Wartungsarbeiten in der Woche vom 12. November:
• Keine PC/MAC-Wartungsarbeiten – 12. November
• PC/Mac: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für einen neuen Patch – 13. November, 10:00 MEZ
• Xbox One: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für Wartungsarbeiten– 13. November, 12:00 MEZ
• PlayStation®4: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für Wartungsarbeiten– 13. November, 12:00 MEZ
• Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 13. November, 12:00 MEZ
• Wartungsarbeiten der ESO-Website – 13. November, 14:00 MEZ

[Bogen] Schwere Angriffe?

Bajlk
Bajlk
✭✭✭
Wieso lösen sich z.B. beim Bogen schwere Angriffe nicht von selbst aus? Beim Schwert hält man gedrückt und sobald ein schwerer Angriff möglich ist, wird er automatisch ausgeführt.
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Das ist schon gut so. Lade mal einen schweren Bogenangriff auf, halten die Taste weiterhin gedrückt und währenddessen drückst du Injektion/Giftpfeil. Du wirst sehen, dass der Gegner von zwei Pfeilen nahezu gleichzeitig getroffen wird.

    Das geht natürlich auch mit mittleren Angriffen und genau diese wirst du noch zu schätzen lernen! :)
    PS4|EU
  • Bajlk
    Bajlk
    ✭✭✭
    Sun7dance schrieb: »
    Das ist schon gut so. Lade mal einen schweren Bogenangriff auf, halten die Taste weiterhin gedrückt und währenddessen drückst du Injektion/Giftpfeil. Du wirst sehen, dass der Gegner von zwei Pfeilen nahezu gleichzeitig getroffen wird.

    Das geht natürlich auch mit mittleren Angriffen und genau diese wirst du noch zu schätzen lernen! :)
    Und wieso ist das z.B. beim Zweihandschwert nicht so?
    Edited by Bajlk on 28. Februar 2017 20:51
  • Destruent
    Destruent
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Bierdeife schrieb: »
    Sun7dance schrieb: »
    Das ist schon gut so. Lade mal einen schweren Bogenangriff auf, halten die Taste weiterhin gedrückt und währenddessen drückst du Injektion/Giftpfeil. Du wirst sehen, dass der Gegner von zwei Pfeilen nahezu gleichzeitig getroffen wird.

    Das geht natürlich auch mit mittleren Angriffen und genau diese wirst du noch zu schätzen lernen! :)
    Und wieso ist das z.B. beim Zweihandschwert nicht so?

    Einen Bogen kannst du spannen und bei Bedarf die Sehne los lassen (egal wann, der Pfeil wird immer gleich schnell/stark fliegen)...mit dem Schwert kannst du zwar auch ausholen und dort verharren, aber davon tun dir dann nur die Arme weh, der Schlag wird nicht mehr so kräftig wie am Anfang...
    Fällt dir was auf?
    not playing TESO anymore....
  • Cîanai
    Cîanai
    ✭✭✭✭✭
    Bierdeife schrieb: »
    Wieso lösen sich z.B. beim Bogen schwere Angriffe nicht von selbst aus? Beim Schwert hält man gedrückt und sobald ein schwerer Angriff möglich ist, wird er automatisch ausgeführt.

    Findest du das jetzt unfair? Und wenn ja, von welchem Gesichtspunkt aus? Bogen oder andere Waffen?
    Ancaria EU
  • Bajlk
    Bajlk
    ✭✭✭
    Wenn ich mein Ziel mit normalen/schweren Angriffen prügeln möchte, um ihm z.B. Schaden zuzufügen oder Ausdauer aufzuladen, nervt es, weil ich nicht weiß, wann ich loslassen kann, damit es als schwerer Angriff durchgeht. So verschenkt man doch hochgerechnet Hits?!
  • Belegrion
    Belegrion
    ✭✭✭
    Bierdeife schrieb: »
    Wenn ich mein Ziel mit normalen/schweren Angriffen prügeln möchte, um ihm z.B. Schaden zuzufügen oder Ausdauer aufzuladen, nervt es, weil ich nicht weiß, wann ich loslassen kann, damit es als schwerer Angriff durchgeht. So verschenkt man doch hochgerechnet Hits?!

    Der Bogen "leuchtet" wenn voll aufgeladen.
  • Bajlk
    Bajlk
    ✭✭✭
    Belegrion schrieb: »
    Der Bogen "leuchtet" wenn voll aufgeladen.

    Danke, gut zu wissen! Habe ich bisher nicht darauf geachtet bzw. wahrgenommen.
    Optionale Einstellungsmöglichkeit wäre trotzdem gut.


    Edited by Bajlk on 1. März 2017 19:13
  • Iruini
    Iruini
    ✭✭
    Huhu ^^

    Ich hab jetzt ungefähr ein Jahr nicht mehr gespielt, naja es kam irgendwie immer was darzwischen, wie auch immer...

    Jedenfalls hab ich fest gestellt, dass ich meinen schweren Bogen angriff nicht mehr halten kann, sobald der Bogen voll aufgeladen ist schießt mein Charakter automatisch.

    Ich hab den ganzen Morgen gegoogelt, aber nichts dazu gefunden, kann ich das jetzt irgendwo einstellen oder geht das allgemein nicht mehr?
  • Soldier224
    Soldier224
    ✭✭✭✭✭
    Iruini schrieb: »
    Huhu ^^

    Ich hab jetzt ungefähr ein Jahr nicht mehr gespielt, naja es kam irgendwie immer was darzwischen, wie auch immer...

    Jedenfalls hab ich fest gestellt, dass ich meinen schweren Bogen angriff nicht mehr halten kann, sobald der Bogen voll aufgeladen ist schießt mein Charakter automatisch.

    Ich hab den ganzen Morgen gegoogelt, aber nichts dazu gefunden, kann ich das jetzt irgendwo einstellen oder geht das allgemein nicht mehr?

    Seit Morrowind geändert. Kann man so und so sehen. Jedenfalls geht es allgemein nicht mehr.
  • Iruini
    Iruini
    ✭✭
    Danke für die schnelle Antwort ^-^
    Ich find es ziemlich schade. .----.
  • SorataArisugawa
    SorataArisugawa
    ✭✭✭✭✭
    Iruini schrieb: »
    Danke für die schnelle Antwort ^-^
    Ich find es ziemlich schade. .----.

    Wofür brauchst du das? Ich meine, für Ganker ists vielleicht praktisch, aber sonst kann ich mir keine situation vorstellen, in der das sinvoll wäre.
    PAWS (Positively Against Wrip-off Stuff) - Say No to Crown Crates!
  • Iruini
    Iruini
    ✭✭
    Ich war es halt immer gewöhnt so zu spielen, egal ob Oblivion oder Skyrim oder Teso... Ich biege um eine Ecke, hab den Bogen bereits gespannt und bin auf alles was da lauert vorbereitet. Ich weiß sinnvoll ist es nicht... aber wenn man immer daran gewöhnt war ist es schwer damit aufzuhören ^o^" Vor allen wenn man gerade 700 Stunden Skyrim auf der Switch hinter sich hat.

    Ich bin schon ein paar mal deswegen gestorben, da ich aus versehen was angeschossen habe...
  • tesob16_ESO74
    tesob16_ESO74
    ✭✭✭✭
    Iruini schrieb: »
    Danke für die schnelle Antwort ^-^
    Ich find es ziemlich schade. .----.

    Wofür brauchst du das? Ich meine, für Ganker ists vielleicht praktisch, aber sonst kann ich mir keine situation vorstellen, in der das sinvoll wäre.

    Bei Burgfights ganz praktisch wenn die Gegner immer nur ganz kurz hinter den Zinnen oder bis an den Rand vor kommen und du dann den schweren Angriff nur noch loslassen brauchst.

    Ich fand die Änderung auch schade, aber für die Gleichbehandlung soll´s halt so sein. War schon ein Vorteil.
    PC, EU, Pakt

    Gestern standen wir am Abgrund, Heute sind wir einen Schritt weiter....
  • SpaceWolf
    SpaceWolf
    Soldier224 schrieb: »
    Seit Morrowind geändert. Kann man so und so sehen. Jedenfalls geht es allgemein nicht mehr.

    Hab ich mich also doch nicht getäuscht als ich wieder angefangen hab und meinen Bogenschützen spielen wollte. Mein erster Gedanke war "das war doch vorher nicht so blöd". Der Bogenschütze machte so absolut keinen Spaß mehr und ich hab als Konsequenz nen Mage hochgespielt. Aber bis grade war ich der Meinung ich hätte da was falsch in Erinnerung.
    Wofür brauchst du das? Ich meine, für Ganker ists vielleicht praktisch, aber sonst kann ich mir keine situation vorstellen, in der das sinvoll wäre.

    Im Gegenteil, das er automatisch los lässt ergibt keinen Sinn (es fühlt sich einfach total falsch an). In keinem mir bekannten Spiel lässt man den Bogen automatisch los. Man spannt die Sehne, zielt und DANN lässt man los. Selbst mit nem Bogen in der Realität zielt man und lässt erst dann los.

    Aber man muss nicht jede Entscheidung nachvollziehen können xD Spiel ich nun halt nen Magier und ist auch Ok.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.