Wartungsarbeiten in der Woche vom 27 Januar:
• PC/Mac: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 27. Januar, 10:00 - 14:00 MEZ
• Wartungsarbeiten der ESO-Website – 27. Januar, 19:00 – 22:00 MEZ

Offizielle Diskussion zu „Wagt euch in die eisigen Tiefen des Frostgewölbes“

ZOS_KaiSchober
85c67b1df31b8b5e44f0ef86ab69da10.jpg
Dies ist die offizielle Diskussion zum Webseiten-Artikel „Wagt euch in die eisigen Tiefen des Frostgewölbes“.

Ein wilder Goblinstamm, jahrhundertealte Dwemerautomaten und noch mehr gefährliche Bedrohungen schützen ein uraltes und mächtiges Artefakt im Frostgewölbe, einem der Verliese, die in der DLC-Spielerweiterung Wrathstone enthalten sind.

Kai Schober
Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
Facebook | Twitter | Twitch
Staff Post
  • Bernd
    Bernd
    ✭✭✭✭✭
    Zum Glück wieder nichts für Einzelspieler.
    Edited by Bernd on 21. Februar 2019 09:35

    Rollenspieler seit 1984
  • Trao
    Trao
    Ja - leider - ich mag keine Gruppenspiele und auch kein PVP.
  • Trao
    Trao
    Ich will keinen Egoshooter sondern ein ROLLENSPIEL - was es ja eigentlich auch ist.... und die Questen machen wenn ich mal Zeit habe. Ohne den Zwang auf eine Gruppe warten zu müssen.
  • alceleniel
    alceleniel
    ✭✭✭
    Moejoe schrieb: »
    Versteh mich nicht falsch ich bin da voll auf eurer Seite, ich Spiele ESO ebenfalls sehr gerne alleine und es macht auch einen Hauptteil meines Spielverhaltens aus, aber dieses ständige rumgezeter von Menschen die in einem MMOrpg anfangen sich zu beschweren das hauptsächlich Content für Multiplayer kommt ist ja nicht auszuhalten und triggerd mich zu tiefst.

    Die meisten Solo-Spieler haben nichts gegen Gruppen-Inhalte. Das Problem ist hierbei aber 1. dass man als ESO+-Mitglied quasi für einen Inhalt bezahlt, den man nicht nutzen möchte und 2. dieses Mal die Story übergreifend sein wird, man also als strikter Solo-Spieler davon nichts mitbekommt. Es wird nicht umsonst ein Solo-Mode für die Dungeons gefordert - im Übrigen sogar von überzeugten Gruppenspielern. In anderen MMOs wurde dies jedenfalls schon erfolgreich eingeführt und hätte man sich im Zuge des Jahr der Drachen auch mal überlegen können.



  • Andarnor
    Andarnor
    ✭✭✭✭✭
    alceleniel schrieb: »
    Die meisten Solo-Spieler haben nichts gegen Gruppen-Inhalte. Das Problem ist hierbei aber 1. dass man als ESO+-Mitglied quasi für einen Inhalt bezahlt, den man nicht nutzen möchte und 2. dieses Mal die Story übergreifend sein wird, man also als strikter Solo-Spieler davon nichts mitbekommt. Es wird nicht umsonst ein Solo-Mode für die Dungeons gefordert - im Übrigen sogar von überzeugten Gruppenspielern. In anderen MMOs wurde dies jedenfalls schon erfolgreich eingeführt und hätte man sich im Zuge des Jahr der Drachen auch mal überlegen können.

    Ein strikter Solospieler sollte sich aber bewusst darüber sein, dass er in nem MMO eventuell falsch ist, bzw. es halt nunmal Content gibt, der ihm verwehrt bleibt. Aus eigener Entscheidung wohlbemerkt.
  • Arcon2825
    Arcon2825
    ✭✭✭✭✭
    alceleniel schrieb: »
    Es wird nicht umsonst ein Solo-Mode für die Dungeons gefordert - im Übrigen sogar von überzeugten Gruppenspielern. In anderen MMOs wurde dies jedenfalls schon erfolgreich eingeführt und hätte man sich im Zuge des Jahr der Drachen auch mal überlegen können.

    Darüber kann man ja gerne diskutieren und ich würde es durchaus unterstützen, aber nach Summerset und Murkmire (nahezu ausschließlich Single Player Content) direkt über fehlende Inhalte für Einzelspieler zu jammern, ist schon ein bisschen daneben.
    Dass zwischendurch immer Verlies DLCs kommen, sollte ja mittlerweile hinreichend bekannt sein.
    Edited by Arcon2825 on 19. Februar 2019 18:31
    Xbox EU: CP 850+
    Laeleith - Magicka Sorcerer DD, Vampire
    Thaleidria - Magicka Templar Healer
    Maryssia - Dragonknight Tank
    Elyveya - Stamina Nightblade DD
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    ich glaubs nicht.....ehrlich führen wir jetzt ernsthaft so ne diskussion. pls shoot me.

    Get Stuff like this (but not this stuff)

    ¯\_(ツ)_/¯
    ________________________________________________________________________________

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
  • Moejoe
    Moejoe
    alceleniel schrieb: »
    Die meisten Solo-Spieler haben nichts gegen Gruppen-Inhalte. Das Problem ist hierbei aber 1. dass man als ESO+-Mitglied quasi für einen Inhalt bezahlt, den man nicht nutzen möchte und 2. dieses Mal die Story übergreifend sein wird, man also als strikter Solo-Spieler davon nichts mitbekommt. Es wird nicht umsonst ein Solo-Mode für die Dungeons gefordert - im Übrigen sogar von überzeugten Gruppenspielern. In anderen MMOs wurde dies jedenfalls schon erfolgreich eingeführt und hätte man sich im Zuge des Jahr der Drachen auch mal überlegen können.
    Verstehe ich teilweise, ich will den Wunsch ja auch nicht absprechen, fände es vermutlich selbst manchmal nicht ganz schlecht. Wenn es einem so wichtig ist die Story nicht verpassen zu wollen, muss man vielleicht mal in den sauren Apfel beißen und (evtl. ja sogar gleichgesinnte?) 3 weitere Leute suchen die mit einem gemütlich durch den normal Teil des Dungeons juckeln und sich 30-40 Minuten dem sozialen Konstrukt in einem MMO beugen.
    Mir geht es vor allem, wenn ich einen Dungeon das erste mal betrete durch random Gruppierungen auch viel zu schnell, da man eben selten die Zeit hat sich die Quests anzuschauen/lesen/hören und alle Events abzuwarten.
    Gerade da kann man ja die Vorzüge die ein MMO mit sich bringt auch nutzen und im Chat oder auch hier im Forum nach Leuten suchen. Ich bin mir sicher es gibt mehr als genug Leute die genau so empfinden und sich gerne in Ruhe einen Dungeon anschauen würden.
    Das mit ESO+ kann einem doch recht egal sein, ob das nun enthalten ist oder nicht, es wird dadurch nicht günstiger/teurer.


    Arcon2825 schrieb: »
    alceleniel schrieb: »
    Es wird nicht umsonst ein Solo-Mode für die Dungeons gefordert - im Übrigen sogar von überzeugten Gruppenspielern. In anderen MMOs wurde dies jedenfalls schon erfolgreich eingeführt und hätte man sich im Zuge des Jahr der Drachen auch mal überlegen können.

    Darüber kann man ja gerne diskutieren und ich würde es durchaus unterstützen, aber nach Summerset und Murkmire (nahezu ausschließlich Single Player Content) direkt über fehlende Inhalte für Einzelspieler zu jammern, ist schon ein bisschen daneben.
    Dass zwischendurch immer Verlies DLCs kommen, sollte ja mittlerweile hinreichend bekannt sein.
    Darauf wollte ich eher hinaus als auf den Wunsch an sich. Danke das du es auf den Punkt bringst, ich war zu triggered :'(o:) .


    Dont_do_drugs schrieb: »
    ich glaubs nicht.....ehrlich führen wir jetzt ernsthaft so ne diskussion. pls shoot me.
    Lässt sich einrichten, wie hättest du es gern von hinten oder magst es gerne kommen sehen?


  • The_Saint
    The_Saint
    Community-Botschafter
    Trao schrieb: »
    Ich will keinen Egoshooter sondern ein ROLLENSPIEL - was es ja eigentlich auch ist.... und die Questen machen wenn ich mal Zeit habe. Ohne den Zwang auf eine Gruppe warten zu müssen.

    Wie weit bist denn aktuell? Hauptstory abgeschlossen, alle nebenquests, Orsinium, Diebesgilde, Dunkle Bruderschaft, Morrowind, Summerset, Murkmire alles schon durch?
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - DC-EU-PC
    Immortal Redeemer - Tick-Tock-Tormentor - Gryphon Heart - The Unchained
    Twitch
    Youtube

    Noractis
    Arkays Zirkel

    Buff NB
    Buff Performance
  • Siu
    Siu
    ✭✭
    zurück zur ankündigung

    warum werden immer nur die ausdauersets angezeigt und (sogut wie) nie magickasets?

    liegt es daran das die entwickler bei jeden patch die magicka dds und heiler verschlechtern oder kosten erhöhen und alles mit ausdauer buffen!!

    meiner meinung nach was die heilung betrifft sollte diese nur in magicka oder in klassenbäumen mit magicka gehöhrt weder in ausdauerwaffenskills noch in klassenfertigkeiten mit ausdauer.

    für blocken, ausweichrollen, schneller laufen usw brauch ich als heiler auch ausdauer die kann ich auch nicht in magicka fähigkeiten austauschen!!!! oder geht das ? aha also ned oder !

  • Stefanir
    Stefanir
    ✭✭✭
    Das musste mal geschrieben werden. :#
  • tafer14
    tafer14
    ✭✭✭✭
    Siu schrieb: »

    für blocken, ausweichrollen, schneller laufen usw brauch ich als heiler auch ausdauer die kann ich auch nicht in magicka fähigkeiten austauschen!!!! oder geht das ? aha also ned oder !

    Dafür musst du als Mag DD nicht zwingend in Nahkampf um ordentlich DPS zu machen.
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    ich kapier die ganze fragestellung von siu nicht :trollface:

    Get Stuff like this (but not this stuff)

    ¯\_(ツ)_/¯
    ________________________________________________________________________________

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
  • Arcon2825
    Arcon2825
    ✭✭✭✭✭
    Wahrscheinlich weil unter „PLÜNDERT DAS GEWÖLBE“ ein mittleres (Ausdauer) Rüstungsset abgebildet ist?
    Daher der Bogen zu Balancing, Magicka ist Murks usw.
    Edited by Arcon2825 on 20. Februar 2019 20:36
    Xbox EU: CP 850+
    Laeleith - Magicka Sorcerer DD, Vampire
    Thaleidria - Magicka Templar Healer
    Maryssia - Dragonknight Tank
    Elyveya - Stamina Nightblade DD
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Arcon2825 schrieb: »
    Wahrscheinlich weil unter „PLÜNDERT DAS GEWÖLBE“ ein mittleres Rüstungsset abgebildet ist?

    ja, aber sonst so?

    Get Stuff like this (but not this stuff)

    ¯\_(ツ)_/¯
    ________________________________________________________________________________

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
  • Arcon2825
    Arcon2825
    ✭✭✭✭✭
    Dont_do_drugs schrieb: »
    Arcon2825 schrieb: »
    Wahrscheinlich weil unter „PLÜNDERT DAS GEWÖLBE“ ein mittleres Rüstungsset abgebildet ist?

    ja, aber sonst so?

    Das erklärt sich doch von selbst. Ausdauer ist ZoS‘ Liebling :)
    So hätte ich es jetzt verstanden.
    Ich muss mich echt wieder hinlegen, bei solchen Posts glaube ich, ich habe schon Fieberträume.
    Edited by Arcon2825 on 20. Februar 2019 20:39
    Xbox EU: CP 850+
    Laeleith - Magicka Sorcerer DD, Vampire
    Thaleidria - Magicka Templar Healer
    Maryssia - Dragonknight Tank
    Elyveya - Stamina Nightblade DD
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Arcon2825 schrieb: »
    Dont_do_drugs schrieb: »
    Arcon2825 schrieb: »
    Wahrscheinlich weil unter „PLÜNDERT DAS GEWÖLBE“ ein mittleres Rüstungsset abgebildet ist?

    ja, aber sonst so?

    Das erklärt sich doch von selbst. Ausdauer ist ZoS‘ Liebling :)
    So hätte ich es jetzt verstanden.
    Ich muss mich echt wieder hinlegen, bei solchen Posts glaube ich, ich habe schon Fieberträume.

    Wann wechselst du auf den PC?

    Get Stuff like this (but not this stuff)

    ¯\_(ツ)_/¯
    ________________________________________________________________________________

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
  • Arcon2825
    Arcon2825
    ✭✭✭✭✭
    Dont_do_drugs schrieb: »
    Arcon2825 schrieb: »
    Dont_do_drugs schrieb: »
    Arcon2825 schrieb: »
    Wahrscheinlich weil unter „PLÜNDERT DAS GEWÖLBE“ ein mittleres Rüstungsset abgebildet ist?

    ja, aber sonst so?

    Das erklärt sich doch von selbst. Ausdauer ist ZoS‘ Liebling :)
    So hätte ich es jetzt verstanden.
    Ich muss mich echt wieder hinlegen, bei solchen Posts glaube ich, ich habe schon Fieberträume.

    Wann wechselst du auf den PC?

    Niemals nicht!

    Die coolen Jungs spielen auf Konsole ;)B):#

    Aber lass mal zurück zum Thema, das ist erst zwei Mal entgleist bisher, ich bin gespannt, was da noch kommt.
    Edited by Arcon2825 on 20. Februar 2019 20:50
    Xbox EU: CP 850+
    Laeleith - Magicka Sorcerer DD, Vampire
    Thaleidria - Magicka Templar Healer
    Maryssia - Dragonknight Tank
    Elyveya - Stamina Nightblade DD
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    The_Saint schrieb: »
    Trao schrieb: »
    Ich will keinen Egoshooter sondern ein ROLLENSPIEL - was es ja eigentlich auch ist.... und die Questen machen wenn ich mal Zeit habe. Ohne den Zwang auf eine Gruppe warten zu müssen.

    Wie weit bist denn aktuell? Hauptstory abgeschlossen, alle nebenquests, Orsinium, Diebesgilde, Dunkle Bruderschaft, Morrowind, Summerset, Murkmire alles schon durch?

    ...Mahlstrom Arena...ganz klar Solocontent, wird aber von den meisten Solospielern links liegen gelassen...meistens mit der Begründung, dass es ja nur was für Solospieler ist...smilie_denk_33.gif

    Edited by Sun7dance on 21. Februar 2019 05:41
  • Stefanir
    Stefanir
    ✭✭✭
    Ist dann wieder Solocontent bei dem man die Story nicht genießen kann. :D
  • The_Saint
    The_Saint
    Community-Botschafter
    In der FB Gruppe sind auch grade größere Diskussionen, weil einige Portale da nen bisschen Wind machen und Berichten was die Spieler wollen^^

    zb.
    Buffed

    Mein-MMO

    Ja diesmal ist ein Teil der Story von Elsweyr hier in den Verliesen.

    Der Buffed Artikel verweist auf eine Diskussion im NA Forum. Und hier die Aussage die mir da am meisten aufstößt und wirklich meine Augen rollen lässt, weil ich mich Frage wie das dann bitte aussehen soll. Bosse die einfach nix machen?
    Mit Gleichgesinnten durch das Verlies zu ziehen, sei aber auch keine immer funktionierende Lösung, da viele Solo-Spieler schlicht kein Interesse daran haben, zu heilen, zu tanken oder sich in Bossmechaniken oder Rotationen einzuarbeiten.

    Ich kann nur jedem raten, geht raus in die Welt Tamriel und sucht Leute die auch Story erleben wollen. Hier in der ESO Com gibts viele tolle Menschen. Nicht jeder will nur rushen...

    https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/460024/suche-gefaehrten-fuer-immersive-dungeonexkursionen#latest
    Hier sucht zb. ein Spieler

    Ich verspreche den Spielern, sie werden auch zu viert Spass haben an den Verliesen und der story
    Edited by The_Saint on 21. Februar 2019 06:57
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - DC-EU-PC
    Immortal Redeemer - Tick-Tock-Tormentor - Gryphon Heart - The Unchained
    Twitch
    Youtube

    Noractis
    Arkays Zirkel

    Buff NB
    Buff Performance
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Ich finde diese diskussionen so zum abko..... Wie kann man denn in ein mmo gehen und dann sich beschweren, dass mancher content nicht solobAR ist. Wie kann man sich ärgern, dass in einem mmo nicht jedes eso+ dlc ein quest Gebiet mit solo content ist. Das ist einfach nur derart a erwitzig, einfältigund Leute sind noch so gut und freundlich und versuchen das ernsthaft zu diskutieren.

    Ich könnte mir ja vorstellen für diese solisten bezahl-story-carry-runs zu machen, leider sind die oft so schlecht sozialisiert, dass da auch kein Gold zu holen ist....tja Pech.

    Get Stuff like this (but not this stuff)

    ¯\_(ツ)_/¯
    ________________________________________________________________________________

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
  • Schmetterfrosch
    Schmetterfrosch
    ✭✭✭✭✭
    Dont_do_drugs schrieb: »

    Ich könnte mir ja vorstellen für diese solisten bezahl-story-carry-runs zu machen, leider sind die oft so schlecht sozialisiert, dass da auch kein Gold zu holen ist....tja Pech.

    Lol

    #MadeMyDay
    Das Leben ist doch nur ein Rollenspiel
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Ich glaube, das liegt einfach an der Entwicklung D.
    Spieler sind einfach gewohnt, dass vieles eher einfacher als schwerer wird. Man braucht oft nur bisschen geduldig warten und schon wird einem fast alles solopfannenfertig vorgesetzt.
    Die CPs taten ihr übrigens noch dazu.

    Nehmen wir mal den guten alten Weißgoldturm als Beispiel:
    Früher waren da diese Billiardflächen der Seelenernterin oder die rotierenden Blitzflächen bei Molag Kena einfach one shot (jedenfalls für Staminas). Spieler mussten also lernen, sich dort richtig zu bewegen.
    Nach jetzt 3,5 Jahren würde man meinen, dass Spieler das drauf hätten. Haben sie aber nicht, denn sie müssen es nicht.
    Schilde, Evasion und vor allem erhöhte Cp regeln das einfach. Wozu also Mechaniken lernen?

    Und genau diese Entwicklung sind Spieler halt gewohnt und daher kommen hier und da die fast schon dreisten Wünsche wie z.B. vMSA Waffen in den open world Loot zu integrieren o. ä..

    Mit Morrorwind erlebten wir zum letzten Mal das Gegenteil, denn da wurde es mit dem erschwerten Ressourcenmanagement schon etwas zäher. Aber da wollte ZOS halt nur eine neue Basis schaffen, um dann darauf wieder Verbesserungen oder Vereinfachungen liefern zu können.
  • Arwaut
    Arwaut
    ✭✭✭✭
    Für die Zielgruppe gibts doch dann sicher ein Lets Play von diesem schwierigen deutschen ESO Youtuber. Das muss reichen.
  • Bernd
    Bernd
    ✭✭✭✭✭
    Ich ziehe meinen Beitrag zurück mit dem Ausdruck tiefstens Bedauerns.

    Rollenspieler seit 1984
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.