„Elsweyr“ und Update 22 sind nun auf dem öffentlichen Testserver verfügbar. In unseren Foren findet ihr die vollständigen Patchnotizen https://forums.elderscrollsonline.com/de/categories/öffentlicher-testserver
Wartungsarbeiten in der Woche vom 22. April:
•[ABGESCHLOSSEN] PlayStation®4: EU Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. April, 16:30 - 18:30 MESZ
• PC/Mac: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 24. April, 10:00 - 14:00  MESZ
• PlayStation®4: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 24. April, 10:00 - 14:00  MESZ
• Xbox One: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 24. April, 10:00 - 18:00  MESZ

Housing Forum

  • MonarchPrime
    Ist es eigentlich möglich Einrichtungsgegenstände irgendwie zu traden?
    Oder eher: Kann jemand anderes der Rechte bei mir hat seine eigenen Sachen in meinem Haus platzieren?

    Würde gerne mit einem Freund zusammen an einem Haus arbeiten.
    Deutscher Spieler | Xbox One: Librom
    Champion 470+
    Meredith Thalwyn: Breton | Magicka Templar | Healer
    Senah'ra: Khajiit | Stamina Nightblade | Damage Dealer
  • Jenny06
    Jenny06
    ✭✭✭
    MonarchPrime schrieb: »
    Ist es eigentlich möglich Einrichtungsgegenstände irgendwie zu traden?
    Oder eher: Kann jemand anderes der Rechte bei mir hat seine eigenen Sachen in meinem Haus platzieren?

    Würde gerne mit einem Freund zusammen an einem Haus arbeiten.

    Nur du als Hausbesitzer kannst Gegenstände platzieren. Nicht gebundene Gegenstände (z.B Hergestellte) kann er dir aber geben und dann kannst du es Platzieren. Er wenn er das Recht auf dekorieren hat, kann die Sachen hinschieben wie er will.
    Bei uns im "Gildenhaus" haben wir das ähnlich gemacht. Möchte jemand ein Errungenschaftsgegenstand (welche gebunden sind) im "Gildenhaus" haben so schickt er das Gold, damit der Hausbesitzer es kaufen und platzieren kann. Vorraussetzung ist hier natürlich das der Hausbesitzer die Errungenschaft hat. ;)
    Edited by Jenny06 on 1. April 2017 07:04
    Die Krieger von Kvatch

    Mitglied der Raidgilde Ancaria



  • sdtlc
    sdtlc
    ✭✭✭✭✭
    Inzwischen wude das Housing Forum schon von einem anderen überholt :(
    Die Qualität verhält sich nicht zwingend proportional zur Masse...

    Meisterangler vor dem perfekten Rogen...
    +Kaiserstadt, Wrothgar, Hew's Fluch, Goldküste, Vvardenfell, Stadt der Uhrwerke, Sommersend, Artaeum, Trübmoor

    [PC][DC]Zunft der Helden[PvX]
    Feierabendgilde mit Ambitionen
  • LadyContessa
    LadyContessa
    ✭✭
    Als Eine, die eigentlich immer nur "Neues" aktualisiert: Huh? Wie meinen? :D
    And I believe that we'll conceive
    To make in hell for us a heaven.
    A brave new world.
    A promised land.
    A fortitude of hearts and minds.


    VNV Nation - Kingdom
  • Yuhi
    Yuhi
    ✭✭✭
    Abhyudaya (EU) - (Heal/AoE)
    Payday II / Payday IV / Traders of the Ebonheart / Pact Veteran Trade
    Dwemer Fan mit "Mzonette-Wohnung"
  • JayJoe
    JayJoe
    ✭✭✭
    Hab mich mit Housing noch nicht so beschäftigt. Was ich vermisse, ist das Sitzen mit Ego-Perspektive. Hat man das vergessen und kommt noch?
    "Bei der Suche nach Perfektion muss man darauf achten, dass die Suche selbst nicht zum allumfassenden Ziel wird."
    -Halund Graumantel-

    "Es ist das Schicksal jeder Wahrheit, vor ihrer Anerkennung ein Gegenstand des Lächelns zu sein."
    -Christian Geyer-

    "The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten." - Benjamin Franklin
  • sdtlc
    sdtlc
    ✭✭✭✭✭
    Braucht man zum Housing Forum auch ne Einladung?
    Die Qualität verhält sich nicht zwingend proportional zur Masse...

    Meisterangler vor dem perfekten Rogen...
    +Kaiserstadt, Wrothgar, Hew's Fluch, Goldküste, Vvardenfell, Stadt der Uhrwerke, Sommersend, Artaeum, Trübmoor

    [PC][DC]Zunft der Helden[PvX]
    Feierabendgilde mit Ambitionen
  • Trixxter
    Trixxter
    ✭✭✭
    sdtlc schrieb: »
    Braucht man zum Housing Forum auch ne Einladung?

    Natürlich! Im Gegensatz zum ClosedBeta Forum von Morrowind ist es sogar versteckt. :p
  • meg1972
    meg1972
    ✭✭✭
    Nachdem ich mir ein neues Motherboard kaufen musste, hatte ich auf den ellenlangen Download verzichtet und habe Eso eine Weile nicht gespielt. Ich war ohnehin frustriert, weil sich das Spiel nicht so entwickelt hatte, wie ich es gehofft hatte. Vieles geht mir jetzt schon wieder auf die Nerven, was aber nicht hierher gehört. Ich möchte hier nur über das sogenannte Housing sprechen, falls man es denn überhaupt so nennen kann.

    Man hört sich an der Formulierung heraus, dass ich etwas enttäuscht davon bin. Housing, endlich, wie toll, dachte ich und sah mir gierig und euphorisch die Liste mit Häusern im Kronenschop durch, nachdem ich mit dem Quest für das Zimmer nicht wirklich voran kam. Das Material für ein Möbelrezept (einfache Frachtkiste) hatte ich nicht vollständig, konnte ich auch nirgends finden und es gab auch keine Infos, wo und wie ich es farmen kann. Wo gibt es denn dieses Kernholz? Den sogenannten Einrichtungshändler fand ich schließlich, doch er bot keine Dinge zum Verkauf an!!! Vielleicht ein Bug. Am nächsten Tag hatte er seinen Laden wieder voll. Oder wars vielleicht verars...e?

    Also habe ich mich dann überwunden, 20 Euro geopfert und mir ein möbliertes Heim gekauft, dass zu mir passt, eines mit Garten. Ich möchte mal sagen, dass bei den Preisen im Kronenshop nur 3000 Kronen für ganze 20 Euro (!!!) ziemlich läppisch ist. Es ist geradezu eine Frechheit, Wucher und stößt mir sauer auf. Natürlich muss so ein Spiel auch irgendwie finanziert werden, aber ich habe wirklich schon viel Kohle in das Spiel gesteckt und langsam wird es mal Zeit, dass es anfängt, meine Erwartungen zu erfüllen und mich nicht nur zu frustrieren.

    Ich also sofort in mein neues Haus, versucht, alle Säcke und Töpfe zu öffnen, etwas in meine Schränke zu legen, nichts geht. Ich kann weder etwas öffnen, noch etwas hineinlegen, kann nicht mal das Bett benutzen oder das Feuer anzünden. Ich kann Möbel bauen und dann platzieren, hin und her schieben, das wars. Ich platziere meine Haustiere und ein Reittier und ein paar Bäume, die ich mir gekauft hatte (Ein einzelner Baum wird als Wald bezeichnet? Verars..e!), aber mit zwei Hunden hatte ich schon das Limit an platzierbaren Gegenständen erreicht. Außerdem bewegen diese sich nicht, sondern stehen immer am gleichen Platz und schauen blöd aus der Wäsche.

    Auf den Bilder, mit denen für das Housing geworben wird, hat man es dargestellt, als wäre es wie in Skyrim. Eine Gruppe sitzt vor dem brennenden Kamin. Ja, sitzen kann man, das ist aber auch alles. Sitzen, stehen, herumlaufen, sich alles ansehen und "oh" sagen. Albern. Ich kann ja nicht mal den Klotz benutzen, den ich mir zum Holzhacken gekauft hatte.

    Was soll das? Wozu braucht man so ein Housing?

    Man kann dort nichts benutzen! Mein Grundstück hatte ich mir möbliert gekauft, das war teuer genug, wie ich finde und es kam ohne Werkstatt, ohne Kochtopf, ohne irgendwas, was man wirklich benutzen kann. Man kann nicht mal die dämliche Kartoffel essen.

    Leute, ich habe echtes Geld dafür ausgegeben, dann könnt ihr mir wohl auch echte Frachtkisten dafür geben und ein Haus, in dem man wirklich irgendwas tun, einlagern oder erleben kann, oder?

    In Skyrim habe ich mich sehr gerne in meinem Haus aufgehalten. Kochzutaten habe ich in der Küche gelagert, Alchemiezutaten in einem Beutel über der entsprechenden Werkbank und meine Kinder hatten Haustiere, die sich wirklich bewegt haben wie Haustiere.

    Wenn man schon die Handwerksbeutel für die Premiummitgliedschaft reserviert, dann könnte man für die Häuser, für die man ebenfalls echte Kohle ausgibt, auch ein paar läppische Frachtkisten, Schränke und dergleichen bekommen, in die man wirklich etwas hineinlegen kann.

    Was ist los mit Euch? Irgendwann muss es vom Geldscheffeln auch mal wieder zurück zur Kundenzufriedenheit gehen.
  • Actionratte
    Actionratte
    ✭✭✭✭
    du weißt schon, dass man für die meisten Häuser auch Gold ausgeben kann, oder?
    Nur ein toter Bug ist ein guter Bug
  • meg1972
    meg1972
    ✭✭✭
    Ja, ich weiß, aber dann ist es unmöbliert. Und das ist der ganze Knackpunkt. Ohne Möbel sieht es nicht schön aus, aber mit Möbeln kann man dann auch nichts wirklich tun, nichts benutzen.
  • Actionratte
    Actionratte
    ✭✭✭✭
    du kannst aber Werkstätten beim dem Schriebhändler kaufen, Möbel selber herstellen oder auch beim Errungenschaftshändler, Luxushändler und so kaufen. Auch Büsten aus Veteran Dungeons sind möglich und vieles mehr.

    Die ganzen Möglichkeiten dein Haus zu dekorieren, soll den Anreiz ausmachen. Das ist der Sinn und Zweck von Housing. Langzeitbeschäftigung für Hobby Einrichter
    Edited by Actionratte on 28. April 2017 19:52
    Nur ein toter Bug ist ein guter Bug
  • meg1972
    meg1972
    ✭✭✭
    Ja, das habe ich nun auch gemerkt, aber so stelle ich mir kein Housing vor. Das spiele ich lieber weiter Terraria, da kann ich wenigstens alles, was ich baue auch benutzen.
  • Amset Ra
    Amset Ra
    ✭✭✭
    Also ick hab mir sämtliche Herstellungsanlagen durch Schriebe zugelegt. Dazu die drei Assistenten in deren Reichweite mit einem eigenen Stand aufgebaut. Seither ist der allgemeine Sammeltreffpunkt aller meiner Charakter eben dort. So bekomme ich jetzt in sehr komfortabel Art und Weise meine sämtlichen Charakter handwerklich ausgebildet. Nur sehr schade, dass man nicht direkt mit allen seinen Charakter interagieren kann, was immer noch ein lästiges und serverbelastendes Ein- und Ausloggen notwendig macht. Natürlich wären nutzbare Rüstungspuppen, Schaukästen, Waffenhalter, Truhen und Schränke eine wertvolle Erweiterung (ick bettel danach), aber dass man ganz und gar nichts machen kann in seinem Haus, außer Gold ausgeben, ist nun auch nicht so ganz richtig. Beispielsweise habe ich im Innenhof von Forsaken Stronghold meine eigene kleine Arena aufgebaut und bin diese noch weiter am entwickeln. Hier kann man nun endlich ungestört, rund um einen Wasserbrunnen, mit seinen Freunden Trainingsstunden abhalten, ohne das irgendwelche Volltrolle durch das Geschehen laufen oder durch nutzloses Heilen oder anderen Skillspammereien die FPS senken. Mittles der bereitgestellten Sitzbänke können die anderen Zusehen, man kann kleine Wettbewerbe und Turniere starten, ganz ohne das jemand dabei stört. Dieses ist in Verbindung mit einer Gilde erweiterbar auf Rangsteigerungen uvm. Mit ein bisschen Phantasie lässt sich schon jetzt mehr aus dem Housing machen, man müsste eben nur wollen ...
  • sdtlc
    sdtlc
    ✭✭✭✭✭
    Personal für den Stall wäre super, jetzt müssen die kleinen immer erst nach Dolchsturz rennen ...
    Die Qualität verhält sich nicht zwingend proportional zur Masse...

    Meisterangler vor dem perfekten Rogen...
    +Kaiserstadt, Wrothgar, Hew's Fluch, Goldküste, Vvardenfell, Stadt der Uhrwerke, Sommersend, Artaeum, Trübmoor

    [PC][DC]Zunft der Helden[PvX]
    Feierabendgilde mit Ambitionen
  • Ratputin
    Ratputin
    ✭✭✭
    Ich wünsche mir ein wenig mehr Leben in der Hütte. Helfer, Reittiere und Begleiter stehen (mit Ausnahmen) statisch herum. Ein Modus zum herumlaufen wäre toll. Anklicken, Laufbereich/Radius angeben und Go.

    Ich erinnere mich noch an die Housingfunktionen von Ultima Online. Dort konnte man Barkeeper anstellen. Die sind auch herumgewandert. Schönes Feature.

    Die Begrenzung an gleichzeitigen Besuchern finde ich etwas unglücklich. Als bekannt wurde, dass Housing kommt, hatte ich schon einige Ideen für öffentliche Events (Ein Jahrmarkt, PvP-Turniere in einer hübsch eingerichteten Arena, ein Auktionshaus, etc.). Die Besucherbegrenzung macht das nicht einfacher.

    Auch wünsche ich mir mehr interaktive Gegenstände.

    Dass das mit frei begehbaren Häusern (ohne Instancing) nicht mehr kommen wird, habe ich mittlerweile auch begriffen. Finde ich jedoch sehr schade, denn so bleiben fremde Besucher aus. UO und SWG haben vorgemacht, wie es richtig geht. Wir hatten eigene Vendoren, keinen allgemeinen Banker. Man musste von Haus zu Haus reisen um Waren zu kaufen. Die Schnäppchenjagd war vor allem bei meiner Frau sehr beliebt. Sehr schade, dass so etwas heute nicht mehr ermöglicht wird...

    Gruß

    Rat
  • Nibelaja
    Nibelaja
    ✭✭✭✭
    Ratputin schrieb: »
    Ich wünsche mir ein wenig mehr Leben in der Hütte. Helfer, Reittiere und Begleiter stehen (mit Ausnahmen) statisch herum. Ein Modus zum herumlaufen wäre toll. Anklicken, Laufbereich/Radius angeben und Go.

    [...]

    Yop, genau das habe ich mir auch schon häufig gedacht. In Skyrim konnte man einen Barden, Huskarl, Frau, Kinder und Tiere ins Haus packen und war immer "Leben" in der Bude.
    Das fehlt mir in ESO leider.
    Neuerdings auch auf Youtube zu finden!


    Tick tock, tickiditock, tickidi tockidi tock!

  • sdtlc
    sdtlc
    ✭✭✭✭✭
    Der Charakter wandert im Haus rum, wenn man mit einem anderen einloggt <3
    Wäre super ... und ein eigenes Forum fürs Housing :disappointed:
    Edited by sdtlc on 1. Mai 2017 10:03
    Die Qualität verhält sich nicht zwingend proportional zur Masse...

    Meisterangler vor dem perfekten Rogen...
    +Kaiserstadt, Wrothgar, Hew's Fluch, Goldküste, Vvardenfell, Stadt der Uhrwerke, Sommersend, Artaeum, Trübmoor

    [PC][DC]Zunft der Helden[PvX]
    Feierabendgilde mit Ambitionen
  • Speyde
    Speyde
    ✭✭✭
    sdtlc schrieb: »
    Der Charakter wandert im Haus rum, wenn man mit einem anderen einloggt <3

    Wow gerade gelesen und mein erster Gedanke: Das wäre wohl einer sehr geile Feature !
    Klar wäre der Aufwand dahinter immens, NPCs laufen ja auch feste Routen ab, aber das wäre doch genial wenn man selbst Chars, seine eigenen Chars mit Posen platzieren könnte... Träumen darf man ja wohl noch

    Was ich in vier Jahren ESO gelernt habe: Viele blauen Spieler im PvP sind BÖSE !!!
    Khajiits an die Macht... wir sind Flauschig !
  • Blutengel5286
    Blutengel5286
    ✭✭✭✭
    sdtlc schrieb: »
    ... und ein eigenes Forum fürs Housing :disappointed:

    Sag mal, wovon träumst du denn nachts. Sowas unrealistisches.. :o
  • sdtlc
    sdtlc
    ✭✭✭✭✭
    Naja, andere Sachen gibt's noch garned und die haben schon eins, ausserdem gehe ich davon aus, dass der Inhalt zu diesem Housing Forum schon unmengen an Geld in die Kassen gespühlt hat.
    Die Qualität verhält sich nicht zwingend proportional zur Masse...

    Meisterangler vor dem perfekten Rogen...
    +Kaiserstadt, Wrothgar, Hew's Fluch, Goldküste, Vvardenfell, Stadt der Uhrwerke, Sommersend, Artaeum, Trübmoor

    [PC][DC]Zunft der Helden[PvX]
    Feierabendgilde mit Ambitionen
  • Nibelaja
    Nibelaja
    ✭✭✭✭
    Moin moin,

    hat wer schon eine solche Histblüte, als Housinggegenstand gefunden?

    e67428-1494343641.png

    In dieser Größe und mit den leuchtenden Pollen würde ich auch tiefer in die Tasche greifen :#
    Edited by Nibelaja on 9. Mai 2017 15:30
    Neuerdings auch auf Youtube zu finden!


    Tick tock, tickiditock, tickidi tockidi tock!

  • Schmetterfrosch
    Schmetterfrosch
    ✭✭✭✭✭
    Offenbar ist dieser Thread ja zum Thema housing ;)

    Ich habe gestern etwas gelernt.

    Man kann Gegenstände verschieben ... und zwar sogar hinter die Mauer, also außerhalb vom eigenen Grundstück. Loslassen geht noch.
    Wenn man Pech hat wie ich , gibt es danach keinen Punkt, an dem der Anfasser wieder aktiviert ist.

    Mein Baum steht jetzt hinter der Mauer und bleibt da stehen :s

    Tssss
    Das Leben ist doch nur ein Rollenspiel
  • Nibelaja
    Nibelaja
    ✭✭✭✭
    Offenbar ist dieser Thread ja zum Thema housing ;)

    Ich habe gestern etwas gelernt.

    Man kann Gegenstände verschieben ... und zwar sogar hinter die Mauer, also außerhalb vom eigenen Grundstück. Loslassen geht noch.
    Wenn man Pech hat wie ich , gibt es danach keinen Punkt, an dem der Anfasser wieder aktiviert ist.

    Mein Baum steht jetzt hinter der Mauer und bleibt da stehen :s

    Tssss

    @Schmetterfrosch

    Reise in Dein Haus, drücke F5-->R-->dann auf den Reiter "Aufheben". Dort nur noch den entsprechenden Gegenstand raussuchen und aufheben.
    Hatte das selbe Problem mal mit einer Planke, als ich die Grenzen vom Haus ausloten wollte ;)
    Edited by Nibelaja on 9. Mai 2017 15:53
    Neuerdings auch auf Youtube zu finden!


    Tick tock, tickiditock, tickidi tockidi tock!

  • Schmetterfrosch
    Schmetterfrosch
    ✭✭✭✭✭
    Danke <3
    Das Leben ist doch nur ein Rollenspiel
  • sdtlc
    sdtlc
    ✭✭✭✭✭
    :(
    Die Qualität verhält sich nicht zwingend proportional zur Masse...

    Meisterangler vor dem perfekten Rogen...
    +Kaiserstadt, Wrothgar, Hew's Fluch, Goldküste, Vvardenfell, Stadt der Uhrwerke, Sommersend, Artaeum, Trübmoor

    [PC][DC]Zunft der Helden[PvX]
    Feierabendgilde mit Ambitionen
  • Bodeus
    Bodeus
    ✭✭✭✭✭
    Kommt mit dem Rechtssystem Teil 2
    Hier könnte Ihre Werbung stehen! Interesse? Preisliste gibts per PN
  • Alucardmike
    Alucardmike
    ✭✭✭
    Was ist mit dem eigenen Forenbereich? Habe da nichts gefunden.

    Mich interessieren geplante Änderungen, da ich gerne mehr in das Haus stellen würde. (unter anderem)
    The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame.
  • mareikeb16_ESO
    mareikeb16_ESO
    ✭✭✭✭✭
    Ich denke da wird nix mehr kommen. So wahnsinnig viele Threads zum Housing hats ja nun auch nicht gegeben. Wahrscheinlich lohnt es sich einfach nicht dafür noch einen Bereich aufzumachen.
  • sdtlc
    sdtlc
    ✭✭✭✭✭
    Leider, wobei man mit den heutigen Hilfsmitteln doch kaum mehr als ein Forum hinzu klickt und das benamsen muss.
    Die Qualität verhält sich nicht zwingend proportional zur Masse...

    Meisterangler vor dem perfekten Rogen...
    +Kaiserstadt, Wrothgar, Hew's Fluch, Goldküste, Vvardenfell, Stadt der Uhrwerke, Sommersend, Artaeum, Trübmoor

    [PC][DC]Zunft der Helden[PvX]
    Feierabendgilde mit Ambitionen
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.