Wartungsarbeiten in der Woche vom 19 April:
• PC/Mac: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 19. April, 10:00 - 16:00 MESZ
• Xbox One: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 21. April, 12:00 - 16:00 MESZ
• PlayStation®4: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 21. April, 12:00 - 16:00 MESZ

Cheaters and what we can do?

  • Luki1337
    Luki1337
    ✭✭✭
    bekommen wir die namen der Spieler die gecheated haben?
  • oibam
    oibam
    ✭✭✭✭✭
    Wozu?

  • Grevier
    Grevier
    ✭✭✭
    Luki1337 schrieb: »
    bekommen wir die namen der Spieler die gecheated haben?

    Nein bekommen wir nicht. Und das ist auch gut so.
    Plattform: PC
    Allianz: Aldmeri-Dominion
    Gilden: Legenden
    Chars: Grevier (NB) | Holly Newton (Sorc) | Holly Darwin (Temp) | Holly Schroedinger (DK) | Anrjel (StamSorc) Holly Heisenberg (MagTank)
  • Luki1337
    Luki1337
    ✭✭✭
    ich schaue gerne boss kill Videos an und wenn man weis das ein cheater dabei war würde ich mir ein anderes suchen.

    sonst fällt mir kein Grund ein
  • Heshima
    Heshima
    ✭✭✭✭✭
    Spätestens , wenn du einige Pappenheimer auf einmal nich mehr siehst oder in deinem Todesrückblick nicht mehr findest, weisst du .... HUCH :smiley:
    "Einmal ohne Profis" (Dolchsturz-Bündnis)

    Lucy Lukes Calamitous Gang - RDRO2
    "Am Anfang war nichts, und es explodierte."

    - manchmal denke ich mein Pfleger ist auch nich ganz dicht -
  • Grumppy
    Grumppy
    ✭✭✭✭✭
    Heshima schrieb: »
    Spätestens , wenn du einige Pappenheimer auf einmal nich mehr siehst oder in deinem Todesrückblick nicht mehr findest, weisst du .... HUCH :smiley:

    vieleicht haben sie den todesrückblick auch gebannt :D
    wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
  • Verbalinkontinenz
    Verbalinkontinenz
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    sind die charnamen Todesrückblick und Death Recap schon vergeben?
  • Augstar93
    Augstar93
    ✭✭✭
    Naja ich würde es auch begrüßen wenn gehackt oder gecheatet wird das man die Namen erfährt da man nicht unabsichtlich schummelt man muss sich im Klaren sein wenn man hackt das man das Spiel der Ersteller nötigt und der Community das Spiel kaputt macht daher würde ich diese Leute (könnt diese auch anderes beschreiben, ist aber nicht erlaubt) nicht auch noch in Schutz nehmen.

    Ist meine Meinung

    Aber hat sicher mit Richtlinie zutun und Rechtsschutz das es nicht veröffentlich wird und man will ja auch keine Kunden verlieren da auch solche Leute sich Kronen kaufen und somit eine Geldquelle sind.
  • Grevier
    Grevier
    ✭✭✭
    Augstar93 schrieb: »
    Aber hat sicher mit Richtlinie zutun und Rechtsschutz das es nicht veröffentlich wird und man will ja auch keine Kunden verlieren da auch solche Leute sich Kronen kaufen und somit eine Geldquelle sind.

    Eigentlich hat's eher mit Anstand und Privatsphäre zu tun. Wer wie und wann gecheatet hat, geht genau zwei Parteien etwas an: Zenimax und den betroffenen Spieler.
    Davon abgesehen bringt es dir nichts, die Namen der Accounts zu erfahren. Sie sind ja gebannt und dementsprechend nicht mehr erreichbar. Du kannst sie also nicht meiden, im PvP besonders aufs Korn nehmen oder ingame zuflamen. Das einzige was man von so einer Anprangerung hat ist also Schadenfreude. Und das muss nun wirklich nicht sein..
    Plattform: PC
    Allianz: Aldmeri-Dominion
    Gilden: Legenden
    Chars: Grevier (NB) | Holly Newton (Sorc) | Holly Darwin (Temp) | Holly Schroedinger (DK) | Anrjel (StamSorc) Holly Heisenberg (MagTank)
  • Heshima
    Heshima
    ✭✭✭✭✭
    Ja, und was auch traurig ist ... Keep jumper ... grad erlebt , haben die Karte und Kaiser gedreht. Find das sowas von lächerlich aber immer die selben , die man dabei sieht.
    "Einmal ohne Profis" (Dolchsturz-Bündnis)

    Lucy Lukes Calamitous Gang - RDRO2
    "Am Anfang war nichts, und es explodierte."

    - manchmal denke ich mein Pfleger ist auch nich ganz dicht -
  • Heshima
    Heshima
    ✭✭✭✭✭
    Ich finde auch , dass uns die Namen nix angehen. Wenn einer Steuerhinterziehung betreibt oder sonst was , wird auch der Name nicht in der Zeitung gedruckt. Und wenn sie gebannt sind , haben wir da auch nix ausser Schadensfreude von, wie @Grevier schon sagt
    "Einmal ohne Profis" (Dolchsturz-Bündnis)

    Lucy Lukes Calamitous Gang - RDRO2
    "Am Anfang war nichts, und es explodierte."

    - manchmal denke ich mein Pfleger ist auch nich ganz dicht -
  • Verbalinkontinenz
    Verbalinkontinenz
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Grevier schrieb: »
    Augstar93 schrieb: »
    Aber hat sicher mit Richtlinie zutun und Rechtsschutz das es nicht veröffentlich wird und man will ja auch keine Kunden verlieren da auch solche Leute sich Kronen kaufen und somit eine Geldquelle sind.

    Eigentlich hat's eher mit Anstand und Privatsphäre zu tun. Wer wie und wann gecheatet hat, geht genau zwei Parteien etwas an: Zenimax und den betroffenen Spieler.
    Davon abgesehen bringt es dir nichts, die Namen der Accounts zu erfahren. Sie sind ja gebannt und dementsprechend nicht mehr erreichbar. Du kannst sie also nicht meiden, im PvP besonders aufs Korn nehmen oder ingame zuflamen. Das einzige was man von so einer Anprangerung hat ist also Schadenfreude. Und das muss nun wirklich nicht sein..

    Das ist leider das Problem. Ich habe für mich aber tatsächlich nochn anderen grund: Es kann Genugtuung sein, sofern man gegen bestimmte Spieler vielleicht irgendwann mal gnadenlos verloren hat, zu erfahren dass dessen Reg um 50% erhöht, oder seine Magica und Stmaina 100% mehr hatten bspw. ist dann son Ego-Ding :P
  • Heshima
    Heshima
    ✭✭✭✭✭
    Grevier schrieb: »
    Augstar93 schrieb: »
    Aber hat sicher mit Richtlinie zutun und Rechtsschutz das es nicht veröffentlich wird und man will ja auch keine Kunden verlieren da auch solche Leute sich Kronen kaufen und somit eine Geldquelle sind.

    Eigentlich hat's eher mit Anstand und Privatsphäre zu tun. Wer wie und wann gecheatet hat, geht genau zwei Parteien etwas an: Zenimax und den betroffenen Spieler.
    Davon abgesehen bringt es dir nichts, die Namen der Accounts zu erfahren. Sie sind ja gebannt und dementsprechend nicht mehr erreichbar. Du kannst sie also nicht meiden, im PvP besonders aufs Korn nehmen oder ingame zuflamen. Das einzige was man von so einer Anprangerung hat ist also Schadenfreude. Und das muss nun wirklich nicht sein..

    Das ist leider das Problem. Ich habe für mich aber tatsächlich nochn anderen grund: Es kann Genugtuung sein, sofern man gegen bestimmte Spieler vielleicht irgendwann mal gnadenlos verloren hat, zu erfahren dass dessen Reg um 50% erhöht, oder seine Magica und Stmaina 100% mehr hatten bspw. ist dann son Ego-Ding :P

    :D da geb ich dir Recht :smiley:
    "Einmal ohne Profis" (Dolchsturz-Bündnis)

    Lucy Lukes Calamitous Gang - RDRO2
    "Am Anfang war nichts, und es explodierte."

    - manchmal denke ich mein Pfleger ist auch nich ganz dicht -
  • Arkascha
    Arkascha
    ✭✭✭
    Heshima schrieb: »
    Ich finde auch , dass uns die Namen nix angehen. Wenn einer Steuerhinterziehung betreibt oder sonst was , wird auch der Name nicht in der Zeitung gedruckt. Und wenn sie gebannt sind , haben wir da auch nix ausser Schadensfreude von, wie @Grevier schon sagt

    Öhh Also hier in Österreich steht sehr wohl der Name in der Zeitung. Wenn jemand nicht dagegen Klage einreicht.

    Außerdem: Schadenfreude ist die schönste Freude.

    Versteh beide Parteien.
    Trotzdem werden solche "Ga-Y-mer" immer wieder in anderen Spielen auch auftauchen und meistens werden sie auch ihr Pseudonym angeben. Ich verwende meinen Xbox Live Gamertag auch bis er mir nicht gefällt oder gemeldet wird.

    Wenn ich dann den besagten Spieler wieder in einen Spiel treffe, wäre es ja Super zu wissen das dieser kleine Bubbi/Weibi nen Cheater in Xyz-Spiel war.


    Es kommt immer darauf an wer 'Legendary' im Namen hat. Bei mir wissen die Leute mittlerweile das sie nicht alleine kommen sollten. @sheey XD
  • The_Saint
    The_Saint
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Wenn sie die Namen veröffentlichen würden, würde es nach all der Schadenfreude zu beginn mancher wahrscheinlich nicht lange dauern und diskussionen losgehen warum dieser und jener nicht dabei sind, weil dieses und jenes passiert ist...
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - PC-EU-DC -

    Saint_Crow
    Twitch
    Youtube

    Noractis
    Arkays Segen

    Buff NB
  • Heshima
    Heshima
    ✭✭✭✭✭
    Na toll ...aber die bekommen hoffentlich nich ihren Account wieder.
    "Einmal ohne Profis" (Dolchsturz-Bündnis)

    Lucy Lukes Calamitous Gang - RDRO2
    "Am Anfang war nichts, und es explodierte."

    - manchmal denke ich mein Pfleger ist auch nich ganz dicht -
  • Grevier
    Grevier
    ✭✭✭
    The_Saint schrieb: »
    Wenn sie die Namen veröffentlichen würden, würde es nach all der Schadenfreude zu beginn mancher wahrscheinlich nicht lange dauern und diskussionen losgehen warum dieser und jener nicht dabei sind, weil dieses und jenes passiert ist...

    Richtig spaßig wird's dann aber erst, wenn der erste fälschlicherweise auf dieser Liste landet und nach zwei Wochen wieder gestrichen wird. Der kann seinen Account dann auch gleich in die Tonne treten.
    Plattform: PC
    Allianz: Aldmeri-Dominion
    Gilden: Legenden
    Chars: Grevier (NB) | Holly Newton (Sorc) | Holly Darwin (Temp) | Holly Schroedinger (DK) | Anrjel (StamSorc) Holly Heisenberg (MagTank)
  • Destruent
    Destruent
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Luki1337 schrieb: »
    ich schaue gerne boss kill Videos an und wenn man weis das ein cheater dabei war würde ich mir ein anderes suchen.

    sonst fällt mir kein Grund ein

    Dann frag die Leute einfach nach den Stats und rechne nach, ob die stimmen können. Bin mir allerdings ziemlich sicher (keine Garantie), dass die Leute, die solche Videos uploaden sauber spielen. :)
    Noobplar
  • Augstar93
    Augstar93
    ✭✭✭
    Naja das es 2 Parteien angeht ist schon richt aber auch net ganz korrekt da das Spiel auch mehrere spielen.

    Es ist alles beide schlecht öffentlich anprangern und schummeln sie werden aber sehr diskret behandelt was auch net sein muss wie gesagt da sie das Spiel zerstören habe ich kein Mitleid mir kann keiner sagen das es unabsichtlich passiert

    Mir geht es auch sehr darum das sehr viele Spieler darunter leiden da man auch sehr oft damit belästigt wird nur wenn man gut ist.

    So wenn es keine häckst gibt wird es auch keine Probleme geben aber das wird nie besser so wie die Verbindung im PVP
  • Augstar93
    Augstar93
    ✭✭✭
    Genau somit weis ich das mein Gegner geschummelt hat da man bei manchen Leuten einfach verzweifelt und so weis man wer wirklich gut ist und wer Cheatet da man viele Leute namentlich kennt.
  • Verbalinkontinenz
    Verbalinkontinenz
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Grevier schrieb: »
    The_Saint schrieb: »
    Wenn sie die Namen veröffentlichen würden, würde es nach all der Schadenfreude zu beginn mancher wahrscheinlich nicht lange dauern und diskussionen losgehen warum dieser und jener nicht dabei sind, weil dieses und jenes passiert ist...

    Richtig spaßig wird's dann aber erst, wenn der erste fälschlicherweise auf dieser Liste landet und nach zwei Wochen wieder gestrichen wird. Der kann seinen Account dann auch gleich in die Tonne treten.

    Für mich absolut der Hauptgrund. Denn ansonsten sind die Gebannten nichts weiter als Pseudonyme, namenlose Unbekannte. Im Falle einer Bannaufhebung bist du aber mit Pseudonym wieder im Spiel und kannst angesprochenw erden.

    Ist der Ruf einmal ruiniert, gehts dir wie Kachelmann. Freigesprochen "aus Mangel an Beweisen", Urteil das ohnehin schon in Kritik stand, da Unschuld eigentlich, sofern man den Prozess verfolgt hat, mehr als erwiesen ist und dennoch bleibt im Hinterkopf hängen... "er könnte...", "war da nicht mal was...", "ist das nicht der, der...".

    Ich hab selbst nach Mitteilung, dass mein Exploit-Ban aufgehoben wurde mit Entschuldigung hier irgendwo von "jemanden" noch den Spruch einstecken müssen, ob man denn wirklich nur aufgrund der "angeblichen Unschuld" entbannt wurde, oder das nicht aus anderen Gründen (Schober, Hartnäckigkeit...whatever). Das tut weh und kann recht ehrverletzend sein.
  • ShalidorsHeir
    ShalidorsHeir
    ✭✭✭
    @Grumppy - mein Kumpel? ^^ Ich bin der Gildenleiter und wie du hier im Forum (vor allem an mir und dir selbst) siehst, haben die immer ein großes Maul ;)

    --> ich war den ganzen Monat auf dem PTS und freue mich schon reportet zu werden für das Stam sorc build, was ich da habe :D
    Edited by ShalidorsHeir on 31. Mai 2016 09:54
  • Cîanai
    Cîanai
    ✭✭✭✭✭
    ShalidorsHeir schrieb: »
    --> ich war den ganzen Monat auf dem PTS und freue mich schon reportet zu werden für das Stam sorc build, was ich da habe :D

    Kann man in ESO Feeding reporten?
    Edited by Cîanai on 31. Mai 2016 10:08
  • Kr3do
    Kr3do
    ✭✭✭✭✭
    Bisjetzt wurde einer Person die ich kenne gebannt (@Joeatka/Daryn RalvanI) weil er laut Support Cheat Engien bentutzt hat um unendlich Meteore zu spammen, das blöde ist nur dass er am Wochenende Kaiser und man dann doch ziemlich viele Ultis schmeissen kann auch ohne Hacks.
    Laut englischem Forum wurden bereits 43 Leute Permagebannt, nun ist die Frage wieviele davon unschuldig sind :wink:
  • Cîanai
    Cîanai
    ✭✭✭✭✭
    Kr3do schrieb: »
    Bisjetzt wurde einer Person die ich kenne gebannt (@Joeatka/Daryn RalvanI) weil er laut Support Cheat Engien bentutzt hat um unendlich Meteore zu spammen, das blöde ist nur dass er am Wochenende Kaiser und man dann doch ziemlich viele Ultis schmeissen kann auch ohne Hacks.
    Laut englischem Forum wurden bereits 43 Leute Permagebannt, nun ist die Frage wieviele davon unschuldig sind :wink:

    So war die Nachricht sicher nicht formuliert.
    Aber ja, es wurden wohl einige zu viel gebannt. Hoffen wir,dass das wieder aufgehoben wird.
  • Heshima
    Heshima
    ✭✭✭✭✭
    "Einmal ohne Profis" (Dolchsturz-Bündnis)

    Lucy Lukes Calamitous Gang - RDRO2
    "Am Anfang war nichts, und es explodierte."

    - manchmal denke ich mein Pfleger ist auch nich ganz dicht -
  • Verbalinkontinenz
    Verbalinkontinenz
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    also wieder son lustiges, von lustigen leuten geschriebenes bannscript, das nur die menge der eingesetzten ultis zählt und nichts anderes. geil. manchmal erweckt sich der eindruck, dass die programmierer ihr eigenes spiel und die regulären möglichkeiten (hier geschwindigkeit in ansammlung von ultipunkten) nicht kennen.
    Edited by Verbalinkontinenz on 31. Mai 2016 11:15
  • The_Saint
    The_Saint
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Heshima schrieb: »

    Zu einem gut das ZOS das als Good bye threat betrachtet und dicht macht. Ich kann Frustration verstehen, aber für mich zu viel versuch dabei sich als märtyrer gesehen zu werden. Aufmerksamkeit hätte man anderes erzielen können.
    Einfach ultis bei nem Boss in nem verlies spamen, aufzeichnen und veröffentlichen. In ner Bank oder die letzten 2 Eso live folgen vor laufender Kamera. Hier den weg zu wählen, dass ganze ins pvp zu tragen anderen leuten den spielspass zu rauben, die informationen auch noch weiterzugeben ist in meinen augen einfach komplett falsch...

    Ich bin froh das jemand auf das Problem öffentlich hingewiesen hat, wie das ganze passiert ist finde ich alles andere als gut und richtig...
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - PC-EU-DC -

    Saint_Crow
    Twitch
    Youtube

    Noractis
    Arkays Segen

    Buff NB
  • Destruent
    Destruent
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    also wieder son lustiges, von intelligenzbestien geschriebenes bannscript, das nur die menge der eingesetzten ultis zählt und nichts anderes. geil.

    Nunja...wenn das Script zählt wie oft man den Meteor auslöst, bevor er landet könnte man bei Zahlen größer 2 schon auf die Idee kommen, dass da was schief läuft...
    Noobplar
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.