Wartungsarbeiten in der Woche vom 19. November:
• [ABGESCHLOSSEN] PC/Mac: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für einen neuen Patch – 19. November, 10:00 MEZ
• Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 20. November, 14:00 MEZ
• Xbox One: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für Wartungsarbeiten– 21. November, 12:00 MEZ
• PlayStation®4: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für Wartungsarbeiten– 21. November, 12:00 MEZ

Die Rote Flut, oder besser gesagt wie Azuras Stern kaputt gemacht wird

  • Bassprolet
    Bassprolet
    Soul Shriven
    Limone1 schrieb: »
    Seit wann geht es im Krieg fair und ausgeglichen zu??

    Habe ich meinen Beitrag irgendwie falsch formuliert oder mich unglücklich ausgedrückt? ;-)

    Genau darum ging es mir ja. Wer sich auf Open PVP in Form des Allianzkrieges einlässt der sollte nicht erwarten einen fairen und ausgeglichenen Wettkampf (Krieg) vorzufinden. Es sollte doch jedem der auch nur 5 min über das Konzept nachdenkt klar sein, wie die Schlachten in Cyrodil ablaufen.

    In diesem Sinne ist dieser Beitrag über den hier diskutiert wird eine total farce.

    Wer in einem Open PVP Schlachtgebiet darüber aufregt, dass eine Fraktion mal weniger mal mehr dominiert aufgrund der geballten Masse an Spielern sollte sich vieleicht überegen, ob open pvp wirklich der richtige Spielmodus ist um langfristig Spass zu haben.

    Für solche Anliegen erscheinen mir die Battlegrounds doch eher geeignet (insofern diese auch mal funktionieren).

  • Macplay
    Macplay
    Bassprolet schrieb: »
    ...aber was ich bis jetzt vom Allianzkrieg gesehen habe, hat für mich nicht wirklich viel mit PVP zu tun. Taktisches vorgehen ist zwar möglich da das Schlachtfeld ziemlich gross und weitläufig gestaltet ist. Schlussendlich läuft es jedoch immer darauf hinaus, dass man mit geballter macht versucht die Gegner zu überollen und im richtigen Moment die Ultis zündet.

    Wie schon erwähnt bin ich noch nicht lange mit von der Partie. Ich finde jedoch das diese Ultis dem PVP mal so überhaubt nicht unter die Arme greifen...

    Ich denke, die Ults gehören auch irgendwie dazu. Nur halt Ultispam ist ziemlich eklig. Eine Art "Grenze", die besagt, wieviele Ult gleichzeitig innerhalb einer Distanz von ... m aktiv sein dürfen, würde Ult-Zerge eleminieren und den Spaß erhalten.
    Limone1 schrieb: »
    Seit wann geht es im Krieg fair und ausgeglichen zu??

    Punkt!
    DoccEff schrieb: »
    ...Hunderte von Spielern werden in einen Topf geworfen und kollektiv beleidigt. Wer sich in einem Videospiel für eine andere Seite entschieden hat, wird als "Pack" beleidigt. Gildennamen werden einfach mal so in den Raum geworfen und ihnen werden ebenfalls die absurdesten Dinge vorgeworfen.
    [...] Dieser Thread zeigt gut, was heutzutage mit der Diskussionskultur falsch ist, aber weniger gut, was für tatsächliche Probleme es im Spiel gibt.

    /vote4close

    Kenn ich von wo anders. Und da hat es mich sehr erwischt.
    Liegt auch ein bisschen an der Natur des Menschens. Der Mensch sucht Gründe, um dir wahren Gründe zu überdecken. Es gibt mittlerweile in den meisten Spielen immer weniger davon gibt.
  • Schatten des Honk
    Schatten des Honk
    ✭✭✭✭✭

    Noch ein -> NA JA,...der Betreiber sollte eigentlich Sorge dafür tragen, dass -> WTJ (Winning Team Joiner) ausgeschlossen wird -> dann erst wird ein (guter) Schuh daraus.

    ciiaooo
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭
    Limone1 schrieb: »
    Seit wann geht es im Krieg fair und ausgeglichen zu??

    Die leute die noch nie game of thrones gesehen haben, haben halt keine ahnung :D :p
    Ulfric Winterfell CP1000+ / Stamina DK
    Leader of DodgeTroll
    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula
    It's Ulfric
    Twitch
  • Heshima
    Heshima
    ✭✭✭✭✭
    Noch ein -> NA JA,...der Betreiber sollte eigentlich Sorge dafür tragen, dass -> WTJ (Winning Team Joiner) ausgeschlossen wird -> dann erst wird ein (guter) Schuh daraus.

    ciiaooo
    Und die Kampagnenhopper , dann haste ein Paar guter Schuhe :p
    "Einmal ohne Profis" (Dolchsturz-Bündnis)
    "Am Anfang war nichts, und es explodierte."

    - manchmal denke ich mein Pfleger ist auch nich ganz dicht -
  • Macplay
    Macplay
    Bassprolet schrieb: »
    ...aber was ich bis jetzt vom Allianzkrieg gesehen habe, hat für mich nicht wirklich viel mit PVP zu tun. Taktisches vorgehen ist zwar möglich da das Schlachtfeld ziemlich gross und weitläufig gestaltet ist. Schlussendlich läuft es jedoch immer darauf hinaus, dass man mit geballter macht versucht die Gegner zu überollen und im richtigen Moment die Ultis zündet.

    Wie schon erwähnt bin ich noch nicht lange mit von der Partie. Ich finde jedoch das diese Ultis dem PVP mal so überhaubt nicht unter die Arme greifen...

    Ich denke, die Ults gehören auch irgendwie dazu. Nur halt Ultispam ist ziemlich eklig. Eine Art "Grenze", die besagt, wieviele Ult gleichzeitig innerhalb einer Distanz von ... m aktiv sein dürfen, würde Ult-Zerge eleminieren und den Spaß erhalten.
    Limone1 schrieb: »
    Seit wann geht es im Krieg fair und ausgeglichen zu??

    Punkt!
    DoccEff schrieb: »
    ...Hunderte von Spielern werden in einen Topf geworfen und kollektiv beleidigt. Wer sich in einem Videospiel für eine andere Seite entschieden hat, wird als "Pack" beleidigt. Gildennamen werden einfach mal so in den Raum geworfen und ihnen werden ebenfalls die absurdesten Dinge vorgeworfen.
    [...] Dieser Thread zeigt gut, was heutzutage mit der Diskussionskultur falsch ist, aber weniger gut, was für tatsächliche Probleme es im Spiel gibt.

    /vote4close

    Kenn ich von wo anders. Und da hat es mich sehr erwischt.
    Liegt auch ein bisschen an der Natur des Menschens. Der Mensch sucht Gründe, um dir wahren Gründe zu überdecken. Es gibt mittlerweile in den meisten Spielen immer weniger davon. Aber in einigen Spielen findet man die noch gehäuft.
  • Rianai
    Rianai
    ✭✭✭✭✭
    Limone1 schrieb: »
    Seit wann geht es im Krieg fair und ausgeglichen zu??

    Krieg und (PvP-)Spiel kann man absolut nicht vergleichen, selbst wenn letzteres eine Kriegssituation darstellt. Denn was hätte die überlegene Seite davon, den "Krieg" endgültig zu gewinnen und alle Gegner zu vertreiben? Kein PvP mehr und einen toten Spielmodus. Ist das wirklich erstrebenswert?

    Unfaire Verhältnisse vertreiben Spieler und Schaden dem Spielmodus. Wie man das als PvP-Spieler ok oder sogar gut finden kann, ist mir ein Rätsel.
    Edited by Rianai on 21. Juni 2017 10:23
  • Schatten des Honk
    Schatten des Honk
    ✭✭✭✭✭
    PvP wurde damals als eine weitere Option eingführt -> man konnte, aber muste nicht jeden töten der einem über den Weg lief.
    Eine Freiheit mit der die Spieler jedoch nicht umgehen konnten und mit DAoC's RvR gab es die Option -> die "feindlichen" Spieler töten zu wollen.

    Ehrlich gesagt verstehe ich diese Art Diskusion nicht.
    Es gibt klare Regeln -> "töte oder werde getötet" und solange nicht geschummel wird, braucht es "nicht viel mehr". Manchmal stirbt der eigene Toon früher, manchmal später...aber er stirbt definitiv, also was soll's.

    Interessant wird das Thema doch erst, wenn es um "einen Sinn fürs PvP" geht.
    Ich erinnere mal kurz daran, dass der Zugang zur Kaiserstadt von "Stand in Cyro" abhängig sein sollte...wenn man genau guckt kann man das Merr der Tränen darüber sicher noch irgendwo hier in der Nähe finden. ;)

    ciiaooo
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭
    giphy.gif
    Ulfric Winterfell CP1000+ / Stamina DK
    Leader of DodgeTroll
    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula
    It's Ulfric
    Twitch
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭
    iZJDzD.gif


    Immer noch nix los hier *seltsam*
    Niemand hat mehr was zu jammern wies scheint

    Daumen hoch ;)
    Ulfric Winterfell CP1000+ / Stamina DK
    Leader of DodgeTroll
    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula
    It's Ulfric
    Twitch
  • Heshima
    Heshima
    ✭✭✭✭✭
    Ich glaub da kümmt wat :D

    "Einmal ohne Profis" (Dolchsturz-Bündnis)
    "Am Anfang war nichts, und es explodierte."

    - manchmal denke ich mein Pfleger ist auch nich ganz dicht -
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.