Wartungsarbeiten in der Woche vom 18. November:
· [IN ARBEIT] PC/Mac: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch  – 18. November, 10:00 - 14:00  MEZ
· Xbox One: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 20. November, 12:00 - 15:00  MEZ
·PlayStation®4: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 20. November, 12:00 - 15:00  MEZ

Töte einen Unschuldigen..

teltow
teltow
✭✭✭
Wie habt ihr das ^ gelöst? Kann man stattdessen auch einen "Schuldigen" töten? Und, tötet man in der Folge weitere "Unschuldige" oder haben die dann alle Dreck am Stecken?

Hintergrund ist, eigentlich stehe ich auf Quests dieser Art, wie auch zB die der Diebesgilde. Aber das RPG-Element im Spiel nehme ich schon ernst. Es macht mir zwar nichts aus, mich durch Horden von Gegnern zu metzeln, aber jemanden der mir nichts tun will zu töten ist etwas anderes. Ich seh die nicht (nur) als Pixel.

  • teltow
    teltow
    ✭✭✭
    =)
    Danke! Das ^ könnte es mir lustigerweise wirklich leichter machen. Ich hoffe ich finde einen Gärtner dort (immer diese Gärtner!).

    Ich hab das ja vorher schonmal gegoogelt und die meisten töten wohl einfach einen Bettler. Gibts keinen der offensichtlich "böse" ist, den man aus dem Weg räumen kann? Wenn nicht, komme ich auf den Gärtner zurück...
  • Schmetterfrosch
    Schmetterfrosch
    ✭✭✭✭✭
    das Opfer muss ja nicht böse sein.
    du könntest es auch von einem schrecklichen Leiden erlösen.
    Das Leben ist doch nur ein Rollenspiel
  • Sturmfaenger
    Sturmfaenger
    ✭✭✭✭
    Vielleicht findest du für deinen Char, mit dem du die Bruderschaft machst, einfach eine für diesen Char akzeptable Begründung, warum dieser Char auch Morde an Unschuldigen verübt. Und trennst zwischen "das macht mein Char" und "ich, der Spieler". Ansonsten wirst du in der Bruderschaft nicht weit kommen - schon in den Dailies (die man fürs Hochleveln braucht) geht es des öfteren darum, dass selbst die, die dir die Quest vermitteln, nicht verstehen können warum die Leute denn gleich für Nichtigkeiten sterben sollen. Mördergilde halt.
    PC/EU
  • teltow
    teltow
    ✭✭✭
    Jo. Hatte das ^ befürchtet. Einen von acht hab ich mir schon rausgesucht, der die Quests machen soll. Aber eben nur einen. Hätte die vielleicht gerne 2-3 mal gemacht, auch mit meinem derzeitigen Hauptchar. Danke für die Aufklärung!
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    teltow schrieb: »
    Jo. Hatte das ^ befürchtet. Einen von acht hab ich mir schon rausgesucht, der die Quests machen soll. Aber eben nur einen. Hätte die vielleicht gerne 2-3 mal gemacht, auch mit meinem derzeitigen Hauptchar. Danke für die Aufklärung!

    naja, notfalls kannst du ja slots hinzukaufen und noch einen richtig fiesen mörder basteln. ich bestaune aber deine konsequenz was den roleplay-aspekt angeht. ich erliege zum schluss dem drang nach skillpunkten und achievements gesammelt auf einem char.

    Get Stuff like this (but not this stuff)

    ¯\_(ツ)_/¯
    ________________________________________________________________________________

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
  • teltow
    teltow
    ✭✭✭
    Joao. Davon (Skillpunkte) gibts ja eigentlich genug im Spiel =)

    Ich bin eher anfällig für aus der Rolle fallen, wenn mir die quests gut gefallen, wie zB die Diebesgildenquests. Könnte bezüglich Dunkle Bruderschaft auch passieren.
  • tim99
    tim99
    ✭✭✭✭
    Tut mir leid, wie du es drehst und wendest, es wird immer ein Unschuldiger bleiben, den du da abgemurkst hast/wirst. Eine hilfsbereite, stets freundliche Person. Da helfen alle ausgedachten Geschichten nichts, die schwarze, todbringende Aura wird dich immer begleiten. Vermutlich hat der arme Kerl auch Familie und Kinder, die sich dann die Augen aus den Kopf weinen, und deren Leben wegen dir für immer verpfuscht ist. Und natürlich andere Angehörige. Und Bettler haben oft eine todkranke Frau zuhause, die dringend auf die Medikamente wartet, dessen Bezahlung grad erbettelt werden sollte, da sie kein Glück im Leben hatten und somit unverdienter Weise keinen Job/Geld.
    Und tief in deinen Inneren weisst du das alles, selbst wenn du den trolligen Beigeschmack erkennst, denn das ändert nichts an den Fakten
    <3
  • NecroPhil666
    NecroPhil666
    ✭✭✭✭✭
    tim99 schrieb: »
    Tut mir leid, wie du es drehst und wendest, es wird immer ein Unschuldiger bleiben, den du da abgemurkst hast/wirst. Eine hilfsbereite, stets freundliche Person. Da helfen alle ausgedachten Geschichten nichts, die schwarze, todbringende Aura wird dich immer begleiten. Vermutlich hat der arme Kerl auch Familie und Kinder, die sich dann die Augen aus den Kopf weinen, und deren Leben wegen dir für immer verpfuscht ist. Und natürlich andere Angehörige. Und Bettler haben oft eine todkranke Frau zuhause, die dringend auf die Medikamente wartet, dessen Bezahlung grad erbettelt werden sollte, da sie kein Glück im Leben hatten und somit unverdienter Weise keinen Job/Geld.
    Und tief in deinen Inneren weisst du das alles, selbst wenn du den trolligen Beigeschmack erkennst, denn das ändert nichts an den Fakten
    <3

    Na da kann man ja nur von Glück reden das er nach 2min respawnt um weiter betteln zu können für seine arme kranke Frau :wink: von daher ist ja alles gut...
    "Lerchenzungen, Zaunköniglebern, Buchfinkenhirne, gefüllte Jaguarohrläppchen, Wolfzitzen-Chips. Greifen Sie zu solange sie noch heiß sind!"

  • mague
    mague
    ✭✭✭✭✭
    LOL, ich habe den Quest auch noch offen. :) Aber es gibt ja genug andere Inhalte :)
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    man kann sich auch einfach einen khajiit aussuchen, die sind nie unschuldig, mindestens immer diebe.

    Get Stuff like this (but not this stuff)

    ¯\_(ツ)_/¯
    ________________________________________________________________________________

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
  • Bernd
    Bernd
    ✭✭✭✭✭
    tim99 schrieb: »
    Tut mir leid, wie du es drehst und wendest, es wird immer ein Unschuldiger bleiben, den du da abgemurkst hast/wirst. Eine hilfsbereite, stets freundliche Person. Da helfen alle ausgedachten Geschichten nichts, die schwarze, todbringende Aura wird dich immer begleiten. Vermutlich hat der arme Kerl auch Familie und Kinder, die sich dann die Augen aus den Kopf weinen, und deren Leben wegen dir für immer verpfuscht ist. Und natürlich andere Angehörige. Und Bettler haben oft eine todkranke Frau zuhause, die dringend auf die Medikamente wartet, dessen Bezahlung grad erbettelt werden sollte, da sie kein Glück im Leben hatten und somit unverdienter Weise keinen Job/Geld.
    Und tief in deinen Inneren weisst du das alles, selbst wenn du den trolligen Beigeschmack erkennst, denn das ändert nichts an den Fakten
    <3

    Es ist ein Spiel!

    Rollenspieler seit 1984
  • teltow
    teltow
    ✭✭✭
    Bernd schrieb: »
    Es ist ein Spiel!

    Ist im Netz und speziell in Foren ja immer schwierig, aber der Beitrag von tim99 trieft ja nun geradezu von Ironie =)

    @tim99: schon klar dass es nur Pixel sind. Bei manchen Spielen ist mir das "R" in RPG eben wichtig. Jedem das seine...
    Ich hab mittlerweile hunderte, wenn nicht tausende Opfer als Waldelfvampirbruderschaftler. Und jetzt stört es mich, dass ich mit dem nicht immer böse sein kann. Dafür sind die Quests nicht ausgelegt. Ich spiele ihn jetzt als nichtquestenden Dieb und Mörder.

    Abgesehen davon: wenn man das Spiel ausschließlich nutzt um mechanisch tötungsoptimiert durch Raids zu hetzen, gäbe es sicher auch passendere Alternativen ohne den ganzen RPG-Schmuh. Nicht dass ich keinen Spass an Raids hätte... =)
  • Actionratte
    Actionratte
    ✭✭✭✭✭
    Ein Karma System würde ich für diesen Fall begrüßen :)
    Nur ein toter Bug ist ein guter Bug
  • teltow
    teltow
    ✭✭✭
    ^ gute Idee! Hätte gut zum Spiel gepasst.
    Edited by teltow on 17. August 2018 15:56
  • Actionratte
    Actionratte
    ✭✭✭✭✭
    bei den ganzen Quests wo du Entscheidungen hast oder wo du auch mal nur böse sein kannst, wäre das cool. Muss jetzt nicht unbedingt zum Kampf oder so beitragen, aber eine Statistik wäre cool.

    Z.B. könnten die Skills Überreden und Einschüchtern unterschiedliche Einflüsse haben. Wenn man sich an jede Quest dransetzten und daran arbeiten würde, würde das Questen sicher auch wieder Spaß machen :)

    Wie in SWTOR, da fand ich das auch geil.^^
    Nur ein toter Bug ist ein guter Bug
  • Stefanir
    Stefanir
    ✭✭✭
    Sowas fehlt hier echt. Ein Karmasystem wie bei Fallout New Vegas und auch passende Gesprächsoptionen dazu. Das wäre fantastisch.
  • Schatten des Honk
    Schatten des Honk
    ✭✭✭✭✭
    ...wird zumeist von den "Spielern" mit der Begründung, man müsse dann Karma/Fraktion grinden, abgelehnt.
    Ich fand es zb. in Everquest 1 eine Bereicherung, wenn man einem Freund in 'nem Dungie geholfen hat und dafür bei sämtlichen Dunkelelfen NPC auf der KOS Liste stand bzw. ihre Stadt nicht lebend betreten könnte.

    ciiaooo
  • Actionratte
    Actionratte
    ✭✭✭✭✭
    vielleicht hat das Karma ja Einfluss auf die Fraktion, vielleicht gibt die die Bruderschaft bessere Aufträge wenn du böse bist oder so. Aber dass du als Dominion Sympathisant nicht mehr in den Pakt oder Bündnis darfst, das haben sie seit Tamriel One ja aufgehoben.

    Aber Karma grinden? Wenn das im Endeffekt nur als Statistik zählt. Also Ein Balken. Links blau, rechts rot und in der Mitte grau.
    -Dann vielleicht noch ne Statistik wie viele böse, gute und neutrale Entscheidungen man getroffen hat
    Beispiele:

    Gemischt:
    -Taten für die Gilden
    -Krieger, Magier, Psijic: Gut.
    -Bruderschaft, Diebesgilde: Böse.
    -Unerschrockene sind neutral
    -Quests

    Gut:
    -Ankerzerstörung
    -Daedra Tötung
    -Überreden

    Böse
    -Einschüchtern
    -Bestechen
    -Unschuldige töten
    -Diebstahl

    Wenn man das alles in eine extra Statistik tut, würde das Questen sicher wieder Spaß machen :)

    Klar gibt es viele Spieler die einfach weiterklicken, aber es gibt bestimmt auch die gewisse Art von Spieler die sich einen besonders bösen oder guten Charakter erstellen. Vielleicht dann noch mit Erfolg und Erscheinung. Bei maximaler Bosheit kann man als Erscheinung einen roten Schleier nehmen, der einen umgibt. Wenn man gut ist, scheint ein helles Licht um ihn herum.
    Dann vielleicht noch so Titel wie: "Diener Molag Bals" und "Diener Meridias"

    Also ich glaube, mit einem Karma System gibt es endlich wieder einen Grund zu questen. Maximale Charaktergestaltung ist das Zauberwort.
    Edited by Actionratte on 17. August 2018 23:29
    Nur ein toter Bug ist ein guter Bug
  • Elsterchen
    Elsterchen
    ✭✭✭✭✭
    Zu meiner Verteidigung: Er hat gesagt ich soll den linken Hebel betätigen. Ich hab den linken Hebel betätigt ... hätte aber wohl auf der anderen Seite der Hebel stehen sollen. :'(
  • Stefanir
    Stefanir
    ✭✭✭
    Elsterchen schrieb: »
    Zu meiner Verteidigung: Er hat gesagt ich soll den linken Hebel betätigen. Ich hab den linken Hebel betätigt ... hätte aber wohl auf der anderen Seite der Hebel stehen sollen. :'(

    Das Gleiche hier. :D
  • Beezle_org
    Beezle_org
    ✭✭✭
    Hab am Wochenende auch die dunkle Bruderschaft begonnen. Zum erst zweiten Mal. Und "töte einen Unschuldigen", hat für mich was abartiges. Komme ich schwer klar damit.

    War schon beim ersten Char extremst unglücklich über meine Entscheidung in Wrothgar, als danach Eveli Scharfpfeil stinksauer auf mich war. Hab es dieses Mal anders gemacht und es ging mir viel besser. :-D

    Zumal die dunkle Bruderschaft ja wohl nicht prüft, ob ein Kontrakt tatsächlich nicht nur einfache Rache ist.
  • tim99
    tim99
    ✭✭✭✭
    Bernd schrieb: »
    Es ist ein Spiel!
    ach Bernd...

    Dont_do_drugs schrieb: »
    man kann sich auch einfach einen khajiit aussuchen, die sind nie unschuldig, mindestens immer diebe.
    du wärst ne prima Hochelfe aus Sommersend ^^

    teltow schrieb: »
    Ich hab mittlerweile hunderte, wenn nicht tausende Opfer
    also... also... ich bin entsetzt, sprachlos... grad von dir hätt ich das nicht erwartet... du mörder! ;)

    Beezle_org schrieb: »
    "töte einen Unschuldigen", hat für mich was abartiges. Komme ich schwer klar damit.
    Und zwar zurecht. Denn Vermutlich hat der arme Kerl auch Familie und Kinder, die sich dann die Augen aus den Kopf weinen, und deren Leben wegen dir für immer verpfuscht ist. Und natürlich andere Angehörige. Und Bettler haben oft eine todkranke Frau zuhause, die dringend auf die Medikamente wartet, dessen Bezahlung grad erbettelt werden sollte, da sie kein Glück im Leben hatten und somit unverdienter Weise keinen Job/Geld.
    Und tief in deinen Inneren weisst du das alles, selbst wenn du den trolligen Beigeschmack erkennst, denn das ändert nichts an den genannten Fakten.

    Und dass sie nach 2 Minuten respawnen heisst gar nix... Im gegenteil.. das sind nur ihre nicht zur Ruhe kommenden Geister/Seelen, die auf ewig dazu verdammt sind, das gleiche immer wieder zu erleben bzw betteln zu müssen
  • Dont_do_drugs
    Dont_do_drugs
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    du wärst ne prima Hochelfe aus Sommersend ^^

    sry, dunmer4ever <3

    Get Stuff like this (but not this stuff)

    ¯\_(ツ)_/¯
    ________________________________________________________________________________

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
  • tim99
    tim99
    ✭✭✭✭
    PS. das mit der Aura fände ich aber auch geil.
    Edited by tim99 on 9. Oktober 2018 16:19
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.