Wartungsarbeiten in der Woche vom 27 Juni:
• PC/Mac: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 27. Juni, 10:00 - 15:00 MESZ
• Xbox: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 27. Juni, 10:00 - 15:00 MESZ
• PlayStation®: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 27. Juni, 10:00 - 15:00 MESZ
https://forums.elderscrollsonline.com/en-gb/discussion/609214/tales-of-tribute-exploit-account-bans#latest

Bevorstehender Ersatz der PC-NA-Hardware im Datencenter

  • Arcon2825
    Arcon2825
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Kryptograph schrieb: »
    Das daher hier angeführt wird, das Datenbanken auf diesen Umstand angepasst werden müssten ... na ja.

    Hat niemand geschrieben.
    Kryptograph schrieb: »
    Daher sollte man schon zwischen Multikernfähiger Anwendung (Endanwender) und Multikernfähiger Serversoftware unterscheiden.

    Da die grundlegenden Gesetzmäßigkeiten und die Herausforderungen bei der Entwicklung von multithreadingfähiger Software die gleichen sind, spielt eine Unterscheidung zwischen Endanwender- bzw. Serversoftware keine Rolle. Auch Serversoftware skaliert nicht automatisch mit der Hardware mit.
    Kryptograph schrieb: »
    Allein schon die höhere Taktfrequenz, schnellere Speicher (fest / flüchtig), deutlich höhere Busgeschwindigkeiten etc. führen zu einer schnelleren Abarbeitung der Daten im Vergleich zur alten Hardware.

    … sofern es keinen Flaschenhals bei der Verarbeitung der Daten gibt.
    Kryptograph schrieb: »
    Performanceprobleme begleiten uns nun einige Jahre und ich denke das der Knackpunkt die verwendete Engine ist. Eine Eigenentwicklung die schon bei Veröffentlichung des Spieles kritisch gesehen wurde. Daher dämpft Herr Frior auch gleich die Erwartungen der Kunden.

    Aus diesem Grund würde ich mich an seiner Stelle auch gar nicht darauf einlassen, die technischen Gegebenheiten zu begründen, denn hier geht es gerade einfach nur darum, weshalb durch neue Hardware alleine erst mal keine Leistungssprünge zu erwarten sind und schon schmeißt jemand Hardware, Software, Datenbanken und die Client Software bzw. Engine selbst in einen Topf und braut sich daraus sein eigenes Verständnis der Dinge zusammen.
    Xbox EU
    CP 1400+:
    Laeleith - Magicka Sorcerer DD, Vampire
    Maryssía - Stamina Dragonknight Tank
    Thaleidria - Magicka Templar Healer
    Zemene - Magicka Necromant DD
    Poohie - Magicka Warden DD
    Elyveya - Stamina Nightblade DD
  • Bitsqueezer
    Bitsqueezer
    ✭✭✭
    In der Tat... ich hatte zu Beginn geschrieben "als winziges Beispiel", warum eine Erneuerung der Hardware nicht automatisch zu einer besseren Performance führt.
    Das Kerne-Beispiel und die späteren Ausführungen sollte nur zeigen, womit man als Programmierer zu kämpfen hat, in keiner Weise hat irgendjemand gesagt, daß die alte Hardware im Fall von ESO irgendwelche Probleme mit Multithreading gehabt hat oder daß die Software damit nicht umgehen könnte. Einfach mal richtig lesen.

    Denn komischerweise war auch die bisherige Soft- und Hardware zusammen ein "Megaserver".

    Genausogut hätte ich als Beispiel bringen können, daß ein SQL Server etwa einen Columnstore-Index erst seit etwa 2017 kennt und wenn man dessen Performance-Gewinn ausnutzen will, man die Tabellen und die Programmierung darauf abstimmen muß.

    Oder wenn man bisher seine Grafik für EGA-Grafikkarten ausgelegt hat und nun einen Rechner mit 3D-Grafikkarte mit eigenem Grafikprozessor hat, wird daraus trotzdem nicht von alleine ein 3D-Spiel...

    Ja, alles läuft etwas schneller, aber wenn man halt nur auf der Ebene "weiterhin lauffähig" denkt, dann ist es eben nur "etwas", aber mehr nicht. Und es macht eben einen Unterschied, ob man zu Beginn nur mit 10.000 Spielern gearbeitet/getestet hat und die Software und Hardware darauf ausgelegt ist oder man mittlerweile 20 Mio. Spieler handhaben muß - da muß man sich auch schon mal in Soft- und Hardware was Neues ausdenken, was vorher nicht notwendig war.

    Einfach nochmal das Bild von der Serverfarm aus dem Link oben auf sich wirken lassen und mal ein wenig darüber nachdenken...
    das der Knackpunkt die verwendete Engine
    Ähm..."die Engine" ist ein Zusammenspiel von einem Haufen Software- und Hardwarekomponenten, wobei das meiste auf dem Client läuft, und was viele Spieler oft vergessen: Ein Großteil der Performance ist abhängig von der EIGENEN Soft- und Hardware.
    Die gesamte Darstellung des Spiels läuft auf der Spielerhardware, nirgendwo sonst. Versuche doch mal, das Spiel auf einem älteren Rechner mit langsamer Festplatte zu spielen (sofern von der Software überhaupt noch unterstützt). Dann wird die Performance in den Keller gehen - trotz Spitzenperformance des Servers.
    Nimm statt durchschnittlich guter 55MBit-Internetleitung mal eine alte ISDN-Leitung. Was DANN erst an Lags passieren wird... :D
    Bestes Beispiel: Ich habe vor kurzem meinen 50"-Fernseher, den ich als Monitor verwende, gegen einen 55" ausgetauscht, weil der alte Displayfehler hatte.
    Ich habe sonst nichts ausgetauscht, Kabel gezogen, in den neuen rein, fertig.
    Seitdem läuft ESO eine ganze Ecke performanter. Weil das Betriebssystem neue Treiber für den neuen Bildschirm verwendet und die Refreshrate hochgezogen hat. Meine NVidias kommen seither richtig an's Arbeiten, werden offenbar viel besser ausgelastet, ohne daß IRGENDETWAS geändert wurde, keine Systemupdates, kein ESO-Patch, nichts.

    Man sieht: Neue Hardware bringt auf jeden Fall mehr Performance, aber im Client-Fall ist das auch viel einfacher als auf einem Megaserver. Ebensogut hätte es umgekehrt laufen können: Default-Treiber, weil noch kein passender vorhanden, Performance geht in den Keller. Aber das hat halt alles nichts mit Server-Problematik zu tun.

    Und auf das Thema Engine zurück: Gerade die kann man auch nicht einfach mal so gegen eine andere austauschen, ohne den ganzen Code darauf anzupassen.

    Das Dämpfen der Erwartungen ist völlig gerechtfertigt.
  • Kryptograph
    Kryptograph
    Soul Shriven
    Bitsqueezer schrieb: »
    Einfach mal richtig lesen.
    Mach das einfach mal.
    Bitsqueezer schrieb: »
    Denn komischerweise war auch die bisherige Soft- und Hardware zusammen ein "Megaserver".
    Hat wer bestritten?
    Bitsqueezer schrieb: »
    Einfach nochmal das Bild von der Serverfarm aus dem Link oben auf sich wirken lassen und mal ein wenig darüber nachdenken...
    Lass ma, hab ich lang genug drin gearbeitet.
    Bitsqueezer schrieb: »
    Ähm..."die Engine" ist ein Zusammenspiel von einem Haufen Software- und Hardwarekomponenten ...
    ZOS_TristanK wrote: »
    Hi, folks. When we began development for ESO, we licensed the HeroEngine so that we could hit the ground running. We used it as a tool for things like area prototypes and design concepts so that we could begin honing the art style. HeroEngine was our whiteboard: a great tool to put our ideas in the game and seeing them while the production engine was in development.

    https://en.wikipedia.org/wiki/HeroEngine oder https://www.unrealengine.com/en-US/download
    Die Deiner Ansicht nach benötigten Hardwarekomponenten druckt dann dein 3D Drucker?
    Bitsqueezer schrieb: »
    ... wobei das meiste auf dem Client läuft, und was viele Spieler oft vergessen: Ein Großteil der Performance ist abhängig von der EIGENEN Soft- und Hardware.
    Offizielle Angaben zur Empfohlene Systemanforderungen PC: ; CPU: Intel® Core i5 2300 or AMD FX4350 ; RAM: 8 GB RAM ; GPU: Direct X 11.0 compliant video card with 2GB RAM (NVidia GeForce GTX ...
    Was mich betrifft, erfülle ich diese Anforderungen schon eine sehr lange Zeit über.
    Bitsqueezer schrieb: »
    Und auf das Thema Engine zurück: Gerade die kann man auch nicht einfach mal so gegen eine andere austauschen, ohne den ganzen Code darauf anzupassen.
    Sagt niemand. Halt Dich einfach an das, was du anderen empfiehlst.
    Bitsqueezer schrieb: »
    Das Dämpfen der Erwartungen ist völlig gerechtfertigt.
    Das ist Deine Meinung.
    Meine Meinung ist eine andere.
  • Bitsqueezer
    Bitsqueezer
    ✭✭✭
    Gut, letzteres lasse ich so stehen, mehr Kommentar ist das nicht wert.
  • Soldier224
    Soldier224
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Eigentlich Möglich wäre übrigens durch die Leistungsverbesserung wenn die Hardware in ein paar Jahren auch die EU Server erreicht, die Rehe zurück nach Cyrodiil zu patchen.
    Man muss realistisch sein - Neunfinger Logan (First Law Trilogy)
    RP Guide: https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/431297/rp-guide-aus-persoenlicher-sicht-was-ist-rp
    Für alle Einbrecher Tamriels oder die die es werden wollen:
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/313750/diebestouren-guide-effektiver-diebstahl-in-teso (veraltet)
    Überblick über die Häuser der Dunmer (Enthält Interpretationen/Für Diskussionen offen):
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/481389/die-haeuser-der-dunmer-in-der-zeit-von-eso-haus-hlaalu-redoran-telvanni

  • Kryptograph
    Kryptograph
    Soul Shriven
    Arcon2825 schrieb: »
    Aus diesem Grund würde ich mich an seiner Stelle auch gar nicht darauf einlassen, die technischen Gegebenheiten zu begründen, denn hier geht es gerade einfach nur darum, weshalb durch neue Hardware alleine erst mal keine Leistungssprünge zu erwarten sind und schon schmeißt jemand Hardware, Software, Datenbanken und die Client Software bzw. Engine selbst in einen Topf und braut sich daraus sein eigenes Verständnis der Dinge zusammen.
    Ich erwarte von Herrn Frior keine Einlassung auf technische Gegebenheiten und habe dies auch nicht angesprochen. Ich werfe auch nicht die von dir angesprochenen Dinge in einen Topf, es gibt halt so etwas wie einen Absatz der durchaus üblich ist um Dinge voneinander zu trennen. Du schreibst also von Deinem Topf, Deiner Brauerei, Deinem Verständnis.

    Wie weiter oben geschrieben, ist Meiner Meinung nach die Engine der Knackpunkt. Oder wie du es ausgedrückt hast, der Flaschenhals.
  • The_Saint
    The_Saint
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Spielt jemand hier aktiv auf dem NA Server?

    Habe bisher relativ positives Feedback seit dem Austausch gehört. Sowohl im NA Forum und auch von Stream team mitgliedern. cyro soll sich recht gut anfühlen.
    (Aber da muss man natürlich auch mal das Wochenende, größere Events, und neue Wartungen abwarten)
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - PC-EU-DC -
    Saint_Crow Twitch / Youtube
    ESO Stream Team Member
    Noractis

    Buff NB
  • Bodeus
    Bodeus
    ✭✭✭✭✭
    The_Saint schrieb: »
    (Aber da muss man natürlich auch mal das Wochenende, größere Events, und neue Wartungen abwarten)

    Also bei Events wird es bestimmt weiterhin Probleme in Cyro geben, das fände ich aber auch nicht schlimm, solange es trotzdem spielbar ist. Wichtig ist, daß das Ding im Regelbetrieb super läuft. Dein Beitrag macht Mut 😊
    Hier könnte Ihre Werbung stehen! Interesse? Preisliste gibts per PN
  • Protector1981
    Protector1981
    ✭✭✭✭✭
    Gerade bei Events gabs in Cyro eigentlich selten Probleme, dass ist ja die Krux, weil da mehr Kampagnen freigeschaltet wurden :)
  • Undertaker19
    Undertaker19
    ✭✭
    Hallo Kai @Schober, wäre es nicht mal an der Zeit uns in Deutschland zu informieren, wann bei uns die Hardware ausgetauscht wird, nicht erst 2 Tage vorher wie es immer Bethesda praktiziert wird. So etwas wird in jeder guten IT-Firma rechtzeitig geplant. Oder werden wir hier weiterhin als Dunkeldeutschland betrachtet mit der Option "america first, gemany next year.......". Was viele jetzt vermuten. Ich meine, es ist mal an der Zeit die Karten auf dem Tisch zu legen. Wenn ich daran denke wie uns immer bei Server Ausfall ein X vor U gemacht wurde, ist es an der Zeit das Image mal aufzubessern. :smile:
  • Dunra
    Dunra
    ✭✭✭
    Eine Info, falls noch nicht gesehen, zu Ausfällen in der nächsten Woche (09.05.2022 - 15.05.2022):

    ×Wartungsarbeiten in der Woche vom 9 Mai:
    • PC/Mac: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 9. Mai, 10:00 - 16:00 MESZ
    • Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 10. Mai, 12:00 - 20:00 MESZ
    • Xbox: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 11. Mai, 12:00 - 16:00 MESZ
    • PlayStation®: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 11. Mai, 12:00 - 16:00 MESZ

    Steht auf der Startseite dieses Forums (zumindest bei mir ;)o:) ).
    PC/EU
    Meine Todesursache: Sarkasmus am falschen Ort, zur falschen Zeit.
  • Undertaker19
    Undertaker19
    ✭✭
    Wer es glaubt, kommt auch nicht in den Himmel. o:) Wenn ich für eine Firma Hardware bestelle, bestelle ich diese für alle Server an allen Standorten, um den günstigeren Preis zu bekommen und nicht nur für NA! Leg weiter Eure Schleimspuren ins Forum. Ich kann jedenfalls sagen, meine Anfragen in den letzten Jahren war real, weil das Spiel nicht lief..... Mit der Ursache haben sie erst in letzter Zeit die Karten aufgedeckt, nicht vor Jahren gesagt wir haben Hardware von 2012, die Schwierigkeiten uns bereitet. Neues Thema im nächsten Jahr.
  • Protector1981
    Protector1981
    ✭✭✭✭✭
    Undertaker19 schrieb: »
    Wer es glaubt, kommt auch nicht in den Himmel. o:) Wenn ich für eine Firma Hardware bestelle, bestelle ich diese für alle Server an allen Standorten, um den günstigeren Preis zu bekommen und nicht nur für NA! Leg weiter Eure Schleimspuren ins Forum. Ich kann jedenfalls sagen, meine Anfragen in den letzten Jahren war real, weil das Spiel nicht lief..... Mit der Ursache haben sie erst in letzter Zeit die Karten aufgedeckt, nicht vor Jahren gesagt wir haben Hardware von 2012, die Schwierigkeiten uns bereitet. Neues Thema im nächsten Jahr.

    Wer sagt denn, dass nicht gesagte Hardware BESTELLT ist? Schon mal daran gedacht, dass zwar alles bezahlt ist, aber sie auch anderen Gründen nicht direkt tauschen können?

    Ich habe mal gehört, dass es Lieferengpässe geben soll, weil irgendein Ereignis eingetreten ist. Krass, oder?
  • Soldier224
    Soldier224
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Protector1981 schrieb: »

    Wer sagt denn, dass nicht gesagte Hardware BESTELLT ist? Schon mal daran gedacht, dass zwar alles bezahlt ist, aber sie auch anderen Gründen nicht direkt tauschen können?

    Ich habe mal gehört, dass es Lieferengpässe geben soll, weil irgendein Ereignis eingetreten ist. Krass, oder?

    Man macht es sich schon recht einfach. Man nennt nichteinmal einen Zeitraum und ich kann mir schwer vorstellen dass Lieferanten unfähig sind Lieferzeiten oder mindestens ungefähre Lieferzeiten mitzuteilen.

    Das ZOS hier keine Zeit nennt hat somit auch wohl einfach den Grund dass sich niemand dann auf Versprechungen berufen kann. Das erweckt zumindest bei mir den Eindruck, dass ZOS versucht einfach spontan da zu kaufen wo es verfügbar ist oder es liegt in so weiter Ferne dass man nicht damit rechnen kann, dass der EU Server auch vor dem Kapitel oder kurz nach dem Kapitel an der Reihe ist.

    Da ZOS vieles auf die lange Bank schiebt und wenn man anfängt pessimistisch zu denken kann man schon auf die Idee kommen, dass es noch ein Jahr dauern wird. Manchmal ist ZOS aber auch für Überraschungen gut.
    Edited by Soldier224 on 7. Mai 2022 17:42
    Man muss realistisch sein - Neunfinger Logan (First Law Trilogy)
    RP Guide: https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/431297/rp-guide-aus-persoenlicher-sicht-was-ist-rp
    Für alle Einbrecher Tamriels oder die die es werden wollen:
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/313750/diebestouren-guide-effektiver-diebstahl-in-teso (veraltet)
    Überblick über die Häuser der Dunmer (Enthält Interpretationen/Für Diskussionen offen):
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/481389/die-haeuser-der-dunmer-in-der-zeit-von-eso-haus-hlaalu-redoran-telvanni

  • Protector1981
    Protector1981
    ✭✭✭✭✭
    Natürlich kann man keinen Zeitraum nennen, wenn nicht mal der Hersteller weiß wann genau etwas geliefert werden kann.

    Ist zwar OffTopic, aber wenn du dir jetzt ein Auto kaufst, neu, ab Werk, dann weißt du auch nicht genau WANN du es bekommst. Kann in 18 Monaten sein, kann aber auch in 1 Woche sein, falls ein anderer Käufer abspringt.

    Daher muss man leider sagen, ALLES was Mikrochips braucht, ist gerade echt schwer einzuschätzen WANN etwas genau kommt.
  • Schmetterfrosch
    Schmetterfrosch
    ✭✭✭✭✭
    übrigens:
    welchen Unterschied macht es, Wochen im Voraus zu wissen, wann eine Wartung ist?
    Ich würde meinen Urlaub oder sonstige Freizeit wegen der zwei drei Tage nicht anders planen.

    zumal gesagt wurde, dass man nicht mit Verbesserungen der Performance rechnen sollte. ( Auch wenn jetzt einige darauf hoffen, weil es sich in NA besser anfühlt. Placebo? War es Understatement? Wer weiß.)

    klar ist es nett, informiert zu sein. das gibt uns ein Gefühl von Wertschätzung und "involviert werden". aber auch nur, wenn Ankündigungen eingehalten werden.

    Das Leben ist doch nur ein Rollenspiel
  • The_Saint
    The_Saint
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Kai hatte etwas in die Richtung erwähnt, dass die ZOS Leute selbst an den EU Server gehen zum Austausch. Heißt da musst das auch alles erstmal planen mit Flügen etc. Vielleicht verbinden sie es mit der Gamescom.
    Bisschen warten was der NA macht schadet ja nicht
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - PC-EU-DC -
    Saint_Crow Twitch / Youtube
    ESO Stream Team Member
    Noractis

    Buff NB
  • Protector1981
    Protector1981
    ✭✭✭✭✭
    The_Saint schrieb: »
    Kai hatte etwas in die Richtung erwähnt, dass die ZOS Leute selbst an den EU Server gehen zum Austausch. Heißt da musst das auch alles erstmal planen mit Flügen etc. Vielleicht verbinden sie es mit der Gamescom.
    Bisschen warten was der NA macht schadet ja nicht

    DIE EU-Server. Es ist ja nicht nur einer, es sind mehrere :) Alle werden aber so geschaltet, als wäre es einer :p

    Weil, erst nach dem zusammenschalten ist es ja EIN Megaserver :)
    Edited by Protector1981 on 8. Mai 2022 08:34
  • Arcon2825
    Arcon2825
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Machst Du jetzt hier etwa den Bebebeb...? Ach egal.
    Zeig mir mal einen Server, der nur auf einem einzigen Blech läuft. Trotzdem wird doch in der Regel von "dem Server" gesprochen.
    Xbox EU
    CP 1400+:
    Laeleith - Magicka Sorcerer DD, Vampire
    Maryssía - Stamina Dragonknight Tank
    Thaleidria - Magicka Templar Healer
    Zemene - Magicka Necromant DD
    Poohie - Magicka Warden DD
    Elyveya - Stamina Nightblade DD
  • Protector1981
    Protector1981
    ✭✭✭✭✭
    Nö, mache ich nicht. Finde es mittlerweile nur ein Unding, dass Dinge einfach umbenannt werden. So frei dem Motto: Ja, wird aber halt so gesagt. JA UND? Mir egal. Es ist FALSCH. Und macht die Sprache kaputt.

    Ein Server, die Server (mehrere) und ein Megaserver.

    Und nicht DER SERVER auf dem alle Spielen. Also bitte etwas Contenance.
  • Arcon2825
    Arcon2825
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Protector1981 schrieb: »
    JA UND? Mir egal. Es ist FALSCH.

    Nein, ist es nicht. Ein Server kann auch ein logischer Verbund aus mehreren Maschinen sein. Der Begriff Megaserver ist hingegen in der IT kaum gebräuchlich.

    "Der einfachste Fall eines Servers ist der, bei dem auf einem Host genau eine Server-Software installiert wird.

    Wenn die Leistungsfähigkeit eines einzelnen Hosts nicht ausreicht, um die Aufgaben eines Servers zu bewältigen, kann man mehrere Hosts zu einem Verbund zusammenschalten, der auch Computercluster genannt wird. Hierzu wird auf allen Hosts eine Software installiert, die bewirkt, dass sich dieser Cluster gegenüber den Clients wie ein einzelner Server darstellt. Dem Benutzer, der über seinen Client mit dem Server verbunden ist, bleibt dabei verborgen, welcher Host welchen Teil seines Auftrages abarbeitet. Beim Server handelt es sich dann um ein Verteiltes System."
    - Quelle

    Edited by Arcon2825 on 8. Mai 2022 09:49
    Xbox EU
    CP 1400+:
    Laeleith - Magicka Sorcerer DD, Vampire
    Maryssía - Stamina Dragonknight Tank
    Thaleidria - Magicka Templar Healer
    Zemene - Magicka Necromant DD
    Poohie - Magicka Warden DD
    Elyveya - Stamina Nightblade DD
  • Protector1981
    Protector1981
    ✭✭✭✭✭
    Trotzdem tauscht man ja nicht DEN Server :p Und auch wenn er sich verhält wie EIN Server, sind es ja trotzdem noch mehrere.

    Für den Laien mag das egal sein, für mich jedoch nicht :) Aber wir schweifen bisschen ab, von daher lassen wir das :)
  • Arcon2825
    Arcon2825
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Protector1981 schrieb: »
    Für den Laien mag das egal sein, für mich jedoch nicht :)

    Ok, Du Experte :)
    Xbox EU
    CP 1400+:
    Laeleith - Magicka Sorcerer DD, Vampire
    Maryssía - Stamina Dragonknight Tank
    Thaleidria - Magicka Templar Healer
    Zemene - Magicka Necromant DD
    Poohie - Magicka Warden DD
    Elyveya - Stamina Nightblade DD
  • Bitsqueezer
    Bitsqueezer
    ✭✭✭
    Ich würde auch mal stark davon ausgehen, daß es sich nicht um einen riesigen Cluster-Server handelt, der ALLES aus dem Spiel übernimmt, eher wahrscheinlich sind es mehrere Cluster.

    Grund ist, daß immer wieder in den Forenmeldungen der "Anmeldeserver" als etwas eigenständiges aufgezeigt wird, so daß anzunehmen ist, daß dieser (einer oder mehrere) nichts mit dem eigentlichen Spielserver zu tun hat. Ebenso wird sicherlich die Website, Forum usw. nicht auf dem Spielserver laufen. Und die Instantiierung der einzelnen Gebiete/Dungeons usw. wird vermutlich von einem Steuerungsserver auf einzelne "Unterserver" verteilt werden.
    Die Datenbankserver werden wiederum sicherlich getrennt vom Spielserver laufen, um sich nicht gegenseitig die Performance zu klauen.

    Ist zwar nur eine Vermutung, aber so in etwa könnte ich mir eine sinnvolle Aufteilung vorstellen. Alles zusammen ist "der Megaserver".
  • ZOS_KaiSchober
    Hallo zusammen,

    während die zuvor erwähnten serverseitigen Arbeiten weitergehen (darunter weiterhin die Beschaffung der neuen Hardware für die PC/EU- und Konsolen-Megaserver), wollten wir euch einige der PvP-Änderungen aus Update 35 vorstellen.

    Zunächst implementieren wir neue Möglichkeiten, mit denen wir ohne Wartung oder Serverneustarts besondere Schlachtfeld-Wochenenden aktivieren können. Die Idee dahinter ist, einzelne Spielmodi über mehrere Tage hervorzuheben und in diesen 25 % zusätzliche Allianzpunkte während der Teilnahme zu bieten.

    Abgesehen von dieser wiederkehrenden Funktion für Schlachtfelder haben wir auch vor, die bei verschiedenen PvP-Aktivitäten in Cyrodiil und in der Kaiserstadt gewährte Erfahrung anzuheben, ganz gleich ob für das Töten von NSCs oder anderen Spielercharakteren oder auch für Questabschlüsse.

    Wir freuen uns schon, diese Änderungen beim nächsten Testzyklus auf dem öffentlichen Testserver mit euch gemeinsam auszuprobieren, damit wir dies alles mit der Veröffentlichung von Update 35 umsetzen können.

    Kai Schober
    Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Twitch
    Staff Post
  • styroporiane
    styroporiane
    ✭✭✭✭✭
    Ich schlage vor, erst mal die Serveraktualisierung durchzuführen und danach mit neuen Ideen weiterzumachen.
    Wir wollen doch nicht, dass das ganze schon wieder in die Hose geht. Oder?😎
  • Zabagad
    Zabagad
    ✭✭✭✭✭
    Ich finde es auf jeden Fall löblich für diese Änderungen keinen neuen Thread aufzumachen :)
    Aber wenn es irgendwann mal was wirklich nennenswertes Neues für Cyro gibt (also mehr, als ein paar XP Zahlen vom Azubi ändern zu lassen), bitte nicht hier im Thread verstecken.

    PC EU (noCP AD)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.