Wartungsarbeiten in der Woche vom 20. Mai:
• Keine PC/MAC-Wartungsarbeiten – 20. Mai
• NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Mai, 10:00 - 18:00 MESZ
• EU Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Mai, 10:00 - 18:00 MESZ
• Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 22. Mai, 10:00 – 23. Mai, 0:00 MESZ
https://forums.elderscrollsonline.com/en/discussion/658773

PVE und PVP

Resurus23
Resurus23
✭✭
PVE im Event

Hallo, ich muss da mal kurz ausschweifen. Ich bin Weibl. und vor kurzem 60 geworden. Angefangen mit Rollenspielen hab ich seit dem ich 17 war. Dann habe ich viele Jahre nicht gespielt , unter anderem auch weil ich mit den moderneren Rollenspielen ( Autom. Kampfszenen) nichts anfangen kann. Bis ich dieses tolle Spiel gefunden habe.
Die Kaiserstadt habe ich bis jetzt gemieden weil ich den pve Spielern aus den Weg gehen wollte. Aber nun findet das Event dort statt und um an diese Belohnungen zu kommen bleibt mir ja nichts anderes übrig. Ich hatte übrigens zu diesem Thema schon einmal etwas geschrieben. Quests hatte ich schon angenommen,-also rein in die Stadtteile.
Es wirkt überraschend leer und ein Teil meiner Aufgabe ist schnell abgeschlossen. Denn plötzlich als habe jemand einen Schalter umgestellt wimmelt es von pve Spielern. Vorsichtig versuche ich Ihnen aus den Weg zu gehen. Mich interessieren nur meine Aufgaben um danach wieder in meinem täglichen Bereich zu gehen. Plötzlich rennen mehrere pve Spieler in meine Richtung und befeuern mich, dann ein Schlag von hinten und weg bin ich. Okay einmal zweimal meinetwegen auch 5/6 mal , doch kaum gelingt es mir von den Balkons runter zu springen rennen wild gewordene pve Spieler herum und machen einen platt. Verstecken nützt nichts und still stehen zu bleiben ( er wird schon sehen das ich nichts tue) bringt auch nichts. Ich habe das Sterben nicht mehr gezählt aber es hat mich bestimmt 2 Stunden gekostet. Innerlich hat sich immer mehr Wut angesammelt, so macht es keinen Spaß. !!!!
-Also wenn Ecco gewollt hätte das in der Kaiserstadt nur pve Spieler -herum rennen denn hätten sie die Events außerhalb gemacht.
-Ich akzeptiere es doch auch wenn pve Spieler in den anderen Bereichen miteinander kämpfen, wieso macht ihr es nicht unter euch aus?
- Die Aussage, wir wissen doch nicht wer pve Spieler ist und wer nicht hinkt doch, schließlich haben alle Pve Spieler diese Gebietsbanner über ihren Köpfen.
- Ich sehe kaum ein Pve Spieler der seinen Gegner gegenüber tritt und fair mit ihm kämpft....da hätte ich noch etwas Verständnis .
Nein von hinten wird sich hinterhältig angeschlichen und auf das Opfer eingeprügelt , so das dieser keine Chance hat. Versucht man zu entkommen wird man gnadenlos verfolgt.
Muss man das verstehen? ist das Aggressionsabbau? Und ich habe gesehen das viele geschrieben haben das sie davon total genervt sind.
Ich weis nicht wie viele Sorten von Spielern es gibt aber inzwischen habe ich vier verschiedene Spielformen gesehen. -Es gibt den Sammler der nur am Rande kämpft und stolz Waffen und Rüstungen herstellt
-Ich liebe es Quests zu erledigen und Verliese durch zu kämpfen..
-den pve Spieler,
-und die Spieler die alles miteinander gleichmäßig durchspielen.
Jede Art hat ihre Daseinsberechtigung, respektvolles Miteinander und Rücksichtnahme sollte vorhanden sein.
Ein großes Lob an die Zauberer oder Magier die durch die Gegend streifen und Tote wieder beleben. Das hat mir eine Menge Lauferei erspart das man nicht immer wieder zum Anfangspunkt zurückkam.
Ich werde mir jetzt überlegen ob die Belohnung diesen Stress wert ist oder ob ich in Zukunft nur noch in den anderen Gebieten rumlaufe.
So das ist meine Meinung und dabei bleibe ich auch , wäre ich erst 20 würde ich es vielleicht lockerer sehen. Aber auch ältere oder gesundheitlich eingeschränkte haben das Recht dieses Spiel zu spielen, und die tun sich größtenteils sehr schwer mit den pve. ,Betina

  • Andarnor
    Andarnor
    ✭✭✭✭✭
    Es gibt die Daylie Quest im Arenabezirk, bei der du gefangene retten/befreien musst. Die kannst du von oben vom Stützpunkt aus erledigen. Und da eine Quest für den Ereignisschein vollkommen ausreicht, mach einfach die, damit du keinen unnötigen Kontakt mit PvP Spielern hast. Vielleicht hilft dir das
    Resurus23 schrieb: »
    - Die Aussage, wir wissen doch nicht wer pve Spieler ist und wer nicht hinkt doch, schließlich haben alle Pve Spieler diese Gebietsbanner über ihren Köpfen.

    Was du damit meinst, erschließt sich mir nicht ganz, ALLE Spieler haben dieses Banner über dem Kopf
    Edited by Andarnor on 2. September 2021 14:06
    ~PC-EU - Main Heal Templer seit 2014~
    Optionen
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭
    Man kann auch die eigenen Banner einschalten, aber so könnt ich nie spielen.

    PS5|EU
    Optionen
  • Myrnhiel
    Myrnhiel
    ✭✭✭✭✭
    Ich habe grundsätzlich nur die "Banner" der gegnerischen Spieler aktiviert - so erkenne ich schon Weitem, ob Freund oder Feind im Anmarsch ist. :)

    Unter Einstellungen kannst Du einstellen, bei wem Du diese "Banner" sehen willst.

    Die Dinger dienen nicht dazu, PVEler von PVPlern zu unterscheiden.

    Du kannst an einer anderen Spielerfigur rein optisch nicht erkennen, ob es sich um einen PVEler oder einen PVPler handelt. Das erkennst Du nur an dem Spielverhalten.
    Und ja, wenn dann der Zeitpunkt gekommen ist, in dem Du das erkennen kannst, ist es meist sowieso zu spät. Bei mir zumindest. :D

    Ansonsten, und ich weiß, ich wiederhole mich, kann man trotz Event ganz gut durch die massenmordenden Spieler kommen, wenn man ein paar grundlegende Dinge beherzigt:

    Tip Nr. 1: Schleichen, schleichen, schleichen! Nicht offen auf der Straße rumlaufen, am besten noch gut sichtbar im Inventar wühlen oder auf die Karte schauen. Wenn Du das machst, bist Du tot. Schleichen ist das Zauberwort!
    Und das auch nicht mitten auf der Straße, sondern versteckt an Gebäuden entlang, hinter Zäunen, durch die Gebäude (die sind zum Teil auch miteinander verbunden). Es gibt sehr viele Schleichwege in der Kaiserstadt, man muss sie nur zu nutzen wissen.

    Tip Nr. 2: Unsichtbarkeitstränke, die auch Deine Geschwindigkeit erhöhen. Erleichtert das Vorankommen in der Kaiserstadt enorm.

    Tip Nr. 3: Achte auf Deine Umgebung und vor allen Dingen: achte auf die Geräusche! Meist hört man schon, wenn um die Ecke irgendein Kampf stattfindet. Durch die Kampfeffekte sieht man das auch auch ganz gut. Du weißt nicht, wer da gegen wen kämpft, also: in eine Ecke verkriechen und abwarten, bis der Kampf vorbei ist. Dann vorsichtig um die Ecke schauen und wenn der Weg frei ist, weiterschleichen.

    Tip Nr. 4: Wenn Du ihn schon hast: den Ring der Wilden Jagd ausrüsten, damit kannst Du wunderbar schnell schleichen. Oder alternativ das Set "Stille der Nacht", das Dich ebenfalls schnell schleichen lässt.

    Tip Nr 5: Selbst versuchen, so wenig wie möglich zu kämpfen, weil Du damit für alle anderen Spieler sicht- und hörbar bist. Ist bei einigen täglichen Aufgaben in der Kaiserstadt zwar nicht zu vermeiden, aber ich kämpfe dann meistens in einer abgelegenen Ecke oder in einem Haus - je nachdem, was ich gerade zu erledigen habe. Die Quest mit den Ballisten kann man eigentlich ganz gut ohne Kämpfe erledigen. Man muss nur Geduld haben und: schleichen + Unsichtbarkeitstränke nutzen.

    Man muss sie halt auch wirklich beherzigen, dann klappt's auch ganz gut.
    Ich bin eine absolute Null in PVP und komme so immer ganz gut durch.
    Und ich merke sofort: halte ich mich mal nicht dran, liege ich auch wesentlich häufiger im Dreck.

    Man darf's definitiv nicht eilig haben. :)
    Andarnor schrieb: »
    Es gibt die Daylie Quest im Arenabezirk, bei der du gefangene retten/befreien musst. Die kannst du von oben vom Stützpunkt aus erledigen. Und da eine Quest für den Ereignisschein vollkommen ausreicht, mach einfach die, damit du keinen unnötigen Kontakt mit PvP Spielern hast. Vielleicht hilft dir das

    Bei der Quest muss man trotzdem noch auf Spieler achten, die unten rumlaufen.
    Gegnerische Spieler können einen nämlich durchaus von unten abschießen, wenn man nicht aufpasst.

    Edited by Myrnhiel on 2. September 2021 16:02
    Optionen
  • Andarnor
    Andarnor
    ✭✭✭✭✭
    Meine Güte, hab meinen Post geändert, bin von der Standardeinstellung ausgegangen.

    Das mit der Quest lass ich so stehen, wer sich dann in nem PvP-Gebiet noch wundert, dass er bei Unachtsamkeit von irgendwo abgeschossen wird, sollte das Event vlt. lieber auslassen. Unnötigen Kontakten geht sie damit dennoch aus dem Weg, wenn sie aufpasst.

    ~PC-EU - Main Heal Templer seit 2014~
    Optionen
  • Myrnhiel
    Myrnhiel
    ✭✭✭✭✭
    Andarnor schrieb: »
    Das mit der Quest lass ich so stehen, wer sich dann in nem PvP-Gebiet noch wundert, dass er bei Unachtsamkeit von irgendwo abgeschossen wird, sollte das Event vlt. lieber auslassen. Unnötigen Kontakten geht sie damit dennoch aus dem Weg, wenn sie aufpasst.

    Da hast Du natürlich recht. Ich habe nur den Eindruck, dass viele davon ausgehen, dass ihnen nichts passieren kann, wenn sie da oben bleiben.
    Es wird halt viel suggeriert: Bleib da oben, dann kannst Du ganz problemlos und ohne Feindkontakt die Quest machen.
    Und das stimmt halt nicht so ganz.
    Deswegen habe ich das nochmal erwähnt.

    Edited by Myrnhiel on 2. September 2021 14:45
    Optionen
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    @Resurus23 : @Myrnhiel hat dir oben ja schon sehr gute Tipps gegeben. Ich hätte auch noch einen, der zwar für dieses Event für dich zu spät kommt, aber du kannst damit für jeden Tag des Events deine Scheine holen, (fast) ohne Feindkontakt:
    Mach das nächste mal gleich nachdem das Event angekündigt wurde (dann sind ja meist noch ein paar Tage bis Eventstart) nacheinander sämtliche Kaiserstadt-dailies, am besten gleich mit zwei Chars. Zu dem Zeitpunkt herrscht in der IC meist noch gähnende Leere, und theoretisch kannst du zwar auch da weggegankt werden, meistens hast du aber deine Ruhe (vor allem, wenn du die von Myrnhiel gegebenen Tipps berücksichtigst). Und wenn das Event dann startet, gibst du einfach nur pro Tag eine erledigte Quest ab und brauchst dafür noch nicht mal die sichere Kanalisationsbasis verlassen :)

    Und noch was (weil du als nicht-PvPlerin das Sterben vieleicht nicht so gewohnt bist): was verlierst du denn groß, wenn es dich erwischt? Eine Handvoll TelVar (50% behältst du immer), vielleicht ein bisschen von deinem Stolz, noch nicht mal allzu viel Zeit (weil du im Gegensatz zu Cyrodiil in Nullkommanichts nach dem Respawn wieder an der Stelle sein kannst, an der es dich erwischt hat) und das wars, gibt ja kein Full-Corpse-Loot oder ähnliches. Aufstehen, Krönchen richten und weiter gehts :)
    "It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living." Terry Pratchett
    “I meant," said Ipslore bitterly, "what is there in this world that truly makes living worthwhile?" Death thought about it. "CATS", he said eventually. "CATS ARE NICE.” Terry Pratchett
    Optionen
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Resurus23 schrieb: »
    Ein großes Lob an die Zauberer oder Magier die durch die Gegend streifen und Tote wieder beleben.
    ...nur zum Verständnis: man muss dafür nicht Zauberer oder Magier sein, andere Mitspieler (aus der eigenen Allianz) wiederbeleben kann Jede/r, auch Du ;) (gehört im übrigen zum guten Ton im PvP, einen toten Mitspieler nicht einfach liegen zu lassen, dazu kommt, dass jeder einzelne Mitspieler mehr im Zweifelsfall den Ausschlag über Sieg oder Niederlage ausmachen kann).

    "It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living." Terry Pratchett
    “I meant," said Ipslore bitterly, "what is there in this world that truly makes living worthwhile?" Death thought about it. "CATS", he said eventually. "CATS ARE NICE.” Terry Pratchett
    Optionen
  • Myrnhiel
    Myrnhiel
    ✭✭✭✭✭
    Myrnhiel schrieb: »
    Du kannst an einer anderen Spielerfigur rein optisch nicht erkennen, ob es sich um einen PVEler oder einen PVPler handelt. Das erkennst Du nur an dem Spielverhalten.
    Und ja, wenn dann der Zeitpunkt gekommen ist, in dem Du das erkennen kannst, ist es meist sowieso zu spät. Bei mir zumindest. :D

    Ok, das muss ich nach kurzem Nachdenken kurz ein wenig revidieren.

    Man kann schon erkennen, ob man einen reinen PVEler oder PVPler vor sich hat - vorausgesetzt, man kennt sich mit den Symbolen der PVP-Ränge aus.
    Diese Symbole werden ja in der Leiste über dem Spieler (ich glaube, neben dem Namen) in der jeweiligen Allianz-Farbe (gelb/rot/blau) angezeigt. Wenn es sich um einen Char mit hohem Allianzrang handelt, kann man in der Regel (Ausnahme bestätigen diese Regel natürlich), davon ausgehen, dass es sich um einen PVPler handelt.
    Das setzt allerdings, wie gesagt, das Wissen um diese Symbole voraus.

    Falls es Dich interessiert, @Resurus23, kannst Du Dir hier die Symbole mit den entsprechenden Rängen anschauen:

    https://www.eso-schatzsucher.de/teso/eso/index.php/TreasureEntry/154-Allianzränge

    ...nur zum Verständnis: man muss dafür nicht Zauberer oder Magier sein, andere Mitspieler (aus der eigenen Allianz) wiederbeleben kann Jede/r, auch Du ;) (gehört im übrigen zum guten Ton im PvP, einen toten Mitspieler nicht einfach liegen zu lassen, dazu kommt, dass jeder einzelne Mitspieler mehr im Zweifelsfall den Ausschlag über Sieg oder Niederlage ausmachen kann).

    Wobei es auch hier, gerade jetzt beim Event, dazu kommen kann, dass man beim Wiederbeleben des Gefallenen gleich mit hinterrücks gemeuchelt wird. :D

    Ich wollte ein paar Mal einfach nur nett sein und dann... WHAM!
    Deswegen überlege ich mittlerweile immer zwei Mal, ob ich wiederbelebe oder nicht.
    Das mache ich dann auch davon abhängig, ob der jeweilige Stadtbezirk gerade von unserer Allianz kontrolliert wird oder nicht. Wenn ja, kann sich der gefallene Spieler ja ganz einfach in demselben Bezirk auf der Allianzplatform wiederbeleben.

    Ich war in Cyrodiil auch mal so "nett" ("blöd" wäre hier wahrscheinlich besser *g*), und habe mich dafür bedankt, dass mich jemand wiederbelebt hat. Ich hatte kaum das "thx for rez" in den Chat geschrieben... WHAM. Lag ich wieder im Matsch. Und ich kann durchaus sehr schnell tippen. *lach*

    Das sollte man gerade jetzt in der Kaiserstadt wohl auch tunlichst unterlassen.

    Edited by Myrnhiel on 2. September 2021 16:04
    Optionen
  • Hämähäkki
    Hämähäkki
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Resurus23 schrieb: »
    Ein großes Lob an die Zauberer oder Magier die durch die Gegend streifen und Tote wieder beleben.
    ...nur zum Verständnis: man muss dafür nicht Zauberer oder Magier sein, andere Mitspieler (aus der eigenen Allianz) wiederbeleben kann Jede/r, auch Du ;) (gehört im übrigen zum guten Ton im PvP, einen toten Mitspieler nicht einfach liegen zu lassen, dazu kommt, dass jeder einzelne Mitspieler mehr im Zweifelsfall den Ausschlag über Sieg oder Niederlage ausmachen kann).

    Nächstes Jahr als neues Feature bei ESO : der Zauberer kann absofort als einzige Klasse Mitspieler wiederbeleben.
    Kauft das neue Kapitel mit dem Namen "Revive for Future" 😉😅
    TherealHämähäkki
    Optionen
  • Diebesgut
    Diebesgut
    ✭✭✭✭

    @Resurus23

    ... mir würde es genau so gehen wie dir, und da ich dies Spiel spiele um Spaß zu haben und nicht um mich über (freiwillige Selbstzensur) Spieler endlos zu ärgern meide ich dieses Gebiet. Somit verzichte ich auf den Ereigniszettel und spiele stattdessen völlig entspannt.

    Die vielen "guten Tips" sind zwar gut gemeint, snd mir jedoch viel zu stressig in der Umsetzung; schliesslich möchte ich ja nur den Schein und keinen lästigen PvP Kram "lernen müssen", das ist mir die Sache nicht wert.

    Keine Ahnung wie "hoch" mein PvP "Rang" mittlerweile ist (erinnert mich irgendwie an die Bundeswehr...) jedenfalls stehe ich danach gemessen bestimmt nicht mehr als Anfänger herum, da ich über die täglichen Belohnungen nach und nach sonstwohin "aufgestiegen" bin.

    Du stehst damit längst nicht alleine da, es gibt sehr viele Spieler die drarauf absolut keine Lust haben - übrigens völlig altersunabhängig.

    Wünsche dir viel Spielspaß im schönen Tamriel, egal wohin der Wind dich weht :)

    herbst-drachen-smilie_004.gif

    Khajiit Sicherheitsdienst ~ Überprüfung von Schlössern aller Art ~ Khajiit Security ~ Inspection of any kind of locks
    Khajiit Gebrauchtwaren ~ Handel mit Waren aller Art ~ Khajiit Store ~ Trading of any kind of goods
    Playstation
    Optionen
  • Zabagad
    Zabagad
    ✭✭✭✭✭
    Resurus23 schrieb: »
    [...]Aber nun findet das Event dort statt und um an diese Belohnungen zu kommen bleibt mir ja nichts anderes übrig.
    Hi Betina,

    noch 2 Anmerkungen die noch nicht gefallen sind:

    1)
    Du kannst geschätzte 97% von Eso spielen - aber bei den 3% Kaiserstadt/Cyro und BG kannst du nicht erwarten, dass man das aufs (sorry nicht böse gemeint) niedrigste Niveau herunterzieht. Wo sollte das auch enden?
    Mit vorher freundlich fragen: "Du darf ich dich angreifen, oder möchtest du nur questen?"

    Weder ein hohes Alter noch eventuelle Gebrechen sollten ein Grund sein, dass das Spiel auf das Niveau heruntergeschraubt wird. Auch ich bin sowohl vom Alter als auch von anderen Nachteilen betroffen - liebe aber PvP dennoch.
    Das ist nun mal PvP und der Sinn davon ist halt den anderen Player zu besiegen und nicht gemeinsam Blümchen zu pflücken oder PvE-Bosse gemeinsam zu besiegen. Dafür hast du doch die anderen 97% vom Spiel.

    2)
    Zu deiner zitierten Aussage - Nein, dir bleibt definitiv etwas anderes übrig. Niemand zwingt dich für den Schein und eine lila Kiste mit fragwürdigem Inhalt dich 2 Stunden zu ärgern.
    Ich liebe wie gesagt PvP - aber ich hasse die Kaiserstadt.
    Ich habe 2 Tage sehr früh am Morgen meinen Lieblingsquest dort gemacht und hatte 2 weitere schon fertig - siehe Tipp von Valar in Post #8. An den anderen 10(?) Tagen verzichte ich darauf und mache nur Wrothgar.
    Nix ist in den Kisten oder mit dem Schein zu kaufen, damit ich weiter Zeit dort vergeude.

    Wenn dir also etwas keinen Spaß macht, dann solltest du das auch nicht machen und niemand zwingt dich dazu (Außer eventuell du selber) - nix in dem Spiel ist so wichtig oder so unverzichtbar, dass man etwas machen muss, was man nicht möchte.

    Fazit: Lass es mit der Kaiserstadt und genieße die anderen 97% des Spiels :)
    Edited by Zabagad on 2. September 2021 18:10
    PC EU (noCP AD) Grey/Grau AD
    Optionen
  • Zabagad
    Zabagad
    ✭✭✭✭✭
    Myrnhiel schrieb: »
    Ok, das muss ich nach kurzem Nachdenken kurz ein wenig revidieren.

    Man kann schon erkennen, ob man einen reinen PVEler oder PVPler vor sich hat - vorausgesetzt, man kennt sich mit den Symbolen der PVP-Ränge aus. [...]
    Nein, du musst dich nicht revidieren und nein, auch daran kann man nix erkennen oder festmachen.
    Die meisten guten Spieler spielen immer wieder mal neue char und die fangen alle wieder klein an.
    Viele haben aber gar nicht die Zeit erstmal den Rang zu erfassen und dann zu überlegen, denn während sie da noch überlegen, wären sie schon selber platt, wenn es halt doch ein PvPler wäre.

    Aber davon ab erkennen die Ganker (die sind ja unsichtbar und haben mehr Zeit ihr Ziel genau rauszupicken) sicherlich oft ob es ein PvEler ist - der läuft halt von Questpunkt zu Questpunkt, oder ein vor Selbstbewusstsein strotzender PvPler.

    Aber ich habe schon so oft einen PvEler erledigt (und mich meist entschuldigt), da ich erst wenn meine Kombo quasi schon getippt war, mein Hirn registriert hat - "ohje PvE".
    PC EU (noCP AD) Grey/Grau AD
    Optionen
  • Resurus23
    Resurus23
    ✭✭
    Hallo
    - Andarnor, vielen Dank für die Tipps, das werde ich auf jeden Fall machen. :)
    - -Myrnhiel stimmt hatte welche ohne Banner gesehen, ich wusste nicht das es sonst alle tragen, dein Tipp werde ich auf jeden Fall beim nächsten Mal ausprobieren, danke
    - ValarMorghulis1896 danke ebenfalls für den Tipp, hört sich auch gut an. Was ich zu verlieren habe? Ich hab das schon mal irgendwo gelesen, zu stolz um zu sterben???, das ist doch in so einem Spiel Blödsinn. Ich sterbe überall nicht nur gegen pve. Ich verbringe auch gerne viele Stunden beim Spiel. Aber ich habe keine Lust wie in einer Endlos-schleife : runterspringen /sterben, runterspringen/sterben und das 2 Stunden lang ohne ein Ergebnis .Und zu den Zauberern , nun ich hab auch schon welche erlebt die mich im Verlies liegengelassen haben und weiter gezogen sind. Deshalb fand ich es toll das sie Spieler in der Kaiserstadt die nicht zum Team gehören wiederbelebt haben.
    - Diebesgut, danke das wünsche ich dir auch.
    - Zabagad ich denke schon das man zum Teil erkennt wer pve will oder nicht, wenn ich mich in den Ecken verstecke nicht offen in den Straßen laufe , den pve ausweiche ,wenn ich einem gegenüber stehe und nicht zurückschlage weil ich endlich mein Ziel erreicht habe und die Quest beenden möchte ,und er trotzdem auf mich einhaut bis ich Tod bin, wäre es sehr naiv zu denke ,oh er hat es ja nicht gewusst. Ansonsten hast du recht.
    -
    Optionen
  • KEWD2412
    KEWD2412
    ✭✭✭
    Ich glaube, du meinst PvP, das sind die bösen. ;)



    Ich gehe mal in Deckung.
    Optionen
  • Zabagad
    Zabagad
    ✭✭✭✭✭
    Resurus23 schrieb: »
    - Zabagad ich denke schon das man zum Teil erkennt wer pve will oder nicht, wenn ich mich in den Ecken verstecke nicht offen in den Straßen laufe , den pve ausweiche ,wenn ich einem gegenüber stehe und nicht zurückschlage weil ich endlich mein Ziel erreicht habe und die Quest beenden möchte ,und er trotzdem auf mich einhaut bis ich Tod bin, wäre es sehr naiv zu denke ,oh er hat es ja nicht gewusst. Ansonsten hast du recht.
    -
    Das war eigentlich auch nicht mein Punkt - meine Punkte waren im Post darüber :)
    In dem Post ging es mir nur darum zu erklären, dass Spieler nicht wirklich am PvP Level zu erkennen sind (These von Myrnhiel) aber natürlich sind Spieler wie du sie beschreibst meist deutlich am Verhalten zu erkennen.

    Wenn es mir um den Punkt gehen würde, würde ich dir in so weit recht geben, dass selbst die, die es erkennen können, sich in den allermeisten Fällen trotzdem nicht darum kümmern.
    Die sind in der Kaiserstadt um zu killen - die nehmen auch gerne PvEler, denn die wehren sich nicht und sind leichte Beute. Die Kaiserstadt ist sozusagen die Unterwelt des PvP :)
    Aber das ist ja genau einer der Gründe warum auch ich nicht gerne in die Kaiserstadt gehe.
    PC EU (noCP AD) Grey/Grau AD
    Optionen
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Myrnhiel schrieb: »
    Wobei es auch hier, gerade jetzt beim Event, dazu kommen kann, dass man beim Wiederbeleben des Gefallenen gleich mit hinterrücks gemeuchelt wird. :D

    Ich wollte ein paar Mal einfach nur nett sein und dann... WHAM!
    Deswegen überlege ich mittlerweile immer zwei Mal, ob ich wiederbelebe oder nicht.
    Das mache ich dann auch davon abhängig, ob der jeweilige Stadtbezirk gerade von unserer Allianz kontrolliert wird oder nicht. Wenn ja, kann sich der gefallene Spieler ja ganz einfach in demselben Bezirk auf der Allianzplatform wiederbeleben.

    Ich war in Cyrodiil auch mal so "nett" ("blöd" wäre hier wahrscheinlich besser *g*), und habe mich dafür bedankt, dass mich jemand wiederbelebt hat. Ich hatte kaum das "thx for rez" in den Chat geschrieben... WHAM. Lag ich wieder im Matsch. Und ich kann durchaus sehr schnell tippen. *lach*

    Das sollte man gerade jetzt in der Kaiserstadt wohl auch tunlichst unterlassen.
    Aaach was, Mut zur Lücke ;) In Cyro ist es auch Gang und Gäbe, unter "Feindbeschuss" zu rezzen, zu irgendwas müssen ja die zwei investierten Skillpunkte in schnelles Wiederbeleben ja gut sein ;)

    Aber nochmal zu den Gankern: Die gucken in erster Linie darauf, wie "squishy" der Gegner ist. Wenn die sehen, aha, nur 20k HP oder weniger, dann wissen sie ja, dass sie nur ihre 3erkombo durchbringen müssen, und der Gegner liegt, ohne auch nur an Gegenwehr denken zu können.

    Ich spiele zu Eventzeiten auch meistens meine NB, aber ich lasse erkennbare Quester meist in Ruhe (ausser sie greifen mich an). Ich lasse mich dann aber ab und zu trotzdem kurz sehen, damit sie einen Schreck kriegen und das nächste mal vllt. vorsichtiger sind >:)
    "It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living." Terry Pratchett
    “I meant," said Ipslore bitterly, "what is there in this world that truly makes living worthwhile?" Death thought about it. "CATS", he said eventually. "CATS ARE NICE.” Terry Pratchett
    Optionen
  • Hämähäkki
    Hämähäkki
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Ich lasse mich dann aber ab und zu trotzdem kurz sehen, damit sie einen Schreck kriegen und das nächste mal vllt. vorsichtiger sind >:)

    Das ist aber auch fies, denk doch mal an die Senioren, die dann vor lauter Schreck ihren Tee über die Tastatur schütten und ihr Gebiss mühsam unterm Tisch vorkramen müssen😄😉
    TherealHämähäkki
    Optionen
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭
    Resurus23 schrieb: »
    [...]
    - Zabagad ich denke schon das man zum Teil erkennt wer pve will oder nicht, wenn ich mich in den Ecken verstecke nicht offen in den Straßen laufe , den pve ausweiche ,wenn ich einem gegenüber stehe und nicht zurückschlage weil ich endlich mein Ziel erreicht habe und die Quest beenden möchte ,und er trotzdem auf mich einhaut bis ich Tod bin, wäre es sehr naiv zu denke ,oh er hat es ja nicht gewusst. Ansonsten hast du recht.
    -

    Warum bist du denn in der Kaiserstadt?
    Wahrscheinlich weil du den Schein willst, oder?
    Also verfolgst du dein persönliches Ziel.

    Woher nimmst du denn die Sicherheit, dass dein Gegner kein solches verfolgt (hat)?
    Es gibt bestimmt genügend PvE'ler, die solch ein Event nutzen, um ihre Errungenschaften bezüglich Kaiserstadt zu pushen, weil sie wittern, dass jetzt einiges an leichter Beute rumläuft.
    Wäre das verwerflich?

    Ich treff sogar einige Angler...

    PS5|EU
    Optionen
  • Coerfroid
    Coerfroid
    ✭✭✭✭
    PvE = Player vs. Environment (also gegen NSC, Monster, Mobs, "das Spiel")
    PvP = Player vs. Player (also echte Spieler gegen echte Spieler)

    Ich schreib' das nur mal dazu, weil ich mich in meinem Post an diese, allgemeingültige Definition halten werde.

    Ich selbst mache wenig PvP, bin da nicht gut drin, habe keine entsprechend ausgerüsteten Toons und ehrlich gesagt auch nicht genug Übung, Reaktionsgeschwindigkeit oder Player-Skill, um da jemals richtig gut zu werden.

    Zu den jeweiligen Events gehe ich trotzdem nach Cyro, in die Kaiserstadt oder in Battlegrounds, auch wenn ich öfter die Hucke voll bekomme als nicht. Meine Scheine etc. bekomme ich trotzdem. Und ehrlich gesagt kommt der Spaß nicht zu kurz, weil die Hälfte der anderen Spieler ja genau wie ich in erster Linie PvE spielen und die gleichen Probleme haben. Die sind also auf meinem Level. Von der anderen Hälfte ist etwa ein Drittel mit mir verbündet und da sind auch ein paar echte Cracks dabei.
    Also: Tel Var in die Bank, rein da, umganken lassen, aufstehen, weitermachen. Bis man mit etwas Glück und Vorsicht die Quest erfüllt hat. Vielleicht trifft man auf eine größere Gruppe Verbündeter und hängt sich ein Weilchen dran. Vielleicht erlegt man mit deren Hilfe einen der Bosse. Und wenn es gar zu frustrierend wird, geht man nach der Daily halt wieder raus.
    Ist ein Spiel, oder?
    Optionen
  • Protector1981
    Protector1981
    ✭✭✭✭✭
    Sun7dance schrieb: »
    Resurus23 schrieb: »
    [...]
    - Zabagad ich denke schon das man zum Teil erkennt wer pve will oder nicht, wenn ich mich in den Ecken verstecke nicht offen in den Straßen laufe , den pve ausweiche ,wenn ich einem gegenüber stehe und nicht zurückschlage weil ich endlich mein Ziel erreicht habe und die Quest beenden möchte ,und er trotzdem auf mich einhaut bis ich Tod bin, wäre es sehr naiv zu denke ,oh er hat es ja nicht gewusst. Ansonsten hast du recht.
    -


    Es gibt bestimmt genügend PvE'ler, die solch ein Event nutzen, um ihre Errungenschaften bezüglich Kaiserstadt zu pushen, weil sie wittern, dass jetzt einiges an leichter Beute rumläuft.
    Wäre das verwerflich?

    Ich treff sogar einige Angler...

    Ja, ich bspw. Gestern Boss-Run in einer Gruppe gemacht und mir fehlt nur noch einer und zwar der letzte in der Errungenschaftsliste. Das ab und an auch ein paar Spieler fallen gehört da eben dazu, ist aber bei mir zumindest nicht das Primäre Ziel :) Angeln wollte ich eigentlich auch in der Kaiserstadt. Mal schauen ob ich das noch angehe, oder lieber einfach sein lasse :D
    Edited by Protector1981 on 3. September 2021 13:39
    Optionen
  • Resurus23
    Resurus23
    ✭✭
    Nee ich glaube es gibt hier einfach 2 Fraktionen und jeder vertritt seine Seite so gut er kann, einige können sich damit anfreunden und andere werden nach dem Event wieder einen großen Bogen um die Kaiserstadt machen. Aber im Grunde ist es doch so , das man mal meckert, auch hier und da etwas zu bemängeln hat aber im großen und ganzen das Spiel toll finden sonst wären wir nicht hier. Und ich für mein Teil möchte es noch sehr sehr lange spielen. Und zum Schluss noch eine kleine spitze Bemerkung: Bedeutet PvE nicht Spieler gegen Spieler? ,oder wurde es umgeändert in " Wer haut am meisten PVP um" B)
    Betina
    Optionen
  • Luede
    Luede
    ✭✭✭✭✭
    PvE ist Player vs Environment, also quasi Spieler gegen NPC
    PvP ist Player vs. Player, also Spieler gegen Spieler.
    Edited by Luede on 7. September 2021 12:45
    Optionen
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭
    PvE: Player versus Environment
    Hier kämpfst du gegen alles mögliche, nur nicht gegen andere menschliche Spieler

    PvP: Player versus Player
    Sollte selbsterklärend sein!

    Die Kaiserstadt könnte man für Detailverliebte auch PvPvE nennen, wobei das streng genommen auch auf Cyrodiil mit all den Wachen zutrifft.
    Wirklich reines PvP findest du wohl nur in den Schlachtfeldern.
    Ist aber auch echt verzwickt, ne? ;)
    PS5|EU
    Optionen
  • Luede
    Luede
    ✭✭✭✭✭
    huch player vs. environment, du hast natürlich Recht ;)
    Optionen
  • Qagh
    Qagh
    ✭✭✭✭✭
    ZOS sollte sich das PvE/PvP von NW abgucken. Ich spiele dort jetzt Beta und bin wider Erwarten schwer begeistert.

    Die Koexistenz von PvE und PvP ist durchaus möglich.

    Wenn es dort um PvP geht (PvP-Missionen oder man greift in einen PvP-Kampf ein), wird man fürs PvP markiert.

    Edited by Qagh on 11. September 2021 07:09
    CP 2400+ - PC/EU - PvP: Gray Host
    Qagh - StamDK - Khajiit - DC - Grand Overlord (AR 50)
    Qagho - MagSorc - Khajiit - DC
    Qaghi - Stamblade - Khajiit - DC - Grand Overlord (AR 50)
    Pelzgesicht - Magcro - Khajiit - DC
    Qaghoo - Magplar - Khajiit - DC
    Optionen
  • Protector1981
    Protector1981
    ✭✭✭✭✭
    Aber war in NW nicht die gesamte Welt PvE/PvP gemixt? Also generell möglich?

    In ESO gibts dafür ja extra PvP-Gebiete. Von daher denke ich, ist nicht ganz so einfach zu vergleichen würde ich sagen.
    Optionen
  • Qagh
    Qagh
    ✭✭✭✭✭
    Protector1981 schrieb: »
    Aber war in NW nicht die gesamte Welt PvE/PvP gemixt? Also generell möglich?

    In ESO gibts dafür ja extra PvP-Gebiete. Von daher denke ich, ist nicht ganz so einfach zu vergleichen würde ich sagen.

    Also bis jetzt (bin am Anfang erst) konnte ich im selben Gebiet PvE und PvP machen. Bei der PvP-Quest wurde ich im selben Gebiet für PvP markiert und dann auch prompt erschlagen. Mit einer PvE-Quest passiert nichts.

    Das ist echt gut gelöst.

    Im Grunde könnte man so ganz Tamriel zu PvP und PvE machen. Damit könnten alle gut leben.
    Edited by Qagh on 11. September 2021 07:38
    CP 2400+ - PC/EU - PvP: Gray Host
    Qagh - StamDK - Khajiit - DC - Grand Overlord (AR 50)
    Qagho - MagSorc - Khajiit - DC
    Qaghi - Stamblade - Khajiit - DC - Grand Overlord (AR 50)
    Pelzgesicht - Magcro - Khajiit - DC
    Qaghoo - Magplar - Khajiit - DC
    Optionen
  • Hämähäkki
    Hämähäkki
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Qagh schrieb: »

    Im Grunde könnte man so ganz Tamriel zu PvP und PvE machen. Damit könnten alle gut leben.

    Interessante Idee, allerdings glaube ich nicht das ZOS sowas fehlerfrei programmieren könnte.
    TherealHämähäkki
    Optionen
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Und was ist mit den ganzen Spielern, die sich persönlich angegriffen fühlen, wenn neben ihnen eins oder mehrere Duelle stattfinden? Die wären doch vollkommen aufgelöst, wenn plötzlich PvP für markierte Spieler im PvE möglich wird.
    Optionen
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Qagh schrieb: »
    ZOS sollte sich das PvE/PvP von NW abgucken. Ich spiele dort jetzt Beta und bin wider Erwarten schwer begeistert.
    ...Dann hast du aber offenbar nicht gegen jmd. gekämpft, der so 5-6 Stufen über dir war.... :D Also die Skalierung hat Amazon auf jeden Fall schonmal gründlich ***. Da muss in den nächsten zwei Wochen dringend noch was passieren.

    "It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living." Terry Pratchett
    “I meant," said Ipslore bitterly, "what is there in this world that truly makes living worthwhile?" Death thought about it. "CATS", he said eventually. "CATS ARE NICE.” Terry Pratchett
    Optionen
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.