„Elsweyr“ und Update 22 sind nun auf dem öffentlichen Testserver verfügbar. In unseren Foren findet ihr die vollständigen Patchnotizen https://forums.elderscrollsonline.com/de/categories/öffentlicher-testserver

Worauf kommt es im PvP an?

  • Quayjin
    Quayjin
    Ich bin über eure Diskussion sehr froh (@Astans & @Hegron). Ich werde beides Testen und schauen womit ich am besten klar komme.

    Aber jetzt heißt es erstmal Ausrüstung Farmen. Vor allem vor dem Monster Helm graut es mir.
  • Thraben
    Thraben
    ✭✭✭✭
    @Quayjin

    Ersetze Lotus durch Raubvogel oder Umarmung der Natur (falls andere Spieler in der Nähe sind) und Pilze durch flüchtiger Nebel.

    Du brauchst "entschlossen" als Trait auf deiner Schildleiste, und Nirngeschliffen auf der Großaxt.

    Verwende Gift des Flüchtigen oder Wurzel-Ausdauerdrain-Gift.

    Lege Ausweichrolle auf eine gesonderte Taste.

    Nutze den "Trank des Mutes" (Unsichtbarkeit + Geschwindigkeit).



    Welches Set trägst du?
    Edited by Thraben on 19. Dezember 2017 09:33
    ~ Benthragand, Beschwörer~

    Generalhauptmann der Dolche des Königs

    DDK ist die letzte Verteidigungslinie des Dolchsturz- Bündnisses auf SOTHA SIL (EU) mit dem Anspruch, in kleinen, anfängerfreundlichen Raid-Gruppen möglichst epische Schlachten auszufechten.

    DDK is the Daggerfall Covenant´s last line of defense on SOTHA SIL (EU). We intend to fight epic battles in small, casual player friendly raid groups.
  • Orgub_gro_Yagash
    Orgub_gro_Yagash
    ✭✭✭✭✭
    der monsterhelm ist normalerweise kein problem, bei den schulter sieht es schon wieder anders aus (sch.eiss rng sei dank).
    SLU DEM
    The Imperial City
    PC EU
    Waidagle: "like to jump/rush into a horde of enemies and die quickly... call it "sneak like an orc""
    cheers'n'oi
  • Quayjin
    Quayjin
    Thraben schrieb: »
    @Quayjin

    Ersetze Lotus durch Raubvogel oder Umarmung der Natur (falls andere Spieler in der Nähe sind) und Pilze durch flüchtiger Nebel.

    Du brauchst "entschlossen" als Trait auf deiner Schildleiste, und Nirngeschliffen auf der Großaxt.

    Verwende Gift des Flüchtigen oder Wurzel-Ausdauerdrain-Gift.

    Lege Ausweichrolle auf eine gesonderte Taste.

    Nutze den "Trank des Mutes" (Unsichtbarkeit + Geschwindigkeit).



    Welches Set trägst du?

    Aktuell trage ich:
    5x Rohling der siebten Legion (schwer+ max Ausdauer)
    Brust: Erfüllt
    Hose: Erfüllt
    Hände: Undurchdringlich
    Gürtel: Undurchdringlich
    Schuhe: Undurchdringlich

    3x Agilität (Ausdauer Reg.)
    Kette: Robust
    Ring1: Robust
    Ring2: Robust

    2x Maschinenwächter (leicht/mittel + max. Ausdauer)
    Kopf: Undurchdringlich
    Schultern: Undurchdringlich

    2x Todeswind (Waffenschaden + Max. Ausdauer)
    1H-Schwert: Erfüllt
    Schild: Blockkosten reduzierung

    2-Händer - Schwert - Geschärft - Mit Gift

    Edited by Quayjin on 19. Dezember 2017 10:02
  • Thraben
    Thraben
    ✭✭✭✭
    Maschinenwächter durch Blutbrut tauschen. 100 Ulti/ 40 Sekunden ist der Reg-Wert, den du wirklich brauchst.

    Bäumchen spammen ersetzt überschüssige Stamreg (Passive der Heillinie angucken ;)

    Solange du irgendwelche Leute über-Zeit anheilst, und schwere Angriffe einwebst, geht dir die Ausdauer nicht aus.

    Keine Ausdauerregverzauberungen auf dem Schmuck! Waffenschaden, vlt auch Blockkosten. Wenn du länger als 3 Rotationen auf jmd rumprügelst, ist er's nicht wert! In dem Fall lieber einen Bogenbimbo aus der 2. Reihe suchen und in 6 Sekunden kurz mal wegmachen.

    Großaxt statt Zweihänder.

    Für mehr Tankyness Reaktive Rüstung oder Tavas Segen oder Fortified Brass (kann sogar mittel sein) als Ergänzung zur 7. Legion.

    Edited by Thraben on 19. Dezember 2017 11:40
    ~ Benthragand, Beschwörer~

    Generalhauptmann der Dolche des Königs

    DDK ist die letzte Verteidigungslinie des Dolchsturz- Bündnisses auf SOTHA SIL (EU) mit dem Anspruch, in kleinen, anfängerfreundlichen Raid-Gruppen möglichst epische Schlachten auszufechten.

    DDK is the Daggerfall Covenant´s last line of defense on SOTHA SIL (EU). We intend to fight epic battles in small, casual player friendly raid groups.
  • Quayjin
    Quayjin
    Thraben schrieb: »

    Bäumchen spammen ersetzt überschüssige Stamreg (Passive der Heillinie angucken ;)

    Solange du irgendwelche Leute über-Zeit anheilst, und schwere Angriffe einwebst, geht dir die Ausdauer nicht aus.


    Damit meinst du die Ulti - Heilendes Dickicht?

    Thraben schrieb: »

    Für mehr Tankyness Reaktive Rüstung oder Tavas Segen oder Fortified Brass (kann sogar mittel sein) als Ergänzung zur 7. Legion.

    Habe mir die Rüstungen angeschaut und es stellt sich mir die Frage, ob ich dann nicht zu wenig Ausdauer habe und mir dadurch der Schaden flöten geht?

    Ansonsten hört sich das nicht schlecht an.
    Edited by Quayjin on 19. Dezember 2017 11:57
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    Quayjin schrieb: »
    Thraben schrieb: »

    Bäumchen spammen ersetzt überschüssige Stamreg (Passive der Heillinie angucken ;)

    Solange du irgendwelche Leute über-Zeit anheilst, und schwere Angriffe einwebst, geht dir die Ausdauer nicht aus.


    Damit meinst du die Ulti - Heilendes Dickicht?

    Thraben schrieb: »

    Für mehr Tankyness Reaktive Rüstung oder Tavas Segen oder Fortified Brass (kann sogar mittel sein) als Ergänzung zur 7. Legion.

    Habe mir die Rüstungen angeschaut und es stellt sich mir die Frage, ob ich dann nicht zu wenig Ausdauer habe und mir dadurch der Schaden flöten geht?

    Ansonsten hört sich das nicht schlecht an.

    Seven Legion und Bloodspawn bilden die solide Basis. Beim letzten Set geht es eher um deine persönlichen Preferenzen. Spielst du Solo oder in Kleingruppe/Zerg, brauchst du mehr Sustain, Schaden oder tankiness...
  • Quayjin
    Quayjin
    Hegron schrieb: »
    Quayjin schrieb: »
    Thraben schrieb: »

    Bäumchen spammen ersetzt überschüssige Stamreg (Passive der Heillinie angucken ;)

    Solange du irgendwelche Leute über-Zeit anheilst, und schwere Angriffe einwebst, geht dir die Ausdauer nicht aus.


    Damit meinst du die Ulti - Heilendes Dickicht?

    Thraben schrieb: »

    Für mehr Tankyness Reaktive Rüstung oder Tavas Segen oder Fortified Brass (kann sogar mittel sein) als Ergänzung zur 7. Legion.

    Habe mir die Rüstungen angeschaut und es stellt sich mir die Frage, ob ich dann nicht zu wenig Ausdauer habe und mir dadurch der Schaden flöten geht?

    Ansonsten hört sich das nicht schlecht an.

    Seven Legion und Bloodspawn bilden die solide Basis. Beim letzten Set geht es eher um deine persönlichen Preferenzen. Spielst du Solo oder in Kleingruppe/Zerg, brauchst du mehr Sustain, Schaden oder tankiness...

    Dadurch das ich im Prinzip nur auf die nase bekomme, suche ich mir immer eine Gruppe. Wobei ich da keine Ansprüche an die größe der Gruppe habe, hauptsache nicht alleine rum rennen.
  • Thraben
    Thraben
    ✭✭✭✭
    1) Klar heilendes Dickicht. Vernünftig gesetzt kannst du deine Ausdauer- und Magickabalken sich direkt nach oben da bewegen sehen.

    2) Erstmal muss deine Ausdauerreg weg und durch Waffenschaden ersetzt werden. Dürfte damit eher mehr Schaden da sein als zuvor. Wenn´s hart auf hart kommt: Der letzte Schrei ist eine Fortified Brass Rüstung auf mittel kombiniert mit 7. Legion und Blutbrut. Wer damit keinen Schaden macht, sucht sich die falschen Ziele aus (nicht den nächstbesten StamDK angreifen, lieber den Bogenbimbo da hinten!)

    3) Rüste WIRKLICH erstmal flüchtiger Nebel aus. Die Vampirpassiven sind zudem a) mehr Ausdauerreg und b) extreme Verteidigung gegen alles was kein Feuerschaden ist. Normalerweise ist das in Hüterskillungen nicht drin, aber dein Leid betrachtend würde ich es empfehlen.

    4) Wenn´s dann immer noch nicht geht, trete einer PvP- Gilde bei.
    Edited by Thraben on 19. Dezember 2017 17:33
    ~ Benthragand, Beschwörer~

    Generalhauptmann der Dolche des Königs

    DDK ist die letzte Verteidigungslinie des Dolchsturz- Bündnisses auf SOTHA SIL (EU) mit dem Anspruch, in kleinen, anfängerfreundlichen Raid-Gruppen möglichst epische Schlachten auszufechten.

    DDK is the Daggerfall Covenant´s last line of defense on SOTHA SIL (EU). We intend to fight epic battles in small, casual player friendly raid groups.
  • Quayjin
    Quayjin
    Habe meine Ausrüstung, fast komplett:

    Kopf: Blutbrut - Schwer - Undurchdringlich - max. Ausdauer
    Schultern: Blutbrut - leicht - Passgenau - max. Ausdauer (Hatte noch kein Glück, schwere zu bekommen)
    Brust: Messingpanzer - Schwer- Erfüllt - max. Ausdauer
    Hände: siebten Legion - Schwer - Undurchdringlich - max. Ausdauer
    Gürtel: siebten Legion - Schwer - Undurchdringlich - max. Ausdauer
    Hose: Messingpanzer - Schwer - Erfüllt - max. Ausdauer
    Schuhe: Messingpanzer - Schwer - Undurchdringlich - max. Ausdauer

    Kette: siebten Legion - Kräftigend - Waffenschaden
    Ring1: siebten Legion - Kräftigend - Waffenschaden
    Ring2: siebten Legion - Kräftigend - Waffenschaden

    Waffe1: Messingpanzer - 2H Axt - Nierngeschliffen - Gift
    Waffe2: Messingpanzer - 1H Schwert - Erfüllt - Waffenschaden (Glyphe)
    Waffe2: Messingpanzer - Schild - Blockkosten reduzierung - max. Leben

    Meine Skillung:
    https://eso-skillfactory.com/de/skillung/huter/pvp-stam-huter-2h-schild/32219/

    Mein Fazit:
    Hatte zwar noch nicht die Gelegenheit, das ganze in Cyrodiil zu testen. Aber in den ersten Duellen nach der Umstellung
    konnte ich schon eine deutliche Verbesserung feststellen. Im Duell habe ich jedenfalls das Gefühl, eine gute Basis gefunden zu haben, mit der ich jetzt auch besser an meinen persönlichen Fähigkeiten arbeiten kann.

    Ich danke allen die sich bis jetzt beteiligt haben. Ihr habt mir sehr geholfen!
  • istguterSpieler
    istguterSpieler
    ✭✭✭
    Im PvP finde ich die die 2 erfüllten Rùstungsteile schlecht, die Erhöhung des Schadens kannst du vernachlässigen, wir sind nicht im PvE, wäre bei mir undurchdringlich. Wenn du Gift auf einer Waffe hast, unterdrückt es die Verzauberung.

    Achte Mal darauf, ob du stirbst weil deine stamina aus ist oder ob es da andere Gründe gab, würde mich Mal interessieren.
    Somit ist Toleranz, historischer Sinn, sogenannte Gerechtigkeit ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal, oder das Fehlen desselben. Friedrich Nietzsche
  • Quayjin
    Quayjin
    Im PvP finde ich die die 2 erfüllten Rùstungsteile schlecht, die Erhöhung des Schadens kannst du vernachlässigen, wir sind nicht im PvE, wäre bei mir undurchdringlich. Wenn du Gift auf einer Waffe hast, unterdrückt es die Verzauberung.

    Ok, werde das testen. Die beiden Teil sind ja schnell in undurchdringlich hergestellt.

    Was das Gift betrifft, habe ich deshalb keine Verzauberung auf meiner 2H-Waffe. Bin mir noch nicht sicher ob ich bei dem
    Gift bleiben möchte. Von der Beschreibung her, hört es sich gut an, dem Gegner HP, Stam & Magica abzu ziehen und mir in Anteilen hinzu zu fügen. Bei den Verzauberungen würde ich vielleicht die Schock Glyphe nehmen, weil diese lt. Tooltip den meisten Schaden macht. Oder wäre eine anderen Verzauberung auf einem 2H-Waffe sinnvoller?
    Achte Mal darauf, ob du stirbst weil deine stamina aus ist oder ob es da andere Gründe gab, würde mich Mal interessieren.

    Werde ich tun.

  • istguterSpieler
    istguterSpieler
    ✭✭✭
    Bei den Giften kannst du ein bisschen experimentieren. Da gibt's ein ein Gift, was ein doppelten dot setzt, gerade no cp ist das ganz böse.
    Somit ist Toleranz, historischer Sinn, sogenannte Gerechtigkeit ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal, oder das Fehlen desselben. Friedrich Nietzsche
  • Thraben
    Thraben
    ✭✭✭✭
    Quayjin schrieb: »
    Habe meine Ausrüstung, fast komplett:

    Kopf: Blutbrut - Schwer - Undurchdringlich - max. Ausdauer
    Schultern: Blutbrut - leicht - Passgenau - max. Ausdauer (Hatte noch kein Glück, schwere zu bekommen)
    Brust: Messingpanzer - Schwer- Erfüllt - max. Ausdauer
    Hände: siebten Legion - Schwer - Undurchdringlich - max. Ausdauer
    Gürtel: siebten Legion - Schwer - Undurchdringlich - max. Ausdauer
    Hose: Messingpanzer - Schwer - Erfüllt - max. Ausdauer
    Schuhe: Messingpanzer - Schwer - Undurchdringlich - max. Ausdauer

    Kette: siebten Legion - Kräftigend - Waffenschaden
    Ring1: siebten Legion - Kräftigend - Waffenschaden
    Ring2: siebten Legion - Kräftigend - Waffenschaden

    Waffe1: Messingpanzer - 2H Axt - Nierngeschliffen - Gift
    Waffe2: Messingpanzer - 1H Schwert - Erfüllt - Waffenschaden (Glyphe)
    Waffe2: Messingpanzer - Schild - Blockkosten reduzierung - max. Leben

    Meine Skillung:
    https://eso-skillfactory.com/de/skillung/huter/pvp-stam-huter-2h-schild/32219/

    Mein Fazit:
    Hatte zwar noch nicht die Gelegenheit, das ganze in Cyrodiil zu testen. Aber in den ersten Duellen nach der Umstellung
    konnte ich schon eine deutliche Verbesserung feststellen. Im Duell habe ich jedenfalls das Gefühl, eine gute Basis gefunden zu haben, mit der ich jetzt auch besser an meinen persönlichen Fähigkeiten arbeiten kann.

    Ich danke allen die sich bis jetzt beteiligt haben. Ihr habt mir sehr geholfen!

    1. Die Waffenschadenserhöhung per Rune funktioniert in Duellen besser als in der Open-PvP- Realität. Wechsel auf Entschlossen.
    2. Zur Skillung: Entweder Momentum ODER Netch. Beides erfüllt denselben Zweck. Hier hast du einen wertvollen Skillplatz, den du mit Klippenschreiter (Fernkampf ist immer gut, Ausdauerreg), Läuterung (DOT-Reinigung, Magickareg), Flüchtiger Nebel (immer gut) oder Umarmung der Natur (Leechen, Abhauen, Ausdauerreg) füllen kannst.
    3. Gift oder Verzauberung: Bei Verzauberung nimmt man Prismatisch, Waffenschadenserhöhung, Seuchenschaden oder Daedrisch (je nach Gegnertyp). Am meisten Punkte wirst du aber mit dem allgemein verhassten Gift "Wurzeln + Ressourcenkosten" machen. Eine Variante davon hier: http://esolog.uesp.net/viewPotions.php?s=Alkahest&r1=Namira's Rot&r2=Columbine&r3=Mountain Flower
    ~ Benthragand, Beschwörer~

    Generalhauptmann der Dolche des Königs

    DDK ist die letzte Verteidigungslinie des Dolchsturz- Bündnisses auf SOTHA SIL (EU) mit dem Anspruch, in kleinen, anfängerfreundlichen Raid-Gruppen möglichst epische Schlachten auszufechten.

    DDK is the Daggerfall Covenant´s last line of defense on SOTHA SIL (EU). We intend to fight epic battles in small, casual player friendly raid groups.
  • Quayjin
    Quayjin
    Thraben schrieb: »
    1. Die Waffenschadenserhöhung per Rune funktioniert in Duellen besser als in der Open-PvP- Realität. Wechsel auf Entschlossen.
    2. Zur Skillung: Entweder Momentum ODER Netch. Beides erfüllt denselben Zweck. Hier hast du einen wertvollen Skillplatz, den du mit Klippenschreiter (Fernkampf ist immer gut, Ausdauerreg), Läuterung (DOT-Reinigung, Magickareg), Flüchtiger Nebel (immer gut) oder Umarmung der Natur (Leechen, Abhauen, Ausdauerreg) füllen kannst.
    3. Gift oder Verzauberung: Bei Verzauberung nimmt man Prismatisch, Waffenschadenserhöhung, Seuchenschaden oder Daedrisch (je nach Gegnertyp). Am meisten Punkte wirst du aber mit dem allgemein verhassten Gift "Wurzeln + Ressourcenkosten" machen. Eine Variante davon hier: http://esolog.uesp.net/viewPotions.php?s=Alkahest&r1=Namira's Rot&r2=Columbine&r3=Mountain Flower

    1. Hier muss ich nochmal nachfragen. Entschlossen, sagt mir irgendwie garnichts. Du hattest das schon einmal erwähnt, das ich auf der Schildleiste den Trait "Entschlossen" brauche. Aber irgendwie finde ich nichts dazu. Es geht doch um die Waffen Eigenschaft oder?


    Ok, habe nun was dazu gefunden "Entschlossen: Chance für zusätzliche ultimative Kraft von 34 % auf 40 % erhöht." Ich kann gerade nicht
    ingame nach schauen, aber im Moment würde ich wetten, das ich diese Eigenschaft nicht angezeigt bekomme, weder als analysierte, noch als noch analysierbare Eigenschaft.


    so hat sich alles gefunden:) War einfach nur blind:)


    2. Werde da die genannten Skills testen.

    Danke für deine Antwort:)


    Edited by Quayjin on 21. Dezember 2017 19:17
  • Astans
    Astans
    ✭✭✭
    auf wieviel ausdauer kommst du derzeit?
  • Quayjin
    Quayjin
    Astans schrieb: »
    auf wieviel ausdauer kommst du derzeit?

    Verhältnis mäßig wenig. Müsste heute Abend nach schauen.

    Aber ich meine, das ich mit blauem Bufffood (Max HP+Aus.) auf ca 30-32k Ausdauer komme.

    Bin auch noch nicht so zufrieden mit meinem Ressourcenmanagement. Das liegt aber zum Teil
    noch an meiner Spielweise. Erwische mich oft, im dauer sprint unterwegs zu sein. Durch die
    ganze testerei und probiererei, bin ich ebenfalls recht häufig in der falschen Leiste unterwegs
    und zünge Fähigkeiten angewollt, oder zu früh. Hier gibt es von meiner Seite aus noch viel
    Verbesserungspotential. Denke aber das kommt jetzt mit der Zeit, wenn ich bei dem Build bleibe.

    Bin aber auch mit der Mundis Wahl noch nicht zu 100% sicher und werde das nochmal an NPC und in Duellen testen,
    ob ich tatsächlich beim "Krieger + Waffenschaden" bleibe, oder ggf doch nochmal zum "Turm +Ausdauer" wechsel.

    Wenn nämlich 1000 Ausdauer ~ 100 Waffenschaden entsprechen, wäre mein Waffenschaden rechnerisch mit dem "Trum" um ca. 36 Punkte geringer. Allerding wäre meine maximaler Ausdauer pool um 2028 höher, was ebenfalls meine Ausdauerfähigkeiten verstärkt. Zusätzlich kann man "eine" Fähigkeit mehr benutze bevor man out of stamina ist. Jedenfalls stelle ich mir das so vor. Die Praxis wird es zeigen.
    Edited by Quayjin on 22. Dezember 2017 13:58
  • Astans
    Astans
    ✭✭✭
    wenn du merkst ok mit dem ausdauer pool komm ich nicht klar
    wäre der turm für dich wohl vorerst besser
    wenn du jedoch dich einspielst/die cp anpasst usw kannst du auch bei waffenschaden bleiben
    grundsätzlich spielt ja eh jeder anders
    daher gibts da kein so muss das im pvp
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭
    Quayjin schrieb: »
    Astans schrieb: »
    auf wieviel ausdauer kommst du derzeit?

    Wenn nämlich 1000 Ausdauer ~ 100 Waffenschaden entsprechen, wäre mein Waffenschaden rechnerisch mit dem "Trum" um ca. 36 Punkte geringer. Allerding wäre meine maximaler Ausdauer pool um 2028 höher, was ebenfalls meine Ausdauerfähigkeiten verstärkt. Zusätzlich kann man "eine" Fähigkeit mehr benutze bevor man out of stamina ist. Jedenfalls stelle ich mir das so vor. Die Praxis wird es zeigen.

    zur info

    ausdauer Fähigkeiten skalieren mit waffenschaden als auch mit max ausdauer

    bedeutet der krieger kommt im Prinzip besser weg als der turm aber dein pool ist halt etwas niedriger

    Ulfric Winterfell / Stamina DK
    Die Rote Vîper / Stamina NB

    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula

    It's Ulfric
    Twitch
  • Quayjin
    Quayjin
    Quayjin schrieb: »
    Astans schrieb: »
    auf wieviel ausdauer kommst du derzeit?

    Wenn nämlich 1000 Ausdauer ~ 100 Waffenschaden entsprechen, wäre mein Waffenschaden rechnerisch mit dem "Trum" um ca. 36 Punkte geringer. Allerding wäre meine maximaler Ausdauer pool um 2028 höher, was ebenfalls meine Ausdauerfähigkeiten verstärkt. Zusätzlich kann man "eine" Fähigkeit mehr benutze bevor man out of stamina ist. Jedenfalls stelle ich mir das so vor. Die Praxis wird es zeigen.

    zur info

    ausdauer Fähigkeiten skalieren mit waffenschaden als auch mit max ausdauer

    bedeutet der krieger kommt im Prinzip besser weg als der turm aber dein pool ist halt etwas niedriger

    in Cyrodiil komme ich nur auf 29k Ausdauer. ,,,,,a,,,,,llerdings trage ich nur lila Ausrüstung. Gehe davon aus, das die Werte
    noch etwas höher werden, wenn ich das ganze in gold habe. Außerdem bin ich bei den Unerschrockenen noch nicht lvl 10.

    es gibt noch Ecken wo etwas verbessert werden kann
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    In der Regel sollte man auf Waffenschaden setzen, da dieser besser skaliert. Max. Ausdauer skaliert im PvP eher schlecht. Hier und da kommt mal ein Horn, aber verlässlich wäre das nur in einer festen Gruppe.
    Eventuell trägst du noch 5-1-1 und das wars dann eigentlich schon.

    Waffenschaden skaliert da deutlich besser. Alleine den 20% Buff rechnet man ja immer zu 100% mit ein. Den hat ja jede Klasse zur Verfügung.

    Beispiel:

    Mein PvP Charakter (6x mittel, 1x schwer, ohne göttliche Teile):

    ohne Turm: 39058 max. Ausdauer
    mit Turm: 41289 max. Ausdauer

    + 2231 max. Ausdauer (in eeetwa 215 Waffenschaden), wobei der Turm eigentlich nur + 2028 gibt.

    ohne Krieger: 2290 Waffenschaden
    mit Krieger: 2556 Waffenschaden

    + 266 Waffenschaden und das ohne 20% Waffenschaden Buff!

    ohne Krieger, aber mit 20% Waffenschaden: 2699 Waffenschaden
    mit Krieger und mit 20% Waffenschaden: 3013 Waffenschaden

    + 314 Waffenschaden (umgerechnet ca. 3265max. Ausdauer). Allein durch den quasi 100% uptime Buff, skaliert der Waffenschaden nochmal besser. Auf dem Papier gibt der Krieger ja nur 238 Waffenschaden, ich bekomme also schon ordentlich was "geschenkt".

    Ich habe jetzt auch nur diesen einen Buff hinzugenommen. Es kommen noch die passive aus Sturmangriff, Schriftrollen und kleinere Brutalität von Dk's dazu.


    Edited by Sun7dance on 23. Dezember 2017 12:56
  • Astans
    Astans
    ✭✭✭
    mit 29k ausdauer ist er aber schon echt unten solange er die unerschrockenen nicht fertig hat ist er mit dem turm wohl besser dran danach kann er ja krieger nehmen
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭
    Astans schrieb: »
    mit 29k ausdauer ist er aber schon echt unten solange er die unerschrockenen nicht fertig hat ist er mit dem turm wohl besser dran danach kann er ja krieger nehmen

    mein wpn dmg stack build lag ohne cp auch da und das ging super ;)
    Edited by UlfricWinterfell on 24. Dezember 2017 16:39
    Ulfric Winterfell / Stamina DK
    Die Rote Vîper / Stamina NB

    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula

    It's Ulfric
    Twitch
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Astans schrieb: »
    mit 29k ausdauer ist er aber schon echt unten solange er die unerschrockenen nicht fertig hat ist er mit dem turm wohl besser dran danach kann er ja krieger nehmen

    Natürlich kann er den Turm spielen. Gerade im PvP spielt das persönliche Ermessen eine wichtige Rolle.
    Es gibt genug gute Spieler, die "abseits der Norm" spielen, weil sie sich selber einschätzen können und sich demnach nicht von Youtubern verleiten lassen.

    Bestes Beispiel ist der Knochenpirat Hype. Jeder, der selber auch nur ein bisschen herum experimentiert, wird schnell auf ein anderes Set stoßen, welches in den meisten Fällen mehr Schaden, mehr Reg. und mehr max. Ausdauer liefert.
    Edited by Sun7dance on 26. Dezember 2017 09:46
  • Astans
    Astans
    ✭✭✭
    Astans schrieb: »
    mit 29k ausdauer ist er aber schon echt unten solange er die unerschrockenen nicht fertig hat ist er mit dem turm wohl besser dran danach kann er ja krieger nehmen

    mein wpn dmg stack build lag ohne cp auch da und das ging super ;)

    kann ja sein das das bei dir super klappt aber so wie ichs verstanden hab ist er noch nicht so 'drin'
    daher

    ----
    klar gibt auserhalb der youtube builds ne menge
    macht auch meist mehr spass da mal was neues zu testen auch wenns schonmal teuer werden kann xD

    alles in allem denk ich findet früher oder später eh jeder das setup was ihm zusagt
  • Quayjin
    Quayjin
    Astans schrieb: »
    Astans schrieb: »
    mit 29k ausdauer ist er aber schon echt unten solange er die unerschrockenen nicht fertig hat ist er mit dem turm wohl besser dran danach kann er ja krieger nehmen

    mein wpn dmg stack build lag ohne cp auch da und das ging super ;)

    kann ja sein das das bei dir super klappt aber so wie ichs verstanden hab ist er noch nicht so 'drin'
    daher

    ----
    klar gibt auserhalb der youtube builds ne menge
    macht auch meist mehr spass da mal was neues zu testen auch wenns schonmal teuer werden kann xD

    alles in allem denk ich findet früher oder später eh jeder das setup was ihm zusagt

    Ja genau, so ganz habe ich noch nicht durch geblickt durch das ganze.
    Obwohl meine Ausdauer doch recht gering ist, klappt es ingesamt doch um einiges besser als zu Beginn dieses Beitrags.

    Allerdings werde ich in Zukunft nochmal was an meinen sets ändern. Aber damit lasse ich mir noch etwas Zeit und Versuche erstmal meine Spielweise zu verbessern. Wenn ich mehr Routine habe, werde Ich definitiv mehr auf Ausdauer gehen.

  • BIackHand
    BIackHand
    ✭✭
    Quayjin schrieb: »
    Worauf kommt es im PvP an?

    Zergen
    Buff NB
  • Feanor
    Feanor
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Ein eher praktischer Kampftipp: Versuche, keinen Tunnelblick zu bekommen und immer aufmerksam gegenüber Deiner Umgebung zu sein. Gerade dann, wenn man den Gegner nahe an der Execute Range hat ist man versucht, ohne Rücksicht auf Verluste draufzuhalten. Dabei übersieht man gerne Mal ein paar neu aufgetauchte Freunde oder andere wichtige Dinge. Aufmerksamkeit ist aus meiner Sicht wichtiger als ein „korrektes“ Build zu spielen.
    Main characters:
    Feanor the Believer - AD Altmer mSorc - AR 41 - Stormproof (PC EU)
    Idril Arnanor - AD Altmer mSorc - CP 217 - Stormproof (PC NA)

    Other characters:
    Fearscales - AD Argonian Templar - Stormproof (healer)
    Draco Imperialis - AD Imperial DK (tank)
    Cabed Naearamarth - AD Dunmer mDK
    Valirion Willowthorne - AD Bosmer stamBlade
    Turuna - AD Altmer magBlade
    Kheled Zaram - AD Redguard stamDK
    Kibil Nala - AD Redguard stamSorc - Stormproof
    Yavanna Kémentárí - AD Breton magWarden
    Azog gro-Ghâsh - EP Orc stamWarden
    Vidar Drakenblød - DC Nord mDK
    Marquis de Peyrac - DC Breton mSorc - Stormproof
    Rawlith Khaj'ra - AD Khajiit stamWarden
    Tu'waccah - AD Redguard Stamplar

    All chars 50 @ CP 1000+. Playing solo PvP mostly on EU PC Sotha Sil.
  • Mahabahabtha
    Mahabahabtha
    ✭✭✭✭
    Feanor schrieb: »
    Ein eher praktischer Kampftipp: Versuche, keinen Tunnelblick zu bekommen und immer aufmerksam gegenüber Deiner Umgebung zu sein. Gerade dann, wenn man den Gegner nahe an der Execute Range hat ist man versucht, ohne Rücksicht auf Verluste draufzuhalten. Dabei übersieht man gerne Mal ein paar neu aufgetauchte Freunde oder andere wichtige Dinge. Aufmerksamkeit ist aus meiner Sicht wichtiger als ein „korrektes“ Build zu spielen.

    Glaub Ihm, er hat mich schon ein paar mal verdroschen :s
    "In fact, I’ve met more PVEers that are worse at PvE than PvPers."
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    wobei ich behaupten mag, dass der tunnelblick von alleine mit der erfahrung geht. der hat mich auch schon einige male gekillt, aber man lernt draus.

    Get Stuff like this (but not this stuff)

    ¯\_(ツ)_/¯
    ________________________________________________________________________________

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.