Der Service von Xbox Live™ funktioniert wieder. Danke für eure Geduld!

Das unendliche Leid der DDs!

MetalMerchant2017
MetalMerchant2017
✭✭✭
Ich muss mir heute etwas Luft verschaffen und das Leid von Millionen mit Zweihändern und zwei Waffen spielenden DDs ansprechen. :)

Jeder DD hat es sicherlich in einer Instanz schon erlebt, dass er voller Freude die Waffen gehoben hat, weil der Gegner vor ihm stand und der Gegner dann urplötzlich verschwand, weil der Tank (natürlich! wer sonst!? :) ) den Gegner mit "Stärkenden Ketten" dem DD weggeschnappt hat.

So etwas ist für einen DD extrem frustrierend! :)

Ich kann mit Bugs, langen Ladezeiten, Bots, 100 Nixhunden in 15 Kisten usw. leben, aber "Sprengende Ketten" geben mir als DD den Rest.

Ich plädiere dafür, dass man "Sprengende Ketten" beim nächsten Patch abschafft.

Danke!
  • Schmetterfrosch
    Schmetterfrosch
    ✭✭✭✭
    ich kenne das problem.
    aber es liegt nicht an den ketten als skill.
    der ist gut und wichtig.

    es liegt am Tank.

    Vorschlag, rede mit ihm und lass ihn dieses add alleine machen. :)

    oder es liegt an dir.

    und du hast das falsche add gemacht weil der Tank schon eine Gruppe zusammen gezogen hat?
    dann solltest du dort damage machen.

    je nach Situation.

    aber ja, ich kenne das Gefühl, es ist ätzend >:)
    Edited by Schmetterfrosch on 27. September 2017 04:37
    Das Leben ist doch nur ein Rollenspiel
  • Exiliam
    Exiliam
    ✭✭
    tafer14 schrieb: »
    Es gibt viel schlimmere Sachen!

    Wenn der Mob schön auf einen Haufen vor dem DD steht und der DD seine Flächenangriffe legt (ev. Sogar Ulti) und dann kommt der DK und mach einen Drachensprung hinein oder schmeißt den Mob sonst irgendwie aus dem Schadensbereich hinaus.

    Puuuh...da könnte ich jedes mal aus der Haut fahren! Ich bete jedes mal wenn ein DK in meiner Gruppe ist, dass der den Skill nicht hat.
    Viele reagieren dann auch nicht wenn man in den Chat schreibt sie sollen den Skill bitte nicht einsetzen. Ich hab dann auch schon öftera Boykottiert oder absichtlich sehr wenig Schaden gefahren.
  • MetalMerchant2017
    MetalMerchant2017
    ✭✭✭
    Ich kann es nicht brauchen, wenn die Mobs zusammengezogen werden. Ich springe sie einzeln mit einem Skill (der Name fällt mir jetzt nicht ein) an, haue sie um und flitze zum nächsten.
    Edited by MetalMerchant2017 on 27. September 2017 06:39
  • Kitfisto
    Kitfisto
    ✭✭✭
    Ich liebe die Ketten, nutze sie als Pseudotank regelmäßig.

    Sie sparen Zeit und Ressourcen von DDs ;)
    Kitfisto - Templer Heal/DD
    -EU/DC-PC-

    Sour-Cream- Drachenritter DD
    Cui-Bono- Nachtklinge DD
    Haut auf den Nischel- Stamplar DD
    Donnerbálken- Stam Sorc DD
    -EU/EP-PC-
  • The_Saint
    The_Saint
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Exiliam schrieb: »
    tafer14 schrieb: »
    Es gibt viel schlimmere Sachen!

    Wenn der Mob schön auf einen Haufen vor dem DD steht und der DD seine Flächenangriffe legt (ev. Sogar Ulti) und dann kommt der DK und mach einen Drachensprung hinein oder schmeißt den Mob sonst irgendwie aus dem Schadensbereich hinaus.

    Puuuh...da könnte ich jedes mal aus der Haut fahren! Ich bete jedes mal wenn ein DK in meiner Gruppe ist, dass der den Skill nicht hat.
    Viele reagieren dann auch nicht wenn man in den Chat schreibt sie sollen den Skill bitte nicht einsetzen. Ich hab dann auch schon öftera Boykottiert oder absichtlich sehr wenig Schaden gefahren.

    Warte bis das brummkreiselset mit Clockwork kommt >:)
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - DC-EU-PC
    AA HM - HR HM - SO HM - MOL HM - HOF HM - AS HM - CR HM
    Immortal Redeemer
    Ancaria - Stack'n' Burn

    Arkays Zirkel

    Buff NB
  • MetalMerchant2017
    MetalMerchant2017
    ✭✭✭
    The_Saint schrieb: »
    Ich kann es nicht brauchen, wenn die Mobs zusammengezogen werden. Ich springe sie einzeln mit einem Skill (der Name fällt mir jetzt nicht ein) an, haue sie um und flitze zum nächsten.

    Schön das du es nicht brauchst. Für eine Gruppe ist es aber dennoch einfacher mit zusammengezogenen Mobs zu hantieren

    Für deine Gruppe mag es einfacher sein. Mit entsprechendem Schaden klatscht man die Adds schneller weg, als sie erst zusammenzuziehen.
  • MetalMerchant2017
    MetalMerchant2017
    ✭✭✭
    Asaac schrieb: »
    The_Saint schrieb: »
    Ich kann es nicht brauchen, wenn die Mobs zusammengezogen werden. Ich springe sie einzeln mit einem Skill (der Name fällt mir jetzt nicht ein) an, haue sie um und flitze zum nächsten.

    Schön das du es nicht brauchst. Für eine Gruppe ist es aber dennoch einfacher mit zusammengezogenen Mobs zu hantieren

    Für deine Gruppe mag es einfacher sein. Mit entsprechendem Schaden klatscht man die Adds schneller weg, als sie erst zusammenzuziehen.

    Eine ziemlich egoistische und weniger auf Teamplay abgestellte Haltung. Ein Argument gegen deine Vorgehensweise nennst du ja selbst im ersten Satz.

    Wenn du von zusammengezogenen Mobs umzingelt wirst und vom Heiler nicht mehr erreicht werden kannst, dann reden wir weiter über Egoismus.

    Und so nebenbei, nachdem man mir Teamplayermangel vorwirft:

    ICH verziehe mich nicht aus den Dungeons, wenn Anfänger in schwierigen Dungeons erscheinen. Also kommt mir nicht damit. Ich habe eben meine Spielphilosophie, über die sich keiner beschwert.
    Edited by MetalMerchant2017 on 27. September 2017 07:22
  • istguterSpieler
    istguterSpieler
    ✭✭✭
    Asaac schrieb: »
    The_Saint schrieb: »
    Ich kann es nicht brauchen, wenn die Mobs zusammengezogen werden. Ich springe sie einzeln mit einem Skill (der Name fällt mir jetzt nicht ein) an, haue sie um und flitze zum nächsten.

    Schön das du es nicht brauchst. Für eine Gruppe ist es aber dennoch einfacher mit zusammengezogenen Mobs zu hantieren

    Für deine Gruppe mag es einfacher sein. Mit entsprechendem Schaden klatscht man die Adds schneller weg, als sie erst zusammenzuziehen.

    Eine ziemlich egoistische und weniger auf Teamplay abgestellte Haltung. Ein Argument gegen deine Vorgehensweise nennst du ja selbst im ersten Satz.

    Wenn du von zusammengezogenen Mobs umzingelt wirst und vom Heiler nicht mehr erreicht werden kannst, dann reden wir weiter über Egoismus.

    Und so nebenbei, nachdem man mir Teamplayermangel vorwirft:

    ICH verziehe mich nicht aus den Dungeons, wenn Anfänger in schwierigen Dungeons erscheinen. Also kommt mir nicht damit. Ich habe eben meine Spielphilosophie, über die sich keiner beschwert.

    Erzähl mehr über deine Spielphilosophie. Bist du Nachtklinge und nutzt Hinterhalt?
    Somit ist Toleranz, historischer Sinn, sogenannte Gerechtigkeit ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal, oder das Fehlen desselben. Friedrich Nietzsche
  • Asaac
    Asaac
    ✭✭✭
    Asaac schrieb: »
    The_Saint schrieb: »
    Ich kann es nicht brauchen, wenn die Mobs zusammengezogen werden. Ich springe sie einzeln mit einem Skill (der Name fällt mir jetzt nicht ein) an, haue sie um und flitze zum nächsten.

    Schön das du es nicht brauchst. Für eine Gruppe ist es aber dennoch einfacher mit zusammengezogenen Mobs zu hantieren

    Für deine Gruppe mag es einfacher sein. Mit entsprechendem Schaden klatscht man die Adds schneller weg, als sie erst zusammenzuziehen.

    Eine ziemlich egoistische und weniger auf Teamplay abgestellte Haltung. Ein Argument gegen deine Vorgehensweise nennst du ja selbst im ersten Satz.

    Wenn du von zusammengezogenen Mobs umzingelt wirst und vom Heiler nicht mehr erreicht werden kannst, dann reden wir weiter über Egoismus.

    Und so nebenbei, nachdem man mir Teamplayermangel vorwirft:

    ICH verziehe mich nicht aus den Dungeons, wenn Anfänger in schwierigen Dungeons erscheinen. Also kommt mir nicht damit. Ich habe eben meine Spielphilosophie, über die sich keiner beschwert.

    Ich spiele sowohl DD als auch einen Heiler (Main) und kann das was du hier schreibst nur schwer nachvollziehen. Trashpacks oder wie du sie nennst "umzingelnde Mobs" bringen dich nicht aus der Reichweite und den Wirkunsgbereich des Heilers. Ganz im Gegenteil. Passiert so etwas, liegt es an ganz anderen Fehlern.

    Deine zweite Ausführung ist löblich und finde ich gut. Im Bezug auf diese Diskussion - und einzig darauf bezog sich mein Vorwurf - ist sie aber gegenstandslos.

    Kreuz und quer springende und im Alleingang agierende DDs machen es sich selbst und auch den Supportern (Heilern) mehr als schwer, optimal von Buffs und Debuffs zu profitieren bzw. diese sinnvoll und ökonomisch zu spielen.
    Edited by Asaac on 27. September 2017 07:39
    No grand idea was ever born in a conference, but a lot of foolish ideas have died there.
    (Francis Scott Fitzgerald)

    EU / PC
  • MetalMerchant2017
    MetalMerchant2017
    ✭✭✭
    Beispiel:

    Bei Chudan wirst du niemals die Mobs, speziell die Bogenschützen, zusammenziehen können. Insofern MUSS ich mich von der Gruppe entfernen.

    Wiege. Bei Velidreth muss du dich von der Gruppe entfernen, um die Atronachen zu töten.

    WGT: Unmöglich in der Gruppe bei der Richtmeisterin zu bleiben, wenn man die Adds killen muss.

    Gefängnis: Fleischabscheuligkeit - wie willst du hier durch die ganze AoE und all das Gift die Mobs zusammenziehen?

    Ich verstehe aber durchaus euren Einwand, nur ist es eben nicht immer praktikabel.
  • MetalMerchant2017
    MetalMerchant2017
    ✭✭✭
    Flameheart schrieb: »
    The_Saint schrieb: »
    Ich kann es nicht brauchen, wenn die Mobs zusammengezogen werden. Ich springe sie einzeln mit einem Skill (der Name fällt mir jetzt nicht ein) an, haue sie um und flitze zum nächsten.

    Schön das du es nicht brauchst. Für eine Gruppe ist es aber dennoch einfacher mit zusammengezogenen Mobs zu hantieren

    Für deine Gruppe mag es einfacher sein. Mit entsprechendem Schaden klatscht man die Adds schneller weg, als sie erst zusammenzuziehen.


    Daneben gibt es auch noch jede Menge Bosse mit spawnenden adds + Bossmechaniken wie den am entferntest stehenden Spieler anspringen. Ich persönlich krieg leider sowohl als Tank (der den *** für maximalen Flächenschaden zusammenhalten will), als auch als Heiler (der wenn alle dicht zusammenstehen herrlich alle mit Quellen heilen kann + Combat Prayer für 8% mehr Schaden) und auch als zweiter DD, der dann ständig dem Boss hinterrennen darf und meine Dots neu setzen darf (kostet ja kaum was nach dem sustain nerf.....nicht), die absolute Krise, wenn irgendeiner meint er müsste irgendwo auf 25m range stehen und ihn deswegen der Boss ständig anspringt.



    Mir ist schon klar, was ihr meint. Nur ist das eben nicht immer praktikabel, wie ich oben gezeigt habe.

    Orkaninseln sind das beste Beispiel für den springenden Boss auf Vet.
  • Kitfisto
    Kitfisto
    ✭✭✭
    Mir ist schon klar, was ihr meint. Nur ist das eben nicht immer praktikabel, wie ich oben gezeigt habe.

    Orkaninseln sind das beste Beispiel für den springenden Boss auf Vet.

    Steht die Gruppe beieinander, springt der Boss auch nicht ;)

    Kitfisto - Templer Heal/DD
    -EU/DC-PC-

    Sour-Cream- Drachenritter DD
    Cui-Bono- Nachtklinge DD
    Haut auf den Nischel- Stamplar DD
    Donnerbálken- Stam Sorc DD
    -EU/EP-PC-
  • The_Saint
    The_Saint
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Kitfisto schrieb: »
    Mir ist schon klar, was ihr meint. Nur ist das eben nicht immer praktikabel, wie ich oben gezeigt habe.

    Orkaninseln sind das beste Beispiel für den springenden Boss auf Vet.

    Steht die Gruppe beieinander, springt der Boss auch nicht ;)

    genau so ist es;-) Alle nach dem aoe wieder schnell ran an den boss, dann wird auch niemand angesprungen
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - DC-EU-PC
    AA HM - HR HM - SO HM - MOL HM - HOF HM - AS HM - CR HM
    Immortal Redeemer
    Ancaria - Stack'n' Burn

    Arkays Zirkel

    Buff NB
  • MetalMerchant2017
    MetalMerchant2017
    ✭✭✭
    Kitfisto schrieb: »

    Steht die Gruppe beieinander, springt der Boss auch nicht ;)

    Schön und gut, wenn man nicht mit dem Wiederbeleben und den Winden beschäftigt ist.

    Ansonsten habt ihr in der Theorie recht. In der Praxis sieht es halt anders aus, wenn man viel Random und nicht mit festen, eingespielten Teams spielt.
    Edited by MetalMerchant2017 on 27. September 2017 08:33
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Beispiel:

    Bei Chudan wirst du niemals die Mobs, speziell die Bogenschützen, zusammenziehen können. Insofern MUSS ich mich von der Gruppe entfernen.

    Wiege. Bei Velidreth muss du dich von der Gruppe entfernen, um die Atronachen zu töten.

    WGT: Unmöglich in der Gruppe bei der Richtmeisterin zu bleiben, wenn man die Adds killen muss.

    Gefängnis: Fleischabscheuligkeit - wie willst du hier durch die ganze AoE und all das Gift die Mobs zusammenziehen?

    Ich verstehe aber durchaus euren Einwand, nur ist es eben nicht immer praktikabel.

    Bei Chudan kann man durchaus mal die Bogenschützen fokussieren, wenn der Tank Mechanik spielen muss oder sonst etwas passiert. Die sind echt nicht so ganz ohne. Sie können aber trotzdem gezogen werden, wenn ich mich richtig erinnere.

    Die Atronachen bei Velidreth werden von einem guten Tank instant gespottet und rennen dann auch zum Tank. Du kannst als DD so weiterhin Velidreth fokussieren, während die Atros im AoE kippen. Licht aufheben und alles ist gut.

    Bei der Richtmeisterin laufen die Zombies ebenfalls zum Tank, wenn dieser diese anspottet.
    Ich glaube, dass er die sogar ziehen könnte, wenn sie mal nicht auf den Spott reagieren.
    Aber diese Zombies fallen so schnell, die würde ich niemals fokussieren, bleib also beim Tank, sprich beim Boss.

    Bei der Fleischabscheulichkeit handelt es sich um eine Mechanik. Ich vermute mal, du meinst die Zombies, die irgendwann spawnen, denn sonst gibt es ja nur die beiden Zecken. Hier ist es doch ebenso viel einfacher, alle Zombies auf einmal mit AoE wegzuhauen und weiter den Boss zu fokussieren.

    P.S. Der Saint war wieder schneller.... :(
    Edited by Sun7dance on 27. September 2017 08:38
    PS4|EU
  • Feanor
    Feanor
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Komische Diskussion. Ich bin immer froh wenn der Tank weiß was er tut und die Adds schön säuberlich konzentriert. Ich will meine ground DoTs nicht dauernd neu positionieren.
    Main characters:
    Feanor the Believer - AD Altmer mSorc - AR 40 - Stormproof (PC EU)
    Idril Arnanor - AD Altmer mSorc - CP 215 - Stormproof (PC NA)

    Other characters:
    Fearscales - AD Argonian Templar - Stormproof (healer)
    Draco Imperialis - AD Imperial DK (tank)
    Cabed Naearamarth - AD Dunmer mDK
    Valirion Willowthorne - AD Bosmer stamBlade
    Turuna - AD Altmer magBlade
    Kheled Zaram - AD Redguard stamDK
    Kibil Nala - AD Redguard stamSorc - Stormproof
    Yavanna Kémentárí - AD Breton magWarden
    Azog gro-Ghâsh - EP Orc stamWarden
    Maeglin the Dark Elf - DC Dunmer mDK (relegated to crafting duty)
    Rawlith Khaj'ra - AD Orc stamWarden (lvl 37)
    Tu'waccah - AD Redguard Stamplar (lvl 21)

    All chars 50 @ CP 940+. Playing solo PvP mostly on EU PC Sotha Sil (or with a wonderful guild of friends)
  • MetalMerchant2017
    MetalMerchant2017
    ✭✭✭
    Ihr sagt alle, alles sei machbar, wenn der Tank ...

    Wenn ich aber einen Tank habe, der in Mazzatun bei Xal-Nur in der grünen Grütze steht und sonst nichts tut oder ich als DD mit der grünen Grütze zum Wasser laufe und der Tank mit Xal-Nur genau auf dieser Wasserstelle stehen bleibt, dann bleibt mir leider auch nichts anderes übrig, als stehen zu bleiben und blöd zu gucken.

    Theorie und Praxis. So viel dazu.
  • The_Saint
    The_Saint
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Ihr sagt alle, alles sei machbar, wenn der Tank ...

    Wenn ich aber einen Tank habe, der in Mazzatun bei Xal-Nur in der grünen Grütze steht und sonst nichts tut oder ich als DD mit der grünen Grütze zum Wasser laufe und der Tank mit Xal-Nur genau auf dieser Wasserstelle stehen bleibt, dann bleibt mir leider auch nichts anderes übrig, als stehen zu bleiben und blöd zu gucken.

    Theorie und Praxis. So viel dazu.

    Ja passiert teilweise bei random gruppen. Nur warum sollen Ketten deswegen abgeschafft werden?
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - DC-EU-PC
    AA HM - HR HM - SO HM - MOL HM - HOF HM - AS HM - CR HM
    Immortal Redeemer
    Ancaria - Stack'n' Burn

    Arkays Zirkel

    Buff NB
  • Bodeus
    Bodeus
    ✭✭✭✭✭
    Ich mag als Heiler keine DDs, die nicht zusammen stehen, sofern dies nicht anders gebraucht wird. Wenn ich meine Heilung beim Tank ablege, bleiben idR alle am Leben. Aber wenn einer dann am besten noch hinter mir rum läuft, das nervt dann einfach. Natürlich gibts Ausnahmen. Aber zusammen ziehen und wegbomben ist wirklich einfacher.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen! Interesse? Preisliste gibts per PN
  • Greydir
    Greydir
    ✭✭✭✭✭
    Ihr sagt alle, alles sei machbar, wenn der Tank ...

    Wenn ich aber einen Tank habe, der in Mazzatun bei Xal-Nur in der grünen Grütze steht und sonst nichts tut oder ich als DD mit der grünen Grütze zum Wasser laufe und der Tank mit Xal-Nur genau auf dieser Wasserstelle stehen bleibt, dann bleibt mir leider auch nichts anderes übrig, als stehen zu bleiben und blöd zu gucken.

    Theorie und Praxis. So viel dazu.

    Wenn Mitspieler grundlegende Mechaniken in einem Kampf nicht verstanden haben, liegt das nicht an den Ketten vom DK noch rettet es dich zwischen den Gegnern umherzupreschen. Da hilft nur kommunikation.
    Ebenherzpakt
    Sir Greydir - Dunmer DK
    Don Greydir - Kajit NB
    Ser Greydir - Imperial DK
    Dieser-Greydir-Heilt - Argonier Templer
    Greydir Finsterklinge - Bretone NB
    Greydir Drakenson - Nord Hüter
    Raidgilde - Die Grenzwächter (Kontakt: @Greydir, @Mandryt-Torgridson)
    Clear: vAA HM - vHrC HM - vSO HM - vMoL HM - vHoF HM - vAS +1 - vCR
    Dromatra Zerstörer
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Ihr sagt alle, alles sei machbar, wenn der Tank ...

    Wenn ich aber einen Tank habe, der in Mazzatun bei Xal-Nur in der grünen Grütze steht und sonst nichts tut oder ich als DD mit der grünen Grütze zum Wasser laufe und der Tank mit Xal-Nur genau auf dieser Wasserstelle stehen bleibt, dann bleibt mir leider auch nichts anderes übrig, als stehen zu bleiben und blöd zu gucken.

    Theorie und Praxis. So viel dazu.

    Kann es sein, dass du noch nie einen Tank erlebt hast?
    Man muss nämlich dringend unterscheiden zwischen Tanks und Schildhinhaltern.

    Sorry, wenn das jetzt bisschen abwertend klingt, aber es ist als Kompliment gemeint:
    Gute Tanks machen 4er Verliese zu Langeweilern!

    PS4|EU
  • Flameheart
    Flameheart
    ✭✭✭✭✭
    The_Saint schrieb: »
    Kitfisto schrieb: »
    Mir ist schon klar, was ihr meint. Nur ist das eben nicht immer praktikabel, wie ich oben gezeigt habe.

    Orkaninseln sind das beste Beispiel für den springenden Boss auf Vet.

    Steht die Gruppe beieinander, springt der Boss auch nicht ;)

    genau so ist es;-) Alle nach dem aoe wieder schnell ran an den boss, dann wird auch niemand angesprungen

    So wird es gemacht. Ich gebe aber zu, dass der Boss aufgrund seiner Mechaniken (gleich zwei die auf Vet potentiell tödlich sind) eklig ist und man - um die Anzahl der Windhosen (die einen beim Bewegen/Ausweichen erheblich stören können und dem ganzen auch ein wenig Glücksfaktor geben) zu begrenzen - auch richtig guten Schaden fahren sollte. Je mehr Schaden desto weniger Windhosen und desto weniger mögliche Fehlerquellen im Allgemeinen.

    Meist ist das encounter in Random Gruppen schon gelaufen, wenn am Anfang beim Draufzurennen einer pennt. Sehr unschön ist zudem wenn sie wegen Anspringen ihre Position so verändert, dass sie nicht mehr mittig steht, sondern irgendwo am Rand. Das schränkt den Bewegungsspielraum zum Ausweichen (sowohl bzgl. AoE als auch bzgl. Windhosen) erheblich ein.

    Edited by Flameheart on 27. September 2017 09:35
    Sometimes the prey turns and nips us... it's a small thing.

    So let the snow flakes and unicorns dance alone until they melt or vanish from existence, we will finish up with those smart enough to stay in the glowing circle of love.

    Selissi - CP 1k+ Redguard Stamina Nightblade (Ebonheart Pact)
    Silmerel - CP 1k+ Breton Magicka Templar (Ebonheart Pact)
    Sunja - CP 1k+ Dunmer Magicka Nightblade (Ebonheart Pact)
    Suldreni - CP 1k+ Dunmer Magicka Dragonknight (Ebonheart Pact)
    Sulhelka - CP 1k+ Altmer Magicka Sorcerer (Ebonheart Pact)
    Sylundine - CP 1k+ Breton Magicka Warden (Ebonheart Pact)







  • MetalMerchant2017
    MetalMerchant2017
    ✭✭✭
    Sun7dance schrieb: »

    Kann es sein, dass du noch nie einen Tank erlebt hast?
    Man muss nämlich dringend unterscheiden zwischen Tanks und Schildhinhaltern.

    Sorry, wenn das jetzt bisschen abwertend klingt, aber es ist als Kompliment gemeint:
    Gute Tanks machen 4er Verliese zu Langeweilern!

    Ich leite diese Aussage an alle Tanks, mit denen ich jetzt gespielt habe.

    Soll ich noch schöne Grüße ausrichten?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.