Die DLC-Spielerweiterung „Scalebreaker“ und Update 23 für das Grundspiel können jetzt auf dem öffentlichen Testserver ausprobiert werden! Lest euch hier die Patchnotizen durch: https://forums.elderscrollsonline.com/de/categories/öffentlicher-testserver

[DGR] Underdog & Kampagnentreue – „Treue muss belohnt werden“

Taonnor
Taonnor
✭✭✭✭✭
Hier geht es zurück zum Main Thread -> [GDR] Was würde ich an ESO verändern

Durch die Änderungen in AvA Karte lebendig machen – „Die Sieder von Cyrodiil“ sehe ich keinen Grund mehr für das aktuelle Underdog-System. Das aktuelle System sorgt außerdem mehr für Verwirrung und hilft nicht den „Underdogs“. Ich würde es so oder so gerne komplett überarbeiten.

Der Bonus auf Siegpunkte sollte weg. Siegpunkte sollten spielerisch generiert werden und da sollte „Qualität und Taktik“ belohnt werden. Wie beispielsweise in AvA Karte lebendig machen – „Die Sieder von Cyrodiil“.

Wie sieht der neue Underdog-Bonus aus?

Der „Underdog“ Bonus gibt an sich nur noch AP und ist direkt an die Population der eigenen Fraktion (Balken in der Populationsbar; 1, 2, 3 Balken und Schloss) geknüpft. Damit ist es einfach verständlich, wann es wie viel Bonus gibt. Der Bonus ist sofort aktiv, wenn sich die Populationsbar verändert. Umso kleinere Population, umso größeren Bonus gibt es. In Kurz und in Stichpunkten heißt das.
  • Underdog wird bei Veränderung der „Populations-Bar“ gegeben (1, 2, 3 Balken und Schloss)
  • Underdog ist unabhängig davon was die anderen Fraktionen haben
  • Underdog skaliert mit eigener Fraktionsgröße
    • Schloss 0% AP Bonus
    • 3 Bar 25% AP Bonus
    • 2 Bar 50% AP Bonus
    • 1 Bar 100% AP Bonus

Was erhoffe ich mir davon?

Der „Underdog“ Bonus ist klar definiert und einfach nachzuvollziehen. Die kleinen Server mit wenig Population profitieren bei dem Bonus am meisten, da sie ihn ständig haben. Das füllt hoffentlich die kleineren Server und gibt Anreiz dort zu bleiben. Die Population verteilt sich mehr auf die bestehenden Server.

Mit diesem System kommt es dann auch nicht mehr zu den Verwerfungen im Siegpunkte-System. Ich finde da muss eine andere Lösung her. Am liebsten natürlich der Ansatz aus AvA Karte lebendig machen – „Die Sieder von Cyrodiil“.

Kampagnentreue System

Mir ist es immer wieder aufgefallen, dass einige Spieler gerne mal auf der gleichen Kampagne die Fraktionen wechseln. Mich stört es an sich nicht. Jedoch stört mich, dass Spieler die einer Fraktion „treu“ sind keinerlei Belohnung bekommen. Die Belohnung für die Spieler auf mehreren Fraktionen ist es, dass sie häufiger gute Kämpfe bekommen. Je nachdem wie die Kampagne aussieht, können sie sich für ihre optimale Seite entscheiden. Aber was ist mit den Spielern, die einer Fraktion treu bleiben wollen?

Belohnungsstufe am Ende der Kampagne in „Kampagnentreue System“ umgestalten

Eine mögliche Lösung für das Problem mit der Kampagnentreue ist ein zweigeteiltes System. Ein accountbasiertes System (Kampagnentreue) und ein charakterbezogenes System (Kampagnenbeteiligung).

Kampagnentreue, Abstufungen und Faktor

Das accountbasierte System überprüft auf welcher Kampagne man für welche Fraktion während einer Kampagnenlaufzeit einloggt und spielt. Spieler, die nur auf einer Fraktion in einer Kampagne spielen erhalten eine höhere Kampagnentreue Stufe als Spieler die auf mehreren Fraktionen in der gleichen Kampagne spielen. Die Kampagnentreue gilt immer für die jeweilige aktuelle Kampagnenlaufzeit. Beim Neustart der Kampagne wird die Kampagnentreue zurückgesetzt. Man kann die Kampagnentreue als eine Art „Faktor“ verstehen, die bei der Ausschüttung beim Kampagnenende eine Rolle spielt.
  • Kampagnentreue Stufe 3: Faktor 3, 1 Fraktion gespielt
  • Kampagnentreue Stufe 2: Faktor 2, 2 Fraktionen gespielt
  • Kampagnentreue Stufe 1: Faktor 1, 3 Fraktionen gespielt

Kampagnenbeteiligung, Abstufungen und Faktor

Jeder Charakter kann sich an der aktuellen Kampagne beteiligen. Für die eine oder andere Fraktion. Ich würde aber nicht nach gesammelten AP unterscheiden, sondern nach Beteiligungen an Siegpunkten.

Wie kann man sich an Siegpunkte beteiligen? Das ist sehr unterschiedlich. Im aktuellen System sammeln sich die Siegpunkte eher passiv durch das Halten von Keeps, Ressourcen, Außenposten und Rollen. Von daher ist an sich nur die Messung über gesammelte AP möglich (Schade). In meinem vorgeschlagenen System in AvA Karte lebendig machen – „Die Sieder von Cyrodiil“ gibt es 2 Arten von Siegpunkten. Die passiv gewonnenen Siegpunkte (Rollen halten und Kolonnen) und die aktiv gewonnenen Siegpunkte, die nur Spieler erzeugen können (Spieler töten und Kolonnen überfallen). Bei den aktiv gewonnenen Siegpunkten kann die mir vorgeschlagene Kampagnenbeteiligung ansetzen. Wenn ein Spieler zum Beispiel einen anderen tötet oder bei einer Tötung hilft ist er beim nächsten „Spieler Töten Siegpunkt“ Beteiligt gewesen und bekommt einen Beteiligungspunkt. Das gleiche gilt für die Aufgabe der „Kolonnen überfallen“. Auch hier gibt es einen Beteiligungspunkt. Bei 100 Beteiligungspunkten gibt es eine Beteiligungsstufe. Die Beteiligungsstufe geht von 1-5. Bei dem aktuellen System über AP könnte eine Beteiligungsstufe pro 100k AP verdient werden.
  • Kampagnenbeteiligung Stufe 1: Faktor 1, 100 Beteiligungspunkte
  • Kampagnenbeteiligung Stufe 2: Faktor 2, 200 Beteiligungspunkte
  • Kampagnenbeteiligung Stufe 3: Faktor 3, 300 Beteiligungspunkte
  • Kampagnenbeteiligung Stufe 4: Faktor 4, 400 Beteiligungspunkte
  • Kampagnenbeteiligung Stufe 5: Faktor 5, 500 Beteiligungspunkte

Ausschüttung der Kampagnenbelohnung

Wie es aktuell ist, sollte dann am Ende eine Kampagnenbelohnung ausgeschüttet werden. Diese skaliert über die beiden Faktoren von Kampagnentreue und Kampagnenbeteiligung. Die Kampagnentreue bestimmt die Qualität der Belohnung und die Kampagnenbeteiligung die Quantität.

Kampagnentreue Stufen
  • Kampagnentreue Stufe 3: Qualität Gold und Faktor 3x bei Kampagnensieg
  • Kampagnentreue Stufe 2: Qualität Lila und Faktor 2x bei Kampagnensieg
  • Kampagnentreue Stufe 1: Qualität Blau und Faktor 1x bei Kampagnensieg

Kampagnenbeteiligung Stufen

Für jede erlangte Beteiligungsstufe würde ich einen Sack mit bestimmtem Inhalt senden. Ein Set- Schmuck (Qualität bestimmt die Kampagnentreue) und Alchemie-Ingredienzien (5x Ingredienzien jeweils 3x).
  • Kampagnenbeteiligung Stufe 1: 1 Belohnung (Set-Schmuck + Alchemie Ingredienzien)
  • Kampagnenbeteiligung Stufe 2: 2 Belohnungen (Set- Schmuck + Alchemie Ingredienzien)
  • Kampagnenbeteiligung Stufe 3: 3 Belohnungen (Set- Schmuck + Alchemie Ingredienzien)
  • Kampagnenbeteiligung Stufe 4: 4 Belohnungen (Set- Schmuck + Alchemie Ingredienzien)
  • Kampagnenbeteiligung Stufe 5: 5 Belohnungen (Set- Schmuck + Alchemie Ingredienzien)

Ausschüttung Kampagnensieg Belohnung

Ich finde der Kampagnensieg sollte auch gemessen entlohnt werden. Die Belohnungen sollten gesondert an alle Beteiligten gleichermaßen ausgeschüttet werden. Diese Ausschüttung sollte sich lohnen. So wird man motiviert alles für den Sieg zu tun, auch wenn es nur so gering ist. Die Höhe der Ausschüttung hängt außerdem von der Kampagnentreue ab. Hier kann man kreativ sein bei dem Inhalt. Ich würde aber keine Reparaturmaterialien rein tun! Bitte nicht! Meine Aufteilung würde wie folgt aussehen.
  • Kampagne Platz 1: 4x (Alchemie Ingredienzien + Gold) * Kampagnentreue Faktor
  • Kampagne Platz 2: 2x (Alchemie Ingredienzien + Gold) * Kampagnentreue Faktor
  • Kampagne Platz 3: 1x (Alchemie Ingredienzien + Gold) * Kampagnentreue Faktor

Dabei wird wieder die jeweilige Anzahl an Säcke mit bestimmtem Inhalt gesendet. Pro Sack gibt es Alchemie-Ingredienzien (5x Ingredienzien jeweils 3x) und 10.000 Gold. Die Anzahl der Säcke ist Abhängig vom Platz der Fraktion und der Kampagnentreue.

Was erhoffe ich mir davon?

Gerade durch die Zweiteilung mit der Kampagnentreue hoffe ich, dass die Spieler animiert werden doch eher nur auf einer Fraktion zu spielen, anstatt auf 2 oder 3. Dabei ist es den Spielern frei überlassen jederzeit die Fraktion zu wechseln. Sie erhalten dann jedoch keine goldenen Belohnungen mehr und erhalten beim Kampagnensieg weniger Gold und Alchemie Ingredienzien. Ich denke das ist vertretbar. Häufig haben solche Spieler kein Interesse mehr an den Sets aus der Kampagnenbelohnung oder Gold / Alchemie Ingredienzien. Spieler, die einer Fraktion einer Kampagne treu sind werden dahingegen mit mehr Gold, Alchemie Ingredienzien und goldenen Schmuck belohnt. Die Ausschüttung des goldenen Schmucks ist also nicht mehr abhängig davon, wie aktiv ein Spieler AP’s sammelt und unter den Top 2% ist, sondern wie treu er seiner Fraktion ist.

Was denkt ihr darüber? Habt ihr andere Vorschläge?
Edited by Taonnor on 14. Oktober 2018 21:06
Guild

Gildenleiter von Lux Dei (EU/AD). Offizieller Gildenspotlight für ESOTU!
Guild leader of Lux Dei (EU/AD). Official Guild Spotlight for ESOTU!

Addons & Guides

ESOUI Author Portal: Taonnor
Addons: Taos AP Session, Taos Group Tools

Myth AoE Cap: DE Mythos AoE Cap // EN Myth AoE Cap

What should i change in ESO: DE [DGR] Was würde ich an ESO verändern - "Der große Rundumschlag" // EN [TWS] What should i change in ESO – „The sweeping statement“

Charakters

Taonnor Annare, Sorcerer
Thao Annare, Nightblade
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.