Die Schlacht am Roten Berg Diskussion

Nuhriel
Nuhriel
✭✭✭✭
Weiterführung einer Diskussion aus einem anderen Thread:
- Talin Veloth -

"Preiset die Drei!" Sagen sie.. Pah. Diese Ketzer sollen verflucht sein. Mögen wütende Unsterbliche mit ihren Eingeweiden seilspringen. Diese falschen Götter sollen im Reich des Vergessens schmoren.
Nieder mit dem Tribunal!

Lang lebe Haus Veloth !

XboxOne EU
  • Nuhriel
    Nuhriel
    ✭✭✭✭
    ar558 schrieb: »
    Nibelaja schrieb: »
    können wir uns nur an die gegebenen Informationen halten. Diese beinhalten nun mal zwei verschiedene Standpunkte.

    Es sind sogar mindestens 5, die sich alle teilweise widersprechen:
    - Die offizielle Version des Tempels, bevor der Spieler Nerevarine und Hortator wird
    - Die Version der Aschländer
    - Die Version, die die abtrünnigen Priester in Holamayan erzählen bzw. aufgeschrieben haben
    - Vivecs eigener Augenzeugenbericht, bevor er den Spieler zum Roten Berg schickt
    - Die Version, die von Dagoth Ur und seinen Anhängern verbreitet wird

    Und da der Spieler keine "Visionen" der Vergangenheit hat, hat er nur diese 5 oder mehr Quellen, die sich untereinander widersprechen. Man kann nur versuchen, die plausibelste der Quellen zu ermitteln und auf deren Basis zu handeln.

    Ich persönlich halte Vivecs Augenzeugenbericht, der sich im Stil fundamental von den anderen Bereichten unterscheidet, für die glaubwürdigste Quelle.

    Nibelaja schrieb: »
    Und wer bist Du, deine Ansicht als Fakt darzustellen? [...] Aber es als einzige Wahrheit zu verbreiten ist Unsinn.

    Triift das nicht genau so auf die mehrfach wiederholte Behauptung zu, Nerevar sei von Almalexia, Vivec und Sotha Sil ermordet worden?

    Es mag sein, dass sie ihn nicht eigenhändig ermordeten. Wohl aber fahrlässige Tötung kann man dem Tribunal unterstellen. Und dass sie erst später um die Macht der Dwemer-Werkzeuge wussten halte ich für ein Gerücht. Die Chimer hatten schon zuvor Kriege und wackelige Bündnisse mit den tiefsinnigen Elfen Resdayns. Das sie die richtige Funktionsweise erst später herrausfanden ist allerdings möglich.

    Alles in allem kann man von Morrowind nämlich folgendes lernen: "Egal was du in deinem Leben tust. Alles wird dich irgendwann einholen. Du kannst deinen vergangenen Taten oder Untaten nicht entfliehen"
    - Talin Veloth -

    "Preiset die Drei!" Sagen sie.. Pah. Diese Ketzer sollen verflucht sein. Mögen wütende Unsterbliche mit ihren Eingeweiden seilspringen. Diese falschen Götter sollen im Reich des Vergessens schmoren.
    Nieder mit dem Tribunal!

    Lang lebe Haus Veloth !

    XboxOne EU
  • Anraee
    Anraee
    ✭✭✭
    Ich habe mal gelesen, dass in den Lehren Vivecs verschlüsselt das Geständnis des Mordes enthalten ist. Allerdings nur in der englischen Version, da man einer bestimmten Wortfolge folgen muss dazu.
  • Nuhriel
    Nuhriel
    ✭✭✭✭
    Anraee schrieb: »
    Ich habe mal gelesen, dass in den Lehren Vivecs verschlüsselt das Geständnis des Mordes enthalten ist. Allerdings nur in der englischen Version, da man einer bestimmten Wortfolge folgen muss dazu.

    Habe versucht sämtliche TESO-Varianten die ich finden konnte zu lesen. Ultra durchgeknallter Kram dabei. Unter anderem, dass Vivec einen transzendenten Geschlechtsakt mit Molag Bal hatte und dann in einer Art epischer Reise diese 11 Ausgeburten sucht und tötet. Zudem dass er, Vivec ein Hermaphrodit sei und seinen Speer aus dem Schwengel Molag Bals bastelte. Das er Almalexia immer als Gespielin und Schwester ansah und Sotha Sil als Lehrer/Bruder. Und noch viele andere komische Dinge.

    Er, wie er selbst einen völlig abgespaceten Gottkomplex bekommt und sich selbst als Stadt definiert. Und auch von der Schlacht mit den Nediern war da die Rede. Wenn ich das entsprechende Traktat nochmal finde schaue ich mal nach im Bezuge auf den möglichen Verrat/Mord. War der Meinung da stand was drin.
    Edited by Nuhriel on 18. Juli 2017 09:36
    - Talin Veloth -

    "Preiset die Drei!" Sagen sie.. Pah. Diese Ketzer sollen verflucht sein. Mögen wütende Unsterbliche mit ihren Eingeweiden seilspringen. Diese falschen Götter sollen im Reich des Vergessens schmoren.
    Nieder mit dem Tribunal!

    Lang lebe Haus Veloth !

    XboxOne EU
  • Anraee
    Anraee
    ✭✭✭
    Wenn ich zu Hause bin, suche ich mal, wo ich das gelesen hatte. Es war wie gesagt sich durch sämtliche Lehren ziehend versteckt.
  • Nuhriel
    Nuhriel
    ✭✭✭✭
    Anraee schrieb: »
    Wenn ich zu Hause bin, suche ich mal, wo ich das gelesen hatte. Es war wie gesagt sich durch sämtliche Lehren ziehend versteckt.

    Lektion 29

    Die geheime Nachricht in Lektion 29 lässt sich wie folgt rekonstruieren. Jede Zeile entspricht einer Lektion. Am Ende jeder Zeile wird eine Zahl genannt. Nimmt man nun das entsprechende Wort in entsprechenden Lektion (also zum Beispiel das erste Wort der ersten Lektion, das 63. Wort der zweiten Lektion, usw.) und bildet daraus einen Text erhält man:

    „He was not born a god. His destiny did not lead him to this crime. He chose this path of his own free will. He stole the godhood and murdered the Hortator. Vivec wrote this.“
    – Geheime Nachricht aus Lektion 29

    Beweisführung abgeschlossen. Vivec tötete Mufasa Indoril Nerevar.
    - Talin Veloth -

    "Preiset die Drei!" Sagen sie.. Pah. Diese Ketzer sollen verflucht sein. Mögen wütende Unsterbliche mit ihren Eingeweiden seilspringen. Diese falschen Götter sollen im Reich des Vergessens schmoren.
    Nieder mit dem Tribunal!

    Lang lebe Haus Veloth !

    XboxOne EU
  • Anraee
    Anraee
    ✭✭✭
    Ja, das meinte ich. *g* Danke!
  • Nuhriel
    Nuhriel
    ✭✭✭✭
    Liebend gern Sedura Anraee. *verbeug*
    - Talin Veloth -

    "Preiset die Drei!" Sagen sie.. Pah. Diese Ketzer sollen verflucht sein. Mögen wütende Unsterbliche mit ihren Eingeweiden seilspringen. Diese falschen Götter sollen im Reich des Vergessens schmoren.
    Nieder mit dem Tribunal!

    Lang lebe Haus Veloth !

    XboxOne EU
  • Nibelaja
    Nibelaja
    ✭✭✭✭
    Nuhriel schrieb: »
    Anraee schrieb: »
    Wenn ich zu Hause bin, suche ich mal, wo ich das gelesen hatte. Es war wie gesagt sich durch sämtliche Lehren ziehend versteckt.

    Lektion 29

    Die geheime Nachricht in Lektion 29 lässt sich wie folgt rekonstruieren. Jede Zeile entspricht einer Lektion. Am Ende jeder Zeile wird eine Zahl genannt. Nimmt man nun das entsprechende Wort in entsprechenden Lektion (also zum Beispiel das erste Wort der ersten Lektion, das 63. Wort der zweiten Lektion, usw.) und bildet daraus einen Text erhält man:

    „He was not born a god. His destiny did not lead him to this crime. He chose this path of his own free will. He stole the godhood and murdered the Hortator. Vivec wrote this.“
    – Geheime Nachricht aus Lektion 29

    Beweisführung abgeschlossen. Vivec tötete Mufasa Indoril Nerevar.

    Geilomat :o :#
    Das kannte ich ja noch gar nicht! Aber wer hat das denn entdeckt? Gabs da mal nen Hinweis seitens Bethesda/Zeni?
    Neuerdings auch auf Youtube zu finden!

  • Nuhriel
    Nuhriel
    ✭✭✭✭
    Nibelaja schrieb: »
    Nuhriel schrieb: »
    Anraee schrieb: »
    Wenn ich zu Hause bin, suche ich mal, wo ich das gelesen hatte. Es war wie gesagt sich durch sämtliche Lehren ziehend versteckt.

    Lektion 29

    Die geheime Nachricht in Lektion 29 lässt sich wie folgt rekonstruieren. Jede Zeile entspricht einer Lektion. Am Ende jeder Zeile wird eine Zahl genannt. Nimmt man nun das entsprechende Wort in entsprechenden Lektion (also zum Beispiel das erste Wort der ersten Lektion, das 63. Wort der zweiten Lektion, usw.) und bildet daraus einen Text erhält man:

    „He was not born a god. His destiny did not lead him to this crime. He chose this path of his own free will. He stole the godhood and murdered the Hortator. Vivec wrote this.“
    – Geheime Nachricht aus Lektion 29

    Beweisführung abgeschlossen. Vivec tötete Mufasa Indoril Nerevar.

    Geilomat :o :#
    Das kannte ich ja noch gar nicht! Aber wer hat das denn entdeckt? Gabs da mal nen Hinweis seitens Bethesda/Zeni?

    So wie es rauszulesen ist hat diese oder eine andere Person sich wohl mal den Spaß mit der englischen Fassung gemacht. Ob der Tipp, dass man dies auf bestimmte Art zusammenstückeln müsse von Beth kam weiß ich nicht. Vielleicht ist das auch irgendwo in nem Ingamebuch in TESIII versteckt gewesen. Habe da nicht alle gelesen.
    - Talin Veloth -

    "Preiset die Drei!" Sagen sie.. Pah. Diese Ketzer sollen verflucht sein. Mögen wütende Unsterbliche mit ihren Eingeweiden seilspringen. Diese falschen Götter sollen im Reich des Vergessens schmoren.
    Nieder mit dem Tribunal!

    Lang lebe Haus Veloth !

    XboxOne EU
  • TharDiKhajay
    TharDiKhajay
    ✭✭✭
    Wer es herausgefunden hat, weiß ich leider auch nicht, aber laut Zeitstempel bei UESP ist es mindestens seit 2006 bekannt.

    Hier gibt es noch eine Ergänzung: Reading the first letter of each paragraph of the Sermon Thirty-Six forms a hidden message: 'Foul Murder'.

    Ja ja, Vivec ist schon ein pöser Pube. Aber wenigstens hat er das selbst erkannt. :p

    An Fadomai purka,
    "Q'zi nirni vaba jakakani wo roj ma'a, traajir fa di jaadi an yena jaadi. Ras jai fede, jai kestu, jai serush iss, an hika jaadi Khajiit."
  • Nuhriel
    Nuhriel
    ✭✭✭✭
    Wer es herausgefunden hat, weiß ich leider auch nicht, aber laut Zeitstempel bei UESP ist es mindestens seit 2006 bekannt.

    Hier gibt es noch eine Ergänzung: Reading the first letter of each paragraph of the Sermon Thirty-Six forms a hidden message: 'Foul Murder'.

    Ja ja, Vivec ist schon ein pöser Pube. Aber wenigstens hat er das selbst erkannt. :p

    Ich habe mir mal den Spaß gemacht und den Rest durchgelesen und danach die "Deutung" im Almanach. Ich muss sagen, dass deren Deutung ganz gut hinkommt. Und habe zudem erfahren, dass Vivec wohl auch davon schreibt, dass er den Untergang des Tribunals und das erwachen Nerevars prophezeite. Ob er dies nun selbst gesehen hat, da er ja "Quasi-Göttlich" ist oder ob er es in der selben Schriftrolle der Alten gesehen hat, welche auch die Story um TES III bestimmt, bleibt Spekulatius Spekulation.
    - Talin Veloth -

    "Preiset die Drei!" Sagen sie.. Pah. Diese Ketzer sollen verflucht sein. Mögen wütende Unsterbliche mit ihren Eingeweiden seilspringen. Diese falschen Götter sollen im Reich des Vergessens schmoren.
    Nieder mit dem Tribunal!

    Lang lebe Haus Veloth !

    XboxOne EU
  • Anraee
    Anraee
    ✭✭✭
    Vivec ist ein ganz schön verkorkster Geist, egal wie gesittet und gelehrt er in seinem Tempel da bei der Questreihe rüberkommt.
  • Nuhriel
    Nuhriel
    ✭✭✭✭
    Anraee schrieb: »
    Vivec ist ein ganz schön verkorkster Geist, egal wie gesittet und gelehrt er in seinem Tempel da bei der Questreihe rüberkommt.

    Und ein hochgradig psychotischer Hermaphrodit, welcher sich mit einem Deadroth zu einer "Liebelei" einließ um das Wort "Chim" zu erhalten und dann das Glied besagten Deadroth' abbiss um daraus seinen Speer Mathra zu bauen. Um damit dann auf eine epische Reise zu gehen und die mit dem Deadroth gezeugten Kinder zu erschlagen..

    Eine der mit Abstand krassesten Geschichten im TES Universum. Bis vielleicht auf die Rede von Pelinal Weiß-Plankes abgeschlagenem Kopf, welcher mit Morihaus Atem-von-Kyne sprach bevor er erstarb. Oder die Geburt von Reman dem ersten. Wo der Vater den Geist von Al-Esh sah und mit ihr in einem grotesken Akt Reman zeugte, woraufhin einer seiner Freunde bei dem Anblick wahnsinnig wurde und der andere Blind und Reman als Säugling dann mit dem Chim-el-adabal auf seiner Stirn auf den Kaiserthron gesetzt wurde und in erwachsener Stimme sprach: "Ich bin die Zukunft Cyrodiils!"
    - Talin Veloth -

    "Preiset die Drei!" Sagen sie.. Pah. Diese Ketzer sollen verflucht sein. Mögen wütende Unsterbliche mit ihren Eingeweiden seilspringen. Diese falschen Götter sollen im Reich des Vergessens schmoren.
    Nieder mit dem Tribunal!

    Lang lebe Haus Veloth !

    XboxOne EU
  • Anraee
    Anraee
    ✭✭✭
    Oh, das war kein Daedroth. Das war der Daedraprinz Molag Bal, mit dem er sich da eingelassen und ihm auch für eine Stunde seinen Kopf überlassen hat. TES ist teils schon heftig, was die Lore angeht...
  • Nuhriel
    Nuhriel
    ✭✭✭✭
    Anraee schrieb: »
    Oh, das war kein Daedroth. Das war der Daedraprinz Molag Bal, mit dem er sich da eingelassen und ihm auch für eine Stunde seinen Kopf überlassen hat. TES ist teils schon heftig, was die Lore angeht...

    Der Singular von Daedra ist Daedroth. Weshalb die krokodil-gestaltigen niederen Daedra ebenso genannt wurden ist mir unbekannt. Und mit besagtem Daedroth meinte ich auch den Herren der Intrigen und Unterwerfung ;)

    Ich bin mir bei dem Teil mit dem Kopf nicht ganz sicher, ob man dies wörtlich nehmen sollte. Müsste ich nochmal durchlesen. An sich kann man dies aber auch poetisch verstehen: Die Aufmerksamkeit für einige Stunden errringen. Blumige Umschreibung des Aktes eben.
    - Talin Veloth -

    "Preiset die Drei!" Sagen sie.. Pah. Diese Ketzer sollen verflucht sein. Mögen wütende Unsterbliche mit ihren Eingeweiden seilspringen. Diese falschen Götter sollen im Reich des Vergessens schmoren.
    Nieder mit dem Tribunal!

    Lang lebe Haus Veloth !

    XboxOne EU
  • Nuhriel
    Nuhriel
    ✭✭✭✭
    Nuhriel schrieb: »
    Anraee schrieb: »
    Oh, das war kein Daedroth. Das war der Daedraprinz Molag Bal, mit dem er sich da eingelassen und ihm auch für eine Stunde seinen Kopf überlassen hat. TES ist teils schon heftig, was die Lore angeht...

    Der Singular von Daedra ist Daedroth. Weshalb die krokodil-gestaltigen niederen Daedra ebenso genannt wurden ist mir unbekannt. Und mit besagtem Daedroth meinte ich auch den Herren der Intrigen und Unterwerfung ;)

    Ich bin mir bei dem Teil mit dem Kopf nicht ganz sicher, ob man dies wörtlich nehmen sollte. Müsste ich nochmal durchlesen. An sich kann man dies aber auch poetisch verstehen: Die Aufmerksamkeit für einige Stunden errringen. Blumige Umschreibung des Aktes eben.

    P.S. Wird dort tatsächlich so geschrieben, als meinte er das physische Fehlen des Kopfes.
    Und es gab wohl auch eine Gruppenorgie, wenn man das mit den Speeren und dem Beißen und der nassen Erde so deutet. xD

    https://www.elderscrollsportal.de/almanach/Morrowind:36_Lehren_des_Vivec:_Lektion_Vierzehn
    - Talin Veloth -

    "Preiset die Drei!" Sagen sie.. Pah. Diese Ketzer sollen verflucht sein. Mögen wütende Unsterbliche mit ihren Eingeweiden seilspringen. Diese falschen Götter sollen im Reich des Vergessens schmoren.
    Nieder mit dem Tribunal!

    Lang lebe Haus Veloth !

    XboxOne EU
  • JayJoe
    JayJoe
    ✭✭✭
    Beim Lesen Vivecs Lehren muss ich irgendwie an Colonel Kurtz aus Apocalypse Now denken. ;)
    "Bei der Suche nach Perfektion muss man darauf achten, dass die Suche selbst nicht zum allumfassenden Ziel wird."
    -Halund Graumantel-

    "Es ist das Schicksal jeder Wahrheit, vor ihrer Anerkennung ein Gegenstand des Lächelns zu sein."
    -Christian Geyer-

    "The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten." - Benjamin Franklin
  • Nuhriel
    Nuhriel
    ✭✭✭✭
    JayJoe schrieb: »
    Beim Lesen Vivecs Lehren muss ich irgendwie an Colonel Kurtz aus Apocalypse Now denken. ;)

    Ist mir nicht bekannt. Mich erinnert Vivec mit seiner Hybris und seinem "Ich bin ein Gott, eine Stadt und sowieso alles für euch!" sehr an Xerxes aus dem Film 300. Auch er sah sich als goldenen Gottkönig :smiley:
    - Talin Veloth -

    "Preiset die Drei!" Sagen sie.. Pah. Diese Ketzer sollen verflucht sein. Mögen wütende Unsterbliche mit ihren Eingeweiden seilspringen. Diese falschen Götter sollen im Reich des Vergessens schmoren.
    Nieder mit dem Tribunal!

    Lang lebe Haus Veloth !

    XboxOne EU
  • mague
    mague
    ✭✭✭
    JayJoe schrieb: »
    Beim Lesen Vivecs Lehren muss ich irgendwie an Colonel Kurtz aus Apocalypse Now denken. ;)

    Kurtz ist ganz anders. Er steht für den Mißbrauch der Soldaten für die Ziele von "Kleinkrämern" wie er sagt. Und an dem Verlußt der Ehre ist er verzweifelt. Irre war er nicht mal wirklich, er hat am Schluß nur konsequent gehandelt. Siehe seinen großen Monolog.



    Das Tribunal ist schön aufgebaut. Es sind drei Personen die eine Lücke füllen müssen, ob sie wollen oder nicht. Und sie sind aneinander gebunden.
    Man darf die nicht trennen. Tri-bunal steht auch für drei. Jeder für sich steht für etwas. Herrschsucht, Größenwahn und Minderwertigkeitskomplex. Als Einheit betrachtet beschreibt das den Psychopath.

    Ich bin auch fast sicher das ALM fuer allmighty steht, VI fuer vicious und SI fuer sick.
  • Nuhriel
    Nuhriel
    ✭✭✭✭
    mague schrieb: »
    JayJoe schrieb: »
    Beim Lesen Vivecs Lehren muss ich irgendwie an Colonel Kurtz aus Apocalypse Now denken. ;)

    Kurtz ist ganz anders. Er steht für den Mißbrauch der Soldaten für die Ziele von "Kleinkrämern" wie er sagt. Und an dem Verlußt der Ehre ist er verzweifelt. Irre war er nicht mal wirklich, er hat am Schluß nur konsequent gehandelt. Siehe seinen großen Monolog.



    Das Tribunal ist schön aufgebaut. Es sind drei Personen die eine Lücke füllen müssen, ob sie wollen oder nicht. Und sie sind aneinander gebunden.
    Man darf die nicht trennen. Tri-bunal steht auch für drei. Jeder für sich steht für etwas. Herrschsucht, Größenwahn und Minderwertigkeitskomplex. Als Einheit betrachtet beschreibt das den Psychopath.

    Ich bin auch fast sicher das ALM fuer allmighty steht, VI fuer vicious und SI fuer sick.

    Du meinst als unterschwellige Bedeutung möglicherweise? Denn im offiziellen Kanon sind es eben bloß die Kürzel für Almalexia, Sotha Sil und Vivec.
    - Talin Veloth -

    "Preiset die Drei!" Sagen sie.. Pah. Diese Ketzer sollen verflucht sein. Mögen wütende Unsterbliche mit ihren Eingeweiden seilspringen. Diese falschen Götter sollen im Reich des Vergessens schmoren.
    Nieder mit dem Tribunal!

    Lang lebe Haus Veloth !

    XboxOne EU
  • mague
    mague
    ✭✭✭
    Nuhriel schrieb: »
    Du meinst als unterschwellige Bedeutung möglicherweise? Denn im offiziellen Kanon sind es eben bloß die Kürzel für Almalexia, Sotha Sil und Vivec.

    Unterschwellig aber schon bewusst vom Author damals so gemacht. Es ist die Schattentrinität, das Gegenteil der hellen Trinität. Der erleuchtete, freie Gutschaffende und sein Schatten der gebundene, zwanghafte Zerstörer.

    Natürlich kann man sowas nicht in die Lore nehmen. Im Elder Scrolls Universum wurden die ja mit dem Namen geboren und daher kann ihr Name offiziell nichts bedeuten. Wäre es Nomen est Omen, dann muß man zugeben das die Bestimmung die drei dorthin gebracht hat wo sie sind. Aber nach dieser codierten Nachricht denkt Vivec das es nicht das Schicksal war.

    Oder sprengt so ein Blick hinter die Kulissen den üblichen Rahmen von Lore Foren ?
  • Nuhriel
    Nuhriel
    ✭✭✭✭
    mague schrieb: »
    Nuhriel schrieb: »
    Du meinst als unterschwellige Bedeutung möglicherweise? Denn im offiziellen Kanon sind es eben bloß die Kürzel für Almalexia, Sotha Sil und Vivec.

    Unterschwellig aber schon bewusst vom Author damals so gemacht. Es ist die Schattentrinität, das Gegenteil der hellen Trinität. Der erleuchtete, freie Gutschaffende und sein Schatten der gebundene, zwanghafte Zerstörer.

    Natürlich kann man sowas nicht in die Lore nehmen. Im Elder Scrolls Universum wurden die ja mit dem Namen geboren und daher kann ihr Name offiziell nichts bedeuten. Wäre es Nomen est Omen, dann muß man zugeben das die Bestimmung die drei dorthin gebracht hat wo sie sind. Aber nach dieser codierten Nachricht denkt Vivec das es nicht das Schicksal war.

    Oder sprengt so ein Blick hinter die Kulissen den üblichen Rahmen von Lore Foren ?

    Ich kann dir folgen und denke nicht, dass ein Fachsimpeln über die Lore das Lore-Forum sprengen würde. Es steht ja deutlich: "Diskutiert mit Spielern über die Lore von TESO". Und genau das tun wir hier :smiley:
    - Talin Veloth -

    "Preiset die Drei!" Sagen sie.. Pah. Diese Ketzer sollen verflucht sein. Mögen wütende Unsterbliche mit ihren Eingeweiden seilspringen. Diese falschen Götter sollen im Reich des Vergessens schmoren.
    Nieder mit dem Tribunal!

    Lang lebe Haus Veloth !

    XboxOne EU
  • JayJoe
    JayJoe
    ✭✭✭
    Ich meinte eher Vivecs Schreibstil. So würden sich wohl Kurtz Tagebücher lesen. Völlig durchgeknallt, wie auf einem (göttlichen) Dauertrip. Beide waren übrigens Kriegerpoeten. ;)

    Vielleicht stammt die Inspiration für die Figur Vivec aus eben jenem Film.
    "Bei der Suche nach Perfektion muss man darauf achten, dass die Suche selbst nicht zum allumfassenden Ziel wird."
    -Halund Graumantel-

    "Es ist das Schicksal jeder Wahrheit, vor ihrer Anerkennung ein Gegenstand des Lächelns zu sein."
    -Christian Geyer-

    "The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten." - Benjamin Franklin
  • Mahabahabtha
    Mahabahabtha
    ✭✭✭✭
    Also die Bedeutung bzw. Die Herkunft der Zahlen, die über die Bücher verteilt diesen Satz :

    "He was not born a god. His destiny did not lead him to this crime. He chose this path of his own free will. He stole the godhood and murdered the Hortator. Vivec wrote this."

    ergeben sollen, erschließt sich mir nicht...
    Wenn man möchte, kann Frau/Mann viele Sätze bilden, die dazugehörigen Zahlen veröffentlichen und dann behaupten, es wäre eine Geheimbotschaft...

    Ist Vivec vielleicht gar auch bei HAARP involviert ?

    signatur.jpg
  • ar558
    ar558
    ✭✭✭✭✭
    Mahabahabtha schrieb: »
    Also die Bedeutung bzw. Die Herkunft der Zahlen, die über die Bücher verteilt diesen Satz :

    "He was not born a god. His destiny did not lead him to this crime. He chose this path of his own free will. He stole the godhood and murdered the Hortator. Vivec wrote this."

    ergeben sollen, erschließt sich mir nicht...
    Wenn man möchte, kann Frau/Mann viele Sätze bilden, die dazugehörigen Zahlen veröffentlichen und dann behaupten, es wäre eine Geheimbotschaft...

    Ist Vivec vielleicht gar auch bei HAARP involviert ?

    Ich denke, die Autoren des Spiels haben das als Anspielung auf den "Bibelcode" eingebaut.

    Mahabahabtha schrieb: »
    signatur.jpg

    signatur.jpg
    Edited by ar558 on 9. August 2017 18:23
    Achtung: Ich spiele ESO wegen Elder Scrolls, aber nicht wegen Online!
  • Athrya
    Athrya
    ✭✭
    Also ich glaube Vivec kein Wort, wenn er wie immer behauptet, den guten Nerevar nicht getötet zu haben. xD
    Ich traue dem Glatzkopf schon zu zu lügen! Ist ja nicht so als wären Halbgötter lügenfrei.
    Er ist trotzdem ein Mensch, wieso sollte er denn dann nicht auch halt mal lügen?

    Hm, stünde ich kurz davor ein Halbgott zu werden und ein gewisser Nerevar hält mich mit einem stupiden Schwur auf, würde ich ihn wahrscheinlich auch niedermetzeln und mir Lorkhans Kraft grabschen. ^^
    Edited by Athrya on 10. August 2017 02:37
    CPU: AMD Ryzen 7 1700 3,00 GHz, Octacore
    GPU: Nvidia GeForce GTX 1050 OC
    RAM: CRUCIAL Ballistix Sport LT, DIMM 8GB, DDR4-2666
    Motherboard: MSI B350 Gaming Plus
    Gehäuse: SHARKOON VG5-W Rot
    PSU: Be-Quiet! 300W

    Main: Thelox el Chero / Dunmer / Magicka-Nachtklinge / CP 227
    Twink 1: Sitzt-im-Schatten / Argonier / Raidheiler / CP 227
    Twink 2: Theak'ha / Khajiit / Level 31 / INAKTIV
  • ar558
    ar558
    ✭✭✭✭✭
    Warum genau glauben hier so viele, dass Nerevar von Vivec und den anderen ermordet wurde?

    Ich hatte mich aus der Diskussion ausgeklinkt, weil ich wilden Streit heraufziehensah, aber mich verunsichert schon ziemlich, dass so viele Spieler die doch eigentlich das gleiche TES 3 wie ich gespielt haben, von den Hintergründen der Haupthandlung was völlig anderes wahrgenommen haben als ich.
    Edited by ar558 on 10. August 2017 06:40
    Achtung: Ich spiele ESO wegen Elder Scrolls, aber nicht wegen Online!
  • mague
    mague
    ✭✭✭
    Its im Moment für mich auch nicht so wichtig. Fakt ist, er ist in der Position und hat Einblick in die höheren Spären.

    Mich interessiert seine Aussage über das versteckte dreieckige Portal. Da die Türme ja alle auf Knotenpunkten stehen habe ich natürlich auch Türme auf der Landkarte verbunden. Sowohl erbaute wie auch natürliche. Zielt das auf Skyrim ?

    Das ist momentan der wichtigeste Aspekt von Vivec für mich. Oder wissen die wirklich Lorekundigen mehr über das Geheimins ? Das beschäftigt mich jetzt seit Rivenspire...
  • Nuhriel
    Nuhriel
    ✭✭✭✭
    @Mahabahabtha : Die Herkunft der Zahlen ist der 29. Lektion zu entnehmen. Und diese Art es herauszufinden ist nicht von Fans entwickelt oder erdacht worden, sondern wurde beabsichtigt.

    @Athrya : Da liegst du sehr richtig, bis auf den Teil mit Mensch. Vivec ist ein Mer ^^ Aber ja, er wird sogar öffentlich und das ist bekannt, mit Mephala der Netzweberin, Deadrafürst der Heimlücke, Lust und Morde in Verbindung gebracht.

    @ar558 Wie bereits gesagt, zum einen, weil Vivec selbst eine Repräsentation Mephalas darstellt und zum anderen, weil sowohl er es in seinen Lehren zum einen zugibt, zum anderen dort drin dem "Hortator" prophezeit, dass dies so eintreffen muss. Und weil Azura ihn in TESO (um ein aktuelles Beispiel zu haben) in der Höhle der Fleischgewordenen auf die Frage, warum sie ihm helfe, sinngemäß antwortet: Sie helfe nicht ihm, diesem Verräter und Mörder, sie helfe Vvardenfell als ganzes und nur das sei von Belangen.

    Kurzum: Wenn man ein wenig mitliest und zuhört, ist es kein Geheimnis, dass ALMSIVI Nerevar getötet haben. Ob dies direkt geschah, oder als unterlassene Hilfeleistung zu sehen ist (Nerevar war schwer verletzt, durch die Schlacht selbst) muss offen bleiben, denn darüber gibt es weder Aussagen noch Schriftzeugnisse.

    - Talin Veloth -

    "Preiset die Drei!" Sagen sie.. Pah. Diese Ketzer sollen verflucht sein. Mögen wütende Unsterbliche mit ihren Eingeweiden seilspringen. Diese falschen Götter sollen im Reich des Vergessens schmoren.
    Nieder mit dem Tribunal!

    Lang lebe Haus Veloth !

    XboxOne EU
  • Athrya
    Athrya
    ✭✭
    Da liegst du sehr richtig, bis auf den Teil mit Mensch. Vivec ist ein Mer ^^ Aber ja, er wird sogar öffentlich und das ist bekannt, mit Mephala der Netzweberin, Deadrafürst der Heimlücke, Lust und Morde in Verbindung gebracht.

    Naja, damit meinte ich eigentlich eher, dass er Anfangs kein Gott war. Egal ob Mensch oder Mer, lügen können die alle. Auch Almalexia hat schon gelogen. So wie ich Mr. Glatzkopf kenne, schiebt er die Schuld gerne auf andere und tut dann auch noch so, als wäre das sein voller ernst. xD
    CPU: AMD Ryzen 7 1700 3,00 GHz, Octacore
    GPU: Nvidia GeForce GTX 1050 OC
    RAM: CRUCIAL Ballistix Sport LT, DIMM 8GB, DDR4-2666
    Motherboard: MSI B350 Gaming Plus
    Gehäuse: SHARKOON VG5-W Rot
    PSU: Be-Quiet! 300W

    Main: Thelox el Chero / Dunmer / Magicka-Nachtklinge / CP 227
    Twink 1: Sitzt-im-Schatten / Argonier / Raidheiler / CP 227
    Twink 2: Theak'ha / Khajiit / Level 31 / INAKTIV
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.