Wartungsarbeiten in der Woche vom 26 Juli:
• PC/Mac: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 26. Juli, 10:00 - 14:00 MESZ
• Xbox: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 28. Juli, 12:00 - 16:00 MESZ
• PlayStation®: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 28. Juli, 12:00 - 16:00 MESZ

PVP Content wo bist du ?

  • Skazur
    Skazur
    ✭✭
    Solange die Performance so bleibt, wie sie (seit Jahren) ist, kann man sich die Diskussionen quasi eh sparen.
    Bringt halt kein Tweak was, wenn Mal wieder die Leiste nicht wechselt/Skills delayen/etc.; enorm viele Builds sind auf nahezu perfekte Execution angewiesen. "Glücklicherweise" spielen sich einige Builds semiautomatisch (Stamward bspw.) und man kann zumindest noch irgendwie n paar AP machen - auch, wenn das bedeutet, dass Duellsituationen eben keine fairen Fights mehr sind. Sondern eher sowas wie nen Glücksspiel. Und das ist enorm bedauerlich.

    Die Procset-Beliebtheit ging ja genau damit einher; hauptsache "Irgendwas" geht noch raus, da weaven bspw. komplett für den A war. Einfach, weil es nicht ging - und nicht-Sorc-Mag's sind ohne nahezu Opfer in der Offensive.

    Es ist daher auch atm eher alberner als vorher, da max.-Ressourcebuilds den Rahmen dessen sprengen, was noch zu vertreten wäre. N paar Testreihen habe ich gemacht, und: Alle paar Sekunden >10k Crystal Shards während Haunting Curse u.Ä. tickt ist einfach zuviel. Speziell bei Klassen, welche den Kampf resetten können so oft wie wollen.

    Da sind die Elan+Winde/Geist/bla-5-Min.-um-den-Baum-Tänzer noch das geringere Übel. Aber die kann man ja zumindest versauern lassen und was sinnvolles tun gehen.
  • Paschgon
    Paschgon
    ✭✭✭
    Ich denke mir PvP ist out of focus und wird irgendwann durch etwas anderes ersetzt.
  • Hämähäkki
    Hämähäkki
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭
    Paschgon schrieb: »
    Ich denke mir PvP ist out of focus und wird irgendwann durch etwas anderes ersetzt.

    Ist es doch schon. PvPvS = Player versus Player versus Server😏
    TherealHämähäkki
  • TheDarkRuler
    TheDarkRuler
    ✭✭✭✭✭
    ESO könnte so viel besser sein, wenn man nicht alles immer auf PVE und PVP balancen müsste.
    Der Spagat macht es halt dumm. Meine Meinung daher, weg mit dem PVP, lasst es sterben.
  • Hämähäkki
    Hämähäkki
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭
    TheDarkRuler schrieb: »
    Meine Meinung daher, weg mit dem PVP, lasst es sterben.

    Genau. Und erst die ganzen Blümchenpflücker, die einem die Ressourcen klauen. Ausschließen, und zwar alle! Und die ganzen Roleplayer mit ihrem Housing, die sind unterschwellig für die schlechte Performance verantwortlich, alle bannen!

    Echt jetzt, ich könnte im Strahl k***en, wenn ich so einen geballten gedankenlosen Egoismus lesen muss! Hauptsache, dass was ich will wird gemacht, alle anderen sind eh egal und unwichtig! ....Ich hatte meine Ignore-Liste grade erst ausgefegt, jetzt ist schon wieder einer drin.

    Und der Oscar für den besten Post im Forum der Kategorie "lass dich triggern", geht an...... @ValarMorghulis1896 😉
    TherealHämähäkki
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Hämähäkki schrieb: »
    TheDarkRuler schrieb: »
    Meine Meinung daher, weg mit dem PVP, lasst es sterben.

    Genau. Und erst die ganzen Blümchenpflücker, die einem die Ressourcen klauen. Ausschließen, und zwar alle! Und die ganzen Roleplayer mit ihrem Housing, die sind unterschwellig für die schlechte Performance verantwortlich, alle bannen!

    Echt jetzt, ich könnte im Strahl k***en, wenn ich so einen geballten gedankenlosen Egoismus lesen muss! Hauptsache, dass was ich will wird gemacht, alle anderen sind eh egal und unwichtig! ....Ich hatte meine Ignore-Liste grade erst ausgefegt, jetzt ist schon wieder einer drin.

    Und der Oscar für den besten Post im Forum der Kategorie "lass dich triggern", geht an...... @ValarMorghulis1896 😉

    Tschuldige, bin etwas dünnhäutig z.Zt. Ich vermisse einfach mein altes Leben von vor einem Jahr :'(
    "It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living." Terry Pratchett
    “I meant," said Ipslore bitterly, "what is there in this world that truly makes living worthwhile?" Death thought about it. "CATS", he said eventually. "CATS ARE NICE.” Terry Pratchett
  • Hämähäkki
    Hämähäkki
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭
    Hämähäkki schrieb: »
    TheDarkRuler schrieb: »
    Meine Meinung daher, weg mit dem PVP, lasst es sterben.

    Genau. Und erst die ganzen Blümchenpflücker, die einem die Ressourcen klauen. Ausschließen, und zwar alle! Und die ganzen Roleplayer mit ihrem Housing, die sind unterschwellig für die schlechte Performance verantwortlich, alle bannen!

    Echt jetzt, ich könnte im Strahl k***en, wenn ich so einen geballten gedankenlosen Egoismus lesen muss! Hauptsache, dass was ich will wird gemacht, alle anderen sind eh egal und unwichtig! ....Ich hatte meine Ignore-Liste grade erst ausgefegt, jetzt ist schon wieder einer drin.

    Und der Oscar für den besten Post im Forum der Kategorie "lass dich triggern", geht an...... @ValarMorghulis1896 😉

    Tschuldige, bin etwas dünnhäutig z.Zt. Ich vermisse einfach mein altes Leben von vor einem Jahr :'(

    Ach alles gut😅

    TherealHämähäkki
  • Xedillian22
    Xedillian22
    Soul Shriven
    TheDarkRuler schrieb: »
    Meine Meinung daher, weg mit dem PVP, lasst es sterben.

    Genau. Und erst die ganzen Blümchenpflücker, die einem die Ressourcen klauen. Ausschließen, und zwar alle! Und die ganzen Roleplayer mit ihrem Housing, die sind unterschwellig für die schlechte Performance verantwortlich, alle bannen!

    Echt jetzt, ich könnte im Strahl k***en, wenn ich so einen geballten gedankenlosen Egoismus lesen muss! Hauptsache, dass was ich will wird gemacht, alle anderen sind eh egal und unwichtig! ....Ich hatte meine Ignore-Liste grade erst ausgefegt, jetzt ist schon wieder einer drin.




    der dude is in dem falschen abteil vom forum gelandet ,tja leider ist zos absolut unterbemittelt was pvp angeht und da wird sich nach den ganzen jahren auch nix mehr ändern denke ich , pvp content wirft halt kein geld ab, cyro ic battlegrounds gibt es ja alles schon warum da noch zeit investieren es zu verbessern bringt kein geld , die leute zockens doch trotzdem fresst oder last es sein die sucht es doch zu spielen ist groß genug (auch bei mir ) vorrang haben hier die pveler , neue raids sind pflicht und die betreiben auch meist dieses housing , wenn ich housing mache ist das ich renoviere , streiche die wände oder kaufe möbel dafür brauche ich kein game wie waste of time ist das bitte, dann spielt doch sims oder sowas (sry wenn das jemand von euch macht aber nicht mein ding ) da stecken die lieber zeit in sowas wie diese follower , anstatt die ganzen bugs im pvp mal anzugehen , das game ist nur noch casual
  • DerBademeister1993





    der dude is in dem falschen abteil vom forum gelandet ,tja leider ist zos absolut unterbemittelt was pvp angeht und da wird sich nach den ganzen jahren auch nix mehr ändern denke ich , pvp content wirft halt kein geld ab, cyro ic battlegrounds gibt es ja alles schon warum da noch zeit investieren es zu verbessern bringt kein geld , die leute zockens doch trotzdem fresst oder last es sein die sucht es doch zu spielen ist groß genug (auch bei mir ) vorrang haben hier die pveler , neue raids sind pflicht und die betreiben auch meist dieses housing , wenn ich housing mache ist das ich renoviere , streiche die wände oder kaufe möbel dafür brauche ich kein game wie waste of time ist das bitte, dann spielt doch sims oder sowas (sry wenn das jemand von euch macht aber nicht mein ding ) da stecken die lieber zeit in sowas wie diese follower , anstatt die ganzen bugs im pvp mal anzugehen , das game ist nur noch casual [/quote]


    Genau da ist ja das Problem.
    PvP ist leider wirklich nur noch casual, es gibt einfach keinen Reiz mal richtig zu schwitzen.
    Ob ich jetzt in einem BG Gewinne oder nicht ist total egal.
    Die Belohnungen sind einfach nur Müll.
    Cyro ist eigentlich ganz ok aber es wird in Cyro einfach nichts gemacht.
    Vielleicht einfach mal die Welt ein wenig verändern das würde echt schon ne Menge bringen.
    Über das Belohnungssystem brauchen wir nicht drüber sprechen😶
    One Tamriel hat mit Sicherheit viele Vorteile gebracht aber fürs PvP finde ich es nicht so toll.
    Man hat nicht mehr so ein richtigen Fraktionenkampf weil man jetzt die Leute überall sieht und sie die Fraktionen wechseln wie Unterhosen, was leider für Zos viel Geld bringt 🤮

    Ich persönlich gebe die Hoffnung nicht auf das wir vielleicht eine 2vs2 oder 3vs3 Arena sehen mit schönen Belohnungen wo man mal wieder richtig schwitzt.

    Um nochmal zurück zu Cyro zu kommen, Cyro hat soviel Potenzial und es wäre echt nicht so schwierig was in der Welt zu verändern.
    Das Kaisersystem ist ja schön und gut aber um diesen Titel zu bekommen müsste ich mir Urlaub nehmen.
  • Paschgon
    Paschgon
    ✭✭✭
    Ja, eine inhaltliche Aufwertung und Erweiterung de PvP wäre schon wünschenswert, da in der letzten Zeit eigentlich nur generft wurde. Wurde eigentlich die Zeit, die benötigt wird, bis ein gegnerischen Feldlager beim Abfackeln Feuer fängt, auch verlängert? Auch das Positionieren und das Ausrichten der Belagerungswaffen wurde an einigen Stellen offenbar etwas minimal verändert und immer so, dass man taktisch eingeschränkt wird. Taktisch vermisse ich daher immer wieder Möglichkeiten. Aktuell beschränkt sich alles nur auf stumpfsinniges Draufkloppen. Das wird mir eben mit fehlenden Procs und ohne CP einfach zu langweilig. Daher mein Traum: mehr taktische Möglichkeiten, mehr neuen Content, mehr Realitätsnähe.
  • Xedillian22
    Xedillian22
    Soul Shriven
    Paschgon schrieb: »
    Ja, eine inhaltliche Aufwertung und Erweiterung de PvP wäre schon wünschenswert, da in der letzten Zeit eigentlich nur generft wurde. Wurde eigentlich die Zeit, die benötigt wird, bis ein gegnerischen Feldlager beim Abfackeln Feuer fängt, auch verlängert? Auch das Positionieren und das Ausrichten der Belagerungswaffen wurde an einigen Stellen offenbar etwas minimal verändert und immer so, dass man taktisch eingeschränkt wird. Taktisch vermisse ich daher immer wieder Möglichkeiten. Aktuell beschränkt sich alles nur auf stumpfsinniges Draufkloppen. Das wird mir eben mit fehlenden Procs und ohne CP einfach zu langweilig. Daher mein Traum: mehr taktische Möglichkeiten, mehr neuen Content, mehr Realitätsnähe.




    Aktuell beschränkt sich alles nur auf stumpfsinniges Draufkloppen... genau so sieht das zos warscheinlich auch deshalb kommt da auch kein neuer content mehr , weil einfach engstirnig gedacht wird , wenn man sich wirklich für PVP interessiert ist es alles andere als stumpfsinniges draufkloppen . wenn du spiele mit belagerungswaffen bevorzugst solltest du vl mal bei age of empires vorbei schauen da kannste taktisch vorgehen mit belagerungswaffen , aber das hat für mich rein garnichts mit pvp zutun , es gehört zu cyro dazu ja aber für mich is das kein pvp mit ner belagerungsswaffe auf spieler schießen .

    no front ---- btw age of empires is echt nen geiles game :D
  • Yoko
    Yoko
    Soul Shriven
    Also von 2v2, 3v3 etc halte ich nicht wirklich was da es immer auf Bunker Meta und ewig lange Kämpfe hinausläuft. Meiner Meinung nach sollte in Cyro das ganze spannender gestaltet werden das Burgen etc die von Gilden beansprucht werden auch boni bekommen die von der Gilde ausgebaut werden. Verteidigungstürme, zusätzliche Wachen, einen Buff, vielleicht auch aussendbare Angriffstrupps von Npc. Das Problem hierbwei wird allerdings wieder seind as es bei den Servern zu laggs führen wird. ABER an dieser Stelle möchte ich mal sagen das ich zur Zeit keine Laggs habe egal zu welcher Uhrzeit in Cyro ohne Proc sets außer es sind mehr als 2 Gildenzergs auf der Karte unterwegs und überlasten diesen.. viele vergessen das ihre lag sorgen hausgemacht sind.
  • Paschgon
    Paschgon
    ✭✭✭
    Xedillian22 schrieb: »
    Aktuell beschränkt sich alles nur auf stumpfsinniges Draufkloppen... genau so sieht das zos warscheinlich auch deshalb kommt da auch kein neuer content mehr , weil einfach engstirnig gedacht wird , wenn man sich wirklich für PVP interessiert ist es alles andere als stumpfsinniges draufkloppen . wenn du spiele mit belagerungswaffen bevorzugst solltest du vl mal bei age of empires vorbei schauen da kannste taktisch vorgehen mit belagerungswaffen , aber das hat für mich rein garnichts mit pvp zutun , es gehört zu cyro dazu ja aber für mich is das kein pvp mit ner belagerungsswaffe auf spieler schießen .

    no front ---- btw age of empires is echt nen geiles game :D

    Zunächst einmal schätze ich es nicht, wie ein Pfosten behandelt zu werden. Ich spiele auch schon seit Jahren PvP und kenne mich gut aus. Wenn ich so deinen Kommentar lese, dann entzieht sich mir das Verständnis für Deine Ansicht. Spieler gegen Spieler heisst auch, mit Belagerungswaffen auf Spieler zu schiessen, wenn dies notwendig erscheint. Dennoch besteht das Spiel aktuell zumeist aus Prügelei und dazu oft auch nicht gerade fairer Prügelei. Doch darum geht es mir nicht, bei taktischem Vorgehen. Ich spiele auch den direkten Kampf Spieler gegen Spieler. Dennoch sollte es die Möglichkeit für Taktiken geben, um unfairem Verhalten etwas entgegensetzen zu können, wie z.B. das Ganker-Thema, was letztlich auch nur eine Taktik ist, wenn auch eine sehr unschöne und billige. Es ist mir schon klar, das einige ihre Ego-Wohlfühlzone nicht verlassen wollen, andere Spieler mit gespamtem Schaden und ewig gleicher Vorgehensweise täglich zuhauf plattmachen zu wollen. Doch genau darauf basiert eben meine Kritik. Wenn dies PvP bei TESO bedeuten soll, dann ist es tatsächlich nichts für mich...btw, die neue Modefloskel scheinbar :D

    Edited by Paschgon on 28. Mai 2021 06:51
  • dinosaurier520
    dinosaurier520
    ✭✭✭✭✭
    Das ihr hier auf höchsten Niveau meckert ist euch klar oder ?
    Was hätten wir damals für solche Möglichkeiten gegeben. Aber im Ernst, eine "Weiterentwicklung" fürs PvP ist schwer und unbequem.
    Wie auch immer, PvP bietet einige Nischen die es zu besetzen gilt. Für mich, mit 60 Jahren, ist 1 vs X -> allein schon der Kampf gegen die Tastatur. Wo letztendlich wenige Möglichkeiten zum spielen übrigbleiben -> Tanktroll oder Zergling fallen raus also Ganker oder oder Sniper in welcher Form auch immer.
    Nicht zuletzt, weil ich die Videos von "Dr Ganknstein" köstlich finde... ;)
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Da muss ich dem guten Honkori mal recht geben. Sind alles legitime Spielstile, ob man sie nun mag oder nicht (ich finde z.B. Tanktrolle extrem nervig und lasse sie meist in ihrem Turm vergammeln wenn ich sie nicht in 1-2 Minuten down kriege - glücklicherweise sind sie derzeit wegen No-Procc sehr weit von "unkillbar" entfernt :) ). Und aus Sicht derjenigen, die bspw. mit Sieges auf Spieler schießen oder ganken: Wenn ich mit einer kleinen Gruppe gegen eine größere Zahl Angreifer meine Burg verteidige, benutze ich selbstverständlich Sieges. Und als Angreifer kann man doch gut kontern: Eine weitere Bresche schlagen und wenn die nicht reicht noch eine u.s.w.
    Und als Ganker: Wenn ich mich in eine feindliche Burg einschließen lasse, wie hoch sind wohl meine Überlebenschancen, wenn ich mich offen zeige und mir mit der gesamten Burgbesatzung einen Kampf liefere?!? Also sucht man sich einzelne Gegner aus und gankt sie (...und ganz ehrlich, wenn ich mich offen auf die Zinnen stelle und minutenlang auf die Map starre oder im Rucksack krame, habe ich es nicht besser verdient). Und so weiter. So lange es gegen jede der Spielweisen einen Konter gibt haben sind sie völlig legitim, ob sie nun unfair, nervig oder beides sind. Also nicht jammern, sondern (sry) l2p bzw. l2p better ;)
    "It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living." Terry Pratchett
    “I meant," said Ipslore bitterly, "what is there in this world that truly makes living worthwhile?" Death thought about it. "CATS", he said eventually. "CATS ARE NICE.” Terry Pratchett
  • AnDre312
    AnDre312
    Also zum Thema mit Ballisten etc auf Spieler schießen. Nur meine Meinung dazu um eine Burg zu verteidigen oder wenn die FD offen ist reinballern, alles gut gehört dazu und finde ich vollkommen ok und legitim.

    Was bei meiner Gruppe mittlerweile passiert....wir nehmen mit 8 Leuten ne Ressource ein, es kommen 2 Gegner Gruppe also 12 + Spieler. Wir ziehen uns erstmal in den Turm zurück Situation abwarten, Tatik usw kurz abklären. In der Zeit stellt diese Truppe 3 Meatbags auf und ballert die ganze Zeit in den Turm....

    Sicherlich eine vertretbare Tatik und auch legitim ABER wenn ich gg. 8 Leute schon ne Überzahl habe und die eigentlich schier von der Masse üerbrennen kann wozu brauche ich dann die zusätzlichen Belagerungswaffen?

    Mir persönlich kommt es im Moment so vor, dass a.) die Gruppe immer größer werden und b.) die Belagerungswaffen zu schnell gezückt werden, weil man vllt Angst hat im Kampf zu fallen.

    Ist wohl aber eher ein Thema für Kampagne oder so.
  • styroporiane
    styroporiane
    ✭✭✭✭
    Es ist doch so: Wenns nach ZOS geht, muss der Spieler ins PvP kommen und Erfolg haben. Das hat er mit antrainiertem Skill. Das dauert aber und viele haben nicht die Motivation. Also bleiben noch die Möglichkeiten in ner grossen Gruppe zu laufen und aoe's spammen, oder mit sieges den Gegner zu legen. Diese daraus entstehenden Massenschlachten sind aber Gift für die Performance. Was passiert: Die Motivation aller ist dahin.Wenns nach mir ginge würde ich PvP auf einen eigenen Server separieren und ich wäre auch bereit, den einen oder anderen Euro zu investieren. Nur so kommt PvP voran. Alles andere ist eine Behelflösung, die wir seit Jahren kennen.
    Edited by styroporiane on 28. Mai 2021 17:47
  • Xedillian22
    Xedillian22
    Soul Shriven
    styroporiane schrieb: »
    Es ist doch so: Wenns nach ZOS geht, muss der Spieler ins PvP kommen und Erfolg haben. Das hat er mit antrainiertem Skill. Das dauert aber und viele haben nicht die Motivation. Also bleiben noch die Möglichkeiten in ner grossen Gruppe zu laufen und aoe's spammen, oder mit sieges den Gegner zu legen. Diese daraus entstehenden Massenschlachten sind aber Gift für die Performance. Was passiert: Die Motivation aller ist dahin.Wenns nach mir ginge würde ich PvP auf einen eigenen Server separieren und ich wäre auch bereit, den einen oder anderen Euro zu investieren. Nur so kommt PvP voran. Alles andere ist eine Behelflösung, die wir seit Jahren kennen.

    ich wollte eig nicht mehr hier schreiben weil ich es absolut für zeitverschwändung halte und zos dadurch sowieso nix ändert .
    eso pvp und antrainiertem Skill ? ... xD sage nur schere stein papier system meta klassen 0 balancing und so :smile:
    gerade eben ne runde bg streake zu mag sorc mit meinem stam sorc und bevor ich an ihm bin hab ich 30% life (und ich kann sagen ich bin kein schlechter spieler weil ich gegen die besten im bg gut abschneide und auch 1vs1 gewinne ) , aber das hat nix mehr mit skill zutun das is absolut kein balancing man hat keine toleranz was schaden zum life anbelangt .

    Wenns nach mir ginge würde ich PvP auf einen eigenen Server separieren und ich wäre auch bereit, den einen oder anderen Euro zu investieren : warum willst du geld investieren für das was die vermasseln ? du hast das grundspiel gekauft wo das pvp seit jahren nicht funktioniert und dann extra nochmal geld bezahlen , nope :D die bekommen genug durch eso+ und ihre dlc´s 40 euro für nen kleine spielerweiterrung alter xD wo ich mich frage wieso hab ich blackwood gekauft xD

    für mich wäre eso das geilste game wenn es mal funktionieren würde !!



Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.