Wartungsarbeiten in der Woche vom 17. Juni:
• PC/Mac: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 17. Juni, 10:00 - 14:00 MESZ
• Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 17. Juni, 16:00 - 18:00 MESZ
• Xbox One: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 19. Juni, 12:00 - 16:00 MESZ
• PlayStation®4: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 19. Juni, 12:00 - 18:00 MESZ

Warum bestitzt der Nachtmahrrenner keine dynamischen Lichter?

PvtNoob
PvtNoob
✭✭
Hallo,
ich habe mir vorhin den Nachtmahrrenner gekauft und wunder mich ein wenig, warum die brennenden Hufe nicht die Umgebung beleuchten. Das wäre das i-Tüpfelchen bei diesem sehr schicken Reittier. Mich würde einfach interessieren ob es technisch zu schwer umsetzbar ist, die Performance zu stark beeinträchtigt oder schlicht nicht dran gedacht wurde.

Besonders nachts wäre es ein Augenschmauß, wenn der Boden auf dem ich reite tatsächlich von den brennenden Hufen erleuchtet wird.
Edited by PvtNoob on 7. Januar 2017 15:00

Beste Antwort

  • PvtNoob
    PvtNoob
    ✭✭
    Das würde ja auch schon reichen. Selbst die Straßenlaternen haben ja keine wirklich dynamische Schattenberechnung. Sieht man in diesem Bild gut an den Kisten rechts neben der Laterne, die werfen keine Schatten. So ein simples beleuchten des Bodens durch die Hufe würde halt bereits einiges an Effekt haben.

    GkWQpgr.png
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.