Die Login-Probleme auf dem europäischen Megaserver für PC/Mac wurden jetzt behoben. Solltet ihr weiterhin Probleme beim Einloggen haben, startet bitte euren Client neu. Vielen Dank für eure Geduld!
Die Wartung ist abgeschlossen, der öffentliche Testserver ist wieder verfügbar und umfasst Patch 7.0.0 und das Kapitel „Blackwood“. Hier könnt ihr die aktuellen Patchnotizen finden : https://forums.elderscrollsonline.com/en/discussion/570427/

Erklärungen zum Championsystem

ZOS_KaiSchober
Wie viele von euch wissen, wird das Championsystem das Veteranensystem ablösen. Intern haben wir das neue System bereits seit einigen Monaten implementiert und getestet. Während dieser Zeit haben wir vieles gelernt und daraufhin unsere Ziele für dieses neue System angepasst. Eine dieser Anpassungen ist die Anzahl der Punkte, die ihr zur Veröffentlichung des Systems erhaltet. Hier findet ihr vier der Hauptpunkte, die zur Reduzierung der Championpunkte, die ihr bei der Veröffentlichung der dritten Phase mit Update 6 erhaltet, beigetragen haben. Wir versuchen, die Gründe dieser Änderungen außerdem genauer zu erläutern:


1. Das System muss in Phasen integriert werden, daher bleiben die Veteranenränge in Phase 3 weiterhin bestehen.

Da das Championsystem auf Schichten des Veteranensystems aufbaut, bleibt der Unterschied zwischen Spielern von Veteranenrang 1 bis Veteranenrang 14 weiterhin bestehen. Es gibt viele Gründe, warum wir die Veteranenränge nicht vollständig entfernt haben, größtenteils weil sie Teil der Charakter- und Gegenstandsentwicklung sind. In der aktuellen Phase existiert diese Charakterentwicklung weiterhin. Eine zusätzliche Art von Spielerfortschritt kann zu noch größerer Spaltung der Spieler führen, vor allem wenn eine so große Anzahl von Möglichkeiten mit dem neuen Championsystem eingeführt wird. Die Änderungen in Phasen zu integrieren, hilft dem Spiel, aber mit zwei unterschiedlichen Entwicklungssystemen für Spieler der Stufe 50 müssen wir nun noch vorsichtiger sein, wenn wir Änderungen vornehmen wollen.

2. Das System muss größeren Wert auf die verwendeten Punkte legen als ursprünglich geplant.

Wir haben festgestellt, dass jeder angewandte Championpunkt mehr Einfluss auf die zu verändernden Attribute haben sollte als ursprünglich geplant. Dieses Thema wurde häufig während interner Tests aufgegriffen. Aufgrund des Feedbacks haben wir die Anzahl der Gesamtpunkte im System von 14.400 auf 3.600 verringert, haben dabei aber nicht die Auswahlvielfältigkeit verringert. Da nun jeder Punkt einen höheren Wert hat, stehen dem System insgesamt weniger Punkte zur Verfügung. Aus diesem Grund können wir nicht die anfangs vorhergesehenen Punkte bei der Integrierung des Systems zur Verfügung stellen.

3. Das System muss bei der relativen Machtverteilung im Spiel beachtet werden.

Wir mussten die Variablen unserer Inhalte im Spiel eingrenzen. Daher haben wir viele Fähigkeiten und Grundwerte für Verbesserungen des Gameplays geändert, um einen Ausgangspunkt zu schaffen, mit dem wir die Unterschiede zwischen den einzelnen Spielern geringfügiger ausfallen lassen konnten. Dies hat uns in eine bessere Ausgangslage für die Integration des neuen Systems gebracht. Einfacher ausgedrückt heißt das, je mehr Punkte wir euch zur Verfügung stellen, desto schwerer wird es für uns, eine gute Balance zwischen den einzelnen Systemen zu finden: PvP, Überweltinhalte, Veteraneninhalte, Kargstein, Verliese, Prüfungen usw.

4. Das System darf Spieler nicht weiter voneinander entfernen.

Dieser Punkt ist recht selbsterklärend und steht stark mit dem ersten Punkt in Verbindung. Während das System so aufgebaut sein soll, dass sich Spieler nicht zu stark voneinander entfernen können– sind diese Systeme im Moment noch nicht integriert. Daher war eine Eins-zu-eins-Konvertierung der Erfahrungspunkte zum Championsystem zu dramatisch.


Außerdem erhält jedes Konto, das mindestens einen Charakter eines Veteranenrangs hat, 30 Championpunkte sobald Phase 3 des Systems mit Update 6 live geschaltet wird. Diese 30 Punkte, die auf eurem Konto verfügbar werden, können auf jedem eurer Charaktere angewandt werden, genauso wie bei den Championpunkten, die ihr euch selbst erarbeiten könnt. Das heißt, wenn ihr 5 Charaktere besitzt und einer dieser mindestens Veteranenrang 1 erreicht hat, dann erhält jeder eurer 5 Charaktere 30 Championpunkte zur freien Verfügung. Auchy wenn ihr mehrere Veteranencharaktere haben, erhaltet ihr "nur" 30 Punkte accountweit. Ihr könnt dann mit jedem eurer Veteranencharaktere weitere Championpunkte erarbeiten.

Wir sind uns sicher, dass diese Lösung im Vergleich zu unseren ursprünglichen Plänen die beste Entscheidung für den Spielspaß darstellt. Wir wissen, wie wichtig die wiederholte Prüfung und Änderungen von Designs für das Implementieren von neuen Prozessen im Spiel ist, und wir verstehen, dass Änderungen wie diese frustrieren können und aus dem Nichts zu kommen scheinen.

Wir wollen unsere Pläne und Vorstellungen für die Zukunft von ESO weiter offen mit euch teilen. Während eine Änderung wie diese frustrierend sein kann, heißt das nicht, dass wir euch diese Informationen vorenthalten wollen. Wir haben nie die Absicht euch irrezuführen, jedoch passiert es manchmal, dass unsere besten Ideen nicht so funktionieren wie geplant, sobald sie im Spiel integriert wurden. Wir sind weiterhin fest davon überzeugt, dass das Championsystem eine sehr gute Möglichkeit für euch ist, eure Charaktere noch weiter nach eurem Geschmack zu individualisieren und sie so durch Spezialisierungen einzigartig zu machen. Wir können es kaum erwarten, dass ihr das System auf unserem öffentlichen Testserver ausprobiert und uns euer Feedback dazu gebt.


/edit: Die Übersetzung wurde verdeutlicht.
Kai Schober
Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
Facebook | Twitter | Twitch
Staff Post
  • Nibelaja
    Nibelaja
    ✭✭✭✭
    Verstehe ich es jetzt richtig, dass ich mit meinem Main Char, der alle Gebiete inklusive Cyrodiil durchgequestet hat, weniger "Potential" habe später Championpunkte zu erreichen?
    Oder können die im gleichen Maße durch daily Dungeons etc erreicht werden?
    Manche im englischen Teil des Forums, prognostizieren ja echte Horrorszenarien, dass das Löschen des VR 14er Chars und rerollen mehr nutzen hätte...
    Edited by Nibelaja on 22. Dezember 2014 23:34

  • The_Saint
    The_Saint
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Nibelaja schrieb: »
    Verstehe ich es jetzt richtig, dass ich mit meinem Main Char, der alle Gebiete inklusive Cyrodiil durchgequestet hat, weniger "Potential" habe später Championpunkte zu erreichen?
    Oder können die im gleichen Maße durch daily Dungeons etc erreicht werden?
    Manche im englischen Teil des Forums, prognostizieren ja echte Horrorszenarien, dass das Löschen des VR 14er Chars und rerollen mehr nutzen hätte...

    Zumindestens hört es sich stark danach an...
    Die dailys geben so viel xp wie ne quest. Dailys kannst genau 2 am Tag machen, dass sind vielleicht 30-40min... Und dann?
    Questen kannst halt schnell und einfach durchziehen...
    Edited by The_Saint on 23. Dezember 2014 00:20
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - PC-EU-DC -
    Saint_Crow Twitch / Youtube

    Noractis / Arkays Segen

    Buff NB
  • The_Saint
    The_Saint
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    @ZOS_KaiSchober‌

    Erklär mir bitte wie ich an Championspunkte komme, nachdem ich jetzt alle Quests abgeschlossen habe? Und das mit dem gleichen Fortschritt wie jemand der Questen kann...

    Zweite Frage:
    Wenn die max Anzahl der Championspunkte jetzt so drastisch runtergesetzt wurde (von 14k auf 3k), bleibt es bei der Aussage:
    1 Championspunkt pro Stunde?

    Dritte Frage:
    Aus dem Text les ich heraus, dass die Erfahrung die VR 14 Charaktäre gesammelt haben beim wegfall der Veteranen Ränge ein Rolle spielen wird. In welcher Form wird das sein?

    Frage 4:
    Wird es einen Unterschied geben zwischen jemanden der bsplw. 2 Chars auf VR14 hat und einem der nur einen auf VR14 hat, dafür mit dem aber zusammengerechnet die gleiche Anzahl an XP gesammelt hat?
    Edited by The_Saint on 23. Dezember 2014 00:27
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - PC-EU-DC -
    Saint_Crow Twitch / Youtube

    Noractis / Arkays Segen

    Buff NB
  • Calad
    Calad
    ✭✭✭✭✭
    Nibelaja schrieb: »
    Verstehe ich es jetzt richtig, dass ich mit meinem Main Char, der alle Gebiete inklusive Cyrodiil durchgequestet hat, weniger "Potential" habe später Championpunkte zu erreichen?
    Oder können die im gleichen Maße durch daily Dungeons etc erreicht werden?
    Manche im englischen Teil des Forums, prognostizieren ja echte Horrorszenarien, dass das Löschen des VR 14er Chars und rerollen mehr nutzen hätte...
    Die Championpunkte sind ja accountweit, das heisst, das Sammeln von Championpunkten ist keine Einbahnstraße. Punkte, die du mit deinem Twink sammelst, werden dir auch auf deinem Main angerechnet. Deshalb macht das Löschen deines Mains keinen Sinn.

    Ich finde es auch - vorsichtig ausgedrückt - ziemlich suboptimal, dass die bisher gesammelten Erfahrungspunkte jetzt plötzlich nichts mehr wert sein sollen, vor allem, da uns ja bisher immer etwas anderes erzählt wurde, Aber fest steht trotzdem folgendes:
    • Die zusätzlichen Attribut- und Fertigkeitspunkte von höheren Veteranencharakteren bleiben erhalten, auch die höheren Werte ihrer Ausrüstung. Ein V14 ist also nach wie vor viel stärker als ein V1. Beide erhalten ZUSÄTZLICH nur eine gleiche Anzahl an Championpunkten.
    • Ob die Veteranenränge in einem späteren Patch wegfallen werden und wenn ja wie sich das dann auf die Championpunkte auswirkt, dafür gibt es keinerlei Aussage. (Ich hoffe trotzdem immer noch, dass die V-Ränge irgendwann wegfallen und der Unterschied zwischen den V-Rängen dann in Championpunkte umgerechnet wird)
    • Das Sammeln von Championpunkten auf einem Charakter, der bereits so gut wie alle Quests abgeschlossen hat ist tatsächlich kaum mehr möglich. Seinen Fortschritt im Championsystem muss man sich indirekt über Twinks erspielen. Ziemlich seltsam........
    AGT - Archäologische Gesellschaft Tamriels
    http://www.spielbasis.net
  • Thorsten1973
    Thorsten1973
    ✭✭✭
    Das wird genauso eine Schwachsinns Aktion wie mit dem Ruf bei den Unerschrockenen werden.Tägliche abgelutschte Instanzen grinderei.Verarsche pur.Manchmal ist es besser wenn man gar nichts sagt, anstatt mit Aussagen um sich zu schmeissen, die am laufenden Band am Ende zu Ungunsten der Spieler endet.Tut mir leid, aber ich glaub ZOS nichts mehr.Happy grinding mit dem umwerfenden neuen System.
    Wahre Worte sind nicht immer schön, aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
  • Nibelaja
    Nibelaja
    ✭✭✭✭
    Calad schrieb: »
    Nibelaja schrieb: »
    Verstehe ich es jetzt richtig, dass ich mit meinem Main Char, der alle Gebiete inklusive Cyrodiil durchgequestet hat, weniger "Potential" habe später Championpunkte zu erreichen?
    Oder können die im gleichen Maße durch daily Dungeons etc erreicht werden?
    Manche im englischen Teil des Forums, prognostizieren ja echte Horrorszenarien, dass das Löschen des VR 14er Chars und rerollen mehr nutzen hätte...
    Die Championpunkte sind ja accountweit, das heisst, das Sammeln von Championpunkten ist keine Einbahnstraße. Punkte, die du mit deinem Twink sammelst, werden dir auch auf deinem Main angerechnet. Deshalb macht das Löschen deines Mains keinen Sinn.

    Ich finde es auch - vorsichtig ausgedrückt - ziemlich suboptimal, dass die bisher gesammelten Erfahrungspunkte jetzt plötzlich nichts mehr wert sein sollen, vor allem, da uns ja bisher immer etwas anderes erzählt wurde, Aber fest steht trotzdem folgendes:
    • Die zusätzlichen Attribut- und Fertigkeitspunkte von höheren Veteranencharakteren bleiben erhalten, auch die höheren Werte ihrer Ausrüstung. Ein V14 ist also nach wie vor viel stärker als ein V1. Beide erhalten ZUSÄTZLICH nur eine gleiche Anzahl an Championpunkten.
    • Ob die Veteranenränge in einem späteren Patch wegfallen werden und wenn ja wie sich das dann auf die Championpunkte auswirkt, dafür gibt es keinerlei Aussage. (Ich hoffe trotzdem immer noch, dass die V-Ränge irgendwann wegfallen und der Unterschied zwischen den V-Rängen dann in Championpunkte umgerechnet wird)
    • Das Sammeln von Championpunkten auf einem Charakter, der bereits so gut wie alle Quests abgeschlossen hat ist tatsächlich kaum mehr möglich. Seinen Fortschritt im Championsystem muss man sich indirekt über Twinks erspielen. Ziemlich seltsam........

    Danke für diese ausführliche Erklärung! Ich hatte mich bisher nicht all zu sehr mit diesem System beschäftigt.
    Nur wenn deine letzte Aussage wirklich so eintritt, wie du es beschreibst, bin ich doch ein wenig enttäuscht. Ich möchte meinen Twink spielen, wenn ich Lust darauf habe und nicht um meinem Main eine Chance einräumen möchte, im Endgame oben mitspielen zu können.
    Aber nun gut, ich möchte nicht voreilig urteilen, vielleicht kommt dazu ja noch eine Äußerung von Kai oder wem anderes.

  • Idhaleya
    Idhaleya
    ✭✭✭✭✭
    Leute, ich verstehe das so, dass die Veteranränge jetzt bestehen bleiben. So dass es keinen Grund zur Sorge gibt. So besteht nicht die Gefahr von Bugs oder Fehlern in der Rechnerei. Also die Championpunkte werden zu den Veteranrängen dazu gegeben. Ich finde die Lösung vollkommen in Ordnung und da wird niemand benachteiligt.

    Außerdem ist es völlig egal, mit welchem Charakter du Championpunkte sammelst. Die werden ja zu gleicher Zahl auf alle Charaktere "kopiert". Ist doch auch völlig in Ordnung. Also kannst du da mit deinem Main weiter leveln bis zum umkippen. Verstehe nicht warum man hier von "Ich muss dann ja den Twink spielen" gesprochen wird. Irgendwann hat man ja die maximale Punkteanzahl erreicht, und gut ist :)
  • MercutioElessar
    MercutioElessar
    ✭✭✭✭✭
    Außerdem erhält jedes Konto, das mindestens einen Charakter eines Veteranenrangs hat, 30 Championpunkte sobald Phase 3 des Systems mit Update 6 live geschaltet wird. Diese 30 Punkte, die auf eurem Konto verfügbar werden, können auf jedem eurer Charaktere angewandt werden, genauso wie bei den Championpunkten, die ihr euch selbst erarbeiten könnt. Das heißt, wenn ihr 5 Charaktere besitzt und einer dieser mindestens Veteranenrang 1 erreicht hat, dann erhält jeder eurer 5 Charaktere 30 Championpunkte zur freien Verfügung.

    Das widersprichst sich doch!

    Hat denn nun jeder Charakter 30 Punkte zur Verfügung oder haben alle Charaktere insgesamt 30 Punkte zur Verfügung?


    Denn so wie das da steht...
    Das heißt, wenn ihr 5 Charaktere besitzt und einer dieser mindestens Veteranenrang 1 erreicht hat, dann erhält jeder eurer 5 Charaktere 30 Championpunkte zur freien Verfügung.

    ... lese ich da 150 Punkte heraus, 30 pro Char.
    If I've ever offended you,
    just know that from the bottom of my heart,
    I really don't give a ***.

    144
  • MercutioElessar
    MercutioElessar
    ✭✭✭✭✭

    Calad schrieb: »
    Seinen Fortschritt im Championsystem muss man sich indirekt über Twinks erspielen. Ziemlich seltsam........
    [/list]

    Nein, muss man nicht. Wer sagt denn sowas?
    Man kann weiterhin alle Daylies machen - das sind dann um die 70 Quests pro Tag! Man kann ausserdem weiterhin in der Wildnis Mobs hauen, man kann PvP machen. Das sind alles Quellen für Exp, die auf das Championssystem angerechnet werden.
    If I've ever offended you,
    just know that from the bottom of my heart,
    I really don't give a ***.

    144
  • Leijona
    Leijona
    ✭✭✭✭✭
    Idhaleya schrieb: »
    Leute, ich verstehe das so, dass die Veteranränge jetzt bestehen bleiben.

    Es war ja auch nicht geplant, die Veteranenränge mit Phase 3 zu entfernen. Sehr wohl aber mit Phase 4 und dass sich daran was geändert hätte, wird aus dem Eingangspost nicht ersichtlich und Maria sprach im Stream auch davon, dass sie die Ränge noch nicht entfernen. Nicht, dass sie doch komplett bleiben werden.
    Außerdem erhält jedes Konto, das mindestens einen Charakter eines Veteranenrangs hat, 30 Championpunkte sobald Phase 3 des Systems mit Update 6 live geschaltet wird. Diese 30 Punkte, die auf eurem Konto verfügbar werden, können auf jedem eurer Charaktere angewandt werden, genauso wie bei den Championpunkten, die ihr euch selbst erarbeiten könnt. Das heißt, wenn ihr 5 Charaktere besitzt und einer dieser mindestens Veteranenrang 1 erreicht hat, dann erhält jeder eurer 5 Charaktere 30 Championpunkte zur freien Verfügung.

    Das widersprichst sich doch!

    Hat denn nun jeder Charakter 30 Punkte zur Verfügung oder haben alle Charaktere insgesamt 30 Punkte zur Verfügung?


    Denn so wie das da steht...
    Das heißt, wenn ihr 5 Charaktere besitzt und einer dieser mindestens Veteranenrang 1 erreicht hat, dann erhält jeder eurer 5 Charaktere 30 Championpunkte zur freien Verfügung.

    ... lese ich da 150 Punkte heraus, 30 pro Char.

    Du erhältst 30 Punkte. Diese 30 Punkte kann jeder deiner 5 Charaktere individuell ausgeben. Aber es sind trotzdem nur 30 Punkte. Steht auch im Satz danach.

    Und wie üblich ist die englische Version hilfreicher, sofern man des englischen mächtig ist:
    You will not be awarded more Champion Points for having five Veteran Characters versus just one.
    Edited by Leijona on 23. Dezember 2014 11:13
  • Kaliki
    Kaliki
    ✭✭✭✭
    Man kann ausserdem weiterhin in der Wildnis Mobs hauen, man kann PvP machen. Das sind alles Quellen für Exp, die auf das Championssystem angerechnet werden.

    Ja, man muss also sinnlos Farmen. Ich habe bisher immer mit einem Ziel meinen Charakter weiterentwickelt, zum Beispiel Mobs getötet und Verliese gemacht, um Fertigkeiten zu leveln. Aber wenn man schon (fast) alles gemacht hat, dann bleibt nur noch weitergrinden, während andere Spieler Quests und nettere Sachen machen können, und automatisch Championpunkte dabei bekommen.

    Was mir besonders sauer aufstößt:
    In diesen "Erklärungen" wird genau auf die Frage, die sich alle stellen nicht genau eingegangen. Mit keinem Wort wird das XP Anrechnen erwähnt und seit dem sie den Post gemacht haben, kam keinerlei weitere Stellungnahme.

    Wenn das mit dem XP Anrechnen noch aktuell wäre, hätten sie es sehr schnell direkt sagen können. Da nichts dergleichen geschehen ist und die "Erklärungen" hier nur Ausflüchte sind, um ihre Richtungsänderung möglichst positiv darzustellen, kann man davon ausgehen, dass es wirklich stimmt und die VR Erfahrung komplett verloren geht.

    Sorry, aber das ist echt billig. Erst eine Entscheidung treffen und dann nicht mal klar dazu stehen. Einfach ducken und warten bis der Sturm vorüberzieht? Echt ne professionelle Taktik.
    Edited by Kaliki on 23. Dezember 2014 11:56
    - Templars: Slower by Design® -
  • Idhaleya
    Idhaleya
    ✭✭✭✭✭
    Also wenn ich meiner deutschen Sprache mächtig bin bedeutet der Satz hier:
    "Das heißt, wenn ihr 5 Charaktere besitzt und einer dieser mindestens Veteranenrang 1 erreicht hat, dann erhält jeder eurer 5 Charaktere 30 Championpunkte zur freien Verfügung. "

    Das heißt jeder Charakter bekommt 30 Punkte. Also bei 5 Charakteren 150 Punkte aber jeder kann erstmal nur 30 Punkte ausgeben. Wenn man einen neuen Charakter stellt, bekommt der auch wieder 30 Punkte, damit es fair verläuft.

    Was anderes verstehe ich nicht unter "jeder eurer Charaktere..."
  • Idhaleya
    Idhaleya
    ✭✭✭✭✭
    Kaliki schrieb: »

    Sorry, aber das ist echt billig. Erst eine Entscheidung treffen und dann nicht mal klar dazu stehen. Einfach ducken und warten bis der Sturm vorüberzieht? Echt ne professionelle Taktik.

    Es wurde nie was entschieden, sondern nur Ideen mitgeteilt. Man kann es den Spielern echt nie recht machen. Wenn uns keine Informationen mitgeteilt werden ist es sch****. Wenn uns Informationen mitgeteilt und diese Informationen sich ändern, ist es auch sch****.

    Mein Gott... Wenn sich Ideen und Meinungen ändern ist das nur natürlich und nichts verwerfliches. Du hast überhaupt kein Anrecht darauf, dass eingeworfene Ideen 100%ig umgesetzt werden nur weil sie dir persönlich besser gefallen.

    Dieses Forum wird echt nur von Schlechtrednern besucht.. unglaublich.

  • The_Saint
    The_Saint
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Idhaleya schrieb: »
    Kaliki schrieb: »

    Sorry, aber das ist echt billig. Erst eine Entscheidung treffen und dann nicht mal klar dazu stehen. Einfach ducken und warten bis der Sturm vorüberzieht? Echt ne professionelle Taktik.

    Es wurde nie was entschieden, sondern nur Ideen mitgeteilt. Man kann es den Spielern echt nie recht machen. Wenn uns keine Informationen mitgeteilt werden ist es sch****. Wenn uns Informationen mitgeteilt und diese Informationen sich ändern, ist es auch sch****.

    Mein Gott... Wenn sich Ideen und Meinungen ändern ist das nur natürlich und nichts verwerfliches. Du hast überhaupt kein Anrecht darauf, dass eingeworfene Ideen 100%ig umgesetzt werden nur weil sie dir persönlich besser gefallen.

    Dieses Forum wird echt nur von Schlechtrednern besucht.. unglaublich.

    Nein es war eben nicht eine Idee sondern eine klare Aussage. "Spielt weiter, es wird alles angerechnet"
    Und nicht "uns schwebt vor, dass..." das wäre eine Idee...
    Idhaleya schrieb: »
    Leute, ich verstehe das so, dass die Veteranränge jetzt bestehen bleiben. So dass es keinen Grund zur Sorge gibt. So besteht nicht die Gefahr von Bugs oder Fehlern in der Rechnerei. Also die Championpunkte werden zu den Veteranrängen dazu gegeben. Ich finde die Lösung vollkommen in Ordnung und da wird niemand benachteiligt.

    Außerdem ist es völlig egal, mit welchem Charakter du Championpunkte sammelst. Die werden ja zu gleicher Zahl auf alle Charaktere "kopiert". Ist doch auch völlig in Ordnung. Also kannst du da mit deinem Main weiter leveln bis zum umkippen. Verstehe nicht warum man hier von "Ich muss dann ja den Twink spielen" gesprochen wird. Irgendwann hat man ja die maximale Punkteanzahl erreicht, und gut ist :)


    Ich kann also mit meinen Main weiterleveln bis zum umkippen?
    Also jeden Tag wahrlos irgendwelche mobs plätten?
    Ich hatte komplett Kargstein offen mit Quests, bis nach der Aussage, dann hab ich sie gemacht. Jetzt hab ich nix mehr offen und mir so eine schöne abwechslungsreiche beschäftigung versaut Championspunkte zu verdienen.

    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - PC-EU-DC -
    Saint_Crow Twitch / Youtube

    Noractis / Arkays Segen

    Buff NB
  • Zorahnus
    Zorahnus
    ✭✭
    Erstmal danke für die Informationen.
    Ich kann es bisschen nachvollziehen warum man nun diesen Schritt macht.

    Aber wie hier bereits gefragt wurde, schreibe ich dies nun auch noch einmal:

    Mit was alles bekommt man nun Championspunkte angerechnet?
    PvP, Quests, Dungeons, Trials, Handwerk, Onlinezeit, Offlinezeit, Rollenspiel inkl. Emotes benutzen, Handel usw. Was zählt denn jetzt alles dazu?
    Wäre super wenn man da wenigstens Information noch dazu bekommen würde zur oberen Erklärung.

    Grüsse
    Edited by Zorahnus on 23. Dezember 2014 12:43
  • Leijona
    Leijona
    ✭✭✭✭✭
    Idhaleya schrieb: »
    Also wenn ich meiner deutschen Sprache mächtig bin bedeutet der Satz hier:
    "Das heißt, wenn ihr 5 Charaktere besitzt und einer dieser mindestens Veteranenrang 1 erreicht hat, dann erhält jeder eurer 5 Charaktere 30 Championpunkte zur freien Verfügung. "

    Das heißt jeder Charakter bekommt 30 Punkte. Also bei 5 Charakteren 150 Punkte aber jeder kann erstmal nur 30 Punkte ausgeben. Wenn man einen neuen Charakter stellt, bekommt der auch wieder 30 Punkte, damit es fair verläuft.

    Was anderes verstehe ich nicht unter "jeder eurer Charaktere..."

    Ja, das ist halt das Problem mit den Übersetzungen. Hier mal das Original:
    ZOS_GinaBruno schrieb: »
    So, if you have 5 characters, at least one of which is Veteran Rank 1 or higher, all five of those characters will have 30 CP to spend. You will not be awarded more Champion Points for having five Veteran Characters versus just one.

    Ihr werdet, wenn ihr fünf Veteranencharaktere habt, nicht mehr Punkte erhalten, als wenn ihr nur einen habt.

    Nichts mit 150 Punkten.

    Jetzt ist natürlich die Frage, welcher Aussage man eher Glauben schenkt. Der Originalaussage auf englisch oder der deutschen Übersetzung.
    Zorahnus schrieb: »
    Mit was alles bekommt man nun Championspunkte angerechnet?
    PvP, Quests, Dungeons, Trials, Handwerk, Onlinezeit, Offlinezeit, Rollenspiel inkl. Emotes benutzen, Handel usw. Was zählt denn jetzt alles dazu?
    Wäre super wenn man da wenigstens Information noch dazu bekommen würde zur oberen Erklärung.

    Grüsse

    Die offizielle Aussage hierzu ist, dass man Championpunkte für die Erfahrungspunkte erhält, die man sammelt. Handel, Offlinezeit, Rollenspiel oder bloßes in der Gegend rumstehen geben keine Erfahrungspunkte, ergo auch keine Umrechnung für Championpunkte.
    Questen, Mobs töten, Truhen öffnen, Gebiete entdecken ... alles was Erfahrungspunkte gibt, gibt auch Championpunkte.

    Ich habe gerade versucht, diese offzielle Aussage hier zu finden, aber hab's nicht so schnell geschafft. Und meinen Mitschrieb vom Guild Summit würde vermutlich eh niemand als offizielle Aussage ansehen.

    PS: Zumindest das hier habe ich gerade noch gefunden:
    3.) Sammelt man weiter EXP wenn man Max Level ist und erhält mit jeden weiteren Level Up einen Champion Punkt oder wie soll das funktionieren ?
    Man sammelt weiter Erfahrung und erhält basierend darauf dann Championpunkte. Weitere Level-ups in dem Sinne gibt es nicht.
    Edited by Leijona on 23. Dezember 2014 13:12
  • Zorahnus
    Zorahnus
    ✭✭
    Ok, dann ziehe ich jetzt noch ein paar Bankchars auf V1 und sammle dann mit denen durchs questen weitere Punkte.
    Denn die Dailys hängen mir langsam zum Hals raus und die Dungeons kann ich langsam nimmer sehen :). Und PvP ist nicht wirklich was für mich.
    Habs mit Absicht bissl überspitzt geschrieben mit der Auswahl :)


    Aber danke dir @‌Leijona
  • Andarnor
    Andarnor
    ✭✭✭✭✭
    Zorahnus schrieb: »
    Erstmal danke für die Informationen.
    Ich kann es bisschen nachvollziehen warum man nun diesen Schritt macht.

    Aber wie hier bereits gefragt wurde, schreibe ich dies nun auch noch einmal:

    Mit was alles bekommt man nun Championspunkte angerechnet?
    PvP, Quests, Dungeons, Trials, Handwerk, Onlinezeit, Offlinezeit, Rollenspiel inkl. Emotes benutzen, Handel usw. Was zählt denn jetzt alles dazu?
    Wäre super wenn man da wenigstens Information noch dazu bekommen würde zur oberen Erklärung.

    Grüsse

    Championspunkte kriegst du für alles, was XP bringt-hoffe ich- Heißt: Quests, Dungeons,Mobs,PvP, Trials, Anker, Weltbosse und theoretisch dann sogar fürs Entdecken. Handwerk, Handel und RP dürften nicht dazu gehören-weil dies keine XP gibt

    Was den Rest angeht: Ich kann kaum in höfliche Worte verpacken, was für ein Schlag ins Gesicht das wieder ist. Ich hab wirklich langsam gelevelt, trotzdem bin ich lange vor erreichen des Oberen Kargsteins V14 geworden, das ich mir langwierig ergrinden musste, weil ich schlicht nicht das Glück einer Gilde habe, die täglich massenhaft Gruppen durch die Kargsteinquest zieht. Jetzt darf ich wieder grinden oder twinken. Super Idee! Ich für meinen Teil habe jetzt endlich gelernt, dass man auf eure Versprechungen am besten mal gar nix gibt. Ist schließlich nicht das erste Mal, das vorab gemachte Versprechen bei/kurz vor Einführung einer Neuerung nicht gehalten werden. Da das PvP nicht spielbar ist, darf also jeder, der jetzt keinen Bock hat, wochenlang durch die gleichen Inis zu rennen mindestens vier Monate auf die Einführung eines neues Questgebietes warten um wenigstens ein paar Championspunkte zu sammeln. Sehr geil, wirklich ZOS ganz großes Kino. Die Tatsache, dass damals schon soviele Errungenschaften nicht rückwirkend gutgeschrieben wurden hat bei mir zu einer langen Pause geführt. Doch dieses Mal, und darüber habe ich bisher noch niemals nachgedacht, weil ich Teso bisher echt toll fand von der Spielmechanik her , doch jetzt gerade bin ich echt gewillt, das Abo zu kündigen. Seit der Beta dabei, ihr führt immer weitere Dinge ein, die die Charaktere verbessern sollen, aber nutzen kann ich nix davon, weil ich so doof war artig zu questen, euch geglaubt habe, dass die XP angerechnet werden....

  • Demetus
    Demetus
    ✭✭✭
    Wie viele von euch wissen, wird das Championsystem das Veteranensystem ablösen. Intern haben wir das neue System bereits seit einigen Monaten implementiert und getestet. Während dieser Zeit haben wir vieles gelernt und daraufhin unsere Ziele für dieses neue System angepasst.

    Wie vielen anderen auch, ist es für mich nicht nachvollziehbar, dass Ihr die Spieler angelogen habt.
    Wenn es schon einige Zeit getestet wird und dabei immer wieder festgestellt wurde, dass der ursprüngliche Plan nicht funktioniert, wieso habt ihr uns dann weiter belogen?
    Immer wieder wurde behauptet, dass es sich auf jeden Fall auch mit den kommenden Änderungen des Championsystem lohnt, einen V1 weiter zu spielen, Quests zu machen usw.
    Und nun, kurz vor der Veröffentlichung des Championsystem stimmt das alles auf einmal nicht mehr und der Dichter eurer Presse-Prosa stellt es auch noch so hin, als sei alles offen und transparent kommuniziert wurden und kleine Änderungen gäbe es nun mal immer wieder.

    Zumindest habt ihr den richtigen Mitarbeiter für die Prosa, das muss man lassen. Schön, wie er / sie den kräftigen Tritt in den Hintern formuliert.


  • Migoda
    Migoda
    ✭✭✭✭
    Idhaleya schrieb: »
    Es wurde nie was entschieden, sondern nur Ideen mitgeteilt. Man kann es den Spielern echt nie recht machen. Wenn uns keine Informationen mitgeteilt werden ist es sch****. Wenn uns Informationen mitgeteilt und diese Informationen sich ändern, ist es auch sch****.
    Sehe ich ähnlich. Sie hatten uns ihre Pläne mitgeteilt und es wurde auch öfters betont, dass noch nicht alles in Stein gemeißelt ist bezüglich des Championsystems.

    Ich kann den Unmut derer, die sich auf die Aussage bezüglich der EP und Anrechnung verlassen haben, natürlich sehr gut nachvollziehen. Auf der anderen Seite habe ich aber auch Verständnis für ZOS. Der ursprüngliche Plan ging so nicht auf, also musste daran etwas verändert werden. Ich finde es jedenfalls gut, dass das so offen kommuniziert wird.

    Gerade für die Quester unter uns ist das Ganze sehr ärgerlich, klar. Ich habe mit meinem Main auch fast alles durchgespielt und bin dadurch im Nachteil im Vergleich zu einem frischen Veteranen. Eine offizielle Aussage dazu, ob und was in Richtung Anrechnung der EP in den nächsten Phasen geplant ist, wäre auf jeden Fall zur Klärung angebracht.
    AGT - Archäologische Gesellschaft Tamriels
    http://www.spielbasis.net
  • Enaijo
    Enaijo
    ✭✭✭
    Migoda schrieb: »
    Sehe ich ähnlich. Sie hatten uns ihre Pläne mitgeteilt und es wurde auch öfters betont, dass noch nicht alles in Stein gemeißelt ist bezüglich des Championsystems.

    Aber das stimmt doch schlicht nicht. Hast du dir die Themen, in denen den Spielern versichert worden ist, dass die XP angerechnet werden, überhaupt mal durchgelesen?

    Wenn mich ein Blinder fragt, ob die Ampel grün ist und ich sage ja, dann hab ich doch nicht nur geplant das die Ampel grün sein wird, wenn er über die Straße will ...

    Dafür gibt es in allen Sprachen, in denen TESO verfügbar ist, doch so wunderbare Wörter wie "vielleicht", "eventuell", "es ist geplant" etc.
    Edited by Enaijo on 23. Dezember 2014 13:39
  • Migoda
    Migoda
    ✭✭✭✭
    Sicher habe ich das Ganze hier mit verfolgt und ich kenne auch die Aussage zu den Erfahrungspunkten, die ist ein Fakt.

    Trotzdem ist das Championsystem noch immer "in Arbeit" und ich lese aus dem Post nicht heraus, dass die Anrechnung komlett fallengelassen wird. Nur kommt sie erst einmal nicht wie urspünglich geplant zum Start. Ich werde dann kritisieren und mich aufregen, wenn das Championsystem komplett implementiert wurde und in der Sache gar nichts passiert ist.

    In diesem Sinne: "Time will tell" ;)
    AGT - Archäologische Gesellschaft Tamriels
    http://www.spielbasis.net
  • Leijona
    Leijona
    ✭✭✭✭✭
    It would have been a simple enough passage to write:
    "No, we are not contradicting the post made by @ZOS_MariaAliprando on October 3rd. Players will be credited with the Champion Points earned pre-1.6 based on account-wide veteran XP, which we have been tracking specifically for that purpose. All Champion Points will be awarded in update 1.7, when we phase out veteran ranks, entirely."

    Das ist für mich ein Punkt, dem ich nur 100% zustimmen kann und weshalb ich auch schwer glauben kann, dass da noch eine unbekannte Anrechnung der Veteranenränge kommen wird, sobald diese abgeschafft werden.
  • Enaijo
    Enaijo
    ✭✭✭
    Migoda schrieb: »
    Nur kommt sie erst einmal nicht wie urspünglich geplant zum Start. Ich werde dann kritisieren und mich aufregen, wenn das Championsystem komplett implementiert wurde und in der Sache gar nichts passiert ist.

    In diesem Sinne: "Time will tell" ;)

    Du meinst ernsthaft, die CMs hier schauen dem *** hier zu, obwohl sie das ganze entschärfen könnten wenn sie wollten? Das halte ich dann doch eher für unwahrscheinlich.
  • Migoda
    Migoda
    ✭✭✭✭
    Nein, sicher nicht. Wahrscheinlich können sie es zum jetzigen Zeitpunkt gar nicht entschärfen, weil es von den Entwicklern selbst noch keine klare Aussage dazu gibt.

    Klar möchte jetzt jeder sofort wissen, was nun aus der Angelegenheit wird. In dem Punkt ist der Eingangspost nicht hilfreich und ich hoffe ja selbst auf baldige Aufklärung. Bis dahin bleibe ich weiter optimistisch.
    AGT - Archäologische Gesellschaft Tamriels
    http://www.spielbasis.net
  • Thorsten1973
    Thorsten1973
    ✭✭✭
    Grind or Die!
    Wahre Worte sind nicht immer schön, aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Diese Diskussion wurde geschlossen.