Wartungsarbeiten in der Woche vom 12. November:
•[ ABGESCHLOSSEN] PC/Mac: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für einen neuen Patch – 13. November, 10:00 MEZ
•[ ABGESCHLOSSEN] Xbox One: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für Wartungsarbeiten– 13. November, 12:00 MEZ
•[ ABGESCHLOSSEN] PlayStation®4: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für Wartungsarbeiten– 13. November, 12:00 MEZ
• [ABGESCHLOSSEN] Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 13. November, 12:00 MEZ
• [ABGESCHLOSSEN] Wartungsarbeiten der ESO-Website – 13. November, 14:00 MEZ

Patchnotizen v01.09 (PlayStation®4)

ZOS_KaiSchober
ÜBERSICHT
Willkommen zu The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited v1.09, unserer bisher größten DLC-Spielerweiterung: Orsinium. Wir sind uns sicher, dass ihr die Inhalte dieses Updates wirklich mögen werdet.

Genauso wie das vorangegangene Update kommt Orsinium in zwei Teilen, der DLC-Spielerweiterung und dem Patch für das Grundspiel. Dieser Patch steht allen zur Verfügung, die The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited besitzen. Die Inhalte der DLC-Spielerweiterung wird automatisch mit heruntergeladen und erlaubt euch somit sofortigen Zugang, wenn ihr sie erwerbt oder durch eine aktive „ESO Plus“-Mitgliedschaft Zugang habt.

Jeder, der ESOTU besitzt und eine aktive „ESO Plus“-Mitgliedschaft hat, hat automatisch Zugang zu den Inhalten der DLC-Spielerweiterung. Wenn eure Mitgliedschaft endet oder pausiert, könnt ihr die Gebiete der DLC-Spielerweiterung nicht mehr betreten, aber ihr behaltet alle Gegenstände und Fortschritte, die ihr erworben habt, während ihr Zugang hattet. Wenn ihr keine aktive „ESO Plus“-Mitgliedschaft habt, könnt ihr die DLC-Spielerweiterung im Spiel für 3.000 Kronen im Kronen-Shop erwerben.

Zum ersten Mal seit Daggerfall könnt ihr nun in der „The Elder Scrolls“-Reihe die majestätische uralte Heimat der Orks in den Bergen von Wrothgar besuchen. Dort findet ihr über 20 Stunden an Geschichten und Quests, die für jede Stufe verfügbar sind, sowie zwei neue offene Verliese. Ihr könnt auch unsere neue Einzelspielerherausforderung, die Mahlstrom-Arena, angehen, wo ihr besondere Beute erhalten und euch auf Ranglisten mit anderen Spielern eurer Klasse messen könnt.

Zudem haben wir einige aufregende Inhalte, die im Patch des Grundspiels auf euch warten, wie zum Beispiel Aktualisierungen des Champions- und des Schlachtstufensystems, Verbesserungen der Gruppensuche, Controller-Unterstützung für den PC, Untertitel, Färben von Schilden und einen neuen Handwerksstil.

Zusätzlich zu all den neuen Features und großen Aktualisierungen haben wir viele Verbesserungen an der Kaiserstadt und ihren Verliesen, dem generellen Kampf und Spielfluss, den Gegenständen, der Benutzeroberfläche und vielem mehr vorgenommen. Aufgrund der vielen Änderungen werden wir alle Ranglisten mit diesem Update zurücksetzen.

Wir hoffen, euch gefällt unser jüngstes Update, das etwas 9 GB groß sein wird, und wir freuen uns darauf, euch in Orsinium zu sehen!

Kai Schober
Community Manager - The Elder Scrolls Online
Facebook | Twitter | YouTube
Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    INHALTSVERZEICHNIS

    GROSSE ÄNDERUNGEN / AKTUALISIERUNGEN / NEUE SYSTEME
    • DLC-Spielerweiterung
      • Orsinium
      • Mahlstrom-Arena
      • Neue Gegenstandsets
      • Neue offene Verliese
      • Skalierung von Rohstoffquellen
      • Handwerkstil „Orkahnen“
      • Neue Sammlerstücke
      • Neue Versorger-Rezepte
    • Patch des Grundspiels
      • Aktualisierung des Championsystems
      • Verbesserungen der Gruppensuchfunktion
      • Aktualisierung der Schlachtstufe
      • Untertitel
      • Controllerunterstützung für den PC (Beta)
      • Schildfärben
      • Handwerksstil „Akaviri“
      • Handwerksstil „Söldner“
    KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN, DLC-Spielerweiterung KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN, Patch des Grundspiels
    Edited by ZOS_KaiSchober on 18. November 2015 14:21
    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    GROSSE ÄNDERUNGEN / AKTUALISIERUNGEN / NEUE SYSTEME

    DLC-Spielerweiterung

    Orsinium
    Folgt dem Ruf von König Kurog und helft dabei die Stadt Orsinium wieder aufzubauen. In Wrothgar, der uralten, bergigen Heimat der Orks findet ihr eine geteilte Nation vor, während Klanführer, Reikmarodeure und religiöse Kulte im Verborgenen planen, Kurogs Traum eines vereinigten Königreichs der Orks zu zerstören, bevor er überhaupt vollständig umgesetzt werden konnte.
    • Um eure Abenteuer in Wrothgar zu beginnen, begebt euch in die erste Stadt eurer Allianz – Davons Wacht, Dolchsturz oder Vulkhelwacht. In der Stadt wird euch dort eine Ork-Botin ansprechen, die euch einen Brief der Schmiedemutter Alga überbringt.
    • Sprecht mit der Botin, um die Quest „Einladung nach Orsinium“ zu beginnen.
    • Sucht Botschafterin Lazgara in Davons Wacht, Dolchsturz oder Vulkhelwacht auf. Redet mit ihr, um in der Quest voranzuschreiten und zum Händlertor in Wrothgar zu reisen.
    • Ihr könnt Wrothgar auch durch die Tore in den benachbarten Gebieten Sturmhafen und Bangkorai betreten oder mit Hilfe eines Wegschreins dorthin reisen.

    Mahlstrom-Arena
    Reist in die wogende Leere des Reichs des Vergessens, um in der legendären Mahlstrom-Arena zu kämpfen. Entworfen vom exzentrischen Halbfürsten Fa-Nuit-Hen, wird diese bizarre, daedrische Feuerprobe selbst die mächtigsten Abenteurer an ihre Grenzen bringen. Es ist ein Wettkampf ohne Verbündete und ohne Gnade. Im Mahlstom überleben nur die Stärksten.
    • Die Mahlstrom-Arena ist eine fortschreitende Herausforderung für Einzelspieler, die sich in den nordöstlichen Bergen von Wrothgar befindet.
    • Es gibt neue nur in der Mahlstrom-Arena verfügbare Gegenstandsets, die ihr in der normalen und der Veteranenversion erhalten könnt.
      • Vergleichbar zur Drachenstern-Arena bieten wir zudem einzigartige Waffen und Schmucksets in der Veteranenversion der Mahlstrom-Arena an.
    • Es gibt vier Sigillen, die euch bei den Kämpfen in der Arena helfen werden. Um eine Sigille zu benutzen, begebt euch einfach in ihre Nähe und eine Synergieaufforderung wird erscheinen. Aktiviert die Synergie und die Sigille wird aktiv. Die Sigillen erscheinen zwischen jeder Runde in einer Arena erneut, ihr könnt sie also ruhig einsetzen. Diese Sigillen beinhalten:
      • Sigille der Eile: Gewährt gesteigerte Ressourcenwiederherstellung und die Verbesserung „größere Schnelligkeit“.
      • Sigille der Heilung: Gewährt euch eine mächtige Heilung-über-Zeit.
      • Sigille der Verteidigung: Gewährt eine Schadensreduktion aller Angriffe und reflektiert physische und Zauberfernkampfangriffe.
      • Sigille der Kraft: Gewährt erhöhte Waffen- und Magiekraft.
    • Wenn ihr Veteranenrang 16 erreicht, qualifiziert ihr euch für die Ranglisten der Mahlstrom-Arena (Veteran). Es gibt Ranglisten für jede Klasse und am Ende jeder Woche erhalten die Top-100-Spieler jeder Klasse eine besondere Belohnung mit der Post im Spiel.
    • Die Punkte für die Ranglisten der Mahlstrom-Arena werden für unterschiedliche Dinge erlangt:
      • Ihr erhaltet jedes Mal Punkte, wenn ihr eine Arena abschließt. Es gibt zudem Bonuspunkte für jede Runde, die ihr überlebt.
      • Die Sigillen, die in jeder Arena erscheinen, geben euch besondere Kräfte, aber ihr erhaltet Bonuspunkte für jede Runde, die ihr ohne Einsatz einer Sigille überlebt.
      • Wenn ihr die Mahlstrom-Arena innerhalb von 90 Minuten abschließt, erhaltet ihr zusätzliche Punkte. Schnellere Zeiten geben mehr Punkte.

    Neue Gegenstandsets
    Es gibt neue Gegenstandsets von verschiedenen Quellen!
    • Drei neue Handwerksets gibt es an exotischen Orten in Wrothgar.
    • Sechs neue Sets sind in der Mahlstrom-Arena verfügbar.
    • Drei neue Sets gibt es von täglichen Quests, die sich auf die Verliese und Anführer in der offenen Welt konzentrieren.

    Neue offene Verliese
    Wir führen zwei neue offene Verliese in Wrothgar ein:
    • Enthüllt die Geheimnisse von Rkindaleft, einer in einem Gletscher gefangenen Dwemerruine, die seit langen den Stoff für geflüsterte Gerüchte und Geschichten liefert, die kleinen Orks Furcht einflössen sollen.
    • Taucht in die baufälligen, verlassenen Tiefen des alten Orsiniums ein, der ersten Hauptstadt der Orks, die in der Ersten Ära zerstört wurde. Tretet durch die drei legendären Tore, Schmelzer, Hammer und Härter, steigt in die Höhlen des Dunklen Überflusses und findet das heilige Feuer von Malacath, das im Grolltempel brennt.

    Skalierung von Rohstoffquellen
    • Rohstoffquellen in Wrothgar haben das Aussehen und geben die Materialien, die zu euren Fertigkeiten im jeweiligen Handwerk passen. Dies gilt für Holz, Erz, Stoff, Runen und Alchemiewasser.
      • Wenn ihr beispielsweise Schmiedehandwerk 9 und Schreinerhandwerk 1 trainiert habt, werdet ihr auf Leereneisenerz und Ahornholz stoßen, da ihr eine hohe Schmiedehandwerksstufe aber eine niedrige Schreinerhandwerksstufe habt.
      • Wenn eure Handwerksstufe hoch genug ist, um Rubeditbarren, Rubinesche oder Ahnenseide zu verarbeiten, habt ihr eine Chance, diese in der Welt zu finden.
    • Felle, die von Tieren erbeutet werden, skalieren mit der Schneiderhandwerksstufe des Charakters, der das Tier ausnimmt. Dies stellt sicher, dass jeder unabhängig von der Stufe das Material erhält, was er verarbeiten kann.
    • Spieler in einer Gruppe, die unterschiedliche Schneiderhandwerksstufen haben, erhalten vom selben Tier unterschiedliche Felle.

    Handwerkstil „Orkahnen“
    • Die Seiten des Handwerkstil „Orkahnen“ wurden zwischen den Feinden im alten Orsinium und Rkindaleft aufgeteilt, wobei jedes Verlies Kapitel hat, über die das andere nicht verfügt. Das Besiegen der Feinde dort, wird euch in seltenen Fällen ein Kapitel des Stils erbeuten lassen – oder das ganze Buch, wenn ihr sehr viel Glück habt.
    • Kassiteritsand, die zum Herstellen von Orkahnen-Gegenständen benötigte Zutat, kann in Rohstoffquellen überall in Wrothgar gefunden werden. Je mehr ihr über den Stil wisst, desto höher ist eure Chance, Kassiteritsand zu finden.
      • Eure Kenntnisse im Schmiede-, Schneider- oder Schreinerhandwerk beeinflussen eure Chance nicht.
    • Sobald ihr 10 Einheiten Kassiteritsand habt, könnt ihr es an jeder Handwerksstation zum Herstellen von Ausrüstung zu Kassiterit veredeln. Dieser Prozess wird das Kassiterit nicht an euer Konto binden.

    Neue Sammlerstücke
    Wir haben neue Sammlerstücke für eure Sammlung zum Spiel hinzugefügt:
    • Insignien des Orsimerkönigs: Eine Belohnung für den Abschluss der Hauptgeschichte von Orsinium.
    • Verwandlung „Baron des Mahlstroms“: Eine Belohnung für den Abschluss der Mahlstrom-Arena im Veteranenmodus
    • Zeremonielle Maske der Vosh Rakh: Eine Belohnung für die erfolgreiche Aufdeckung des Vosh-Rakh-Komplotts.
    • Kavalier des geschworenen Eids, Trinimacs reuiger Ritter und Wachposten des alten Orsiniums: Werden durch das Bestücken des Haus der Orsimer mit Relikten freigeschaltet.

    Neue Versorger-Rezepte
    Speist stilvoll mit vielen neuen Versorgerrezepten, von denen ihr vier durch eine Reihe von Quests zur Wiederbelebung des wahren Geist der orkischen Küche erhalten könnt.

    Neue Errungenschaften
    Wir haben eine Anzahl neuer Errungenschaften zum Spiel hinzugefügt. Diese findet ihr in der neuen Orsinium-Unterkategorie unter DLC-Kategorie.

    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Patch des Grundspiels
    Aktualisierung des Championsystems
    Wir haben die zum Erlangen von Championpunkten benötigte Erfahrung für jene mit geringen Mengen an Championpunkten reduziert, um eine gerechtere Spielweise zu ermöglichen. Wir haben zudem die Anzahl der Championpunkte begrenzt, die ihr ausgeben könnt.
    • Zu diesem Zeitpunkt könnt ihr nicht mehr als 501 Championpunkte ausgeben.
      • Bei jedem, der mehr als 501 Championpunkte hat, wenn die DLC-Spielerweiterung „Orsinium“ erscheint, werden die Championfähigkeiten zurückgesetzt und die Punkte erstattet. Er kann danach nicht mehr als 501 Punkte ausgeben.
      • Ihr verliert keine Punkte, ihr könnt nur nicht alle ausgeben, wenn ihr mehr als 501 habt.
      • Ihr könnt weiterhin neue Championpunkte auch über die Obergrenze hinaus verdienen, könnt sie aber erst ausgeben, wenn die Obergrenze angehoben wird.
    • Die zum Erlangen eines Championpunkts benötigte Erfahrung skaliert nun mit der Gesamtzahl an Championpunkten, über die ihr verfügt.
      • Wenn ihr keine Championpunkte habt, werdet ihr sie schnell verdienen.
      • Wenn ihr viele Championpunkte habt, werdet ihr sie langsamer verdienen.

    Verbesserungen der Gruppensuchfunktion
    Wir haben die Gruppensuchfunktion mechanisch deutlich überarbeitet. Sie findet Gruppen nun schneller und zuverlässiger, wenn ihr nach einer beliebigen Gruppe sucht. Im Folgenden findet ihr die ersten Schritte auf dem Weg, die Gruppensuche zum besten Freund eines Abenteurers zu machen. Weitere Verbesserungen erscheinen mit einem kommenden Patch.
    • Für Verliese gebildete Gruppen werden nach dem Entstehen sofort in das Verlies teleportiert und skalieren immer zur Stufengrenze.
      • Nachdem eine Gruppe gebildet wurde, könnt ihr entweder sofort porten oder ihr werdet nach 30 Sekunden teleportiert, damit ihr eure gegenwärtige Tätigkeit abzuschließen könnt.
    • Verliesgruppen, die sich über die Gruppensuche bilden, erhalten eine mittelmäßige Attributsverbesserung solange sie in dem Verlies sind.
    • Beute wird sich eurer Stufe anpassen.
      • Obwohl jeder auf Veteranenrang 15 angehoben wird, erhaltet ihr immer zu eurer eigentlichen Stufe passende Beute. Wenn ihr beispielsweise VR2 seid, ist eure Beute auch VR2.
    • Gruppen können in der automatischen Gruppensuche nun über die Allianzen hinweg gebildet werden. Es ist sehr wohl möglich, dass sich zwei Aldmeri-Charaktere mit einem Ebenherzer und einem Dolchsturzer zusammentun, um ein Verlies abzuschließen.
    • Um eine Gruppe für Cyrodiil oder die Kaiserstadt zu bilden, müsst ihr euch vor Ort anmelden.
    • Um die Funktion zu vereinfachen, haben wir alle die Möglichkeit entfernt, für bestimmte Quests eine Gruppe zu suchen. Natürlich ermutigen wir euch weiterhin, für fordende Gegner und Quests zusammenzuarbeiten.
    • Gruppen können sich weiterhin normal bilden. Wenn eine in der Welt normal gebildete Gruppe ein Verlies betritt, folgt dies den normalen Regeln. Gruppen, die mit der Gruppensuche gebildet werden, funktionieren anders, um eine schnelle Gruppenformierung zu ermöglichen.
      • Wenn ihr mit einer normalen Gruppe beispielsweise mit drei VR16-Charakteren und einem VR2-Gruppenleiter ein Verlies betretet, dann sind alle Gegner dort VR2.

    Aktualisierung der Schlachtstufe
    Anstatt jedem Charakter mit einer Schlachtstufe die gleichen Attribute zu geben, könnt ihr nun einen Charakter mit einer Schlachtstufe so formen, wie ihr es wünscht.
    • Schlachtstufen berücksichtigen nun, wie ihr eure Attributspunkte verteilt habt.
    • Gegenstände sind wichtig!
      • Wenn ihr stärkere Gegenstände tragt, werden auch eure Attribute durch die Schlachtstufe stärker sein. Zum Beispiel gewährt euch ein lila Stufe-24-Schwert mehr schaden als grünes Stufe-24-Schwert.
      • Es ist nicht mehr empfehlenswert, nackt durch Cyrodiil zu laufen. Spieler niedriger Stufen erhalten Boni, die ihnen helfen, das Fehlen von optimaler Ausrüstung, Fähigkeiten und passiven Boni zu kompensieren. Diese Boni skalieren auf die Stufe, wobei niedrigstufige Spieler höhere Boni erhalten.

    Untertitel
    Für eure gewählte Sprache sind nun Untertitel verfügbar. Diese sind standardmäßig ausgeschaltet und können unter den Audio-Einstellungen beim Punkt „Untertitel“ aktiviert werden.

    Schildfärben
    Färbertische unterstützen nun das Färben von Schilden, damit ihr sie der Farbgebung eurer Rüstung anpassen könnt.

    Handwerksstil „Akaviri“
    Die Geheimnisse des Akaviri-Handwerksstils wurden von den Gelehrten an den Fronten des Allianzkriegs enthüllt!
    • Die Belagerungshändler in Cyrodiil werden Kapitel des Akaviri-Stils für große Mengen Allianzpunkte verkaufen.
    • Um ein Kapitel des Akaviri-Stils zu erlernen, müsst ihr im Schmiede-, Schneider- oder Schreinerhandwerk wenigstens Stufe 9 trainiert haben.
      • Die Händler verkaufen zudem das für die Herstellung von Akaviri-Gegenständen benötigte seltene Material „alte Schuppe“ für eine kleine Menge Allianzpunkte.
    • Ihr müsst zehn alte Schuppen zu einer Goldschuppe veredeln, um sie zum Herstellen von Akaviri-Waffen und –Rüstungen zu nutzen.
    • Sobald ihr eine Goldschuppe hergestellt habt, wird diese an euer Konto gebunden. Wenn ihr sie handeln wollt, müsst ihr dies mit der unbearbeiteten Form tun.

    Handwerksstil „Söldner“
    Die Geheimnisse des Söldnerstils wurden von den Unerschrockenen enthüllt!
    • Der Söldner-Handwerkstil ist der brandneue, nur durch Aktivitäten für die Unerschrockenen erhältliche Handwerkstil.
      • Um Kapitel des Söldnerstils zu erhalten, müsst ihr Gelöbnisse der Unerschrockenen abschließen und ihre Belohnungstruhen öffnen.
      • Bronze-, Silber- und Goldtruhen haben alle eine gute Chance, ein Kapitel des Söldnerstils zu enthalten, wobei Silbertruhen eine bessere Chance als Bronzetruhen und Goldtruhen eine bessere Chance als Silbertruhen haben.
      • Alle drei Truhen haben ebenfalls eine kleine Chance, euch das komplette Buch zu geben.
      • Die Stilzutat für den Söldnerstil, Lorbeeren, kann von den Endgegnern in Verliesen sowohl in der normalen als auch in der Veteranenversion erbeutet werden, wobei die Veteranenanführer eine bessere Chance haben, sie fallenzulassen.
        • Diese Chance wird zudem durch eure Kenntnisse des Söldnerstils beeinflusst: Wenn ihr kein Kapitel des Stils kennt, werdet ihr niemals Lorbeeren finden. Kennt ihr alle 14 Kapitel, erhaltet ihr vom letzten Anführer in einem Veteranenverlies jedes Mal Lorbeeren.
        • Lorbeeren werden beim Aufheben gebunden; sie lassen sich nicht verkaufen, handeln oder verschicken.

    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN, DLC-Spielerweiterung
    Erkundung & Gegenstände
    Errungenschaften
    • Einige Errungenschaftskategorien wurden umorganisiert. Alle direkt zu einer speziellen DLC-Spielerweiterung gehörigen Errungenschaften befinden sich nun in der passenden Unterkategorie unter dem neuen DLC-Abschnitt.

    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Kaiserstadt
    Allgemein
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr manchmal nicht in der Lage wart, mit den mit Fallen versehenen Schatztruhen in der Kaiserstadt zu interagieren.
    • Auf der Karte der Kanalisation der Kaiserstadt gesetzte Zielorte werden nun am richtigen Punkt platziert.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das sich die Portale bei der Begegnung in der zentralen Kanalisation nach dem Sieg über den Bannermann-Anführer nicht schlossen.
    • Ihr könnt nun täglich eine Quest vom Kopfgeldbrett im Leiterraum erhalten, um 20 feindliche Spielercharaktere zu töten. Dies ist die gleiche Quest, die ihr auch in Cyrodiil erhaltet.
    • Mehrere fliegende Gegenstände, an denen ihr hängenbleiben konntet, wurden korrigiert.
    • Das Betreten einer Zuflucht lässt euch nicht mehr absitzen.
    • Die „Verseuchen“-Hinweise für Kaiser Leovics Zombies wurden an die Dauer dieser Fähigkeit angepasst.
    • Ihr werdet in bestimmten Gegenden des Elfengartenbezirks nicht mehr vom Reittier geworfen.
    • Ihr könnt in den unteren Gegenden des Krematoriums im Gedenkbezirk nicht mehr reiten.
    • Die täglichen Quests der Kaiserstadt können nun parallel anstatt nacheinander abgeschlossen werden.
    • Einige Anpassungen wurden vorgenommen, um sicherzustellen, dass ihr zum richtigen Ort geleitet werdet, wenn ihr Quests abgebt.
    • Aminyons Lippenbewegungen passen nun zu ihren Worten.
    • Spieler, welche die Kanalisation von den Bezirken aus betreten, erhalten nun eine Immunität, die sie am Fuß der Leitern schützt.
    • Ihr könnt nun entsprechend mit fallenversehenen Truhen interagieren.
    • Die Questmarkierungen, die euch aus der Kanalisation der Kaiserstadt führen, zeigen nicht mehr auf unzugängliche Türen.
    Gegenstände
    • Die Monsterzähne können nun von Orgrim, Daedroth und Zwielichtschrecken in der Kaiserstadt erbeutet werden.
    Gegenstandsets
    • Adelssieg: Ein Problem wurde behoben, durch das die Heilung dieses Sets nicht kritisch treffen konnte.
    • Auslaugende Rüstung: Die Heilung der Fähigkeit dieses Sets wird nicht mehr durch die Schlachtstufe geschwächt (da die Heilung an dem bereits reduzierten Schaden skaliert).
    • Magiekraftheilung: Die Fähigkeit dieses Sets zeigt keinen falschen Effekt auf eurem Charakterschirm mehr an, wenn sie ausgelöst wird.
    • Male des Kaiserreichs: Ein Problem wurde behoben, durch das sich die sichtbaren Effekte dieses Sets auf eure Füße zentrierten.
    • Molag Kena: Ein Problem wurde behoben, durch das dieses Set die Kosten für Sprinten, Ausweichrollen, Schleichen und anderer mechanischer Effekte heraufsetzte, anstatt nur die Kosten normaler Fähigkeiten.
    • Rüstungsmeister: Die Kurzinfo im Charakterbildschirm vom Effekt dieses Sets verdeutlicht nun, dass ihr den Lebensbonus nur erhaltet, wenn ihr eine Rüstungsfähigkeit ausgerüstet habt.
    • Schwarze Rose: Die Kurzinfo für dieses Set verdeutlicht nun, dass es nur die Ausdauer- und Magickarückgewinnung von der passiven Fähigkeit „Konstitution“ erhöht.
    • Umverteilung: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr der Heilung von diesem Set ausweichen konntet.
    NSCs
    • Das Simulakrum von Molag Bal schwingt nicht mehr wie eine riesige daedrische Neuheit umher, wenn es getroffen wird.
    • Die Xivkyn in der oberirdischen Kaiserstadt werden nicht mehr von der Massenkontollfähigkeiten betroffen.
    NSC-Fähigkeiten
    • Dredaza die Ringmeisterin
      • Die Fähigkeit „Aspekt des Schrecken“ löst kein Unterbrechen-Tutorial mehr aus.
      • Die Fähigkeit „Raserei der Herrin der Spiele“ kann nicht mehr unterbrochen werden.
      • Die Fähigkeit „Siphon“ wird nun entfernt, wenn die Kanalisierung unterbrochen wird.
      • Die Fähigkeit „Siphon“ wird nicht weiter kanalisiert, wenn das Ziel aus Massenkontrolle ausbricht.
      • Die Dauer der Fähigkeit „Geistschild“ wurde von 100 Minuten auf 5 Minuten gesenkt.
      • Die grafischen Effekte von „Geistschild“ bleiben nicht mehr unbegrenzt bestehen, wenn der Effekt ausläuft.
    • Elite-Xivkyn
      • Die grafischen Effekte von „daedrische Kühle“ verschwinden nun, wenn sie gebannt wird.
      • Die Fähigkeit „Hitzewelle“ kann nicht mehr unterbrochen werden.
      • Die grafischen Effekte der Fähigkeit „vampirischer Grund“ verschwinden nun, wenn sie gebannt wird.
      • Der Schaden vom vampirischen Totem kann nicht mehr geblockt werden.
      • Essenzentzug zeigt nun keinen Hinweis zum Unterbrechen mehr an, obwohl es noch mit einem Bruch der Massenkontrolle unterbrochen werden kann.
    • General Kryozote
      • General Kryozote wirft keine Steine mehr auf Spielercharaktere, die hinter ihm sind. Wenn vor ihm kein Ziel ist, wird er den Stein auf einen willkürlich gewählten Punkt vor ihm werfen.
    • General Nazenaechar
      • Die Geräusche der Fähigkeit „Daedrothhitze“ starten nicht mehr mit jedem Puls neu.
    • Otholug gro-Narrengold
      • Otholug wird nicht mehr die Wand angucken, wenn er „roter Odem“ unmittelbar nach „verschlingende Ladung“ einsetzt.
    • Secundinus der Plünderer
      • Die Fähigkeit „reiner Schrecken“ wird nun auch dann animiert, wenn das Ziel zaubert.
    • Titan
      • Die Flächeneffekte, die unter euren Füßen erscheinen, wenn ihr von „Seelenflamme“ getroffen wurdet, verursachen nun Schaden.
      • „Seelenflamme“ löst nicht mehr den Statuseffekt „Brennend“ aus.
    • Uzuruz
      • Die Fähigkeit „ätherische Flamme“ kann nun gebannt werden.
      • Um Verwechslung mit dem Hinweis auf „ätherische Flamme“ zu vermeiden, setzt Uzuruz „Seelenflamme“ nicht mehr ein.
    • Verschlinger
      • Ihr könnt die Fähigkeit „Verschlingen“ nun nicht mehr blocken und die Zauberzeit passt nun zum Wirken der Betäubung.
    Patrouillierende Schrecken
    • Baron Thirsk und Nunatak rennen nicht mehr, wenn sie im Adelsbezirk patrouillieren.
    • Baron Thirsk
      • Daedrische Bögen lassen sich nun mit fünf beliebigen Treffern oder einem vollaufgeladenen schweren Angriff zerstören.
    • Glorgoloch der Zerstörer
      • Die Wahrscheinlichkeit, dass sich der Pfad von Glorgolach im Tempelbezirk mit dem des Zwielichtschreckens überschneidet, wurde reduziert.
    • König Khrogo
      • Die Fähigkeit „daedrisches Beben“ kann nicht mehr geblockt werden.
      • Daedrisches Beben wird nun jeden taumeln lassen, der versucht es zu blocken.
    • Mazaluhad
      • Die Fähigkeit „verdorbener Boden“ wird nicht mehr alle sieben Sekunden gewirkt.
      • „Verdorbener Boden“ wird nicht mehr gewirkt, wenn er niemanden beträfe.
      • „Verdorbener Boden“ wird euch nicht mehr ins Ziel nehmen, wenn ihr bereits davon betroffen seid.
      • Die Anzahl der verdorbenen Böden, die bestehen bleiben wurde von 3 auf 2 reduziert.
      • Die Fähigkeit „nekrotischer Speer“ hat nun einen Einschlageffekt, wenn sie euch trifft.
    • Die kreischende Matrone
      • Die Wirkzeit der Fähigkeit „Verschlingen“ passt nun zum Wirken der Betäubung.
    Quests
    • Die Hohe Feuerschale:
      • Es gibt nun eine kurze Verzögerung vor dem Angriff, wenn ihr ausloggt nachdem der Zerstörer der Tür entwichen ist.
      • Gruppenmitglieder, die diese Quest nicht bestreiten, haben keine Probleme mehr, die Portale zum Verlassen der Drachenfeuerkathedrale zu benutzen.
    Tel’Var-Steine
    • Ihr erhaltet keine Tel’Var-Steine mehr, wenn ihr euch in der sicheren Bezirkszone eurer Allianz aufhaltet.
    • Die Anzahl der in den leichten Tel'Var-Taschen zu findenden Tel’Var-Steine wurde auf 200 erhöht.

    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Verliese & Gruppeninhalte
    Verliese
    • Allgemein
      • Die Abschlusserrungenschaften für den Weißgoldturm und das Gefängnis der Kaiserstadt wurden aktualisiert:
        • Jeder, der diese Verliese bereits abgeschlossen hat, erhält nun die Errungenschaften für den Veteranen-Weißgoldturm und das Veteranen-Gefängnis der Kaiserstadt. Wenn ihr die Errungenschaften noch nicht habt, müsst ihr die Verliese im Veteranenmodus abschließen, um sie zu erhalten.
        • Andere Fortschritte werden mit den Errungenschaften „Sieger des Weißgoldturms” und „Sieger des Gefängnisses der Kaiserstadt“ festgehalten. Diese können in den normalen und den Veteranenversionen der Verliese abgeschlossen werden.
    • Die Beutechancen für die Gegenstandsets aus dem Weißgoldturm und dem Gefängnis der Kaiserstadt wurde um etwa 2,5 vervielfacht.Gefängnis der Kaiserstadt (Normal & Veteranen)
      • Eine Wiederbelebungortmarkierung im Gefängnis der Kaiserstadt wurde hinzugefügt.
      • Ein Schreibfehler im Dialog von Hochwärter Dämmer wurde korrigiert.
      • Das Knochensogtotem nimmt keinen Blutungsschaden mehr.
      • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr nach dem Sieg über den Hochwärter manchmal keine Beute erhalten habt. Jetzt kann die Beute von Hochwärter Dämmer in einer Schatztruhe am Ausgang seiner Arena gefunden werden.
      • Der Hochwärter wird nach dem Wirken von Dunkellichtausbruch nun einige Sekunden mit dem Beschwören der Portale warten.
      • Jeder, der das Verlies durch die Vordertür verlässt, wird nun zum letzten sicheren Ort teleportiert.
    • Weißgoldturm (Normal & Veteranen)
      • Die vom Drachengarde-Anführer gewirkte Fähigkeit „einhüllende Flammen“ trifft nun jeden, der sich im feurigen Kegel befindet. Jeder, der außerhalb der Flammen steht, wird nicht betroffen.
      • Die Fähigkeit „einhüllende Flammen“ trifft nun jeden, der sich im feurigen Kegel befindet. Jeder, der außerhalb der Flammen steht, wird nicht betroffen.
      • Die Interaktionszeit für die Hemmerschlösser wurde herabgesetzt.
      • Ein Problem wurde behoben, durch das die Fähigkeit „Magmataucher“ der Ebenenhemmerin während der Zauberanimation stoppte, was es aussehen ließ, als würde die Fähigkeit zweimal gewirkt.
      • Der Effekt der Schockmauer beim Kampf gegen Molag Kena zeigt nun keine Lebensleiste mehr an.
      • Ein Problem wurde behoben, durch das die Ebenenhemmerin von beschworenen Begleitern beschäftigt werden konnte. Sie konzentriert sich nun nur noch auf Spielercharaktere.
      • Die Richtmeisterin wiederholt sich nicht mehr fortwährend, um eure Niederlage zu verkünden.
      • Nach dem Sieg über Molag Kena erscheint nun ein Portal im Thronsaal, das euch zurück zur Spitze des Weißgoldturms bringt.
      • Ein Problem wurde behoben, durch das Molag Kenas Schockspeer unbeabsichtigt aufgehoben werden konnte.
      • Ein Problem wurde behoben, durch welches das Hemmerschloss manchmal falsch animiert wurde.
      • Die Sturmwand von Molag Kena verschwindet nicht mehr, wenn sie Schaden von Flächeneffekten erleidet.
      • Jeder, der das Verlies durch die Vordertür verlässt, wird nun zum letzten sicheren Ort teleportiert.
      • Ein Problem wurde behoben, durch das Molag Kena manchmal Schaden nehmen konnte, wenn sie in ihrer Blitzblase war.
    Veteranenverliese
    • Gefängnis der Kaiserstadt (Veteranen)
      • Der von Gegnern in diesem Verlies verursachte Schaden wurde reduziert.
      • Das Leben der Fleischatronachen des Fleischbildners wurde reduziert.
      • Die Häftlinge des Fleischbildners rennen nun etwas langsamer.
      • Der Fleischbildner ruft nun weniger Häftlinge herbei.
    • Weißgoldturm (Veteranen)
      • Der von Gegnern in diesem Verlies verursachte Schaden wurde reduziert.

    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN, Patch des Grundspiels
    Allianzkrieg
    Allgemein
    • Wachen mit der Fähigkeit „Schildstoß” schlagen nicht mehr ohne Immunität zu.
    • Rohstoffquellen in Cyrodiil skalieren nun bis zur höchsten Materialstufe, die euer Charakter verarbeiten kann.
    • Der Versuch zu einem Wegschrein in Cyrodiil zu reisen, gibt euch nun die passende Fehlermeldung.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das sich Rammen, die zu weit vom Tor entfernt aufgebaut wurden, in eine zufällige Richtung bewegten. Ihr werdet nun aufgefordert, die Rammen etwas näher bei den Toren aufzustellen.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr auf dem Schlachtfeld Belagerungswaffen vermehren konntet.

    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Audio
    Allgemein
    • Die Kampfgeräusche werden nicht mehr abgespielt, wenn ihr eure Waffen gegen einen Feind außer Reichweite schwingt.
    • Die Geräusche vieler Fähigkeiten wurden verfeinert.
    • Die zeitliche Abstimmung einige Gespräche zwischen NSCs wurde verfeinert.
    • Viele Orte, an denen Geräusche und/oder Musik nicht passten oder manchmal komplett fehlten, wurden verfeinert.
    • Die von einigen Monstern, Wesen und Objekten genutzten Geräusche wurden verbessert.
    • Viele Klänge der Benutzeroberfläche wurden verbessert.
    • Eine Anzahl von unpassenden oder falschen Text/Sprachausgabe-Paarungen im Spiel wurde verbessert.

    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Benutzeroberfläche
    Allgemein
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Händlerpreise nicht angezeigt wurden, wenn sie mehr als fünf Stellen hatten.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das sich der Inhalt der Bank beim Nutzen der Funktion „Alle Gegenstände stapeln“ nicht richtig aktualisiert.
    • Die Post vom Gildenladen enthält nun den Namen des verkauften, abgebrochenen, ausgelaufenen oder erworbenen Gegenstands.
    • Das Wechseln eurer Grafikeinstellungen neben einer offenen Tür lässt diese nicht mehr geschlossen aussehen.
    • Mehrere 100er-Stapel von Verbrauchsgütern im Schnellzugriff zu haben führt nicht mehr zu Fehlern der Oberfläche.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Attributspunkte-Oberfläche mit dem Fähigkeitsmenü überlagern konnte, wenn die Punkte verteilt wurden.
    • Menüsymbole werden nun grau, wenn ihr nicht auf sie zeigt.
    • Lösungsmittel in der Alchemiezutatenliste sind nun richtig aufgereiht, wenn sie nicht ausgewählt sind.
    • An Texten in Hilfetexten, Tutorien und Errungenschaften wurden kleinere Aktualisierungen vorgenommen.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr eine Fehlermeldung erhalten habt, wenn ihr durch das Einstellungenmenü gegangen seid, während das Spiel noch am Laden war.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Zeitnahme von der wöchentlichen Begegnungsrangliste auf die Kampagnenranglisten übertragen wurde.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das es nicht benutzbare Tastenbelegungen im Menü zur Gildenerstellung gab.
    • Ihr erhaltet keinen fehlerhaften Hinweis für eine neue Bestleistung im Sanctum Ophidia mehr.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Auswahl anderer Optionen nicht gespeichert wurde, bis ihr die Option verlassen habt.
    • Ein Ladebildschirmtipp wurde hinzugefügt, um das Verhalten von Türen in Kampfsituationen zu erklären. Solange ihr für mehrere Sekunden keinen Feind geschlagen habt oder von einem geschlagen wurdet, könnt ihr durch Türen aus dem Kampf fliehen.
    • Das Symbol für ein leeres Gildenwappen wurde angepasst, um zu verdeutlichen, dass ihr eure Gildenheraldik auch mit leerem Wappenplatz erstellen könnt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das sich das Händlerfenster nicht richtig aktualisierte, wenn ihr die Option „Trödel verkaufen“ aktiviert habt, während ihr sowohl normale als auch gestohlene Gegenstände als Trödel markiert hattet.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Stallmeister-Oberfläche die Verfügbarkeit von Reittieren oder das abgezogene Gold nicht aktualisierte, nachdem ihr ein Reittier gekauft hattet.
    • Ein Anzeigeproblem wurde behoben, durch das die Gegenstandsstufen in der Handwerksoberfläche manchmal mit dem Wert des Gegenstands in der Kurzinfo überlappten.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Akzente im Optionsmenü des französischen Clients abgeschnitten waren.
    • Der Text auf dem Ladebildschirm ändert sich nicht mehr so schnell, dass ihr ihn nicht lesen könnt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Goldmenge beim Verkauf an Händler manchmal rot erschien.
    • Die Option, einen Gegenstand (wie zum Beispiel ein Buch) im Questinventar zu benutzen, wird nun zuverlässig angezeigt.
    • Wenn ihr eure Bildschirmgröße anpasst, wechselt die Aufforderung „Speichern“ nun zu „Bildschirm wird angepasst¯…“, wenn Speichern nicht verfügbar ist.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das unzugängliche Server in der Serverauswahl angezeigt wurden.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Bücher mit mehreren Seiten anzeigten, dass ihr auf der ersten Seite zur vorangegangenen und auf der letzten Seite zur folgenden Seite blättern könnt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das der Titeltext in der Charakteroberfläche im deutschen und französischen Client mit dem skalierten Stufentext überlappte.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das der rotierende Ouroboros über den Hinweise rechts oben angezeigt wurde, wodurch sie schwer zu lesen waren. Er wird nun unter den Hinweisen angezeigt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das in den Fehlermeldungen zur Kontoerstellung und -verknüpfung interner Text angezeigt wurde.
    • Wenn ihr die Hinweise „Kronen kaufen“ und „Nicht genügend Kronen“ schließt, schließt dies nun alle Menüs, anstatt euch ins Hauptmenü zu bringen.
    Allianzkrieg
    • Ein Text wurde hinzugefügt, um den pausierten Schlangenstatus zu erklären, wenn eine Gruppe versuchte, eine Kampagne zu betreten, während ein Gruppenmitglied offline ist.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das der Abschnitt „Allianz anzeigen“ unten im Filter der Wiederbelebungskarte von Cyrodiil leer erschien.
    • Das Kampagnenende in der Wertung wird nun richtig im Plural angezeigt, wenn es noch mehr als ein Tag sind.
    • Ihr könnt bei der Wahl des Wiederbelebungsorts in Cyrodiil nun einen Filter für die Versorgungslinien wählen.
    • Die Kaiser-Ranglisten zeigen nun einen hervorgehobenen Hintergrund beim Charakternamen.
    Charaktererstellung & -auswahl
    • Bei der Charaktererstellung wird euer Name nun automatisch korrigiert, damit nur der erste Buchstabe großgeschrieben ist.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr beim Laden eines Charakters, der einen Namenswechsel benötigt, steckenbleiben konntet.
    • Ihr könnt nun auch dann noch Charaktere löschen, wenn eure Verbindung abriss während ein Charakter gerade gelöscht wurde.
    • Die Option, Ausrüstung in der Vorschau anzuzeigen, wird nun das, was ihr bei der Charaktererstellung tragt, richtig wiederspiegeln.
    Controller
    • Für den DUALSHOCK®4 Wireless Controller wurde weitere Funktionalität bei Schließen der „Kronen kaufen“ und „Nicht genügend Kronen“-Fenster hinzugefügt.
    • Der Text, der angezeigt wird, wenn ihr einen Controller entfernt, ist nun zentriert.
    Gildenbank & Gildenhändler
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr bei einer Einzahlung in die Gildenbank nicht die maximale Goldmenge eingeben konntet.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Preisauswahl im Gildenladen nicht übersetzt war.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Goldmenge im Einkaufsfenster eines Händlers nicht aktualisiert wurde, wenn ihr durch den Verkauf von Gegenständen weiteres Gold bekommen habt.
    Gruppensuchfunktion
    • Eure Suche endet nun, wenn eine volle Gruppe gebildet wurde.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Text mit langen Beschreibungen am unteren Rand des Gruppensuchefensters abgeschnitten wurden.
    • Ihr erhaltet den Hinweis, dass ihr einer Allianzkriegsgruppe beigetreten seid, nicht mehr, wenn sich andere Spieler eurer Gruppe anschließen.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Gruppensuche nicht nach weiteren Spielern suchte, wenn jemand die Gruppe verließ, während diese gefüllt wurde.
    • Die Kaiserstadt wurde zur Liste der möglichen Aktivitäten in der Gruppensuche hinzugefügt.
    Karten
    • Die Karten in Kargstein wurden angepasst, damit die Markierungen euren Bewegungen folgen und sich genauer ausrichten.
    Ranglisten
    • Ein Problem wurde behoben, durch das manche Charaktere nur in einer Rangliste auftauchten, obwohl sie sich für mehrere qualifizierten.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das sich die Option für Ranglistenhinweise in den Einstellungen beim Ausloggen auf „Ein“ zurücksetzte.
    Spielfluss
    • Einige zum aktiven Kampftext gehörige Symbole wurden geändert, damit sie Konsolenvorlagen anstatt PC-Vorlagen nutzen.

    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Erkundung & Gegenstände
    Allgemein
    • Die einzigen noch in Bthanual verbliebenen Dwemerspinnen sind nun ausschließlich aus überzähligen und gebrauchten Teilen gefertigt und lassen keine nützliche Beute mehr fallen.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Verzauberung „Schwächung“ durch die Eigenschaft „Erfüllt“ einen größeren Bonus als beabsichtigt erhielt.
    • Ein kleiner Textfehler wurde behoben, durch das Rubedoleder, Ahnenseide und Rubinesche fälschlicherweise in der Mehrzahl waren.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das manche Speisen von Händler nicht richtig als VR1 angezeigt wurden.
    • Verbrauchsgüter skalieren in Cyrodiil nun richtig bis VR14.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Kurzinfos für Dreughwachs und elegantes Futter vertauscht waren.
    • Der Einsatz der Reitstunde: Tragekapazität wird nun richtig angeben, dass eure Tragekapazität erhöht wurde und nicht eine andere Kapazität.
    • Bei Dunklen Ankern in Cyrodiil können nun Gegenstände im Veteranenrank erbeutet werden.
    • Der Titel „Kaiserinregentin“ taucht nun in allen Büchern richtig auf.
    • Ein Grammatikproblem, das in der Bestätigungsnachricht beim Lesen eines Stilbuchs auftauchte, wurde behoben.
    • Die Kurzinfo der Rüstungseigenschaft „Undurchdringlich“ verdeutlicht nun, dass sie den kritischen Schaden von feindlichen Spielercharakteren reduziert.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Attributsregenerationsboni in der Charakteroberfläche falsch angezeigt wurden.
    • In Auridon sind nun alle interagierbaren Behälter in Fasundils Lager leer.
    • Malachitscherben tauchen nun auf, wenn ihr mit dem Rohmaterialfilter für Schmieden, Schneider und Schreinern im Gildenladen sucht.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das hergestellte und erbeutete Verbrauchsgüter in Cyrodiil und der Kaiserstadt nicht richtig skalierten. Sie skalieren nun bis Veteranenrang 14.
    • Die Anforderungsstufen wurden aus den Kurzinfos für Seelensteine und Reparaturmaterial entfernt. Sie funktionieren noch genauso wie bisher, aber ihr seht keine große rote Nummer mehr, die behauptet, dass ihr sie nicht benutzen dürft, obwohl ihr es könnt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das sich die Beute von manchen Anführern in verschiedenen Verliesen nicht eurer Stufe anpasste, wenn ihr niedriger als Veteranenrang 1 wart.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Bücher, die ebenfalls Questgegenstände waren, beim Lesen in der Bibliothek nicht aktualisiert wurden.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das sich die durch die Post erhaltenen Reparaturmaterialien für Mauern nicht auf die gleichen bei Belagerungshändlern erworbenen Materialien stapelten. Von jetzt an stapeln sich alle Reparaturmaterialien für Mauern einwandfrei aufeinander.
    • Wenn euer Charakter tot ist, könnt ihr keine eurer Sammlerstücke mehr benutzen. Natürlich!
    Errungenschaften
    • Eine neue DLC-Errungenschaften-Kategorie wurde hinzugefügt, in der alle Errungenschaften einer DLC-Spielerweiterung im passenden Unterabschnitt sind.
      • Alle spielbasierten Himmelsscherben-Errungenschaften befinden sich nun im Charakter-Abschnitt.
    Gegenstandsets
    • Doppelstern: Ein Problem wurde behoben, durch das die Mundussteinverbesserungen vom Schlachtross und der Schlange beim Tragen dieses Sets durch andere Verbesserungen ersetzt werden konnten.
    • Doppelzahnschlange: Ein Problem wurde behoben, durch das mehrere Versionen dieser Setfähigkeit durch nur einen Angriff ausgelöst wurden.
    • Eisschmiede: Ein Problem wurde behoben, durch das die Fähigkeit dieses Sets durch Belagerungsschaden ausgelöst werden konnte.
    • Gedanken des Schützen: Ein Problem wurde behoben, durch das dieses Set einen höheren Bonusschaden als beabsichtigt gewährte. Die Kurzinfo verdeutlicht nun, wie der Bonus wirkt.
    • Kynes Kuss: Ein Problem wurde behoben, durch das die Heilung dieses Sets nicht kritisch treffen konnte.
    • Orgnums Schuppen: Ein Problem wurde behoben, durch das der Heilungserholungsbonus dieses Sets nicht zuverlässig gewährt wurde, wenn ihr niedriges Leben hattet.
    • Roben des Nekromanten: Für die Fähigkeit dieses Sets wurden grafische Effekte hinzugefügt.
    • Sturmritter: Ein Problem wurde behoben, durch das die Fähigkeit dieses Sets nur beim ersten Puls Schaden verursachte.
    • Valkyn Skoria: Ein Problem wurde behoben, durch das der Schaden der Setfähigkeit nicht reduziert wurde, wenn er mehr als fünf Ziele traf. Sie nutzt nun die gleiche Abschwächung wie andere Flächenfähigkeiten, durch die Ziele über das Maximum hinaus weniger Schaden nehmen.
    • Verteidigender Krieger: Ein Problem wurde behoben, durch das der Schaden der Setfähigkeit nicht reduziert wurde, wenn er mehr als sechs Ziele traf. Sie nutzt nun die gleiche Abschwächung wie andere Flächenfähigkeiten, durch die Ziele über das Maximum hinaus weniger Schaden nehmen.
    • Weg des Tödlichen Wissens: Ein Problem wurde behoben, durch das die Fähigkeit dieses Sets durch Schaden-über-Zeit-Pulse ausgelöst wurde und somit weniger effektiv war. Zudem wurde ein Problem behoben, durch das dieses Set beim Blocken eines Angriffs auslösen konnte.
    • Zerstörerischer Magier: Ein Problem wurde behoben, durch das der Schaden der Setfähigkeit nicht reduziert wurde, wenn er mehr als sechs Ziele traf. Sie nutzt nun die gleiche Abschwächung wie andere Flächenfähigkeiten, durch die Ziele über das Maximum hinaus weniger Schaden nehmen.
    Sammlerstücke
    • Die Benutzungsbeschränkungshinweise in der Kurzinfo des Kostüms „Insignien des Kaisers“ wurden entfernt.
    • Für viele Sammlerstücke wurden Schlüsselwörter hinzugefügt, damit sie einfacher in eurer Sammlung oder im Kronen-Shop zu finden sind.
    • Basierend auf Spielerfeedback haben wir die Chancen deutlich erhöht, bestimmte Trophäen zu erbeuten, die selten bei folgenden Monstern zu finden sind:
      • Kagouti: Deformierte Kagoutizähne kommen nun häufiger bei Kagouti vor. Auf dem höchsten Veteranenrang findet ihr Kagouti vor allem in den Käfigen von Rahni'Za.
      • Netch: Gallenmembran kann nun leichter von Netchen erbeutet werden. Auf dem höchsten Veteranenrang findet ihr Netche vor allem in den Dunkelschattenkavernen. Der Patriarch der Kavernen soll angeblich sehr gallig sein.
      • Nixhund: Facettenreiche Augen lassen sich nun leichter erbeuten. Auf dem höchsten Veteranenrang findet ihr Nixhunde vor allem in den vielen Gegnerwellen der Drachenstern-Arena und in der neuen Mahlstrom-Arena. In beiden Arenen haben Nixhunde eine noch höhere Chance, die facettenreichen Augen fallen zu lassen.
      • Unheilsbrut: Hörner einer Unheilsbrut lassen sich nun gerade von den Unheilsbruten in der Drachenstern-Arena leichter erbeuten.
    • Wir haben die Stapelgröße von allen zu sammelnden Trophäen auf 200 erhöht.
    • Das Kollopiessenz-Kostüm kann in PvP-Gebieten nicht mehr angelegt werden.

    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Handwerk & Wirtschaft
    Alchemie
    • Die Symbolgebung zur Unterscheidung zwischen Leben wiederherstellen und Magicka wiederherstellen in der Handwerksoberfläche wurde verbessert.
    • Sich entgegenwirkende Eigenschaften (z.B. wenn Leben wiederherstellen von Lebensverwüstung annulliert wird) sind nun in der Oberfläche hervorgehoben.
    Ernten
    • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Rohstoffquellen an derselben Stelle schneller als beabsichtigt neu erschienen.
    • Nirnkrux kann nun bei Rohstoffquellen für Stoff, Erz und Holz in ganz Kargstein gefunden werden und nicht nur im oberen Kargstein.
    • In Gruppenverliesen zu findende schwere Säcke habe nun zusätzlich zur ihrer momentanen Beute, die Chance Erz, Holz, Stoff, Leder und Machtrunen zu enthalten.
      • In der Kaiserstadt, Cyrodiil, Gruppenverliesen oder Wrothgar zu findende schwere Säcke geben nun größtenteils Material, dass zu euren passiven Handwerksfähigkeiten passt.
        • Zum Beispiel wird ein Schmied mit Schmiedehandwerk auf 1 in Cyrodiil Eisenerz in den Säcken finden können. Wenn dieser Schmied die passive Fähigkeit auf 2 steigert, wird er nicht mehr das niedrige Material finden, sondern hat eine Chance auf Feineisenerz.
        • Hinweis: Mit der höchsten Stufe in der passiven Fähigkeit habt ihr immer noch eine Chance, das Material der vorangegangenen Stufe zu finden.
    Verbrauchsgüter
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Speisen, Getränke und Tränke manchmal zu hohe Werte in der Kurzinfo anzeigten. Die tatsächliche Effektstärke bleibt unverändert.
    Verzauberung
    • Es ist wieder möglich, aus Glyphen des niedrigsten Rangs, den unbedeutenden Glyphen, Machtrunensteine zu extrahieren.

    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Kampf & Spielfluss
    Allgemein
    • Bei einigen Fähigkeitskurzinfos wurden Grammatik-, Rechtschreibungs- und Formatierungsfehler behoben.
      • Hinweis: Wenn bei einer Kurzinfo auch Werte geändert wurden, wird dies unten gesondert aufgeführt.
    • Ihr nehmt nun Schaden, wenn euer erster Aufschlagsort ein Abhang, Dach oder sonstiges unpassierbares Gelände ist.
    • Die folgenden Fähigkeit (und ihrer Veränderungen soweit es zutrifft) zeigen nun eine „Euer Ziel ist immun“-Nachricht an, wenn das Ziel gegen eine Komponente der Fähigkeit immun ist:
      • Aschenwolke
      • Aspekt des Schreckens
      • Durchdringender Wurfspeer
      • Durchschlagende Hiebe
      • Drachensprung
      • Feuriger Griff
      • Fokussierter Ansturm
      • Inhalieren
      • Kristallscherbe
      • Magienegation
      • Schildschlag
      • Todesstoß
      • Verkrüppeln
      • Verschleierter Schlag
      • Verschlingende Dunkelheit
    • Ein Problem wurde behoben, durch das der Einsatz von Ansturmfähigkeiten gegen andere Spieler dazu führte, dass ihr im Model des feindlichen Spielers erschient. Ihr endet nun in einer passenden Kampfentfernung.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ein PvP getöteter Spielercharakter nach dem Wiederbeleben weiterhin als im Kampf befindlich markiert war.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das manche Anführer in der offenen Welt kein Attribut für physische Resistenz hatten.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Schaden-über-Zeit-Effekte es nicht zuließen, dass unterschiedliche Wirker ihre eigenen Effekte auftragen konnten. Wenn zum Beispiel zwei Charaktere Sengrune auf dasselbe Ziel wirkten, verursachte nur einer der beiden Effekte Schaden-über-Zeit. Dies wurde nun für die folgenden Fähigkeiten behoben:
      • Bestienfalle
      • Giftpfeil
      • Sengrune
      • Statuseffekt brennend
      • Statuseffekt vergiftet
      • Verkrüppeln
    • Ihr könnt einen Verbündeten nicht mehr wiederbeleben, wenn ihr verborgen oder unsichtbar seid.
    • Kämpfende Wesen und Begleiter verlassen den Kampf nun zur selben Zeit wie ihr.
    • Wenn ihr den Befehl /stuck einsetzt, kostet euch das niemals mehr Gold als ihr verfügbar habt. Dies wird auch im Bestätigungsfenster angegeben.
    • Die folgenden Fähigkeiten sorgen nun dafür, dass ihr eure Waffe zieht:
      • Beschworener Schutz
      • Giftiger Nebel
      • Grimmiger Fokus
      • Solares Gefängnis
    • Vampir- und Werwolfbisse verfallen nicht mehr und können nur entfernt werden, indem ihr Heilung erhaltet oder euch komplett in einen Vampir oder Werwolf verwandelt.
      • In dem seltenen und unbeabsichtigten Fall, dass ihr sowohl Vampir- als auch Werwolffähigkeitenlinien erhaltet, werdet ihr nun standardmäßig als Vampir angesehen. Ihr werdet die Werwolffähigkeiten nicht nutzen und die Ausdauerregeneration nicht genießen können.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das der schnelle Wechsel zwischen Blocken und Rennen mit geringer Ausdauer dazu führen konnte, dass sich eure Ausdauer nicht mehr regenerierte.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr im Rennen-Modus steckenbleiben und keine Fähigkeiten mehr einsetzen konntet.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Fähigkeiten, welche die Chance auf kritische Treffer erhöhen, dies nicht in dem in der Kurzinfo genannten Maße taten. Hierzu zählen:
      • Bluterguss
      • Durchdringender Speer
      • Größere Kraft
      • Kleinere Kraft
      • Set „Rüstung des Konstrukts“
    • Ein Problem wurde behoben, durch das euer Lebensbalken beim Einsatz von Bogenfähigkeiten nicht mehr übereinstimmte.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr nicht mehr reiten konntet, nachdem ihr beim Reiten zu einem Verlies teleportiert seid.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Gegner in Solo-Instanzen nur auf Veteranenrang 12 skalierten, wenn ihr Veteranenrang 16 wart.
    Drachenritter
    • Drakonische Macht
      • Dunkle Krallen: Diese Fähigkeit kann nicht mehr geblockt werden.
      • Gespickte Rüstung: Diese Fähigkeit wirft nun den Schaden von Nahkampfflächenangriffen, wie durchschlagende Hiebe oder Klingenmantel zurück.
    • Verzehrende Flamme
      • Drachenritter-Standarte: Diese Fähigkeit wird nun richtig entfernt, wenn der Wirker stirbt.
      • Inferno: Diese Fähigkeit skaliert nun mit der Chance auf kritische Waffen- oder Zaubertreffer und berücksichtigt den höheren Wert, anstatt nur die Chance auf kritische Zaubertreffer.
    Nachtklinge
    • Auslaugen
      • Essenzsog: Ein Problem wurde behoben, durch das man dem Heileffekt dieser Fähigkeit ausweichen konnte
      • Entziehende Angriffe: Ein Problem wurde behoben, durch das die Kurzinfo dieser Fähigkeit keinen Wert für die zurückgewonnene Ausdauer angab.
      • Qual: Die grafischen Effekte dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurden angepasst, um ihre Auswirkungen auf die Leistung des Spiels zu reduzieren.
    • Meuchelmord
      • Durchdringende Markierung: Ein Problem wurde behoben, durch das der Einsatz dieser Fähigkeit dazu führte, dass feindliche NSCs erscheinen, plötzlich teleportieren oder sich nicht mehr bewegten
    Templer
    • Aedrischer Speer
      • Sonnenschild: Ein Problem wurde behoben, durch das die erhöhte Pro-Treffer-Prozentzahl dieser Fähigkeit in der Kurzinfo nicht angezeigt wurde. Zudem haben wir ein Problem behoben, durch das die auf in der Nähe befindlichen Feinden oder Feinden, die euch getroffen haben, basierende Bonusschildstärke nicht funktionierte.
    • Wiederherstellendes Licht
      • Pflege: Die Funktion der Bonusheilung dieser passiven Fähigkeit wurde leicht angepasst und wird nun fortschreitend hochskalieren, wenn euer Leben schwindet, bis hin zu einem Heilungsbonus von 10 % bei niedrigem Leben.
    • Zorn der Morgenröte
      • Strahlende Zerstörung: Diese Fähigkeit und ihre Veränderungen zeigen die grafischen Effekte nun richtig an, wenn der erste Puls das Ziel tötet.
    Zauberer
    • Daedrische Beschwörung
      • Daedrischer Fluch: Diese Fähigkeit wird nun richtig entfernt, wenn der Wirker stirbt.
      • Meisterbeschwörer: Ein Problem wurde behoben, durch das der Geschwindigkeitsbonus dieser passiven Fähigkeit außerhalb des Kampfs nicht gewährt wurde.
      • Zwielichtmatriarchin beschwören: Die Abklingzeit für die Heilung der Matriarchin kann nicht mehr zurückgesetzt werden, indem man das Wesen entlässt und erneut beschwört.
    • Sturmrufen
      • Blitzfeld: Ein Problem wurde behoben, durch das die Dauer der grafischen Effekte nicht so lang wie die wirkliche Dauer der Fähigkeit waren, wodurch es so aussah, als hätte die Fähigkeit vorzeitig geendet.
      • Energieüberladung: Ein Problem wurde behoben, durch das die Ränge I-III weniger Magicka als beabsichtigt zurückgaben.
      • Überladung: Ein Problem wurde behoben, durch das schwere Angriffe mit dieser Fähigkeit nach dem Loslassen des Knopfs weiterhin kanalisierten, ohne die grafischen Effekte richtig anzuzeigen.
    Waffe
    • Bogen
      • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr keine leichten Angriffe mit dem Bogen ausführen konntet, wenn ihr verstummt wart.
      • Pfeilsalve: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr diese Fähigkeit vielfach addieren konntet.
        • Bekanntes Problem: Die grafischen Effekte dieser Fähigkeit werden nicht angezeigt, wenn sie gewirkt wird, während ihr verstummt wurdet.
    • Heilungsstab
      • Kraftabsaugung: Ein Problem wurde behoben, durch das die Heilung dieser Fähigkeit durch Belagerungsschaden ausgelöst werden konnte.
    • Zerstörungsstab
      • Elementare Wand: Ein Problem wurde behoben, durch das die grafischen Effekte der Feuer- und Frostversionen dieser Fähigkeit zu lange anhielten und es so aussehen ließen, als ob die Fähigkeit erneut gewirkt wurde.
      • Flammengriff (Veränderung von Zerstörerische Berührung): Diese Fähigkeit wirkt das Zurückstoßen nun bis zur richtigen Reichweite (28 Meter).
      • Impuls: Ein Problem wurde behoben, durch das die grafischen Effekte für die Lebensverringerung nicht den Hintergrund der gegnerischen Lebensbalken beeinflusste. Der Hintergrund schrumpft nun entsprechend.
      • Kraftschlag: Ein Problem wurde behoben, durch das der Schock- und Kälteschaden dieser Fähigkeit etwas verzögert nach dem Feuerschaden eintraf.
    • Zweihänder
      • Kritisches Stürmen: Ein Problem wurde behoben, durch das Verstummungseffekte (wie Magienegation) Schaden von dieser Fähigkeit und ihren Veränderungen verhinderten.
      • Schwere Waffen:
        • Die Kurzinfo wurde aktualisiert, um die Bedingungen für jeden Bonus zu verdeutlichen. Zum Beispiel erhöht ein ausgerüstetes Schwert den Schaden aller Angriffe, nicht nur Grundangriffe oder Fähigkeiten dieser Linie.
        • Der Axtbonus wurde angepasst, um den Blutungsschaden zu erhöhen, aber er hat nun eine geringere Chance, auszulösen. Dies behebt ein Problem, durch das bisher kein Schaden gewirkt wurde, wenn der Bonus zu schnell wieder auslöste.
    • Zwei Waffen
      • Waffenkunst:
        • Die Kurzinfo wurde aktualisiert, um die Bedingungen für jeden Bonus zu verdeutlichen. Zum Beispiel erhöht ein ausgerüstetes Schwert den Schaden aller Angriffe, nicht nur Grundangriffe oder Fähigkeiten dieser Linie.
        • Der Axtbonus wurde angepasst, um den Blutungsschaden zu erhöhen, aber er hat nun eine geringere Chance, auszulösen. Dies behebt ein Problem, durch das bisher kein Schaden gewirkt wurde, wenn der Bonus zu schnell wieder auslöste.
        • Der Schwertbonus gewährt keine prozentuale Steigerung des Waffen- und Magieschadens mehr. (Diese Änderung wurde mit dem Kaiserstadt-Patch aufgespielt.) Er ändert wieder jeden Schaden als direkter Bonus.
    Offene Welt
    • Vampir
      • Essenzentzug:
        • Ein Problem wurde behoben, durch das diese Fähigkeit auf eurem Charakterschirm ein zusätzliches Effektsymbol anzeigte.
        • Diese Fähigkeit endet nun, wenn keine Sichtlinie mehr zum Ziel besteht.
        • Diese Fähigkeit wird nun richtig entfernt, wenn der Wirker stirbt.
    • Werwolf
      • Krallen des Lebens: Ein Problem wurde behoben, durch das der erste Heilungspuls keine Wirkung hatte.
      • Werwolfverwandlung: Der Einsatz dieser Fähigkeit überschreibt nun konsequent alle aktiven Kostüme.
    Gilde
    • Kriegergilde
      • Bestienfalle:
        • Ein Problem wurde behoben, durch das diese Fähigkeit die Magieresistenz und nicht die physische Resistenz zum Abschwächen prüfte.
        • Die kritischen Treffer dieser Fähigkeit basieren nun auf den kritischen Waffentreffern anstatt auf den kritischen Zaubertreffern.
        • Der Schaden-über-Zeit dieser Fähigkeit kann nun kritisch treffen.
      • Meisterjäger: Ein Problem wurde behoben, durch das diese Fähigkeit durch Belagerungsschaden ausgelöst werden konnte.
      • Nachladende Falle: Die von dieser Fähigkeit gewährte Verbesserung „kleinere Kraft“, die bisher wegen eines Fehlers deaktiviert war, funktioniert nun wieder wie beabsichtigt.
    • Magiergilde
      • Entropie: Die Kurzinfo dieser Fähigkeit wurde aktualisiert, um die Dauer der Verbesserung „größere Zauberei“ anzugeben.
      • Inneres Licht (Veränderung von Magierlicht): Das Licht dieser Veränderung verschwindet nun, wenn Magierlicht in den Einstellungen deaktiviert wurde.
    • Unerschrockene
      • Blutiger Altar: Diese Fähigkeit (und ihre Veränderungen) zeigen nun die grafischen Effekte der Verbesserung „größere Tapferkeit“ für alle Ziele richtig an. Sie nutzt auch einen Effekt, der mit anderen Verbesserungen „größere Tapferkeit“ übereinstimmt.
      • Energetische Kugel: Ein Problem wurde behoben, durch das die Synergie unbeabsichtigter Weise mehrmals mit einem einzelnen Wirken auslösen konntet.
    Allianzkrieg
    • Sturmangriff
      • Hakenbewehrte Krähenfüße (Veränderung von Krähenfüße): Ein Problem wurde behoben, durch das die grafischen Effekte dieser Fähigkeit nach 30 Sekunden und nicht nach 35 Sekunden (der tatsächlichen Wirkdauer) endeten.
      • Krähenfüße: Ein Problem wurde behoben, durch das gespickte Rüstung und bedornter Knochenschild Schaden an den Wirkern der Krähenfüße verursachten.
    • Unterstützung
      • Belebende Barriere: Ein Problem mit der zeitlichen Abstimmung der grafischen Effekte dieser Fähigkeit wurde behoben.
    • Kaiser
      • Taktiker: Ein Problem wurde behoben, durch das diese passive Fähigkeit euren Belagerungsschaden nicht wie beschrieben anhob.
    Volk
    • Kind der Hist (Argonier)
      • Amphibische Lebensweise: Der Schwimmgeschwindigkeitsbonus beginnt nun auch dann zu wirken, wenn ihr die Fähigkeit beim Schwimmen freischaltet.
    • Stammeskind (Ork)
      • Rasant: Ein Problem wurde behoben, durch das der volle Geschwindigkeitsbonus dieser passiven Fähigkeit nicht gewährt wurde.
    • Veloths Schüler (Dunkelelfe)
      • Flammentalent: Die Kurzinfo dieser Fähigkeit verdeutlicht nun, dass sie alle Fähigkeiten, die Feuerschaden verursachen, verstärkt, anstatt nur jene, die mit Magieschaden skalieren.
    Championsystem
    • Für die folgenden Fähigkeiten wurde der Bonus für 100 investierte Punkte von 15,8 % auf 16 % angehoben:
      • Magier
      • Kriegsherr
      • Schatten
      • Schnelle Erholung
      • Tenazität
    • Das Ritual
      • Präzise Schläge: Ein Problem wurde behoben, durch das diese passive Fähigkeit die kritischen Werte für Heilung oder Fähigkeiten nicht erhöhte, die keine physischen Schaden nutzen (wie zum Beispiel „Elan“ oder Ausdauerveränderungen von Klassenfähigkeiten). Zudem wurde ein Problem behoben, durch das diese passive Fähigkeit den kritischen Schaden und die kritische Heilung niedriger als beabsichtigt erhöhte. Sie erhöht nun auch Heilung richtig, die von Fähigkeiten kommt, welche mit Ausdauer und der Chance auf kritische Waffentreffer skalieren (wie zum Beispiel „ruhendes Momentum“).
    • Das Schlachtross
      • Verstärkt: Diese Fähigkeit wird nun richtig bei euren aktiven Effekten angezeigt, wenn sie ausgelöst wird.
    • Der Atronach
      • Erwidern: Ein Problem wurde behoben, durch das die grafischen Effekte dieser Fähigkeit nicht richtig angezeigt wurden.
    • Der Lehrling
      • Elfenblut: Ein Problem wurde behoben, durch das diese passive Fähigkeit fehlerhafter Weise die kritischen Werte für Fähigkeiten erhöhte, die nicht mit dem kritischen Zauberschaden skalierten (wie zum Beispiel „Elan“ oder Ausdauerveränderungen von Klassenfähigkeiten). Zudem wurde ein Problem behoben, durch das diese passive Fähigkeit den kritischen Schaden und die kritische Heilung niedriger als beabsichtigt erhöhte.
    • Der Schatten
      • Schatzjäger: Die Chance, einen zweiten Setgegenstand zu erhalten, wurde reduziert, aber eine Truhe wird weiterhin immer einen weiteren Gegenstand enthalten, wenn ihr diese Fähigkeit trainiert habt. (In der Regel einen Gegenstand blauer Qualität, mit der Chance auf lila Qualität oder auf ein Teil des Eingangs erwähnten Sets.)
    • Der Turm
      • Streitross: Ein Problem wurde behoben, durch das der passive Bonus nicht entfernt wurde, wenn ihr diese Fähigkeit verlernt hattet.
    • Die Liebende
      • Windlaufen: Ein Problem wurde behoben, durch das diese passive Fähigkeit eure Bewegungsgeschwindigkeit beim Reiten nicht erhöhte.
    Mundussteine
    • Der Dieb
      • Ein Problem wurde behoben, durch das diese Verbesserung fälschlicherweise schwächer wurde, wenn ihr in den Stufen aufgestiegen seid. Sie gewährt nun immer eine 11 %ige Nettosteigerung eurer Chancen auf kritische Waffen- und Zaubertreffer.
    • Das Schlachtross
      • Ein Problem wurde behoben, durch das die Rüstungseigenschaft Göttlich nicht richtig auf den Lebensregenerationsbonus dieser Verstärkung wirkte.
    NSCs
    • Gliederfüßler und Schlangen richten sich nun besser nach dem Gelände aus.
    NSC-Fähigkeiten
    • Allianzkrieg-Grenzwachen
      • Die grafischen Effekte vom instabilen Zentrum werden nun richtig angezeigt.
    • Bär
      • Das Vermeiden des zerschlagenden Hiebs wurde intuitiver gemacht.
      • Zerschlagender Hieb kann nun auch verstummt gewirkt werden.
      • Der Schaden des zerschlagenden Hiebs passt nun besser zum Hinweis.
      • Zerschlagender Hieb wird nicht mehr frühzeitig abgebrochen, wenn das ursprüngliche Ziel den Wirkungsbereich verlässt.
      • Zerschlagender Hieb passt nun richtig zu Hilfshinweisen.
    • Berserker
      • „Qual“ schießt nur noch auf das Ziel einen Strahl ab.
      • „Blutwahn“ macht nun ein Geräusch, wenn es euch trifft.
    • Bogenschützen
      • Anlegen wird nun richtig animiert.
      • Anlegen zeigt nun ein Geschoss an, wenn es reflektiert wird.
    • Daedrische Synergie
      • Skampen können nicht mehr unterbrochen werden, wenn sie explodieren.
      • Ein daedrischer Bogen kann nun von einem Treffer eines vollaufgeladenen schweren Angriffs oder von fünf anderen Treffern zerstört werden.
    • Donnerkäfer
      • Es ist nun intuitiver, „Donnerbiss“ zu blocken, und es fügt euch nicht mehr unsichtbar Schaden zu.
    • Dünenbrecher
      • „Schwung“ kann nicht mehr unterbrochen werden.
    • Eiszenturio (Drachenstern-Arena 8)
      • Der Zenturio bewegt sich beim Wirken von Eisladung nicht mehr.
      • Der Schaden von Eisladung berücksichtigt die Verteidigung des Ziels nun richtig.
      • Eisladung zeigt nun einen Hinweis an, dass es nicht unterbrochen werden kann.
      • Die Geschosse von Eisladung starten nun synchron zur Animation. (Bisher starteten sie, wenn der Zenturio die Mündung senkte.)
      • Das Unterbrechen von Eisladung verhindert das Abfeuern nun richtig und führt nicht zu einem sofortigen erneuten Wirken.
    • Ernterin
      • Die Kugeln brauchen nun einen Treffer eines vollaufgeladenen schweren Angriffs oder zwei andere Treffer, um zerstört zu werden.
    • Fleischatronach
      • „Klaue“ kann nicht mehr unterbrochen werden.
    • Gargyl
      • „Doppelschlag“ spielt nun auch dann Geräusche ab, wenn es euch trifft während „vampirische Berührung“ aktiv ist.
    • Geisterhafter Magier
      • „Belastendes Auge“ braucht nun einen Treffer eines vollaufgeladenen schweren Angriffs oder fünf andere Treffern, um zerstört zu werden.
    • Harpyie
      • Die Animationen von „Flügelschnitt“ spielen nun auch ab, wenn sie ihr Ziel nicht treffen.
      • Es ist nun intuitiver, „Flügelschnitt“ zu blocken.
    • Hruzizolk
      • Hruzizolk behält seinen Speer nicht mehr, wenn er ihn wirft, denn das macht keinen Sinn.
    • Knochenfürst
      • Der grafische Effekt der geschlossenen Faust bleibt nicht mehr, nachdem die Fähigkeit mit Läutern aufgehoben wurde.
    • Irrlichtmutter
      • Die grafischen Effekte von „Irrlichtregen“ verschwinden nun, wenn es gebannt wird.
      • Klone können nun aufgehoben werden.
    • Meuchelkäfer
      • Der effektive Radius von „Säureblut“ stimmt nun mit den sichtbaren Effekten überein.
    • Nachtklinge (NSC)
      • Die NSC-Version des verschleierten Schlags betäubt keine Spieler mehr, die strahlendes Magierlicht aktiv haben.
      • Der Strahl der Seelenfessel trifft nun wie vorgesehen den Spielern, der am nächsten bei der Nachtklinge steht und nicht mehr alle Spieler im Wirkungsbereich.
      • Die Dauer des Flächeneffekts von Seelenfessel wurde von 4,5 auf 2 Sekunden gesenkt.
      • Die grafischen Effekte der Seelenfessel werden nun richtig angezeigt.
    • Oger
      • Zerschmettern verursacht nun Schaden, wenn es geblockt wird.
    • Ogrim
      • Körperschlag wird nun korrekt angezeigt, wenn es geblockt wird.
    • Omen des Bluts (Sturmhafen)
      • Die Klone des Omens des Bluts heißen nun Omen des Bluts.
      • Die Klone des Omens des Bluts skalieren nun, um sich der Größe des Originals anzupassen.
      • Das Omen des Bluts scheitert beim Beschwören der Klone nicht mehr, nachdem es die Fähigkeit, sie zu rufen, erfolgreich gewirkt hat.
    • Riesenspinne
      • Die grafischen Effekte von „Einhüllen“ verschwinden nun, wenn es gebannt wird.
    • Ritter
      • Für dunkle Krallen wurde eine Zauberanimation hinzugefügt.
    • Schamane
      • „Aura des Schutzes“ braucht nun einen Treffer eines vollaufgeladenen schweren Angriffs oder fünf andere Treffern, um zerstört zu werden.
    • Titan
      • Die grafischen Effekte von „Seelenflamme“ verschwinden nun, wenn es gebannt wird.
    • Troll
      • Beben kann nicht mehr geblockt werden und lässt sich wirken, wenn der Troll verstummt ist.
      • Beben bricht nicht mehr vorzeitig ab, wenn ihr euch aus dem betroffenen Gebiet herausbewegt.
      • Das Blocken des Steinwurfs wurde intuitiver gemacht.
    • Waldläufer mit Begleiter
      • Wenn ein Goblin in Cyrodiil „Verbündete herbeirufen“ einsetzt, beschwört dies nun einen Durzog.
    • Wamasu
      • Schwung kann nun auch verstummt gewirkt werden.
      • Schwung wird nicht mehr frühzeitig abgebrochen, wenn das ursprüngliche Ziel den Wirkungsbereich verlässt.
      • Schwung trifft nun Ziele vor dem Wamasu richtig.
      • Schwung löst nun einen Hilfshinweis aus, wenn ihr diese aktiviert habt.
      • Kugelblitz gibt nun grafische Effekte wieder, wenn es ein Ziel trifft.
    • Werwolf
      • Unruhe betäubt keine Spielercharaktere mehr, die immun gegen Rückstöße und Betäubung sind.

    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Kronen-Shop
    Allgemein
    • Der Kronen-Shop kann nun zeitlich begrenzte Angebote anzeigen.
    • Ankündigungen für hervorgehobene Kronen-Shop-Gegenstände werden nun beim Einloggen angezeigt und wiederholen sich nur, wenn sich der Abschnitt ändert, nachdem der Hinweis weggeklickt wurde.
      • Dies passiert nur einmal pro Konto und nicht jedes Mal, wenn ihr einen neuen Charakter einloggt.
    • Mit Maras Schwüren habt ihr immer 10 % mehr Erfahrung erhalten, aber dies wurde niemals im Kronen-Shop erwähnt. Dies wird nun geschehen. Wissen ist Macht!
    • Reitstunden können nun unabhängig davon eingesetzt werden, ob ihr ein aktives Reittier habt oder nicht.

    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Kunst & Animation
    Allgemein
    • Euer Charakter wird nicht mehr kurz flackern, wenn ihr die Oberfläche für Handwerksstationen aufruft.
    • Kleinere Überschneidungsfehler bei vielen Rüstungen wurden ausgebessert.
    • Mehrere Fälle, bei denen ihr zwischen Objekten der Welt steckenbleiben konntet, wurden behoben.
    • Mehrere Gebiete, in denen ihr durch den Boden fallen konntet, wurden behoben.
    • NSCs kehren nun in ihre richtige Sitzposition zurück, nachdem ihr sie angegriffen habt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Kopfmarkierungen von Khajiit auf die Texturen bestimmter Helme projiziert wurden.

    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Quests & Gebiete
    Allgemein
    • Eine Vielzahl von Fällen wurde behoben, bei denen ihr auf oder hinter Objekten steckenbleiben konntet, wenn ihr auf sie gesprungen seid.
    • Eine Reihe von Schreibfehlern in Dialogen und Büchern wurde behoben.
    • Eine Reihe von Fällen wurde behoben, in denen NSCs, die angegriffen werden konnten, keine Lebensbalken hatten, wenn ihr die Option angeschaltet hattet.
    • Ein kleines Problem mit der Folgerichtigkeit von Cadwells Almanach und der Textanzeige der Abschlüsse der Aufgaben in Eldenwurz wurde behoben.
    • Eine Vielzahl von Fällen wurde behoben, bei denen die Münder von NSCs nicht richtig mit dem Gesprochenen animiert wurden.
    Alik’r-Wüste
    • Schildwacht: Herrin Zibeh die Bankerin hat keine funktionslose Ladenoption mehr, wenn ihr mit ihr sprecht.
    Auridon
    • Die verschleierte Entscheidung: Rolancano hat nun die passende Lippensynchronisation für seine Texte bei dieser Quest.
    Bangkorai
    • Mehrere Probleme mit interagierbaren Objekten rund um Immerfort und den Ruinen von Nilata wurden behoben.
    Deshaan
    • Bittere Medizin: Aerona Berendas hat nun die passende Lippensynchronisation für ihre Texte bei dieser Quest.
    • Die Rate mit der Alit in der Kanalisation von Gramfeste neu erscheinen, wurde angepasst.
    Glenumbra
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Faolchu in einer Betäubungsanimation steckenbleiben konnte, was den Kampf schwieriger als beabsichtigt machte.
    • Memento Mori: Die zeitliche Abstimmung und die allgemeinen Effekte der Strahlen beim Benutzen von Rosalinds Klinge wurden verbessert.
    Grahtwald
    • Die Stufe der feindliche NSCs in der Mobarmine stimmt nun besser mit den Stufen der Feinde in der Umgebung überein.
    Kargstein
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr mit der Rothwardonenrüstung um die Handwerkstationen für das Doppelstern-Set nicht interagieren konntet.
    • Verschiedene Gebiete wurden behoben, an denen ihr den beabsichtigten Spielbereich verlassen konntet.
    • Zauberer können Funkenschlag nicht mehr einsetzen, um Gegenden von Kargstein zu verlassen.
    Kalthafen
    • Wenn ihr Quests in Gebieten anderer Allianzen habt, werdet ihr nicht mehr durch das Kalthafenportal hin und zurück geschickt.
    • Gruppenmitglieder außerhalb des wehklagenden Kerkers bekommen Spieler im Kerker auf ihrer Karte nicht mehr als in der Mitte des Ozeans schwimmend angezeigt.
    • Licht aus der Dunkelheit: Die Strahlen der Kristalle leuchten nun länger, wenn ihr mit ihnen interagiert.
    • Seelenberaubt in Kalthafen: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr keine Gutschrift für den Sieg über den ersten Dremora beim Angriffstraining erhalten habt, was euren Questfortschritt blockierte. Wir haben zudem ein seltenes Problem behoben, durch das beim Aufheben der Beute vom Kind der Knochen ein Fehler der Oberfläche angezeigt wurde.
    Kluftspitze
    • Snoorg wird nicht mehr sofort wieder erscheinen.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr beim Heruntergleiten an einer Klippe außerhalb vom Verräterfels steckenbleiben konntet.
    • Schornhelm: Ihr könnt aus abgeschlossenen Vitrinen in der Bank „Sparen und Leihen in Schornhelm“ keine Münzen mehr stehlen.
    • Sturzlauf: Beaunois Edette läuft nicht mehr über Möbel wie ein unerzogener Flegel.
    Magiergilde
    • Einfach verlegt: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr die Essenzen für die Skarabäussiegel nicht finden konntet. Wir haben zudem ein Problem mit den schweren Angriffen mit dem Wabbajack behoben.
    Malabal Tor
    • Die verlorene Tochter: Ein Problem wurde behoben, durch das eure Sicht auf Molg blockiert war, wenn ihr nach dem Abschluss der Quest mit ihm geredet habt.
    • Etwas ist faul: Ihr erhaltet nun eine passende Fehlermeldung, wenn ihr versucht den Questgegenstand „kaltes Wasser“ während seiner Abklingzeit oder wenn er sonstwie nicht bereit ist, zu benutzen.
    • Für alles das richtige Gewürz: Ein Problem wurde behoben, durch das die Nester der Donnerkäfer manchmal verschwanden.
    • Ogrimsgähnen: Eine Karte für die Innenräume wurde hinzugefügt.
    Ostmarsch
    • Ein Sieger, ein König: Ein Problem wurde behoben, durch das euer Questfortschritt blockiert werden konnte, wenn ihr den Hauptraum nicht während der Theaterszene betreten habt.
    • Die Lieder von Sovngarde: Jorunn hat zum Ende der Quest keine seltsame lilane Glyphe mehr über seinem Kopf. Das Verlassen der Gegend mit den Vertretern des Pakts und die spätere Rückkehr lässt nicht mehr mehrere Versionen von ihnen erscheinen.
    • Windhelm: Ergrod der Erfreute läuft nicht mehr in Zeitlupe.
    Rift
    • Die Erstürmung der Halle: Da sie feindliche Nahkämpfer sind halten Zorntatzen-Marodeur keine Bögen mehr in der Hand.
    Schattenfenn
    • Tiefe Unruhe: Ein Problem wurde behoben, durch das ihr nicht erneut zur Begegnung hinzugefügt wurdet, wenn ihr nach der Flucht von der Ritualstätte des Aspekts von Namira zurückgekehrt seid ohne das Gebiet komplett verlassen zu haben.
    • Verlorener Seelenfrieden: Es gibt keinen mysteriösen Phantomwinkel mehr, der in der Luft schwebt, nachdem ihr die Pilze gegessen habt. Es gibt auch überhaupt keine unsichtbaren Personen, die euch die ganze Zeit umgeben. Beobachten. Abwarten.
    • Die Rate mit der Dreugh im Muttermoor neu erscheinen, wurde angepasst.
    Schnittermark
    • Baan Dars Fete: Ihr könnt die Hühner nach dem Kochen nun sofort und richtig ausbeuten.
    • Düstere Lage: Ein Mauerabschnitt wurde entfernt, an dem die angreifenden Feinde während Shazas Ritualen zum Versiegeln der Korruption steckenbleiben konnten.
    Steinfälle
    • Davons Wacht: Voldsea Arvel interagiert nicht mehr mit Flüchtlingen; krimineller *** kann ihre Dienste nicht mehr in Anspruch nehmen.
    Werwolf
    • Hircines Jagdgründe: Ihr scheint nicht mehr mitten in der Transformation eingefroren zu sein, wenn ihr bei Eintritt in Hircines Jagdgründe einen Ladebildschirm erhaltet.

    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Rechtssystem
    Allgemein
    • Wachen des Rechtssystems sind nun im Veteranenrang 16.
    Benutzeroberfläche
    • Die Kopfgeldanzeige wird nicht mehr kurz angezeigt, wenn ihr Cyrodiil betretet.
    • Die Kopfgeldanzeige wird sich nun gleitender aktualisieren, wenn ihr eine Stufe aufsteigt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Kopfgeldanzeige nach dem Laden von Eldenwurz nicht sichtbar war.

    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Verliese & Gruppeninhalte
    Verliese
    • Arx Corinium
      • Die Fähigkeit „Bolzenballiste“ von Matrone Ixniaa schlägt euch nun zu Boden, wenn sie trifft, anstatt euch nur in die Knie zu zwingen.
    • Burg Grauenfrost
      • Die Geister von Orva, Garmath und Agomar sind nun unabhängig vom Queststatus immer sichtbar, reagieren aber nur, wenn ihr die Quests „Des Adels Ruhestatt“ habt.
    • Dunkelschattenkavernen
      • An der Quests „Meine Mine bleibt meine Mine“ wurden Verbesserungen vorgenommen, um die Funktionsprobleme, die den Fortschritt blockieren konnten, zu beheben.
      • Ihr werdet Nervyna Selos nun während der Quest „Meine Mine bleibt meine Mine“ konsequent bei den anderen NSCs sehen.
    • Gesegnete Feuerprobe
      • Hauptmann Thorans Lavaatronachen sind nicht mehr unbeweglich.
    • Kammern des Wahnsinns
      • Ein Problem wurde behoben, durch das die Questgebermarkierung sichtbar war, während Gasteau unsichtbar war.
    • Kanalisation von Wegesruh
      • Einige Skeever wurde zu einem Ort gebracht, wo sie euch auch angreifen können.
      • Hauptmann Lucius und seine Wachen wechseln nun in eine passendere Kampfhaltung, wenn sie in den nächsten Raum laufen, anstatt in der ursprünglichen, entspannten Haltung zu bleiben.
      • Die Skeever des Rattenflüsterers verursachen nun weniger Schaden.
    • Krypta der Herzen
      • Alanwe und Faindor werden ihre Szene nicht mehr jedes Mal wiederholen, wenn neue Spieler an ihrem Ort eintreffen.
      • Rulanir wird nicht mehr mit einem herkömmlichen Schwert erstochen, sondern mit dem daedrischen Artefakt, das Nerien'eth wirklich führt. Welch Ehre!
    • Orkaninsel
      • Der Dominion-Seefahrer, der die Larnien-Feuerbälle blockt, sieht beim Kampf gegen Feinde nicht mehr so aus, als ob er blockt.
    • Pilzgrotte
      • Ihr seht kein allgemeines Symbol bei euren aktiven Effekten, wenn Kra'gh der Dreughkönig „wickelnder Schlag“ wirkt oder wenn Kriegshäuptling Ozozai „überwältigendes Gebrüll“ wirkt.
    • Selenes Netz
      • Die Zeit, die Selenes Verstärkung zum Erscheinen braucht, während sie in ihrer Bosmerform ist, wurde erhöht.
    • Spindeltiefen
      • Die Mitglieder der Kriegergilde in diesem Verlies zeigen keine Lebensbalken mehr an.
      • Praxin und seine Verbündeten stehen nicht mehr mitten im Kampf gegen die Schwarmmutter rum. Sie betreten den Raum nun erst, wenn sie besiegt ist.
    • Stadt der Asche
      • NSCs werden Dunkelglut nicht mehr angreifen, wenn jeder in eurer Gruppe tot ist.
    Veteranenverliese
    • Krypta der Herzen (Veteranen)
      • Feindliche NSCs, die sterben bevor ihr einen Raum betretet, werden nicht mehr manchmal noch lebendig erscheinen.
    • Pilzgrotte (Veteranen)
      • Ein Mitglied des Spinnenkults, das bisher in Zeitlupe herumzulaufen schien, nimmt seine Stellung in der Organisation nun ernster und läuft normal von Ort zu Ort.
      • Einige Probleme wurden behoben, durch die Fasarel und Ranarwa nicht richtig erschienen und sprachen, nachdem ihr die Obsidianhülle gesichert hattet.
      • Obsidiankrieger versuchen euch nun zu überfallen, nachdem die Obsidianhülle von ihrem Tempel entfernt wurde.
      • Ihr werden nun taumeln und nicht mehr zurückgestoßen werden, wenn ihr bei der Zerstörung der Obsidianhülle zu nahe dran steht.
      • NPCs, die ihr für die Quest „Licht für die Schatten“ retten müsst, verhalten sich nicht mehr seltsam, wenn mehr als ein Spieler mit ihnen spricht.
    • Spindeltiefen (Veteranen)
      • Praxin, Sud-Hareem und Mereel haben nun eine kürzere Szene, nachdem ihr das erste Mal die Gegend betreten habt.
      • Sud-Hareem und Mereel werden beim Kampf mit dem ersten Anführer nicht mehr tragisch von Felsen erschlagen.
    • Verbannungszellen (Veteranen)
      • Die Feuerfallen vor dem Schlund des Infernalen treffen nun jeden richtig, der beim Auslösen auf ihnen steht.

    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Verschiedenes
    Allgemein
    • Eine Korrektur wurde für den Fall eingebaut, dass euer Charakter beim Einloggen ins Spiel in den Tod stürzte. Bitte lasst uns wissen, wenn ihr dennoch weiterhin dieses Problem habt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr bis zum erneuten Einloggen in einem Ladebildschirm feststecken konntet, wenn ihr euer Netzwerkkabel während der Einleitung herausgezogen habt.

    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | YouTube
    Staff Post
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.