine Gildenallianzpunkte. Auch wenn ich es sicher nett fände wenn es Gildenerrungenschaften oder irgendwas in der Richtung gäbe.
    Man muss realistisch sein - Neunfinger Logan (First Law Trilogy)
    RP Guide: https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/431297/rp-guide-aus-persoenlicher-sicht-was-ist-rp
    Für alle Einbrecher Tamriels oder die die es werden wollen:
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/313750/diebestouren-guide-effektiver-diebstahl-in-teso (veraltet)
    Überblick über die Häuser der Dunmer (Enthält Interpretationen/Für Diskussionen offen/Noch nicht alle Häuser vorhanden):
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/481389/die-haeuser-der-dunmer-in-der-zeit-von-eso-haus-hlaalu-redoran-telvanni

  • Taonnor
    Taonnor
    ✭✭✭✭✭
    @Soldier224 Ja, ich hatte da auch meine Schwierigkeiten was zu finden. Wahrscheinlich bin ich einfach nicht "kreativ" genug. :cold_sweat: Die Vorschläge gelten mehr als Anregung, dass man da etwas machen kann in diese Richtung. Wie, müssen dann die kreativen Leute ergründen. :smile:
    Guild

    Gildenleiter von Lux Dei (EU/AD). Offizieller Gildenspotlight für ESOTU!
    Guild leader of Lux Dei (EU/AD). Official Guild Spotlight for ESOTU!

    Addons & Guides

    ESOUI Author Portal: Taonnor
    Addons: Taos AP Session, Taos Group Tools

    Myth AoE Cap: DE Mythos AoE Cap // EN Myth AoE Cap

    What should i change in ESO: DE [DGR] Was würde ich an ESO verändern - "Der große Rundumschlag" // EN [TWS] What should i change in ESO – „The sweeping statement“

    Charakters

    Taonnor Annare, Sorcerer
    Thao Annare, Nightblade
  • Shourrs
    Shourrs
    ✭✭
    Gute Ansätze.
    Soldier224 schrieb: »
    Aber bei Gildenwappen wird sich vermutlich die Frage aufwerfen warum man dafür extra PvP machen muss. Und auch wenn ich weiß dass sich viele sehr gerne messen, sehe ich negative Konsequenzen für Gilden die nicht weit genug oben stehen. Ich persönlich brauche keine Gildenallianzpunkte. Auch wenn ich es sicher nett fände wenn es Gildenerrungenschaften oder irgendwas in der Richtung gäbe.

    Das Problem, das Gilden für den Wappenrock PVP machen müssen, ließe sich umgehen:
    1. Könnten die Basis-Wappenröcke erhalten bleiben.
    2. Erspielbare Erweiterungen könnten nicht nur auf's PVP beschränkt bleiben. Trägt eine Gruppe beim Legen eines Bosses im PVE größtenteils einen Wappenrock, könnte so eine Errungenschaft für die dazugehörige Gilde freigeschaltet werden. Wer Allianz-Farben oder -Motive haben will, muss aber PVP-Spieler anziehen .

    Die Händler-Idee finde ich gut. So werden starke PVP-Gilden mit guten Händlern belohnt. Theoretisch gesehen könnte man diese auch spiegeln und Handelsposten an den Toren aus den PVE-Gebieten nach Cyrodiil aufbauen. Wer den Händler im PVP hat, hat ihn auch dort. Wenn ich dann nach dem Verwüster-Dolch suche, finde ich ihn vermutlich eher bei PVP-affinen Gilden als in Deshaan.

    Was Errungenschaften angeht, sehe ich sehr viel Potenzial:
    4. Heinmatverteidiger (Punkte aus Verteidigungstick in Heimatburgen), Torbrecher (Punkte aus Belagerungen von Tor-Burgen), Königsmachern (Punkte aus Ring-Burgen), Häuserkämpfern (Punkte aus den Bezirken der Kaiserstadt) werden, u. v. m.
    5. Diese Errungenschaften könnten nach von Anzahl der Punkte vergebenen Ränge gegliedert sein. So steigt eine Gilde in der IC als Kaiserstadtmiliz ein, wird zur Kaiserstadtwache und irgendwann zur Kaiserstadt-Elite. Kämpfe bei den Ring-Burgen machen Gilden schnell zu Ringgeistern, dann zu Kaiserring-Veteranen und schließlich zu Königsmachern. Zwischenschritte sind denkbar, Errungenschaften mit mehr als nur einer Voraussetzung sinvoll (Königsmacher zB nur wenn ein Emp den Wappenrock getragen hat).


  • P3x
    P3x
    Bin da ganz bei der TE.
    Ich bin bisher kein großer Fan des Claming-Systems.

    Gildenidentifikation in diesem Spiel wird leider kaum motiviert.
    Wo sind unsere Gildenwappen-Fahnen für housing?

    Alles was du sagtest, fänd ich als grundlegende Diskussion interessant.
    Taonnor schrieb: »
    Gilden Allianz-Punkte und Rangliste
    und
    Wie sammelt man Gilden Allianz-Punkte?

    Ranglisten sind im ersten Moment immer ein wenig schwierig.
    Unsere Gilde ist mit die größte auf Sotha und hätten es einfacher oben zu stehen nur durch die größe.
    Wir müssten das tragen von (für manche hässliche / outfit-zerstörende) Tabards innerhalb unserer Gilde forcieren, da wir ja nun ein faktischen Vorteil davon hätten.

    Außerdem gibt es kleinere Gilden, die 1-2/Woche ihre Gruppen machen, mit denen sie extrem viel erreichen.
    Auch sieht man die einzelnen Personen die teils ~10mio AP machen pro Campaigne.. die schaffen alleine mehr als manche Gilden. Würden diese also einen zu krassen Vorteil geben.. müsste man übers kaufen von diesen nachdenken :trollface:

    Naja.. wie gesagt, als Grundlage einer Diskussion gut.
    Taonnor schrieb: »
    Kann man was von den Gilden-Allianz-Punkten kaufen?

    ICH WILL! Mounts sind meist soo hässlich und ich suche seit Ewigkeiten eines, das zu meinem Tabard passt.
    Alles andere ist auch super und sollte nicht zu schwer zu machen sein.
    Taonnor schrieb: »
    Gildenhändler in Cyrodiil

    Alles was du hierzu schreibst ist denk ich gut Thema für ein anderen Thread und sehr individuell für die meisten PvP-Gilden.
    Wir z.B. haben auch einen Trader in Tamriel stehen und nutzen den wie eine Handelsgilde. Also komplett anders wie ihr.
    Taonnor schrieb: »
    Upgrades für Burgen und Ressourcen

    Als Officer der größten PvDoor Gilde, die ich so kenne, bin ich sehr dafür mehr Hürden für den Angreifer zu stellen.
    Allerdings ist "Stand jetzt" es schon einfacher zu Verteidigen.
    Also große Balance-Frage.. und denke ein Thema für sich.
    PC/EU Sotha Sil EP
    Guild: Firehearts Officer

    EP Pexis
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.