Wartungsarbeiten in der Woche vom 20 Januar:
· [ABGESCHLOSSEN] PC/Mac: EU Megaserver für Wartungsarbeiten – 21. Januar, 12:00 - 14:00  MEZ
https://forums.elderscrollsonline.com/en/discussion/508927/

Verbindungsabbrüche - kein ESO-Problem

  • boomer84
    boomer84
    ✭✭✭
    Danke...

    noch ein Nachtrag: Ich wechsel den Anbieter.

    Seit dem Modemwechsel erreichen mich meine Eltern nicht. Ich habe etwas rumprobiert und es liegt daran das mein Modem keine Anrufe mit unterdrückter Nummer entgegen nimmt. Nachdem ich in den Modemeinstellungen nichts gefunden habe und nicht mal ein log vorhanden ist (lt. MA UnityMedia normal bei den neuen Modems) habe ich die Hotline angerufen. Die Reaktion war vernichtend.
    1. Problem liegt nicht an ihnen -> ich wiederlege das
    2. Extrem unfreundlich, fährt mir über den Mund
    3. Verweigert Hilfe und will mich mit einem Firmwareupdate abspeißen obwohl die von ihm geschilderte bekannte Problematik nichts mit meinem Fall zutun hat (Anrufsparte schaltet sich nicht ein wenn Anruf kommt). Nur das ich binnen 1min 6 Anrufe getägt habe, von 5 Telefonen und dabei 2 ankamen.. Anruf 2 und 3.. und die 3 mit unterdrückter nicht wiederprach seiner Schilderung: Wenn das Gerät aus dem Standby kommt nimmt er alles an. Dann hätte Anruf 4 und 5 angenommen werden müssen. Abgesehen davon geht mein telefon ran. Nur das es instant den AB einschaltet und mir (wie normalerweise) nicht mal mitteilt durch lautes Pipen und Lautsprecher das der AB sich eingeschaltet hat. Also wird der Anruf sehrwohl erkannt und weitergeleitet.
    4. Abgesehen davon: Das Modem gibt es seit 4 Jahren... angeblich bekanntes Problem... und ausgerechnet wenn ich anrufe soll in den nächsten WOCHEN ein Update kommen? ahja... das ist einfach nur Abspeißung.
    5. Auf meine Erwiederung ob ich jetzt mehrere Wochen lang garnicht mehr mitbekomme wenn jemand mit unterdrückter Nummer anruft und er das ok findet und nichts tun will, fuhr er mich an das kein Techniker vorbei kommt.
    6. Daraufhin sagte ich, ich hätte nie einen verlangt und das es doch ne Modem-Einstellung sei die entweder ich selbst oder er vornehmen könnte. Daraufhin legte er einfach auf.

    Die Sache ist durch. Ich bin heute nachmittag eh in der Stadt und schau bei der Telekom vorbei. Irgendwann ist das Fass einfach voll.
    Edited by boomer84 on 9. Juni 2016 12:33
  • Sen_ps
    Sen_ps
    ✭✭✭
    Die Geschichte könnte fast in die Vorsicht, Kunde!-Kategorie von der c't...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.