Die Wartung ist abgeschlossen, der öffentliche Testserver ist wieder verfügbar und umfasst Patch 7.0.0 und das Kapitel „Blackwood“. Hier könnt ihr die aktuellen Patchnotizen finden : https://forums.elderscrollsonline.com/de/categories/öffentlicher-testserver/

Noob: Burst AoE und Diveres

HansProlo
HansProlo
✭✭
Hallo,

spiele das Spiel seit 3 Wochen (nachdem ich es vor Jahren bisserl gespielt habe) etwas intensiver und bin jetzt mit einem NB Lv 50 geworden und habe mittlerweile auch unzählige Dungeons gemacht. Was mir auffällt, mein Stamblade hat zwar ausreichende DPS über Dots (DW/Bow) aber manchmal sehe ich meine Mitspieler wie sie gleich eine Gruppe an Mobs umpusten, und ich gehe nicht davon aus, dass das jeweils Ultimates sind.

Welche Klasse/Skillung wäre zu diesem Zweck (frontloaded AoE Burst) am besten geeignet? Ich bin kein min-maxer und auch keiner der den schwierigsten Endgame-Content machen möchte, sondern jemand, der 1-2 Dungeons am Tag, Questen und ab und zu Battlegrounds machen will. Ich möchte quasi der Trashmob-Hero sein ;-)

Ideal wenn zum AoE auch eine gewisse tankyness käme. Ich weiß, es gibt keine eierlegende Wollmichsau, aber ich möchte einfach keine Klasse spielen, die ständig am kiten ist (zumindest nicht ausschließlich, denn mein stamblade kitet ja ständig).

Natürlich habe ich mir auch schon viele Guides angeschaut oder durchgelesen, aber ich habe das Gefühl, die zählen eher auf endgame-Content ab, d.h. wie bekommt man die höchsten DPS bei einem Bossfight. Aber letztlich bewege ich mich zu 85% des Spiels in Bereichen wo mich der Trash aufhält :-)



  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Die Stamblade eignet sich wunderbar für Trashmobs, warum kitest du da?
    Du schützt dich in 4er Verliesen am meisten durch Wissen.
    Wenn du alle Mechaniken kennst, dann kannst du alle 4er Verliese als DD, der voll auf Schaden geskillt ist, locker spielen.

    Wissen und hoher Dps > tanky DD

    PS4|EU
    Please buff ZOS!...Maybe Microsoft can do that...
  • LeperXII
    LeperXII
    ✭✭✭✭✭
    MagSorc würde ich dir für deine Spielweise empfehlen, sehr guter AOE-Schaden und einen sehr starken Schild.
    Umgebung
    • Die Textur auf den Rückseiten von Gemälden wurde verbessert.


    Nerf NB
  • HansProlo
    HansProlo
    ✭✭
    danke für die Antworten. Ich habe in den Guides grundsätzlich auch zumeist stamblade und magsorc gelesen und deshalb auch beide gelevelt, magsorc auf 30. Es ist im Prinzip das selbe Problem was ich auch mit dem stamblade habe, vielleicht liegt es aber auch an mir. Ich finde die Spielweise mit AoE Dots nicht so interessant.

    Mir ist natürlich klar, dass die richtigen Stärken erst durch Gear und CP kommen, doch gibt es denn keine Klasse, die AoE-Burst hat und man schon recht früh in den Genuß der Stärken kommt? Wie oben geschrieben, ich bin nicht so der endgame Typ, sondern mir macht das Leveln eigentlich mehr Spaß.


    in kurzen Worten: relativ tanky und AoE Burst?
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Stärken kommen nicht durch Gear und Cp!
    Klar, beides hilft natürlich.
    Aber ein schwacher Spieler mit 750 Cp und Best in Slot Gear wird immer unzufrieden sein.
    PS4|EU
    Please buff ZOS!...Maybe Microsoft can do that...
  • ASSOLoki
    ASSOLoki
    ✭✭✭✭
    Die durchschlagenden Hiebe des Templeres könnten da vielleicht was sein. Erster Skill in seinem Baum, wird ergo fast direkt nach Start verfügbar. Ist sowohl gegen Singletarget als auch gegen Mobs gut. Es gibt einen Morph auf Magicka mit eingebauten Selfheal und einen Morph für Stamina. In beiden Varianten bleibt der Skill stark.

    Es ist ein richtiger Allzweckskill und man kann wohl den grösseren Teil des Contents quasi nur mit diesem Skill erfolgreich bestreiten.
    Edited by ASSOLoki on 27. Juli 2018 10:04
    PC-Spieler
  • Joker190284
    Joker190284
    ✭✭✭✭
    Eigentlich kann jede Klasse in ESO Tanky und Burst. Wichtig um Mobs schnell kleinzukriegen ist vor allem Durchdringung. Sets wären hier für Stam Klassen Zweigling, und Kraagh Monsterset zu empfehlen da dann diese Durchdringung durch die Sets kommt da Du sie über CP noch nicht in ausreichendem Maße generieren können wirst. Waffen dann auch in geschärft, und Du bist schon mal gut aufgestellt.

    Wenn Du die Nightblade läufst und der Meinung bist Du fällst zu schnell, stelle selber - oder lass Dir Messingpanzer in der Stadt der Uhrwerke herstellen.

    Ansonsten Spiel Hüter. Kann alles, macht alles und ist für Solo um Längen besser als das was sonst noch so rumläuft -- Diese Meinung habe ich aber nur da mein Main selber einer ist, und wird von den anderen hier bestimmt nicht geteilt. :D

    Und gezieltes Rüstungsfarmen dann natürlich erst ab CP 160.
    Edited by Joker190284 on 27. Juli 2018 10:10
  • And0ssus
    And0ssus
    ✭✭✭
    wenn du guten burst aoe willst einfach stahltornado nutzen aus der zwei waffen skillreihe (grundform wirbelwind). ist der stärkste aoe im spiel. und rüstung. einfach auf vollen schaden gehen. falls es lebensprobleme gibt, notfalls eine lebensglyphe auf ein rüstungsteil. für genügend heilung sorgt aus der allianzkriegskillreihe (PvP um es freizuschalten) der Elan. Des weitern hast du noch 2 weitere defensive Fähigkeiten bei der Nachtklinge.
    1. Klingenmantel (Zwei Waffen Skillreihe) reduziert den Flächenschaden
    2. Verschwimmen (Meuchelmord) gewährt eine 15%ige Ausweichchance + Ressistenzen oder einen Geschwindigkeitsschub.
    Des weiteren gibt es allgemein Mechaniken die Schaden reduzieren bzw vermeiden. Blocken, Unterbrechen und Ausweichrollen. Wenn du das lernst bewusst einzusetzen wird der Schaden deutlich weniger.
    Bevor ichs vergesse: immer fleißig eine fähigkeit aus dem Schatten-Tree benutzen, gibt nen Ressistenzenboost.
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Stahltornado ist einer der besten AoE Skills für Burst.
    Auf Dps bezogen gibts dann aber stärkere.

    Sollte man gerade als Neuling schnell lernen zu unterscheiden.
    Edited by Sun7dance on 27. Juli 2018 14:30
    PS4|EU
    Please buff ZOS!...Maybe Microsoft can do that...
  • FakeFox
    FakeFox
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    "frontloaded AoE Burst" funktioniert als PvE-Build eher weniger. Hoher DPS ist quasi immer DOT basiert. Allerdings kann jeder halbwegs gute Spieler mit starkem DD-Build für einfachere Dungeons AOE Spamskills und eine geeignete Ulti reinnehmen und dann liegt alles in ein paar Hits. Spezifische AOE-Builds spielt man teilweise in Raids aber auch dann hat man immer einen normalen Singletarget-Build und wechselt zwischen den Kämpfen hin und her. Diese Builds haben aber nicht wirklich mehr Schaden, sondern meistens eher mehr Defensive und Ressourcen Management. Für Dungeons lohnt sich sowas eher weniger.
    EU/PC (GER) 1500+ CP
    Healermain since 2014
    41200 Achievement Points

    Scores:
    vAA: 149970
    vHRC: 150562
    vSO: 162574
    vMOL: 166402
    vHOF: 211729 (Tick Tock Tormentor)
    vAS: 112304 (Immortal Redeemer)
    vCR: 130101 (Gryphonheart)
    vSS: 244156 (Godslayer)
    vKA: 231133 (Kyne's Warth)
    vDSA: 49163
    vBRP: 100503 (Unchained)
    vMSA: 584810

    Youtube
  • Schmetterfrosch
    Schmetterfrosch
    ✭✭✭✭✭
    du kannst in Dungeons gut aussehen,
    wenn du die Kriegergildenulti Dämmerbrecher mit rein nimmst.

    die ist billig, aoe und lässt mobgruppen schnell verschwinden. bei der nächsten Gruppe ist sie meist wieder voll.

    Das Leben ist doch nur ein Rollenspiel
  • HansProlo
    HansProlo
    ✭✭
    vielen Dank für die vielen verschiedenen Antworten.

    ich benutze Steel Tornado. Also meine Skillung ist eine von Alcast (DW: Steel Tornado, Surprise Attack, Resolving Vigor, einen Auswechselskill [z.B. channeled acceleration oder shadowy disguise], Killers Blade, Dawnbreaker; Bow: Poison Injection, Endless Hail, Razer Caltrops, Leeching Strikes, dieser Spectral Bow Skill, Bow Ultimate - level ich grad)


    Ich weiche auch ständig aus, bin aber mit meinen ca. 14k Life unbuffed etwas squishy vor allem gegen Fernkämpfer.


    bin jetzt C50 hab jetzt auch bessere Sets und Damage wird besser. Es geht mir tatsächlich ja nicht darum, dass ich zu wenig Schaden habe, sondern wie ich den Schaden anbringe. Meine Frage war dahingehend nur, welche Klasse quasi AoE-burst hat und evtl. ist das eine schwammige Frage. Grundsätzlich

    hab das jetzt als entwurf gespeichert und nicht abgeschickt...

    ok bin jetzt cp83 mittlerweile auch ca 23k buffed tri-food. hab mich aufgrund gear bzw sets schon merklich verbessert aber caltrops und endless hail sind weiterhin und wohl immer null aoe burst. insgesamt merke ich jedoch wie abhängig der schaden von CP u gear ist.

    ich glaub was ich suchen könnte ist stam warden mit zb sub assault, dawnbreaker, steel tornado oder was meint ihr?







  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Ich glaube, du bist irgendwie auf dem falschen Weg grade.

    Der AoE Burst kommt dadurch, dass du vieles schon vorher casten kannst, bevor du überhaupt am Mob bist.
    Pfeilhagel und dann einfach warten ist natürlich kein Burst.
    Du rennst auf den Mob zu, setzt Pfeilhagel und Krähenfüße vorher schon richtig und anschließend gehst du rein mit dem Stahltornado.
    Nun laufen alle drei Skills gleichzeitig!
    Eigentlich liegt da jeder Mob binnen Sekunden.

    Eventuell legst du noch die Falle oder benutzt vorher noch diesen neuen Psijik Skill, der dir kleinere Kraft gibt.

    Jede Klasse hat dann noch diverse Buffs, die auch vor dem Mob gecastet werden.
    Edited by Sun7dance on 1. August 2018 17:10
    PS4|EU
    Please buff ZOS!...Maybe Microsoft can do that...
  • HansProlo
    HansProlo
    ✭✭
    Also ich rede jetzt explizit von dungeons und bis ich endless hail und caltrops gecastet habe und dann eintreffe um steel tornado zu casten, sind die gegner längst tot durch die anderen.

    Manche klassen machen einfach verdammt schnell aoe schaden und meine ist es nicht. Gefühlt sind das templer und dk aber kanns auch nicht genau sagen.
  • Joker190284
    Joker190284
    ✭✭✭✭
    Och. Nu lass dich doch nicht entmutigen :)

    Deine Mitspieler haben höchstwahrscheinlich wesentlich mehr CP?
    Das heißt wo Du noch Deine zum Beispiel Durchdringung durch Rüstung oder Waffentraits generieren musst, machen die das über ihre CP und können sich dadurch bei der Auswahl der Rüstung voll auf Schaden konzentrieren.
    Deshalb nicht an anderen orientieren!
    Porte mal alleine zur Pilzgrotte 1 und versuch die erstmal auf normal alleine zu laufen. Wenn das klappt bist schon mal ziemlich auf dem richtigen Weg, den es bedeutet Du kannst dich selbst sustainen und machst immer noch genügend Schaden um die Mobs klein zu kriegen.

    Nochmal. Minimum CP ist 160 weil die Rüstungen nach diesem Level nicht mehr stärker werden (also relativ zum CP Level).
    Das hast Du, wenn ich mich nicht verlesen habe, noch gar nicht... deshalb alles gut.

    Nimm das mal in Deine Betrachtung mit rein. Die anderen tragen vermutlich Endgear und haben mehr CP was ihnen ermöglicht Rüstungen zu nehmen welche selber schon massig Schaden generieren. Objektiv kannst Du mit denen Schadensmässig nicht - noch nicht!- mithalten.

    Deine Skills sehen gut aus und wären auch das was ich mit in ein Dungeon mitnehmen würde. Gut das was bei dir als Auswechselskill steht wäre vermutlich fest die Mörderklinge weil Du, wenn ein Boss im entsprechenden Lebensbereich ist, lieber die Mörderklinge wie Überraschungsangriff als Spamskill nutzt.

    Sieh es mal außerdem so - die anderen können alles nur so schnell töten weil DU vorher den Pfeilhagel und die Krähenfüsse geschmissen hast. B)
  • Stefanir
    Stefanir
    ✭✭✭
    Ich hab mich zu Anfang auch gefragt, wie andere alles so leicht klein bekommen.
    Mittlerweile stehe ich so bei 25k Dps. Bin also noch recht weit vom Möglichen entfernt.
    Trotzdem fallen die Mobs meist sehr schnell.
    Auch in vielen Vet-Verliesen.
    Wenn du also einfach weiter an dir arbeitest und auch im Level steigst kommt das automatisch.
    Edited by Stefanir on 2. August 2018 00:07
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    HansProlo schrieb: »
    Also ich rede jetzt explizit von dungeons und bis ich endless hail und caltrops gecastet habe und dann eintreffe um steel tornado zu casten, sind die gegner längst tot durch die anderen.

    Manche klassen machen einfach verdammt schnell aoe schaden und meine ist es nicht. Gefühlt sind das templer und dk aber kanns auch nicht genau sagen.

    Sun7dance hat schon recht. Die Damagedealer im PvE gehen auf hohe dps (damage per second), eigentlich immer und standardmäßig. Burst ist nur was für PvP. Warum die ohne Burst trotzdem so schnell die Gegner umklatschen? Weil ihre DPS verdammt hoch ist...
    Es wirkt vielleicht manchmal noch zusätzlich wie Burstdamage, weil die Ultis schmeißen oder gewisse Synergien nutzen.
  • Mykrowave
    Mykrowave
    ✭✭✭
    Hier wurd schon viel gutes gerade zum Thema burst und dmg geschrieben. Aber ich möchte mal kurz noch was zur "tankynes" aus dem Eröffnungsbeitrag sagen. Der heil skill "Elan" aus dem Allianzkrieg und gut gesetzte Dodgerollen können wunder an Überlebendsmöglichkeiten bieten während du weiter Schaden fahren kannst. Für gewöhnlich verweis ich nicht auf darauf, aber du kannst dir mal ein paar alte Videos von mir anschauen, hab vor ein, zwei Jahren paar Dungeons und Bosse Solo gemacht, vielleicht kannst du dir was abschauen zur Stamblade. Oder natürlich auch aktuelles Zeug von Anderen.

    Viel Erfolg
    Ps.: Der wahre Hero ist nicht der Trashhero sondern der, der die Bosse wegklatscht :D
    >>>>>> Youtube Channel <<<<<<
  • HansProlo
    HansProlo
    ✭✭
    Mykrowave schrieb: »
    Hier wurd schon viel gutes gerade zum Thema burst und dmg geschrieben. Aber ich möchte mal kurz noch was zur "tankynes" aus dem Eröffnungsbeitrag sagen. Der heil skill "Elan" aus dem Allianzkrieg und gut gesetzte Dodgerollen können wunder an Überlebendsmöglichkeiten bieten während du weiter Schaden fahren kannst. Für gewöhnlich verweis ich nicht auf darauf, aber du kannst dir mal ein paar alte Videos von mir anschauen, hab vor ein, zwei Jahren paar Dungeons und Bosse Solo gemacht, vielleicht kannst du dir was abschauen zur Stamblade. Oder natürlich auch aktuelles Zeug von Anderen.

    Viel Erfolg
    Ps.: Der wahre Hero ist nicht der Trashhero sondern der, der die Bosse wegklatscht :D

    aber es fühlt sich so gut an wenn man der Trashhero ist ;-) … hatte letztens einen Run mit Leuten in meiner Liga vom Level her und ich hatte 40-60% des Schadens gemacht. Fühlte sich gut an ;-)
    normal liege ich hier bei 20-30% wenn ich mit Cp300+ spiele.

    Elan/Vigor habe ich übrigens und ist auch in meiner Standardskillung drinnen, auf der Bow-Bar. Sorry dass ich nur englische Namen verwende aber ich spiele englisch weil mir da die Vertonung besser gefällt und man sein Englisch frischer haltet,

    Bar 1: Poison Injection, Endless Hail, Relentless Focus, Leeching Strikes, Razor Caltrops, Ballista (ich wechsle hier noch weil ich Skills levle, derzeit den Psijic Ultimate)
    Bar 2: Surprise Attack, Steel Tornado, Shadowy Disguise, Killers Blade, Vigor, Dawnbreaker of Smiting

    insgesamt merke ich schon deutliche Verbesserungen seit Erstellung des Threads, und die Grundproblematik ist wohl eine Klassensache.



  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    HansProlo schrieb: »
    ..., und die Grundproblematik ist wohl eine Klassensache.

    Würde ich nicht sagen. Die Unterschiede gerade bei Stamina Klassen sind nicht wirklich groß.
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Hegron schrieb: »
    HansProlo schrieb: »
    ..., und die Grundproblematik ist wohl eine Klassensache.

    Würde ich nicht sagen. Die Unterschiede gerade bei Stamina Klassen sind nicht wirklich groß.

    Sehe ich auch so.
    Klar, der Sorc kommt mit seinem Orkan immer gut in AoE Situationen. Der Hüter hat seine Schröter, der Templer die Speere (spart einen Skill) und der Dk seinen Giftodem.
    Dafür hat die Nachtklinge halt die kleinere Raserei! Sie könnte sogar extra für AoE Situationen Zeichen des Schnitters mitnehmen. Wenn das gekonnt eingesetzt wird, dann rappelts richtig!

    Edited by Sun7dance on 2. August 2018 18:20
    PS4|EU
    Please buff ZOS!...Maybe Microsoft can do that...
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Ja, die ganzen anderen Klassen haben einen AoE mehr. Aber das macht den Braten nicht Fett. Giftodem vom Dk ist echt kein dicker Schaden. Der Orkan vom Sorc ist ganz nett, brennt aber nach dem Nerf auch nicht mehr alles so schnell weg. Die Schröter vom Hüter sind gut, aber nur alle 3 sec zu haben, wenn überhaupt. Und die Speere vom Templer treffen nur den ersten Gegner mit dickem Schaden, der Rest wird nur gepiekst. Dafür kann sich die Nightblade am besten Buffen, ist gerade in RNG Gruppen von Vorteil.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.