Der Service von Xbox Live™ funktioniert wieder. Danke für eure Geduld!

Wunsch fürs Housing: Großes Grundstück mit kleinem (!) Häuschen

  • ValkyriesWolf
    ValkyriesWolf
    ✭✭✭
    Also ich konnte mir das Haus in Glenumbra anschauen. Bzw, ich hab es über das Hausmenü, wo alle Häuser gelistet sind, rausgesucht und bin hingereist beim ersten Mal. Es heißt "verlassene Hexenhütte", zumindest damals.
    Liegt beim Vettelfenns Wegschrein in Glenumbra.
    Das Hexenfest wird wahrscheinlich ähnlich wie letztes Jahr um Halloween rum laufen, vermute ich mal.
    Metal forever \m/
  • woufff
    woufff
    ✭✭✭
    Finde ich leider nicht, weder im Menü noch in Glenumbra, da muss man vielleicht zuerst eine Quest gemacht haben beim Hexenfest. Na ist ja bald wieder Halloween
    PC/EU&NA - Redguard Nightblade - Explorer of Tamriel (& Skyrim) - Mastercrafter (still looking for some motifs ;-))
  • RatsthemE
    RatsthemE
    ✭✭✭✭✭
    @woufff
    Wenn Du den PTS-Client installiert hast, kannst Du dort noch über den Kronenshop unter FEIERTAG -Heime zur 'Verlassenen Hexenhütte' reisen.
    Hab' sie mir eben gerade angeguckt, wird während des Hexenfests nach Questabschluss leer für 250k IngameGold oder eben echte Pinunsens im Kronenshop erhältlich sein, sieht aber wirklich schnuckelig aus. :)

    miok2427.jpg
    ENOTUITS! /me is already sorely over-committed
  • woufff
    woufff
    ✭✭✭
    Danke @RatsthemE und nein, ich bin nicht auf dem PTS, deswegen freue ich mich jetzt noch mehr auf die Hexenfest-Quest und das kleine Häuschen.

    Wollte mir sowieso bald mal ein zweites zulegen und mein erstes habe ich auch eher nach dem drumherum gewählt: Privatstrand, Terassen, Platz für einen Springbunnen vorm Eingang, leicht zu verteidigende Brücke die zum Haus führt... nur der Garten war etwas dürftig, aber da habe ich dann selber gepflanzt ;)

    Kurzum, ich freue mich auf das Hexenhäuschen mit großem Garten :)
    PC/EU&NA - Redguard Nightblade - Explorer of Tamriel (& Skyrim) - Mastercrafter (still looking for some motifs ;-))
  • golden_Chaos
    golden_Chaos
    ✭✭✭✭
    Ich freu mich auf die Psjik Villa
    DIE WAHRHEIT WIRD ZU 100% IMMER ANS LICHT KOMMEN!
  • Uhryel
    Uhryel
    ✭✭✭
    Das Hexenfest müsste um den 31.10 laufen. Das Hexenhaus ist glaube ich in Glennumbra. Ansehen sollte gehen.

    Und die Grotte in Sommersend solltest Du Dir auf jeden Fall einmal ansehen. Da geht richtig viel!
    Allerdings habe ich noch nicht gesehen, wann diese zu erwerben ist.
    Von den Alinor Docks kannst Du dort hinschippern.

    Beim Quondam Indorilia in Deshaan ist meiner Meinung nach der Garten um eine Feldbreite erweitert worden.
    Jetzt hat man dort Haus/Garten in halb halb.

    Dennoch finde ich Deine Idee, deinen Vorschlag sehr gut.

    *edit* man sollte erst die zweite Seite lesen, dann kann man sich informationen sparen :)
    Edited by Uhryel on 1. August 2018 10:01
    Wir hören nicht auf zu spielen, weil wir alt werden.
    Wir werden alt, weil wir aufhören zu spielen!
  • Louise_Darkwater
    Louise_Darkwater
    ✭✭✭✭
    Was mich an den Kronen-Häusern immer wieder stört: riesig groß, dass man die Dinger nicht mal mit 700 Slots so füllen kann, dass es bewohnt und/oder gemütlich aussieht. Und die Preise sind immer jenseits dessen, was ich für virtuelle Gegenstände zu zahlen bereit bin :neutral:

    Cool wäre auch ein Grundstück mit Baumhaus oder mit einem Wasserfall, hinter dem sich eine kleine Grotte verbirgt (nicht sowas monumentales wie den verlassenen Unterschlupf!).

    Und warum gibt es eigentlich kein orkisches Langhaus wie in Wrothgar? So ein richtig gemütliches? Nee, eine riesige zugige Steinhöhle muss designt werden, bei der es einen schon beim Ansehen friert :frowning:

    Aber klar, es muss Geld mit riesigen überdimensionierten Anwesen verdient werden, daher kann ich wohl bis zum Sankt Nimmerleinstag warten...
    Good Game... I'm out.
  • Ikarus_de
    Ikarus_de
    ✭✭✭
    So eine Farm mit Hühnerstall, Weinberg und Fischweiher wäre schön.
    Edited by Ikarus_de on 4. August 2018 14:01
    George Bernard Shaw schrieb: Hohe Bildung kann man dadurch beweisen, dass man die kompliziertesten Dinge auf einfache Art zu erläutern versteht. Ich sage: Bildung ist das, was die meisten empfangen, viele weitergeben aber wenige haben.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.