Magika NB braucht Tipps für vMSA

Celoron
Celoron
Soul Shriven
Hi, also ich schildere mal mein Problem

Ich komme relativ "einfach" bis zum Endboss mit ~ 30 leben verloren und relativ wenigen Powerups benutzt ( ich weis, geht viel besser, aber ist jetzt auch nicht so massiv tragisch dass man sagt es fehlt stark an übung mit dem eigenen Char ) [ Auf Konsole ]
Sobald ich beim Endboss bin und die erste Echse kommt und Feuer spuckt sterbe ich, immer. Wenn ich Powerups nutze um die erste Phase schneller zu erledigen fehlen mir die Powerups wenn ich mit dem Boss wieder nach unten gehe [ das der macht am meisten ]

Ich mach an sich scheinbar ( aber wirklich nur bei dem Endboss ) viel zu wenig Schaden, ohne Powerup holt der fast die dritte Echse biss der mal nach oben geht.

Zu meinem Char:
Dunkelelf
~ 300 CP [100 Elementarverteidiger / 70 Magier 30 Arkanist / 30 Elfenblut 70 Thaumaturg]
5x Julianos, 1x Molagkena, 1x Torugspackt alles Gold mit goldenen Magika Verzauberungen alles Göttlich, 3x Willenskraft mit Arkan und Magika Verzauberungen.
Präziser Torugs Heilungsstab main Hand, 2 Schwerter Torugs zweite Hand [ 1 Nirn 1 Präzise ]
Dieb als Mundusstein.

Mit lilanem VR 15 essen hab ich ~40k Magika 20k Leben 73% krit und 2,8k Magieschaden ( Ohne Buf ).

Skillbars sehen ca so aus:
1. Seelenschlingen, Verkrüpelnder Griff, Heilender Schutz, Inneres Licht, Gnadenlose Entschlossenheit - schleier der Klingen
2. Auslaugende Angriffe, Essenzsog, Absorbierende Magie, Inneres Licht, Pfählen - Sternschnuppe


Jemand einen Tipp was ich ändern könnte, bzw sieht einen Fehler ?

Ich sag schonmal Danke für Antworten jeglicher Art :smile:
  • Affenbaron
    Affenbaron
    ✭✭✭✭
    Ich hab die Arena selber noch nicht durch weil mir der Wille und die Zeit fehlen, aber was dein Gear angeht bist Du Top ausgerüstet und bis was derzeit Magicka NB geht bei dem max. Dmg.

    Ich würde in der zweiten Bar die absourbierende Magie gegen Zeichen des Schnitters wechseln oder gegen den Pfad für mehr Schaden und mehr Manawiederherstellung. Aber hier sind genug Nachtklingen unterwegs die die Arena absolviert haben und dir Tipps für den Boss geben werden.

    Welche Allianz auf der PS4 bist Du?
    Edited by Affenbaron on 14. Dezember 2015 12:12
    and why all other games works in online mode partys work fine i can buy download and play stuff buyed in store its only eso bug hotfix that not passed microsoft securitie ahd they give the black peter too microsoft

  • DeHei
    DeHei
    ✭✭✭✭✭
    Das ging mir beim Endboss anfangs auch so. Du musst den Endboss im Blick behalten. Immer wenn er seinen Stab hochhebt und seine gechannelte Attacke castet wo jede Sekunde 10k Schaden auf Dich zufliegt bist Du nahezu verloren. Das musste Direkt unterbrechen. Die andere Attacke die tödlich sein kann ist der Totenkopf den der in 2 Sekunden castet. also entweder rollste dann oder blockst die Attacke kurz, sonst haut Dich das 1-2 Sekunden aus den Socken und zusammen mit dem Daedra stirbste sicherlich.
    Ansonsten kann der Endboss nicht viel. Die normalen Attacken schmerzen kaum...

    Caste immer das light armor shield neu, das fängt massiv Schaden ab ;)
    Edited by DeHei on 14. Dezember 2015 13:39
    Beyond Infinity - PC/EU
    DeHei - AD Magicka Templar Allrounder
    Psycotronix - DC Stamina Dragonknight
    De Freez - DC Magicka Warden
    De Hei(Youtube)
  • Cîanai
    Cîanai
    ✭✭✭✭✭
    Der Endboss ist anfangs nur eine reine Konzentrationsprobe. Vom Equip her bist du sehr gut vorbereitet, es scheint also etwas von spielerischen her zu sein.
    Die Krematorienwachen an sich dürften ja kein Problem darstellen. Die hast du schon mehrmals erlegt. Für diese eine würde ich mir einen Meteor aufheben und evtl. auf Abstand vom Boss gehen. So sollte das ganze kein Problem sein.

    Das Vorgehen davor ist wie folgt: Boss kurz mit DOTs zunageln und etwas Schaden machen. Heiler spawnt, Boss macht seinen nekrotischen Schwarm. Hier ist es wichtig, den Heiler kurz zu beschäftigen, dass er weder den Boss noch die Wache heilt. Bestenfalls tötest du ihn sehr schnell, sollte das nicht drin sein, setz wenigstens einen DOT drauf. Danach unterbrichst du den Boss und wirfst du Ulti auf die Wache (besser noch auf den Boss, da die Wache dann ebenso mit im AOE steht und der Boss so mehr Schaden abbekommt).

    Nach der Kristallphase dann wieder selbiges Spiel.
  • Kr3do
    Kr3do
    ✭✭✭✭✭
    Die Krematoriumswachen kannst du problemlos mit einem Dawnbreaker erledigen. Falls du gerade keinen hast oder ihn nicht benutzen willst, kannst du sie einfach kiten und mit Seelenschlingen und Willen des Assassinen erledigen.

    Finde übrigens die Wahl von Resto und DW seltsam, würde da eher zu Destro Restro greifen ^^.
    "You know you don't have to be here right?"
    - Rich Lambert
  • Cîanai
    Cîanai
    ✭✭✭✭✭
    Kr3do schrieb: »
    Die Krematoriumswachen kannst du problemlos mit einem Dawnbreaker erledigen. Falls du gerade keinen hast oder ihn nicht benutzen willst, kannst du sie einfach kiten und mit Seelenschlingen und Willen des Assassinen erledigen.

    Finde übrigens die Wahl von Resto und DW seltsam, würde da eher zu Destro Restro greifen ^^.

    Würde trotzdem eher den Meteor slotten wegen mehr Magicka. Aber das sind Gefälligkeiten :)

    Resto / DW ist aber stärker, wenn du ohne Mahlsromstab spielst.
  • DeHei
    DeHei
    ✭✭✭✭✭
    Lass den Meteor drin, weil der ist auch in Phase 2 beim Endboss durchaus brauchbar ;)

    Als Nightblade kannste aber auf range spielen und solltest das vielleicht in Erwägung ziehen. Daher würde ich auch den Destrostaff bevorzugen. Immer Deine Skills mit light attack zwischendurch durchspammen... Sah schon einige Videos über YouTube. Gibt auch eins mit 455k Rating. Schaus dir einfach mal an:

    Beyond Infinity - PC/EU
    DeHei - AD Magicka Templar Allrounder
    Psycotronix - DC Stamina Dragonknight
    De Freez - DC Magicka Warden
    De Hei(Youtube)
  • Celoron
    Celoron
    Soul Shriven
    Also erstmal vielen Dank für die Antworten, ich versuche mal auf alles einzugehen :smile:
    Affenbaron schrieb: »
    Welche Allianz auf der PS4 bist Du?

    Ebenherz.
    Cîanai schrieb: »
    Der Endboss ist anfangs nur eine reine Konzentrationsprobe. Vom Equip her bist du sehr gut vorbereitet, es scheint also etwas von spielerischen her zu sein.
    Die Krematorienwachen an sich dürften ja kein Problem darstellen. Die hast du schon mehrmals erlegt. Für diese eine würde ich mir einen Meteor aufheben und evtl. auf Abstand vom Boss gehen. So sollte das ganze kein Problem sein.

    Vieleicht hab ich mich oben etwas falsch ausgedrückt, diese Echse umnieten is nicht das Problem, der Heiler stirbt auch so wie er soll, aber der Boss an sich nimmt keinen Schaden ( zu wenig, viel zu wenig ), wenn dann die zweite Echse kommt hab ich keine Ulti mehr und dann wirds irgendwie echt mieß, ohne Ulti bruzelt die Echse mich weg.

    Normales vorgehen bei mir, heiler töten - Echse und Boss zusammen in den Schleier, Echse stirbt Boss geht raus, aber ab dann Passiert irgendwie nixmehr, ich müsste mehr Schaden auf den Großen bekommen - habs ehrlichgesagt noch nich versucht den zu Markieren mit dem Zeichen, denkst du dass könnte den gewünschten Unterschied bringen ? ( Da ich auf Konsole keinen Schaden seh hab ich dass immer weg gelassen weil ich im normalen Spiel keinen Unterschied merke / die Gegner sowieso nix überleben bzw in Raids debufft jemand anderes)

    Oder muss ich doch was am Gear ändern für mehr Schaden ( Was ist mit TBS, kommt dieb + Schatten auf mehr Schaden als Julianos oder merkt man das einfach nich ? ) Oder brauch ich einfach mehr CP
    Kr3do schrieb: »
    Finde übrigens die Wahl von Resto und DW seltsam, würde da eher zu Destro Restro greifen ^^.

    Resto macht mehr Schaden als Destro ( außer man hat die Stäbe aus der Arena ), weil alle Punkte in Thaumaturg sind und der Resto Magieschaden macht ( Hab ich hier ein Paar mal glaubwürdig gelesen, fand ich auch logisch ), davon abgesehn kann ich mich auf der Konsole leider nicht auf den Leisten wechsel ohne Hänger verlassen, deshalb muss Heilender Schutz auf die erste Hand. DW 2te hand ist ja denk ich klar wieso.

    DeHei schrieb: »
    Als Nightblade kannste aber auf range spielen und solltest das vielleicht in Erwägung ziehen. Daher würde ich auch den Destrostaff bevorzugen. Immer Deine Skills mit light attack zwischendurch durchspammen

    Schau mal meine Skills an, ich bin auf range :smiley: ,
    ich kenn die Videos und auch die Vorgehensweise an sich, nur läuft die bei mir irgendwie nich :smiley:
    Aber danke.
  • DeHei
    DeHei
    ✭✭✭✭✭
    Celoron schrieb: »
    Resto macht mehr Schaden als Destro ( außer man hat die Stäbe aus der Arena ), weil alle Punkte in Thaumaturg sind und der Resto Magieschaden macht ( Hab ich hier ein Paar mal glaubwürdig gelesen, fand ich auch logisch )

    siehste mal, wusst ich auch noch nicht, aber ja klingt echt logisch. Alle anderen Stäbe machen Elementarschäden...
    Beyond Infinity - PC/EU
    DeHei - AD Magicka Templar Allrounder
    Psycotronix - DC Stamina Dragonknight
    De Freez - DC Magicka Warden
    De Hei(Youtube)
  • Celoron
    Celoron
    Soul Shriven
    Hat der Endboss irgend eine Schwäche ( Eis/Feuer etc ) dass ich mit nem andern Stab eventuell doch mehr reinhaue?
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Celoron schrieb: »
    Hat der Endboss irgend eine Schwäche ( Eis/Feuer etc ) dass ich mit nem andern Stab eventuell doch mehr reinhaue?

    Naja, er ist Daedra. Wenn du nicht alles in der Kriegergilde an Passivs geskillt hast, kannst du vielleicht noch was rausholen. Elementarschwäche wäre mir nicht bekannt.
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.