Wartungsarbeiten in der Woche vom 26 Juli:
• [ABGESCHLOSSEN] PC/Mac: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 26. Juli, 10:00 - 14:00 MESZ
• Xbox: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 28. Juli, 12:00 - 16:00 MESZ
• PlayStation®: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 28. Juli, 12:00 - 16:00 MESZ

permanenter Bann

Xatrumateus
Xatrumateus
✭✭✭
Mein Sohn hat bei einer Doppelabbuchung sein Geld von seiner Bank wieder eingefordert. Auf einmal hat er einen permanenten Bann bekommen, ohne dass er per Mail darüber informiert wurde. Er kann auch weder auf sein Konto und das Forum zugreifen, um die Sache zu klären. Sein Abo ist aber noch bis zum 29.11.2020 bezahlt. Wie kann man ZOS kontaktieren, um der Sache wegen des Permabannes auf den Grund zu gehen? Oder soll ich den Support für ihn kontaktieren?
Ich finde es schon ziemlich seltsam, dass man nicht per Mail über den Bann und den Grund informiert wird.
Ein Moped bitte !
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    https://hilfe.bethesda.net/app/account_recovery/p_id/eso

    Das hier ist leider derzeit der einzige Weg in Einspruch zu gehen. Wenn das ticket zu lange benötigt, kann dann ein Mod ja nochmal pushen.

    Get Stuff like this (but not this stuff)


    ¯\_(ツ)_/¯

    "I have too admit. People leading trade guilds in this game are quite stupid. Not stupid like fools, but stupid like leaders.
    They can only bla-bla and waste gold on feeding their ego. I am disappointed."

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.

    Arkadius Trade Tools
    Modular framework, now open for authors who want to add own tabs.

    My Donation (Arkadius' Trade Tools Addon)
    First external ATT tab contribution.

    Port to Friend's House Addon
    Check out the new Port to Friend's House library and port to contributers houses:
    Deutsch | English

  • Ciannaith
    Ciannaith
    ✭✭✭✭✭
    Die Sperrung dürfte ein Resultat der Rückbuchung sein. Es wurde hier in verschiedenen Threads bereits hinreichen erklärt warum man das nicht tun sollte sondern ZOS kontaktieren damit die Abbuchung von deren Seite aus Rückgängig gemacht wird.

    Und ich glaube kontaktieren kannst du hier:

    https://hilfe.elderscrollsonline.com/app/home?region=DE
  • Xatrumateus
    Xatrumateus
    ✭✭✭
    Vielen Dank für die Antwort, bin dann schonmal einen kleinen Schritt weiter.
    Ciannaith schrieb: »
    Die Sperrung dürfte ein Resultat der Rückbuchung sein. Es wurde hier in verschiedenen Threads bereits hinreichen erklärt warum man das nicht tun sollte sondern ZOS kontaktieren damit die Abbuchung von deren Seite aus Rückgängig gemacht wird. ....

    Im Forum sind wir selten aktiv, deswegen ist uns sowas wohl entgangen. Bei anderen Dienstleistern hatte ich mit Bankseitiger Rückholung von Geldern nie Probleme gehabt, deswegen sind wir arglos diesen Weg gegangen.
    Aber es ist ja noch bezahlte Abozeit auf dem Konto, da könnte man zu mindestens eine Mailbenachrichtigung erwarten.
    Ein Moped bitte !
  • Ciannaith
    Ciannaith
    ✭✭✭✭✭
    Dont_do_drugs schrieb: »
    wurde hier in verschiedenen Threads bereits hinreichen erklärt warum man das nicht tun sollte

    Was man tun sollte und wozu man im Recht ist, es zu tun sind dann wohl zwei verschiedene Paar Schuhe? Ich halte es bspw für völlig legitim, bei einer versehentlichen Doppelbuchung einen der beiden Beträge zurückbuchen zu lassen. Wenn ZOS seine Prozesse nicht im Griff hat und man dann noch tagelang in nem Ticket rumbetteln muss, damit was zurückgebucht wird, ist das meiner Meinung auch nicht die Definition von Kundenservice.

    Ich kann dir aus eigener Erfahrung versichern, dass nichtmal das am weitetsten verbreitete Buchhaltunssystem auf eigenmächtige Rückbuchungen bei Doppelabbuchung adäquat reagiert.
  • Jemha
    Jemha
    ✭✭✭
    Dont_do_drugs schrieb: »
    Was man tun sollte und wozu man im Recht ist, es zu tun sind dann wohl zwei verschiedene Paar Schuhe? Ich halte es bspw für völlig legitim, bei einer versehentlichen Doppelbuchung einen der beiden Beträge zurückbuchen zu lassen. Wenn ZOS seine Prozesse nicht im Griff hat und man dann noch tagelang in nem Ticket rumbetteln muss, damit was zurückgebucht wird, ist das meiner Meinung auch nicht die Definition von Kundenservice.

    Das sehe ich auch so! Bei ungerechtfertigten Abbuchungen ist die Rückbuchung ein ganz normale, legitime Handlung des Kontoinhabers. Wogegen die Sperrung eines noch gültigen Spieler - Kontos viel über die "Moral/Ausrichtung" von Zenimax aussagt!
    Da kann man nur angewidert den Kopf schütteln!
  • Ciannaith
    Ciannaith
    ✭✭✭✭✭
    Ja es ist schon abstossend und ekelerregend das ZOS nicht weitere 10.000 Menschen beschäftigt die täglich jedwede Buchung aller Kunden überwachen
  • Jemha
    Jemha
    ✭✭✭
    Ciannaith schrieb: »
    Ja es ist schon abstossend und ekelerregend das ZOS nicht weitere 10.000 Menschen beschäftigt die täglich jedwede Buchung aller Kunden überwachen

    Was ist schlecht daran Leuten Arbeit zu geben. Aber in diesem Fall ist kein einziger Mitarbeiter notwendig. Wenn das Konto, laut Themen Ersteller noch bis 29. November 2020 bezahlt ist, gibt es keinerlei Grund, wegen einer Rückbuchung sein Konto zu sperren! Ein einfacher Kontoabgleich reicht vor Sperrung reicht da. Und sowas macht ein primitives FIBU - Programm - es sei den.... es ist... nein das kann ja nicht sein!
  • Ciannaith
    Ciannaith
    ✭✭✭✭✭
    Sowas schnallt nicht mal SAP. Aber lassen wir es gut sein
  • mikikatze
    mikikatze
    ✭✭✭✭✭
    ZOS' System wird ja offenbar nicht geschnallt haben, dass das Abo bis zum 29.11. aktiv ist, weil das "gleiche" Abo durch Geldrückziehung gekündigt wurde (wie schafft man es überhaupt, das zwei mal zu zahlen?).

    Natürlich ist die Sperrung *** und in meinen Augen so kommentarlos auch nicht angebracht, aber jetzt zu sagen, dein Sohn hätte doch ein aktives Abo, wenn doch genau dieses das Problem ausgelöst hat?
  • Ciannaith
    Ciannaith
    ✭✭✭✭✭
    Ich weiss nicht ob ich das korrekt und vorallem verständlich erklären kann.

    Das System sieht nicht das hier 2 Zahlungen vorliegen. Es reagiert einfach mit Priorität auf die Rückbuchung und schnappt dann zu. Es ist, denke ich, einfach eine Betrugssicherung.

    Klar ist der erste Reflex die Bank das Geld zurückbuchen zu lassen. Aber bei vollautomatisierten Systemen eben nicht klug.
    Daher ist es egal bei welcher Firma anzuraten, erst den Kundendienst zu kontaktieren damit das von dort aus rückgäng gemacht werden kann. Denn nur dann ist ein MENSCH dort der das auch SIEHT
  • Ynishii
    Ynishii
    ✭✭✭✭
    Ja, ich finde es auch unverschämt. Dabei ist es überhaupt nicht wichtig, ob das ERP/CRM-System das nicht rafft. Auch das billigste System sollte Plus und Minus rechnen können. Komisch ist besonders, dass zuviel gezahlte Beträge nicht zu einer Reaktion dieses ominösen Systems führen und das diese Tatsache heute einfach akzeptiert wird.

    Es ist inakzeptabel, wie hier mit zahlender Kundschaft umgegangen wird. Dafür gibt es keine Entschuldigung. Die gab es noch nie und die wird es auch nie geben.

    Eine angemessene Reaktion wäre eine Entschuldigung.
  • Ciannaith
    Ciannaith
    ✭✭✭✭✭
    Sollte Hätte Könnte Tüten Täte ... ist aber nicht

    Und hier nochmal aus einem älteren Thread mit gleicher Problematik

    Screenshot-3.jpg
    Edited by Ciannaith on 6. Juli 2020 08:35
  • Xatrumateus
    Xatrumateus
    ✭✭✭
    @Ciannaith , der Support in TESO ist leider sehr ineffektiv. Einen Kontakt aufzubauen ist sehr schwer. Mein Sohn wurde nicht einmal mit einer automatischen Mail informiert, dass sein Account gebannt ist. Es gibt zum Beispiel keine Telefonhotline. (Bei anderen Onlinegameanbietern gibt es diese sogar lokalisiert auf deutsch!!
    Wir werden wegen der besonderen Situation noch diese Woche abwarten was mit dem Ticket passiert.
    Wenn es einige kluge Leute im Support gibt, werden diese sehen, dass über das Abo hinaus ( was ja noch bis zum 29.11.2020 läuft ) viel Geld in den Account investiert wurde. Mein Sohn will das Game gerne weiter spielen. Gibt es keine Reaktivierung, sind 2 Accounts Geschichte - meiner und der meines Sohnes. So einfach kann das Leben sein.
    Herzliche Grüße
    Ein Moped bitte !
  • Joker190284
    Joker190284
    ✭✭✭✭
    1. Die sofortige Rückbuchung ist rechtlich einwandfrei. Dem eigenen Girokonto belasteten Beträgen kann ohne Begründung innerhalb von 8 Wochen widersprochen werden. Die belasteten Beträge werden dann dem Girokonto des Zahlers wieder gutgeschrieben.
    Bei nicht vorliegendem SEPA-Lastschriftmandat bis zu 13 Wochen. Nach Ansicht der Verbraucherzentrale wäre die zweite Buchung übrigens unrechtmässig - ergo 13 Wochen.

    2. Sollte das Konto durch die unrechtmäßige Abbuchung ins Minus gerutscht sein, muss ZOS die Zinsen hierfür tragen.

    3. Wenn der Account, tatsächlich, wegen dieser Rückbuchung gesperrt wurde könnte man hiergegen rechtliche Schritte einleiten. Da es sich bei ESO(+) nicht um ein F2P Spiel handelt ist eine Kündigung ohne Begründung schlichtweg nicht zulässig. Bei vielen Rechtsschutzversicherungen werden solche Fälle mit ins Gesamtpaket geworfen...

    4. Die Zenimäxxe und Zenimäxxininnen können auf soviel hinweisen wie sie wollen - sie haben sich an europäisches Recht zu halten. Diesem ist egal wie teuer das für ZOS ist - die Gebühren hat derjenige zu tragen, der für den Fehler verantwortlich ist.

    Kurzum, sollte ZOS sich weigern und der Accountwert hoch genug sein, würde ich mal unverbindlich die Versicherung fragen, ob die die Anwaltskosten übernehmen.
  • mikikatze
    mikikatze
    ✭✭✭✭✭
    Wäre ja schon zu klären, ob Zenimax einfach 2x abgebucht oder hier versehentlich 2x ein Abo abgeschlossen wurde, was mit der Rückbuchung des Geldes widerrufen werden sollte.

    Bisher hat ZOS immer innerhalb von 2 Tagen auf meine Mails reagiert. Hier wurde aber KEIN Kontakt aufgenommen, sondern sofort zurückgebucht. Und dann hat ein automatisiertes System zugeschlagen (das leider den Käufer benachrichtigt, was weiterhin eine Frechheit ist).
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    wenn 2 mal abo abgeshclossen worden wäre, wäre die aufladezeit auch entsprechend doppelt so lang.

    Get Stuff like this (but not this stuff)


    ¯\_(ツ)_/¯

    "I have too admit. People leading trade guilds in this game are quite stupid. Not stupid like fools, but stupid like leaders.
    They can only bla-bla and waste gold on feeding their ego. I am disappointed."

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.

    Arkadius Trade Tools
    Modular framework, now open for authors who want to add own tabs.

    My Donation (Arkadius' Trade Tools Addon)
    First external ATT tab contribution.

    Port to Friend's House Addon
    Check out the new Port to Friend's House library and port to contributers houses:
    Deutsch | English

  • Ciannaith
    Ciannaith
    ✭✭✭✭✭
    mikikatze schrieb: »
    Wäre ja schon zu klären, ob Zenimax einfach 2x abgebucht oder hier versehentlich 2x ein Abo abgeschlossen wurde, was mit der Rückbuchung des Geldes widerrufen werden sollte.

    Bisher hat ZOS immer innerhalb von 2 Tagen auf meine Mails reagiert. Hier wurde aber KEIN Kontakt aufgenommen, sondern sofort zurückgebucht. Und dann hat ein automatisiertes System zugeschlagen (das leider den Käufer benachrichtigt, was weiterhin eine Frechheit ist).

    Danke Miki. Das keine Benachrichtigung in irgendeiner Form erfolgt ... nunja. Schön geht anders
  • Gamer1986PAN
    Gamer1986PAN
    ✭✭✭✭✭
    mikikatze schrieb: »
    Wäre ja schon zu klären, ob Zenimax einfach 2x abgebucht oder hier versehentlich 2x ein Abo abgeschlossen wurde, was mit der Rückbuchung des Geldes widerrufen werden sollte.

    Bisher hat ZOS immer innerhalb von 2 Tagen auf meine Mails reagiert. Hier wurde aber KEIN Kontakt aufgenommen, sondern sofort zurückgebucht. Und dann hat ein automatisiertes System zugeschlagen (das leider den Käufer benachrichtigt, was weiterhin eine Frechheit ist).

    Man kann keine 2 Abos gleichzeitig abschließen, da sich das neue Abo erst aktivieren lässt, wenn das aktive ausgelaufen ist. Und man das auch nicht machen muss, wenn man nicht vorher gekündigt hat, da die Mitgliedschaft automatisch verlängert wird nachdem das Abo abgelaufen ist (zumindest bei Lastschrift oder ähnlichem). Oder irre ich mich da?
  • GelbeKatz
    GelbeKatz
    ✭✭✭
    Anscheinend ist bei Zenimax nicht nur das Buchungssystem sondern auch die Mods automatisiert, auf Spam oder verbale Auseinandersetzungen reagieren sie sofort. Aber hier scheint keiner zuständig zu sein. Sind wohl die falschen Stichworte gefallen.
    Das ist das Traurige an der ganzen Angelegenheit.
    PC/EU
    Cyro Graue Schar
  • Arcon2825
    Arcon2825
    ✭✭✭✭✭
    Rollio schrieb: »
    Ciannaith schrieb: »
    Sollte Hätte Könnte Tüten Täte ... ist aber nicht

    Und hier nochmal aus einem älteren Thread mit gleicher Problematik

    Screenshot-3.jpg


    Nur mal aus Interesse, du meinst also ich darf Geld das mir von einem Dienstleister zu unrecht abgebucht wurde, nicht wieder zurück buchen, weil das irgendjemand irgendwo in ein Forum geschrieben hat oder hat für den Verursacher angenehmer wäre?

    Rollio schrieb: »
    Sag mal, bist du Breit?

    Inhaltlich bin ich ja noch bei Dir, für die Sprache gibt es allerdings Punktabzug. Heute leider kein Foto für Dich o:)
    Edited by Arcon2825 on 7. Juli 2020 09:45
    v ——— Signatur ——— v
    Xbox EU: CP 850+
    Laeleith - Magicka Sorcerer DD, Vampire
    Thaleidria - Magicka Templar Healer
    Maryssia - Dragonknight Tank
    Elyveya - Stamina Nightblade DD
  • Ciannaith
    Ciannaith
    ✭✭✭✭✭
    Glaube die Frage gebe ich mal zurück, deine immer im letzten Satz untergebrachten Entgleisungen kannst du dir mal sparen.

    Um dir mal ne Denksportaufgabe zu verpassen, rate was der rote Rahmen sollte. Der Rest der Aussage ist irrelevant.

    Und was du am Ende in einem solchen Fall selber machst bleibt dir überlassen.
  • Protector1981
    Protector1981
    ✭✭✭✭
    Ich finde es ebenfalls ziemlich fragwürdig, dass man im Forum darauf hingewiesen wird. Viele, die spielen, haben nicht mal einen Account im Forum. Und dann geht die Frage nach der Suche los: Wonach suche ich denn. Und woher weiß ich denn überhaupt, dass es hier Thematisiert wurde.

    NEIN, dass ist keine Lösung. Solche Hinweise gehören in eine FAQ. Oder sonst wo, wo man sie einfach einsehen kann.
  • Rollio
    Rollio
    ✭✭✭✭✭
    Ciannaith schrieb: »
    Glaube die Frage gebe ich mal zurück, deine immer im letzten Satz untergebrachten Entgleisungen kannst du dir mal sparen.

    Uhhh, da habe ich dich ja aufs übelste Beleidigt, schlimme Entgleisung, ach Gottchen.


  • Arcon2825
    Arcon2825
    ✭✭✭✭✭
    Edit: weg damit. Ist es nicht wert, dafür eine Verwarnung zu kassieren :#
    Edited by Arcon2825 on 7. Juli 2020 11:04
    v ——— Signatur ——— v
    Xbox EU: CP 850+
    Laeleith - Magicka Sorcerer DD, Vampire
    Thaleidria - Magicka Templar Healer
    Maryssia - Dragonknight Tank
    Elyveya - Stamina Nightblade DD
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.