Wartungsarbeiten in der Woche vom 18. Februar:
• [IN ARBEIT] Xbox One: EU Megaserver für Wartungsarbeiten – 20. Februar, 10:00 - 18:00  MEZ
Die DLC-Spielerweiterung „Wrathstone“ und Update 21 für das Grundspiel sind nun auf dem Testserver verfügbar!

ESO Klassenrepräsentantenprogramm - Feedback-Kanäle

  • SorataArisugawa
    SorataArisugawa
    ✭✭✭✭✭
    Masel schrieb: »
    Also ich bin, abgesehen von gelegentlichen unberechtigten Beleidigungen von anderen Spielern, sehr zufrieden. Das NDA hebt das Ganze nochmal auf ein ganz neues Niveau, und wir haben jetzt schon super Diskussionen :) :)

    Das freut mich sehr. Danke für deine Arbeit! Lasst euch nicht unterbuttern!;)
    PAWS (Positively Against Wrip-off Stuff) - Say No to Crown Crates!
  • tim99
    tim99
    ✭✭✭
    Sie wären in Grund un Boden genervt wurden...

    duden+pur_2x.jpg


  • Feanor
    Feanor
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Ein Class Rep weniger an Bord. Bin gespannt ob ein Ersatz kommt.
    Main characters:
    Feanor the Believer - AD Altmer mSorc - AR 41 - Stormproof (PC EU)
    Idril Arnanor - AD Altmer mSorc - CP 217 - Stormproof (PC NA)

    Other characters:
    Fearscales - AD Argonian Templar - Stormproof (healer)
    Draco Imperialis - AD Imperial DK (tank)
    Cabed Naearamarth - AD Dunmer mDK
    Valirion Willowthorne - AD Bosmer stamBlade
    Turuna - AD Altmer magBlade
    Kheled Zaram - AD Redguard stamDK
    Kibil Nala - AD Redguard stamSorc - Stormproof
    Yavanna Kémentárí - AD Breton magWarden
    Azog gro-Ghâsh - EP Orc stamWarden
    Maeglin the Dark Elf - DC Dunmer mDK
    Marquis de Peyrac - DC Breton mSorc
    Rawlith Khaj'ra - AD Khajiit stamWarden
    Tu'waccah - AD Redguard Stamplar

    All chars 50 @ CP 980+. Playing solo PvP mostly on EU PC Sotha Sil.
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Feanor schrieb: »
    Ein Class Rep weniger an Bord. Bin gespannt ob ein Ersatz kommt.

    das ist nicht nur ein rep weniger, momentan, kann ma ja via click auf die acc namen anzeigen lassen, fallen folgende reps raus:

    https://forums.elderscrollsonline.com/de/profile/stileanima
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/profile/NightbladeMechanics
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/profile/Hexys
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/profile/Tasear
    Edited by Dont_do_drugs on 11. Dezember 2018 10:28

    Get Stuff like this (but not this stuff)

    ¯\_(ツ)_/¯
    ________________________________________________________________________________

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    Dont_do_drugs schrieb: »
    Feanor schrieb: »
    Ein Class Rep weniger an Bord. Bin gespannt ob ein Ersatz kommt.

    das ist nicht nur ein rep weniger, momentan, kann ma ja via click auf die acc namen anzeigen lassen, fallen folgende reps raus:

    https://forums.elderscrollsonline.com/de/profile/stileanima
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/profile/NightbladeMechanics
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/profile/Hexys
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/profile/Tasear

    Dabei wäre Balance gerade in Cyro gerade jetzt so wichtig. Es geht nicht nur um die Balance zwischen den Klassen. Alles ist so dermaßen tanky...
  • Masel
    Masel
    Class Representative
    Hegron schrieb: »
    Dont_do_drugs schrieb: »
    Feanor schrieb: »
    Ein Class Rep weniger an Bord. Bin gespannt ob ein Ersatz kommt.

    das ist nicht nur ein rep weniger, momentan, kann ma ja via click auf die acc namen anzeigen lassen, fallen folgende reps raus:

    https://forums.elderscrollsonline.com/de/profile/stileanima
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/profile/NightbladeMechanics
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/profile/Hexys
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/profile/Tasear

    Dabei wäre Balance gerade in Cyro gerade jetzt so wichtig. Es geht nicht nur um die Balance zwischen den Klassen. Alles ist so dermaßen tanky...

    Nightblademechanics ist KenaPKK, und der ist immer noch dabei.
    PC EU - CP 1100+ All trials + HM

    Intis Ravelen - Stamina Nightblade - Redguard - DD - Flawless Conqueror
    Annisca Micus - Magicka Sorcerer - High Elf - DD and Hobbytank - Flawless Conqueror & Voice of Reason
    Shéogórath - Stamina Dragonknight - Imperial - DD - Flawless Conqueror
    Pilar Joranil - Magicka Dragonknight - High Elf - DD - Flawless Conqueror -
    Adeline Du Mont - Magicka Templar - High Elf - Healer & DD - Flawless Conqueror & Voice of Reason + Bringer of Light
    Olivia Thaloran - Magicka Nightblade - Dunmer - DD - Flawless Conqueror & Dro'mathra Destroyer & Voice of Reason
    Pu'jarr Ticklebeard - Stamina Sorcerer - Khajiit - DD - Flawless Conqueror
    Treehugger Joe - Magicka Warden - High Elf - DD - Flawless Conqueror
    Stuga Beluga - Stamina Templar - Orc - DD - Flawless Conqueror & Dro'mathra Destroyer
    Anna Terra - Stamina Warden - Redguard - DD - Flawless Conqueror
    Igneous Lizard Wizard - Dragonknight - Argonian - Tank - Flawless Conqueror
    Spongecroc Scalepants - Warden - Argonian - Tank - Flawless Conqueror

    Youtube:
    https://www.youtube.com/channel/UChVEG6ckuAgGs5OyA6VeisA
  • NinaSophie
    NinaSophie
    ✭✭✭
    Huch, warum dieser Schwund bei den Klassenrepräsentanten?
  • Tannenhirsch
    Tannenhirsch
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Es gibt Signaturen ?
  • Thorvarg
    Thorvarg
    ✭✭✭✭✭
    Stadt der Klassenrepräsentanten ;)


    Edited by Thorvarg on 15. Dezember 2018 18:26
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Edited by Dont_do_drugs on 15. Dezember 2018 18:33

    Get Stuff like this (but not this stuff)

    ¯\_(ツ)_/¯
    ________________________________________________________________________________

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
  • Thorvarg
    Thorvarg
    ✭✭✭✭✭
    Gab es nicht, warum auch? ;)
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Dont_do_drugs schrieb: »

    Ich kann die Sache mit der Evasion einfach nicht verstehen.
    Anstatt wirkliche Entscheidungen bei der Rüstungswahl treffen zu müssen, kreiert man also Einheitsbrei?

  • Feanor
    Feanor
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Dont_do_drugs schrieb: »

    Nein, aber steht ja auch nicht allzu viel drin außer „(fast) alles toll“.

    Main characters:
    Feanor the Believer - AD Altmer mSorc - AR 41 - Stormproof (PC EU)
    Idril Arnanor - AD Altmer mSorc - CP 217 - Stormproof (PC NA)

    Other characters:
    Fearscales - AD Argonian Templar - Stormproof (healer)
    Draco Imperialis - AD Imperial DK (tank)
    Cabed Naearamarth - AD Dunmer mDK
    Valirion Willowthorne - AD Bosmer stamBlade
    Turuna - AD Altmer magBlade
    Kheled Zaram - AD Redguard stamDK
    Kibil Nala - AD Redguard stamSorc - Stormproof
    Yavanna Kémentárí - AD Breton magWarden
    Azog gro-Ghâsh - EP Orc stamWarden
    Maeglin the Dark Elf - DC Dunmer mDK
    Marquis de Peyrac - DC Breton mSorc
    Rawlith Khaj'ra - AD Khajiit stamWarden
    Tu'waccah - AD Redguard Stamplar

    All chars 50 @ CP 980+. Playing solo PvP mostly on EU PC Sotha Sil.
  • Instant
    Instant
    ✭✭✭✭
    @Masel
    Existieren die Discords noch?
    Ich kriege die Fehlermeldung "This invite may be expired, or you might not have permission to join."
    Peace is a lie, there is only passion.
  • ZOS_KaiSchober
    Good evening everyone!

    A few days ago, we held one of our regular calls with the Class Reps to discuss PTS feedback with the focus being the racial passives, itemization, and the two new Wrathstone dungeons. @Joy_Division was kind enough to take notes during the call, which you'll find below.

    Additionally, we're really excited to let everyone know that we've invited the Class Reps to the studio to playtest the upcoming Necromancer class and give us some early feedback based on various testing scenarios (for example: Necros in duels, BGs, dungeons, etc.) This will happen in a couple weeks and while they'll be under NDA, there is a press embargo in the near future where, at that point, they'll be able to give some insight into their experience.

    Without further ado, here are the notes from our meeting as written by Joy:

    ----

    On the whole, the meeting was productive. There were numerous ZOS Devs participating at the meeting, which is a good Development as it not only allowed for us to get more insight into where they were coming from, but more direct feedback from those Devs in the systems in which they are responsible (such as gear).

    We are under NDA, and quite a few topics strayed into this area. Also, the Devs made reference to the Elsweyr update in numerous inquiries that we made. This means, unfortunately, that we cannot relay all that we talked about; in fact there is quite a bit we can’t. I can say from what I heard at the meeting, I am looking forward to Elsweyr and it seems the Devs are willing to continue and look into issues from this patch. That being said, here’s the non-NDA version of events.

    Racials

    As expected, we spent a good chunk of time here. I’ll go into more detail below, but the gist of the feedback from the Devs made us think they have taken our and the community’s feedback to heart and are legitimately trying to make this as smooth as possible. Speaking for myself, I was impressed and - pleasantly surprised – the path ZOS is going here to try and improve the races is to do just that: improve what’s on the PTS. It’s a nice change of pace not to see things get hit with nerfs as an attempt to address issues.

    OK, some details. I can’t get into specifics as ZOS is still tweaking some stuff and there’s NDA, but I can relay what their goals are and how they will try and go about them. Something to consider that is potentially huge: ZOS is looking to make flat bonuses interact consistently with CP, so your character stat values that you see on the PTS now will likely be higher than on the PTS next week. This means the changes are going to be more significant than what’s just listed below.
    • Argonians: More healing done and higher resource return on potions.
    • Bretons: Overall ZOS liked where they were, though are looking to make some (positive) adjustments/conditionals to the resistance passive.
    • Dunmer: More damage is the goal, changes were too far from their original mechanics. Will gain more stamina and magicka stats to boost damage, though will have health reduced.
    • Altmer: Goal was for Bretons to be sustain oriented and Spell Recharge was making High Elf both damage and sustain. ZOS wants this to still be a damage race and will look to reform Spell Recharge to provide something other than main stat return.
    • Imperial: ZOS is looking to make Red Diamond do more than just be a % proc for health. They understand the race in general needed a boost. Imperials on the PTS were too restrictive for tank builds. They are versatile race and the new passive will reflect that
    • Khajiit: ZOS generally liked what this race was offering, though indicated that some small boosts in the stats would be ideal. Stealth passive to be adjusted so they can’t literally walk under a guard’s nose without being seen.
    • Orc: ZOS wants this to be a more damage oriented “brawler” race rather than a sustain option (that’s where Redgaurds are supposed to shine). So will likely see a boost in stamina (with less overall health) and unflinching rage will restore health rather than stamina on doing damage (with cooldown).
    • Redguard: ZOS is generally satisfied with how this race functions mechanically, but would like to add some identity that aids them in combat. They’ll be getting a utility boost
    • Bosmer: ZOS has heard concerns about the stackable powerful movement speed. Bosmers will still get a speed boost off dodge, it just wont be as high. Bosmers will get some short damage bonus as compensation. Note: Reps specifically asked about the community’s concern that bosmers are trading stealth for different buffs. We were told that ZOS saw these concerns and would work on creating more options/systems for stealth gameplay outside of race. With these additions, stealth gameplay will open up to more players, and also allow bosmers to have the nice combat buff will still having avenues to be as stealthy as before.
    • Nord: There was quite a bit of discussion about this race. ZOS understands there are concerns that Nords will become the default too-good tank race because of the passive. However, before just nerfing or changing it, they would like to see some actual gameplay to see if these concerns come about. Alcast specifically mentioned that there are times a raid wants to hold Warhorn for a critical moment, which means sometimes ultimate counters goes up to 300, which would make the Nord passive useless. We talked about healers potentially also changing to Nords to get that passive, and we didn’t see that as a problem as the whole point of the racial changes was to diversify things and make for interesting choices. Besides, a Nord healer is giving up a ton of sustain, so give and take. The Reps agreed that actual gameplay was preferable to speculation. ZOS has their eyes on this race though.
    In general, the Reps felt the Devs were responding to a lot of feedback that has been given, are trying to make this as smooth as possible, and were pleased to see that positive adjustments were the main tool rather than nerfs.

    The Reps did float ideas that would make it possible for players to receive more than one race change token. We encouraged the Devs to put more thought into this.

    Item Sets

    We got into a good discussion about proc sets, specifically those proc sets that at least players have to work for bonuses (such as Spell Strategist), which we think are positive additions to the game, and nightmare ones like Sloads that give players powerful bonuses basically for free. ZOS has indicated they appreciate the difference and from what they said, Elsweyr is looking like it might offer players some solid, fun options without resorting to dubious overperforming sets.

    Some of the specific sets we talked about:
    • Icy conqueror: ZOS has noted some tooltips were potentially too high and will adjust the set such that it does the dame DPS, with lower damage happening with shorter cooldowns.
    • Warband: Will proc on direct damage rather than basic attacks so players can get more specific performance. ZOS understand that min-max grouped players wont need this set, but wants these bonuses available for bow / bow builds and people not in such organized gameplay. We felt this was fine.
    • Curse Eater: ZOS has heard a lot of feedback on this. They still want the set to provide the same basic function, but will make it such that the set will only proc on direct healing and have a longer cooldown, though with more potent effects.
    The other sets, we talked abut potential issues, but were willing to see more gameplay before changes were necessary.

    Other Gear stuff:
    NDA / later update stuff here. ZOS knows that Fury / 7th Legion are overshadowing just about every stamina PvP option. They know fighting Earthgore is frustrating to a lot of players. They mentioned other sets that players bring up as pain points. This is not for this update so wont be on next week’s PTS, but it was good to hear from ZOS’s own mouths that existing gear needs to be looked at.

    Classes

    This is not a focus for this update, so there’s once again going to be a lot of NDA and update 22 stuff here. That being said, although this PTS is not likely going to address some of the pain points the community has, the combat team is absolutely investigating ongoing class concerns for update 22.

    One thing that came up in our meeting that is useful for everyone to keep in mind, is that ZOS indicated it would be really helpful to describe why something is a problem or an issue rather than just saying “buff X” or “we need Y.” It would really help with their prioritization to have concrete explanations of what’s wrong rather than a list of 100 things people want buffed.

    A lot of what we Reps said was answered by, “Yep, we know. We’re working on it for Update 22.”

    Several Reps indicated they are sending detailed lists to ensure these pain points (and new ones) get even more attention, including a DK-specific write up from Quantum.

    Basically if something has been identified as a pain point that has not been addressed yet, it was repeated. Also, and this is important, we planned to have another meeting with the Devs right after the PTS to get into nitty gritty about classes. In short, even if your class concerns aren’t going to show up on the PTS, they absolutely will get communicated in detail long before ZOS puts up the PTS for Elsweyr. Hang in there.

    PVP stuff

    Stuck in Combat: Unfortunately while ZOS has engineers working on this issue, it’s there and it’s going to be there until they get a handle on the issue. This prompted frustration and contention. ZOS made it clear they do not want to implement “band-aid” fixes and that the in-combat state was a core feature necessary for numerous combat systems. They indicated that they suffer the same bug and are also frustrated with it.

    After some pressing, it became clear that getting passionate over the issue is not going to alleviate the situation, fix the bug, or prompt useful discussion. That being said, there are some things that ZOS indicated they are agreeable with to make it such that this super frustrating bug isn’t so destructive. One thing they specifically mentioned was they saw no reason why being in combat ought to prevent the use of the transitus wayshrines. Another possibility that perhaps can be explored is at least being able to change quickslots. I know this is not what anyone was looking for, but it is what it is and if you’re going to play Cyrodiil next update, then I highly suggest you channel your frustrations into useful suggestions that can make PvP playable while being stuck in combat as ZOS indicated that is something that they can do.

    Rapid Maneuvers: The discussion around this skill mostly centered around the issue of movement and speed/snares. This is one of those future update things so can’t be specific. The Reps indicated that while they agreed the old Rapids skill was poorly deigned and needed an overhaul, what’s on the PTS is impractical as the instances where retreat is necessary, healing and buffs will cause the skill to fall off and thus waste somebody’s 8100 stamina. They’ve heard the frustrations over movement loud and clear.

    PvP annoyances that ZOS agreed were indeed annoying and looking to address: Time Stop (see below), Earthgore (next update), Snipe (see below), Scattershot stun (bug fixed on the PTS, please report if this still has issues), Oblivion damage (it’s too good, next update).

    Battlegrounds and Cyrodiil have non-class related pain points that the Reps will relay to ZOS follow the meeting.

    Miscellaneous mechanics

    Time Stop: ZOS is raising the cost to 8100 magicka and indicated they are willing to make further adjustments If necessary.

    Snipe: ZOS has engineers actively looking into the desynchs and bugs with this skill. They also indicated there has been a lot of feedback about this skill and will reexamine it next update.
    Arena Weapons: Reevaluating these are “on the radar.” ZOS knows they need adjustment.

    Shade: Unfortunately, like in-combat, ZOS’s engineers are still trying to get to the bottom of this bug.

    One-Hand enchants: We did not spend as much time on this as we’d have liked too (we were running short on time). It’s a big impact on tanking and duel wield DPS. That being said, we’ve had long discussions about this in our Discord and it’s safe to say the implications of these changes have been communicated to ZOS.

    In general, I think this is something to be emphasized. Just because a particular issue, pain point, or mechanic is not on this summary of our meeting, that does not mean it was forgotten or hasn’t been brought to the Devs’ attention. In fact, without question, we have had far more communication with the Devs in our discord about the PTS, pain points, bugs, question changes, and community concerns than what we went over in a 120 minute meeting. Plus there is NDA stuff and mechanics ZOS has indicated they are doing in another update.

    Both the Devs and the class Reps have gotten more comfortable with our routines and there is q noticeable amount of increase in communication between us outside of these formal meetings. While there are some things where there some disagreement between us, it is telling the things that have frustrated us the most are bugs rather than design decisions. Speaking for myself, there was a good two or three year period where I did not look forward to patch notes because they just seemed like a list of nerfs. While there are things I would have done differently, on the whole I do think this update is improving the game and I am looking forward to the Elsweyr update as ZOS has demonstrated a willingness to tackle the issues the community does bring up.

    Wrathstone Dungeon Feedback

    The bosses are well designed and are fun to play. The Skeevaton mace also adds another level of difficulty and "fun" sequence to a bossfight never really seen before like this in ESO.
    In normal mode you can easily get through if you have the full team together, difficulty is fine there. Veteran mode, especially Frostvault is quite difficult even for some more organized teams. I would call frostvault to be the most difficult dungeon so far, especially with the hard mode activated.

    The dungeons are fine for NORMAL LFG groups. Veteran LFG groups most likely would just get rekt over and over again. To beat the bosses you need a coordinated group, otherwise it will not end well.

    Giving out the Skin as an achievement with completing the dungeon on veteran only is also a good idea. This way more people will be encouraged trying to get the skin. Usually when people see they need to do speedrun, no death or hardmode they just bail because they know they cannot get it.

    SKEEVATON PHASE FROSTVAULT DUNGEON: Please for the love of god, give us some sort of clear explanation what the skills do before the fight starts. We had to screenshot the skills, get out of the game and check out the tooltips to even figure out what they exactly do. ZOS stated there will be something included in the next PTS patch for this.

    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | YouTube
    Staff Post
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Ich bin gespannt dann :)

    Get Stuff like this (but not this stuff)

    ¯\_(ツ)_/¯
    ________________________________________________________________________________

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    Ich finds gut, wie offen und ehrlich damit umgegangen wird. Aber speziell hierzu:

    Stuck in Combat: Unfortunately while ZOS has engineers working on this issue, it’s there and it’s going to be there until they get a handle on the issue. This prompted frustration and contention. ZOS made it clear they do not want to implement “band-aid” fixes and that the in-combat state was a core feature necessary for numerous combat systems. They indicated that they suffer the same bug and are also frustrated with it.
    After some pressing, it became clear that getting passionate over the issue is not going to alleviate the situation, fix the bug, or prompt useful discussion. That being said, there are some things that ZOS indicated they are agreeable with to make it such that this super frustrating bug isn’t so destructive. One thing they specifically mentioned was they saw no reason why being in combat ought to prevent the use of the transitus wayshrines. Another possibility that perhaps can be explored is at least being able to change quickslots. I know this is not what anyone was looking for, but it is what it is and if you’re going to play Cyrodiil next update, then I highly suggest you channel your frustrations into useful suggestions that can make PvP playable while being stuck in combat as ZOS indicated that is something that they can do.


    Finde ich übergangsweise gut, aber neben der Benutzung des Wegschreines sollte u.a. auch das Reiten einbezogen werden (...um überhaupt zu einem Wegschrein hinzukommen...).
    Valar Dohaeris!

    "It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living.'" Terry Pratchett (RIP)
  • Arcon2825
    Arcon2825
    ✭✭✭✭
    „Another possibility that perhaps can be explored is at least being able to change quickslots.“

    Was ist damit gemeint? Die Fähigkeitenleiste oder die Quickslots für Tränke etc.?
    Weil Fähigkeiten im Kampf tauschen zu können, da bin ich noch skeptisch.
    Edited by Arcon2825 on 4. Februar 2019 16:31
    Xbox EU: CP 850+
    Laeleith - Magicka Sorcerer DD, Vampire
    Thaleidria - Magicka Templar Healer
    Maryssia - Dragonknight Tank
    Elyveya - Stamina Nightblade DD
  • The_Saint
    The_Saint
    Community-Botschafter
    Arcon2825 schrieb: »
    „Another possibility that perhaps can be explored is at least being able to change quickslots.“

    Was ist damit gemeint? Die Fähigkeitenleiste oder die Quickslots für Tränke etc.?
    Weil Fähigkeiten im Kampf tauschen zu können, da bin ich noch skeptisch.

    quickslot ist der kreis wo du tränke, siegeweapons etc packen kannst. Immer schlimm zu ner deff zu kommen und einfach kein öl mehr aufstellen zu können
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - DC-EU-PC
    AA HM - HR HM - SO HM - MOL HM - HOF HM - AS HM - CR HM
    Immortal Redeemer - Tick-Tock-Tormentor

    Noractis
    Arkays Zirkel

    Buff NB
  • ZeroC
    ZeroC
    ✭✭✭
    The_Saint schrieb: »
    Arcon2825 schrieb: »
    „Another possibility that perhaps can be explored is at least being able to change quickslots.“

    Was ist damit gemeint? Die Fähigkeitenleiste oder die Quickslots für Tränke etc.?
    Weil Fähigkeiten im Kampf tauschen zu können, da bin ich noch skeptisch.

    quickslot ist der kreis wo du tränke, siegeweapons etc packen kannst. Immer schlimm zu ner deff zu kommen und einfach kein öl mehr aufstellen zu können

    Genau, oder wenn die z.B. Ballisten ausgegangen sind und du dann deine Triböcke verballern möchtest, aber sie halt derzeit nicht in den Schnellzugriff ziehen kannst, weil du noch infight bist. Das nervt etwas. Letztens wollt ich ein Camp aufstellen, konnt es aber nicht in die Schnellwahl ziehen, weil immer noch infight, weil ich irgend jemanden angehittet hatte, der aber noch zig Meter weiter weg am Kämpfen war....
    Je größer der Dachschaden, desto schöner der Blick in den Himmel!

    PC/EU Cireil - PVE/PVP Mag-DK
    PC/EU Klaut-Kindern-Lollies - PVP Stam-DK
    PC/EU Leopardo da Wuschi - PVE Stam-Hüter
    PC/EU Myellia - PVE Templer-Heiler
    PC/EU Eimyrja Fáséð - Hüter-Tank

    Gildenratsmitglied Cadwells Löwen
  • Arcon2825
    Arcon2825
    ✭✭✭✭
    Ok, danke. Dann bin ich uneingeschränkt dafür :)
    Edited by Arcon2825 on 4. Februar 2019 16:58
    Xbox EU: CP 850+
    Laeleith - Magicka Sorcerer DD, Vampire
    Thaleidria - Magicka Templar Healer
    Maryssia - Dragonknight Tank
    Elyveya - Stamina Nightblade DD
  • ZOS_KaiSchober
    Hier sind die Notizen des Klassenrepräsentanten-Treffens auf Deutsch:


    Guten Abend zusammen,

    vor ein paar Tagen haben wir eine unserer regelmäßigen Besprechungen mit den Klassenrepräsentanten abgehalten, um über die Rückmeldungen vom Testserver zu diskutieren. Der Fokus lag diesmal auf den passiven Volksfähigkeiten, Gegenständen und den beiden neuen Wrathstone-Verliesen. @Joy_Division war so nett, während des Gesprächs Protokoll zu führen. Seine Notizen findet ihr nun weiter unten.

    Außerdem sind wir ganz aufgeregt, da wir nun allen verkünden können, dass wir die Klassenrepräsentanten eingeladen haben, die kommende Nekromantenklasse auszuprobieren und uns auf Grundlage verschiedener Testszenarien (beispielsweise Nekromanten im Duell, auf Schlachtfeldern, in Verliesen usw.) ihre Meinung zu sagen. Das wird in ein paar Wochen zwar unter der Verschwiegenheitsklausel passieren, doch schon bald darauf wird dann die Veröffentlichungssperre aufgehoben und sie können über ihre Einblicke und Erfahrungen sprechen.

    Ohne weitere Umschweife hier aber erstmal die Notizen, die Joy bei unserem Meeting angefertigt hat:

    ----

    Insgesamt war es ein produktives Meeting. Es nahmen viele ZOS-Entwickler teil, was für uns eine schöne Entwicklung ist, da wir so mehr Einblicke in ihre ursprünglichen Überlegungen aber auch direkte Rückmeldungen von den Entwicklern bezüglich der Systeme, für die sie verantwortlich sind (beispielsweise die Ausrüstung), bekommen konnten.
    Wir unterstehen alle einer Vertraulichkeitsvereinbarung (NDA), die eine ganze Menge Themen betrifft. Doch die Entwickler nahmen bei zahlreichen Rückfragen, die wir hatten, auch Bezug auf „Elsweyr“. Dadurch können wir leider nicht alles weitergeben, worüber wir gesprochen haben; was tatsächlich eine ganze Menge ist. Aber von dem, was ich in dem Meeting gehört habe, freue ich mich auf „Elsweyr“, und ich habe den Eindruck, dass die Entwickler gewillt sind, sich die Probleme dieses Patchs weiterhin anzusehen und zu bearbeiten. Nach dieser kurzen Vorrede nun die Punkte, die nicht unter die Vertraulichkeitsvereinbarung fallen.

    Völker

    Wie nicht anders zu erwarten war, haben wir darüber ziemlich ausführlich gesprochen. Weiter unten gehe ich noch auf Einzelheiten ein, aber im Kern der Aussagen der Entwickler war zu hören, dass sie sich unsere Rückmeldungen und die der Community zu Herzen genommen haben und versuchen, dies so reibungslos wie möglich durchzuziehen. Aus meiner Perspektive kann ich sagen, dass ich beeindruckt und von dem Pfad, den ZOS hier beschreiten will, um die Völker zu verbessern – positiv – überrascht war. Denn genau das haben sie vor: Das, was auf dem Testserver ist, zu verbessern. Es ist eine hübsche Neuerung, dass Probleme nicht angegangen werden, indem man die Dinge einfach in Grund und Boden nerft.
    OK, zu den Einzelheiten. Sonderlich ins Detail kann ich nicht gehen, da ZOS weiterhin an ihnen herumschraubt, und es gibt die Vertraulichkeitsvereinbarung. Aber ich kann euch erzählen, wie ihre Ziele aussehen und wie sie versuchen wollen, diese zu erreichen. Etwas, das potenziell große Auswirkungen haben wird: ZOS will pauschale Boni konsequent an CP koppeln, sodass die Werte eurer Charakterattribute, die ihr jetzt auf dem Testserver seht, wahrscheinlich nächste Woche dort schon höher sein werden. Somit werden die Änderungen beträchtlicher als das, was unten aufgeführt ist.
    • Argonier: Mehr gewirkte Heilung und höhere Ressourcengewinnung durch Tränke.
    • Bretonen: Insgesamt war ZOS mit dem aktuellen Status zufrieden, man will aber ein paar (positive) Anpassungen an der passiven Resistenz vornehmen.
    • Dunkelelfen: Das Ziel ist hier mehr Schaden, die Änderungen wichen zu weit von den ursprünglichen Mechaniken ab. Sie werden höhere Ausdauer- und Magickawerte bekommen, um den Schaden zu erhöhen, dafür wird ihr Leben verringert.
    • Hochelfen: Bei den Bretonen hieß das Ziel Widerstandskraft und die Hochelfen waren durch Magierückerlangung sowohl beim Schaden als auch bei der Widerstandskraft groß. ZOS will sie immer noch als Schadensvolk haben und die Magierückerlangung überarbeiten, um etwas anderes zu bieten als das Hauptattribut wiederherzustellen.
    • Kaiserliche: ZOS will, dass der Rote Diamant mehr kann als prozentual auf das Leben zu wirken. Sie wissen, dass das Volk insgesamt einen Schub braucht. Bei Verteidiger-Zusammenstellungen waren die Kaiserlichen auf dem Testserver zu eingeschränkt. Sie sind ein vielseitiges Volk und die neue passive Fähigkeit wird das widerspiegeln.
    • Khajiit: ZOS war mit dem, was dieses Volk bietet, im Allgemeinen zufrieden, ließ aber erkennen, dass ein paar kleinere Attributsverbesserungen ideal wären. Die Tarnung soll angepasst werden, damit sie den Wachen nicht buchstäblich unter der Nase langstreichen können, ohne gesehen zu werden.
    • Orks: ZOS will sie zu schadensorientierten „Raufbolden“ machen anstatt auf Widerstandskraft zu setzen (da sollen die Rothwardonen glänzen). Es wird also höchstwahrscheinlich auf mehr Ausdauer (mit weniger Gesamtleben) hinauslaufen, und „unverzagter Zorn“ wird Leben anstatt Ausdauer wiederherstellen, wenn Schaden verursacht wird (mit Abklingzeit).
    • Rothwardonen: ZOS ist mit den Mechaniken dieses Volks zufrieden, möchte ihm aber mehr Identität für den Kampf verpassen. Da wird es mehr Utility geben.
    • Waldelfen: ZOS hat die Bedenken bezüglich kumulativ wirkendem Lauftempo vernommen. Waldelfen werden nach dem Ausweichen weiterhin schneller sein, jedoch nicht mehr ganz so stark. Als Ausgleich sollen sie einen kurzen Schadensbonus erhalten. Hinweis: Die Repräsentanten formulierten ausdrücklich die Bedenken der Community, dass Waldelfen Tarnung gegen verschiedene Verbesserungen eintauschen. Man sagte uns, ZOS sind diese Bedenken bewusst und man arbeitet daran, mehr Optionen/Systeme für das Spiel mit dem Tarnen jenseits von Volkszugehörigkeiten zu schaffen. Durch diese Ergänzungen wird sich das Tarnen weiteren Spielern öffnen und es Waldelfen erlauben, den hübschen Kampfbonus zu haben und weiterhin so verstohlen wie zuvor unterwegs zu sein.
    • Nord: Bei denen gab es eine ganz schöne Diskussion. ZOS versteht, dass die Sorge besteht, die Nord würden wegen der passiven Fähigkeit der viel zu gute Standard-Verteidiger. Bevor sie dies aber einfach drosseln oder ändern, wollen sie das tatsächliche Gameplay sehen, um zu evaluieren, ob diese Sorge wirklich berechtigt ist. Alcast wies besonders darauf hin, dass man im Raid manchmal „Kriegshorn“ für kritische Momente aufsparen möchte, wodurch die ultimative Kraft ohnehin bereits ungewollt auf 300 Punkte ansteigt, die man nicht verbraucht, was die passive Fähigkeit der Nord nutzlos machen würde. Wir haben darüber gesprochen, dass auch Heiler auf Nord wechseln, um die passive Fähigkeit zu bekommen, sahen das aber nicht als Problem an, da es der Sinn der Sache war, durch die Änderungen mehr Varianz und interessante Wahlmöglichkeiten zu schaffen. Außerdem gibt ein Nordheiler massenweise Widerstandskraft auf, es ist also ein Geben und Nehmen. Die Repräsentanten stimmten darin überein, dass das tatsächliche Gameplay Spekulationen vorzuziehen ist. Aber ZOS hat das Volk im Blick.
    Insgesamt hatten die Repräsentanten das Gefühl, dass die Entwickler auf eine Menge Feedback eingingen und versuchen, das Ganze so reibungslos wie möglich zu gestalten. Man war froh zu sehen, dass anstatt Nerfs hierfür positive Anpassungen als Hauptmittel gewählt wurden.

    Die Repräsentanten sprachen sich für Ideen aus, die es Spielern ermöglichen würden, mehr als eine Wertmarke für Volksänderungen zu bekommen. Wir regten an, dass die Entwickler darüber nochmal nachdenken.

    Gegenstandssets

    Auch zu Proc-Sets hatten wir eine gute Diskussion. Vor allem ging es um solche, bei denen die Spieler für die Boni etwas tun müssen (beispielsweise Zauberstratege), die wir für positive Ergänzungen des Spiels halten, und ganz grausige wie Krecke, bei denen die Spieler mächtige Boni für lau bekommen. ZOS hat angedeutet, dass man sich des Unterschieds bewusst ist und, von dem was sie gesagt haben, sieht es aus, als würde „Elsweyr“ Spielern stabile, spaßige Optionen bieten, ohne auf fragwürdige Alleskönner-Sets zurückzugreifen.
    Ein paar der Sets, über die wir sprachen:
    • Eisiger Anrufer: ZOS hat festgestellt, dass einige Werte potenziell zu hoch waren und wird das Set so anpassen, dass es denselben Schaden pro Sekunde verursacht, dafür kommt aber weniger Schaden mit kürzeren Abklingzeiten.
    • Kriegstrupp: Wird bei direktem Schaden auslösen anstatt bei Grundangriffen, damit es spezifischer wirkt. ZOS weiß, dass Min-Maxer-Gruppen dieses Set nicht brauchen werden, will aber, dass die Boni für Bogen/Bogen-Zusammenstellungen und nicht ganz so hochoptimierten Spielsettings zur Verfügung stehen. Das fanden wir in Ordnung.
    • Fluch: ZOS hat dazu viel Feedback erhalten und zur Kenntnis genommen. Sie wollen weiterhin, dass das Set dieselbe Grundfunktion hat, es aber dahingehend verändern, dass es nur bei direkter Heilung auslöst und eine längere Abklingzeit verpasst bekommt, dafür aber größere Auswirkungen.
    Wir haben auch über mögliche Probleme mit anderen Sets gesprochen, da wollte man aber noch weiter auf das Gameplay achten und wenn nötig Änderungen vornehmen.

    Weitere Punkte in Sachen Ausrüstung:
    Vertraulichkeitsvereinbarung / Infos folgen. ZOS weiß, dass Raserei/siebte Legion so ziemlich jede Ausdauer-PvP-Option überschattet. Sie wissen, dass das Ankämpfen gegen Erdbluter viele Spieler frustriert. Sie erwähnten auch noch andere Sets, die Spieler als störend empfinden. Das ist nicht für dieses Update, wird also nicht nächste Woche auf dem Testserver sein, doch es tat gut, direkt von ZOS zu hören, dass sich auch um existierende Ausrüstung gekümmert werden muss.

    Klassen

    Hierauf liegt bei diesem Update nicht der Fokus, weshalb auch hier viel unter die Vertraulichkeitsvereinbarung fällt, weil es zu Update 22 gehört. Demzufolge wird der Testserver wahrscheinlich auf einige der Problemfelder der Community nicht eingehen, aber das Combat Team ist absolut dabei, aktuell auftretende Probleme mit Blick auf Update 22 zu untersuchen.
    Eine Sache, über die wir auch gesprochen haben und die jeder im Hinterkopf behalten sollte: ZOS hat darauf hingewiesen, dass es sehr hilfreich wäre zu beschreiben, weshalb etwas problematisch ist anstatt nur zu sagen „Macht X besser“, „Wir brauchen Y“. Es würde ihnen bei der Priorisierung helfen, wenn sie konkrete Schilderungen hätten, was schiefläuft, anstatt eine endlose Liste zu bekommen, was alles verbessert werden muss.

    Vieles von dem, was wir Repräsentanten sagten, wurde mit „Ja, wissen wir. Daran arbeiten wir für Update 22.“ beantwortet.
    Mehrere Repräsentanten signalisierten, dass sie detaillierte Listen schicken, um sicherzustellen, dass diese (und neue) Problemfelder mehr Aufmerksamkeit bekommen, inklusive dessen, was Quantum zum Drachenritter geschrieben hat.

    Im Grunde wurde alles, was als Problemfeld identifiziert und noch nicht beackert wurde, wiederholt. Und – und das ist wichtig – wir planen ein weiteres Meeting mit den Entwicklern nach der Testserverphase, um ganz genau auf die Klassen einzugehen. Kurzgefasst: Selbst, wenn die Probleme mit eurer Klasse noch nicht auf dem Testserver auftauchen, werden sie auf jeden Fall en detail an ZOS weitergeleitet, lange bevor „Elsweyr“ auf den Testserver kommt. Bleibt also dran.

    PVP-Kram

    Im Kampf feststecken: Leider besteht das Problem, auch wenn ZOS Leute darauf angesetzt hat, weiterhin und wird weiterhin bestehen, bis sie es in den Griff bekommen. Das löste Frust und Streit aus. ZOS hat klargemacht, dass sie keine „Notlösung“ einbauen wollen und dass der „Im Kampf“-Status für zahlreiche Kampfsysteme eine Kernfunktion ist. Sie wiesen darauf hin, dass sie auch unter dem Bug leiden und sie das auch frustriert.

    Nachdem wir Druck gemacht haben, wurde klar, dass eine hitzige Debatte die Situation auch nicht leichter macht, das Problem nicht aus der Welt schafft und auch nicht zu einer nützlichen Diskussion beiträgt. Dies vorausgeschickt kann ich sagen, dass ZOS zugestimmt hat, ein paar Dinge anzupassen, damit die Auswirkungen des extrem frustrierenden Bugs nicht mehr so (spiel-)zerstörerisch sind. Ein Punkt, den sie ausdrücklich erwähnten, war, dass sie keinen Grund sehen, warum der Kampfstatus einen von der Nutzung eines Transitus-Wegschreins abhalten sollte. Eine weitere Möglichkeit, die man sich anschauen könnte, wäre, dass man zumindest in der Lage ist, Schnellleisten zu wechseln. Ich weiß, das ist nicht das, worauf wir gehofft haben, aber so ist es nun mal, und solltet ihr Cyrodiil im nächsten Update spielen, möchte ich euch wärmstens ans Herz legen, euren Frust in nützliche Vorschläge zu kanalisieren, wie das PvP spielbar bleiben kann, während man im Kampf feststeckt, da ZOS meinte, dass das etwas ist, woran sie arbeiten können.

    Hastiges Manöver: Die Diskussion zu dieser Fertigkeit drehte sich vor allem um das Problem der Bewegung und der Geschwindigkeit/Verlangsamungen. Das gehört aber zu den Dingen, die kommende Updates betreffen, weshalb ich darauf nicht näher eingehen kann. Die Repräsentanten wiesen darauf hin, dass, während sie zustimmen, dass die alte „Hastiges Manöver“-Fertigkeit schlecht gemacht war und eine Überarbeitung brauchte, das, was jetzt auf dem Testserver ist, unbrauchbar ist, da in Situationen, wo man sich zurückziehen muss, Heilung und Verbesserungen diese abwürgen und jemand 8.100 Ausdauer zum Fenster rausschmeißt. Unseren Frust darüber haben sie klar und deutlich vernommen.

    PvP-Ärgernisse, bei denen ZOS zustimmte, waren wirklich ärgerlich und werden unter die Lupe genommen: „Zeitsperre“ (siehe unten), Erdbluter (nächstes Update), Präzisionsschuss (siehe unten), Streuschuss-Betäubung (auf dem Testserver behoben; sollte es weiterhin Probleme geben, bitte melden), daedrischer Schaden (ist zu gut, nächstes Update).

    In Schlachtfeldern und in Cyrodiil gibt es Problemfelder, die nichts mit den Klassen zu tun haben, die ZOS nach dem Meeting weiterleiten wird.

    Verschiedene Mechaniken

    Zeitsperre: ZOS erhöht die Kosten auf 8.100 Magicka und hat angedeutet, dass weitere Anpassungen gemacht werden, falls diese nötig erscheinen.

    Präzisionsschuss: ZOS hat Ingenieure, die gezielt daran sitzen, sich Desynchronisationen und Fehler im Bezug auf diese Fähigkeit anzusehen. Auch soll es hierzu viele Rückmeldungen gegeben haben und sie werden sich die Fähigkeit im nächsten Update nochmals ansehen.

    Arenawaffen: Eine Neubewertung dieser „ist auf dem Radar“. ZOS weiß, dass Anpassungen notwendig sind.

    Schatten: Wie auch beim Feststecken im Kampf arbeiten Ingenieure daran, diesem Fehler auf den Grund zu gehen.

    Einhandverzauberungen: Wir haben nicht so viel Zeit damit verbracht, wie wir wollten (uns ging die Zeit aus). Die Auswirkungen auf Verteidiger und Kämpfer mit zwei Waffen sind stark. Wir hatten eine lange Diskussion hierzu auf unserem Discord-Server, und man kann einfach sagen, dass die implizierten Folgen dieser Änderungen an ZOS weitergegeben wurden.

    Allgemein denke ich, es ist etwas, das man unterstreichen muss. Nur weil ein bestimmtes Problem, Problemfelder oder eine Mechanik nicht auf dieser Zusammenfassung unseres Meetings auftaucht, bedeutet das nicht, dass es vergessen oder den Entwicklern gegenüber überhaupt nicht erwähnt wurde. Und in der Tat steht außer Frage, dass wir mehr Kommunikation mit den Entwicklern auf unsrem Discord über den Testserver, Problemfelder, Probleme, Fragen und Bedenken aus der Community hatten, als in die 120 Minuten des Treffens passten. Außerdem gibt es diverse unter der Vertraulichkeitsvereinbarung stehende Dinge und Mechaniken, von denen ZOS angedeutet hat, dass sie in einem anderen Update drankommen.

    Sowohl die Entwickler als auch die Klassenrepräsentanten haben sich an unsere Abläufe gewöhnt, und es gibt deutlich mehr Kommunikation zwischen beiden Seiten auch außerhalb dieser formellen Treffen. Auch wenn es einige Meinungsverschiedenheiten gab, so ärgerten uns vor allem aber diverse Fehler und weniger Designentscheidungen. Aus meiner Sicht gab es gute zwei oder drei Jahre, in denen ich mich nie auf Patchnotizen freute, weil sie ohnehin immer nur wie eine Liste an Nerfs wirkten. Auch wenn es einige Dinge gibt, die ich anders angegangen wäre, denke ich insgesamt, dass dieses Update das Spiel verbessert, und ich freue mich schon auf das Update für „Elsweyr“, denn ZOS hat gezeigt, dass der Wille besteht, die Probleme anzugehen, die von der Community vorgebracht werden.

    Verliesrückmeldungen – „Wrathstone“

    Die Anführer besitzen ein gutes Design und machen Spaß. Das Skeevomatenlabyrinth fügt eine andere Art von Schwierigkeit hinzu und ist „Spaß“ bei einem Kampf gegen einen Anführer, wie ihn ESO bisher noch nicht hatte.
    In der normalen Fassung kommt man leicht durch, wenn die Gruppe zusammenhält, die Schwierigkeit passt. Aber die Veteranenfassungen, insbesondere beim Frostgewölbe, sind ziemlich schwierig, selbst für organisierte Gruppen. Ich würde das Frostgewölbe als das bisher schwierigste Verlies bewerten, besonders in der schweren Fassung.

    Die Verliese sind in Ordnung für die NORMALE Gruppensuche. Gruppen aus der Gruppensuche für Veteranen hingegen werden vermutlich einfach nur immer und immer wieder vernichtend scheitern. Um die Anführer zu bezwingen, braucht es eine koordinierte Gruppe, sonst funktioniert es nicht.

    Die Erscheinung als Errungenschaft alleinig für den Abschluss in der Veteranenfassung zu verteilen, ist eine gute Idee. Sie werden mehr Spieler angespornt, sich daran zu versuchen. In der Regel sehen viele die Anforderungen für den Lauf gegen die Zeit, das Vermeiden von Toden oder die Verknüpfung zur schweren Fassung und lassen es dann einfach sein, weil es für sie unerreichbar wirkt.

    SKEEVOMATENPHASE IM FROSTGEWÖLBE: Bitte, um Himmels Willen, da muss eine eindeutige Erklärung hin, was die Fähigkeiten machen, bevor der Kampf beginnt. Wir mussten uns Screenshots der Fähigkeiten machen, das Spiel verlassen, und dann diese durchlesen, um überhaupt herausfinden zu können, was genau diese Fähigkeiten tun. ZOS meinte, dass es im nächsten Patch für den Testserver etwas hierzu geben würde.

    Edited by ZOS_KaiSchober on 5. Februar 2019 17:12
    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | YouTube
    Staff Post
  • Joker190284
    Joker190284
    ✭✭✭
    Die Kaiserlichen sind ein vielseitiges Volk... und dann gebt ihr ne Passiva rein die das Volk mehr oder weniger auf die Tankrolle festnageln? Versteh ich irgendwie nicht ganz - und denn Stamina- und Magicka Sustain hätte ich jetzt auch nicht unbedingt gebraucht :/
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Ich bin gespannt dann :)
    Joker190284 schrieb: »
    Die Kaiserlichen sind ein vielseitiges Volk... und dann gebt ihr ne Passiva rein die das Volk mehr oder weniger auf die Tankrolle festnageln? Versteh ich irgendwie nicht ganz - und denn Stamina- und Magicka Sustain hätte ich jetzt auch nicht unbedingt gebraucht :/

    außer besser blöd quatschen konnten kaiserliche in früheren teilen doch auch nix besonderes? sei froh :P

    Get Stuff like this (but not this stuff)

    ¯\_(ツ)_/¯
    ________________________________________________________________________________

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
  • Thorvarg
    Thorvarg
    ✭✭✭✭✭
    Habt Ihr auch mal den überaus wichtigen Aspekt der störenden Flatterviecher und fettärschigen Bären in Städten angesprochen? ;)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.