Wartungsarbeiten in der Woche vom 17 Mai:
• [ABGESCHLOSSEN] PC/Mac: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 17. Mai, 10:00 - 21:00 MESZ
• [ABGESCHLOSSEN] Xbox One: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 17. Mai, 10:00 - 18:00 MESZ
• [ABGESCHLOSSEN] PlayStation®4: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 17. Mai, 10:00 - 18:00 MESZ
• [ABGESCHLOSSEN] Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 17. Mai, 10:00 - 21:00 MESZ
Die Wartung ist abgeschlossen, der öffentliche Testserver ist wieder verfügbar und umfasst Patch 7.0.0 und das Kapitel „Blackwood“. Hier könnt ihr die aktuellen Patchnotizen finden : https://forums.elderscrollsonline.com/de/categories/öffentlicher-testserver/

Handwerkstasche ESO+ ??? Spitze eines Eisberg´s ???

  • Actionratte
    Actionratte
    ✭✭✭✭✭
    Eine 5 Sterne Hotel, das etwas teurer ist als so ein klobiger Bungalow, hat halt etwas mehr Luxus
    Nur ein toter Bug ist ein guter Bug
  • MaKoschi
    MaKoschi
    ✭✭✭
    Zeit wirds... hamster schon ohne Ende :D
    Edited by MaKoschi on 19. Mai 2016 06:06
    PC/XBox One
  • Hygrina
    Hygrina
    ✭✭✭
    Zitat von Dilarn: ...wenn ich das schon Lese Lieber TE "FTP-Titanik".....die Wäre es nicht wenn nicht jeder KOstenlos zocker auch noch maulen würde das er nicht alles umsonst bekommt.

    uii :o ich hätte schon viel eher auf Deinen "stilischten Ausrutscher" reagiert; aber da das Thema ja eigentlich längst durch war...

    Zunächst einmal wäre es schön, wenn Du Dich bzgl. deines ESO-Plus-Radikalismus ein wenig zurückhalten könntest, auch mit solchen Globalisierungen wie "Jeder" und "maulen"! ...und was die "Titanic" betrifft, so solltest Du unbedingt einmal den Begriff "Metapher" gookeln.

    Das sich jemand aus reiner Loyalität für ESO+ entscheidet, das akzeptiere ich - selbst wenn ich für mich aus kaufmännischer Sicht darin keinerlei Vorteile erkenne; das nennt man Toleranz und ist ein Baustein der sozialen Intelligenz/Kompetenz.

    Wenn allerdings Leute wie Du, irgendwelche Pseudo-Privilegien in ihre ESO-Plus-Mitgliedschaft hineininterpretieren, wie z.B. "Ich bin nun was Besseres als die s.g. Kostenlos-Zocker", dann wird´s krank -!- zumal auch Nicht-Abonnenten das Spiel vorab "gekauft" haben !

    Wie unangenehm es wohl für Dich sein wird, wenn Du Dir ESO+ eines schönen Tages nicht mehr leisten kannst und zum "Kostenlos-Zocker" degenerierst !?

    Im übrigen muss ich zugeben, das die Handwerkstasche tatsächlich ein Top-Bonus und somit eine maßgebliche Abo- Entscheidungshilfe ist.

    Dennoch wäre es schön, wenn sich die "Kostenlos-Zocker" mehr als nur die derzeit möglichen 240 Bank-Slots dazukaufen könnten - das kommt zwar lange nicht an die Handwerkstasche heran, wäre aber aus meiner Sicht zumindest sinnvoller, als seine Chars nun von 8 auf 12 aufzustocken.
    Edited by Hygrina on 6. Juni 2016 19:13
  • Synira
    Synira
    ✭✭✭✭
    Wenn man sich 13€ im Monat nicht leisten kann läuft aber auch schon grundlegend was falsch.
    Jorn - Tank is Coming

    Lässt man einen Wolf am Leben, sind die Schafe nie in Sicherheit.
  • mareikeb16_ESO
    mareikeb16_ESO
    ✭✭✭✭✭
    Synira schrieb: »
    Wenn man sich 13€ im Monat nicht leisten kann läuft aber auch schon grundlegend was falsch.

    Sowas zu schreiben ist eine absolute Frechheit!
  • mareikeb16_ESO
    mareikeb16_ESO
    ✭✭✭✭✭
    Ist schön, wenn man so seine Vorurteile pflegen kann, gelle?
  • Synira
    Synira
    ✭✭✭✭
    Ich habe einige Studenten, Arbeitslose und Frührentner gesehen, die sich den Spaß leisten können. 13€ sind doch nun wirklich nicht viel.
    Also was ist daran frech? Wenn ich das bisschen Geld für mein Hobby ausgeben will, bekommt man das zusammen.
    Jorn - Tank is Coming

    Lässt man einen Wolf am Leben, sind die Schafe nie in Sicherheit.
  • Hygrina
    Hygrina
    ✭✭✭
    Synira schrieb: »
    Wenn man sich 13€ im Monat nicht leisten kann läuft aber auch schon grundlegend was falsch.
    Growlf schrieb: »
    Über 13 Euro Abo- Gebühr regen sich die Leute am meisten auf, die ohne rot zu werden jeden Tag 5 Euro in den Zigarettenautomaten stopfen. "Ich kann mir 25 Euro für's Fitnesscenter nicht leisten", und aus der Brusttasche glotzt die Zigarettenpackung.

    Woraus in aller welt schließt Ihr eigentlich, das sich hier jemand die Abo-Gebühr nicht leisten kann !? Lest doch bitte erst einmal alles richtig durch, bevor ihr mit derart unreifen und zusammenhangslosen Aussagen anfangt zu spammen!

    Aber ich bringe es für Euch beide gerne noch einmal auf den Punkt:
    Kaufmännisch gesehen ist ein Teso-Abo für rund 130.- Euro im Jahr das gleiche, als würde man sein Geld quasi im hohen Bogen aus dem Fenster werfen.

    Warum -?- weil man sich für den gleichen Betrag derzeit sofort alle DLC´s "unwiederuflich" kaufen kann; nutzt man auch noch eine Kronen-Aktionen, so erhält man für knapp 126.- Euro 6 Kronen-Pakete a´ 5.500 Kronen, sprich: 33.000 Kronen!

    Wer sich dennoch für ein Abo entscheidet, tut dies entweder aus reiner Loyalität gegenüber den Entwicklern, oder hat ein fundamentales Mathematik-Problem.

    Jetzt bleibt nur noch zu wünschen, das Euch mal das Taschengeld gekürzt wird und Ihr schnellstmöglich beginnt "eigenes" Geld zu verdienen - das würde Euch der Relativität von "Viel oder Wenig" ein gehöriges Stück näher bringen.
  • marcusthebearhunter
    marcusthebearhunter
    ✭✭✭✭
    yep seh ich auch so und wen sie mehr abos auf den konsolen gaben wollen sollte es auch die 6 monate oder 3 wie aur dem pc geben am besten auch als code version wie auf dem pc bin kein fan meine rechnungen mit kreditkarte zu zahlen
    only way is ebonheart
    we are ebonheart the dragonborn coverd in the blood our enemies
    nord templar marcus the bearhunter
    breton healer marcus the healer
    nord warden marcus the bearkeeper
    imperial nightblade marcus the shadow walker
  • marcusthebearhunter
    marcusthebearhunter
    ✭✭✭✭
    Ich versteh euch nicht!

    Aktiviert doch einfach das ESO+ Abo, für 6 Monate kostet es ja nur 10,99 EUR pro Monat und ihr habt die Handwerkstaschen!

    ...oder kauft euch einen Karakterplatz mit Kronen dazu, dann habt ihr pro Karakterplatz max. 240 Lagerplätze mehr.

    Alle die dazu nicht bereit sind, hört das jammern auf, man kann nicht ALLES im Leben UMSONST haben.

    Und wer kein Geld hat, könnte es woanders einsparen, zB. Rauchen und Alkoholkonsum reduzieren.
    Es gibt viele Möglichkeiten...

    mm auf de konsole muss ich jeden monat 13 euro zahlen mit kreditkarten daten keine 6 monate mit code möglich könnte ich das machen hätte ich schon seit anfang an eso plus
    only way is ebonheart
    we are ebonheart the dragonborn coverd in the blood our enemies
    nord templar marcus the bearhunter
    breton healer marcus the healer
    nord warden marcus the bearkeeper
    imperial nightblade marcus the shadow walker
  • Synira
    Synira
    ✭✭✭✭
    @Hygrina
    Vielleicht solltest du dir an die eigene Nase fassen und mal deine Vorurteile über Bord werfen. Mein Geld verdiene ich mir schon lange selber. ;)

    Wozu betrachtet man sein Hobby aus kaufmännischer Sicht? Klingt krank^^
    Jorn - Tank is Coming

    Lässt man einen Wolf am Leben, sind die Schafe nie in Sicherheit.
  • Hygrina
    Hygrina
    ✭✭✭
    @Synira

    1. Wäre Dein anmaßender Beitrag weniger "unreif" gewesen, hätte ich daraus vielleicht die Meinung eines Erwachsenen schlussfolgern können...

    2. Die Gegenüberstellung von unterschiedlich hohen Kosten für ein und das selbe Produkt bei "annähernd" gleichem Nutzen ist eine kaufmännische Betrachtungsweise und alles Andere als "Krank" - womit wir wieder bei Punkt 1. wären.
  • Louise_Darkwater
    Louise_Darkwater
    ✭✭✭✭
    Ich glaube, zu dem Thema und sämtlichen in Frage kommenden Positionen ist dann alles gesagt...
    Good Game... I'm out.
  • Hygrina
    Hygrina
    ✭✭✭
    Ich glaube, zu dem Thema und sämtlichen in Frage kommenden Positionen ist dann alles gesagt...

    Das sehe ich ebenso! Und bevor womöglich noch jemand schlechte Laune bekommt, könnte ein Moderator hier jetzt sehr gerne ein Schloss platzieren ;)
  • Synira
    Synira
    ✭✭✭✭
    Ich empfinde es schon als krank sein Hobby als "Produkt" anzusehen. Machst du das mit Fußballvereinen auch? Rein wirtschaftlich betrachtet, solltest du vielleicht lieber kein Spiel auf dem PC spielen, versuchs mal mit Schach, am besten im Park (keine Anschaffungskosten und als zusätzliches plus noch frische Luft und Sonne satt).

    Aber naja, das Thema war auch schon erledigt, bevor du es wieder hochgeholt hast.
    Jorn - Tank is Coming

    Lässt man einen Wolf am Leben, sind die Schafe nie in Sicherheit.
  • Idhaleya
    Idhaleya
    ✭✭✭✭✭
    Synira schrieb: »
    Ich empfinde es schon als krank sein Hobby als "Produkt" anzusehen. Machst du das mit Fußballvereinen auch? Rein wirtschaftlich betrachtet, solltest du vielleicht lieber kein Spiel auf dem PC spielen, versuchs mal mit Schach, am besten im Park (keine Anschaffungskosten und als zusätzliches plus noch frische Luft und Sonne satt).

    Aber naja, das Thema war auch schon erledigt, bevor du es wieder hochgeholt hast.

    Es ist leider so , dass der Trend dahingehend geht, dass die Leute für digitale Unterhaltung kein Geld mehr ausgeben möchten. Sieht man ja schon an den vielen illegalen Streamingseiten, die durch die Klicks vieler Leute besucht werden...

    Für den Urlaub zahlt man heutzutage noch 1000 bis 2000 Euro aber für ein Game will man nicht mal 10 Euro ausgeben.
  • Louise_Darkwater
    Louise_Darkwater
    ✭✭✭✭
    Das hier verkommt immer mehr zu einer kleinlichen Grundsatz-Diskussion.

    Im übrigen finde ich es echt anmaßend von so einigen, wie sie die Wertmaßstäbe anderer bewerten. Es sollte doch wohl jedem selbst überlassen sein, ob ihm etwas zu teuer oder gerade recht und billig ist. Darüber zu entscheiden oder zu richten kommt euch nicht zu.

    Jeder hat seine eigenen Bewertungsgrundlagen, auch in monetärer Hinsicht - und ohne genauesten Einblick in dessen persönliche Lebensumstände zu haben, würde ich mich verdammt noch mal hüten, darüber ein missbilligendes Wort zu verlieren. Und wenn jemand sein Hobby gerne mal nur von der rein rechnerischen Seite in Augenschein nimmt, ist das genauso absolut legitim und liefert nicht die Grundlage oder gar Berechtigung, diese Perspektive als "krank" zu bezeichnen...

    Also echt, da kann ich nur den Kopf schütteln... Hier sollte jemand dicht machen!
    Good Game... I'm out.
  • Sen_ps
    Sen_ps
    ✭✭✭
    Hygrina schrieb: »

    ZOS verliert durch das FTP-Modell keine Gewinne - ganz im Gegenteil: Schaut man sich einmal die Umsatzstatistiken und deren Anteile bzgl. Abo und Shop-Käufe von FTP-Spielern an, so wird schnell klar, warum immer mehr MMO-Anbieter zum FTP-Modell übergehen.
    Hast du Zahlen dazu?
    Hygrina schrieb: »
    Abgesehen davon bringt FTP einen gewaltigen Zuwachs an Mitspielern, woran natürlich wiederum Gruppen, Raids und Gilden partizipieren - und darüber sollten sich insbesondere langjährige ESO-Spieler doch eigentlich freuen.
    Und woher hast du hierzu Zahlen?
    (Spieler die auch bleiben, versteht sich)
    Hygrina schrieb: »
    Und wenn hier schon mit Begriffen wie "Loyalität" oder gar "Nassauern" um sich geworfen wird, sollten sich einige Abo-Enthusiasten darüber im klaren sein, dass eine gewaltige Zahl an FTP-Spielern erheblich mehr Geld für das Spiel ausgibt - wie "loyal bzw. unterstützend" ist das denn?
    Hast du dazu ev. 'ne Zahl?

    Wenn es denn so wäre, wie du behauptest, fände ich das sehr spannend. Ich sehe aber nur in den Raum gestellte Behauptungen, die ohne Beleg als Fakt dargestellt werden.

    Ich wüsste auch gern, warum (mutmasslich) so viele auf FTP setzen, da planbare Einkünfte nicht so schlecht sein können.
    Das Modell bei ESO, mit FTP zu locken und mit Mitgliedschaft Vorteile und Planbarkeit zu erreichen, ist auf jeden Fall einen Versuch wert.

    *edit*
    Huch, da kommen ja noch zwei weitere Seiten Diskussion.. peinlich. Mein Post bezieht sich übrigens auf alten Kaffe von Seite 1 ;-)
    Edited by Sen_ps on 7. Juni 2016 16:29
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Kai hatte sich bezüglich FTP und Einkünfte aus Kronenshop mal geäußert, zumindest im Bezug auf Preisgestaltung und Absatzzahlen.

    Aber zu eigentlichen Nebendiskussion:
    - Das Abo kann bei einem Hobby als Monatsbeitrag angesehen werden, ähnlich wie bei einem Sportverein
    - Eine kaufmännische Betrachtung ist lediglich sinnvoll für die Einschätzung welche Zahlungsweise bei dem angestrebten Nutzen am günstigsten ist (Bitte nicht das Wort billig nutzen)
    - Einen Beitrag zu entrichten lohnt sich daher, wenn der empfunde Nutzen höher ist es als die empfunden Kosten

    Beispiel hierzu:

    Spieler A will lediglich die DLC haben: Es wird also den günstigsten Weg anstreben, um dieses Ziel zu erreichen = Kronen direkt mit Sonderaktionen beziehen

    Spieler B will den Zugang zu den DLCs und gleichzeitig hat er jedoch anderen Nutzen für Kronen = Das Abo wird seine Bedürfnisse am besten erfüllen

    Spieler C will das Spiel aus "Liebhaberei" zu seinem Hobby unterstützen = Das Abo erfüllt den Nutzen am besten, wobei ggfs zusätzliche Kronenkäufe sattfinden

    Entscheident ist: Jeder Spieler kennt seine Bedürfnisse am besten und den empfundenen Nutzen aus einzelnen Quellen. Wenn die Nutzen die Kosten übersteigen wird es sich den Beitrag leisten. Die Empfindung "Ich habe kein Geld dafür" ist eine rein subjektive Wahrnehmung, die darauf basiert, dass zum Beispiel der Nigotinkonsum einen höheren Nutzen spendet. Selbst wenn diese Entscheidung nur unterbewusst stattfindet.
    Edited by Senaja on 9. Juni 2016 13:08
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • Hygrina
    Hygrina
    ✭✭✭
    @Luise_Darkwater
    @ASSOLoki
    @Senaja

    Meinen Dank´ sowohl für die deutlichen Worte, als auch für die sachlich dargestellten Positionen - man bekam hier ja schon fast den Eindruck einer "Hexenjagd" auf alle Nicht-Abonnenten! B)

    Es soll ja Menschen geben, die mehrere Hobbys und auch Vereinsmitgliedschaften pflegen - und da entpuppt sich so ein Taschenrechner doch schon mal als sinnvolle Entscheidungshilfe.

    :/ um nochmal auf das Hauptthema zurück zukommen, so habe ich in meinem ET vermutlich die Eindeutigkeit meines Motives vernachlässigt: Die Befürchtung nämlich, dass noch weitere Plus-Exclusivitäten folgen könnten, wie z.B. Spielgebiete etc., die dann auch nicht mehr über den Kronen-Shop bezogen werden können.

  • SamRaccoon
    SamRaccoon
    ✭✭✭✭✭
    Hygrina schrieb: »

    :/ um nochmal auf das Hauptthema zurück zukommen, so habe ich in meinem ET vermutlich die Eindeutigkeit meines Motives vernachlässigt: Die Befürchtung nämlich, dass noch weitere Plus-Exclusivitäten folgen könnten, wie z.B. Spielgebiete etc., die dann auch nicht mehr über den Kronen-Shop bezogen werden können.

    Nein, das glaub ich wirklich nicht :)
    Es ging hierbei nur darum, das Abo attraktiver zu gestalten, ohne Nicht-Abonennten zu benachteiligen - und dieser Mittelweg war sowohl notwendig als auch gut gelungen.

    Also ich glaube nicht, dass du dir in diese Richtung Sorgen machen musst^^
    Friede, Freude, Eierkuchen. Wem machen wir hier was vor?
  • Idhaleya
    Idhaleya
    ✭✭✭✭✭
    Hygrina schrieb: »

    :/ um nochmal auf das Hauptthema zurück zukommen, so habe ich in meinem ET vermutlich die Eindeutigkeit meines Motives vernachlässigt: Die Befürchtung nämlich, dass noch weitere Plus-Exclusivitäten folgen könnten, wie z.B. Spielgebiete etc., die dann auch nicht mehr über den Kronen-Shop bezogen werden können.

    Naja , das Problem in vielen Foren ist, dass die Menschen ihre Furcht vor nicht bestätitigen Dingen kund tun und natürlich die Pferde wild machen...

    Wie meine Mom immer sagte "Nun mach doch die Pferde nicht scheu, such doch keine Probleme wo keine sind..."
  • Baldogur
    Baldogur
    ✭✭
    Wie finde ich denn die handwerstasche auf der ps4?
  • Synira
    Synira
    ✭✭✭✭
    Auf dem PC als zusätzlichen Reiter im Inventar, ich nehme an, dass das auf den Konsolen vom Prinzip her ähnlich ist.
    Edited by Synira on 15. Juni 2016 17:32
    Jorn - Tank is Coming

    Lässt man einen Wolf am Leben, sind die Schafe nie in Sicherheit.
  • Tannenhirsch
    Tannenhirsch
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Wohin würden die Handwerksmaterialien eigentlich geschickt werden, wenn das Abo endet ?

    Ich kann mir nicht vorstellen, daß man dann plötzlich 800 x Post bekommt ... oder ? :neutral:
    Es gibt Signaturen ?
  • The_Saint
    The_Saint
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Tannenhirsch schrieb: »
    Wohin würden die Handwerksmaterialien eigentlich geschickt werden, wenn das Abo endet ?

    Ich kann mir nicht vorstellen, daß man dann plötzlich 800 x Post bekommt ... oder ? :neutral:

    Nein sie bleiben einfach in der Tasche. Wie auch bei ner Gildenbank, wenn diese unter 10 Mitglieder fällt kannst du weiterhin darauf zugreifen und sachen entnehmen. Lediglich einlagern geht dann nicht mehr
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - PC-EU-DC -
    Saint_Crow Twitch / Youtube

    Noractis / Arkays Segen

    Buff NB
  • Tannenhirsch
    Tannenhirsch
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    The_Saint schrieb: »
    Tannenhirsch schrieb: »
    Wohin würden die Handwerksmaterialien eigentlich geschickt werden, wenn das Abo endet ?

    Ich kann mir nicht vorstellen, daß man dann plötzlich 800 x Post bekommt ... oder ? :neutral:

    Nein sie bleiben einfach in der Tasche. Wie auch bei ner Gildenbank, wenn diese unter 10 Mitglieder fällt kannst du weiterhin darauf zugreifen und sachen entnehmen. Lediglich einlagern geht dann nicht mehr
    Danke :grimace:
    Es gibt Signaturen ?
  • ar558
    ar558
    ✭✭✭✭✭
    Ich seh die Handwerkstasche in keinster Weise als Problem oder Nachteil für die nicht-Abonennten an; die letzten 2 Jahre mussten wir alle lernen, die vielen schönen Dinge die es in der Spielwelt gab, irgendwie mit dem begrenzten Lagerplatz zu verheiraten. Manche haben gleich alles verkauft, manche sich Lager-Charaktere gemacht, manche noch andere Vorgehensweisen gehabt. An all dem ändert sich doch nichts, für die Nicht-Abonennten bleibt einfach alles so wie es die letzten 2 Jahre gewesen ist.
    Ich frag mich eher, was jetzt mit den ganzen Lager-Charakteren passieren wird. Meine haben zum Glück sinnvolle Namen und können auch "normal" bespielt werden, aber was wird aus den ganzen komisch benannten? Werden die gelöscht, oder sehen wir bald ein Wettlauf um den Kaiserthron zwischen "Lager Char 2" und "Verzauberungs Twink"?
    Achtung: Ich spiele ESO wegen Elder Scrolls, aber nicht wegen Online!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.