Wartungsarbeiten in der Woche vom 17. Juni:
· [ABGESCHLOSSEN] PC/Mac: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 17. Juni, 10:00 - 14:00 MESZ
· [ABGESCHLOSSEN] Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 17. Juni, 16:00 - 18:00 MESZ
· Xbox One: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 19. Juni, 12:00 - 16:00 MESZ
· PlayStation®4: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 19. Juni, 12:00 - 18:00 MESZ

1500 Kronen von ZOS

  • DarkSissy
    DarkSissy
    ✭✭✭
    Dankeschön , Zenimax <3 :)
  • Didier_LeBlanc
    Didier_LeBlanc
    ✭✭✭
    OT
    Grauwolf_I schrieb: »
    Hier was zur Stärkung Didier, halte durch!
    haehnchen_0006.gif

    danke Dir, mit diesem Mahl komm ich sicher bis Chalman :smiley:

    /OT

    LG Didier
  • alu-fleurb16_ESO
    alu-fleurb16_ESO
    ✭✭✭
    Chufu schrieb: »
    Find ich super von beiden Seiten: Dir @NecroPhil666 vielen Dank, dass du ZeniMax so helfen konntest, dass das Problem für alle behoben werden konnte. Und Zenimax vielen Dank, dass ihr solchen Usern eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lasst. :)

    Wirklich TOP!

    HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAAAAAA.... der war gut!! es hat sich für die erdrückende masse an spielern nämlich GAR NIX geändert.
    cyberqueen01 schrieb: »
    cool.... ich habe, wenn ich fehler oder bugs gemeldet habe, bisher nur blöde antworten bekommen, weshalb ich so etwas nicht mehr machen werde.

    so siehts nämlich aus. weils halt einfach nichts bringt als frust.
    trotzdem ein GZ an die "begünstigten".
  • legohead
    legohead
    ✭✭✭
    Macht sich Zenimax eigentlich immer absichtlich lächerlich. Viele xb1 Spieler (ich auch) haben keine Kronen bekommen, es gab noch nicht mal die Belohnung vom letzten Event als der Server mal wieder einen Tag zusatz Urlaub brauchte.
  • Schatten des Honk
    Schatten des Honk
    ✭✭✭✭✭
    Ein Teil seiner Behauptung entspricht aber genau meiner eigenen Wahrnehmung -> lächerlich.
    Muss man zu jedem "Drama" seine Meinung schreibseln, wenn ein anderer das eigene Problem bereits ausführlich geschildert hat ?
    Ich will um Gottes Willen nichts geschenkt habe und nehme Geschenke schon aus Prinzip nicht an, aber wer sich dieses "ihr habt uns sehr geholfen" ausgedacht hat, incl. der Belohnung für die "Meldereiter" würde mich schon interessieren. Vor allem der Hintergrund.
    ICH hätte für das Dilemma alle Spieler "entschädigt"...übrigens derselbe Mist mit der Belohnungskiste. Wer vom Drama in seinen Gilden gehört hat und sich deshalb nicht im Groupfinder angemeldet hat..ist/war doch genauso betroffen wie die die dort unnötig gewartet haben.

    Grundsätzlich folge ich dem Gedanken "Kinder an die Macht" sehr gern, diese Art von Entscheidungen sollte aber "Erwachsenen" vorbehalten bleiben...

    ciiaooo
  • Arkascha
    Arkascha
    ✭✭✭
    Ich sage auch Danke für die Kronen nur finde Ich es etwas unfair gegenüber diejenigen die nicht im Forum aktiv sind und trotzdem unter den Ladebildschirmen gelitten haben.

    Ich erinnere mich an eine zeit wo ZOS mal so ein 100%XP Event gestartet hat weil dieses und jenes damals war(was genau weiß ich nicht mehr).

    Das jetzt ein Event läuft ist natürlich schon länger geplant gewesen. Das damals war ein Spontaner-Einfall von Wiedergutmachung.

    Danke nochmals für die Kronen, nur verstehe Ich das System dahinter jetzt nicht ganz. :confused:


    XBOX ONE

    Es kommt immer darauf an wer 'Legendary' im Namen hat. Bei mir wissen die Leute mittlerweile das sie nicht alleine kommen sollten. @sheey XD
  • Tannenhirsch
    Tannenhirsch
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Arkascha schrieb: »
    Ich sage auch Danke für die Kronen nur finde Ich es etwas unfair gegenüber diejenigen die nicht im Forum aktiv sind und trotzdem unter den Ladebildschirmen gelitten haben.
    Da nur ein sehr geringer Teil der Spielerschaft im Forum unterwegs ist und ein noch kleinerer Teil etwas schreibt und davon nur ein winziger, klitzekleiner Teil in einem bestimmten Thread etwas geschrieben hat, dürfte der Grund sein, daß man das Spiel nicht mit einer Welle von Freikronen fluten wollte.

    ...komische PR... :confused:
    Es gibt Signaturen ?
  • Thorvarg
    Thorvarg
    ✭✭✭✭✭
    Zu DAoC-Zeiten war es so, dass nach größeren Problemen, bzw. längeren Ausfallzeiten, adäquate (z.T. 3 für 1) Ersatz-Spieltage für alle gewährt wurden. Das Äquivalent ist in ESO die Kronenerstattung. Deshalb bin ich auch hier dafür z.B. 100 Kronen für alle zu zahlen, statt 1500 für Einzelne.

    Edited by Thorvarg on 16. Dezember 2017 15:20
  • Schatten des Honk
    Schatten des Honk
    ✭✭✭✭✭
    Dont_do_drugs schrieb: »
    himmel, kann man das nicht als aktion akzeptieren, die spieler dazu animieren soll, mehr feedback zu geben und auch sich in den foren zu beteiligen?

    Es wird in der "MMO-History" oft behauptet eine "heulende" Community hätte zur "Wischiwaschi-Entwicklung" seit Everquest 1 geführt. Jetzt wird es scheinbar sogar direkt belohnt.
    Uiieee...ich sehe dunkle Wolken am Horizont.
    Apropros Feedback...mögen sich doch bitte mal alle "genervten Builds" der letzten Zeit genötigt sehen ihr Feedback abzusenden. Wie das haben sie schon getan ?

    Ist Feedback also nicht gleich Feedback ?
    Man es wird wohl zu Weihnachten tausende Kronen für die Jungs/Mädchen "aus Cyro" regnen, von denen liest man ja hier oft Feedback. Macht schon mal Pläne was ihr mit dem zu erwartenden Kronensegen anstellt...die "Lotto-Boxen" sollen ja seeeeehr beliebt sein.

    :/

    ciiaooo.
  • Tannenhirsch
    Tannenhirsch
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Ja.. die PR-Abteilung hat wieder Mist gebaut :neutral:
    Es gibt Signaturen ?
  • marcusthebearhunter
    marcusthebearhunter
    ✭✭✭✭
    Dont_do_drugs schrieb: »
    himmel, kann man das nicht als aktion akzeptieren, die spieler dazu animieren soll, mehr feedback zu geben und auch sich in den foren zu beteiligen?

    sehe ich auch so wer sich einbringt und dabei konstruktiv bleibt bekommt dafür etwas zurück der rest die immer nur heulen und schreien im afd still sollten auch nichts bekommen . fehler kann man nur finden und beheben wenn es auch nötige informationen gibt undd das hatt zenimax hier gewünscht und von einigen bekommen. und bedankt haben sie sich auch dafür . leider leben wir heute in dieser afd parolen welt in der die schreihälse nur fordern ohne etwass dafür zu tun . schön das es trotzdem noch anderst geht .
    ps. ich bin auf der x box und freu mich über meine kronen danke zenimax
    Edited by marcusthebearhunter on 16. Dezember 2017 17:48
    only way is ebonheart
    we are ebonheart the dragonborn coverd in the blood our enemies
    nord templar marcus the bearhunter
    breton healer marcus the healer
    nord warden marcus the bearkeeper
    imperial nightblade marcus the shadow walker
  • Thorvarg
    Thorvarg
    ✭✭✭✭✭
    Dont_do_drugs schrieb: »
    himmel, kann man das nicht als aktion akzeptieren, die spieler dazu animieren soll, mehr feedback zu geben und auch sich in den foren zu beteiligen?

    Akzeptiert :) Aber was ist mit den Spielern die seit 2 Jahren im Unterforum Technischer Kundendienst - PC sich selbst "dazu animieren mehr Feedback zu geben und sich dementsprechend auch in den Foren zu beteiligen", den Spielern die den Kundendienst von Zenimax komplett ersetzen ?
  • Tannenhirsch
    Tannenhirsch
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Dont_do_drugs schrieb: »
    himmel, kann man das nicht als aktion akzeptieren, die spieler dazu animieren soll, mehr feedback zu geben und auch sich in den foren zu beteiligen?

    sehe ich auch so wer sich einbringt und dabei konstruktiv bleibt bekommt dafür etwas zurück der rest die immer nur heulen und schreien im afd still sollten auch nichts bekommen .
    Nun überlegst Du nochmal, was Du da eigentlich geschrieben hast.
    ...oder ist das wirklich Deine Meinung ?

    Es gibt Signaturen ?
  • Rainuu
    Rainuu
    ✭✭✭
    also ich kenn eigentlich niemanden bei dem das problem behoben ist
  • Tannenhirsch
    Tannenhirsch
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Egal ... 1500 Kronen !!

    Oh wait...
    Es gibt Signaturen ?
  • istguterSpieler
    istguterSpieler
    ✭✭✭
    Dont_do_drugs schrieb: »
    himmel, kann man das nicht als aktion akzeptieren, die spieler dazu animieren soll, mehr feedback zu geben und auch sich in den foren zu beteiligen?

    sehe ich auch so wer sich einbringt und dabei konstruktiv bleibt bekommt dafür etwas zurück der rest die immer nur heulen und schreien im afd still sollten auch nichts bekommen . fehler kann man nur finden und beheben wenn es auch nötige informationen gibt undd das hatt zenimax hier gewünscht und von einigen bekommen. und bedankt haben sie sich auch dafür . leider leben wir heute in dieser afd parolen welt in der die schreihälse nur fordern ohne etwass dafür zu tun . schön das es trotzdem noch anderst geht .
    ps. ich bin auf der x box und freu mich über meine kronen danke zenimax

    Dein Zorn macht dich stark. Lass es zu.
    Somit ist Toleranz, historischer Sinn, sogenannte Gerechtigkeit ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal, oder das Fehlen desselben. Friedrich Nietzsche
  • Thorvarg
    Thorvarg
    ✭✭✭✭✭
    Aaaaaah, ein Sith-Lord ist unter uns.
  • Thorvarg
    Thorvarg
    ✭✭✭✭✭
    Dont_do_drugs schrieb: »
    Thorvarg schrieb: »
    Dont_do_drugs schrieb: »
    himmel, kann man das nicht als aktion akzeptieren, die spieler dazu animieren soll, mehr feedback zu geben und auch sich in den foren zu beteiligen?

    Akzeptiert :) Aber was ist mit den Spielern die seit 2 Jahren im Unterforum Technischer Kundendienst - PC sich selbst "dazu animieren mehr Feedback zu geben und sich dementsprechend auch in den Foren zu beteiligen", den Spielern die den Kundendienst von Zenimax komplett ersetzen ?

    offen gestanden bin ich der meinung, dass owen daring für herausragende leistungen im sektor technischen support ein lifetime eso+ und 10.000 kronen erhalten sollte. @ZOS_KaiSchober

    Dieser Petition schließe ich mich an.

  • Tannenhirsch
    Tannenhirsch
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Nichts dagegen .. wobei : Wenn man den Stundenlohn berechnet, könnte ZOS auf noch komischere Ideen kommen.
    #dontopenthepandorabox
    Es gibt Signaturen ?
  • LeperXII
    LeperXII
    ✭✭✭✭✭
    Dont_do_drugs schrieb: »
    offen gestanden bin ich der meinung, dass owen daring für herausragende leistungen im sektor technischen support ein lifetime eso+ und 10.000 kronen erhalten sollte. @ZOS_KaiSchober

    Wer?
    Umgebung
    • Die Textur auf den Rückseiten von Gemälden wurde verbessert.


    Nerf NB
  • Madarc
    Madarc
    ✭✭✭✭
    Anfangs habe ich mich tatsächlich gefragt, ob ich mich hier überhaupt bedanken soll. Irgendwie deuchte mir, das es in diesem Thread nach dem Bekanntwerden der Bonus Zahlung, hauptsächlich um Ungerechtigkeit, schlechte PR, Neid oder ähnliches gehen würde und zumindest bei einigen für böses Blut sorgt.
    Selbst hätte ich, wäre dies technisch möglich, auch kein Problem damit meine Kronen an jemanden abzugeben, dessen Beiträge ich für sinnvoller oder hilfreicher erachte als die eigenen.

    Aber dennoch mal nachgefragt: Wie hätte man es denn für alle 'gerechter' machen sollen?
    Und nach welchen Kriterien hätte man verteilen müssen um möglichst viele zufrieden zu stellen? Am besten auch noch rückwirkend und bis Beta oder so?
    Einen Haufen 'Benachteilligter' hätte es immer gegeben.

    Mir zeigt diese Geste seitens ZOS zumindest, das man diesem Problem wie auch schon im entsprechendem Thread geschrieben, offenbar tatsächlich höchste Prioritätsstufe einräumt und sich daraus resultierend für die Mithilfe der Community bedankt.
    Dagegen ist aus meiner Sicht nichts einzuwenden.
    In diesem Zusammenhang begrüße ich ebenso die offener gewordene Kommunikation zum Spiel und hoffe das es in dieser Richtung weitergeht.

    Und ich bin sicher, das ein paar Kronen kaum jemanden in einen alles hinnehmenden Fanboy verwandeln werden, der sich scheut Kritik anzubringen. So what?
  • Thorvarg
    Thorvarg
    ✭✭✭✭✭
    Entschädigung für alle, da bricht Zenimax kein Zacken aus der Krone. :)

    Edited by Thorvarg on 18. Dezember 2017 18:53
  • Madarc
    Madarc
    ✭✭✭✭
    Man fragte um Mithilfe:
    "Was ihr tun könnt, um zu helfen …" & "Lasst uns wissen, ...usw."
    Diese schien offensichtlich zumindest schon mal auf fruchtbaren Boden zu fallen.

    Man bedankt sich:
    "...Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung!....."

    Und sagt auch wofür:
    "..konnten wir das Problem schnell identifizieren und für alle korrigieren..."


    Das ist sicherlich noch nicht zur Zufriedenheit eines jeden wirklich erfolgt, aber dieser Weg dahin und die Vorgehensweise ist für mich absolut nachvollziehbar und dabei brach man sich ja auch keinen Zacken ab. ;)

    Stempelt man das z.B. als schlechte PR oder Ungerecht ab, halte ich pers. das für Kurzsichtig. Da gäbe es sicher kritikwürdigeres.


    ________________________________________________________________________________________
    O.T.:

    Wo ich das grad noch mal alles so nachlese:
    Zitat:
    ...wir nutzen für Situationen, bei denen eine größere Menge an Charakteren vonnöten ist, Bots). Außerdem konnten wir einen zuverlässigen, reproduzierbaren Fall für uns festmachen, der bei unserem Game Director Matt Firor aufgetreten ist und den wir nun untersuchen.
    Endlich, DER ist das also!
    Wurde auch Zeit, das der mal untersucht wird.
    Hurra. endlich wird dieser Bot, von dem alle immer reden, dingfest gemacht! >:)
  • cyberqueen01
    cyberqueen01
    ✭✭✭✭
    also ich persönlich neide niemandem was, aber zum einen hat sich das problem mit den loadingscreens so überhaupt nicht gelöst. ( gestern in cyro 5x, 3 x davon war mein char danach geschichte.) und auch sonst konnte ich keinen wesentlichen unterschied zu vorher und nachher feststellen. soviel dazu.

    besonders schön auch, dass hier im forum nach meinungen über fehler im spiel gefragt werden. wo doch hier so eine unglaublich hohe zahl aller eso spieler vertreten ist.

    nicht falsch verstehen, aber DAS ist ein tropfen auf dem heissen stein. ich würde es viel mehr begrüssen, wenn fehler, die ingame von spielern gemeldet werden, beachtet würden. vor allem das man eine anwort bekommt, wo man vor ärger nicht an die decke gehen könnte und die einem kein fitzelchen weiterhilft.
    Edited by cyberqueen01 on 18. Dezember 2017 16:58
    NON SERVIAM !
  • Madarc
    Madarc
    ✭✭✭✭
    cyberqueen01 schrieb: »
    ...nicht falsch verstehen, aber DAS ist ein tropfen auf dem heissen stein. ich würde es viel mehr begrüssen, wenn fehler, die ingame von spielern gemeldet werden, beachtet würden. vor allem das man eine anwort bekommen, wo man vor ärger an die decke gehen könnte und die einem kein fitzelchen weiterhilft.

    Damit hast Du recht.
    DAS man aber überhaupt schon mal ein Problem offener kommuniziert sehe ich als einen Anfang und eine Änderung in eine für viele Spieler sicher befriedigendere Richtung.

    Ich glaube das dies ein wichtiger Schlüssel sein kann. Allein das man signalisiert sich (mit Priorität sogar) einer Problemlösung zu widmen, sorgt zwar nicht umgehend für eine Lösung, aber zumindest schon mal für eine Community die dadurch wieder halbwegs das Gefühl von "plus Service" und "minus Abzocke" erfährt.

    Nicht zuletzt sicher ebenso ein Argument für Neukunden. Probleme tauchen in jedem Game auf, aber die Art und Weise wie der Betreiber damit umgeht, ist meiner Meinung nach (auch angesichts vieler Mitbewerber im Spielebereich) für viele User mittlerweile kaufentscheidend, bzw. Kriterium bei der Frage, sich länger auf ein MMO einzulasssen und dieses auch längerfristig zu abonnieren.
  • Thorvarg
    Thorvarg
    ✭✭✭✭✭
    Zitat: ...wir nutzen für Situationen, bei denen eine größere Menge an Charakteren vonnöten ist, Bots). Außerdem konnten wir einen zuverlässigen, reproduzierbaren Fall für uns festmachen, der bei unserem Game Director Matt Firor aufgetreten ist und den wir nun untersuchen.

    Da haben wir auch den Grund für die erhöhte Aktivität der Zenimäxe; Cheffe hat Aua und lobt Kopfgeld aus :D
  • Shadow-Fighter
    Shadow-Fighter
    ✭✭✭✭✭
    Bot-Thread ist weiter unten :)

    concept_multirole_arrow.png
    Natch Potes is like a box of chocolates - you never know what you're gonna get
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.