Wartungsarbeiten in der Woche vom 16. Juli:
· [ABGESCHLOSSEN] PC/Mac: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für einen neuen Patch – 17. Juli, 10:00 MESZ
· Xbox One: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für einen neuen Patch – 18. Juli, 12:00 MESZ
· PlayStation®4: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für einen neuen Patch – 18. Juli, 12:00 MESZ

Fehlende Anzeige von Hots, Buffs und Debuffs

thrasher21b16_ESO
thrasher21b16_ESO
Soul Shriven
Ich wusste nicht in welchem Forum ich mein Anliegen posten sollte, also probier ich es mal hier. Falls es doch falsch ist, bitte verschieben.

Ich spiele seit Jahren MMOs und bin eigentlich nur Heilerin, da mir es am meisten Spass macht. Nur hier in TESO muss ich sagen, fehlen einfach wichtige Anzeigen um das heilen effektiv zu machen. Ich rede noch nicht mal von Addons, sondern einfach von der Standartui.

Man sieht weder Hots, Buffs noch Debuffs auf Verbündeten. So finde ich das heilen extrem Heilerunfreundlich, zumal Magicka ja keine unendliche Quelle ist.
Ich habe im Internet einige Diskussionen zu der API-Änderung gehört und zu den Beschränkungen der Addons.
Zenimax möchte nicht, dass Spieler sich gezwungen fühlen Addons zu nutzen um mithalten zu können, was ich eine gute Einstellung finde, aber wenn man dann den Gedanken weitergeht, dann bedeutet dass aber auch, dass man Sachen die eigentlich für die einzelnen Rollen im Spiel wichtig sind, schon durch das Standartui abdecken sollte.
Ich weiss von meinem Mann, dass die ESO-Spiele immer sehr einfach gehalten wurden was das Ui anging (ich selbst habe die Spiele nie gespielt), was daran lag, dass es ein Singleplayerspiel war und man eigentlich nur sich selbst am Leben halten musste. In einem MMo, dass in gewisser Weise auf die Heilige Dreifaltigkeit (Tank, Heiler und Damagedealer) der MMOs aufbaut, ist das aber einfach nicht machbar.

Wann soll ich Hots erneuern? Wann soll ich dispellen? Wann muss ich einen Debuff erneuern? Welcher Mob hat überhaupt einen Debuff auf sich?
Natürlich gibt es visuelle Effekte wie zum Beispiel des Glitzern bei einem Hot, aber wenn es wirklich hart auf hart kommt und im Kampf einfach die Zeit fehlt zu schauen wer glitzert jetzt, wer sieht etwas grün aus und dampft so ungesund, was soll man dann machen. Auf gut Glück heilen? Nach Gefühl dispellen? Irgendwann ist man dann Out of Magicka und nichts geht mehr.

Die fehlende Anzeige macht es für alle Spielertypen spielerunfreundlich.
Denn es kann immer wieder dadurch vorkommen, dass Gegner sowohl in der freien Welt, als auch in Dungeons oder Raids einfach nicht schaffbar sind, oder nur durch viel Glück endlich sterben, weil man nicht schnell genug reagieren kann, sei es beim spotten, beim ccn oder eben um Debuffs zu erneuern oder einen Verbündeten zu dispellen oder zu heilen. dadurch kommt Frust auf und Unzufriedenheit. Und wer spielt schon ein Spiel, in dem er immer wieder gefrustet wird oder wo er unzufrieden ist.

TESO ist das erste MMO was auf den TES-Spielen aufbaut und ich verstehe, dass einige Sachen einfach unberücksichtigt geblieben sind bei der Umsetzung zu einem MMO, aber dennoch fände ich es schön, wenn die Entwickler und zuständigen Mitarbeiter sich ein Herz nehmen würden und kleine Änderungen an der Ui vornehmen würden, dass man einfach ein schöneres Spielerlebnis haben kann ohne sich groß zu ärgern.
So ist keiner gezwungen Addons zu nutzen, sondern kann sich einfach selbst entscheiden ob er die Anzeige einschaltet oder nicht einschaltet. Jeder kann es nutzen.

Ich habe auch in den Statement gelesen dass die Entwickler sich noch mal einen Kopf über die API-Beschränkung machen würden. Ist den bis jetzt irgendetwas geplant um Ui-Anpassungen einzubauen?

So, ich weiss, das war eine Menge und ich hoffe ich bekomme eine zügige Antwort bzw ein Feedback.

MfG

Tebethto

  • ZOS_CatK
    ZOS_CatK
    ✭✭✭
    Hallo @thrasher21b16_ESO‌

    Wir bedanken uns sehr herzlich für dein konstruktives Feedback, das wir gerne weiterleiten.

    Ein Rat noch zusätzlich: Der einfachste Weg, Feedback so schnell wie möglich an unser Development Team zu senden, ist im Spiel den Befehl /Feedback einzugeben.

    Im erscheinenden Dropbox Menü wählst du die entsprechende Kategorie (In diesem Fall User Interface) und schreibst Dein Feedback in die Textbox. Danach kannst Du es mit einem Klick problemlos direkt an die Devs senden.

    Wir wünschen Dir viel Spaß in Tamriel!

    The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited - ZeniMax Online Studios
    Facebook | Twitter | Google+ | Tumblr | Pinterest | YouTube | ESO Knowledge Base
    Staff Post
  • Drog
    Drog
    ✭✭✭
    Ja Buffs und Debuffs werden wirklich schlecht angezeigt. Gibt es da nicht ein Addon?
  • Orakel
    Orakel
    ✭✭✭
    Tach ogg...

    unser Heiler hat auch immer das Problem im Kampf/PvP einem bestimmten Mitglied Hilfe zuteil kommen zu lassen.
    Ein Heal für den Tank verpufft dann unnütz auf einem Random in der nähe, der A mit der Gruppe nix zu tun hat, B diesen auch noch gar nicht nötig gehabt hätte, während der Tank aus den Latschen kippt.

    Ich hoffe hier wird auch noch mal gefixt, so das Heals vorrangig erst einmal die Gruppenmitglieder treffen.

    mfg
  • BuggeX
    BuggeX
    ✭✭✭✭✭
    Es wird alles Optisch mit Lichtern usw angezeigt, auser Stuns da steht man nur blöd rum :)
    Gut ab und an Bugt es aber bei mir vil. einmal nach 4h.

    Ich persönlich finde es sehr gelungen, ich selbst spiele als Tank und man muss halt instinktiv handeln mit Aggro, debufs und eigen Heals usw. Es ist mal eine Abwechslung dass man nicht alles von 5 Kästchen mit einen Timer vorgekaut bekommt :P
    #makemagickadkgreataigan
    #givemeaexecute
    #ineedheal
    #betterhotfixgrindspots
  • BenDrakhar
    BenDrakhar
    ✭✭
    Das ganze Problem betrifft leider nicht nur Buffs/Debuffs. Es fehlt eine Menge das wirklich benötigt wird:

    - Buffs/Debuffs
    - Aggro (hier reicht ja schon beim Mob eine prozentuale Anzeige)
    - Minimap
    - Schadensanzeige (wie viel Schaden hat diese Fähigkeit gemacht, war es ein kritischer Treffer).

    Sicherlich kann man das auch über AddOns realisieren. AddOns sind aber nicht immer gut umgesetzt. Dazu kommt das niemand verpflichtet ist die AddOns weiter zu pflegen. Grundfunktionen sollten von Zenimax kommen. Und das UI benötigt dringend eine Überarbeitung.

    Die ganzen Änderungen könnte man zur Not auch ja optional machen wenn es andere Spieler stört.
  • AKSb16_ESO2
    AKSb16_ESO2
    ✭✭✭
    Bitte keine Aggro-Anzeige.
    Sonst bitte auch eine Anzeige wann ich welche Fähigkeit benutzen muss...
  • TEonlineb16_ESO
    TEonlineb16_ESO
    ✭✭✭
    Ach Aggro funktioniert hier anders?
    Intial Aggro (Body pull), Dmg Aggro, Heal Aggro, Taunt, den Unterschied was da jetzt komplett anders wäre hätte ich jetzt schon gern mal erklärt
    Bitte weiter klicken hier gibt es nichts zu schließen.
  • scorcher24_ESO
    Mal die Tankfähigkeiten gelesen? Sind im Prinzip nur 2...
  • TEonlineb16_ESO
    TEonlineb16_ESO
    ✭✭✭
    Ja und eine davon läuft wie lange, 15s..... wozu brauch ich da noch groß was anderes?
    Bitte weiter klicken hier gibt es nichts zu schließen.
  • Farya
    Farya
    ✭✭
    Kleine Debuff Anzeige fänd ich (als Heiler) auch sehr nett. Von mir aus auch garnicht mal, was der Spieler genau drauf hat. Einfach als mini Unterstützung wäre mir schon ein kleines Kreuzchen neben dem Namen in der Gruppe recht.

    Selbiges mit Aggro, wobei ich das mit der Aggro nicht ganz so wichtig finde, denn ich glaube richtiges "tanken" wie man es von den allermeisten anderen MMO's kennt, gibt es in Eso garnicht bzw. ist nicht in der Form nötig oder wie auch immer. Wenn da ein großer Boss ist und viele kleine drumherum reicht es ja, wenn jmd mit viel Rüstung den etwas beschäftigen kann. Da muss nicht gleich eine Weihe oder ein Massenspot oder sonstwas gelegt werden :D
    Ich halte es in den normalen Gruppeninstanzen als Heiler sogar für besser, wenn nicht einer alles abkriegt, sondern es sich etwas verteilt. Selbst der sogenannte "Verteidiger" würde sicherlich schnell umkippen, wenn er alleine alle Masse von Monstern auf sich hat. Kam mir jedenfalls bisher immer so vor.
  • BuggeX
    BuggeX
    ✭✭✭✭✭
    Eigendlich sieht mann alle Buffs/Debuffs in der HP STANDARD Leiste.

    Umrandet = Armor Buff
    Brüchig = Armor Debuff
    Schwarzer Schatten = Slow
    Pfeile auseinander = Hot
    Pfeile zusammen = Dot
    Schild = Lila erweiterung im HP Bereich

    Bin mir nicht sicher aber hat der Healer nicht nur einen Disspell und dass nur als Synenergie?
    Edited by BuggeX on 5. Mai 2014 11:17
    #makemagickadkgreataigan
    #givemeaexecute
    #ineedheal
    #betterhotfixgrindspots
  • DMOrigin
    DMOrigin
    Soul Shriven
    Schön das ich nicht der einzige bin, dem die fehlenden Anzeigen stören. Ich kann dem daher nur zustimmen. Es fehlt einfach die Möglichkeit sich gewisse Informationen anzeigen zu lassen. Als Heiler sind hier die Buffs besonders wichtig, denn man hat einige davon. Beim Wiederherstellungsstab hat man einen Hot und 3 Schadensschilde. Nichts davon wird irgendwo angezeigt. Diese mangelnde Anzeige ist auch im DD Bereich problematisch.
    Es wird alles Optisch mit Lichtern usw angezeigt, auser Stuns da steht man nur blöd rum
    Die Umsetzung ist nur leider nicht ausreichend, bzw. teils sogar mangelhaft umgesetzt. Da sich die visuellen Effekte entweder gegenseitig überdecken oder ersetzen. Gerade das Überdecken ist in einer PvP Schlacht der Regelzustand. Auf Grund der unmengen an Effekten die auf und um einem Spieler angezeigt werden.

    Ich kann immer nur das Beispiel nennen, welches ich immer wieder erdulden muss. Kristallfragmente gibt einen Buff mit dem ein Zauber ein Sofort Zauber wird und nur 50% der eigentlichen Magicka Kosten verbraucht. Visueller Effekt, leuchtende Hände. Zündet man nun den Ulti des Sturmrufers, leuchten die Hände permanent. Die Effekte überdecken sich und es ist nicht mehr ersichtlich ob ich den Buff nun habe, oder nicht.

    Solange die visuellen Effekte unzureichend sind, sind Buff Anzeigen unumgänglich. Diese mit einem AddOn nach zu rüsten, ist keine schlaue Idee der Entwickler.


    Generell ist die Gruppen Anzeige im Spiel nicht gut gelungen. Viel zu groß und unpraktisch platziert. Eigentlich völlig überflüssig, da man eh keine Maus zum anklicken hat. Dennoch ein guter Platz für Anzeigen. Ich empfehle den Entwicklern hier das WoW Addon Grid. Das Teil ist der Knaller an Kompaktheit und Aussagekraft.


    Gerade als Heiler hat man in diesem Spiel einige Probleme. Das Heilen hier nicht so funktionieren kann, wie bei den meisten anderen MMO's ist unumgänglich, wegen der Konsolen UI. Um so wichtiger ist es das die Heilzauber richtig und intelligent funktionieren. Leider funktioniert dies besonders bei der Fähigkeit Regeneration nicht.
    Zum einen heilt sie irgendwelche Mitspieler, nur nicht die, bei denen es wichtig ist. Das Auswahlverfahren scheint per Zufallsgenerator zu erfolgen und ich darf zusehen wie ein halb toter Mitspieler tot umfällt, weil die Fähigkeit einen Mitspieler heilt, der nach Anzeige 100% Leben hat.
    Und zu guter letzt, ist mir aufgefallen, das die Fähigkeit wohl defekt ist. Denn oft stehe ich mitten in einer Belagerung, mit min 5 angeschlagenen Mitspielern in meiner Umgebung und bei einem Druck passiert... ja nichts... Die Annimation wird zwar ausgeführt und Magicka verbraucht, aber Heileffekt bleibt aus.


    Das alles macht das Heilen sehr frustrierend.
  • BuggeX
    BuggeX
    ✭✭✭✭✭
    DMOrigin schrieb: »
    Generell ist die Gruppen Anzeige im Spiel nicht gut gelungen. Viel zu groß und unpraktisch platziert. Eigentlich völlig überflüssig, da man eh keine Maus zum anklicken hat. Dennoch ein guter Platz für Anzeigen. Ich empfehle den Entwicklern hier das WoW Addon Grid. Das Teil ist der Knaller an Kompaktheit und Aussagekraft.

    Dann sollte sich der Addonersteller von Grid auch TESO widmen und da ein identisches Addon rausbringen...

    Sry aber "soviel" Blingbling wollen nunmal nicht alle Spieler
    #makemagickadkgreataigan
    #givemeaexecute
    #ineedheal
    #betterhotfixgrindspots
  • misantrooperb16_ESO
    jup. cleanup ist ein synergie effekt des rituals beim templer. also muss man als heiler nur drauf achten wann etwas vom mob/boss gecastet wird das gecleaned werden muss und schmeisst sein ritual an. den rest muss die gruppe selber erledigen.

    wer pvp spielt kann auch auf einen skill im support baum zurückgreifen und diesen als cleanup verwenden. das wäre allerdings nur ein absoluter oh-***-button, da dieser spell extrem viel magicka kostet
    Edited by misantrooperb16_ESO on 5. Mai 2014 11:23
  • Custos91
    Custos91
    ✭✭✭
    Debuffanzeige ist nicht wirklich benötigt, da die leute sich ohnehin kaum selbst dispellen, und ich lege die ae heilung normalerweise um von den passiven fähigkeiten des Templers zu profitieren, hab grade net im kopf was es ganeu macht, schaut nach^^ is auf jeden fall stark genug um es annähernd immer zu werfen, grade mit dem morph, der glaube ich 22 oder 24 sekunden hält...
    also debuff brauche ich net... passt muss ich dass target net wechseln, was ich ohnehin net kann, also net auf freundliche ziele^^
    Hots? ehrlich gesagt kein Problem damit, hab lange genug meinen disc priest gespielt und die 12 sec mana regg mechanik ist mir so ins Blut übergegangen, dass ich nun einen duodezimaltimer besitze, ich hab vermutlich nur nen gewaltigen Dachschaden, aber es wirkt^^

    Aber zurück zum ersten Kommentar:
    Auf Gefühl spielen? JA VERDAMMT, wenn du das kannst, dann bist du gut genug um sowieso auf addons zu verzichten oder eben auf die anzeigen!
    Ich habs bz gestern geschafft ne 5 buff rota im pvp aufrecht zu halten (bone shield, aktive light armor fähigkeit, rune focus, mutagen und ae dispell) nebenher mein leben mit der Mages guild fähigkeit gegen mana zu tauschen, und den 20 mann raid alleine am leben zu halten beim belagern!
    Mir ist es 3 stunden später aufgefallen, nachdem ich von meinem Gildenleiter über den grünen Klee gelobt wurde, und ich hab danach drauf geachtet, FTC is ohnehin drauf, um besser theorycraften zu können.
    Hat mich btw darin bestärkt weiter Templer spielen zu wollen, auch wenn die single target builds alle net mein fall sind und ich mich auch echt durch den Vet content quäle, weil ich alleine zu questen habe und einfach zu defensiv spiele^^

    Ernsthaft, vertrau auf dein Gefühl, was besseres kann dir net passieren!
    Wir hatten mal nen retri palladin bei bethilac HC, der 100k aus der Gildenbank gekriegt hat weil er einfach keinen schaden gefressen hat und immernoch geranked war xD
    Der hatte sein interface ausgeblendet, weil er mit dem sound alleine von den Procs arbeiten konnte, hat nur ne ansage gebraucht für execute xD
    Und weil er mit komplett ausgeblendetem inteface gespielt hat, hat er etwa 1/20 des raidschadens genommen, den vergleichbare rollen und spieler auf seinem Niveau genommen haben^^
    Ich wünschte ich wäre so gut, dass ich mein komplettes Interface nimmer zu sehen brauche, aber in eso net möglich weils auf ressourcen management basiert und nicht auf cds^^

    Aber mal wieder nur meine wirren gedanken xD Würde es rechtschreibkorrigieren, aber vet dungeons warten^^
    Act I, Scene 3 of William Shakespeare's Hamlet

    Neither a borrower nor a lender be;
    For loan oft loses both itself and friend,
    And borrowing dulls the edge of husbandry.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.


  • Albarich
    Albarich
    ✭✭✭
    BuggeX schrieb: »
    Eigendlich sieht mann alle Buffs/Debuffs in der HP STANDARD Leiste.

    Umrandet = Armor Buff
    Brüchig = Armor Debuff
    Schwarzer Schatten = Slow
    Pfeile auseinander = Hot
    Pfeile zusammen = Dot
    Schild = Lila erweiterung im HP Bereich

    Bin mir nicht sicher aber hat der Healer nicht nur einen Disspell und dass nur als Synenergie?

    Ja das stimmt schon dass das alles in der HP Leiste der Gegner angezeigt wird, nur wenn ich in einer Gruppe bin, woher soll ich dann zB als dd wissen ob mein dot ausgelaufen ist wenn der andere dd auch mit dots "arbeitet"?
    Wenn ich als DK meinen "Unstable Flame"-Dot zu früh erneuere bringe ich mich doch um sehr viel Schaden da er ja gegen Ende zu immer schwereren Schaden verursacht.
    Desweiteren kann ich zB als DK nicht einfach während des Bosskampfes im Charaktermenü nachsehen ob mein "Igneous Weapons" Buff noch aktiv ist.
    Ja dieser Buff wird angezeigt durch glühende Waffen, nur ist es oft so dass dieser sichtbare Glüheffekt verschwindet der Buff aber noch aktiv ist. Umgekehrt hatte ich es auch schon paar mal, also die Waffen "glühen" aber der Buff ist nicht mehr aktiv.

    Da wäre eine Anzeige schon sehr hilfreich um zumindest solche Sachen irgendwie timen zu können.
  • BuggeX
    BuggeX
    ✭✭✭✭✭
    Albarich schrieb: »
    BuggeX schrieb: »
    Eigendlich sieht mann alle Buffs/Debuffs in der HP STANDARD Leiste.

    Umrandet = Armor Buff
    Brüchig = Armor Debuff
    Schwarzer Schatten = Slow
    Pfeile auseinander = Hot
    Pfeile zusammen = Dot
    Schild = Lila erweiterung im HP Bereich

    Bin mir nicht sicher aber hat der Healer nicht nur einen Disspell und dass nur als Synenergie?

    Ja das stimmt schon dass das alles in der HP Leiste der Gegner angezeigt wird, nur wenn ich in einer Gruppe bin, woher soll ich dann zB als dd wissen ob mein dot ausgelaufen ist wenn der andere dd auch mit dots "arbeitet"?
    Wenn ich als DK meinen "Unstable Flame"-Dot zu früh erneuere bringe ich mich doch um sehr viel Schaden da er ja gegen Ende zu immer schwereren Schaden verursacht.
    Desweiteren kann ich zB als DK nicht einfach während des Bosskampfes im Charaktermenü nachsehen ob mein "Igneous Weapons" Buff noch aktiv ist.
    Ja dieser Buff wird angezeigt durch glühende Waffen, nur ist es oft so dass dieser sichtbare Glüheffekt verschwindet der Buff aber noch aktiv ist. Umgekehrt hatte ich es auch schon paar mal, also die Waffen "glühen" aber der Buff ist nicht mehr aktiv.

    Da wäre eine Anzeige schon sehr hilfreich um zumindest solche Sachen irgendwie timen zu können.

    Ja Stimmt, Igneous Weapons ist noch bissl buggy.

    Zu Unstable Flame, der Gegener Brennt wenn er den DOT hat.

    Ich verstehe auch dass viele Spieler mit diesen Konzept noch nicht klarkommen, aber verlangen die UI einen "Standard" anzupassen? Naja wer definiert Standard, Elder scrolls hatte noch nie solche Dinger und TESO richtet sich nach diesem Standard. Mann muss halt fühlen und eins mit dem Charakter werden, ist doch ein Rollenspiel

    Mann verlangt bei Dark Souls auch nicht einen Easymode....
    #makemagickadkgreataigan
    #givemeaexecute
    #ineedheal
    #betterhotfixgrindspots
  • DMOrigin
    DMOrigin
    Soul Shriven
    Sry aber "soviel" Blingbling wollen nunmal nicht alle Spieler
    Grid hat doch gar kein "Blingbling". Das ist ja das schöne an dem Teil. Die Anzeigen passen eigentlich perfekt zum spartanischen UI von ESO. Es ist sehr viel kompakter als die aktuellen Gruppen Frames, zeigt nur das nötigste an und dennoch alles was man brauch.
  • Kunstwerk
    Kunstwerk
    Soul Shriven
    Hallo,

    in mmo`s spiele ich eigentlich immer main heal und muss mich daher dem Eingangsbeitrag anschließen. Das Buffs/Debuffs nicht in der Gruppenanzeige zusehen sind oder wenn man jemanden ins Ziel nimmt ist wirklich grausam. Das gleiche gilt für die nicht vorhandene Anzeige welcher Spieler gerade für welche Hotticks oder single heals geheilt werden. Auch wäre es schön wenn Hots/Buffs/Debuffs mit Timer angezeigt werden würden.
    Ich kann verstehen wenn die Entwickler in Bezug auf z.B. Skyrim eher spärlich mit den Informationen auf dem Bildschirm umgehen aber warum wurde nicht daran gedacht diese Optionen zuschaltbar zu machen wenn man es wünscht. So könnte jeder zufriedengestellt werden.

    Der nächste Punkt wäre das Heilen in ESO generell.Es macht mir zur Zeit nur sehr wenig Spaß was zum einen an den Anzeigen liegt aber zum großen Teil auch an den Einflussmöglichkeiten die man auf seine Heilfähigkeiten hat.
    Viele Fähigkeiten suchen sich ihr Ziel selbst nach bestimmten Kriterien oder einfach Random. Das ist wenn man an die Konsolensteuerung denkt ok. Aber aus der Sicht der Steuerung am PC ein nogo. Es ist unmöglich selbst zu bestimmen wer wann geheilt, gehottet oder ein Schild bekommen soll ich denke das spricht für sich selbst.

    Grüße
  • BenDrakhar
    BenDrakhar
    ✭✭
    BuggeX schrieb: »
    Eigendlich sieht mann alle Buffs/Debuffs in der HP STANDARD Leiste.

    Umrandet = Armor Buff
    Brüchig = Armor Debuff
    Schwarzer Schatten = Slow
    Pfeile auseinander = Hot
    Pfeile zusammen = Dot
    Schild = Lila erweiterung im HP Bereich

    Bin mir nicht sicher aber hat der Healer nicht nur einen Disspell und dass nur als Synenergie?

    Ich habe 2 Dots, woher soll ich jetzt wissen welcher noch aktiv ist ? Mal davon abgesehen wird das in einer Gruppe dann noch unübersichtlicher. Kann ja sein das keins von beiden mehr aktiv ist und nur der Dot/Debuff von einem Gruppenmitglied angezeigt wird.
    AKSb16_ESO2 schrieb: »
    Bitte keine Aggro-Anzeige.
    Sonst bitte auch eine Anzeige wann ich welche Fähigkeit benutzen muss...
    Der Vergleich ist einfach schwachsinn. Es ist kein bisschen ersichtlich wer aktuell mehr Aggro verursacht. Ich merk es erst wenn der Boss zu mir rennt.
    Das wird alles nicht benötigt. Das Spiel ist in Ordnung wie es ist. Aggro funktioniert hier eh komplett anders, das ist nicht wie in WoW, dass man 2x drauf haut und der Tank hat Aggro. Versucht hier nicht den xten WoW Klon aus dem Spiel zu erheulen.

    ESO schlägt mehr in die old school Kerbe.
    Nur weil der Tank weniger Fähigkeiten hat um Aggro zu erzeugen was bedingt durch die maximalen 6 Fähigkeiten ist ändert es nichts daran das es exakt das selbe System ist wie in anderen Spielen wie WoW.

  • Coma
    Coma
    ✭✭✭
    DMOrigin schrieb: »
    Sry aber "soviel" Blingbling wollen nunmal nicht alle Spieler
    Grid hat doch gar kein "Blingbling". Das ist ja das schöne an dem Teil. Die Anzeigen passen eigentlich perfekt zum spartanischen UI von ESO. Es ist sehr viel kompakter als die aktuellen Gruppen Frames, zeigt nur das nötigste an und dennoch alles was man brauch.

    Njaaa, man kann an Grid schon ne Menge Geblingse anbauen wenn man will... ich finde aber gerade den modularen Charakter dieses Addons so genial, das zeigt mir alles an was ich brauche (und wenn's nur ein bestimmter Buff für einen ganz bestimmten Boss ist), aber ich kann alles andere problemlos abstellen. Und das eben für jeden Spieler ganz individuell. Genau so etwas würde ich mir hier auch wünschen, da ich das sehr reduzierte UI bei ESO schon sehr mag, aber doch auch etwas besorgt bin wenn ich mir meinen kleinen Heiltemplertwink ansehe - der hat durchaus noch etwas Sorge was das Heilen angeht ;-)

    An sich finde ich dass alle zusätzlichen Anzeigen (Schadenswerte, Buffs/Debuffs, Aggro, Minimap etc.) optional bleiben sollten, ich befürchte sonst ehrlich gesagt ein bißchen den Effekt wie ich ihn als Heiler in WoW habe - jemand sagte mal man spielt da eher ein Sub-Game mit bunten Kästchen die man möglichst schnell wieder füllen muss, und irgendwie ists auch so... vom Kampf, von der Umgebung etc., die ja oft auch echt liebevoll designt ist, bekommt man meist nicht viel mit, abgesehen vom hysterischen Herausspringen aus allem was nach Flächenschaden aussieht ;-)
  • BuggeX
    BuggeX
    ✭✭✭✭✭
    DMOrigin schrieb: »
    Sry aber "soviel" Blingbling wollen nunmal nicht alle Spieler
    Grid hat doch gar kein "Blingbling". Das ist ja das schöne an dem Teil. Die Anzeigen passen eigentlich perfekt zum spartanischen UI von ESO. Es ist sehr viel kompakter als die aktuellen Gruppen Frames, zeigt nur das nötigste an und dennoch alles was man brauch.

    Ich habe dieses Addon nie benutz, habe mir nur maln Screen angeschaut. Wenn du das Farbenfrohe Teil unten meinst, für mich isses zu viel BlingBling
    #makemagickadkgreataigan
    #givemeaexecute
    #ineedheal
    #betterhotfixgrindspots
  • BuggeX
    BuggeX
    ✭✭✭✭✭
    BenDrakhar schrieb: »
    BuggeX schrieb: »
    Eigendlich sieht mann alle Buffs/Debuffs in der HP STANDARD Leiste.

    Umrandet = Armor Buff
    Brüchig = Armor Debuff
    Schwarzer Schatten = Slow
    Pfeile auseinander = Hot
    Pfeile zusammen = Dot
    Schild = Lila erweiterung im HP Bereich

    Bin mir nicht sicher aber hat der Healer nicht nur einen Disspell und dass nur als Synenergie?

    Ich habe 2 Dots, woher soll ich jetzt wissen welcher noch aktiv ist ? Mal davon abgesehen wird das in einer Gruppe dann noch unübersichtlicher. Kann ja sein das keins von beiden mehr aktiv ist und nur der Dot/Debuff von einem Gruppenmitglied angezeigt wird.
    AKSb16_ESO2 schrieb: »
    Bitte keine Aggro-Anzeige.
    Sonst bitte auch eine Anzeige wann ich welche Fähigkeit benutzen muss...
    Der Vergleich ist einfach schwachsinn. Es ist kein bisschen ersichtlich wer aktuell mehr Aggro verursacht. Ich merk es erst wenn der Boss zu mir rennt.
    Das wird alles nicht benötigt. Das Spiel ist in Ordnung wie es ist. Aggro funktioniert hier eh komplett anders, das ist nicht wie in WoW, dass man 2x drauf haut und der Tank hat Aggro. Versucht hier nicht den xten WoW Klon aus dem Spiel zu erheulen.

    ESO schlägt mehr in die old school Kerbe.
    Nur weil der Tank weniger Fähigkeiten hat um Aggro zu erzeugen was bedingt durch die maximalen 6 Fähigkeiten ist ändert es nichts daran das es exakt das selbe System ist wie in anderen Spielen wie WoW.

    Dots werden auch am gegener selbst mit effekten angezeigt, bei Feuer brennt er, bei Grift ist ne Giftwolke usw..


    Der Skill bei Schild/Schwert reduziert auserdem die Rüssi. Die HP leiste wird brüchig, es gibt sehr wenige Skills die den gleichen Effekt erzielen.
    Taunt hält gleich lange wie der Debuff, orientiere dich da....

    Und nein Eso ist/hat nicht das gleiche System wie WoW. Eso orientiert sich sehr stark an den offline Spielen der Reihe und lehnt sehr Stark an ein "Rollenspiel" WOW, sry hat schon vor langer zeit den Rollenspiel Status aufgegebn, denn da ist nicht mehr Individuell, auch andere Spiele haben nix Individuelles nur Festgelegte skills und verbesserungen.
    Das einzige mir bekannte wäre TSW, da diese eine Enorme individualliesierung, theoretisch, bietet. Leider sind einige Skillsetups da pflicht um was zu reisen....
    Edited by BuggeX on 5. Mai 2014 13:07
    #makemagickadkgreataigan
    #givemeaexecute
    #ineedheal
    #betterhotfixgrindspots
  • Cyriz
    Cyriz
    ✭✭
    Was mich störrt ist das man "A" bald eine Erweiterung bringt mit einem 12er Raid auf Zeit und "B" dann aber keine genauen Anzeigen hat die man zum Raiden benötigt.

    Finde das nicht zuende gedacht... beim Questen gehts auch alles ohne, bzw ich achte auf die optischen Effekte, aber beim raiden geht das einfach nicht. Da brauchts ein angemessenes UI.

    Wer das nicht will, ok.
    Aber wenn ich im Progressbereich raiden möchte, muss ich die Option haben mir die dinge per addon zu installieren die ich benötige.
  • jello
    jello
    ✭✭✭✭
    was mich stört ist, dass wenn ich jemanden heilen will, denjenigen sogar im fadenkreuz habe, der heal sich einfach 2 randoms raussucht die irgendwo hinter mir rumeiern und den heal garnicht benötigen.

    weniger random faktoren bitte!
    Dunmer - Nightblade
  • Dragi
    Dragi
    ✭✭✭
    BuggeX schrieb: »
    Es wird alles Optisch mit Lichtern usw angezeigt, auser Stuns da steht man nur blöd rum :)
    Ich klau mir mal deine Antwort aus einen Beitrag weiter oben: Das ist mir zu viel BlingBling!

    Gerade das Anzeigen der Zustände durch visuelle Effekte ist doch BlingBling, eine Anzeige mit Icons ist da wohl eher informativ. Vor allen Dingen sind die Kämpfe sowas mit visuellen Effekten überladen das einiges zum Teil gar nicht mehr ersichtlich ist, teilweise sogar nicht angezeigt wird. Fachbegriff: BlingBlingTerror!

    Keine Ahnung warum Zenimax die Buff/Debuff Anzeigen auf Grund einiger Spielermeinungen wieder deaktiviert hat.

    Auch für mich unverständlich warum man die Mana-Anzeige in der Gruppe deaktiviert wurde. Hat jeder Mana, ist der Heiler oom, kann man pullen?

    Aber da gabs ja Spieler die meinten man darf nicht seinen Manapool sehen, das ist ein unfairer Vorteil.

    Heiler schreibt man mit i
  • BuggeX
    BuggeX
    ✭✭✭✭✭
    Naja mann muss unterscheiden ob es Visuelle Spell-Effekte oder ob die UI Overloaded mit Kästchen und Timern ist.
    #makemagickadkgreataigan
    #givemeaexecute
    #ineedheal
    #betterhotfixgrindspots
  • sebeisdrache
    sebeisdrache
    ✭✭
    ich finde es eigentlich gut wie es jetzt ist mit der UI, ggf. kann sollte man das Quest teil noch ausblenden können
  • Custos91
    Custos91
    ✭✭✭
    Is vermutlich besser, dass niemand mein mana sieht, ansonsten würden die rnds ja sehen was für stunts ich da machen muss um sie am leben zu halten, meistens würde ich am liebesten mein mana selber nciht sehen^^

    Zum thema dispellen:
    Man kann anscheinend jeden debuff dispellen, zumindest aus der sorte "kann dich umbringen"
    Beispiele:
    Elden Hollow non vet endboss:
    Haut dir einen fiesen grünen schleimigen Säureball oder sowas um die ohren, das ist klar zu sehen, zu hören und man merkst auch beim Health, gehört aber zu den essentiellen bossfähigkeiten, als heiler hat man da nicht drauf zu achten, da der dispell aus dem PVP viel zu teuer wäre um ihn zu verwenden, liegt die verantwortung fürs dispellen bei den leuten die getroffen wurden, die sehen das ziemlich klar, glaubt mir^^
    Banished Cells Vet:
    Mich hats da heute komplett aus den Socken gehauen, der 1 te richtige Boss der kein keeper ist, der riesige daedroth, klingelts? Ja, genau der!
    Ich bin hier am debuffs diskutieren, also, wie viele debuffs hat der?
    Genau, den einen, der immer den Tank trifft und der durch eine besondere animation, nen stun/root auf dem tank und leuchten wie ein leuchtfeuer verdeutlicht wird, mal abgesehn von der tatsache, dass man Feuer zu seinen Füßen entstehen lässt xD Aber das ist nur ein nebensächlicher Hinweis^^
    Auf jeden fall:
    Dispellbar, einfach nen Templer dispell hinwerfen, er muss nur auf x hämmern^^
    Auf einmal bietet der raum so viel Platz xD
    BC endboss:
    Debuff, ja genau, der den man bekommt wenn man durch die Luft fliegt in ner schillernden Blase , runterfällt, fallschaden bekommt, ausdem die farbigen (!) daedrischen symbole die einen in Schildform umschwirren und der slow und dazu der schaden... wer bis dahin nicht begriffen hat, dass er nen debuff hat, der war den dispell ohnehin nicht wert!
    Im übrigen dispellbar sowohl durch die farbigen felder im raum, wie auch durch den Templer dispell!
    Oh noch ein beispiel:
    PVP, man steht friedlich am Rammbock, um einen rumm liegen dispells, schwirren bone shields, sind seltsame zeichen auf den boden gemalt die glühen, und so komischen leuchten über dem kopf, so ein lichtdom... und auf einmal schwappt schwarz/feurrotes Öl durchs Bild und alle chars (sollten minimum 6 sein, ansonsten ergibt nen rammbock auspacken auch keinen sinn) fangen an zu schreien und zu brennen, und das leben geht runter... normalerweise sollten da auch 2 templer stehen um nen garantierten dispell zu haben, die haben ja nix zu tun als den dispell aufrecht zu erhalten, und leute hin und wieder zu heilen vllt andere buffs raushauen (schilde >>> heilung hier!) aber was sie auf jeden fall machen, ist den debuff purgen, also hat man eine chance, dass von den 6 man es 2 richtig machen die bei annähernd 100% ist, das sollte im laufe der Zeit abfärben...

    Resultat:
    Entweder debuffs können nciht dispellt werden und sind als teil der Boss mechanik zu betrachen (nicht templer gruppen) oder sie werden einfach aus Prinzip dispellt, da braucht man keine anzige dafür, da hat kein debuff zu sein und wenn man nichts dagegen machen kann wenn er da ist ist eine laufzeit auch sinnfrei da die debuffs entweder bleiben (endboss bc, wenn nicht fähig in die farbig markierten flächen zu laufen) oder sowieso immer den tank treffen (daedroth bc) und der boss dafür nen besonderen schlag hat, der tank glüht und feuervoids hinterlässt xD oder aber es ist schlichtweg ein single target nuke, der ohnehin nur 3 mal tickt und entweder dispellt wird weil da ne dispellsuppe liegt, weil der templer den boss kennt, oder nur ignoriert werden kann, nen neuen dispell zu werfen nach dem debuff wäre schlicht dumm, hier ist proaktiv heilen angesagt und die passiven zu triggern (meine irgendwas mit 30% mehr irgendwas im kopf zu haben, vermutlich heilung) kann ja wohl auch net schaden...
    Also wie auch immer, Debuff anzige auf verbündeten ist zumindest atm sinnfrei hoch zehn xD Bin gerne bereit meine Meinung dazu zu ändern falls eso da was verkorkst xD

    Hoffe geholfen zu haben^^
    Act I, Scene 3 of William Shakespeare's Hamlet

    Neither a borrower nor a lender be;
    For loan oft loses both itself and friend,
    And borrowing dulls the edge of husbandry.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.


Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.