Wartungsarbeiten in der Woche vom 17 Mai:
• PC/Mac: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 17. Mai, 10:00 - 18:00 MESZ
• Xbox One: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 17. Mai, 10:00 - 18:00 MESZ
• PlayStation®4: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 17. Mai, 10:00 - 18:00 MESZ
• Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 17. Mai, 10:00 - 18:00 MESZ
Die Wartung ist abgeschlossen, der öffentliche Testserver ist wieder verfügbar und umfasst Patch 7.0.0 und das Kapitel „Blackwood“. Hier könnt ihr die aktuellen Patchnotizen finden : https://forums.elderscrollsonline.com/de/categories/öffentlicher-testserver/

Motifs farm & leere Dungeons

Gopatshah
Gopatshah
Soul Shriven
Ich spiele jetzt schon seit der Beta und verfolge noch immer gespannt die Entwicklung von ESO mit. Bis jetzt sieht es ja gut aus. Fischen wird endlich implementiert -> das balancing schreitet voran und und und...

Nur 2 "Systeme" stören noch immer extrem (und eines peripher^^):

1) Das farmen von Motifs... EXTREM

Das farmen von Motifs ist für mich eher ein System das einfach nicht Überarbeitet worden ist. Klar - Zeni hat in den letzten Monaten immer wieder die Dropchance sowie den Lootplace/table gewechselt. Aber... Es bleibt bei dem selben Spielchen wie eh und je... einloggen -> looten -> ausloggen -> einloggen -> looten -> ausloggen und das machen Spieler Stunden lang!
Momentan droppen sie ganz gut in Dungeons (30 Minuten farm in einer Public Dungeon -> 1xDeadric Motif. 6h farm in Eastmarch -> Nada...) somit muss man halt ein paar Gruppen "clearen", dann kann das Ein & Ausloggspiel wieder beginnen!
Dann kommt ja noch das "justice system". D.h. man muss die Motifs dann "stehlen" was aber nicht bedeutet, dass man nicht auch Ein & Ausloggen kann an einer "save-position"(aber das ist bis jetzt ja noch alles unklar).
Das erinnert mich an Gothic...
Da hat man vor einer Kiste gespeichert -> gelootet und wenn der Loot *** war... load -> loot ect. bis das gewünschte Item da war!
So etwas sollte meiner Meinung nach nicht in einem MMO existieren... Das hat ja nichts mit "erspielen" zu tun!^^

2) leere Dungeons... EXTREM

Wer läuft schon gerne Dungeons, wenn es nach dem ersten mal nicht wirklich etwas gibt wozu sich ein "Run" auszahlen würde?
Mit dem nächsten Patch werden die Dungeon-Sets überarbeitet. Ja - Sie werden "besser"! Sie bekommen Traits und der Set-Boni greift auf 12 Spieler über. Aber ob das reicht um die Playerbase wieder regelmäßig in die Dungeons zu bekommen, wage ich zu bezweifeln.

3) Schatzkisten PERIPHER^^

Wie der Name es schon sagt... es sollte eine Kiste sein die einen Schatz enthält... Nach dem ich V12 erreicht hatte und mein Equip "Trial" ready war... wusste ich nicht mehr wozu ich Schatzkarten überhaupt aufheben, bzw. zu den Plätzen reisen und die Schätz bergen sollte.
In einer Handelsgilde verkaufen? Kauft keiner... Die meisten habe ich entsorgt wegen Platzmangel.


Nachdem ich mich ungern über Dinge aufrege ohne einen Lösungsvorschlag parat zu habe... Habe ich versucht die 3 Systeme so zu verknüpfen so dass sie MMO lastiger werden:

Die Einführung von Epischen & Legendären Schatzkarten + angepassten Truhen sowie dazugehörige Events
(ja auch die Motifs waren einmal alle nur "Rar/Blau" warum nicht auch die Schatzkarten upgraden?^^).

Rare/Epische/Legendäre Schatzkarten droppen in Dungeons bei den Endbossen.
Motifs droppen nicht mehr in Schreibtischen, Schränken, Urnen ect. sondern aus Schatztruhen.
Die Schatzkarten (die in der freien Welt droppen) werden auf "Selten/Grün" herabgestuft.

Rare Schatzkarten droppen in Gruppen-Dungeons.
Epische Schatzkarten droppen in Veteran-Gruppen-Dungeons bei den Endbossen.
Legendäre Schatzkarten droppen in schweren Veteran-Gruppen-Dungeons bei den Endbossen. (zb.:Crypt of Heart)

Rare Motifs kommen aus raren Schatztruhen -> beim "ausgraben" der Truhe spawnen lvl-angepasste Gegner (solo machbar)
Epische Motifs kommen aus epischen Schatztruhen -> beim "ausgraben" der Truhe spawned eine lvl-angepasste Elite-Gruppen (Gruppe benötigt)
Legendäre Motifs kommen aus legendären Schatztruhen -> beim "ausgraben" der Truhe spawnen lvl-angepasste Elite-Gruppen + Boss (Gruppe benötigt)

Und... ein neues Mount!^^ Knapp 4 Monate nach release kann man doch der Playerbase ein "Zuckerl" hinwerfen dass sie sich (und sei es nur für Prestige) erarbeiten/erfarmen können. ;)

Schatzkarten-Event:
Der Spieler/die Gruppe hat nach der Aktivierung (Rare: 10 Minuten | Episch: 7 Minuten | Legendäre: 5 Minuten [Zeni legt ja alles auf Zeit aus...]) Zeit um die Gegner zu töten bis die Schatzkiste verschwindet (despawned).
Die Schatzkiste kann erst gelootet werden sobald die Gegner besiegt sind. Alle Spieler in der Gruppe haben eine geringe Chance auf ein Legendäres Motif sowie eine chance auf ein "rare mount" (sehr selten! 1% drop chance?)
sowie epische Ausrüstungsgegenstände (Man könnte doch zu dem Dungeon-Set Ringe & Amulete hinzufügen wie aus der Belohnungskiste aus dem Trial [Questabschluss]).

Oder einfach die Motifs bei den jeweiligen Endbossen droppen lassen...


Nun... Anstatt alleine repetitiv ein & aus zu loggen würde man einer Gruppe beitreten und Dungeons farmen oder eben Schatztruhen bergen (man findet sicher auch random Spieler die sich die Chance auf das Mount & Motif nicht entgehen lassen wollen)... MMO-Style halt!

Und für die Leute die ein MMO lieber alleine genießen möchten... man kann die Motifs & Schatzkarten ja noch immer handeln. :P

Aber so wie es momentan ist... Nahja
  • Tannenhirsch
    Tannenhirsch
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    13 x der Begriff Motif(s) ... und ich check´s immer noch nicht :D
    Was sind / ist Motif(s) ?
    Edited by Tannenhirsch on 25. Juli 2014 23:08
    Es gibt Signaturen ?
  • Shemar Iscariot
    Stil-Bücher für Crafter. du weisst elfen Orks etc. Damit kannst Du Items in deren Rassenstil herstellen - im Englischen heissen die Motifs
    Never Deal with a Dragon
    Choose Your Enemies Carefully
    Find Your Own Truth
    Never Trust an Elf
  • ToRelax
    ToRelax
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Der Anfang hat mir ja noch gefallen. Motifs anders droppen lassen und Schatzkisten etwas mehr Sinn geben. Dass man aber zum Öffnen einer Schatzkiste eine Gruppe braucht und nur eine gewisse Zeit hat, um irgendwelche Mobs umzuhauen, wobei das ganze aufgrund einer möglichst gering gehaltenen Drop-Chance wahrscheinlich ohnehin für die Katz ist, will mir nun gar nicht einleuchten.

    Edit: Dass du dieses System dann als "MMO-lastiger" bezeichnet, sagt eigentlich schon eine ganze Menge aus... ;)
    Edited by ToRelax on 25. Juli 2014 23:58
    DAGON - ALTADOON - CHIM - GHARTOK
    The Covenant is broken. The Enemy has won...

    Elo'dryel - Sorc - AR 50 - Hopesfire - EP EU
  • Teutobald
    Teutobald
    ✭✭✭
    Gopatshah schrieb: »
    Rare Schatzkarten droppen in Gruppen-Dungeons
    Das macht keinen Sinn, weil viele Spieler den PvP-Content bevorzugen.
  • Gopatshah
    Gopatshah
    Soul Shriven
    Tannenhirsch schrieb: »
    13 x der Begriff Motif(s) ... und ich check´s immer noch nicht :D
    Was sind / ist Motif(s) ?

    Verzeihung! Spiele auf dem englischen Client und die meisten deutschen Begriffe sind mir noch fremd. Aber ich arbeite daran!^^

    Danke Shemar Iscariot! Jetzt ist klar was gemeint ist. :)
    ToRelax schrieb: »
    Dass man aber zum Öffnen einer Schatzkiste eine Gruppe braucht und nur eine gewisse Zeit hat, um irgendwelche Mobs umzuhauen, wobei das ganze aufgrund einer möglichst gering gehaltenen Drop-Chance wahrscheinlich ohnehin für die Katz ist, will mir nun gar nicht einleuchten.

    Ja wenn das zu viel Gruppen-Action ist... kann man das ja weg lassen. Um die Schatzkarte zu erhalten braucht man ja schon eine Gruppe.^^ Und die Drop-Chance der Stil-Bücher muss ja nicht so gering sein... 20% würden ja schon reichen.
    Teutobald schrieb: »
    Das macht keinen Sinn, weil viele Spieler den PvP-Content bevorzugen.

    Das macht schon Sinn, man müsste das ganze halt für PvP-Content ergänzen. Dies ist halt relativ schwierig... Bei den Stil-Büchern geht das im PVE-Content relativ leicht... Da man ja nach dem Seltenheitswert des Stil-Buches auch einen gewissen Schwierigkeitsgrad (wie zb. bei den Dungeons) zuweisen kann.

    Hätte Zenimax schon Arenen bzw. "small scale pvp" eingeführt könnte man diese vlt. dort relativ gut als Loot ergänzen. Nun stellt sich die Frage... Wie sonst? Einen Emperor töten und somit die Chance auf eine spezielle "Belohnungskiste" erhalten... Geht auch nicht. Momentan kann man sich im PvP einfach zu viel "zuschieben".

    Das einzige was mir auf die Schnelle einfallen würde, wäre ein zusätzlicher PvP-Händler. Bei dem man sich für eine gewisse Anzahl an PvP-Punkten auch Stil-Bücher bzw. die Schatzkarten kaufen kann.
  • SheoLeo
    SheoLeo
    ✭✭✭
    Die Schätze von den Schatzkarten mit Addon oder Google finden ist langweilig das stimmt. Ich zerlege immer alles aus den Schatztruhen und mit den Mats mache ich Set teile und verkaufe die hat sich bis jetzt immer verkauft .

    Das mit den Schatztruhen aus graben und dann erscheinen Mobs , erinnert mich an AoC beim Abbau von Mats wurde man auch immer von Mobs gestört fand das voll ätzend.



    Punkt 1 -3 stören mich nicht und können so bleiben
    Und die lieber alleine für sich Spielen sollten auch die möglichkeiten haben alleine an die Bücher zukommen und nicht nur durch kauf.
  • Andarnor
    Andarnor
    ✭✭✭✭✭
    Alles in allem finde ich deine Vorschläge nicht schlecht. Da ich grundsätzlich vor leeren Tischen/schränken/Kommoden usw stehe (vielleicht sollte ich auch mal reloggen, oder ist das verboten?) würde ich einen anderen Weg an diese Rezeptbücher -zumindestens an die letzten fünf, also die vier Lilanen und das goldene- zu kommen, durchaus begrüßen. Was ich allerdings skeptisch sehe, ist die Tatsache, dass in deinem Vorschlag alles nur durch Instanzen erreicht werden kann. Dann noch die extrem niedrige Dropchance dazu (Hoch kann die bei den letzten fünf Motifs ja eh nicht sein, oder liegt es doch an den leeren Behältern, dass ich einfach mal gar nix finde?) und viele, viele Casualgamer gucken in die Röhre. Die "normalen" Motifs droppen ja nun wirklich sehr oft, davon hab ich mittlerweile von jeder Sorte zwei-fünf rumfliegen, aber die selten sind nunmal der Knackpunkt. Wer nicht gezielt farmt, viel Glück oder eben viel Gold zum kaufen hat, hat Pech gehabt. Manch einer hat seinen Fokus aber eben ausschließlich auf dem questen und mag partout keine Dungeons spielen, schon gar nicht die doch durchaus herrausfordernden Veteranendungeons. Zumal sich die Spielergemeinschaft dort ja inzwischen so etabliert hat, dass man ohne entsprechende Gilde ohne Erfahrung gar nicht erst mitgenommen wird. Wobei ich auch zugeben muss, dass ich von der Mobgeschichte jetzt nicht sooo begeistert wäre :smile:
    Aber wie gesagt-eine andere Möglichkeit an die Motifs zu kommen, zumindestens an die seltenen, würde ich auch sehr begrüssen. Man sollte es nur nicht zu schwer machen, sonst explodieren die Preise wieder und ein Teil der Spieler guckt noch mehr in die Röhre wie jetzt auch schon
  • ZOS_CatK
    ZOS_CatK
    ✭✭✭
    Vielen Dank für dieses interessante Feedback, wir leiten es gerne weiter. Bitte teile uns diese Punkte auch direkt im Spiel via /feedback mit.

    Nochmals vielen Dank und noch viele schöne Abenteuer in Tamriel!
    The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited - ZeniMax Online Studios
    Facebook | Twitter | Google+ | Tumblr | Pinterest | YouTube | ESO Knowledge Base
    Staff Post
  • Himmelguck
    Himmelguck
    ✭✭✭✭
    Andarnor schrieb: »
    [...]
    Aber wie gesagt-eine andere Möglichkeit an die Motifs zu kommen, zumindestens an die seltenen, würde ich auch sehr begrüssen. Man sollte es nur nicht zu schwer machen, sonst explodieren die Preise wieder und ein Teil der Spieler guckt noch mehr in die Röhre wie jetzt auch schon
    -sign-

    Diese Diskussion kann man direkt mal auf die kommenden Farben erweitern.
    In jeder Ecke wird Rosa und Himmelblau, Giftgrün und Gammelweiss droppen - für Schwarz werden Unsummen verlangt werden - und ihre Käufer finden (zumindest in den ersten Monaten).

    Unterm Strich wird hier Gold von unten nach oben verschoben. Auch ein Goldsink - solang es "da oben" nichts mehr zu kaufen gibt - ausser Mats für die Gildies ;)
  • Allocart
    Allocart
    ✭✭✭✭
    @Himmelguck‌

    Wie meinst du das mit den kommenden Farben im Bezug auf die Droop Chance?
    Main Char: Rajo Khajit Vampir Templer Dolchsturzbündnis, 1 Twink: Allocart Khajit Vampir Nachtklinge Dolchsturzbündnis, 2 Twink Leon Belmont Khajit Vampir Magier Dolchsturzbündnis.

    Der Edle verlangt alles von sich selbst. Der Primitive stellt nur Forderungen an andere. (Konfuzius)
  • Himmelguck
    Himmelguck
    ✭✭✭✭
    Allocart schrieb: »
    @Himmelguck‌

    Wie meinst du das mit den kommenden Farben im Bezug auf die Droop Chance?

    Wie es mir schwant wird die Dropchance nach genau dem selben altbewärten Muster ablaufen für Farben, ebenso wie für Stilbücher.
    Gefragte Farben sind seltener...
    und da jeder Hans schwarz will, werden die ersten Eimer bestimmt nur V12 droppen und nicht unter 50k zu haben sein :)
    einfach mal ne Vermutung...
  • Synex
    Synex
    ✭✭✭
    Himmelguck schrieb: »
    Wie es mir schwant wird die Dropchance nach genau dem selben altbewärten Muster ablaufen für Farben, ebenso wie für Stilbücher.
    Hieß es nicht von offizieller Seite, dass man bestimmte Farben über Erfolge freischaltet? Order wurde dieses Konzept nun über den Haufen geworfen?
    "In order to form an immaculate member of a flock of sheep one must, above all, be a sheep"
  • Allocart
    Allocart
    ✭✭✭✭
    @Himmelguck‌

    ok ich wollte nur sicher gehen ob ich das richtig verstanden habe nun kommen wir zur Aufklärung:

    Auszug aus Patch 1.3.0 Hier zu finden

    • An den Färbertischen seht ihr jede verfügbare Farbe. Farben, die ihr noch nicht freigeschaltet habt, haben ein Schloss-Symbol. Wenn ihr die Maus über eine Farbe bewegt, wird die dazugehörige Errungenschaft angezeigt. Ihr könnt sie rechtsklicken, um zum Errungenschaftsmenü zu kommen und die genauen Anforderungen zum Freischalten der Errungenschaft nachlesen.

    Ich hoffe das reicht um zu erläutern das deine Aussage nicht korrekt ist im Bezug auf die Droopchance.
    Main Char: Rajo Khajit Vampir Templer Dolchsturzbündnis, 1 Twink: Allocart Khajit Vampir Nachtklinge Dolchsturzbündnis, 2 Twink Leon Belmont Khajit Vampir Magier Dolchsturzbündnis.

    Der Edle verlangt alles von sich selbst. Der Primitive stellt nur Forderungen an andere. (Konfuzius)
  • Himmelguck
    Himmelguck
    ✭✭✭✭
    Allocart schrieb: »
    @Himmelguck‌
    [...]Ich hoffe das reicht um zu erläutern das deine Aussage nicht korrekt ist im Bezug auf die Droopchance.
    Du hast mich gerade bestätigt - ja, es ist nicht EXAKT wie mit den Stilbüchern (wenn es Dir nur um die absolute Korrektheit geht), diese droppen (mit EINEM O) Level- bzw V-Gebiet gebunden, ja. Und die Farben dann nach Anforderungen... wo ist im Inhaltlichen Sinne der Unterschied? Bzw der Widerspruch meiner Aussage dass seltene Farben VERMUTLICH die gleiche Wertspirale erfahren werden wie die Stilbücher? Ich lese da nicht dass Farben nicht handelbar wären...
    Sollten Farben allerdings NICHT handelbar sein, und NUR für den eigenen Char mittels Aufgaben o.ä freizuschaolten sein, dann nehme ich natürlich alles zurück.
    Edited by Himmelguck on 30. Juli 2014 10:06
  • Allocart
    Allocart
    ✭✭✭✭
    @Himmelguck‌

    Die Farben sind mit Errungenschaften verbunden die jeder Freischalten kann wenn er mag. Beispiel "Ebenerzschwarz" wird automatisch freigeschalten wenn man PVP Rang 39 "Legat" erreicht hat. Einmal freigeschalten kann jeder Char deines Accounts diese Farbe nutzen. Desweiteren ist Färben umsonst soweit ich das bisher auf dem PTS getestet habe. Das handeln von Farben ist so nicht möglich du kannst nicht einfach eine freigeschaltene Farbe an andere Verkaufen so das dieser Spieler Sie ebenfalls freigeschalten hat.

    Ob man Rüstungsteile anderer Leute färben kann ist mir nicht bekannt da ich auf dem PTS dies nicht getestet habe.

    Es gibt also Faktisch keine Droopchance bei Farben da diese an Errungenschaften geknüpft sind die jeder hat und jeder machen kann.
    Edited by Allocart on 30. Juli 2014 10:21
    Main Char: Rajo Khajit Vampir Templer Dolchsturzbündnis, 1 Twink: Allocart Khajit Vampir Nachtklinge Dolchsturzbündnis, 2 Twink Leon Belmont Khajit Vampir Magier Dolchsturzbündnis.

    Der Edle verlangt alles von sich selbst. Der Primitive stellt nur Forderungen an andere. (Konfuzius)
  • ZOS_YigaelK
    ZOS_YigaelK
    ✭✭✭
    Der Erhalt von Farben wird nicht an Gegenstände oder Drops gebunden sein sondern an das Errungenschaft-System, wie in diesem Blog-Post nachzulesen. Hier ein Auszug aus Selbigem:
    Eine der größten Entscheidungen, die wir treffen mussten, war die Frage, wie ihr Farben erhalten würdet. Das war ein Thema, das einige beherzte Diskussionen hervorbrachte. Wir dachten über mehrere Designs für das System nach, die allesamt unsere Ziele, euch neue Optionen zu bieten und gleichzeitig eure Erfolge hervorzuheben, erfüllten. Wir wollten euch aber auch nicht zu viel aufbürden. Ihr solltet euch in der Lage fühlen, zu jeder Zeit etwas mit den Farben herumspielen zu können, ohne dass ihr Gildenläden plündern oder Feinde farmen müsst, um beispielsweise genügend Farbe für eure gesamte Rüstung zu bekommen. Am Ende haben wir uns dazu entschieden, das System an die Errungenschaften zu koppeln. Sobald ihr eine Farbe freigeschaltet habt, könnt ihr diese so oft anwenden, wie ihr möchtet (vorausgesetzt ihr seid an einem Färbertisch).
    The Elder Scrolls Online Social Team - ZeniMax Online Studios
    Facebook | Twitter | Google+ | Tumblr | Pinterest | YouTube | ESO Knowledge Base
    Staff Post
  • Synex
    Synex
    ✭✭✭
    @ZOS_YigaelK‌

    Ich glaube das war nicht die Frage, die hier die Runde macht. Das wurde ja bereits geklärt. Die eigentliche Frage ist, soweit ich das mitbekommen habe: Kann man für andere Spieler die Rüstung färben?
    "In order to form an immaculate member of a flock of sheep one must, above all, be a sheep"
  • SheoLeo
    SheoLeo
    ✭✭✭
    Man kann ja auch Set Teile für andere Herstellen und Waffen und Rüstungen aufwerten. Warum sollte für Farben jetzt ne ausnahme gemacht werden.
    Was mich Intressieren würde ist wie man Färbt zb Brustpanzer verschieden einfärben mit mehreren Farben, Arme schwarz in der mitte golden und der rest rot
  • noom11
    noom11
    ✭✭
    Ich versteh die Diskussion über die Stilbücher nicht. Ob nun ein Relog oder ob man nun in ein neues Gebiet portet um zu farmen, was ist der Unterschied?
    Am Ende wissen doch alle wo das man was farmen kann und wie und die Leute werden sich daran richten. Ich verstehe auch nicht warum das eine als "erspielt" klassifiziert werden soll und das andere nicht.
    Meine Erfahrung im Stilbücher Farmen ist, dass man manchmal sehr schnell eins findet und manchmal 12 Spielstunden vergehen bis man wieder eins findet. Und dann zu sagen das sei nicht erspielt ob mit oder ohne relog ist doch irgendwie merkwürdig. Wer 12h farmt spielt nichts anderes. Und ein RPG sollte doch auch so ausgelegt sein das jeder das machen kann was ihm spass macht.
    Ich verlange ja auch nicht das ich beim Stilbücherfarmen seltene, einzigartige Set-Items in den Kisten zu finden habe. Die sind nun einfach an einem anderen Ort.
    Edited by noom11 on 30. Juli 2014 12:58
  • Himmelguck
    Himmelguck
    ✭✭✭✭
    Also die Screenies sind da recht klar: es ist genau 1:1 wie bei GW2.
    Eine Grundfarbe und zwei Akzente.
    Also zB ein grünes Teil mit gelben Enden und roten Nähten.

    Und weil die Screenies so 1:1 GW2 sind, ging ich zwangsläufig davon aus dass auch die Beschaffung der Farben eben dieser Vorlage entsprechen würde.
    Nun, ich bin gespannt wie es dann wird. Freue mich aber darauf - gemein wärs nur wenn wieder nur Kaiser und hohe PvP Ränge diese "Errungenschaften" freischalten können, oder so abstraktes Zeug wie irgendwo in der Welt nen irre seltenen Fisch fangen.

    Von mir aus sollen es ja gern handelbare Farbtöpfe sein.
    Gemäß dem Vorbild.
    Aber dann wären wir wieder bei meinem Ausgangsbedenken, dem Goldfluss von unten nach oben.


    Edited by Himmelguck on 30. Juli 2014 12:59
  • Synex
    Synex
    ✭✭✭
    SheoLeo schrieb: »
    Man kann ja auch Set Teile für andere Herstellen und Waffen und Rüstungen aufwerten. Warum sollte für Farben jetzt ne ausnahme gemacht werden.
    Und genau das wurde bisher nirgends genannt. Einzige Infos wie das ablaufen soll sind ein paar Screenshots und ein Video. Hier sieht man allerdings nur wie man die Farbe seiner eigenen, aktuell tragenden Rüstung ändert.
    Vielleicht weiß jemand, der aktuell auf dem PTS spielt mehr dazu.

    EDIT: Eben nochmal angeschaut. Es scheint wohl so, dass es wie beim Aufwerten funktioniert. Somit könnte man also nicht die Ausrüstung eines anderen Spielers färben - sofern diese beim Ausrüsten gebunden ist.
    Edited by Synex on 30. Juli 2014 13:38
    "In order to form an immaculate member of a flock of sheep one must, above all, be a sheep"
  • Brabok
    Brabok
    ✭✭✭
    Ich denke nicht, dass man eine Rüstung für andere so ohne weiteres Färben kann , es sei denn sie wurde noch nicht angelegt.
    Wenn eine Rüstungsteil getragen wird ist es gebunden und kann nicht an andere Spieler gegeben werde.
    Never argue with Idiots
    They drag you down to their level and beat you with experience
  • frank.bindb16_ESO
    frank.bindb16_ESO
    ✭✭✭✭
    Interessant sind die Vorschläge schon, aber es sollte auch die Möglichkeit geben wenn es schon verschiedene Schatzkarten gibt, auch die ganz seltenen Karten solo zu bekommen. Die Wahrscheinlichkeit kann man kann man ja anders ansetzen wie in Gruppendungeons. Aber nur in Gruppendungeons oder Veteranendungeons würde ich wieder als Zwang zum Gruppenspiel ansehen und sollte vermieden werden. Also sollte es die Karten auch für schwere Soloaufgaben, bzw. für PvP Leistungen geben, weil jeder im Endspiel verschiedene Vorlieben hat.
  • frank.bindb16_ESO
    frank.bindb16_ESO
    ✭✭✭✭
    Synex schrieb: »
    SheoLeo schrieb: »
    Man kann ja auch Set Teile für andere Herstellen und Waffen und Rüstungen aufwerten. Warum sollte für Farben jetzt ne ausnahme gemacht werden.
    Und genau das wurde bisher nirgends genannt. Einzige Infos wie das ablaufen soll sind ein paar Screenshots und ein Video. Hier sieht man allerdings nur wie man die Farbe seiner eigenen, aktuell tragenden Rüstung ändert.
    Vielleicht weiß jemand, der aktuell auf dem PTS spielt mehr dazu.

    EDIT: Eben nochmal angeschaut. Es scheint wohl so, dass es wie beim Aufwerten funktioniert. Somit könnte man also nicht die Ausrüstung eines anderen Spielers färben - sofern diese beim Ausrüsten gebunden ist.

    Also ich konnte auf dem PTS nur die Ausrüstung färben die ich getragen habe. Somit war die gebunden und dadurch konnte ich nur die eigenen färben wenn ich nichts übersehen habe.

    Beim Aufwerten ist das was anderes dafür muß man das Rüstungsteil ja nicht anziehen.

  • frank.bindb16_ESO
    frank.bindb16_ESO
    ✭✭✭✭
    SheoLeo schrieb: »
    Man kann ja auch Set Teile für andere Herstellen und Waffen und Rüstungen aufwerten. Warum sollte für Farben jetzt ne ausnahme gemacht werden.
    Was mich Intressieren würde ist wie man Färbt zb Brustpanzer verschieden einfärben mit mehreren Farben, Arme schwarz in der mitte golden und der rest rot

    1. Ich konnte auf dem PTS nur Rüstungsteile färben die ich trug.
    2. Es gibt auf den Rüstungsteilen 3 "Zonen", jeder kann eine Farbe zugeordnet werden. Diese kann man auch als Sets speichern. Und dann auf die Rüstung anwenden. Man kann auch allen Zone die gleiche Farbe zuordnen und hat dann eine einfarbige Rüstung.

  • Synex
    Synex
    ✭✭✭

    Also ich konnte auf dem PTS nur die Ausrüstung färben die ich getragen habe. Somit war die gebunden und dadurch konnte ich nur die eigenen färben wenn ich nichts übersehen habe.

    Beim Aufwerten ist das was anderes dafür muß man das Rüstungsteil ja nicht anziehen.

    Alles klar. Vielen Dank für die Info! :)
    "In order to form an immaculate member of a flock of sheep one must, above all, be a sheep"
  • Idhaleya
    Idhaleya
    ✭✭✭✭✭
    Himmelguck schrieb: »
    Allocart schrieb: »
    @Himmelguck‌

    Wie meinst du das mit den kommenden Farben im Bezug auf die Droop Chance?

    Wie es mir schwant wird die Dropchance nach genau dem selben altbewärten Muster ablaufen für Farben, ebenso wie für Stilbücher.
    Gefragte Farben sind seltener...
    und da jeder Hans schwarz will, werden die ersten Eimer bestimmt nur V12 droppen und nicht unter 50k zu haben sein :)
    einfach mal ne Vermutung...

    @Himmelguck

    Ich bin verwirrt. Du bekommst Farben nicht gedropt sondern sie werden automatisch für verschiedene Erfolge / Achievement freigeschaltet. Das heißt du musst die Achievement abfarmen.


  • Idhaleya
    Idhaleya
    ✭✭✭✭✭
    Allocart schrieb: »
    @Himmelguck‌


    Ob man Rüstungsteile anderer Leute färben kann ist mir nicht bekannt da ich auf dem PTS dies nicht getestet habe.
    .

    Nein kannst du nicht. Du kannst nur mit der Farbe rumlaufen die du oder einer deiner Charaktere freigeschaltet haben. Also auf deinem Account.

  • Tannenhirsch
    Tannenhirsch
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Himmelguck schrieb: »
    Freue mich aber darauf - gemein wärs nur wenn wieder nur Kaiser und hohe PvP Ränge diese "Errungenschaften" freischalten können, oder so abstraktes Zeug wie irgendwo in der Welt nen irre seltenen Fisch fangen.
    Frage : Was spricht dagegen, den Erhalt bestimmter Farben an eine Aufgabe zu binden ?

    Ich gehöre zu der Sorte von Spielern, die sich (sofern in einem MMORPG überhaupt möglich) gerne mal den Popo aufreißt, um eine Belohnung zu erhalten, z.B. auch in Form von seltener Farbe.

    Warum immer alles möglichst schnell, umsonst und ohne <hust> Opferung seiner Zeit bekommen?

    Daß die (begehrte) Belohnung evtl. an eine (für den jeweiligen Spieler) unangenehme (aber nicht unlösbare) Aufgabe gebunden ist, lässt sich nicht verhindern.

    Aber das ist ja halt wie im richtigen Leben : Wenn ich etwas haben möchte, muss ich auch etwas dafür tun (ich hasse diesen Satz... :p).


    Edited by Tannenhirsch on 31. Juli 2014 08:53
    Es gibt Signaturen ?
  • noom11
    noom11
    ✭✭
    Wie wärs mit rinem Farbenthread? >:)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.