Wartungsarbeiten in der Woche vom 24. Juni:
• Keine PC/MAC-Wartungsarbeiten – 24. Juni
• Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 26. Juni, 10:00 - 18:00 MESZ

Stamina-Skalierung

macatub16_ESO
macatub16_ESO
Soul Shriven
Ich lese ab und zu, dass ein Skill mehr Schaden macht, je mehr Stamina man bestitzt. Wieso ist das so, und woran erkenne ich, ob ein Skill mit meinem Max.Staminawert skaliert.

Und skaliert solch ein Skill dann mit dem Max Wert oder mit dem derzeitigen Staminawert?
  • Maddux
    Maddux
    ✭✭✭✭
    Es ist idR so das Skills, welche Stamina verbrauchen, auch von mehr Waffenschaden und Stamina profitieren. Bei Skills die Magica verbrauchen ist es dementsprechend Magica und Magieschaden. Davon abweichen tun eigentlich nur die meisten oder alle Ultis da die seit 1.6 mit deiner höchsten Attributsart skallieren.

    Der Skill skaliert immer mit deinem derzeitigen maximalen Staminawert. Wenn der Skill zu 100% auf Stamina skalieren und du im Kampf nur noch mit 50% Stamina rumlaufen würdest macht der Skill nicht nur 50% Schaden sondern weiterhin 100%. Deswegen macht auch Bufffood soviel Sinn weil es nicht nur deinen Resourcenpool erhöht sondern gleichzeitig auch noch deinen Dmg erhöht.
  • blustb16_ESO
    blustb16_ESO
    ✭✭✭
    Leider (für Ausdauerchars) verbraucht man zum Sprinten, Ausweichen mit Rolle, Blocken oder sich Befreien auch Ausdauer. Die fehlt dann unter Umständen um Schaden zu machen. Magicka Chars haben da meiner Meinung nach einen enormen Vorteil, vor allem im PVP. In einem anderen mir bekannten Spiel wurde das Problem dadurch gelöst, dass Sprinten nicht mehr Ausdauer, sondern eine neue Ressource namens Energie verbraucht und somit Ausdauer gleichwertig wie Mana zum Schaden machen zur Verfügung steht.
    Edited by blustb16_ESO on 24. Juni 2015 22:13
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    macatub16_ESO schrieb: »
    Ich lese ab und zu, dass ein Skill mehr Schaden macht, je mehr Stamina man bestitzt. Wieso ist das so, und woran erkenne ich, ob ein Skill mit meinem Max.Staminawert skaliert.

    Und skaliert solch ein Skill dann mit dem Max Wert oder mit dem derzeitigen Staminawert?

    Daumenregeln zum Thema:
    - Wenn der Skill Stamina verbraucht, skaliert er auch mit deinem MAXIMALEN Staminawert
    - 1000 Stamina = 3% Damage
    - 10,4 Stamina bringt soviel extra Schaden wie 1 Waffen Schaden
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • aLyX3000
    aLyX3000
    ✭✭✭
    das würde also heißen , wenn es sinnvoll wäre, stamina pushen bis der arzt kommt
    rüstung schmuck ect.

    um so viel wie möglich an dmg rauzuholen?!
  • The_Saint
    The_Saint
    Community-Botschafter
    Jein.
    Z.b. ist der Bonus von Sets die Waffenschaden haben besser als Stamina. Daher bei Sets auf Waffenschaden in den Boni achten, danach erst auf Stamina.

    Bei den Verzauberungen klar auf Stamina setzen (für Leben hast du Attributspunkte). Schmuck sollte natürlich wenn möglich auch Stamina geben. Die Verzauberung auf Schmuck kann man ja kein max. Stamina machen, daher hier Ausdauerkosten senken und so kram halt;-)
    Bei Schmuck bringt +Waffenschaden halt weniger weil der Bonus geringer ist als bei Sets


    Kurz um:
    leben auf 18k+ bringen, mit Sets soviel Waffenschaden wie möglich, dann alles in Ausdauer
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - DC-EU-PC
    AA HM - HR HM - SO HM - MOL HM - HOF HM - AS HM - CR HM - SuSp HM
    Immortal Redeemer - Tick-Tock-Tormentor - The Unchained
    Twitch
    Youtube

    Noractis
    Arkays Zirkel

    Buff NB
    -Here we stand-
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    aLyX3000 schrieb: »
    das würde also heißen , wenn es sinnvoll wäre, stamina pushen bis der arzt kommt
    rüstung schmuck ect.

    um so viel wie möglich an dmg rauzuholen?!

    Das was @The_Saint geschrieben hat. Waffenschaden ist der wichtigste Stat, wenn es um Damage geht. Ein Waffenschaden Setbonus bringt 177 Waffenschaden, also bringt soviel Schaden wie 1840 Stamina. Ein Stamina Setbonus bringt aber nur 945 Stamina. Du siehst den massiven Unterschied.
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • aLyX3000
    aLyX3000
    ✭✭✭
    jep... hab mich auch etwas ungeschickt ausgedrückt...
  • b00rn
    b00rn
    wenn ich mir die Berechnung ansehe und dann als Beispiel die Sets Hundings Zorn und schwerfälliger Draug vergleiche:

    Hunding: 299 Waffenschaden
    Draugr: 967 + 967 + 967 + 2500 = 5401/10,4 = 519,3 Waffenschaden

    ...wäre dann Draug für einen Stamina build nicht die eindeutig bessere Wahl?
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Nein, da du ja nicht einfach die ersten 3 Boni ausblenden kannst, wenn du beim anderen Sets alle vier Boni mit rein nimmst?

    Der Vergleich ist also kein Vergleich.
    Edited by Senaja on 9. April 2017 14:25
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • b00rn
    b00rn
    ja stimmt, also Hunding wäre dann 299 + 93 = 392
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    The_Saint schrieb: »
    [...]
    Bei Schmuck bringt +Waffenschaden halt weniger weil der Bonus geringer ist als bei Sets

    Skaliert der Waffenschaden vom Schmuck nicht mit irgendwelchen passiven?
    Sonst würde ich deinen Satz nicht verstehen.
    Jeckll schrieb: »
    [[...] Ein Waffenschaden Setbonus bringt 177 Waffenschaden, also bringt soviel Schaden wie 1840 Stamina. Ein Stamina Setbonus bringt aber nur 945 Stamina. Du siehst den massiven Unterschied.

    Erhalte ich wirklich nicht mehr als die 967 Ausdauer?

    Beispiel:
    Wenn ich jetzt Hundings Zorn + Zweigling anziehe (5-1-1), habe ich als Rothwardone fast 40k Ausdauer.
    Tausche ich die beiden Sets jetzt gegen Mutter der Nacht und VO, dann sinkt meine Ausdauer auf knapp 36k.

    Ich verliere aber "nur" 3x967 Ausdauer, also rund 2900.
    Da fehlen dann doch irgendwo knapp 1000 Ausdauer, die ja durch irgendeine Skalierung entstehen müssten.
    b00rn schrieb: »
    ja stimmt, also Hunding wäre dann 299 + 93 = 392

    Die Frage ist dann, ob 6% krit. Chance von Hundings Zorn besser als rund 127 Waffenschaden sind?
    Ich kann es nicht beweisen, aber gefühlt liegt die krit.Chance hier vorne.

    Selbst wenn es sich aufheben würde, läge Hundings Zorn für mich vorne, da es mühseliges Farmen erspart.
    Das ist immer ein Argument!
    Edited by Sun7dance on 9. April 2017 14:52
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Ihre Versuche mal alles zu beantworten:

    Zunächst die Zwischenfragen:

    1.) Was mit dem Satz mit dem Waffenschaden auf Schmuck gemeint war ist, dass Setboni hier höher sind im vergleich zu den glyphen. Geht also lediglich um die Werte, vom Verhalten sind sie gleich.

    2.) Du erhältst natürlich mehr Ausdauer als das was im Set drin steht, durch unterschiedliche passive, daher muss sich bei intensiven Setupvergleich auch damit beschäftigen.

    3.) Um die Frage anschließen sinnvoll zu klären kann man beispielweise meine Tabelle zur Berechnung von unterschiedlichen Setups runter laden. Wichtig ist eben, dass auch die Erhöhung der Krit.Chance unter berücksichtigen des individuellen Krit.Modifiers berücksichtigt wird (Standart 0,5 plus Klassenpassive, plus Skills und weiteres). Die Tabelle ist zwar für Magicka angepasst, kann aber für den Sachverhalt hier sicherlich händisch ohne weitere Probleme herhalten.

    Findbar ist die Tabelle hier:

    https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/300036/setupvergleich-magicka-spreadsheet-zur-eigenen-berechnung#latest

    Es werden hier auch die Effekte aus anderen Raidbuffs, Glyphen und anderen Dingen beachtet. Man muss sich wohl etwas einlesen, zur Not kann ich die Berechnung für dieses konkreten Fall auch mal vornehmen, wobei ich das nicht aus dem Zug übers Handy schaffe ;)
    Edited by Senaja on 9. April 2017 15:04
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Senaja schrieb: »
    Ihre Versuche mal alles zu beantworten:

    Zunächst die Zwischenfragen:

    1.) Was mit dem Satz mit dem Waffenschaden auf Schmuck gemeint war ist, dass Setboni hier höher sind im vergleich zu den glyphen. Geht also lediglich um die Werte, vom Verhalten sind sie gleich.

    2.) Du erhältst natürlich mehr Ausdauer als das was im Set drin steht, durch unterschiedliche passive, daher muss sich bei intensiven Setupvergleich auch damit beschäftigen.

    3.) Um die Frage anschließen sinnvoll zu klären kann man beispielweise meine Tabelle zur Berechnung von unterschiedlichen Setups runter laden. Wichtig ist eben, dass auch die Erhöhung der Krit.Chance unter berücksichtigen des individuellen Krit.Modifiers berücksichtigt wird (Standart 0,5 plus Klassenpassive, plus Skills und weiteres). Die Tabelle ist zwar für Magicka angepasst, kann aber für den Sachverhalt hier sicherlich händisch ohne weitere Probleme herhalten.

    Findbar ist die Tabelle hier:

    https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/300036/setupvergleich-magicka-spreadsheet-zur-eigenen-berechnung#latest

    Es werden hier auch die Effekte aus anderen Raidbuffs, Glyphen und anderen Dingen beachtet. Man muss sich wohl etwas einlesen, zur Not kann ich die Berechnung für dieses konkreten Fall auch mal vornehmen, wobei ich das nicht aus dem Zug übers Handy schaffe ;)

    1.) 174 Waffenschaden auf dem schmuck bringen dann doch mehr?

    2.) Erreicht man dann nicht irgendwann einen max. Ausdauerwert, ab welchem es sich mehr lohnt, voll auf Ausdauer zu gehen, da man prozentual gesehen einfach mehr rausbekommt?

    3.) Danke!
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Sun7dance schrieb: »
    Senaja schrieb: »
    Ihre Versuche mal alles zu beantworten:

    Zunächst die Zwischenfragen:

    1.) Was mit dem Satz mit dem Waffenschaden auf Schmuck gemeint war ist, dass Setboni hier höher sind im vergleich zu den glyphen. Geht also lediglich um die Werte, vom Verhalten sind sie gleich.

    2.) Du erhältst natürlich mehr Ausdauer als das was im Set drin steht, durch unterschiedliche passive, daher muss sich bei intensiven Setupvergleich auch damit beschäftigen.

    3.) Um die Frage anschließen sinnvoll zu klären kann man beispielweise meine Tabelle zur Berechnung von unterschiedlichen Setups runter laden. Wichtig ist eben, dass auch die Erhöhung der Krit.Chance unter berücksichtigen des individuellen Krit.Modifiers berücksichtigt wird (Standart 0,5 plus Klassenpassive, plus Skills und weiteres). Die Tabelle ist zwar für Magicka angepasst, kann aber für den Sachverhalt hier sicherlich händisch ohne weitere Probleme herhalten.

    Findbar ist die Tabelle hier:

    https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/300036/setupvergleich-magicka-spreadsheet-zur-eigenen-berechnung#latest

    Es werden hier auch die Effekte aus anderen Raidbuffs, Glyphen und anderen Dingen beachtet. Man muss sich wohl etwas einlesen, zur Not kann ich die Berechnung für dieses konkreten Fall auch mal vornehmen, wobei ich das nicht aus dem Zug übers Handy schaffe ;)

    1.) 174 Waffenschaden auf dem schmuck bringen dann doch mehr?

    2.) Erreicht man dann nicht irgendwann einen max. Ausdauerwert, ab welchem es sich mehr lohnt, voll auf Ausdauer zu gehen, da man prozentual gesehen einfach mehr rausbekommt?

    3.) Danke!

    1.) Habe es mir nochmal angeschaut, den gesamten Beitrag. Ähm, da müsste @The_Saint mir mal weiter helfen was er meinte.

    2.) Ich stelle es mal exemplarisch da. Die Formeln im Vergleich von Setups berechnen immer Steigerungs/Verlustraten. Bei Stamina/Waffenschaden, welche zusammen zählen, setzt sich dieser "Pool" so zusammen:

    (Max.Stam./10,45) + Waffenschaden

    Um so höher die Summe dieser Formel ist, um so weniger relevant ist die Steigerung die du durch Erhöhung von diesen beiden Werten bekommst. Natürlich auch unter Berücksichtigung, dass je nach Build und Raid die ein oder andere Ressource der beiden besser durch passive und andere Effekte skaliert. Wenn die Steigerung sich hier i.wann nur noch maginal auswirkt kann es daher sinnvoller sein die Steigerung eher im Pool "Krit.Chance/Krit.Modified" oder bei der Durchdringung raus zu holen, weil sie dort besser stattfindet. Meine Tabelle ist daher auch in diese drei Bereiche untergliedert.
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Jeckll schrieb: »
    [...]

    Daumenregeln zum Thema:
    - Wenn der Skill Stamina verbraucht, skaliert er auch mit deinem MAXIMALEN Staminawert
    - 1000 Stamina = 3% Damage
    - 10,4 Stamina bringt soviel extra Schaden wie 1 Waffen Schaden

    Muss hier auch nochmal nachhaken.
    Aber bitte nicht falsch verstehen, ich möchte niemandem widersprechen, sondern lediglich selber dahinter steigen.

    1000 Ausdauer, also ungefähr 96 Waffenschaden bedeuten also ca. 3% Schaden.

    129 Waffenschaden als Setbonus ergeben netto ca. 177 (wenn ich Jecklls Aussage richtig deute), also mehr als 4% Schaden.
    2000 Durchdringung bedeuten ca. 4% Schaden.

    Warum ist dann der 1. Kra'gh Bonus besser als 129 Waffenschaden?
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Sun7dance schrieb: »
    Jeckll schrieb: »
    [...]

    Daumenregeln zum Thema:
    - Wenn der Skill Stamina verbraucht, skaliert er auch mit deinem MAXIMALEN Staminawert
    - 1000 Stamina = 3% Damage
    - 10,4 Stamina bringt soviel extra Schaden wie 1 Waffen Schaden

    Muss hier auch nochmal nachhaken.
    Aber bitte nicht falsch verstehen, ich möchte niemandem widersprechen, sondern lediglich selber dahinter steigen.

    1000 Ausdauer, also ungefähr 96 Waffenschaden bedeuten also ca. 3% Schaden.

    129 Waffenschaden als Setbonus ergeben netto ca. 177 (wenn ich Jecklls Aussage richtig deute), also mehr als 4% Schaden.
    2000 Durchdringung bedeuten ca. 4% Schaden.

    Warum ist dann der 1. Kra'gh Bonus besser als 129 Waffenschaden?

    177 ist das was du effektiv dazu bekommst durch 129 Waffenschaden, also das meins du mit Netto?

    Was hat der Vergleich den du ziehen möchtest, da ich mir nicht sicher bin ob der 1er tatsächlich besser ist, aber du ja meinstens das volle Set trägst und damit auch der zweite Boni betrachtet werden muss. Möchte nur nicht anfangen es zu rechnen, wenn wir sowieso drüber reden ob Kragh in Summe stärker ist, weil du wenn du ein Teil anziehst auch automatisch das zweite mit nimmst :)
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Ja, das was ich effektiv erhalte.

    Es geht mir erstmal ausschließlich um den 1. Bonus.
    Man hat hier immer wieder gelesen, dass der 1. Bonus von Kra'gh deutlich besser als der von Velidreth ist.

    Zudem wäre Kra'gh als komplettes Set im AoE stärker, wobei man heute eher Velidreth vorne sieht.
    Das kann natürlich daran liegen, dass die Sets nicht mehr critten können.

    Ja, wir schweifen bisschen ab, sorry dafür!

    Edited by Sun7dance on 9. April 2017 16:02
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Sun7dance schrieb: »
    Jeckll schrieb: »
    [...]

    Daumenregeln zum Thema:
    - Wenn der Skill Stamina verbraucht, skaliert er auch mit deinem MAXIMALEN Staminawert
    - 1000 Stamina = 3% Damage
    - 10,4 Stamina bringt soviel extra Schaden wie 1 Waffen Schaden

    Muss hier auch nochmal nachhaken.
    Aber bitte nicht falsch verstehen, ich möchte niemandem widersprechen, sondern lediglich selber dahinter steigen.

    1000 Ausdauer, also ungefähr 96 Waffenschaden bedeuten also ca. 3% Schaden.

    129 Waffenschaden als Setbonus ergeben netto ca. 177 (wenn ich Jecklls Aussage richtig deute), also mehr als 4% Schaden.
    2000 Durchdringung bedeuten ca. 4% Schaden.

    Warum ist dann der 1. Kra'gh Bonus besser als 129 Waffenschaden?

    So alt und niemand gemerkt
    1000 Stamina = 1% Damage
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Blödsinn geschrieben, sorry!
    Stand völlig aufm Schlauch.
    Edited by Sun7dance on 9. April 2017 20:13
  • The_Saint
    The_Saint
    Community-Botschafter
    Senaja schrieb: »
    Sun7dance schrieb: »
    Senaja schrieb: »
    Ihre Versuche mal alles zu beantworten:

    Zunächst die Zwischenfragen:

    1.) Was mit dem Satz mit dem Waffenschaden auf Schmuck gemeint war ist, dass Setboni hier höher sind im vergleich zu den glyphen. Geht also lediglich um die Werte, vom Verhalten sind sie gleich.

    2.) Du erhältst natürlich mehr Ausdauer als das was im Set drin steht, durch unterschiedliche passive, daher muss sich bei intensiven Setupvergleich auch damit beschäftigen.

    3.) Um die Frage anschließen sinnvoll zu klären kann man beispielweise meine Tabelle zur Berechnung von unterschiedlichen Setups runter laden. Wichtig ist eben, dass auch die Erhöhung der Krit.Chance unter berücksichtigen des individuellen Krit.Modifiers berücksichtigt wird (Standart 0,5 plus Klassenpassive, plus Skills und weiteres). Die Tabelle ist zwar für Magicka angepasst, kann aber für den Sachverhalt hier sicherlich händisch ohne weitere Probleme herhalten.

    Findbar ist die Tabelle hier:

    https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/300036/setupvergleich-magicka-spreadsheet-zur-eigenen-berechnung#latest

    Es werden hier auch die Effekte aus anderen Raidbuffs, Glyphen und anderen Dingen beachtet. Man muss sich wohl etwas einlesen, zur Not kann ich die Berechnung für dieses konkreten Fall auch mal vornehmen, wobei ich das nicht aus dem Zug übers Handy schaffe ;)

    1.) 174 Waffenschaden auf dem schmuck bringen dann doch mehr?

    2.) Erreicht man dann nicht irgendwann einen max. Ausdauerwert, ab welchem es sich mehr lohnt, voll auf Ausdauer zu gehen, da man prozentual gesehen einfach mehr rausbekommt?

    3.) Danke!

    1.) Habe es mir nochmal angeschaut, den gesamten Beitrag. Ähm, da müsste @The_Saint mir mal weiter helfen was er meinte.

    2.) Ich stelle es mal exemplarisch da. Die Formeln im Vergleich von Setups berechnen immer Steigerungs/Verlustraten. Bei Stamina/Waffenschaden, welche zusammen zählen, setzt sich dieser "Pool" so zusammen:

    (Max.Stam./10,45) + Waffenschaden

    Um so höher die Summe dieser Formel ist, um so weniger relevant ist die Steigerung die du durch Erhöhung von diesen beiden Werten bekommst. Natürlich auch unter Berücksichtigung, dass je nach Build und Raid die ein oder andere Ressource der beiden besser durch passive und andere Effekte skaliert. Wenn die Steigerung sich hier i.wann nur noch maginal auswirkt kann es daher sinnvoller sein die Steigerung eher im Pool "Krit.Chance/Krit.Modified" oder bei der Durchdringung raus zu holen, weil sie dort besser stattfindet. Meine Tabelle ist daher auch in diese drei Bereiche untergliedert.

    das war mitte 2015. keine ahnung was ich da meinte... ^^ ich glaub da gabs sogar noch caps und alles war anders^^
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - DC-EU-PC
    AA HM - HR HM - SO HM - MOL HM - HOF HM - AS HM - CR HM - SuSp HM
    Immortal Redeemer - Tick-Tock-Tormentor - The Unchained
    Twitch
    Youtube

    Noractis
    Arkays Zirkel

    Buff NB
    -Here we stand-
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Ach Gottchen, wo diese alten Beiträge manchmal herkommen :D Aber kein bisschen drauf geachtet^^
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • ZOS_Kevin
    ZOS_Kevin
    ✭✭✭
    Hallo zusammen,
    wir schließen hier aufgrund des Alters des Threads
    Edited by ZOS_Kevin on 10. April 2017 12:59
    The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited Moderation Team - ZeniMax Online Studios
    Facebook | Twitter | Google+ | Tumblr | Pinterest | YouTube | ESO Knowledge Base
    Staff Post
Diese Diskussion wurde geschlossen.