Wartungsarbeiten in der Woche vom 24. Juni:
• [ABGESCHLOSSEN] Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 26. Juni, 10:00 - 18:00 MESZ

Schwarzmarkt Auktionshaus ( Mit Kronen zahlen ).

Shirokumo1983
Shirokumo1983
✭✭✭
Schwarzmarkt Auktionshaus

Also nicht wie das normale Auktionshaus rein stellen und sagen ich will 1 krone für 100 Tränke.Sondern genau anders rum.

Mehr in die richtung, Ich suche Trank XY 200 stk zahle 10 Kronen !. Die 10 Kronen müssen dan schon gleich eingezahlt werden!.Und der erste spieler der den geschünchte menge liefert beim npc der bekommt dan die Kronen!.

Man könnte noch andere regeln fest legen wie z.b tränke kann man nur in 50 schritten einstellen und bezahlen lassen.

Der vorteil wer halt das Leute die der Meinung sind sie möchten nicht mit echten Geld ESO abo oder die DLC kaufen, können sie so, sich auch von anderen Spielern Kronen besorgen!.
Das hat auch bei den einen oder anderen neuen Spielern den vorteil sohlten sie der Meinung sein für Kronen was zu kaufen können sie es so machen um die Sachen zu beschleunigen.
Edited by Shirokumo1983 on 18. Mai 2016 06:32

Schwarzmarkt Auktionshaus ( Mit Kronen zahlen ). 49 Stimmen

Ja!.
12% 6 Stimmen
Nein!.
85% 42 Stimmen
Vielleicht ( mit besondern regeln )?.
2% 1 vote
Mein Kommentar lesen!.
0% 0 Stimmen
  • SamRaccoon
    SamRaccoon
    ✭✭✭✭✭
    Nö. Wenn sie Kronen wollen, sollen sie sich welche kaufen, so wie jeder andere auch.
    Friede, Freude, Eierkuchen. Wem machen wir hier was vor?
  • Actionratte
    Actionratte
    ✭✭✭✭✭
    ich bin dagegen, so kann man ja Kronen machen, wenn man gar keine kauft. Das würde Zenimax sicher auch nicht gefallen. Ich seh das jetzt rein aus der Geschäftsleitung von ZOS. Dann gibt es nur noch einen der Kronen kauft, von denen er vielleicht die Hälfte oder ein Viertel für die anderen ausgibt. Das wäre ja fast als ob ich für jemanden anders was im Kronenshop kaufe.
    Nur ein toter Bug ist ein guter Bug
  • MaKoschi
    MaKoschi
    ✭✭✭
    DAS ist P2W!
    PC/XBox One
  • marcusthebearhunter
    marcusthebearhunter
    ✭✭✭✭
    ja absoluter mist niemals so ein pay too win mist wenn du sowas haben willst geh neverwinter spielen aber nicht in eso bitte
    only way is ebonheart
    we are ebonheart the dragonborn coverd in the blood our enemies
    nord templar marcus the bearhunter
    breton healer marcus the healer
    nord warden marcus the bearkeeper
    imperial nightblade marcus the shadow walker
  • PoisonIvory
    PoisonIvory
    ✭✭✭
    Warum sollte Zeni etwas einführen, was den eigenen Profit (weniger Kronenkauf im Shop) minimiert? Wäre ja schön blöd von denen...
  • Shirokumo1983
    Shirokumo1983
    ✭✭✭
    PoisonIvory schrieb: »
    Warum sollte Zeni etwas einführen, was den eigenen Profit (weniger Kronenkauf im Shop) minimiert? Wäre ja schön blöd von denen...

    FALSCH :blush: .

    Spieler 1: Ich kaufe mir keinen kronen dlc und co ich gebe doch kein echtes geld aus pfff.
    Spieler 2: Man habe ich viel Kronen was soll ich nur damit machen?, kein bock auf grinden ich vk meine Kronen weiter!.
    Spieler 1: HEY cool Kronen für ingame währung die kauf ich mir 3 2 1 MEINS!. WAs kauf ich mir pet dlc mount ICH WILL MEHR.!

    ENDE der Geschichte :wink: .

    Spieler 2: Kauft Kronen aus den Zeni Kronen Shop die er dan weiter vk.
    Spieler 1: Kauft sich die Kronen von Spieler 2 ab.
    Spieler 2: Hatt nun ingame Ware die er haben will oder ingame weiter vk will.
    Spieler 1. HATT nun die Kronen nicht aus den Kronen Shop gekauft aber, er hat SIE Spieler 2 mit einer anderen bezahl Währung ingame tausch gegen Ware eingetauscht.

    Ende vom Lied. Es wurden Kronen gekauft und nur 1 hat sie bekommen egal ob der Käufer sie hat oder er sie weiter vk hat Zeni hat gelb bekommen.
    Und der Spieler 1 in meinen beispielt hat kronen bekommen SICH erarbeitet mit ingame zeit / Währung die er sonst nie mal gekauft hatte Nemmenich die Kronen.

    Und so sind am ende alle glücklich :smiley: .
  • The_Saint
    The_Saint
    Community-Botschafter
    Nein am ende sind dann weder Spieler noch ZOS glücklich.

    Egal wie du es versucht zu drehen und wenden. Entweder hast du aus früheren Beispielen in Spielen nix gelernt oder verstehst das ganze drumherum einfach nicht.
    Du hast ein schönes Beispiel von genau 2 Spielern, wenn du denkst du kannst die Spielerschaft in diese 2 Typen teilen, dann verstehst du sogar noch weniger...

    Daher ein klares nein von mir. Ein Ingame Kronen Handel schadet dem Spiel.

    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - DC-EU-PC
    AA HM - HR HM - SO HM - MOL HM - HOF HM - AS HM - CR HM - SuSp HM
    Immortal Redeemer - Tick-Tock-Tormentor - The Unchained
    Twitch
    Youtube

    Noractis
    Arkays Zirkel

    Buff NB
    -Here we stand-
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Ebenfalls dagegen. Das beginnt mit Tränken und endet mit Schmuck, Waffen und Rüstung. Wenn mir Geld dann effektiv egal ist habe ich entscheidende Spielinhalte die ich käuflich erwerben kann...

    Ganz dumme Idee :tired_face:

    Zu deinem Beispiel, wo du versuchst zu begründen, dass es keinen Nachteil für Zenimax hat:

    Doch, der Nachteil beginnt da wo Spieler dann nichts mehr im Kronenshop kaufen, weil sie eben "bessere" Verwendungen haben für ihre Kronen. Dadurch kommt es dauerhaft nur zu einer Umschichtung von Kronen zu anderen Spielern, aber zu keinem effektiven Abfluss. Ohne effektiven Abfluss werden keine neuen Kronen bei Zenimax abgefragt.
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • Shirokumo1983
    Shirokumo1983
    ✭✭✭
    @Senaja

    Me me ja ich verstehe was du meinst und auch der weg der gegangen wurd und welcher dan gehen könnte.
    ME ist schwer zu sagen und was noch kommt.

    Naja auf jeden fahl haben wir drüber mal gesprochen :smiley: .
  • Tannenhirsch
    Tannenhirsch
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Eine Ingame-Handelsplattform, auf derer man für Echtgeld Sachen erwerben kann ... sowas von dagegen.


    Oh man, ich hoffe wirklich, daß die Entwickler diesen Thread nicht lesen ...
    **akte-x-musik
    Es gibt Signaturen ?
  • Shirokumo1983
    Shirokumo1983
    ✭✭✭
    Tannenhirsch schrieb: »
    Eine Ingame-Handelsplattform, auf derer man für Echtgeld Sachen erwerben kann ... sowas von dagegen.


    Oh man, ich hoffe wirklich, daß die Entwickler diesen Thread nicht lesen ...
    **akte-x-musik

    ach wieso, stell dir vor sie gucken bei andren MMOs und sagen sich Hey das läuft da auch super das können wir hier auch machen :wink: .

    Ist ja nicht so das es hier bei mir ideen regnet, manche ideen und meiner Vorschläge sind von andren spielen und spiel Erfahrungen ja auch geprägt.

    So haben die Entwickler gleich eine Meinung von Leuten die das spiel spielen und wo man sagen kann, hey der hat so und so viele Forum Sterne mal gucken seit WAN registriert ist er den hier im Forum vielleicht noch auf eso Schatzsucher nach den Spieler Charakter und in welchen Gilden er ist gucken.
    Und schon weiß man das ist ein erfahrener ESO Spieler und seine Meinung und seine geprostete aussage wiegt genauso viel wie GOLD :blush: .
    Edited by Shirokumo1983 on 20. Mai 2016 16:38
  • Soldier224
    Soldier224
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Pay To win Nein danke.

    wofür noch spielen wenn man sich alles per Echtgeld irgendwann kaufen kann?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.