Am Forum werden am Mittwoch um 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr Wartungsarbeiten durchgeführt. Während dieser Zeit ist es möglich, dass das Forum kurzzeitig nicht erreichbar ist.

Spielerkapital

Starwhite
Starwhite
✭✭✭✭✭
Liebes Zenimax Team, ihr habt ein sehr schönes Spiel geschaffen. Viele glaubten an keinen Erfolg und trotzdem seid ihr nun ein Schwergewicht auf dem Online Spiele Markt.
Das wichtigste für euren Erfolg sind die Spieler, sie sind euer Kapital. Viele spielen schon seit Anfang an und deren Meinung lockt immer wieder Neulinge zu ESO.

Überdenkt einmal eure Spielerpolitik, man kann es nie allen recht machen und trotzdem wollen Spieler das Gefühl haben, Teil der Familie zu sein. Spieler brauchen Pflege und Zuwendung, wie eure Hard- und Software.

Alles dreht sich nur um die Spieler .....
Le cœur a ses raisons que la raison ne connaît pas.
  • Big-Ben
    Big-Ben
    ✭✭✭
    Dem ist nichts hinzuzufügen. Genau meine Meinung...

    I7 8700K - GTX 1080Ti - 32 GB Ram - Monitor 27 Zoll 4K
    GM Handelsgilde - ingameMail: @Big-Ben - Gildenrat Skywatch Club: @Big-Ben
  • Eruanne
    Eruanne
    ✭✭✭
    Vielleicht konkretisierst du deinen Post noch etwas? Mit so einer allgemeinen Formulierung kann man nichts anfangen. Auf was willst du genau hinaus?
    I amar prestar aen,
    han mathon ne nen,
    han mathon ne chae
    a han noston ned 'wilith.
  • Big-Ben
    Big-Ben
    ✭✭✭
    Eruanne schrieb: »
    Vielleicht konkretisierst du deinen Post noch etwas? Mit so einer allgemeinen Formulierung kann man nichts anfangen. Auf was willst du genau hinaus?

    Warst du seit Sonntag nicht mehr online ? :o

    I7 8700K - GTX 1080Ti - 32 GB Ram - Monitor 27 Zoll 4K
    GM Handelsgilde - ingameMail: @Big-Ben - Gildenrat Skywatch Club: @Big-Ben
  • Eruanne
    Eruanne
    ✭✭✭
    Big-Ben schrieb: »
    Eruanne schrieb: »
    Vielleicht konkretisierst du deinen Post noch etwas? Mit so einer allgemeinen Formulierung kann man nichts anfangen. Auf was willst du genau hinaus?

    Warst du seit Sonntag nicht mehr online ? :o

    Kann man ja trotzdem in einen Kontext setzen, wenn man dafür einen neuen Thread öffnet. Irgendwann fehlt jeglicher Bezug.

    Und man könnte deutlicher Formulieren was man genau erwartet. Bspw. bessere Informationspolitik oder whatever. Ansonsten ist es nur allgemeines blabla. Als würde ich dem Geschäftsführer von Rewe schreiben und sagen sein Laden "gefällt mir nicht", aber was ich mir an Verbesserungen wünsche lass ich offen. Ob das so viel bringt?

    Edit: Und ja war ich. Aber ich hatte keine Probleme ;)

    [Moderator-Notiz: Entsprechend unseren Community-Regeln betreffend Schimpfwörter und Flüche editiert]

    Edit: Das Teufelswort "ersetzt". Obwohl ein Schimpfwort ein Schimpfwort ist, wenn man mit dem Wort jemand beleidigt. Aber egal.
    Edited by Eruanne on 13. April 2018 10:28
    I amar prestar aen,
    han mathon ne nen,
    han mathon ne chae
    a han noston ned 'wilith.
  • LeperXII
    LeperXII
    ✭✭✭✭✭
    Was soll uns dieser Beitrag sagen?
    Umgebung
    • Die Textur auf den Rückseiten von Gemälden wurde verbessert.


    Nerf NB
  • Tannenhirsch
    Tannenhirsch
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Nach der Kündigungswelle 2014 (?) wurde der Kundendienst kaputtgespart.
    Dem deutschen Forum fehlt es an Feedback seitens der Entwickler, welches nicht durch 1 (!) Person gepflegt wird.
    Und ich denke nicht, daß sich in den nächsten Jahren etwas ändern wird.
    Starwhite schrieb: »
    Spieler brauchen Pflege und Zuwendung, wie eure Hard- und Software.
    Ähm .. nee .. lass´mal lieber :grimace:

    Es gibt Signaturen ?
  • Lionnel
    Lionnel
    ✭✭✭
    Also ich hab es so verstanden, dass der Kunde (Spieler) König sein sollte.

    Und wenn man die Kunden zu sehr verärgert, bleiben die irgendwann weg. Dann haben die ZOS Mitarbeiter die Plattform für sich ganz allein. Dann gibt's aber bestimmt keine Performance oder sonstigen Probleme (Bugs) mehr. Und Login-Probleme können über den kurzen Dienstweg sicherlich schnell behoben bzw. Mit einem Work-around umgangen werden.

    Allerdings fehlen dann wohl ein paar Einnahmen und die können den Laden irgendwanm dicht machen.
    Also wären ein paar Bauchstreicheleinheiten in Form von funktionierendem Login und flüssig laufendem Spiel wären nicht schlecht, damit der Kunde sich auch wie ein König fühlt.

    Oder um das Rewe Beispiel aufzugreifen.
    Die Ladentüren sind geschlossen, kommt doch morgen wieder.
    Nur blöde das der Kunde schon heute Hunger hat.
    Edited by Lionnel on 12. April 2018 11:01
  • Tannenhirsch
    Tannenhirsch
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Lionnel schrieb: »
    Allerdings fehlen dann wohl ein paar Einnahmen und die können den Laden irgendwanm dicht machen.
    Was ist denn mit den 500 Millionen US-Dollar von OculusVR, die Zenimax letztes Jahr erklagt hat ? Schon alles weg ? ...oder läuft der Einspruch noch ? :neutral:
    ...und vielleicht kommen ja noch weitere 500 Millionen US-Dollar dazu... :wink:

    p.s. : Ich denke, daß der Kronenshop die Lizenz zum Gelddrucken ist.

    Es gibt Signaturen ?
  • Soldier224
    Soldier224
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Mal abseits dessen dass ich immer Threads eher sinnlos finde wenn zum Thema genug aktuelle existieren (bezweifle dass ein Extra Thread mehr gehört wird...) fehlt mir auch einwenig der Kontext.

    Ansonsten kann ich nur sagen: Die Server von ZOS scheinen nicht die besten zu sein. Und ich habe immer mal wieder von mir verlauten lassen dass ich an der Fähigkeit der Server (nicht am Personal) zweifel und denke, dass die Server die Belastung die Spieler bei Events und anderen Sachen wie einem Addon Release entstehen lassen nicht gut verkraften. Aber das kann man halt nicht genau wissen es ist immer nur letztlich Spekulieren.

    Ansonsten was ich weiß ist:

    - Alle MMO´s (sei es Blizzards, Bioware´s, Turbine´s oder andere) und alle anderen Onlinespiele die ich gespielt habe (Battlefield 2/2142/3/4, Age of Empires III, Diablo 3...) , hatten im Forum dieselben Beschwerden und dieselben Wellen an Problemen. Und haben sie noch. Ich kann hier einen Text schreiben kopieren und als Schablone nehmen für glaube ich so ziemlich jedes Forum.

    - Es kann nicht im Sinne von ZOS sein dass die Server dauernd ausfallen, jeder verlorene Kunde ist erstmal verlorenes Geld also denke ich nicht dass man wie es auch einige immer wieder gerne Tun, Absicht unterstellen kann.

    - Es gab in Frankfurt an 2 Tagen Probleme. Bei einem Anbieter wo mehrere Server angeschlossen sind. Leider auch die von ZOS wohl. Fällt unter höhere Gewalt.

    - ZOS hat bereits eine weitere Woche Event als Entschuldigung angekündigt.

    Und was Kommunikation angeht ist ZOS eig. relativ Kommunikativ. Das Problem sehe ich hier mehr in der Art der Kommunikation. Es ist immer ein Bisschen Taktik z.B. erst etwas im Angebot anzupreisen und eine Woche später dann zu sagen: Och jetzt bekommt ihr es ohnehin einfacher/umsonst. Das kann kurzfristig funktionieren, langfristig schadet dass aber auch dem Vertrauen immer weiter. Das Fingerspitzengefühl fehlt einfach. Und die CM´s finde ich ohne ihnen in den Hintern kriechen zu wollen super. Wo es scheitert ist wohl viel mehr auf irgendeiner Ebene zwischen CM und den Entwicklern.
    Edited by Soldier224 on 12. April 2018 11:12
  • Tannenhirsch
    Tannenhirsch
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Soldier224 schrieb: »
    - Alle MMO´s (sei es Blizzards, Bioware´s, Turbine´s oder andere) und alle anderen Onlinespiele die ich gespielt habe (Battlefield 2/2142/3/4, Age of Empires III, Diablo 3...) , hatten im Forum dieselben Beschwerden und dieselben Wellen an Problemen. Und haben sie noch. Ich kann hier einen Text schreiben kopieren und als Schablone nehmen für glaube ich so ziemlich jedes Forum.
    Das ist auch gut so. Das zeigt, daß das Spiel noch lebt. Hast Du mal Wildstar gespielt ? Seit Release ist im Forum absolut tote Hose. Also, so richtig tote Hose. zum Wildstarforum Man beachte die Daten.. Datums.. Datume.. ...
    Nun liegt´s aber (mMn) an den Admins/CMs, uns das Gefühl zu geben, daß wir noch da sind. Sie müssen in all´den Threads & Posts, welche geschrieben werden, oft zwischen den Zeilen lesen. Das ist mit 1 Person eigentlich kaum zu schaffen.
    Warum ZOS diese Politik (seit Jahren) verfolgt : Keine Ahnung. Entweder sind´s zu geizig, es gibt ihrer Meinung nach kaum etwas zu kommunizieren oder es ist ihnen einfach egal.
    ...oder unser CM hat Angst, daß jedes geschriebene Wort von ihm auf die Goldwaage gelegt wird. :trollface:


    Soldier224 schrieb: »
    Und was Kommunikation angeht ist ZOS eig. relativ Kommunikativ.
    Naa, jetzt übertreibt´s aber. :grimace:

    Es gibt Signaturen ?
  • NecroPhil666
    NecroPhil666
    ✭✭✭✭✭
    Mmmmh ich hab "Spielerkapitel" gelesen und mich dann über den Inhalt des Threads gewundert :grimace:
    "Lerchenzungen, Zaunköniglebern, Buchfinkenhirne, gefüllte Jaguarohrläppchen, Wolfzitzen-Chips. Greifen Sie zu solange sie noch heiß sind!"

  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    NecroPhil666 schrieb: »
    Mmmmh ich hab "Spielerkapitel" gelesen und mich dann über den Inhalt des Threads gewundert :grimace:

    ich habe gedacht, es geht um die unmengen an gold die auf unseren ingamebanken liegen. wie dem auch sei, inhaltlich kann ich starwhite beipflichten, im grundsatz völlig richtig. dennoch fehlt auch mit die konstruktivität in die richtung, dass vorschläge gegeben werden, wie zos vor allem mal wieder die althasen belohnen könnte, denn das fehlt mir manchmal auch. vor allem mit änderungen bei den dlcs und kapiteln die im grunde genommen ja nur den neuen spielern zugute kommen. sowas wie ein "danke dass ihr solange dabei seid"-aktion wäre mal wieder schön, so wies mal vor längerem so ein pet gab für so und so viel eso+/abozeit.

    ansonsten finde ich, dass die kommunikation seitens zos schon besser geworden ist, wenngleich immernoch ausbaufähig, ich würde mir eine !kleine! menge an GM wünschen und bessere report-funktionen und ab und an mal feedback auf einen bugreport usw., dort wirkts schon als hätte man abgebaut.

    Get Stuff like this (but not this stuff)

    ¯\_(ツ)_/¯
    ________________________________________________________________________________

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
    ________________________________________________________________________________

    Arkadius Guild Roster Update Block
  • Soldier224
    Soldier224
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Was die Anzahl an CM´s angeht können wir fast froh sein dass das deutsche Forum überhaupt noch einen hat x). Man siehe nur Bioware´s MMo an. Einfach mal ins deutsche Forum sehen. Da ist keiner mehr der sich mit einem unterhält. Und wenn man gemeldet wird bekommt man eine Strafe auch wenn man nichts schlimmes geschrieben hat mit einem google translate deutschen Verwarnungstext.
  • wowi70
    wowi70
    ✭✭✭
    Das es bei anderen Anbietern kaum besser aussieht ist kann keine Entschuldigung sein. Möglicherweise wird auch nur versucht mit minimalem Aufwand maximalen Ertrag zu machen.
    Wenn man als Spieler das Gefühlt bekommt nur eine Melkkuh zu sein wird es eben ungemütlich. Was ich mich frage ist ob es möglich ist generell besser zu performen und ob die Probleme letztlich eher daraus resultieren das man s.o. mit minimalem Aufwand maximalen Ertrag generieren möchte.
    Die Spieler müssen das akzeptieren und die Entwickler und ihre Prellböcke bitte so behandeln als wenn das alles Ehrenamtliche wären.
    Mich verbindet mit ESO eine Hass-Liebe wobei die Liebe deutlich überwiegt sonst wäre ich nicht mehr da. Daher bin ich mit meiner Kritik aber schnell sehr harsch eben weil ich das Spiel ja überwiegend liebe. Es bedeutet mir etwas.
    Was ich mich nun frage ist wie würden sämtliche Publisher von MMORPGs reagieren wenn die Spieler unisono ihnen die "Liebe" entziehen?
    1.) Sie ziehen sich verzweifelt zurück und hören auf für das undankbare Spielerpack Spiele zu entwickeln.
    2.) Sie zaubern schnellere und bessere Lösungen aus dem Hut, die komischerweise nicht mal viel teurer sind.
    Da aber nie alle konsequent an einem Strang ziehen würden - das lassen schon die persönlichen Animositäten gar nicht zu - bleibt dieses Szenario wohl dauerhaft theoretischer Natur. Obwohl ein Spieler-Streik hätte schon was. ;)
    Ob nun 1 oder 2 eintreffen würden darüber kann man gerne diskutieren.
  • Mahabahabtha
    Mahabahabtha
    ✭✭✭✭
    Melethron schrieb: »
    Pudert Zenimax jedem Spieler höchstpersönlich den Ar** ... ich bin sicher, selbst dann finden sich noch Spieler, die sich benachteiligt fühlen und meckern.

    TOO MUCH POWDER !!!


  • LeperXII
    LeperXII
    ✭✭✭✭✭
    NecroPhil666 schrieb: »
    Mmmmh ich hab "Spielerkapitel" gelesen und mich dann über den Inhalt des Threads gewundert :grimace:


    Ich habe den Titel richtig gelesen, mich aber trotzdem über den Inhalt gewundert und immer noch keine Ahnung was uns die TE mitteilen möchte.

    Im ersten Moment habe ich, genau wie DDD gedacht es geht um das Goldvermögen der Spieler.
    :D
    Umgebung
    • Die Textur auf den Rückseiten von Gemälden wurde verbessert.


    Nerf NB
  • Artexa
    Artexa
    ✭✭✭
    Eruanne schrieb: »
    Big-Ben schrieb: »
    Eruanne schrieb: »
    Vielleicht konkretisierst du deinen Post noch etwas? Mit so einer allgemeinen Formulierung kann man nichts anfangen. Auf was willst du genau hinaus?

    Warst du seit Sonntag nicht mehr online ? :o



    [Moderator-Notiz: Entsprechend unseren Community-Regeln betreffend Schimpfwörter und Flüche editiert]
    Edited by ZOS_Kevin on 12. April 2018 14:12

    Von wegen man kümmert sich nicht um die Community.....
    Wir bekommen zwar extreeeeeemst wenig Infos aber geschnippt wird doch immer wieder.....wie gut das wir den Kevin haben, der alles Böse von uns fernhält :)
    Und irgendwann geht auch anstatt nur "Schnipp" auch ein "Schnapp" und dann bekommen wir Infos....(ich bin einfach vieeeel zu optimistisch ^^)
    Aber immerhin wird ja was getan, ob es nun "schnipp oder schnapp" oder eine Wartung ist.
    Leute, wir werden alle geliebt ^^ *Ironie off*

    Und jetzt ärgert Euch nicht, die Sonne lacht, die Grafik draußen ist blöd aber funktioniert :)
    Edited by Artexa on 12. April 2018 12:49
    Ebenherz Pakt CPmax
    Artexa - Templer full heal
    Shurelia - Magierin - DD
    Diese heilt nix - Nachtklinge - DD
    Erolf - Kaiserlicher Tank
    Gilde Eques Noctis, die Feierabendgilde für Oldies
    jetzt neu:
    https://facebook.com/groups/234315910307845/

    Alles fing damals mit UO an.....damals, im letzten Jahrtausend ;-)
  • Amset Ra
    Amset Ra
    ✭✭✭
    Starwhite schrieb: »
    [...] Spieler brauchen Pflege und Zuwendung, wie eure Hard- und Software. [...]
    Na, zum Glück macht das in meinem Fall ein professioneller Pflegedienst, denn sonst könnte ick wahrscheinlich nicht mehr [...] und [...] würde unerwartet aussetzen.

    Ne, von ZOS erwarte ick diesbezüglich nur noch NULL und hat bei mir in diesem Punkt bis zu übernächsten Steinzeit ***! Geht's doch nur ums Abzocken und Knete machen. Und hört auf zu heucheln. auch icke wees, dass die Mitarbeiter leben müssen und bin auch dafür!

    Ansonsten spricht mir Starwhite nur aus dem Herzen :smile:
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    wowi70 schrieb: »
    Was ich mich nun frage ist wie würden sämtliche Publisher von MMORPGs reagieren wenn die Spieler unisono ihnen die "Liebe" entziehen?

    Ich bin der Meinung, du laberst schon viel Murks zusammen. Aber lassen wir das mal außer acht.

    Deine "was wäre wenn" Frage lässt sich doch ohne Aufwand interpolieren. Man kann davon ausgehen, dass durch Liebesentzug nicht alle oder fast alle MMO's vom Markt verschwinden werden. Einige firmen werden für eine gewisse Zeit investieren, womit sie weniger Gewinn machen (aber nicht dauerhaft). Andere Firmen kürzen direkt das Team für Spieleinhalte und stocken Techniker und Support auf. Das Resultat ist früher oder später definitiv weniger Inhalte.

    Leute die von "melken" etc. sprechen, also Leute wie du, vergessen anscheinend immer, dass keine Sau in eine Firma investiert, die keine oder kleine Gewinne machen.
    Ich denke, solche Leute wie du würden aus dem Himmel fallen, wenn ihr wüsstest welche brutto Renditen in der freien Wirtschaft erforderlich sind, damit die Investition auch lohnt.
    Edited by Hegron on 12. April 2018 15:31
  • wowi70
    wowi70
    ✭✭✭
    Also sind die schon am Limit und eine Verbesserung der Qualität ist ausgeschlossen bzw. so teuer das die keiner bezahlen würde und die Rendite stimmt dann auch wieder nicht? Ist auch eine Sichtweise. Ziemlich simpel aber kann man machen.

    Beim Liebesentzug ist nur ein 100%iger sinnvoll. Dann kann man ja sehen was möglich wäre bzw. ohne den Entzug vorenthalten wurde. Etwas mehr in die Server, den Service und die Entwicklung. Dann wäre immer noch Gewinn möglich. Nur weil alle behaupten das sei unmöglich muss es nicht so sein. Vielleicht will man auch das Außenstehende denken das geht alles so eben noch gut damit niemand auf die Idee kommt irgendwas zu verlangen.

    Das kennt man auch aus anderen Bereichen und da ist die öffentliche Meinung dann oft wesentlich unbarmherziger. Wenn Ärzte sagen sie kommen ohne x% Privatpatienten mit dem 2-3fachen Satz nicht aus ist der Aufschrei deutlich größer.

    Oder wenn man im Wohnungsmarkt von Renditen spricht gibt es schnell Ärger wenn deshalb Mieten und auch Mietnebenkosten steigen.
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    wowi70 schrieb: »
    Also sind die schon am Limit und eine Verbesserung der Qualität ist ausgeschlossen bzw. so teuer das die keiner bezahlen würde und die Rendite stimmt dann auch wieder nicht? Ist auch eine Sichtweise. Ziemlich simpel aber kann man machen.

    Vielleicht könnte Matt Firor mit mehr Mittel aufstocken, vielleicht bringt es auch gar nicht so viel. Letztlich ist es nicht relevant, da er nicht der Besitzer ist und das nicht entscheidet. Er kann höchstens sein Budget umschichten.
    Meine Sichtweise ist simpel? Es ist halt die Realität, dass Investoren/Besitzer für gewöhnlich nicht großartig auf Gewinn verzichten, damit Wowi vielleicht weniger Meckerbeiträge ins Forum hustet.

    wowi70 schrieb: »
    Beim Liebesentzug ist nur ein 100%iger sinnvoll.

    Viel zu hypothetisch und damit Quatsch. Ich bin z.B. gar nicht so unzufrieden mit Eso/Zos. Wenn ich es wäre, wäre ich schon weg und würde nicht im Forum dampfplaudern.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.