Die DLC-Spielerweiterung „Wrathstone“ und Update 21 für das Grundspiel sind nun auf dem Testserver verfügbar!
Wartungsarbeiten in der Woche vom 21. Januar:
• [ABGESCHLOSSEN] PC/Mac: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Januar, 12:00 - 15:00  MEZ
• [ABGESCHLOSSEN] Xbox One: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Januar, 12:00 - 15:00  MEZ
• [ABGESCHLOSSEN] PlayStation®4: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Januar, 12:00 - 15:00  MEZ

Erklärung von CP-Berechnungen von DDs

Senaja
Senaja
✭✭✭✭✭
Da wir heute festgestellt haben, dass vielen Spielern das Wissen fehlt CPs selbstständig zu berechnen, im Folgenden eine Erklärung dazu:

Schritt 1: Nehmt alle blauen CPs raus und setzt jeweils 100 in Magieeorsion und Elementarexperte. Der Grund hierfür ist, dass beide Sterne keine DPS-Verhältnisse verändern, da sie auf 100% der DPS angewendet werden.

Schritt 2: Lasst euch einen Testdummy mit Entzug belegen und erstellt einen DPS-Screen in CombatMetrics. Am besten ist der 6 Millionen-Dummy, da ein längerer Fight durchschnittlichere Werte liefern. Wenn das nicht sustainbar ist, dann nehmt den 3 Millionen-Dummy ;)

Schritt 3: Öffnet die Seite "http://asayre.mygamesonline.org/HoTRoptimisation/CPOptimisation.html#".


unbenannt1qfkzw.png

Folgende Erklärung gilt für die Felder von Magicka-Charaktere (Stamina ist aber analog nachvollziehbar, es kommen nur ein paar mehr Debuffs dazu):

- Number of Mage CPs: Anzahl der im blauen verfügbaren CPs
- Target Level: 50

- Magicka: Ignorieren, wird nur für den BruteForce benötigt
- Magickamultiplier: Ignorieren, wird nur für den BruteForce benötigt
- Spell Damage: Ignorieren, wird nur für den BruteForce benötigt
- Spell Damage Multiplier: Ignorieren, wird nur für den BruteForce benötigt
- Spell Critical: Im mittleren Block von Combat Metrics gibt es eine Zeile "Spell Crit". Hier den Wert aus der Spalte "Avg" eintragen. Falls ihr kein Sorc seit bzw. als Sorc ohne dunkle Magiefähigkeit spielt, dann erhöht den Krit-Wert für Raidberechnungen um 3% (Sorc-Passive).
- Spell Critical Multiplier: Standardmäßig habt ihr 50%. Hierzu kommen möglicherweise weitere Prozente für Passive und Skills. Folgende Dinge solltet ihr Beachten:
  • + 10% für Nachtklingen und Templer (Passive)
  • + 5% für Kriegshorn (Bei 33% von größerer Kraft, falls ihr mehr habt, einfach diese Uptime mal 15%.)
  • + 10% für Bestienfalle (Bei 100% Uptime, sonst Uptime mal 10%.)
  • + 13% Schattenmundus (Wird nicht mehr gespielt, der Vollständigkeithalber aber erwähnt)

- Major Breach: Größerer Bruch (Spott, Entzug bspw.). Falls er vorhanden ist auf 100 setzen, ansonsten auf 0 belassen.
- Minor Breach: Kleinerer Bruch (Stamina Templer - Macht des Lichts). Falls er vorhanden ist auf 100 setzen, ansonsten auf 0 belassen.
- Crusher: Zerschmettern (Glyphe). Falls er vorhanden ist auf 100 setzen, ansonsten auf 0 belassen.
- Infused Crusher: Zerschmettern in Verbindung mit erfüllten Waffen.
- Alkosh: Alkosh-Rüstungsset. Wenn ihr es wirklich noch spielt und vernünftige Uptime schafft, dann auf 100 setzen. Wieso 100% wenn es diese Uptime nicht gibt? Meines Erachtens sollte man Durchdringung immer auf den maximalen Wert berechnen, da Überpenetration aufgrund von Durchschnittswerten Verschwendung ist.
- Other: Tragt hier weitere Durchdringungen ein, beispielweise Infused Crusher mit Torugs (2.740).
- Sharpend: Wenn ihr geschärfte Waffen verwendet, ankreuzen.
- Concentration: Leichte Rüstungspassive, also immer ankreuzen.
- Other: Ich verwende dieses Feld oftmals für den Liebenden Mundus (4.196), da ich dann nicht in Other zusammen addieren muss. Ihr könnt auch alles was unter "Other" fällt unter einem Feld aufsummieren.

Schritt 4: Öffnet euren CombatMetrics-Screen erneut. Durch halten der STRG-Taste und anklicken einzelner Zeilen könnt ihr im Folgenden einfach aufsummieren, was in die einzelne Felder eingetragen werden muss. Wer sich nicht damit beschäftigen möchte, was zu welcher Schadensart gehört, kann das Addon "Constellations" zur Hilfe nehmen. Dieses summiert automatisch diese einzelnen Schadensarten auf. Ich persönlich rate davon ab, die CPs durch das AddOn zu berechnen, da ich hier ab und an komische Ergebnisse erhalten habe. Daher würde ich es wenn überhaupt nur dazu nehmen mir die Schadensanteile auflisten zu lassen. Danach einfach die 4 Werte "Damage over Time", "Staff" (Stabangriff), "Lightning Staff HA" (Blitzstab-HA) (Zählt als DoT, daher extra aufgezählt und nicht unter Stabangriffe), und "Direct Damage" eintragen. Falls ihr selbst Interesse habt euch damit zu beschäftigen welcher Schaden worüber skaliert, dann habe ich unten noch ein Spreadsheet angehängt, welches auch Constellations als Grundlage dient-

Schritt 5: Durch einen Druck auf "Calculate" berechnet die Seite die optimale CP-Verteilung.

Wichtig für die Ausnutzer-Passive: Falls ihr möchtet, dass die Seite euch 75 Punkte in Thaumaturg steckt müsst ihr oben auf "Advanced" vorab klicken. Dort tragt ihr unter "Minimum" bei Thaumathurge genau diese 75 ein. Damit muss die Seite nun in der Berechnung hier in jedem Fall 75 rein stecken.

Link zur Seite: http://asayre.mygamesonline.org/HoTRoptimisation/CPOptimisation.html#
Link zu Constellations: http://www.esoui.com/downloads/info1736-Constellations.html
Link zum Spreadsheet: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1k9aDTz-kv-zrnUmAkVnX3bHQbF-QTdAhDtsfbu8zJkA/edit#gid=0
Edited by Senaja on 8. November 2018 18:45
Die Legionäre
Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
___________________________________________________________________________________________________________
Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • ASSOLoki
    ASSOLoki
    ✭✭✭✭
    Da stellt sich mir doch gleich ein Problem. Fantastisch das Du Dir die Mühe machst, es ist sehr aufschlussreich. Wohin soll ich nun aber klicken? Ich kann nur entweder "aufschlussreich" oder "fantastisch" auswählen. ;)

    Herzlichen Dank für Deinen Beitrag @Senaja :)
    PC-Spieler
  • terrasight
    terrasight
    ✭✭✭
    Hier sind wir auf Konsole echt bissl angeschissen. Bei uns hilft halt echt nur "try & error" & die Orientierung an PC- Setups.

    Schritt 4 kann ich z.b. gar nicht eintragen ohne AddOn.. :( Auf das Tool von Asayre schau ich schon lange neidisch :wink:

    Drum aktuell "Bred & Butter": 48 elfenblut, 37 elementarexperte, 33 erosion, 37 maa, 75 Thauma mit Lehrling

    Keine Frage, seeeehr geiles Ding wenn man es nutzen kann :)
    Ind'a Nie - Magblade - PS4 EU
    vAA/vHR/vSO HM - vMoL HM - VHoF HM - vAS +1 - vCR +2
  • Ollowaiin2
    Ollowaiin2
    ✭✭
    Folgende Problematik:
    Ein Verlies, oder Prüfung besteht nicht nur aus einem Kampf. Dadurch entstehen mehrere, unterschiedliche Ergebnisse und dadurch eine abweichende optimale CP Verteilung. Außerdem wäre dann im Anschluss noch eine unterschiedliche Gewichtung der Punktevergabe Boss/trash zu beachten.

    Eure Meinung interessiert mich sehr.
    @Senaja
    Edited by Ollowaiin2 on 7. Dezember 2017 12:52
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    Ollowaiin2 schrieb: »
    Folgende Problematik:
    Ein Verlies, oder Prüfung besteht nicht nur aus einem Kampf. Dadurch entstehen mehrere, unterschiedliche Ergebnisse und dadurch eine abweichende optimale CP Verteilung. Außerdem wäre dann im Anschluss noch eine unterschiedliche Gewichtung der Punktevergabe Boss/trash zu beachten.

    Eure Meinung interessiert mich sehr.
    @Senaja

    Klar, Fights unterscheiden sich im Gewicht. Meine meinung, und wohl die Meinung vieler, Trash interessiert in der Regel nicht, ob neben einem Boss noch Adds stehen ist nicht Kampfentscheident, deshalb optimiere ich und so gut wie alle Personen die ich kenne primär nur auf Singeltargetfights.

    Zum Thema Unterschiedlich viel Bewegung in Kämpfen, klar diese verändern die Aufteilung und jeder Kampf hat ein anderes Optimum, jedoch muss man etwas als Richtwert nehmen und da taugt am Ende am besten ein Kampf an der Puppe, denn um in einem Dungeon das zu machen, müsste man entweder ohne CPs laufen oder erstmal den Screen um CPs bereinigen, um dann neu zu rechnen. Da der nächste Kampf wieder anderst ist, ist es meines Erachtens am sinnvollsten gleich den Dummy zu nehmen.
    Edited by Senaja on 7. Dezember 2017 15:37
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • Ollowaiin2
    Ollowaiin2
    ✭✭
    Sorry, das meinte ich nicht.
    Ich versuche es mit einem simplen Beispiel, das gleiche gilt für andere buffs und debufs auch:
    vAA 1.2.3 boss ist crusher und alkosh auf einem hohen wert möglich. Beim Mage nicht.

    Wie berechnest du die CP jetzt?
  • Destruent
    Destruent
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Ollowaiin2 schrieb: »
    Sorry, das meinte ich nicht.
    Ich versuche es mit einem simplen Beispiel, das gleiche gilt für andere buffs und debufs auch:
    vAA 1.2.3 boss ist crusher und alkosh auf einem hohen wert möglich. Beim Mage nicht.

    Wie berechnest du die CP jetzt?

    Äxte mehr in der Mitte tanken + Blitzlockade (Äxte nach außen halten, Blockade in die Mitte setzen) und dann läuft das. Im Hardmode erledigt das Debuffen der Offtank.

    Alkosh sehn die meisten nur noch als netten Bonus, kann man aber nur in den alten Trials eigentlich zuverlässig oben halten. Setz deine CP am besten so, dass du noch was von Alkosh hast, aber ohne auch nicht viel verlierst :)
    not playing TESO anymore....
  • Ollowaiin2
    Ollowaiin2
    ✭✭
    Moin,
    Oben sprachen wir ja noch von Berechnungen, jetzt ists nur och wischi waschi. Die Berechnungen sind aber leider nicht brauchbar, weil nur ein Kampf für die Auswertung genutzt wird.
    Jemand, der es einfach in der Praxis ausprobiert und sich durch Testen annähert, wird auf andere, bessere Ergebnisse kommen.
  • LeperXII
    LeperXII
    ✭✭✭✭✭
    Ollowaiin2 schrieb: »
    Moin,
    Oben sprachen wir ja noch von Berechnungen, jetzt ists nur och wischi waschi. Die Berechnungen sind aber leider nicht brauchbar, weil nur ein Kampf für die Auswertung genutzt wird.
    Jemand, der es einfach in der Praxis ausprobiert und sich durch Testen annähert, wird auf andere, bessere Ergebnisse kommen.



    Dann mach du das doch so und wer Vergleichsmöglichkeiten möchte, der hat die Puppe und alle sind Glücklich.
    :)


    @Senaja
    Ich weiß was da hilft.
    Nimm die Ohrläppchen zwischen Daumen und Zeigefinger, leicht reiben und sag beim einatmen dazu: "wuuuzzaaa"
    Edited by LeperXII on 8. Dezember 2017 09:37
    Umgebung
    • Die Textur auf den Rückseiten von Gemälden wurde verbessert.


    Nerf NB
  • terrasight
    terrasight
    ✭✭✭
    Destruent schrieb: »
    Ollowaiin2 schrieb: »
    Sorry, das meinte ich nicht.
    Ich versuche es mit einem simplen Beispiel, das gleiche gilt für andere buffs und debufs auch:
    vAA 1.2.3 boss ist crusher und alkosh auf einem hohen wert möglich. Beim Mage nicht.

    Wie berechnest du die CP jetzt?

    Äxte mehr in der Mitte tanken + Blitzlockade (Äxte nach außen halten, Blockade in die Mitte setzen) und dann läuft das. Im Hardmode erledigt das Debuffen der Offtank.

    Alkosh sehn die meisten nur noch als netten Bonus, kann man aber nur in den alten Trials eigentlich zuverlässig oben halten. Setz deine CP am besten so, dass du noch was von Alkosh hast, aber ohne auch nicht viel verlierst :)

    @Senaja Das mit Alkosh habe ich nach unserer anderen Diskussion mal versucht intern anzusprechen. Ist gar nicht so einfach zu vermitteln wie ich festgestellt habe. Ich rechne jetzt wie Du gerade angesprochen hast nicht mehr mit viel Alkosh bei den CP/Munduswahl und fahre "wesentlich" besser damit. Merci für den Denkanstoß nochmal...

    Edited by terrasight on 8. Dezember 2017 09:40
    Ind'a Nie - Magblade - PS4 EU
    vAA/vHR/vSO HM - vMoL HM - VHoF HM - vAS +1 - vCR +2
  • Ollowaiin2
    Ollowaiin2
    ✭✭
    @LeperXII , ich dachte das Thema heißt "berechnen" und im ersten Absatz steht "das vielen Spielern das Wissen fehlt". Mir entgeht der Sinn des Artikels, wenn die Berechnungen nicht brauchbar sind.

    Also bitte klärt doch meine Frage von oben: Wie können Unterschiede der Uptime von Buffs/Debuffs in der Rechnung bei den Bossen berücksichtigt werden?
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    Ollowaiin2 schrieb: »
    Moin,
    Oben sprachen wir ja noch von Berechnungen, jetzt ists nur och wischi waschi. Die Berechnungen sind aber leider nicht brauchbar, weil nur ein Kampf für die Auswertung genutzt wird.
    Jemand, der es einfach in der Praxis ausprobiert und sich durch Testen annähert, wird auf andere, bessere Ergebnisse kommen.

    Relativ einfach, du hast folgende Möglichkeiten:

    1.) Du hast an jedem Raidabend absolut identische Raidabläufe, keine Fehler kommen vor und du kannst immer die selbe Rota fahren. Dann nimmst du dir alle Kämpfe in einem Trial, rechnest Durchschnittswerte aus. Um diese zu erhalten bereinigst du jede einzelne Position nochmals um CP-Effekte. Auf Basis dieser Werte machst du deine CP-Berechnung. Vielleicht, und wirklich nur vielleicht, sitzen dann einzelne wenige Punkte in anderen Sternen als in Möglichkeit zwei.

    2.) Du nimmst die Puppe als Beispielkampf und rechnest mit den Anteilen dort, denn Trash ist egal, und Singeltarget solltest du mit genug Übung eine ähnliche DPS-Verteilung auch in Trials erreichen.

    Zu deiner Frage:

    - Alkosh rechnet niemand mehr mit, aber wie oben erwähnt, entweder man nimmt 0% oder 100%, alles andere ist Unsinn.
    - Jeder andere Buff/Debuff sollte nahezu die selbe Uptime haben, egal ob Boss x oder y.

    Anmerkung: So ziemlich jeder Spieler der seine CPs berechnet, wird sie wie hier beschrieben rechnen. Wenn du uns eine andere Option zeigst, die machbar ist, gerne, ansonsten ist es die beste Möglichkeit eine optimale zu erreichen. Optimal ist sowieso augenwischerei, denn ein Optimum würde sich pro Kampf und Abend unterschiedlich gestalten.
    Edited by Senaja on 8. Dezember 2017 10:04
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    Zum Berechnen: Berechnen heißt sowohl im realen Leben als auch in ESO Annahmen zu treffen, sobald die Rechnung an Komplexität gewinnt. Ohne diese Prämissen lässt sich ein Ergebnis nicht finden. Ob diese Annahmen gut sind lässt sich streiten, jedoch sind die hier getroffenen Annahmen wohl allgemein anerkannt.
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • Ollowaiin2
    Ollowaiin2
    ✭✭
    Servus,
    Nachdem das also Schätzungen und Annäherungen sind, ist es für die Praxis in der Form nicht nutzbar.
    Ich kann jeden der wirklich für Prüfungen min/maxen will (um das gehts ja hier, ansonsten muss nix berechnet werden), die Theorie dahinter zu lernen (die ist ja richtig), dann selber zu testen und Erfahrungswerten von anderen Raidern zu trauen und zu vergleichen.
    Falls sich jemand berufen fühlt und falls das für ein Spiel überhaupt sinnvoll ist:
    -Rotations Simulator mit den Berechnungen von oben
    -Berücksichtigen von Bugs, Punkteverteilung und durchschnittswerten wie von @Senaja oben beschrieben

    Dann kommen wir in eine Richtung, die wirklich interessant ist.
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    Ollowaiin2 schrieb: »
    Servus,
    Nachdem das also Schätzungen und Annäherungen sind, ist es für die Praxis in der Form nicht nutzbar.
    Ich kann jeden der wirklich für Prüfungen min/maxen will (um das gehts ja hier, ansonsten muss nix berechnet werden), die Theorie dahinter zu lernen (die ist ja richtig), dann selber zu testen und Erfahrungswerten von anderen Raidern zu trauen und zu vergleichen.
    Falls sich jemand berufen fühlt und falls das für ein Spiel überhaupt sinnvoll ist:
    -Rotations Simulator mit den Berechnungen von oben
    -Berücksichtigen von Bugs, Punkteverteilung und durchschnittswerten wie von @Senaja oben beschrieben

    Dann kommen wir in eine Richtung, die wirklich interessant ist.

    Hier muss ich dir eben grundsätzlich wiedersprechen: "Erfahrungswerte" von Raidern basieren lediglich auf genau den hier getroffenen Annahmen, wieso du also Erfahrungen trauen willst, die so gerechnet wurden wie du es nicht sinnvoll hälst, ist nicht wirklich sinnvoll.

    Und wie du Raidkämpfe simulieren möchtest, die von tag zu tag anderst sind, musst eben auch erklären.

    Deine Aussagen sind reines Wunschdenken gemischt mit Unstimmigkeit in der Aussage.
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • Ollowaiin2
    Ollowaiin2
    ✭✭
    Ich habe kurz überlegt, die DPS Puppe mit Asayres CP Berechnung und dann nochmal mit den tatsächlichen CP platt zu machen, um dir den Unterschied zu beweisen. Das würde aber zu weit gehen.. Außerdem hättest du immer noch das Argument mit der leicht unterschiedlichen Rota gebracht. Also wird das Völkchen der Foren Theorycrafter wohl schon wissen was sie machen. Ich lass es einfach mal dabei.
    Edited by Ollowaiin2 on 8. Dezember 2017 11:38
  • SorataArisugawa
    SorataArisugawa
    ✭✭✭✭✭
    Ollowaiin2 schrieb: »
    Ich habe kurz überlegt, die DPS Puppe mit Asayres CP Berechnung und dann nochmal mit den tatsächlichen CP platt zu machen, um dir den Unterschied zu beweisen. Das würde aber zu weit gehen.. Außerdem hättest du immer noch das Argument mit der leicht unterschiedlichen Rota gebracht. Also wird das Völkchen der Foren Theorycrafter wohl schon wissen was sie machen. Ich lass es einfach mal dabei.

    Nun, du hast schon recht. Es werden Annahmen getroffen unter denen die Berechnungen (oder besser Modelle) sinnvolle Ergebnisse liefern. Nur muss man eben auch schauen, sind die Annahmen sinnvoll und was passiert mit geänderten Umständen. Es kann daher durchaus passieren, dass eine andere Kombination bei manchen Fights ne höhere DPS liefert, als die nur für den optimalen Fall ausgelegte Kombi. Es geht sogar so weit, dass eine andere Kombination im Mittel besser sein kann, als die vermeindliche Topskillung, einfach da sich die optimalen Umstände nur selten einstellen. Aber es ist nicht leicht, das richtig zu ermitteln, was nun das Optimum aller ist. Daher hält sich diese "vereinfachte" Berechnung der optimalen DPS. Man hat einfach nicht den Nerv, das wirklich zu ermitteln.
    PAWS (Positively Against Wrip-off Stuff) - Say No to Crown Crates!
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    Ollowaiin2 schrieb: »
    Ich habe kurz überlegt, die DPS Puppe mit Asayres CP Berechnung und dann nochmal mit den tatsächlichen CP platt zu machen, um dir den Unterschied zu beweisen. Das würde aber zu weit gehen.. Außerdem hättest du immer noch das Argument mit der leicht unterschiedlichen Rota gebracht. Also wird das Völkchen der Foren Theorycrafter wohl schon wissen was sie machen. Ich lass es einfach mal dabei.

    Nun, du hast schon recht. Es werden Annahmen getroffen unter denen die Berechnungen (oder besser Modelle) sinnvolle Ergebnisse liefern. Nur muss man eben auch schauen, sind die Annahmen sinnvoll und was passiert mit geänderten Umständen. Es kann daher durchaus passieren, dass eine andere Kombination bei manchen Fights ne höhere DPS liefert, als die nur für den optimalen Fall ausgelegte Kombi. Es geht sogar so weit, dass eine andere Kombination im Mittel besser sein kann, als die vermeindliche Topskillung, einfach da sich die optimalen Umstände nur selten einstellen. Aber es ist nicht leicht, das richtig zu ermitteln, was nun das Optimum aller ist. Daher hält sich diese "vereinfachte" Berechnung der optimalen DPS. Man hat einfach nicht den Nerv, das wirklich zu ermitteln.

    Anmerkung: Man hat auch einfach nicht die Daten dafür. Jeder Kampf ist anderst, zwei Kämpfe 5 Minuten auseinander sind schon anderst, daher kann ohne Annahmen nicht gerechnet werden.
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • LeperXII
    LeperXII
    ✭✭✭✭✭
    Ollowaiin2 schrieb: »
    Ich habe kurz überlegt, die DPS Puppe mit Asayres CP Berechnung und dann nochmal mit den tatsächlichen CP platt zu machen, um dir den Unterschied zu beweisen. Das würde aber zu weit gehen.. Außerdem hättest du immer noch das Argument mit der leicht unterschiedlichen Rota gebracht. Also wird das Völkchen der Foren Theorycrafter wohl schon wissen was sie machen. Ich lass es einfach mal dabei.

    Nun, du hast schon recht. Es werden Annahmen getroffen unter denen die Berechnungen (oder besser Modelle) sinnvolle Ergebnisse liefern. Nur muss man eben auch schauen, sind die Annahmen sinnvoll und was passiert mit geänderten Umständen. Es kann daher durchaus passieren, dass eine andere Kombination bei manchen Fights ne höhere DPS liefert, als die nur für den optimalen Fall ausgelegte Kombi. Es geht sogar so weit, dass eine andere Kombination im Mittel besser sein kann, als die vermeindliche Topskillung, einfach da sich die optimalen Umstände nur selten einstellen. Aber es ist nicht leicht, das richtig zu ermitteln, was nun das Optimum aller ist. Daher hält sich diese "vereinfachte" Berechnung der optimalen DPS. Man hat einfach nicht den Nerv, das wirklich zu ermitteln.



    Wenn man tatsächlich anfangen würde allen Content einzeln zu berechnen, würde das nur dann Sinn machen wenn dann auch wirklich alles einberechnet würde.
    Und spätestens da würde das ganze scheitern, ich weiß nicht was ich morgen für eine Latenz habe und ob ein Stammspieler ausfällt und der Ersatz bei einem Debuff vll. eine etwas andere Uptime hat.
    Was man nämlich ebenfalls berücksichtigen müsste, wenn man schon unbedingt in den Krümmeln suchen muss.

    Die Errechnung einer (mehr oder weniger) idealen CP Verteilung ist an der Stelle ja kein Selbstzweck, sondern soll der Praxis dienen.
    Und dazu gehört, das die Ergebnisse, unter einer konstanten Grundlage um eine Basis für Vergleiche zu haben, auch nachher Praxistauglich sind.

    Die CP Verteilung für jeden Boss einer Prüfung separat zu ermitteln, unter der Vorgabe das Ergebnis auch anzuwenden, würde doch schon daran scheitern, das man durch die Umverteilung vor jedem Boss mehr Zeit verliert, als man durch die Optimierung gewinnt.
    (außerdem bekommt man sicherlich einen ziemlich deftigen Tritt in den Hintern, wenn man vor jedem Boss den Raid anhält weil man meint umskillen zu müssen)

    Also egal, wie verzweifelt manche Leute nach Haaren in der Suppe auch suchen mögen, das aktuelle System mit der Berechnung an der Puppe als solide Grundlage, hat schon seinen Sinn.

    Ansonsten gilt wie immer: "nicht Blöd daher labern, besser machen oder Klappe halten"

    Umgebung
    • Die Textur auf den Rückseiten von Gemälden wurde verbessert.


    Nerf NB
  • The_Saint
    The_Saint
    Community-Botschafter
    Die optimale Berechnung kann nur nach einem kampf gemacht. Hier 0,5% weniger mehr crits, dort 1% weniger crusher etc etc...
    Wie bei sovielen ist man im Nachhinein immer schlauer. Es gilt den mittelweg zu finden...
    Da es auch kein addon gibt das einem wie alpha gear, outfitter etc auf Tastendruck fix cp ändert ist (ist neben den kosten die entstehen würden) halt alles wie oben gesagt ein versuch das beste für den einen run zu suchen. Denn Manuell umstellen kostet Zeit die niemand hat.
    AA müsstest die ersten beiden Bosse zum Beispiel bei vielen Klassen ohne exploiter spielen. Ist halt doof für die nächsten beiden dann
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - DC-EU-PC
    AA HM - HR HM - SO HM - MOL HM - HOF HM - AS HM - CR HM
    Immortal Redeemer - Tick-Tock-Tormentor

    Noractis

    Arkays Zirkel

    Buff NB
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    Ollowaiin2 schrieb: »
    Nachdem das also Schätzungen und Annäherungen sind, ist es für die Praxis in der Form nicht nutzbar.

    In der Realität fängt kein Mensch (im Beruf schon gar nicht) mit der Praxis an und guckt dann, was raus kommt. Man fängt immer mit dem theoretischen Modell an, optimiert dann bei praktischen Versuchen und geht dann mit dem Wissen in die Praxis. Je nachdem wie gut das Modell ist und wie genau man es braucht, kann man auch ggf. die Versuche überspringen und geht direkt in die Praxis. ;)
    Alles andere ist Zeitverschwendung und sehr Fehleranfällig. Dass das hier ein Spiel ist, ist schon klar. Nur das ein theoretisches Modell nie alle realen Begebenheiten 100% wiedergeben kann, sollte auch klar sein. Nicht nutzbar ist es deswegen noch lange nicht.
    Edited by Hegron on 8. Dezember 2017 15:21
  • SorataArisugawa
    SorataArisugawa
    ✭✭✭✭✭
    LeperXII schrieb: »
    Ollowaiin2 schrieb: »
    Ich habe kurz überlegt, die DPS Puppe mit Asayres CP Berechnung und dann nochmal mit den tatsächlichen CP platt zu machen, um dir den Unterschied zu beweisen. Das würde aber zu weit gehen.. Außerdem hättest du immer noch das Argument mit der leicht unterschiedlichen Rota gebracht. Also wird das Völkchen der Foren Theorycrafter wohl schon wissen was sie machen. Ich lass es einfach mal dabei.

    Nun, du hast schon recht. Es werden Annahmen getroffen unter denen die Berechnungen (oder besser Modelle) sinnvolle Ergebnisse liefern. Nur muss man eben auch schauen, sind die Annahmen sinnvoll und was passiert mit geänderten Umständen. Es kann daher durchaus passieren, dass eine andere Kombination bei manchen Fights ne höhere DPS liefert, als die nur für den optimalen Fall ausgelegte Kombi. Es geht sogar so weit, dass eine andere Kombination im Mittel besser sein kann, als die vermeindliche Topskillung, einfach da sich die optimalen Umstände nur selten einstellen. Aber es ist nicht leicht, das richtig zu ermitteln, was nun das Optimum aller ist. Daher hält sich diese "vereinfachte" Berechnung der optimalen DPS. Man hat einfach nicht den Nerv, das wirklich zu ermitteln.



    Wenn man tatsächlich anfangen würde allen Content einzeln zu berechnen, würde das nur dann Sinn machen wenn dann auch wirklich alles einberechnet würde.
    Und spätestens da würde das ganze scheitern, ich weiß nicht was ich morgen für eine Latenz habe und ob ein Stammspieler ausfällt und der Ersatz bei einem Debuff vll. eine etwas andere Uptime hat.
    Was man nämlich ebenfalls berücksichtigen müsste, wenn man schon unbedingt in den Krümmeln suchen muss.

    Es geht nicht drum alles einzeln zu berechnen, sondern etwas zu bestimmen, dass über alle Fälle die mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit auftreten, die höchste DPS, ermittelt. Klar wäre das aufwendiger. Aber eben eine genauere Lösung als: wir stellen uns mal an die Puppe. Die exakte Lösung wäre es auch nicht, aber die erreicht man wahrscheinlich auch nur in der Nachbetrachtung und dann nur für ein gewissen Fall...
    LeperXII schrieb: »
    Die Errechnung einer (mehr oder weniger) idealen CP Verteilung ist an der Stelle ja kein Selbstzweck, sondern soll der Praxis dienen.
    Und dazu gehört, das die Ergebnisse, unter einer konstanten Grundlage um eine Basis für Vergleiche zu haben, auch nachher Praxistauglich sind.

    Ganz egal ob sie für den angestrebten Boss die optimale Verteilung bilden... Kenne genug, die für jeden Boss genauer hinschauen, was da wie genau geht. Sich da nur auf die Puppe zu verlassen ist fahrlässig...

    LeperXII schrieb: »
    Die CP Verteilung für jeden Boss einer Prüfung separat zu ermitteln, unter der Vorgabe das Ergebnis auch anzuwenden, würde doch schon daran scheitern, das man durch die Umverteilung vor jedem Boss mehr Zeit verliert, als man durch die Optimierung gewinnt.
    (außerdem bekommt man sicherlich einen ziemlich deftigen Tritt in den Hintern, wenn man vor jedem Boss den Raid anhält weil man meint umskillen zu müssen)

    Also egal, wie verzweifelt manche Leute nach Haaren in der Suppe auch suchen mögen, das aktuelle System mit der Berechnung an der Puppe als solide Grundlage, hat schon seinen Sinn.

    Ansonsten gilt wie immer: "nicht Blöd daher labern, besser machen oder Klappe halten"
    Ohhh, nun hast du es mir aber wieder mal gegeben Kämpfer für die Freiheit. Der pure Hinweis auf "es ist nicht das Optimum, auch wenn es gern als das gefeiert wird", ist schon ein Mehrwert. Er erlaubt nämlich die Freiheit, vielleicht doch mal die Punkte gezielt anders zu setzen um dann zu schauen, ob man nicht überall die Bosse die einen gerade interessieren, nicht doch mehr DPS macht... Nicht so deine Agenda, gell?...

    Edited by SorataArisugawa on 11. Dezember 2017 15:24
    PAWS (Positively Against Wrip-off Stuff) - Say No to Crown Crates!
  • Destruent
    Destruent
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Wenn du nur erstmal Single-Target betrachtest sind die einzigen CP die "variabel" sind, die in Durchdringung (und das auch nur bei nicht konstanten gruppendebuffs). Ansonsten ist deine Rota nicht konstant, der Boss wird zu viel bewegt etc.
    Willst du statt Boss-DPS deinen AoE maximieren, dann stellt sich erstmal die Frage warum. Jedes Add stirbt bevor der Boss tot ist, auch wenn man es mehr oder weniger ignoriert, warum also darauf spezialisieren?
    not playing TESO anymore....
  • Ollowaiin2
    Ollowaiin2
    ✭✭
    Neuer Patch, neue CP. Hat vielleicht schon wer außer Alcast für mag sorcs no pet build getestet?
  • LeperXII
    LeperXII
    ✭✭✭✭✭
    Sammy sitzt dran, wird wohl die nächsten Tage kommen.
    Kannst ja immer mal ins Guide-Forum schauen.
    Umgebung
    • Die Textur auf den Rückseiten von Gemälden wurde verbessert.


    Nerf NB
  • Feanor
    Feanor
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Ich hab immer das Thema dass gruppenoptimiert und solo völlig andere Werte ergeben, gerade was Spell Erosion betrifft. Man sollte verschiedene CP Presets speichern und auf Knopfdruck verändern können. Würde es sehr erleichtern.
    Main characters:
    Feanor the Believer - AD Altmer mSorc - AR 41 - Stormproof (PC EU)
    Idril Arnanor - AD Altmer mSorc - CP 217 - Stormproof (PC NA)

    Other characters:
    Fearscales - AD Argonian Templar - Stormproof (healer)
    Draco Imperialis - AD Imperial DK (tank)
    Cabed Naearamarth - AD Dunmer mDK
    Valirion Willowthorne - AD Bosmer stamBlade
    Turuna - AD Altmer magBlade
    Kheled Zaram - AD Redguard stamDK
    Kibil Nala - AD Redguard stamSorc - Stormproof
    Yavanna Kémentárí - AD Breton magWarden
    Azog gro-Ghâsh - EP Orc stamWarden
    Maeglin the Dark Elf - DC Dunmer mDK
    Rawlith Khaj'ra - AD Khajiit stamWarden
    Tu'waccah - AD Redguard Stamplar

    All chars 50 @ CP 980+. Playing solo PvP mostly on EU PC Sotha Sil (or with a wonderful guild of friends)
  • Schmetterfrosch
    Schmetterfrosch
    ✭✭✭✭
    vielleicht hilft es dir, den mundus statt cp zu wechseln?
    solo Lover und im raid ein anderer?
    Das Leben ist doch nur ein Rollenspiel
  • Feanor
    Feanor
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Ich laufe immer Mage da ich ein HA Pet Build spiele. Die Pets skalieren (nur) mit Max Magicka und seit neuestem wohl mit einigen ausgewählten CP.
    Main characters:
    Feanor the Believer - AD Altmer mSorc - AR 41 - Stormproof (PC EU)
    Idril Arnanor - AD Altmer mSorc - CP 217 - Stormproof (PC NA)

    Other characters:
    Fearscales - AD Argonian Templar - Stormproof (healer)
    Draco Imperialis - AD Imperial DK (tank)
    Cabed Naearamarth - AD Dunmer mDK
    Valirion Willowthorne - AD Bosmer stamBlade
    Turuna - AD Altmer magBlade
    Kheled Zaram - AD Redguard stamDK
    Kibil Nala - AD Redguard stamSorc - Stormproof
    Yavanna Kémentárí - AD Breton magWarden
    Azog gro-Ghâsh - EP Orc stamWarden
    Maeglin the Dark Elf - DC Dunmer mDK
    Rawlith Khaj'ra - AD Khajiit stamWarden
    Tu'waccah - AD Redguard Stamplar

    All chars 50 @ CP 980+. Playing solo PvP mostly on EU PC Sotha Sil (or with a wonderful guild of friends)
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    Feanor schrieb: »
    Ich laufe immer Mage da ich ein HA Pet Build spiele. Die Pets skalieren (nur) mit Max Magicka und seit neuestem wohl mit einigen ausgewählten CP.

    Gibt ein Addon das zumindest speichert, muss ich nachher mal suchen.
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    Aus aktuellem Anlass (Anstehendes Update) mal wieder gepushed, da wohl doch wieder einige Personen neu berechnen werden :)
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • Feanor
    Feanor
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Muss ich jetzt echt mal angehen. Wenn ich nach der Optimierung meines mSorcs nicht mindestens bei 45k+ lande sage ich einfach @Senaja ist schuld. ;) ;)
    Main characters:
    Feanor the Believer - AD Altmer mSorc - AR 41 - Stormproof (PC EU)
    Idril Arnanor - AD Altmer mSorc - CP 217 - Stormproof (PC NA)

    Other characters:
    Fearscales - AD Argonian Templar - Stormproof (healer)
    Draco Imperialis - AD Imperial DK (tank)
    Cabed Naearamarth - AD Dunmer mDK
    Valirion Willowthorne - AD Bosmer stamBlade
    Turuna - AD Altmer magBlade
    Kheled Zaram - AD Redguard stamDK
    Kibil Nala - AD Redguard stamSorc - Stormproof
    Yavanna Kémentárí - AD Breton magWarden
    Azog gro-Ghâsh - EP Orc stamWarden
    Maeglin the Dark Elf - DC Dunmer mDK
    Rawlith Khaj'ra - AD Khajiit stamWarden
    Tu'waccah - AD Redguard Stamplar

    All chars 50 @ CP 980+. Playing solo PvP mostly on EU PC Sotha Sil (or with a wonderful guild of friends)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.