Wartungsarbeiten in der Woche vom 21. Januar:
• Keine PC/MAC-Wartungsarbeiten – 21. Januar
• PC/Mac: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Januar, 12:00 - 15:00 MEZ
• Xbox One: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Januar, 12:00 - 15:00 MEZ
• PlayStation®4: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Januar, 12:00 - 15:00 MEZ

Random-Verliese nach dem CC-DLC

MetalMerchant2017
MetalMerchant2017
✭✭✭
Es ist erschreckend, wie es seit dem CC-DLC in den Verliesen über die Verliessuche im Normalmodus zugeht. Es melden sich viele extrem starke DDs als Tank an, hetzen, rennen vor, killen die Bosse solo und versauen den restlichen drei Spielern jeglichen Spaß. Wenn das die Folgen der Einführung der Transmutationskristalle sind, dann sieht die Zukunft für die Normalspieler schwarz aus. Hier sollte bei der Vergabe von Transmutationskristallen einiges überdacht werden. Würde man diesen starken Spielern mehr Anreiz geben, im Vet-Modus zu spielen, indem dort mehr Transmutationskristalle vergeben würden, würde es mit Normalmodus deutlich ruhiger zugehen (z. B. auf Vet 3 Kristalle, normal 1 Kristall). So geht es aber momentan nicht. Man kann derzeit massenweise die "Tanks" kicken. Dieser Egoismus mancher Spieler nervt einfach. Es ist ein Gruppenspieler und keine One-Man-Show.
Edited by MetalMerchant2017 on 25. Oktober 2017 04:44
  • LeperXII
    LeperXII
    ✭✭✭✭✭
    Naja, das kommt ja jetzt nicht grade überraschend.
    Umgebung
    • Die Textur auf den Rückseiten von Gemälden wurde verbessert.


    Nerf NB
  • menschikov2
    menschikov2
    ✭✭✭
    Ich denke mal das wird sich wenn die Leute die wichtigsten Sachen umgeändert haben auch wieder legen. Nur jetzt am Anfang will eben wirklich jeder erstmal seine Sachen im richtigen Trait haben. Ich denke spätestens in 3-4 Wochen sind die alle wieder raus aus der Gruppensuche weil sie genug Kristalle haben wenn nicht sogar früher.
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Überraschung \o/ Ich war bestimmt eine davon. Ich hab das aber auch schon vorher gemacht in nCOA I. In 80% der Fälle melden sich da eh keine "Starter" an, sondern Leute, die eh nur Branntzauberweber oder was anderes farmen wollen. Demnächst dürft ihr mich dann in nCOH I bewundern, während ich Ebenerzarsenal farme.

    Edited by Dont_do_drugs on 25. Oktober 2017 07:30
  • MetalMerchant2017
    MetalMerchant2017
    ✭✭✭
    Dont_do_drugs schrieb: »
    Überraschung \o/ Ich war bestimmt eine davon. Ich hab das aber auch schon vorher gemacht in nCOA I. In 80% der Fälle melden sich da eh keine "Starter" an, sondern Leute, die eh nur Branntzauberweber oder was anderes farmen wollen. Demnächst dürft ihr mich dann in nCOH I bewundern, während ich Ebenerzarsenal farme.

    Dann wird dich dasselbe Schicksal ereilen wie deine Kollegen: du wirst nach dem ersten Boss gekickt werden! :)

    Ich persönlich würde die Transmutationskosten auf 75 erhöhen und die Belohnung folgendermaßen staffeln:

    Verlies Normalmodus: 1 Kristall
    Verlies Veteran ohne HM: 2 Kristalle
    Verlies Veteran mit HM: 3 Kristalle

    Und um Rusher zu bremsen: Für eine Kristallbelohnung müssten ALLE Bosse erledigt werden.
    Edited by MetalMerchant2017 on 25. Oktober 2017 07:38
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Dann wird dich dasselbe Schicksal ereilen wie deine Kollegen: du wirst nach dem ersten Boss gekickt werden! :)

    Wenn ich auf dich treffe, vielleicht. Ist mir bisher aber tatsächlich nie passiert.

    Aber ansonsten bin ich bei dir. Ich drück das auch nur so straight aus, weil ich ESO in der Bringschuld da sehe. Natürlich wird mit den Kristallen die Gear-Farmerei auch etwas nachlassen, aber da die Möglichkeit eben besteht in so einfachen Content Endcontent-taugliches Gear zu farmen, werden sich die Spieler auch eher im einfachsten Content das Zeug zusammenfarmen, weils halt schneller geht. Wenn ich ganz hart bin, würde ich sogar sagen, dass ZOS die Droprates von Setgear im Normalmodus massiv runterschrauben sollte, ergo Bosse bspw mit nur noch 50% Chance ein Setteil zu droppen. Veteranencontent ist spiel- und machbar auch mit Craft-Sets, wie Julianos + Whatever dazu, dann wären wir wieder bei dem sich stückchenweise hocharbeiten. So aber... tja.

    Edited by Dont_do_drugs on 25. Oktober 2017 07:45
  • randy1990
    randy1990
    ✭✭✭✭
    Dont_do_drugs schrieb: »
    Überraschung \o/ Ich war bestimmt eine davon. Ich hab das aber auch schon vorher gemacht in nCOA I. In 80% der Fälle melden sich da eh keine "Starter" an, sondern Leute, die eh nur Branntzauberweber oder was anderes farmen wollen. Demnächst dürft ihr mich dann in nCOH I bewundern, während ich Ebenerzarsenal farme.

    darum gehe ich coa immer alleine da andere mitzunehmen sich nicht lohnt
    Rechtschreib und Grammatik Fehler könnt ihr behalten

    Hauptgilde:
    Dunkelsicht


    Klassen: 800CP +
    Aria Dragon DK Tank Kaiserlicher
    Dr Agon Born Templer heiler Argonier
    Viktoria Dragonus DK mageDD Dunmer
    Uzume Doragon Templer mageDD Dunmer
    Ryu no Yami NB mageDD Altmer
    Nekomata Ryo DK StamDD Khajiit

    mein DK magika build
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/238852/guid-magika-dk-fuer-raids-update-2-6-one-tamriel/p1

    Set Tabelle
    https://docs.google.com/spreadsheets/d/1LuzWVyDC_0qc6fwYx-E2KV3q5h3KfL4aNYuHiHqnwic/edit?usp=sharing
  • ipolo92
    ipolo92
    ✭✭✭
    Das war schon vorher der Fall, also für mich ist das nichts neues und stört mich persönlich eher weniger. Für einen entspannten Lauf gehe ich nicht mit Randoms in ein Verlies da ich immer davon ausgehe das irgendwer quer schießt.

    Viel schlimmer finde ich dann Pärchen die meinen auf genau diesen festen Gruppen Aufbau beharren zu müssen, gar nichts tun außer zu flamen während des Laufs und zu sehen wie die 2 anderen sich abmühen, anstatt wie jeder, meiner Meinung nach, normale Spieler einfach das Verlies erfolgreich zu beenden, was auf normal keine große Kunst ist, grad wenn die 2 Spieler die an der Seite stehen über 600 CP haben. Auf Veteran mag das etwas anderes sein aber nicht im Normalmodus wo man das ganze auch mit Leichtigkeit ohne Heiler und Tank beenden kann.

    Also das liegt wahrscheinlich weniger an den Kristallen eher an den verschiedenen Einstellungen bzw. Zielen der Spieler. Natürlich sind die Verliese grade Interessant wegen den Kristallen aber wie gesagt es war vorher kaum anders.
    Der Tiger und der Löwe sind zwar stärker, aber der Wolf tritt nicht im Zirkus auf.

    Deutschsprachiger ESO Community Server auf Discord
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    randy1990 schrieb: »
    Dont_do_drugs schrieb: »
    Überraschung \o/ Ich war bestimmt eine davon. Ich hab das aber auch schon vorher gemacht in nCOA I. In 80% der Fälle melden sich da eh keine "Starter" an, sondern Leute, die eh nur Branntzauberweber oder was anderes farmen wollen. Demnächst dürft ihr mich dann in nCOH I bewundern, während ich Ebenerzarsenal farme.

    darum gehe ich coa immer alleine da andere mitzunehmen sich nicht lohnt

    Ja, ich hab sowas früher teilweise auch alleine gemacht, aber mit mehreren Mann gehts halt schneller und notfalls, wenn sie selber evt schwach sind, taugen sie immernoch als Dummies, die Schaden e bissl mitfressen, sodass ich mich weniger bewegen muss.
    Edited by Dont_do_drugs on 25. Oktober 2017 07:49
  • Dunkelelfe
    Dunkelelfe
    ✭✭✭✭
    Oh ja unterschiedliche Ansichten. Genauso wie ein Tank in vSpindeltiefe II meint 3 Mop Gruppen zu spamen und sich dann beschwert, es wäre zu wenig DPS weil dann alle sterben. Einfach mal vorrennen. Am besten noch, als der letzte Boss noch nicht mal down war.
    Gab ein bisschen gezetter im Chat. Aber es gab schon Gemecker am ersten Boss. Nur weil er vielleicht 5 Sekunden länger gedauert hat.

    Naja, ich sag mal so. Wenn ich selbst nur wegen den Kristallen im Verlies bin und manchmal ist es mir auch einfach egal. Lauf ich so einem Vorrenner einfach nur nach. Meinem Loot bekomm ich trotzdem. In letzter Zeit bin ich öfters als Heiler unterwegs und wenn einer oder mehrere nicht auf den Heiler warten, kann ich ihnen auch nicht helfen. Sollen sie doch sterben wenn man nicht warten kann. Ich bin mal hinterher gehetzt, hab das aber schnell wieder aufgegeben.


    Zählt eigentlich Vet Zufall und Normal Zufall getrennt? Dann könnte ich ja trotzdem beides laufen und bekomme noch mehr Kristalle als wenn ich nur einmal ein Zufall Verlies laufe.

    Aber bei denn Schlüssel ist es ja auch so. Wenn man die schwerere Version läuft bekommt man 2 Schlüssel anstatt einen.
    Magicka DK
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Zählt eigentlich Vet Zufall und Normal Zufall getrennt? Dann könnte ich ja trotzdem beides laufen und bekomme noch mehr Kristalle als wenn ich nur einmal ein Zufall Verlies laufe.

    Nein. Das geht nach meiner Erinnerung nicht.
  • Protossyder
    Protossyder
    ✭✭✭
    Ach, immer dieses Rumgeheule...

    Vielleicht haben manche Spieler einfach weder Lust, noch Zeit, eine halbe Stunde auf ein Team für die leichtesten Dungeons zu warten. Die einzigen Verliese, für die man ein Standard-Team von Tank, Heiler und zwei DDs bräuchte, wären die DLC-Dungeons.

    Jämmerlich
    What you lose in the fire, you will find amongst the ashes.

    Characters worth mentioning:

    Daedrós - Magicka DK - Dunmer - PvE & PvP - Flawless Conqueror - Emperor
    Dragybor - Stamblade - Redguard - PvE (first char)
    Yondaime Raikage - Stamsorc - Redguard - PvE
    Zerg Overmind - Magblade - Altmer - PvE
    Yenari - Magsorc - Altmer - PvE - Flawless Conqueror
    Devoured-his-siblings - DK Tank - Argonian - PvE
    Valkyrja Valhalla - StamDK - Redguard - PvE
    Hyperion der Obere - Magplar - Altmer - PvE
    Affa al'Dschinni - Stamplar - Redguard - PvP

    Arenas: vDSA (~46k) - vMA (~580k)
    Trials: vAA hm - vHRC hm - vSO hm - vMoL hm (~161k) - vHoF hm - vAS hm - vCR

    PC - EU
  • Protossyder
    Protossyder
    ✭✭✭
    Protossyder schrieb: »
    Ach, immer dieses Rumgeheule...

    Vielleicht haben manche Spieler einfach weder Lust, noch Zeit, eine halbe Stunde auf ein Team für die leichtesten Dungeons zu warten. Die einzigen Verliese, für die man ein Standard-Team von Tank, Heiler und zwei DDs bräuchte, wären die DLC-Dungeons.

    Jämmerlich

    1. Es ist ein MMO. Also für Gruppen ausgelegt.
    2. Diese ProGamer können die Inis auch solo laufen.
    3. Wer egoistisch und kein Teamplayer ist, wird gekickt. Das ist meine Politik. Punkt!
    4. Allein die Verwendung des Wortes "Rumgeheule" sagt etwas über die Akzeptanz anderer Meinungen und die geistige Reife aus.

    1. Dem stimme ich zu.
    2. Man muss kein "ProGamer" sein, um die Inis alleine zu laufen, für z.B. random normal braucht man jedoch ein Team
    3. Allein die Verwendung des Begriffs "Das ist meine Politik. Punkt!" sagt etwas über die Akzeptanz anderer Meinungen und die geistige Reife aus.
    4. Vielleicht solltest du aus einer Mücke keinen Elefanten machen. Sei doch froh, dass nicht alle Spieler so lahmarschig sind wie du.
    What you lose in the fire, you will find amongst the ashes.

    Characters worth mentioning:

    Daedrós - Magicka DK - Dunmer - PvE & PvP - Flawless Conqueror - Emperor
    Dragybor - Stamblade - Redguard - PvE (first char)
    Yondaime Raikage - Stamsorc - Redguard - PvE
    Zerg Overmind - Magblade - Altmer - PvE
    Yenari - Magsorc - Altmer - PvE - Flawless Conqueror
    Devoured-his-siblings - DK Tank - Argonian - PvE
    Valkyrja Valhalla - StamDK - Redguard - PvE
    Hyperion der Obere - Magplar - Altmer - PvE
    Affa al'Dschinni - Stamplar - Redguard - PvP

    Arenas: vDSA (~46k) - vMA (~580k)
    Trials: vAA hm - vHRC hm - vSO hm - vMoL hm (~161k) - vHoF hm - vAS hm - vCR

    PC - EU
  • Feanor
    Feanor
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Also mir persönlich wäre ein starker DD der den Dungeon solo macht ja lieber als ein Fake Tank ohne Taunt und mit 2H/Bogen. Aber jeder wie er mag.
    Main characters:
    Feanor the Believer - AD Altmer mSorc - AR 41 - Stormproof (PC EU)
    Idril Arnanor - AD Altmer mSorc - CP 217 - Stormproof (PC NA)

    Other characters:
    Fearscales - AD Argonian Templar - Stormproof (healer)
    Draco Imperialis - AD Imperial DK (tank)
    Cabed Naearamarth - AD Dunmer mDK
    Valirion Willowthorne - AD Bosmer stamBlade
    Turuna - AD Altmer magBlade
    Kheled Zaram - AD Redguard stamDK
    Kibil Nala - AD Redguard stamSorc - Stormproof
    Yavanna Kémentárí - AD Breton magWarden
    Azog gro-Ghâsh - EP Orc stamWarden
    Maeglin the Dark Elf - DC Dunmer mDK
    Rawlith Khaj'ra - AD Khajiit stamWarden
    Tu'waccah - AD Redguard Stamplar

    All chars 50 @ CP 980+. Playing solo PvP mostly on EU PC Sotha Sil (or with a wonderful guild of friends)
  • MetalMerchant2017
    MetalMerchant2017
    ✭✭✭
    Protossyder schrieb: »
    Protossyder schrieb: »
    Ach, immer dieses Rumgeheule...

    Vielleicht haben manche Spieler einfach weder Lust, noch Zeit, eine halbe Stunde auf ein Team für die leichtesten Dungeons zu warten. Die einzigen Verliese, für die man ein Standard-Team von Tank, Heiler und zwei DDs bräuchte, wären die DLC-Dungeons.

    Jämmerlich

    1. Es ist ein MMO. Also für Gruppen ausgelegt.
    2. Diese ProGamer können die Inis auch solo laufen.
    3. Wer egoistisch und kein Teamplayer ist, wird gekickt. Das ist meine Politik. Punkt!
    4. Allein die Verwendung des Wortes "Rumgeheule" sagt etwas über die Akzeptanz anderer Meinungen und die geistige Reife aus.

    1. Dem stimme ich zu.
    2. Man muss kein "ProGamer" sein, um die Inis alleine zu laufen, für z.B. random normal braucht man jedoch ein Team
    3. Allein die Verwendung des Begriffs "Das ist meine Politik. Punkt!" sagt etwas über die Akzeptanz anderer Meinungen und die geistige Reife aus.
    4. Vielleicht solltest du aus einer Mücke keinen Elefanten machen. Sei doch froh, dass nicht alle Spieler so lahmarschig sind wie du.

    3. Wer rast, Bosse solo killt und 3 Leute hinter sich lässt, wird gekickt. Und derjenige wird von 3 Leuten gekickt. Punkt.
    Edited by MetalMerchant2017 on 25. Oktober 2017 11:08
  • Limone1
    Limone1
    ✭✭✭✭
    Ich habe nicht mal im Veteranenverliesen Lust auf Gehetze. Ich gucke mir nicht jeden Stein einzeln an, aber wenn ein Spieler im Randomverlies noch quest hat, muss man halt warten. Wer vorrennt- stirbt ja eh meistens. Hatter halt Pech. Fakeheiler und Faketanks vote ich grundsätzlich raus. Ich finde es unfair den anderen DDs gegenüber, die sich mit ihrer richtigen Rolle annmelden und warten! Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich so gut wie gar nicht in Verliesen im normalmodus unterwegs bin.
    Edited by Limone1 on 25. Oktober 2017 10:59
    "Ich mag Mutter manchmal nicht. Sie ist gemein. Kann ich bei Euch wohnen? Ich kann Euch dann auch schneller Vorräte bringen." - Aksel Steinbeißer
  • Nuhriel
    Nuhriel
    ✭✭✭✭
    Feanor schrieb: »
    Also mir persönlich wäre ein starker DD der den Dungeon solo macht ja lieber als ein Fake Tank ohne Taunt und mit 2H/Bogen. Aber jeder wie er mag.

    Das ist zum einen das Gute an TESO, zum anderen aber auch das Problem seitens der Community. Es gibt kein wirkliches falsches Spielen (abgesehen von den Grundlegenden Dingen, die das Game vorgibt). Das sieht aber jeder Spieler anders. Für die einen ist das entspannte questen und gemütliche Verließläufe zu langweilig weil sie eine größere Herausforderung suchen. Diese neigen ab und an dazu die anderen als eher unfähig zu sehen. Anders herum mögen viele entspannte vielleicht auch langsamere Spieler es nicht wenn man durchrusht und gesagt bekommt: "Du musst unbedingt x Schaden machen und dies und jenes tragen um halbwegs gut zu sein", diese Spieler sehen es eventuell als arrogantes, bevormundendes Gehabe der anderen an.

    Zusatz: Und natürlich gibt es auch noch jene, die Quests öde finden und sich lieber mit anderen Spielern messen. Auch wieder eine ganz eigene Sparte.

    Ein Konzept wie TESO ist und war ein gewagtes Unterfangen, da es sehr verschiedene Sichtweisen versucht möglichst gerecht zu bedienen. Dies funktioniert aber nicht immer ohne das eine Partei etwas zurückstecken muss. Und dazu sind heute weniger denn je bereit, denn jeder ist ja sein eigener König und die anderen haben gefälligst die eigene Meinung zu akzeptieren.
    Edited by Nuhriel on 25. Oktober 2017 11:01
    - Talin Veloth -

    "Preiset die Drei!" Sagen sie.. Pah. Diese Ketzer sollen verflucht sein. Mögen wütende Unsterbliche mit ihren Eingeweiden seilspringen. Diese falschen Götter sollen im Reich des Vergessens schmoren.
    Nieder mit dem Tribunal!

    Lang lebe Haus Veloth !

    XboxOne EU
  • Feanor
    Feanor
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    @Nuhriel

    Ich halte das „Du musst X tragen und Y verwenden“ für eine urban legend. Ich hab noch in keinem Dungeon erlebt dass ein Spieler wegen seines Gears oder seiner Skills angefangen wurde - vorausgesetzt das ganze macht irgendwie Sinn.

    Wenn jeder seinen Job macht - und als DD sind das 10 bis 15 k DPS - dann geht der Dungeon eh schnell vorbei. „Play as you want“ ist die Basis für so viel Probleme im Spiel. Gerade was die balance angeht.
    Main characters:
    Feanor the Believer - AD Altmer mSorc - AR 41 - Stormproof (PC EU)
    Idril Arnanor - AD Altmer mSorc - CP 217 - Stormproof (PC NA)

    Other characters:
    Fearscales - AD Argonian Templar - Stormproof (healer)
    Draco Imperialis - AD Imperial DK (tank)
    Cabed Naearamarth - AD Dunmer mDK
    Valirion Willowthorne - AD Bosmer stamBlade
    Turuna - AD Altmer magBlade
    Kheled Zaram - AD Redguard stamDK
    Kibil Nala - AD Redguard stamSorc - Stormproof
    Yavanna Kémentárí - AD Breton magWarden
    Azog gro-Ghâsh - EP Orc stamWarden
    Maeglin the Dark Elf - DC Dunmer mDK
    Rawlith Khaj'ra - AD Khajiit stamWarden
    Tu'waccah - AD Redguard Stamplar

    All chars 50 @ CP 980+. Playing solo PvP mostly on EU PC Sotha Sil (or with a wonderful guild of friends)
  • ipolo92
    ipolo92
    ✭✭✭
    Wer viel Wert auf Gruppenspiel legt, sollte sich eine Gilde suchen und diesen Content dort bewältigen, anstatt sich über zufällige Gruppen aufzuregen das diese entweder zu schnell oder zu langsam sind, oder gar keine Ahnung vom jeweiligen Dungeon haben.

    Das hat nichts mit ProGamer zu tun die normalen Verliese lassen sich ohne großen Aufwand mit relativ guten Kenntnissen von Bossmechaniken und Equip Solo absolvieren.

    In einem MMO wird es immer unterschiedliche Meinungen und Spielstile geben, da gibt es nicht nur eine Politik die durchgesetzt werden muss, also wenn jemand schneller und mehr Erfahrung hat wird dieser auch mit einer unvollständigen oder gar für den Dungeon eigentlich ungeeigneten Gruppe weiterlaufen und diesen versuchen zu beenden.

    Und dann kommst du, willst eine perfekte Gruppe und schmeißt Leute raus die vll. nicht solang auf eben diese perfekte Gruppe warten wollen oder können, da sie durch ihren Beruf oder andere Faktoren im privaten Leben zeitlich eingeschränkt sind oder eben einfach nur ihr Set vollständig haben wollen. Diese Leute kennen die Dungeons schon sind oft auch ohne Heiler und Tank gelaufen und haben wahrscheinlich mehrere male wieder einen Boss von neuem starten müssen bis es endlich klappt. Oder einige wollen vll. ihre ersten Erfahrungen sammeln, lesen das es eben auch ohne Heiler klappt in Forum X und testen dies.

    Wenn du schon von Akzeptanz redest solltest du nicht einen Satz davor schreiben es gäbe nur deine Politik, sondern die Spielstile anderer genauso annehmen können wie deinen Eigenen. Wenn Leute sterben bei einem Run oder Fehler machen oder zu schnell sind kannst du diese genauso gut aufklären anstatt zu kicken oder sonstiges.

    Im Endeffekt, spielt jeder wie es für ihn passt und das sollte man akzeptieren oder für sich selbst andere Lösungen finden da du niemals einen kompletten Server deine "Politik" aufbinden kannst.
    Der Tiger und der Löwe sind zwar stärker, aber der Wolf tritt nicht im Zirkus auf.

    Deutschsprachiger ESO Community Server auf Discord
  • The_Saint
    The_Saint
    Community-Botschafter
    Protossyder schrieb: »
    Protossyder schrieb: »
    Ach, immer dieses Rumgeheule...

    Vielleicht haben manche Spieler einfach weder Lust, noch Zeit, eine halbe Stunde auf ein Team für die leichtesten Dungeons zu warten. Die einzigen Verliese, für die man ein Standard-Team von Tank, Heiler und zwei DDs bräuchte, wären die DLC-Dungeons.

    Jämmerlich

    1. Es ist ein MMO. Also für Gruppen ausgelegt.
    2. Diese ProGamer können die Inis auch solo laufen.
    3. Wer egoistisch und kein Teamplayer ist, wird gekickt. Das ist meine Politik. Punkt!
    4. Allein die Verwendung des Wortes "Rumgeheule" sagt etwas über die Akzeptanz anderer Meinungen und die geistige Reife aus.

    1. Dem stimme ich zu.
    2. Man muss kein "ProGamer" sein, um die Inis alleine zu laufen, für z.B. random normal braucht man jedoch ein Team
    3. Allein die Verwendung des Begriffs "Das ist meine Politik. Punkt!" sagt etwas über die Akzeptanz anderer Meinungen und die geistige Reife aus.
    4. Vielleicht solltest du aus einer Mücke keinen Elefanten machen. Sei doch froh, dass nicht alle Spieler so lahmarschig sind wie du.

    3. Wer rast, Bosse solo killt und 3 Leute hinter sich lässt, wird gekickt. Und derjenige wird von 3 Leuten gekickt. Punkt.
    4. Ich bin vielleicht kein Topzocker, weil ich Animation Cancelling (= cheaten) nicht verwende, aber mein Können ist auch nicht ganz so übel. Also erspare mir deine Polemik.

    3. Und wenn deine 2 anderen mitstreiter nix dagegen haben? Es gibt auch immer die Möglichkeit der kommunikation am anfang eines verlieses. Hab schon viele getroffen die schreiben: Hey war hier noch nicht, können wir langsam und alles machen, wegen bücher erfolgen etc? Bisher war es dann in 1/10 fällen so das dann jemand was dagegen hatte und nicht mitgemacht hat
    4. Mhh von Polemik sprechen und ein paar Worte davor
    Animation Cancelling (= cheaten)
    verwenden... läuft
    Edited by The_Saint on 25. Oktober 2017 11:12
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - DC-EU-PC
    AA HM - HR HM - SO HM - MOL HM - HOF HM - AS HM - CR HM
    Immortal Redeemer - Tick-Tock-Tormentor

    Noractis

    Arkays Zirkel

    Buff NB
  • Nuhriel
    Nuhriel
    ✭✭✭✭
    Feanor schrieb: »
    @Nuhriel

    Ich halte das „Du musst X tragen und Y verwenden“ für eine urban legend. Ich hab noch in keinem Dungeon erlebt dass ein Spieler wegen seines Gears oder seiner Skills angefangen wurde - vorausgesetzt das ganze macht irgendwie Sinn.

    Wenn jeder seinen Job macht - und als DD sind das 10 bis 15 k DPS - dann geht der Dungeon eh schnell vorbei. „Play as you want“ ist die Basis für so viel Probleme im Spiel. Gerade was die balance angeht.

    Bei deinem zweiten Absatz stehe ich vollkommen hinter dir. "Spiele wie du willst" ist die Basis vieler Ungereimtheiten. Dein erster Absatz jedoch widerspricht sich gering und zeigt das auf was ich meine. Du hältst es für eine Legende, dass gesagt wird: "Du solltest x y tragen und x Schaden machen" und sagst selbst, dass es zumindest aus deiner Sicht einen "Sollwert" für Schaden zu geben scheint.
    - Talin Veloth -

    "Preiset die Drei!" Sagen sie.. Pah. Diese Ketzer sollen verflucht sein. Mögen wütende Unsterbliche mit ihren Eingeweiden seilspringen. Diese falschen Götter sollen im Reich des Vergessens schmoren.
    Nieder mit dem Tribunal!

    Lang lebe Haus Veloth !

    XboxOne EU
  • MetalMerchant2017
    MetalMerchant2017
    ✭✭✭
    ipolo92 schrieb: »
    Wer viel Wert auf Gruppenspiel legt, sollte sich eine Gilde suchen und diesen Content dort bewältigen, anstatt sich über zufällige Gruppen aufzuregen das diese entweder zu schnell oder zu langsam sind, oder gar keine Ahnung vom jeweiligen Dungeon haben.

    Das hat nichts mit ProGamer zu tun die normalen Verliese lassen sich ohne großen Aufwand mit relativ guten Kenntnissen von Bossmechaniken und Equip Solo absolvieren.

    In einem MMO wird es immer unterschiedliche Meinungen und Spielstile geben, da gibt es nicht nur eine Politik die durchgesetzt werden muss, also wenn jemand schneller und mehr Erfahrung hat wird dieser auch mit einer unvollständigen oder gar für den Dungeon eigentlich ungeeigneten Gruppe weiterlaufen und diesen versuchen zu beenden.

    Und dann kommst du, willst eine perfekte Gruppe und schmeißt Leute raus die vll. nicht solang auf eben diese perfekte Gruppe warten wollen oder können, da sie durch ihren Beruf oder andere Faktoren im privaten Leben zeitlich eingeschränkt sind oder eben einfach nur ihr Set vollständig haben wollen. Diese Leute kennen die Dungeons schon sind oft auch ohne Heiler und Tank gelaufen und haben wahrscheinlich mehrere male wieder einen Boss von neuem starten müssen bis es endlich klappt. Oder einige wollen vll. ihre ersten Erfahrungen sammeln, lesen das es eben auch ohne Heiler klappt in Forum X und testen dies.

    Wenn du schon von Akzeptanz redest solltest du nicht einen Satz davor schreiben es gäbe nur deine Politik, sondern die Spielstile anderer genauso annehmen können wie deinen Eigenen. Wenn Leute sterben bei einem Run oder Fehler machen oder zu schnell sind kannst du diese genauso gut aufklären anstatt zu kicken oder sonstiges.

    Im Endeffekt, spielt jeder wie es für ihn passt und das sollte man akzeptieren oder für sich selbst andere Lösungen finden da du niemals einen kompletten Server deine "Politik" aufbinden kannst.

    Wir schmeißen wirklich nur die Extremfälle raus.

    Im WGT hatten wir keinen Tank. Oder es war ein Tank mir 40 dps. Haha. Er wurde nicht gekickt.

    In Volenfell war ich mir 2 Gelegenheitsspielern. Der "Tank" der dazu kam, wurde auch nicht gekickt.

    Es geht nur um die Extremfälle. Und das sind diese "Ey bin ich cool mit meiner Super-DPS-"Typen.
    Edited by MetalMerchant2017 on 25. Oktober 2017 11:13
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    ipolo92 schrieb: »
    Wer viel Wert auf Gruppenspiel legt, sollte sich eine Gilde suchen und diesen Content dort bewältigen, anstatt sich über zufällige Gruppen aufzuregen das diese entweder zu schnell oder zu langsam sind, oder gar keine Ahnung vom jeweiligen Dungeon haben.

    Das hat nichts mit ProGamer zu tun die normalen Verliese lassen sich ohne großen Aufwand mit relativ guten Kenntnissen von Bossmechaniken und Equip Solo absolvieren.

    In einem MMO wird es immer unterschiedliche Meinungen und Spielstile geben, da gibt es nicht nur eine Politik die durchgesetzt werden muss, also wenn jemand schneller und mehr Erfahrung hat wird dieser auch mit einer unvollständigen oder gar für den Dungeon eigentlich ungeeigneten Gruppe weiterlaufen und diesen versuchen zu beenden.

    Und dann kommst du, willst eine perfekte Gruppe und schmeißt Leute raus die vll. nicht solang auf eben diese perfekte Gruppe warten wollen oder können, da sie durch ihren Beruf oder andere Faktoren im privaten Leben zeitlich eingeschränkt sind oder eben einfach nur ihr Set vollständig haben wollen. Diese Leute kennen die Dungeons schon sind oft auch ohne Heiler und Tank gelaufen und haben wahrscheinlich mehrere male wieder einen Boss von neuem starten müssen bis es endlich klappt. Oder einige wollen vll. ihre ersten Erfahrungen sammeln, lesen das es eben auch ohne Heiler klappt in Forum X und testen dies.

    Wenn du schon von Akzeptanz redest solltest du nicht einen Satz davor schreiben es gäbe nur deine Politik, sondern die Spielstile anderer genauso annehmen können wie deinen Eigenen. Wenn Leute sterben bei einem Run oder Fehler machen oder zu schnell sind kannst du diese genauso gut aufklären anstatt zu kicken oder sonstiges.

    Im Endeffekt, spielt jeder wie es für ihn passt und das sollte man akzeptieren oder für sich selbst andere Lösungen finden da du niemals einen kompletten Server deine "Politik" aufbinden kannst.

    Wir schmeißen wirklich nur die Extremfälle raus.

    Im WGT hatten wir keinen Tank. Oder es war ein Tank mir 40 dps. Haha. Er wurde nicht gekickt.

    In Volenfell war ich mir 2 Gelegenheitsspielern. Der "Tank" der dazu kam, wurde auch nicht gekickt.

    Es geht nur um die Extremfälle. Und das sind diese "Ey bin ich cool mit meiner Super-DPS-"Typen.

    Da bin ich ja beruhigt, dann wirst du mich auch nicht kicken ;)

  • Grauwolf_I
    Grauwolf_I
    ✭✭✭
    Ich hab allermeistens PvP gespielt und dann und wann Unerschrockene oder z.B. Drachensternarena.
    Also kenn ich mich trotz meiner 980 cp da nicht sehr gut aus.
    Bin ein DD, der dann gerne Gruppenskills nimmt und dadurch vielleicht nicht den höchsten Schaden macht.
    Krieg dann auch oft Kritik: "Waaaas du kennst nicht den Boss, du als 980er?"
    Ich versuche wirklich das immer so gut ich kann zu machen, gibt's leider oft Leute ohne Geduld, die auch mal was erklären, wenn du dich über den Suchen-Filter anmeldest.

    Rudelverhältnis muss sein, mal auf einen warten und nit vorrennnen und so.
    Aber eben auch bisschen Verständnis, wenn ein alter Hase/Wolf doch noch nicht ALLES kennt haarig_0028.gif
  • SammyFable
    SammyFable
    ✭✭✭✭
    Diese Spieler würden problemlos alleine in die Dungeons reingehen, es wäre daher nicht schlecht die Geoden einfach beim letzten Boss zu vergeben und nicht als Belohnung für die random dungeons. Momentan sind die ja rng abhängig. Hab jedenfalls noch keine dadurch bekommen.
    Sammyfable MagSorc CP1000+
    31k+ Achievementpoints
    eXceed-Gaming
    Dro m'Athra Destroyer
    Tick Tock Terrorist Tormentor
  • MetalMerchant2017
    MetalMerchant2017
    ✭✭✭
    The_Saint schrieb: »
    Protossyder schrieb: »
    Protossyder schrieb: »
    Ach, immer dieses Rumgeheule...

    Vielleicht haben manche Spieler einfach weder Lust, noch Zeit, eine halbe Stunde auf ein Team für die leichtesten Dungeons zu warten. Die einzigen Verliese, für die man ein Standard-Team von Tank, Heiler und zwei DDs bräuchte, wären die DLC-Dungeons.

    Jämmerlich

    1. Es ist ein MMO. Also für Gruppen ausgelegt.
    2. Diese ProGamer können die Inis auch solo laufen.
    3. Wer egoistisch und kein Teamplayer ist, wird gekickt. Das ist meine Politik. Punkt!
    4. Allein die Verwendung des Wortes "Rumgeheule" sagt etwas über die Akzeptanz anderer Meinungen und die geistige Reife aus.

    1. Dem stimme ich zu.
    2. Man muss kein "ProGamer" sein, um die Inis alleine zu laufen, für z.B. random normal braucht man jedoch ein Team
    3. Allein die Verwendung des Begriffs "Das ist meine Politik. Punkt!" sagt etwas über die Akzeptanz anderer Meinungen und die geistige Reife aus.
    4. Vielleicht solltest du aus einer Mücke keinen Elefanten machen. Sei doch froh, dass nicht alle Spieler so lahmarschig sind wie du.

    3. Wer rast, Bosse solo killt und 3 Leute hinter sich lässt, wird gekickt. Und derjenige wird von 3 Leuten gekickt. Punkt.
    4. Ich bin vielleicht kein Topzocker, weil ich Animation Cancelling (= cheaten) nicht verwende, aber mein Können ist auch nicht ganz so übel. Also erspare mir deine Polemik.

    3. Und wenn deine 2 anderen mitstreiter nix dagegen haben? Es gibt auch immer die Möglichkeit der kommunikation am anfang eines verlieses. Hab schon viele getroffen die schreiben: Hey war hier noch nicht, können wir langsam und alles machen, wegen bücher erfolgen etc? Bisher war es dann in 1/10 fällen so das dann jemand was dagegen hatte und nicht mitgemacht hat
    4. Mhh von Polemik sprechen und ein paar Worte davor
    Animation Cancelling (= cheaten)
    verwenden... läuft


    3. Die 2 anderen waren Gildenkollegen.
    4. Habe ich auch später gelöscht, als ich noch einmal darüber nachgedacht habe.
    Edited by MetalMerchant2017 on 25. Oktober 2017 11:18
  • ipolo92
    ipolo92
    ✭✭✭

    Wir schmeißen wirklich nur die Extremfälle raus.

    Im WGT hatten wir keinen Tank. Oder es war ein Tank mir 40 dps. Haha. Er wurde nicht gekickt.

    In Volenfell war ich mir 2 Gelegenheitsspielern. Der "Tank" der dazu kam, wurde auch nicht gekickt.

    Es geht nur um die Extremfälle. Und das sind diese "Ey bin ich cool mit meiner Super-DPS-"Typen.

    Und wieso meinst du das solche Spieler genau eine solche Einstellung haben? Meinst du nicht vll. es könnte auch welche geben die sich denken "ah na eh ich das alleine renne tu ich vll. jemandem was gutes und bring sie schneller durch".

    Warum sollte ich mich anpassen wenn ich weiß, gut ich laufe den Dungeon Vet. Solo, da kann ich mich auf normal auch mal als Healer oder Tank eintragen.

    Wie schon gesagt wenn du schon mit Akzeptanz argumentierst solltest du bei sowas überhaupt keine Wellen schlagen.
    Der Tiger und der Löwe sind zwar stärker, aber der Wolf tritt nicht im Zirkus auf.

    Deutschsprachiger ESO Community Server auf Discord
  • MetalMerchant2017
    MetalMerchant2017
    ✭✭✭
    ipolo92 schrieb: »

    Wir schmeißen wirklich nur die Extremfälle raus.

    Im WGT hatten wir keinen Tank. Oder es war ein Tank mir 40 dps. Haha. Er wurde nicht gekickt.

    In Volenfell war ich mir 2 Gelegenheitsspielern. Der "Tank" der dazu kam, wurde auch nicht gekickt.

    Es geht nur um die Extremfälle. Und das sind diese "Ey bin ich cool mit meiner Super-DPS-"Typen.

    Und wieso meinst du das solche Spieler genau eine solche Einstellung haben? Meinst du nicht vll. es könnte auch welche geben die sich denken "ah na eh ich das alleine renne tu ich vll. jemandem was gutes und bring sie schneller durch".

    Warum sollte ich mich anpassen wenn ich weiß, gut ich laufe den Dungeon Vet. Solo, da kann ich mich auf normal auch mal als Healer oder Tank eintragen.

    Wie schon gesagt wenn du schon mit Akzeptanz argumentierst solltest du bei sowas überhaupt keine Wellen schlagen.

    Jetzt erzähle ich euch mal etwas:

    Ihr seid schon alle hier so lange, dass ihr vergessen habt, wie schwer es ist, wenn Menschen anfangen, Dungeons zu laufen.

    Ihr meint, dass ihr mit eurem Durchziehen etwa Gutes tut? Unsinn!

    Ich lasse mir Zeit, wenn ich sehe, dass 15er Level in der Pilzgrotte 2 am zweiten Boss scheitern. Es wird erklärt. Es wird mit Geduld versucht, den Boss mit Teamwork zu schaffen.

    Ihr habt keine Zeit dazu? Keinen Bock? Dann spielt halt keine MMO!!!

    Solche egoistischen Rusher braucht kein MMO!

    Ich bin mit meiner Einstellung in jedem Team gut angekommen.

    Und eines ändere ich nicht: Egoisten fliegen aus dem Team.

  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Ihr meint, dass ihr mit eurem Durchziehen etwa Gutes tut? Unsinn!

    Fun Fact: So hatte ich meinen Baiting-Warn tatsächlich dafür kassiert, dass ich straight äußerte, dass ich wen im en-Forum arrogant und selbstherrlich fand, sich damit zu brüsten, dass man einen schlechten Tank durch ein Dungeon gezogen hat und ihm sein Erfolgserlebnis "Dafür gearbeitet haben." geklaut hat und sich statt dessen dafür feiert, dass man ein Über-DD ist, der nichts auf "Noob-Mobbing" gibt, sondern ganz großzügig jeden noch so schlechten Spieler durch den Content zieht.

    ABER...

    @MetalMerchant2017

    Für solche Dinge sind eigentlich Gilden da. Sich gemeinsam einarbeiten, sich evt auch wieder zu treffen, an Strategien arbeiten usw ....all das - sind keine Sachen die man in einer Radom-Suche macht, das ist etwas, was man in einem sozialen Gefüge macht, wo man auch kommunizieren und auswerten kann, wo man in einem TS evt auch diskutieren kann, was falsch gelaufen ist, was man besser machen kann, wo man mögliche Taktiken zum Umgang besprechen kann - noch so richtig Oldschooool - genau SO wie wir das auch mal gemacht haben als wir angefangen haben.

    Edited by Dont_do_drugs on 25. Oktober 2017 11:34
  • Lowstoner
    Lowstoner
    ✭✭✭
    Also um ehrlich zu sein, wenn ich mich mit meinem DD für eine RND-Normal melde und aus meiner Gilde keiner Lust oder Zeit hat, melde ich mich eigentlich immer als Tank an.
    Es gibt auf normal keinen Boss der nicht ohne Tank zu schaffen ist.
    Bis jetzt hatte ich da auch noch nie Probleme. Zumindest spätestens beim 1. Boss sagte keiner mehr was.

    Im Gegenteil, eigentlich bekomme ich meist am Ende ein Positives Feedback da die Gruppe so schneller durchkommt.
    Ich laufe jetzt auch nicht vorne weg. Immer schön mit der Gruppe laufen, dann hast eigentlich auch kein Problem.

    Und an Stelle der "kleinen" Spieler hätte ich auch lieber einen dabei welcher den Schaden stark anhebt als einen "Tank" der nichts außer Auto-Attacks drauf hat und meint, damit hat er die Aggro.

    Bis die Bosse mit ihrer Mechanik anfangen, sind die meist eh tot. Von daher, ist ein Tank auf Normal nicht nötig.

    PS: Ich wurde als "Fake-Tank" noch nie aus einer Gruppe geworfen.
    M'aiq sagt immer die Wahrheit.

    M'aiq ist kein Lügner.
Diese Diskussion wurde geschlossen.