Wartungsarbeiten in der Woche vom 6 Dezember:
• PC/Mac: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 6. Dezember, 10:00 - 14:00 MEZ

neue proc meta

Farbtreu
Farbtreu
✭✭
Die neuen proc sets sind zu stark, es ist teilweise lächerlich.
Gezwungenermaßen werden wir auf non proc wechseln was, eigentlich keiner will.
Im letzten patch war es ok.
Danke für nichts
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Ich denke, du spielst u. a. auf das neue Konvergenz Set an.
    Hier hat ZOS sämtlichen Warnungen der Spieler zum Trotz sein Ding durchgezogen. Auch die Rückwirkung des Templars ist lächerlich....sorry, aber wie soll man das in netteren Worten ausdrücken?
    PS4|EU
  • xMauiWaui
    xMauiWaui
    ✭✭✭✭
    Sun7dance schrieb: »
    Ich denke, du spielst u. a. auf das neue Konvergenz Set an.
    Hier hat ZOS sämtlichen Warnungen der Spieler zum Trotz sein Ding durchgezogen. Auch die Rückwirkung des Templars ist lächerlich....sorry, aber wie soll man das in netteren Worten ausdrücken?

    Es sind im Endeffekt alle 3 Sets sehr stark. Konvergenz ist tatsächlich nicht "unbedingt" das/mein Problem, meiner Meinung nach.
    Als Solo Spieler empfinde ich persönlich Hrothgar stärker. Da hat man gerne mal 4+ Hrothgar "Procs" im Todesrückblick.

    Generell fand ich auch den Patch davor besser. Die Performance ist im übrigen bei "mir" auch nochmals schlechter geworden bei CP. Bei einem Duell konnte ich wie auch der Gegner über mehr als 7 Sekunden keine Fähigkeiten einsetzen, und die leichten/schweren Angriffe gingen auch nicht durch.

    Zos versucht die Meta mit Proc Sets zu verändern, was meiner Meinung nach doch ein komplett falscher Ansatz ist.

    Würde mich aber freuen wenn hier Leute "Ihre" Erfahrung mal wiedergeben.

    Übrigens bräuchte ich bzw. würde ich nicht nach einem Nerf schreien, sondern dass Zos sich mal endlich etwas mehr Gedanken macht und sich mehr in die "PVP" Materie einbringt. Kommt mir manchmal so vor, als ob Sie die Mechanik selbst nicht verstehen:P
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Das Set hatte ich gar nicht auf dem Schirm.
    Ach du liebe Güte ZOS!
    PS4|EU
  • xMauiWaui
    xMauiWaui
    ✭✭✭✭
    Sun7dance schrieb: »
    Das Set hatte ich gar nicht auf dem Schirm.
    Ach du liebe Güte ZOS!

    Ich versteh die Logik da sowieso nicht so ganz. Wenn ich den Proc ja nur durch nen Stun oder Bewegungsunfähigkeit bekomme, wieso bekommt man dann mehrere Procs ab? (ich spreche da aber vom solo Play, nicht wenn mehrere Leute um mich stehen dann ist es klar)Des weiteren sehe ich da etwas die Problematik beim Stunnen selber. Man kennts, bei schlechter Performance gibt es mal nen Doppel Stun vom gleichen Spieler, das wird dann auch als doppel *Proc" berechnet : D Naja : P
    Edited by xMauiWaui on 27. August 2021 21:11
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Der Effekt kann ja nur einmal 7sec eintreten. So sollte ein Doppelprocc vom selben Spieler nicht gehen.
    Aber wenn zwei Spieler dich mit dem Set stunnen, was ja neuerdings kein Problem zu sein scheint, dann gut Nacht!
    Das Set ist so schon viel zu stark!
    Edited by Sun7dance on 27. August 2021 21:35
    PS4|EU
  • Farbtreu
    Farbtreu
    ✭✭
    ich spiele small scale, solo und BGs auch, meistens als daily...
    Es ist unverschämt, wie stark diese sets sind, besonders im team!
    Schade einfach das, Leute ihre Mechaniken üben, ihre rota verbessern, um dann wie ein noob in der proc Pfütze zu sterben.
    Es ist irgendwie so als würde ESO in einer Parallelwelt leben...
    Es passiert das Gegenteil von dem, was sich die PVP Spieler wünschen und was in den meisten Foren ausdiskutiert wird.

    -Bessere Performance
    -balancierte Sets
    und Klassen
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Bei den Procs hat ja Zos schon reagiert. Es wurde die Schadensberechnung angepasst und eine No-Proc-Kampagne eingeführt. Dass bei neune DLC's die auf neue Klassen und neue Sets setzen op Sachen rauskommen, ist leider nichts neues und nicht nur auf Eso beschränkt. Das ist ein allgemeines Problem der Gamingbranche. Statt schöne DLC's zu machen, wird einem lieber die Karotte hingehangen. Deshalb interessieren mich die DLC's und Kapitel wahrscheinlich gar nicht mehr. Immer nur mehr vom Selben.
  • Zabagad
    Zabagad
    ✭✭✭✭✭
    Was ich an den neuen Sets nicht verstehe, warum man nicht
    a) das Set gegen Ballgruppen in der Stärke so macht, dass es nur bei eng zusammenstehenden Spielern enormen Schaden macht, aber nicht wenn die Gruppe breit gefächert steht und quasi keinen Schaden bei solo Spielern macht?
    b) das Set gegen Tanks dann nicht nur dem Tank viel Schaden macht, sondern alle Spieler drumrum auch?
    Also wenn ich so drüber nachdenke - man könnte ja jetzt einen Spion einschleusen der so richtig viel Resi hat und dann:
    Hrothgar goes Boom....

    Ich hätte nie gedacht, dass ich fron bin in der NoCp Kampagne zu spielen.
    Und dank der Mystics habe ich auch noch zum Glück mehr Build-Möglichkeiten als ich vorher befürchtet hatte.
    PC EU (noCP AD)
  • Jemha
    Jemha
    ✭✭✭
    Zabagad schrieb: »
    Ich hätte nie gedacht, dass ich fron bin in der NoCp Kampagne zu spielen.
    Und dank der Mystics habe ich auch noch zum Glück mehr Build-Möglichkeiten als ich vorher befürchtet hatte.

    Gerade die mystischen Idem sind doch viel zu mächtig, für ein balanciertes PVP! Wusste gar nicht, dass dieser Schwachsinn funktioniert.
    Egal in welcher Champagne, ob in der Kaiserstadt oder in den Schlachtfeldern, man diskutiert nur über Sets.
    Dabei vergessen viele warum es im PVP eigentlich gehen sollte. PVP ist eine Wettkampfsimulation. Und je fairer und ausgeglichener die Rahmenbedingungen, umso herausfordernder der Wettkampf. Aber im MMOs gibt es eben sehr laute Spieler - die gerne unter einer Hürde durchkriechen - statt darüber zu springen. Und da braucht man halt GodModeSets, am besten aus einer PVE Aktivität und für die Fähigsten unter den Fähigen - sind dann halt die Proc-Sets.
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Das Set zeigt einfach wunderbar die ganze Lächerlichkeit.
    Wir kommen aus einer Procc Meta. ZOS hatte ein Einsehen und hat das im zweiten Versuch angepasst.
    Wer jetzt proccen will, braucht viel von einer bestimmten Ressource.

    Das Ganze ging jetzt wie lange gut, bis ZOS wieder rumZOSt? Drei Monate?
    Die neu geschaffenen Voraussetzungen wirft ZOS einfach wieder über Bord, denn mit dem Set kann wieder jeder Hinz und Kunz fröhlich proccen, ohne irgendeine Ressource besonders pushen zu müssen.

    Ach ja. Das Set wie auch Konvergenz soll speziell gegen Gruppen sein.
    Dumm nur, dass ZOS vergisst, dass 99% der AoE Geschichten in ESO zu 100% auch gegen einzelne funktionieren!

    Nach welchen Resis richtet sich eigentlich das Set? Nach den niedrigeren, den höheren oder gar der Summe?
    PS4|EU
  • xMauiWaui
    xMauiWaui
    ✭✭✭✭
    Sun7dance schrieb: »

    Ach ja. Das Set wie auch Konvergenz soll speziell gegen Gruppen sein.
    Dumm nur, dass ZOS vergisst, dass 99% der AoE Geschichten in ESO zu 100% auch gegen einzelne funktionieren!

    Nach welchen Resis richtet sich eigentlich das Set? Nach den niedrigeren, den höheren oder gar der Summe?

    Das Problem finde ich eher, dass man versucht hat Sets z.b gegen "Ballgruppen" einzufügen, die dann aber wiederum genauso in "Ballgruppen" anklang finden. Sets die z.b Gegner heranziehen und Schaden austeilen sind eben nicht nur gut gegen "Zergs" sondern eben auch in der Ballgruppe.

    Die Frage finde ich sehr gut, da eigentlich ja vom "Total" gesprochen wird, somit müsste es ja Physische + Magische Resi sein, aber vom Schaden her würde ich sagen es zielt auf den höheren Wert.

    Zum Thema "Mythische Items" im no CP. Meine Meinung ist: Solange es kein "Proc" ist ist es mir persönlich egal, solche Sachen wie bei Sithis dass eben die Mitigation weggelassen wird ist dann wiederum nicht das gelbe vom Ei und müsste ein "Bug" sein. Ich persönlich bin immer der letzte der etwas "generft oder gebufft" haben möchte. ABER: ich hätte schon mehr von Zos erwartet, dass man eben Kommuniziert was für Sie denn ein "Proc" bedeutet. Denn in der offiziellen Liste befindet sich z.b "Sets" wie der Meisterbogen, wo ich mich frage was daran "kein" Proc sein soll.

    Dass noch viele Sets funktionieren wie Trinimacs die eben ganzs bestimmt "proc" sind und nicht funktionieren sollten ist ja in Ordnung. Da gebe ich Zos gerne Zeit es zu überarbeiten. Aber da hätte man durchaus etwas mehr Liebe von anfang an einbringen können. Zumal dieser Patch dann auch auf Konsolen aufgespielt wird : P

    PS @Hegron: Ja das mit den DLC Sets verstehe ich sogar noch und da gibt es etliche MMO die eben das genau so machen. Marketing technisch natürlich sehr gewitzt. Diesmal reden wir aber von Sets die eben für alle zugänglich sind und nur dazu da sind um eben die Meta zu balancieren. "Ballgruppen" "Tanks" "Resi stacker" "Zergs" "Purge spammer"
    Edited by xMauiWaui on 28. August 2021 14:12
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Also Hrothgar soll sich wohl folgendermaßen berechnen:

    Derjenige, der gestunnt wird bestimmt den (AoE) Schaden.
    --->
    (Magische Resi + Physische Resi) * 0,26 (Setbonus) * 0,5 (Battlespirit)

    Jetzt stellt sich aber noch die Frage, ob man diesen Schaden noch durch z. B. Malacath, Incap, Verwundbarkeit usw... erhöhen kann.
    Auf jeden sind die Zahlen vom PC erschreckend hoch.
    Selbst wenn du mit wenig Resis spielst und "nur" 4k abkriegst. Das hilft dir in dem Moment auch nicht, da 4k erstens nicht wenig sind und zweitens sämtlicher anderer Schaden ja enorm hoch sein wird.

    Im englischen Forum geht man aber davon aus, dass Hrothgar verbuggt ist, da der Schaden wohl nicht unter Battlespirit fällt.
    Tja, das ist eben auch undeutlich formuliert.
    Auch dieses neue Seuchen Set trifft wohl mit bis zu 30k.

    Welcome back procc meta!
    PS4|EU
  • xMauiWaui
    xMauiWaui
    ✭✭✭✭
    Sun7dance schrieb: »
    Im englischen Forum geht man aber davon aus, dass Hrothgar verbuggt ist, da der Schaden wohl nicht unter Battlespirit fällt.

    Da muss man nicht von ausgehen. Es ist halt wirklich verbuggt. Mit 20k Resi haste gerne mal einen 18k+ Hit von Hrothgar im Todesrückblick.
  • mulle1187
    mulle1187
    Soul Shriven
    einfach nur lächerlich mittlerweile

    entweder man stirbt im proc sturm oder man trifft auf unkillable hüter und necros

    was bringen mir 6k dmg und 16k penetration wenn die trotzdem nicht sterben?

    demnächst gucken sich alle nur noch an weil sowieso keiner stirbt
  • Zabagad
    Zabagad
    ✭✭✭✭✭
    mulle1187 schrieb: »
    einfach nur lächerlich mittlerweile

    entweder man stirbt im proc sturm oder man trifft auf unkillable hüter und necros

    was bringen mir 6k dmg und 16k penetration wenn die trotzdem nicht sterben?

    demnächst gucken sich alle nur noch an weil sowieso keiner stirbt

    Das unterscheibe ich zu 99%. Ich sehe genau die gleiche Entwicklung und die gefällt mir auch nicht.
    Die Rest 1% weil ich trotzdem noch genug zum Killen finde.
    PC EU (noCP AD)
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Auf der PS4 wird's nächste Woche spannend, ob sich genügend Spieler für die no Proc Kampagne finden.

    Aber diesen Proc Mist tue ich mir nicht an.
    Im englischen Forum existiert ein Video, in welchem eine Spielerin auf der Mauer steht und nur Silbersplitter (glaube ich) in die gegnerische Gruppe ballert und dabei bis zu 30k Hits verteilt.

    https://streamable.com/9kbyis

    Und das ist nur eines der drei neuen Proc Wunder.
    Selbst wenn das nur effektiv gegen engstehende Gruppen ist, gibt's da ja noch die beiden anderen.

    ZOS hatte jetzt endlich eine neue Regel der Skalierung für Procs eingeführt und dann hauen sie so ein Set wie Hrothgar raus.
    Roter Faden?

    Selbst wenn das Set aktuell verbuggt ist und zu hohen Schaden generiert, dann hat ZOS 5 Wochen PTS für eine Korrektur verpennt, obwohl es echt zahlreiche Hinweise aus der Com gab.
    PS4|EU
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Sun7dance schrieb: »

    Gibt es noch andere Klassen außer Nekros in Ballgrps?^^
  • Xedillian22
    Sun7dance schrieb: »
    Auf der PS4 wird's nächste Woche spannend, ob sich genügend Spieler für die no Proc Kampagne finden.

    Aber diesen Proc Mist tue ich mir nicht an.
    Im englischen Forum existiert ein Video, in welchem eine Spielerin auf der Mauer steht und nur Silbersplitter (glaube ich) in die gegnerische Gruppe ballert und dabei bis zu 30k Hits verteilt.

    https://streamable.com/9kbyis

    Und das ist nur eines der drei neuen Proc Wunder.
    Selbst wenn das nur effektiv gegen engstehende Gruppen ist, gibt's da ja noch die beiden anderen.

    ZOS hatte jetzt endlich eine neue Regel der Skalierung für Procs eingeführt und dann hauen sie so ein Set wie Hrothgar raus.
    Roter Faden?

    Selbst wenn das Set aktuell verbuggt ist und zu hohen Schaden generiert, dann hat ZOS 5 Wochen PTS für eine Korrektur verpennt, obwohl es echt zahlreiche Hinweise aus der Com gab.


    ja man kann bei zos nur noch den kopf schütteln , man könnte meinen die werfen einen würfel und bei bestimmter zahl machen sie den jeweiligen set boni , hat einfach kein System .

    Heute sind server wartungen und das wirklich wichtige wird bearbeitet , kann schwören die sets werden nicht überarbeitet :



    ZOS_KaiSchober admin

    Montag ist immer noch der Tag für die planmässigen Wartungen am PC, deshalb kommunizieren wir, wenn keine stattfinden.

    Heute bereiten wir Korrekturen für die Probleme mit Antiqitätenspuren sowie dem Löschen von Charakteren vor.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.