„Elsweyr“ und Update 22 sind nun auf dem öffentlichen Testserver verfügbar. In unseren Foren findet ihr die vollständigen Patchnotizen https://forums.elderscrollsonline.com/de/categories/öffentlicher-testserver
Wartungsarbeiten in der Woche vom 22. April:
•[ABGESCHLOSSEN] PlayStation®4: EU Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. April, 16:30 - 18:30 MESZ
• PC/Mac: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 24. April, 10:00 - 14:00  MESZ
• PlayStation®4: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 24. April, 10:00 - 14:00  MESZ
• Xbox One: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 24. April, 10:00 - 18:00  MESZ

Was ist die Aufgabe eines Off-heilers ?

MikeVanDemon
MikeVanDemon
✭✭✭
Habe nur eine kurze peinlich Frage und zwar was die Aufgabe eines "Off.heilers" ist .
  • MikeVanDemon
    MikeVanDemon
    ✭✭✭
    aah verstehe . vielen dank :)
  • Thraben
    Thraben
    ✭✭✭✭
    Ein Off- Heiler ist nicht zwangläufig offensiver Heiler. Ein Heiler, der auch viel Schaden macht, ist ein DD/Heiler.

    Off steht für "aus dem Off", das bedeutet, der springt ein, wenn der echte Heiler grad nicht kann. Beispiel: Wenn der Heiler in den Verbannungszellen hochgezogen wird, oder vielleicht auch gerade tot ist ;)

    Drachenrittertanks sind brauchbare Off- Heiler. (Magmaschild und so)
    Magikanachtklingen ebenso.
    Und eigentlich jeder, der auf Ausdauer geskillt ist und Elan dabei hat.


    Ist eher typisch für´s PvP als für´s PvE. In größeren Gruppen im PvP erwarte ich, dass JEDER mindestens einen Heilskill für andere ausgerüstet hat und ihn auch nutzt.
    Edited by Thraben on 19. März 2016 10:01
    ~ Benthragand, Beschwörer~

    Generalhauptmann der Dolche des Königs

    DDK ist die letzte Verteidigungslinie des Dolchsturz- Bündnisses auf SOTHA SIL (EU) mit dem Anspruch, in kleinen, anfängerfreundlichen Raid-Gruppen möglichst epische Schlachten auszufechten.

    DDK is the Daggerfall Covenant´s last line of defense on SOTHA SIL (EU). We intend to fight epic battles in small, casual player friendly raid groups.
  • Flameheart
    Flameheart
    ✭✭✭✭✭
    Je besser die Gruppe movementtechnisch (oder ausrüstungstechnisch was den Tank betrifft) in punkto Schadensvermeidung ist, desto weniger muss ein Heiler heilen. Wenn er seine support Aufgaben erledigt hat (Geistabsaugen, Elementarer Entzug, sonstige buffs etc), kann er Schaden machen. In wirklich guten Gruppen macht er ca. in 75% oder mehr der Kampfzeit Schaden, hängt auch vom Bosskampf oder der Instanz ab. Ich denke sowas nennt man dann wohl "off heal".

    Gemeint sein kann auch ein zweiter unterstützender Heiler zum eigentlichen Heiler (z.Bsp ein Templer DD der noch Hauch auf der Leiste hat). Wobei das bessere Wort hier wohl "support heal" wäre. Meine Meinung....wer sowas in 4er Instanzen braucht, macht was falsch. Entweder der eigentliche Heiler, oder der Rest der Gruppe die schlichtweg zuviel Schaden frisst.

    Edited by Flameheart on 19. März 2016 10:00
    Sometimes the prey turns and nips us... it's a small thing.

    So let the snow flakes and unicorns dance alone until they melt or vanish from existence, we will finish up with those smart enough to stay in the glowing circle of love.

    Selissi - CP 1k+ Redguard Stamina Nightblade (Ebonheart Pact)
    Silmerel - CP 1k+ Breton Magicka Templar (Ebonheart Pact)
    Sunja - CP 1k+ Dunmer Magicka Nightblade (Ebonheart Pact)
    Suldreni - CP 1k+ Dunmer Magicka Dragonknight (Ebonheart Pact)
    Sulhelka - CP 1k+ Altmer Magicka Sorcerer (Ebonheart Pact)
    Sylundine - CP 1k+ Breton Magicka Warden (Ebonheart Pact)







  • Xanthius
    Xanthius
    ✭✭✭
    Solang man Magicka DD in der Gruppe hat und den Elemtaren Entzug hat ist alles gut.
    http://www.eso-skillfactory.com/de/skillplaner/#f3,r1,c4,13:1,201:1,232:1,235:1,264:1,317:1,331:1,434:1,469:1,475:1,478:1;13:331:469:475:235:232;264:478:469:317:235:201;3;0,0,0;0,0,0;;0,0,0
    So oder so ähnlich. Wenn du gute Leute hast muss man nicht viel heilen und kann nebenbei noch 10k DPS fahren.

  • Neechee
    Neechee
    ✭✭
    Ich bin heiler... aber eigendlich auch nur als nofall heal in der stammgruppe. Steh meist sogar über den magiern xD als templer heiler der nicht viel heilen muss, schaffst locker 18-24k nebenbei mit vernünftigen equip... die anderen chars können sich passiv heilen. Gerade mit nb auf magicka haste nichts mehr zu tun... hauch und heilende quellen hab ich als heiler dabei, rest schaden. Reinigendes licht macht viel passiv beim tank. Trag dann bogdan, der procct ständig, sind nochmal 7k pro tick nebenbei...
    Edited by Neechee on 19. März 2016 14:03
  • MikeVanDemon
    MikeVanDemon
    ✭✭✭
    Thraben schrieb: »
    Ein Off- Heiler ist nicht zwangläufig offensiver Heiler. Ein Heiler, der auch viel Schaden macht, ist ein DD/Heiler.

    Off steht für "aus dem Off", das bedeutet, der springt ein, wenn der echte Heiler grad nicht kann. Beispiel: Wenn der Heiler in den Verbannungszellen hochgezogen wird, oder vielleicht auch gerade tot ist ;)

    Drachenrittertanks sind brauchbare Off- Heiler. (Magmaschild und so)
    Magikanachtklingen ebenso.
    Und eigentlich jeder, der auf Ausdauer geskillt ist und Elan dabei hat.


    Ist eher typisch für´s PvP als für´s PvE. In größeren Gruppen im PvP erwarte ich, dass JEDER mindestens einen Heilskill für andere ausgerüstet hat und ihn auch nutzt.


    aaahh du meinst also so etwas wie einen springer oder ersatz der für jemaden der grade in eine art zwischenwelt gesaugt wurde oder tot ist . also hab schon gesehen das es off healer offtanks und offDDs gibt . das erscheint mir nicht nur im PVP wichtog sondern auch sehr bei den Prüfungen ( Hel Ra , Sanctum ophidia...) . wobei es dafür recht gute aufstellungen und strategien im netz findet . und dort ist mir der begriff mit Offxxx aufgefallen .
    dann kann zb ein offhealer ein DD sein der zb auch gute heilfähigkeiten hat .
  • Chibu
    Chibu
    ✭✭✭
    Off-X verstehe ich auch, als nicht der Hauptchar für diese Rolle, sondern der 2. Der neben dem Hauptchar unterstützt.
    Zum Beispiel ein Maintank und Offtank. Der Offtank nimmt dem Maintank ein bisschen Arbeit ab, oder kann notfalls den Maintank ersetzen, falls er stirbt. So kenne ich es jedenfalls.
    Ich frage mich dann, wozu man einen Nebenheiler braucht? Ich weiß nur, man hat ein DD, der passiv mitheilt, obwohl das seine Schadensskills sind, aber mehr auch nicht in ESO.

    Falls der Punkt trotzdem schon irgendwo gesagt worden ist, ich finde, ein Heiler sollte mit Schaden machen und nicht gelangweilt rumstehen und nur Heilskills machen.
    Gildenmeisterin von Nirns Garde
  • MikeVanDemon
    MikeVanDemon
    ✭✭✭
    Chibu schrieb: »

    Falls der Punkt trotzdem schon irgendwo gesagt worden ist, ich finde, ein Heiler sollte mit Schaden machen und nicht gelangweilt rumstehen und nur Heilskills machen.

    danke ja wurde mir schon sehr ausführlich erklärt :)

    zu deiner meinung das ein heiler auch schaden austeilen soll, ist das dann überhaupt dann noch ein richtiger heiler ?
    Jetzt verstehe ich den zusammenhang erst lol . Full-tank / Off-tank oder Full-Healer / off-healer . dann würde ich auch sagen das ein die primäre aufgabe eines Full-healers weniger das schaden austeilen ist .

    ein Full tank steht ja meistens auch nur an der selben stelle oder bewegt sich ein bischen hin und her oder läuft dem gegner hinterher um sie zu spotten .
    da stellt sich mir die frage . darf ein Fulltank überhaupt schadden austeilen ? ein dps tank machen is idR recht schwierig aber machbar was dann ein Hybrid -tank wäre oder ein Offtank

  • Chibu
    Chibu
    ✭✭✭
    Das Problem ist, dass ESO nicht identisch ist mit üblichen MMOS. Man spiel Tanks, DDs, Heiler nicht genauso. Ich overheale schon, obwohl ich hauptsächlich Schaden mache. Man hat hier in ESO als Heiler aller Zeit der Welt neben dem Heilen mindestens 10k dps zu machen. Das macht zu 100% deine Gruppe glücklich, weil dann die Kämpfe schneller laufen.

    Trotzdem muss man als Heiler die Priorität Heilung als Nummer 1 setzen. Wenn die Leben deiner Gefährten in Gefahr sind, dass du mit dem Schaden aufhörst, aber deine Heilung häufiger einsetzt.

    Ich habe mich mittlerweile zum puren HOT-Heiler entwickelt. Meine "Heals over Time" machen schon ihren Job von 25k hps (Heal per Second), sodass ich meinen komplett freien Raum habe Schaden zu machen. :)
    Gildenmeisterin von Nirns Garde
  • Thraben
    Thraben
    ✭✭✭✭
    MikeVanDemon schrieb: »
    Chibu schrieb: »

    da stellt sich mir die frage . darf ein Fulltank überhaupt schadden austeilen ? ein dps tank machen is idR recht schwierig aber machbar was dann ein Hybrid -tank wäre oder ein Offtank

    Wieso nicht, sofern die Bossmechanik es zulässt? Gibt genug Tanks, die sich in Werwölfe umwandeln, wenn sie den Boss halbwegs sicher haben.

    Nachtklingen können sogar als Off-Tank-/Off-Heiler UND Off- DD zugleich spielen in 90% aller Dungeons, und jede Rolle ausreichend ersetzen.
    ~ Benthragand, Beschwörer~

    Generalhauptmann der Dolche des Königs

    DDK ist die letzte Verteidigungslinie des Dolchsturz- Bündnisses auf SOTHA SIL (EU) mit dem Anspruch, in kleinen, anfängerfreundlichen Raid-Gruppen möglichst epische Schlachten auszufechten.

    DDK is the Daggerfall Covenant´s last line of defense on SOTHA SIL (EU). We intend to fight epic battles in small, casual player friendly raid groups.
  • Neechee
    Neechee
    ✭✭
    Es gibt verteilte rollen... im raid unerlässlich. In der ini würden sich tank und heiler langweiligen, deswegen machen sie da mit schaden und alles geht schneller. Wichtig ist da nur das tank und heiler ihre rolle nicht vergessen. Wenn ich schaden mach muss ich die rota eben abbrechen und heilen wenn nötig. ..
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.