Wartungsarbeiten in der Woche vom 3 April:
• PC/Mac: Keine NA-Megaserver-Wartungsarbeiten – 3. April
• PC/Mac: EU Megaserver für Wartungsarbeiten – 4. April, 02:00 - 16:00 MESZ

Offizielle Diskussion zu „Erfahrt mehr über die Zukunft von ESO beim weltweiten Enthüllungsevent“

ZOS_KaiSchober
2f2ee39d1d579d31b5ec7abd13634076.jpg
Dies ist die offizielle Diskussion zum Webseiten-Artikel „Erfahrt mehr über die Zukunft von ESO bei der Developer_Direct und beim weltweiten Enthüllungsevent“.

Entdeckt die Zukunft von The Elder Scrolls Online bei zwei fantastischen Livestreams, die direkt nacheinander stattfinden werden: Die Developer_Direct und das weltweite Enthüllungsevent zu ESO 2023.

Kai Schober
Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
Facebook | Twitter | Twitch
Staff Post
  • The_Saint
    The_Saint
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Ich bin gespannt. Auch wenn es durch die Xbox Show etwas später wird aber wir hatten sowas glaub ja auch schonmal um 23Uhr.

    Freu mich das es mal kein Pet gibt, emote sieht schick aus.
    Samuel Crow - Nachtklinge - PC-EU-DC -
    Saint_Crow Twitch / Youtube
    ESO Stream Team Member
    Noractis

    Buff NB
  • Bonehilda
    Bonehilda
    ✭✭✭✭✭
    Juhuuu, bald ist es soweit! Muss gleich mal Vorrat an Popcorn wieder auffüllen. :smiley:

    Is mir egal, was es gibt für's Zuschauen. Ich will einfach nur noch wissen, wohin die Reise als nächstes geht und vor allem freu ich mich auf einen geilen Trailer.

    Hab ich schon gesagt, dass ich mich auf den 25.1. freue?

    Juhuuu!

    Aber .... heilig's Blechle... am 26.1. werde ich sehr, sehr... seeehhr müde sein auf Arbeit.

    Egal! Juhuu!
  • CKomet
    CKomet
    ✭✭✭✭✭
    Bonehilda schrieb: »
    ...

    Aber .... heilig's Blechle... am 26.1. werde ich sehr, sehr... seeehhr müde sein auf Arbeit.
    ....
    nicht nur du ;)

    normalerweise PC/EU (selten PC/NA)

    QuestauflistungAlchemiezutatenHimmelsscherbenHandwerksgutachten(in Arbeit)Schatzkarten(in Arbeit)Kochrezepte(in Arbeit)
  • Klinsmän
    Klinsmän
    Soul Shriven
    Das riecht ja schon förmlich nach Solstheim o:)
  • Cruggs
    Cruggs
    ✭✭✭✭✭
    Nanu? Noch keine aktuellen Posts für das neue Kapitel?
    Der Beitrag auf twitch ist doch längst vorbei.

    "Necrom" heißt es also, das gute, neue Stück.
    Wir treffen hierbei also wieder auf den alten Hermaeus Mora.
    Der hat mir immer schon gefallen, auch schon in Skyrim, weil er so schön unheimlich dargestellt wird mit seinen unzähligen Augen und seinem galertartigen Äußeren.
    Es wird zwei Erweiterungsgebiete in Vvardenfell (Morrowind), eine neue Klasse "Arkanist" und zwei neue Gefährten geben.

    Das offizielle Video findet man hier:
    https://youtu.be/qL3kfW2DSSU

    Ein persönliches Wort von mir:
    Dieses Mal könnte sich beim Upgrade die Deluxe-Variante lohnen, da man sozusagen für 10 Euro einen "Taschenbeobachter des Chiffrenauges" erhält.
    Wenn ich mich recht erinnere, konnte man so einen Taschenbeobachter schon mal im Spiel erwerben, seinerzeit jedoch für ziemlich viele Kronenedelsteine (ich glaube es waren 400 oder sogar mehr).
    Dafür lohnt es sich für mich allemal, 10 Euro mehr einzuplanen.

    Wer noch mehr Infos loswerden will, der hänge sich doch einfach hier an diesen Thread an.
    Edited by Cruggs on 25. Januar 2023 21:44
    Hey! Wo ist mein Schwein? Wer hat mein Schwein?
    Man weiß nie, was passiert, wenn man es nicht ausprobiert...
  • Phoebe
    Phoebe
    ✭✭✭✭
    Die neue Klasse finde ich spannend. Ich werde sie zumindest einmal ausprobieren.

    Der Ort des neuen Kapitels... schon wieder Morrowind... naja, ist in Ordnung. Nicht total uninteressant, aber so richtig vom Hocker reißen tut es mich nicht, genauso wie es schon der Dunkelforst und Hochinsel nicht taten. Da waren Summerset, die beiden Elsweyrs und Skyrim für mich spannender. Ich hoffe, sie bringen trotz "schon wieder Morrowind" dann zumindest noch ein paar schöne neue Dunkelelfen-Möbel für's Housing, so dass man die Dunmer-Hütte noch ein wenig elegant ergänzen kann.

    Ich persönlich hoffe ja schon seit Jahren sehr auf ein Hammerfell-Kapitel. Endlose Dünen, kühle Oasen und bunte Bazare... Mir haben die trockenen Landschaften in Nord-Elsweyr so gut gefallen. Ich drücke dann mal für nächstes Jahr die Daumen.
  • CKomet
    CKomet
    ✭✭✭✭✭
    Cruggs schrieb: »
    Es wird zwei Erweiterungsgebiete in Vvardenfell (Morrowind), eine neue Klasse "Arkanist" und zwei neue Gefährten geben.

    Müsste das nicht so lauten:
    Es wird zwei Erweiterungsgebiete in Morrowind,.... geben.?

    Weil Vvaardenfell ist doch ein Teil von Morrowind und nicht anders herum ;)


    Wenn neue Klasse, gibt es dann auch mindestens einen neuen Charakterplatz?

    normalerweise PC/EU (selten PC/NA)

    QuestauflistungAlchemiezutatenHimmelsscherbenHandwerksgutachten(in Arbeit)Schatzkarten(in Arbeit)Kochrezepte(in Arbeit)
  • CURSIN_IT
    CURSIN_IT
    ✭✭✭
    Wie die neue Klasse zu erwerben ist steht noch nicht fest, oder? Zumindest sehe ich sie nicht als Bestandteil des neuen Kapitels.
  • Paschgon
    Paschgon
    ✭✭✭✭
    Wieder einmal nichts zum Thema PvP, Housing oder neue Waffen. Knapp 40 Ocken für ein halbes Spiel mit heftigen Performance-Problemen ist schon sehr viel. Da bekommt man schon ein komplettes AAA-Game für. Ein etwas anderes Vardenfell mit mehr Pilzen. Eine neue Klasse ist ja ganz okay, aber diese wird die Performance im PvP sicher nur noch mehr in die Knie zwingen, zumal sie sehr visuell aufgemacht zu sein scheint. 2 neue Begleiter ist ja auch nicht so ein riesen Ding. Letztlich sind diese Inhalte wie Begleiter, Mounts usw. wohl immer wieder die gleiche Programmierung, nur eben mit neuen Inhalten. Ich warte mal ab, ob sich da etwas Fühlbares bei PvP tut, bevor ich darüber nachdenke, mir das teure Kapitel zu kaufen.
    Edited by Paschgon on 25. Januar 2023 22:15
    Pakt aus Überzeugung...
  • Phoebe
    Phoebe
    ✭✭✭✭
    CURSIN_IT schrieb: »
    Wie die neue Klasse zu erwerben ist steht noch nicht fest, oder? Zumindest sehe ich sie nicht als Bestandteil des neuen Kapitels.

    Aus der Beschreibung im Shop: "Kämpft darum, die Realität selbst zu bewahren und entfesselt die Runenkraft einer neuen Klasse: des Arkanisten!" - hatte das so verstanden, dass die beim Kapitel dabei ist, wie es schon mit dem Hüter bei Morrowind und dem Nekro bei Elsweyr der Fall war. Und wenn dann das 2024-Kapitel rauskommt gibt es die Klasse vermutlich standalone im Kronenshop zu kaufen.
  • golden_Chaos
    golden_Chaos
    ✭✭✭✭✭
    Phoebe schrieb: »
    Die neue Klasse finde ich spannend. Ich werde sie zumindest einmal ausprobieren.

    Der Ort des neuen Kapitels... schon wieder Morrowind... naja, ist in Ordnung. Nicht total uninteressant, aber so richtig vom Hocker reißen tut es mich nicht, genauso wie es schon der Dunkelforst und Hochinsel nicht taten. Da waren Summerset, die beiden Elsweyrs und Skyrim für mich spannender. Ich hoffe, sie bringen trotz "schon wieder Morrowind" dann zumindest noch ein paar schöne neue Dunkelelfen-Möbel für's Housing, so dass man die Dunmer-Hütte noch ein wenig elegant ergänzen kann.

    Ich persönlich hoffe ja schon seit Jahren sehr auf ein Hammerfell-Kapitel. Endlose Dünen, kühle Oasen und bunte Bazare... Mir haben die trockenen Landschaften in Nord-Elsweyr so gut gefallen. Ich drücke dann mal für nächstes Jahr die Daumen.

    ZUERST bitte Bauplätze für das Haus, statt neuer Möbel!
    DIE WAHRHEIT WIRD ZU 100% IMMER ANS LICHT KOMMEN! TRUST THE PLAN
  • Soldier224
    Soldier224
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Ich finde das Gebiet toll und auch dass es wieder um Dunmer geht ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ...

    Tja mehr steht bei mir nicht auf der Pro Seite aktuell. Ansonsten ist es wieder mal mehr vom selben. Das meist gewünschte Feature war eine neue Klasse? Also da stehen bei mir aufjedenfall viel mehr Wünsche davor als Wünsche dahinter, gut ich bin hier nicht die Mehrheitsmeinung aber dennoch ist das nichts revolutionäres. Ansonsten werden genannt: 2 Haustiere und Anker in der Xten Variation. 0815 Aufbau.

    Das man sich diesmal aber mehr um Bugs und Funktionen kümmern will, dass sie anständig laufen, ist so keine schlechte Sache aber da warte ich erstmal ab ob sie es auch hinbekommen.

    Wenn ich das Addon kaufe dann aus einem einzigen Grund: Dunmer.

    Da aber so viele gute Spiele dieses Jahr anstehen die alle um mich quasi buhlen und ich derzeit auch ein MMo spiele das mehr frischen Wind gebracht hat, meine Zeit aber knapp bemessen ist dank Arbeit, steht es sehr weit hinten auf meiner To Do und Kaufliste. Daher: keine Vorbestellung diesmal.
    Man muss realistisch sein - Neunfinger Logan (First Law Trilogy)
    RP Guide: https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/431297/rp-guide-aus-persoenlicher-sicht-was-ist-rp
    Für alle Einbrecher Tamriels oder die die es werden wollen:
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/313750/diebestouren-guide-effektiver-diebstahl-in-teso (veraltet)
    Überblick über die Häuser der Dunmer (Enthält Interpretationen/Für Diskussionen offen):
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/481389/die-haeuser-der-dunmer-in-der-zeit-von-eso-haus-hlaalu-redoran-telvanni

  • Rufio_Naharis
    Rufio_Naharis
    Soul Shriven
    Das neue Gebiete / die neuen Gebiete sehen cool aus. Beim Dragonborn DLC habe ich es sehr gemocht.

    Bin auf Jeden fall Positiv gestimmt.
    Auch was das 4. Quartal angehet, der kleinen Ausblick hört sich ja nach einer Arena/Gewölbe aus das ewig geht, wie ein gauntlet und die Belohnungen orientieren sich daran wie viele Wellen man überlebt hat? Und jede Welle wird stärker als die vorige. Klar auch keine neue Erfindung, aber dennoch ganz cool.

    Ein Paar Fragen / Probleme habe ich mit dem Jahr dennoch.

    1. Schade das es einen neue Klasse ist und kein Fertigkeitsbaum für alle Klassen.
    2. Es gibt keine physische Collectors Edition mehr. Wie in der Vergangenheit nur separate Figuren im Shop. Verstehe das es sich finanziell für ein Unternehmen nicht lohnt, die Stückzahl gering ist, der Absatzmarkt klein ist, aber dennoch für die Hardcore-Fans wäre es schon ein Cooler Fanservice
    3. Meine größte Sorge, ESO-Plus, dazu wurde gestern kein Wort verloren, aber bis jetzt war in ESO Plus, neben Handwerksbeutel etc, auch im 4ten Quartal Inhalte enthalten. Ab jetzt nicht mehr? Wird dadurch nicht ESO-Plus weniger wert aber für den gleichen Preis? Müsste daher nicht entweder die Kosten gesenkt werden oder alternative Inhalte in ESO Plus enthalten sein?

    @ZOS_KaiSchober kannst du dazu etwas sagen? besonders zu Punkt 3
  • ZOS_KaiSchober
    Rufio_Naharis schrieb: »
    Das neue Gebiete / die neuen Gebiete sehen cool aus. Beim Dragonborn DLC habe ich es sehr gemocht.

    Bin auf Jeden fall Positiv gestimmt.
    Auch was das 4. Quartal angehet, der kleinen Ausblick hört sich ja nach einer Arena/Gewölbe aus das ewig geht, wie ein gauntlet und die Belohnungen orientieren sich daran wie viele Wellen man überlebt hat? Und jede Welle wird stärker als die vorige. Klar auch keine neue Erfindung, aber dennoch ganz cool.

    Ein Paar Fragen / Probleme habe ich mit dem Jahr dennoch.

    1. Schade das es einen neue Klasse ist und kein Fertigkeitsbaum für alle Klassen.
    2. Es gibt keine physische Collectors Edition mehr. Wie in der Vergangenheit nur separate Figuren im Shop. Verstehe das es sich finanziell für ein Unternehmen nicht lohnt, die Stückzahl gering ist, der Absatzmarkt klein ist, aber dennoch für die Hardcore-Fans wäre es schon ein Cooler Fanservice
    3. Meine größte Sorge, ESO-Plus, dazu wurde gestern kein Wort verloren, aber bis jetzt war in ESO Plus, neben Handwerksbeutel etc, auch im 4ten Quartal Inhalte enthalten. Ab jetzt nicht mehr? Wird dadurch nicht ESO-Plus weniger wert aber für den gleichen Preis? Müsste daher nicht entweder die Kosten gesenkt werden oder alternative Inhalte in ESO Plus enthalten sein?

    @ZOS_KaiSchober kannst du dazu etwas sagen? besonders zu Punkt 3

    Punkt 1 ist Geschmackssache. Ich schwanke stets zwischen dem Wunsch meine bestehenden Charaktere zu verbessern und dem Wunsch einen ganz neuen Charakter zu beginnen. Auch wenn ich nun einen Arkanisten neu leveln muss, freue ich mich als Buchfanatiker doch über den Hintergrund, dass er seine Macht aus Büchern und Apocrypha bezieht und bin gespannt auf die Mechnanik mit den Crux.

    Punkt 2 hat weniger mit dem finanziellen Anreiz zu tun. Es geht um das Problem, womit man z.B. eine Statue verbinden will. Gibt sie nur mit der Upgrade Deluxe Edition, um existierende Spieler abzuholen, die alle Items wollen? Binden ich sie an den Collection, damit neue Spieler angesprochen werden? Was wenn ein existierender Spieler zwar die Statue will, aber keines der In-game-Items? Wenn man es getrennt anbieten, kann jeder mit seinem persönlichen Mix-and-Match glücklich werden.

    Zu Punkt 3 kann ich noch nichts sagen, außer dass es auf dem Schirm ist und dass wir ESO Plus nicht durch die beiden fehlenden DLC abwerten wollen.
    Kai Schober
    Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Twitch
    Staff Post
  • Sorli
    Sorli
    Im Großen und Ganzen klingt es echt super. Das Setting und die neue Klasse echt klasse. Obwohl ich sehr stark bezweifle das das meist gewünschte Feature eine neue Klasse war *hust* Alternative Fertigkeitslinien bzw Spellcrafting standen da glaub sehr viel weiter oben .... aber die neue Klasse sieht echt mega aus von daher will ich nicht zu viel meckern.

    Was für mich persönlich ein Kritik Punkt ist : Wieso wieder Dunkelelfen ? Auch wenn das Setting und alles drum herum echt mag wären jetzt andere Völker dran gewesen Ihr Kapitel zu bekommen. Nur weil die letzte Erweiterung nicht lief pack ich nun wieder das Morrorwind Nostalgie Paket aus?

    Jetzt komme ich zu dem Punkt wo ich doch mal meckere. Ich bin ein großer Waldelfen Fan. Bisher wurden diese völlig außen vor gelassen. Noch nicht mal ein neues Haus für den Kronenshop haben sie bekommen.... aber lassen wir das mal außen vor.
    Dann bleibt leider noch das einfach die anderen Völker/Lore vernachlässigt werden. Was passiert falls diese Erweiterung nicht so läuft? Packen wir dann wieder das Skyrim Nostalgie Paket aus?

    Meine persönliche Meinung ist auch das es nicht dran lag das es um Bretonen und Druiden ging. Bretonen und Druiden sind klasse. Ich fand es hat nur das gewisse etwas gefehlt, das mich z.b so bei Greymoor und Elsweyr gefesselt hat. Die Story war fantastisch. High Isle hat mich schnell gelangweilt. Der Story hat der Zauber gefehlt. Und die Bretonen und Druiden hätten so viel Potential gehabt...
    Und entschuldige aber Lady Arabelle Devaux war einfach nur verdammt nervig. Meine Liebe in jeden Satz..... das war so nervig gekünstelt das war einfach zu viel so spricht niemand.....

    Dann bleibt noch abzuwarten wie das mit Dlc bzw den gekürtzen Content aussieht und Eso Plus ....Immer weniger für das gleiche Geld ? Vorerst bleibt mein Abo gekündigt und Eso hat Pause.
  • Adilya
    Adilya
    ✭✭✭
    Ich hatte auch vermutet, dass ein Kapitel über die Waldelfen oder Rothwardonen erscheint oder zumindest, wenn der Ebenherzpakt wieder an der Reihe ist, ein Kapitel über die Argonier, weil Dunmer und Nord schon eins hatten.
    Aber da ich ein Dunkelelfenfan bin, bin ich sehr erfreut über das neue Kapitel.
    Vielleicht lief Morrowind am besten, was aber auch daran liegen kann, dass es das erste Kapitel war und aus dem Single Player Game bekannt ist.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.