Wartungsarbeiten in der Woche vom 11. November:
• [ABGESCHLOSSEN] PC/Mac: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch  – 11. November, 10:00 - 14:00  MEZ

PvE-Raidgilden: Immer weniger motivierte Spieler, die gerne in ESO raiden möchten?

  • Tsatman
    Tsatman
    ✭✭✭
    Ich würde mich mal fragen warum sich in diesem Forum kaum jemand von einer non Progress Gilde meldet. Denke die Ziele der Progress bzw. non Progress gilden ist zu unterschiedlich. Der Progress hat ein benefit durch die sozial bzw non Progress gilden. Andersherum momentan Fehlanzeige. Wenn wunderst dann wenn ich als sozial Gildenmeister die externen Progresser aus meiner Gilde verdränge. Und immer mehr auf die setze die die Gilde voranbringen anstatt auf Progress.
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Tsatman schrieb: »
    Ich würde mich mal fragen warum sich in diesem Forum kaum jemand von einer non Progress Gilde meldet. Denke die Ziele der Progress bzw. non Progress gilden ist zu unterschiedlich. Der Progress hat ein benefit durch die sozial bzw non Progress gilden. Andersherum momentan Fehlanzeige. Wenn wunderst dann wenn ich als sozial Gildenmeister die externen Progresser aus meiner Gilde verdränge. Und immer mehr auf die setze die die Gilde voranbringen anstatt auf Progress.

    Und was bin ich deines Erachtens? Ich bin der TE und genau das, was du hier ausschließt :D etwa 95% aller gilden im Spiel sind keine Progressgilden, Progressspieler im Sinne anderer Spieler gibt es hier vllt noch 200 - 500 Stück.

    Meine Gilde ist sicher keine Progressgilde (Ausgeschrieben als Non-Casual, was aber wohl Philosophiefrage ist, als was man sich sieht), wir haben sowohl Spieler die zeitweise in Progressgilden waren/sind als auch Spieler die einfach nur gerne raiden, alle verstehen sich und raiden gemeisam ;) Vorteile der Feierabendgilden von Progressgilden/ -spielern? Taktiken, Builds und Guides und das seitenweise und ausführlich, ohne welche viele weniger ambitionierte Gilden wohl viel länger für Content gebraucht hätten.

    Fakt ist: Beide Seiten, wo bei schwarz/weiß garnicht möglich ist, brauchen sich gegenseitig, wer das anderst sieht hat schlicht weg keinen Blick fürs Ganze ;)
    Edited by Senaja on 10. Januar 2018 17:24
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • cyberqueen01
    cyberqueen01
    ✭✭✭✭
    Tsatman schrieb: »
    Ich würde mich mal fragen warum sich in diesem Forum kaum jemand von einer non Progress Gilde meldet. Denke die Ziele der Progress bzw. non Progress gilden ist zu unterschiedlich. Der Progress hat ein benefit durch die sozial bzw non Progress gilden. Andersherum momentan Fehlanzeige. Wenn wunderst dann wenn ich als sozial Gildenmeister die externen Progresser aus meiner Gilde verdränge. Und immer mehr auf die setze die die Gilde voranbringen anstatt auf Progress.

    hier ! non progressgilde ! ich für meinen teil möchte diese spieler gar nicht verdrängen, warum auch. im zweifel helfen sie dem nachwuchs, besser zu werden. obwohl ich deine einstellung gut verstehen kann. ich hatte auch schon ab und an den anflug von " ich werfe euch alle raus, weil ihr sowieso keinen nutzen mehr für die gilde habt." und das ist noch milde formuliert. ^^

    der punkt ist, genau die spieler, die eine gilde voranbringen/voranbringen könnten, sind die, die i-wann hlt nur noch ihre raidgilde im kopf haben.

    @Senaja : ich habe nichts von unreif geschrieben, aber leider leider sind es in der tat die jüngeren spieler ( 20-28), bei denen mir das auffällt. die älteren sind da relaxter. vermutl. brauchen sie einfach diese art der selbstbestätigung nicht mehr. ;)

    natürlich ist das keine gemeingültige aussage.
    Edited by cyberqueen01 on 10. Januar 2018 17:30
    NON SERVIAM !
  • Tsatman
    Tsatman
    ✭✭✭
    Ich sehe eben keinen wirklichen benefit da wir selbst Theorie crafter etc. in unserer Gilde haben.
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Tsatman schrieb: »
    Ich sehe eben keinen wirklichen benefit da wir selbst Theorie crafter etc. in unserer Gilde haben.

    Okay, und ihr nutzt keinen Raidnotifier? (Geschrieben und verwaltet mit unter zeitweise von Progressspielern) Und deine Theoriecrafter lesen wie jeder andere auch Guides, sonst sind sie keine guten Theoriecrafter, denn man schaut sich als solcher immer nach dem neuen besten um ;) deine Gildenmitglieder vermutlich noch mehr, oder hast du nur Guideschreiber in deiner Gilde?
    Edited by Senaja on 10. Januar 2018 17:50
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • Zapzarap
    Zapzarap
    ✭✭✭✭
    @Tsatman und woher holen sich eure Theorie Crafter infos? Ich glaub nicht, das die bei euch DIE neuen Builds erstellt (kenn jetzt deine Gilde nicht, aber High-DPS Builds kommen von Spielern, wo selbst Progress im Gildennamen noch untertrieben ist)

    Kaum Theoriecrafter denken quer. Die meisten kupfern sich von i.wo builds ab und passen die an. Gibt nur sehr wenige die ganz neues ausprobieren und damit die Meta verändern.

    Sehe das auch wie @Senaja
    Non progress, oder semi gilden profitieren von Guides usw. dafür wandern aber halt immer wieder Spieler ab die halt i.wie mehr wollen... Genug gehen dann aber wieder von alleine oder fliegen weil sie drauf kommen "das Leben da oben ist wohl doch nicht so easy und kuschelkurs".

    Jedem das seine. Der eine steht auf gegenseitig DPS-Steigern und immer um den größten, längsten, höchsten zu kämpfen.. der nächste macht lieber vet Trials wenn sie massen tauglich sind, wieder der nächste angelt gerne beim Netflix schaun nebenbei... Kommt jetzt ein Top DD plötzlich drauf, dass ihm der größte, längste und höchste nichts bringt und will angeln gehn... seis drum ;) Vorlieben ändern sich.
    Rolle: Tank
    Gilde: eXceed-Gaming
    Youtube: Zapzarap

    Craglorn: vAA HM, vHR HM, vSO HM
    DLC: vMOL HM, vHoF HM, vAS (+2), vCR (+3), vSS HM
    Tick-Tock Tormentor // Immortal Redeemer // Gryphon Heart
  • FakeFox
    FakeFox
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Zapzarap schrieb: »
    @Tsatman und woher holen sich eure Theorie Crafter infos? Ich glaub nicht, das die bei euch DIE neuen Builds erstellt (kenn jetzt deine Gilde nicht, aber High-DPS Builds kommen von Spielern, wo selbst Progress im Gildennamen noch untertrieben ist)

    Kaum Theoriecrafter denken quer. Die meisten kupfern sich von i.wo builds ab und passen die an. Gibt nur sehr wenige die ganz neues ausprobieren und damit die Meta verändern.

    Sehe das auch wie @Senaja
    Non progress, oder semi gilden profitieren von Guides usw. dafür wandern aber halt immer wieder Spieler ab die halt i.wie mehr wollen... Genug gehen dann aber wieder von alleine oder fliegen weil sie drauf kommen "das Leben da oben ist wohl doch nicht so easy und kuschelkurs".

    Jedem das seine. Der eine steht auf gegenseitig DPS-Steigern und immer um den größten, längsten, höchsten zu kämpfen.. der nächste macht lieber vet Trials wenn sie massen tauglich sind, wieder der nächste angelt gerne beim Netflix schaun nebenbei... Kommt jetzt ein Top DD plötzlich drauf, dass ihm der größte, längste und höchste nichts bringt und will angeln gehn... seis drum ;) Vorlieben ändern sich.

    Ich würde so weit gehen zu sagen, dass NIEMAND der erfolgreich raidet sich alles an seinen Builds selbst erarbeitet/ausdenkt, wieso denn auch? Es ist absolut ineffektiv sich keine Hilfe oder Inspiration zu holen und ein einzelner Spieler kann nur schwer alle Berechnungen und Tests alleine durchführen. Abgesehen davon spielen die meisten mehrere Chars, was das ganze nochmal unmöglicher macht.
    EU/PC (GER) 1300+ CP
    Healermain since 2014
    33435 Achievement Points

    Officer of THE UNITED BROTHERHOOD

    SOON™

    Scores:
    vAA: 149970
    vHRC: 150562
    vSO: 162574
    vMOL: 166402
    vHOF: 211729 (Tick Tock Tormentor)
    vAS: 112304 (Immortal Redeemer)
    vCR: 128814 (Gryphonheart)
    vSS: 237690
    vDSA: 45742
    vBRP: 100503 (Unchained)
    vMSA: 584810

    Youtube
  • Tsatman
    Tsatman
    ✭✭✭
    Wünsche weiterhin viel Spass in eurem Progress.Bin ja selbst ein noobheiler (siehe ESO database.com )da ich keine builds etc. erfrage oder kopiere sondern selbst analysiere.
    Edited by Tsatman on 10. Januar 2018 18:24
  • Lucian79
    Lucian79
    ✭✭
    @Zapzarap "Dein "Animationscancelling" macht fast kein DPS unterschied. Wir reden dan von ~2%... Weiß nicht worin da dein Problem liegt. Ok, es schaut vllt ab und an etwas hacking aus... aber wegen den 2% die dir an DPS fehlen wird dich ne Gild auch nicht ablehnen. (In Zahlen wären das statt 40.000 DPS eben 39.200 DPS. Sollen es 38k statt 40 sein (soviel wirst du nie durch AC alleine gewinnen), ist es noch immer maginal)"

    Mir geht es ums Prinzip ^^ Es ist möglich mit diesem Canceling mehr heraus zu holen und es stört mich. Also mich persönlich. Ich finde nach wie vor, das es grauenvolles Spieldesign ist. Und wenn man Guides liest, stösst man unweigerlich darauf, das man das auch ja üben sollte.

    Naja, manchmal sind z.B. 30 oder 40 k eine magische Grenze. Es kommt schon vor, dass man genau deswegen nicht mitkann oder nicht eingeladen wird, wenn der DD (von denen es in jedem Spiel gaaaanz wenige gibt *Ironieaus*) neben dran es eben kann ^^
    Edited by Lucian79 on 10. Januar 2018 18:35
  • Limone1
    Limone1
    ✭✭✭✭
    Lucian79 schrieb: »

    Mir geht es ums Prinzip ^^ Es ist möglich mit diesem Canceling mehr heraus zu holen und es stört mich. Also mich persönlich. Ich finde nach wie vor, das es grauenvolles Spieldesign ist. Und wenn man Guides liest, stösst man unweigerlich darauf, das man das auch ja üben sollte.

    Naja, manchmal sind z.B. 30 oder 40 k eine magische Grenze. Es kommt schon vor, dass man genau deswegen nicht mitkann oder nicht eingeladen wird, wenn der DD (von denen es in jedem Spiel gaaaanz wenige gibt *Ironieaus*) neben dran es eben kann ^^

    Du wirst immer jemanden finden, der besser ist..was ich bis in diesem Thread hier rausgelesen habe, dass letztendlich sogar Progressionsgilden bereit sind einen Spieler mitzunehmen, der nicht diese Vorraussetzungen hat, aber alles andere zur Gilde passt..
    "Ich mag Mutter manchmal nicht. Sie ist gemein. Kann ich bei Euch wohnen? Ich kann Euch dann auch schneller Vorräte bringen." - Aksel Steinbeißer
  • Lucian79
    Lucian79
    ✭✭
    Es geht doch nicht darum, ob ich etwas finde, es geht in diesem Thread darum, warum es (gefühlt) keine (oder nicht genug) motivierte Spieler für Raids gibt. Und ich denke, es liegt auch daran ^^
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    Lucian79 schrieb: »
    Naja, manchmal sind z.B. 30 oder 40 k eine magische Grenze. Es kommt schon vor, dass man genau deswegen nicht mitkann oder nicht eingeladen wird, wenn der DD (von denen es in jedem Spiel gaaaanz wenige gibt *Ironieaus*) neben dran es eben kann ^^
    Leute die keine 30k Dps schaffen, aber in einem Raid die ganze Zeit AC in der Rota durchhalten?^^
    Die haben einfach ihre Prioritäten falsch gesetzt, nicht mehr und nicht weniger.
    Edited by Hegron on 10. Januar 2018 18:50
  • Lucian79
    Lucian79
    ✭✭
    Hegron schrieb: »
    Lucian79 schrieb: »
    Naja, manchmal sind z.B. 30 oder 40 k eine magische Grenze. Es kommt schon vor, dass man genau deswegen nicht mitkann oder nicht eingeladen wird, wenn der DD (von denen es in jedem Spiel gaaaanz wenige gibt *Ironieaus*) neben dran es eben kann ^^
    Leute die keine 30k Dps schaffen, aber in einem Raid die ganze Zeit AC in der Rota durchhalten?^^
    Die haben einfach ihre Prioritäten falsch gesetzt, nicht mehr und nicht weniger.

    Es ging weiter vorher darum, dass AC nicht so viel ausmacht, es z.B. statt 30 k eben nur 29,5 k rauskommen. Darauf bezog sich meine "magische Grenze" von 30/40 k, nicht darum, die AC durchalten, aber dann keine, z.B., 30 k zu schaffen.
  • Thorvarg
    Thorvarg
    ✭✭✭✭✭
    Angesichts der hitzigen Diskussion und den an Promotionsarbeiten erinnernden Beiträgen in diesem Thread
    Hegron schrieb: »
    Lucian79 schrieb: »
    Naja, manchmal sind z.B. 30 oder 40 k eine magische Grenze. Es kommt schon vor, dass man genau deswegen nicht mitkann oder nicht eingeladen wird, wenn der DD (von denen es in jedem Spiel gaaaanz wenige gibt *Ironieaus*) neben dran es eben kann ^^
    Leute die keine 30k Dps schaffen, aber in einem Raid die ganze Zeit AC in der Rota durchhalten?^^
    Die haben einfach ihre Prioritäten falsch gesetzt, nicht mehr und nicht weniger.

    Angesichts der hitzigen Diskussion und den aufwändigen Beiträgen in diesem Thread, bin ich eh der Meinung dass da so einige Prioritäten falsch gesetzt sind.

    Naja, Hauptsache Euer Engagement in Schule, Uni, oder Job entspricht auch nur annähernd dem Engagement hier. :)
  • Limone1
    Limone1
    ✭✭✭✭
    Thorvarg schrieb: »

    Angesichts der hitzigen Diskussion und den aufwändigen Beiträgen in diesem Thread, bin ich eh der Meinung dass da so einige Prioritäten falsch gesetzt sind.

    Naja, Hauptsache Euer Engagement in Schule, Uni, oder Job entspricht auch nur annähernd dem Engagement hier. :)

    ja Papa *gähn*
    "Ich mag Mutter manchmal nicht. Sie ist gemein. Kann ich bei Euch wohnen? Ich kann Euch dann auch schneller Vorräte bringen." - Aksel Steinbeißer
  • Tsatman
    Tsatman
    ✭✭✭
    Es zeichet sich ab. Sehe ich gerade wie social ihr seit.
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Tsatman schrieb: »
    Es zeichet sich ab. Sehe ich gerade wie social ihr seit.

    hast es nun?

    Get Stuff like this (but not this stuff)

    ¯\_(ツ)_/¯
    ________________________________________________________________________________

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
  • Limone1
    Limone1
    ✭✭✭✭
    Tsatman schrieb: »
    Es zeichet sich ab. Sehe ich gerade wie social ihr seit.

    seiD!!!

    1. In diesen Fällen schreibt man seit mit t!

    Grundsätzlich kann man sagen, dass das Wort „seit“ nur bei Zeitangaben verwendet wird.
    „Seit meinem 18. Lebensjahr darf ich endlich Wodka im Laden kaufen“.
    „Seit 14 Tagen liege ich im Krankenhaus, da mich ein Auto angefahren hat.“

    2. In diesen Fällen schreibt man seid mit d!

    Das Wort „seid“ hingegen verwendet ihr, wenn ihr dieses als Verb oder zum Beschreiben einer Sache benutzen möchtet.
    „Seid ihr total wahnsinnig geworden?“
    „Ihr seid echt die besten Musiker der Welt!“

    (http://www.seid-seit.de/)

    PS: der Gebrauch von denglisch wirkt weder schlau noch besonders modern!
    "Ich mag Mutter manchmal nicht. Sie ist gemein. Kann ich bei Euch wohnen? Ich kann Euch dann auch schneller Vorräte bringen." - Aksel Steinbeißer
  • Zapzarap
    Zapzarap
    ✭✭✭✭
    Lucian79 schrieb: »
    Mir geht es ums Prinzip ^^ Es ist möglich mit diesem Canceling mehr heraus zu holen und es stört mich. Also mich persönlich. Ich finde nach wie vor, das es grauenvolles Spieldesign ist. Und wenn man Guides liest, stösst man unweigerlich darauf, das man das auch ja üben sollte.

    Naja, manchmal sind z.B. 30 oder 40 k eine magische Grenze. Es kommt schon vor, dass man genau deswegen nicht mitkann oder nicht eingeladen wird, wenn der DD (von denen es in jedem Spiel gaaaanz wenige gibt *Ironieaus*) neben dran es eben kann ^^

    Mir gings etwas ums prinzip. Das Problem ist, dass noch immer 90% der Leute (oder mehr) glauben AC und Weaving sind das selbe. Vor allem anscheinend auch Guide schreiber.
    Weaving ist das wichtige. Weaving bringt den starken DPS boost. AC ist etwas schwer zu messen, aber 2% dürfte schon das maximum sein. Weaving bringt aber ~8-10%. Ist also um einiges wichtiger.
    Rolle: Tank
    Gilde: eXceed-Gaming
    Youtube: Zapzarap

    Craglorn: vAA HM, vHR HM, vSO HM
    DLC: vMOL HM, vHoF HM, vAS (+2), vCR (+3), vSS HM
    Tick-Tock Tormentor // Immortal Redeemer // Gryphon Heart
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    Lucian79 schrieb: »
    Hegron schrieb: »
    Lucian79 schrieb: »
    Naja, manchmal sind z.B. 30 oder 40 k eine magische Grenze. Es kommt schon vor, dass man genau deswegen nicht mitkann oder nicht eingeladen wird, wenn der DD (von denen es in jedem Spiel gaaaanz wenige gibt *Ironieaus*) neben dran es eben kann ^^
    Leute die keine 30k Dps schaffen, aber in einem Raid die ganze Zeit AC in der Rota durchhalten?^^
    Die haben einfach ihre Prioritäten falsch gesetzt, nicht mehr und nicht weniger.

    Es ging weiter vorher darum, dass AC nicht so viel ausmacht, es z.B. statt 30 k eben nur 29,5 k rauskommen. Darauf bezog sich meine "magische Grenze" von 30/40 k, nicht darum, die AC durchalten, aber dann keine, z.B., 30 k zu schaffen.

    Ich hab dich schon verstanden. Trotzdem ist der Schadenbonus durch AC so klein, dass dieser in die Varianz rein fällt, die durch unterschiedliche Mittelwerte der Kritchancen, Uptimes und den menschlichen Faktor entstehen.
    Den Schadensbonus durch AC zu analysieren ist relativ aufwendig, da man Rota-Durchläufe braucht mit identischen Uptimes, Kritchancen, etc.
    Edited by Hegron on 10. Januar 2018 21:13
  • Tsatman
    Tsatman
    ✭✭✭
    Dann hat der Tread für mich wohl denn Sinn verloren da es ja wohl nicht darum geht warum es kein nachwuchs mehr für euer Raid Niveau gibt.
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Tsatman schrieb: »
    Dann hat der Tread für mich wohl denn Sinn verloren da es ja wohl nicht darum geht warum es kein nachwuchs mehr für euer Raid Niveau gibt.

    Und das wäre? Die Gildenleitung hier leiten teils völlig unterschiedliche Gilden die auf jeden Fall andere Leistungsstände haben. Mag in deiner Welt keinen sinn ergeben, aber das ist dann wohl eher ein Problem deiner Betrachtung der Tatsache. Die leitbilder lassen sich nachlesen ;)
    Edited by Senaja on 10. Januar 2018 22:33
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • cyberqueen01
    cyberqueen01
    ✭✭✭✭
    vermutl. nicht. ^^ wobei ich spieler die in den weeklys dauergäste sind, schon in den progressbereich einordnen würde. spieler, die über ihrem build tüfteln & rumrechenen bis alles auf das klitzekleinste datail stimmt, sich über mechaniken den kopf zerbrechen, sind für mich progressspieler.
    NON SERVIAM !
  • Kinga
    Kinga
    ✭✭
    LeperXII schrieb: »
    Tsatman schrieb: »
    Dann hat der Tread für mich wohl denn Sinn verloren da es ja wohl nicht darum geht warum es kein nachwuchs mehr für euer Raid Niveau gibt.


    Wie kommst du denn darauf, das der Nachwuchs fehlt?

    Übrigens sind in dem gesamten Thread hier keine 5 Progress -Spieler beteiligt, nur mal so als Info.
    (Hab gerade den Eindruck manche denken hier, wir bewegen uns bereits im Progress Bereich weil wir Socken in der gleichen Farbe anhaben und die Rüstung hübsch Bunt ist)

    Da muss ich @LeperXII recht geben, es geht hier nich um Progress Spieler. Sonder allgemein um Raiden in Raid Gilden...Denn an Progress nachwuchs fehlt es nicht..
    PC/EU

    You don't now me - PvE Raidgilde

    Chars:
    Fáíth - MagSorc DD
    Kiara - MagNB DD
    Raids:
    Kargstein Raids+HM - vMol+HM - vHOF+HM - AS+2 - vCR +1
    Arenen:
    vMSA - vDSA
  • Limone1
    Limone1
    ✭✭✭✭
    cyberqueen01 schrieb: »
    vermutl. nicht. ^^ wobei ich spieler die in den weeklys dauergäste sind, schon in den progressbereich einordnen würde. spieler, die über ihrem build tüfteln & rumrechenen bis alles auf das klitzekleinste datail stimmt, sich über mechaniken den kopf zerbrechen, sind für mich progressspieler.

    Beim ersten Teil stimme ich Dir zu, beim zweiten teil sehe ich das anders. Man MUSS sich mit seinem Build den Mechaniken auseinandersetzen und sich einen Kopf machen, damit man im raid überhaupt erfolgreich ist. Das halte ich für völlig normal, auch ohne Progressabsichten. Das muss jeder Spieler machen, damit er auf einen grünen Zweig kommt
    "Ich mag Mutter manchmal nicht. Sie ist gemein. Kann ich bei Euch wohnen? Ich kann Euch dann auch schneller Vorräte bringen." - Aksel Steinbeißer
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    cyberqueen01 schrieb: »
    vermutl. nicht. ^^ wobei ich spieler die in den weeklys dauergäste sind, schon in den progressbereich einordnen würde. spieler, die über ihrem build tüfteln & rumrechenen bis alles auf das klitzekleinste datail stimmt, sich über mechaniken den kopf zerbrechen, sind für mich progressspieler.

    Fehlt noch was wichtiges, woran es oft bei vielen scheitert:
    Immer oder so gut wie immer ein und dieselbe Truppe zusammenhaben. So kann man richtig progressiv an diversen Mechaniken und an der Gruppenkommunikation feilen und wird nicht immer durch Kleinigkeiten zurückgeworfen.

    Der Stamm sollte also nicht mehr als 14 - 16 Spieler haben und mindestens dreimal die Woche zusammen raiden.

    So seh ich das.
    Edited by Sun7dance on 11. Januar 2018 15:13
  • Destruent
    Destruent
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    cyberqueen01 schrieb: »
    vermutl. nicht. ^^ wobei ich spieler die in den weeklys dauergäste sind, schon in den progressbereich einordnen würde. spieler, die über ihrem build tüfteln & rumrechenen bis alles auf das klitzekleinste datail stimmt, sich über mechaniken den kopf zerbrechen, sind für mich progressspieler.

    also weekly hat für mich jetzt noch nichts mit progress zu tun...Ich würd sogar so weit gehen und sagen: Vielen Progressspielern ist die weekly mittlerweile egal, weil sie eh schon alles haben (außer eventuell bei vAS).
    Noobplar
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Destruent schrieb: »
    cyberqueen01 schrieb: »
    vermutl. nicht. ^^ wobei ich spieler die in den weeklys dauergäste sind, schon in den progressbereich einordnen würde. spieler, die über ihrem build tüfteln & rumrechenen bis alles auf das klitzekleinste datail stimmt, sich über mechaniken den kopf zerbrechen, sind für mich progressspieler.

    also weekly hat für mich jetzt noch nichts mit progress zu tun...Ich würd sogar so weit gehen und sagen: Vielen Progressspielern ist die weekly mittlerweile egal, weil sie eh schon alles haben (außer eventuell bei vAS).

    was machen die dann eigtl noch. O,O

    Get Stuff like this (but not this stuff)

    ¯\_(ツ)_/¯
    ________________________________________________________________________________

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.