Bücher lesen während Ladebildschirm

burkhardtb16_ESO
burkhardtb16_ESO
Soul Shriven
Vorschlag: Lasst uns doch wenigstens unsere gefunden Bücher während der Warterei lesen.
  • Blacid
    Blacid
    Soul Shriven
    Die Idee finde ich gut!
  • Faldaar
    Faldaar
    Soul Shriven
    Gute Idee! Zeit genug ist da ja.
  • Shoken
    Shoken
    ✭✭✭
    Das ist mal eine Gute Idee.
    An fast allen Beiträgen hier im Forum ist nur noch eins verständlich: die Signatur. *lächelt
  • Melufey
    Melufey
    ✭✭✭
    Also die Idee gefällt mir. Aber die Umsetzung wird glaube ich doch etwas schwer werden.
    Für das Dominion und die Königin!
    Bosmer - Nachtklinge
    "Man mag den Stamm trennen, aber die Ranke tötet man damit nicht."
  • MAd
    MAd
    /sign
  • Ravawynn
    Ravawynn
    ✭✭✭
    Also die Idee gefällt mir. Aber die Umsetzung wird glaube ich doch etwas schwer werden.

    Im Internet gibt es die Möglichkeit:

    http://almanach.scharesoft.de/wiki/Tamriel-Almanach:Schriftensammlung

    Such dir dein lieblings Elder Scrolls und lies einmal. Sehr empfehlenswert:

    2920, das letzte Jahr der Ersten Ära.

    Oder aus Morrowind: Die 36 Lehren des Vivec

  • Drog
    Drog
    ✭✭✭
    Die Idee ist nicht schlecht. Nur kommen die dann wohl zu nichts anderem mehr als neue Bücher zu schreiben da die meisten die wohl schon nach ein paar tagen durch hätten.
  • Ravawynn
    Ravawynn
    ✭✭✭
    Drog schrieb: »
    Die Idee ist nicht schlecht. Nur kommen die dann wohl zu nichts anderem mehr als neue Bücher zu schreiben da die meisten die wohl schon nach ein paar tagen durch hätten.

    Es gibt so viele Bücher, damit könntest du ~~1500 A4 Seiten vollschreiben. Wenn du dann noch die Zettel, Notizen etc sämtlicher Elder Scrolls Teile einbeziehst kannst du viele spontane Wartungsarbeiten mit dieser Tätigkeit überbrücken. :)
  • knilch247
    knilch247
    ✭✭✭
    Gute Idee.
    ZOS_JanS schrieb: »
    ...
    Wenn ihr das Gefühl habt, jemand will euch mit einer sinnlosen Diskussion trollen, ist eure beste Reaktion darauf, einfach nicht zu antworten und den Streit auslaufen zu lassen.
  • Coma
    Coma
    ✭✭✭
    Feine Idee - ich kann nur (aus Morrowind) die beiden Bände von "Palla" empfehlen, und natürlich alle - ich glaube fünf - Teile des vergifteten Gesangs. Die haben schon echt nette Sachen geschrieben...
  • Timetraveler
    Mich nimmt es wunder, wieviele Schriftsteller an so einem Game arbeiten.
  • Drog
    Drog
    ✭✭✭
    Es gibt so viele Bücher, damit könntest du ~~1500 A4 Seiten vollschreiben. Wenn du dann noch die Zettel, Notizen etc sämtlicher Elder Scrolls Teile einbeziehst kannst du viele spontane Wartungsarbeiten mit dieser Tätigkeit überbrücken.
    

    Na dann brauchen wir dieses Feature unbedingt.

    Hmm und wie zitiert man?
    Edited by Drog on 19. April 2014 17:26
  • Melufey
    Melufey
    ✭✭✭
    Aruveth schrieb: »

    Ich kenn die Seite, es geht eher darum die Bücher in den Ladescreen zu "projizieren". Wir reden hier ja von einigen zig tausend Leuten die jede Sekunde in irgend einem Ladescreen sind. Und jeder hat andere Bücher als der andere gefunden und so weiter. Der Aufwand dahinter wäre wohl deutlich zu groß. Und es würde wieder zusätzliche Serverkapazitäten fordern.
    Für das Dominion und die Königin!
    Bosmer - Nachtklinge
    "Man mag den Stamm trennen, aber die Ranke tötet man damit nicht."
  • burkhardtb16_ESO
    burkhardtb16_ESO
    Soul Shriven
    Melufey schrieb: »
    Aruveth schrieb: »

    Ich kenn die Seite, es geht eher darum die Bücher in den Ladescreen zu "projizieren". Wir reden hier ja von einigen zig tausend Leuten die jede Sekunde in irgend einem Ladescreen sind. Und jeder hat andere Bücher als der andere gefunden und so weiter. Der Aufwand dahinter wäre wohl deutlich zu groß. Und es würde wieder zusätzliche Serverkapazitäten fordern.

    Um an die Almanach-Seiten zu kommen brauchst Du auch erst wieder Internet, und wenn auch das mal weg sein sollte ...

    Und, wenn du erst an die Bücher ran kommen würdest, wenn du bereits richtig im Spiel Online bist, hättest du ja schon die größte Ladezeit hinter dir, und es wäre kein Lesen währen des Ladens. Um das zu realisieren müssten die Texte eben schon lokal gespeichert sein. Da es "nur" Texte sind, sind die auch prima komprimierbar, und würde nicht so viel Platz wegnehmen. Zudem könnten dann auch Bücher gelesen werden, wenn die Server mal gar nicht zur Verfügung stehen würden, oder du eben keine oder nur eine gestörte Internet-Verbindung hast, z.b. in einigen lausigen hotel-wlans ...

    BTW: Insgesamt würde dadurch sogar ein wenig Netzwerk-Traffic eingespart, da jeder Text nur einmal lokal gespeichert werden müsste, und ab dem zweiten Aufruf gar kein Netzwerk-Traffic mehr entsteht. Nicht viel Ersparnis, aber bei der Menge der Spieler, vielleicht doch nicht uninteressant.

    Und ja, da müsste schon ein bisschen was umgestellt werden, z.b. bräuchte es ein zweistufiges Autorisierungsverfahren: 1.) gegen den Lokale ESO-Launcher, 2.) gegen den richtigen Authentifizierungsserver. Technisch aber auch nicht so der Mega-Hammer.

    Ah und noch ein Vorteil: Manchmal, aber wirklich nur manchmal, ist ein Ladebildschirm einfach zu schnell um spezielle Infos zu einem Gebiet zu lesen, vor allem wenn man da nicht so oft hin kommt. Ein "Ladebildschirmbuchschrank", würde ein weiteren Bestätigungs-Klick rechtfertigen.

    Mal schauen, ob das schon wer offizielles bei ZoS gelesen hat. *g*
  • SovaliAndralu
    SovaliAndralu
    ✭✭
    Meine Ladebildschirme sind zum Glück nicht ganz so lang (meistens), generell finde ich die Idee allerdings gut. Daher *daumen hoch*

    Wer allerdings prinzipiell Interesse an den Ingame-Büchern hat ... es ist zwar keine Sammlung aus TESO, aber die gesammelten Werke aus Skyrim hat jemand in einem ePub (und PDF) festgehalten. Läppische 1300 Seiten. Ich habs für zwischendurch auf meinem Reader. :)

  • Preachan
    Preachan
    ✭✭✭
    Das ist eine witzige Idee - gefällt mir! :)

    Wäre vielleicht auch sinnvoller, als in der Wartezeit online rumzugucken.
    Vielleicht lese ich dann doch lieber im Browser relevante Loretexte, wenn ich schon im Ladebildschirm hänge.
  • ZOS_YigaelK
    ZOS_YigaelK
    ✭✭✭
    Danke für euer Feedback und der Idee zu diesem Feature! Wir werden die Idee weiterleiten. Der Thread wurde außerdem ins "allgemeine Diskussionen"-Forum verschoben, weil er dort passender ist als im Forum "Kundendienst".
    The Elder Scrolls Online Social Team - ZeniMax Online Studios
    Facebook | Twitter | Google+ | Tumblr | Pinterest | YouTube | ESO Knowledge Base
    Staff Post
  • KhajitFurTrader
    KhajitFurTrader
    Community-Botschafter
    Och menno. Mit ner PCI-SSD hat man gar keine Zeit, die Ladebildschirm-Tipps zu lesen, geschweige denn ein ganzes Buch... :unamused:


    (Ja ja, Jammern auf hohem Niveau und so, ich weiß schon... :P)

    P.S.: Wer sich dafür interessiert: The Imperial Library, alle Bücher aus allen Elder Scrolls Teilen (auch ESO) im englischen Original.
    Edited by KhajitFurTrader on 23. Juni 2014 10:25
  • AKSb16_ESO2
    AKSb16_ESO2
    ✭✭✭
    Naja, aber in den 2 Sekunden, die ein Ladescreen dauert, kann ich oft nicht mal die Spieletipps vollständig lesen...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.