Alchemie Abgabe nur über Banker?

enemy_mine
enemy_mine
✭✭✭
Normalerweise muss man die Zutaten für die Crafterdailies nicht im Inventar haben, es genügt ja der Besitz, also die Truhe auf der Bank. Nun fehlt mir bei der Abgabe der Alchemie Aufgabe immer eine Zutat als Beigabe, z.B. die 3 Nirnwurz. Ich kann den Schrieb deshalb nicht abgeben und muss über den Banker.

Ich hatte das früher schon einmal. Ich habe in den Standardaddons schon mal geschaut, ob ich da was verstellt habe, aber mir ist nichts aufgefallen.
Kennt jemand das Problem? Es betrifft glaub ich nur Alchemie.

Beste Antworten

  • enemy_mine
    enemy_mine
    ✭✭✭
    ja danke für die Beiträge. Ich hatte nie ESO+ aber benutze schon lange das addon Lazy Writ Crafter, wie angesprochen.
    Ich schau heute abend da mal intensiv drüber.
  • enemy_mine
    enemy_mine
    ✭✭✭
    kurzer Abschlussbericht: das addon Lazy Writ Crafter nimmt für die Herstellung des Trankes die Zutaten automatisch aus der Bank. Diese Automatik funktioniert aber nicht für die Zugaben, die man zusätzlich direkt abgeben muss, meist Nirnwurz, Alkahest, Lorkhans Tränen, Schlammkrabbenchitin etc.
    Durch ein Probeabbo Eso+ hatte ich diese Sachen im Handwerksbeutel vorrätig, der jetzt leer geworden ist. Ich muss jetzt den Banker besuchen, dann erst nimmt das addon die geforderten Zutaten automatisch heraus.
    Eine Halbautomatik sozusagen :) Im Prinzip waren alle Antworten von euch richtig.
    Edited by enemy_mine on 1. November 2019 21:41
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.