Wartungsarbeiten in der Woche vom 20. Mai:
• [ABGESCHLOSSEN] PlayStation®4: NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 24. Mai, 19:00 - 21:00 MESZ
Wartungsarbeiten in der Woche vom 27. Mai:
• Keine PC/MAC-Wartungsarbeiten – 27. Mai
• PC/Mac: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 28. Mai, 10:00 - 14:00 MESZ

wo ist der kritische Waffentreffer Cap?

HorologiorumArtifex
Hi an Alle,

Kann mir wer sagen ob es einen Cap bei "kritische Waffentreffer" gibt und bei welchem Wert er liegt?
Ist 91,3 % zu hoch?

Edited by HorologiorumArtifex on 22. März 2016 23:50
TESO Abo - PC-Version - 50C160 Templer PVP - 50C160 Drachenritter Tank - 50C160 Zauberer DD - 50C160 Templer Heiler - 50C160 Nachtklinge Stamina DD
  • Murdock
    Murdock
    Soul Shriven
    hardcap liegt bei 100% würde ich mal behaupten.
    ansonsten kann man sich rantasten

    50%= jeder 2te. 1/2

    75%=alle 3 treffer 2 crits. 2/3

    87,5%=alle 4 treffer 3 crits. 3/4

    sofern ich mich nicht verrechnet habe.

    ich würde daher mich entscheiden zwischen 50%, 75% oder 87,5% alles dazwischen ist verschenkt, bzw. fällt nicht so ins gewicht
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Murdock schrieb: »
    hardcap liegt bei 100% würde ich mal behaupten.
    ansonsten kann man sich rantasten

    50%= jeder 2te. 1/2

    75%=alle 3 treffer 2 crits. 2/3

    87,5%=alle 4 treffer 3 crits. 3/4

    sofern ich mich nicht verrechnet habe.

    ich würde daher mich entscheiden zwischen 50%, 75% oder 87,5% alles dazwischen ist verschenkt, bzw. fällt nicht so ins gewicht

    wat?! Öhm - nö. So kannst du das nicht rechnen :D
    Bei 100 hits ist es durchaus ein Unterschied, ob 75 oder 85 davon criten ^^

    Ansonsten ist 100% natürlich das Cap.
    Edited by Jeckll on 23. März 2016 05:18
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • silverhammer92
    silverhammer92
    ✭✭✭
    Jeckll schrieb: »
    Murdock schrieb: »
    hardcap liegt bei 100% würde ich mal behaupten.
    ansonsten kann man sich rantasten

    50%= jeder 2te. 1/2

    75%=alle 3 treffer 2 crits. 2/3

    87,5%=alle 4 treffer 3 crits. 3/4

    sofern ich mich nicht verrechnet habe.

    ich würde daher mich entscheiden zwischen 50%, 75% oder 87,5% alles dazwischen ist verschenkt, bzw. fällt nicht so ins gewicht

    wat?! Öhm - nö. So kannst du das nicht rechnen :D
    Bei 100 hits ist es durchaus ein Unterschied, ob 75 oder 85 davon criten ^^

    Ansonsten gibts kein echtes Cap. Wenn dein Gegner 30% crit Resistenz hat brauchst du 130%, damit du sicher critest. Aber jo, maximal 100% ist klar.

    Jetzt verwirrst du mich...
    Heisst das, dass (rechnerisch) die kritresistenz des Gegners meine Chance zu Kritten runter setzt?
    Kritresistenz ist doch ne zahl.. hat die nicht wie andere Resistenzen ein Cap und wenn dieses erreicht ist bekommt man 50% weniger Kritschaden?

    Ausserdem @Murdock sollten 75% nicht 3 von 4 treffer sein (also 3/4) ?
    Found a typo? Keep it!
    (Wer Schreibfehler findet darf sie behalten.)
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭

    Jetzt verwirrst du mich...
    ?

    Kommt vor, wenn man kurz vorm Schlafen gehen posted. Impen wurde ja mal geändert und reduziert jetzt den Crit Damage, nicht die Crit Chance. Daher vergiss das :)
    Edited by Jeckll on 23. März 2016 05:21
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • silverhammer92
    silverhammer92
    ✭✭✭
    Jeckll schrieb: »

    Jetzt verwirrst du mich...
    ?

    Kommt vor, wenn man kurz vorm Schlafen gehen posted. Impen wurde ja mal geändert und reduziert jetzt den Crit Damage, nicht die Crit Chance. Daher vergiss das :)

    Und ich hatte schon Albträume ^^
    Danke fürs aufklären :smile:
    Found a typo? Keep it!
    (Wer Schreibfehler findet darf sie behalten.)
  • oibam
    oibam
    ✭✭✭✭✭
    Murdock schrieb: »
    hardcap liegt bei 100% würde ich mal behaupten.

    afdb58-1444636017.jpg

    :D

  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    oibam schrieb: »
    Murdock schrieb: »
    hardcap liegt bei 100% würde ich mal behaupten.

    afdb58-1444636017.jpg

    :D

    Da könnte auch 999% stehen, wäre aber trotzdem dasselbe Ergebnis wie bei 100%. Das einzige was man da rauslesen kann, ist dass du Stats verschenkst :)
    Edited by Jeckll on 23. März 2016 12:38
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Jeckll schrieb: »
    wat?! Öhm - nö. So kannst du das nicht rechnen :D
    Bei 100 hits ist es durchaus ein Unterschied, ob 75 oder 85 davon criten ^^

    Ansonsten ist 100% natürlich das Cap.

    Hallo,

    tut mir leid, wenn ich das hier nochmal rauskrame.
    Ich hätte halt noch zwei Fragen:

    1.) Wie verhält es sich mit der krit. Chance bei einer Fertigkeit mit Schaden über Zeit?
    Wird am Anfang einmal "gewürfelt" und das Ergebnis entscheidet dann für den ganzen folgenden Schaden oder wird bei jedem Dot nochmals "gewürfelt", so dass z.B. die Krähenfüsse beim Aufprall zwar nicht kritisch treffen könnten, dafür aber hinten raus noch ein paar Male?

    2.) Hauptfrage:
    Ich spiele einen Khajiit und werde bald mit Rang 9 bei den Unerschrockenen an die 33k Ausdauer kommen (vielleicht noch mehr). Meine krit.Chance auf der Hauptleiste liegt mit Trank bei 100%.
    Ich habe neulich ein Build von einem Kaiserlichen gesehen, welcher mit über 38k Ausdauer fast 10k Schaden mit dem Überraschungsangriff von der Nachtklinge machte. Seine krit.Chance lag ohne einen Buff bei 75%, also gehen wir jetzt mal von 85% aus.
    Mein Überraschungsangriff trifft normal mit 8000 Schaden, dafür halt immer kritisch.

    Jetzt zur Rechnung bei gleicher Ausstattung und gleicher Ulti:

    Bei 10 Schlägen würde ich jetzt grob gerechnet 120k Schaden machen. Lassen wir mal die CP etc. weg.
    Der Kaiserliche würde bei 10 Schlägen 8,5x kritisch treffen und damit allein schon 127,5k Schaden machen. Dazu kommen dann nochmal 15k normaler Schaden.
    Insgesamt stehen dann 120k bei mir und 142,5k auf Seiten des Kaiserlichen.

    Dazu kommt noch der Vorteil, dass der Kaiserliche nicht so schnell leerläuft und noch mehr max.Leben mitbringt!

    Jetzt die Frage:
    Stimmt die Rechnung so?
    Wenn ja, wären die Rassenboni ja fast schon unfair. Da wären die 8% krit.Bonus des Khajiit ja nichts im Vergleich zu 10% max. Ausdauerbonus.

    Ich hoffe, ich habe irgendwo einen Fehler drin oder übersehe etwas.

    Vielen Dank für jede Antwort und entschuldigt bitte meine Anfängersprache!

    Gruß

    Edited by Sun7dance on 11. Mai 2016 12:15
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Also ich kann deine Rechnung nicht nachvollziehen, würde aber folgendes jetzt aus deiner Situation herrausrechnen...

    1.) Kaiserlicher

    Hat 10k normal Schlag und krittet daher mit 16k (10k mal 1,6), bei 10 Hits treffen 8,5 kritisch.

    1,5 mal 10 k + 8,5 mal 16k = 151 k

    2.) Du selbst

    Du triffst mit 8k normal Schlag und krittest daher mit 12,8k, bei 10 Hits treffen alle kritisch.

    10 * 12,8k = 128k

    Oder interpretiere ich deine Ausgangslage falsch?! Problem ist einfach, dass bei 10% Rassenboni der Kaiserliche gut 330 Waffenschaden zusätzlich erhält und du die über deinen Krit kaum abfangen kannst. Der Kahjiit ist primär eben eine Gankerklasse, da dort die Rassenboni voll ziehen.

    Kleines Beispiel hierzu (Ich stelle von Diebin auf Schatten den Mundus um):

    Krit. fällt auf: 82,4 %
    Modifier steigt auf: 1,776
    Zusatzschaden durch Gank: + 10%

    Einfacher Schlag aus dem Sneak: 8k * 1,776 * 1,1 =15,6288 k

    Durch die Meuchelmord-Passive kommst du dann also mit dem einfachen Hit über die 16k des Kaiserlichen.
    Edited by Senaja on 11. Mai 2016 12:30
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Sun7dance schrieb: »

    Hallo,

    tut mir leid, wenn ich das hier nochmal rauskrame.
    Ich hätte halt noch zwei Fragen:

    Jeder Tick wird neu gewürfelt bei Dots.
    Wenn du 100% Kritchance hast, hast du den falschen Mundusstein. Du hast den Dieb, brauchst aber den Schatten. Dann macht dein Überraschungsangriff auch mehr Schaden.

    Zu deinem Beispiel: Kannst du ohne die jeweiligen Modifier nicht berechnen. Pi mal Daumen ohne CP:

    Du machst mit 100 hits 800.000 Schaden (8000x100). Der Kaiserliche macht mindestens 12000x85+7500x15= 1132500.

    8% Crit ist deutlich besser als 10% Ausdauer, vor allem im Raid. Es hängt nur von deinem erhöhten kritischen Schaden ab. In deinem (nicht akkuraten) Beispiel bin ich beim Kaiserlichen von einem Kritschaden Modifier von 1.6 ausgegangen (base 1.5 +0,1 durch das passiv Blutsturz). Aber du bekommst noch 1.2 von Bestienfalle, 1.0-1.8 vom Champion System, 1.8 durch den Schatten und 3.0 durch Kriegshorn im Raid. Das alles zusammen verbessert deine Kritischen Treffer in einem Ausmaß, dass die 8% mehr Krit deutlich besser werden.


    Edited by Jeckll on 11. Mai 2016 12:17
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Oh, ich dachte immer, dass der krit.Bonus bei +50% liegen würde.
    Du rechnest jetzt hier mit 60%.

    Ok, aber das ändert ja nichts am Endergebnis.

    Ich hatte einen Rechenfehler drin, den hab ich korrigiert.
    Der Kaiserliche trifft nicht 2,5x normal, sondern 1,5x.

    Trotzdem stehen unterm Strich spürbar mehr Schaden des Kaiserlichen, oder nicht?
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Sun7dance schrieb: »
    Oh, ich dachte immer, dass der krit.Bonus bei +50% liegen würde.
    Du rechnest jetzt hier mit 60%.

    Ok, aber das ändert ja nichts am Endergebnis.

    Ich hatte einen Rechenfehler drin, den hab ich korrigiert.
    Der Kaiserliche trifft nicht 2,5x normal, sondern 1,5x.

    Trotzdem stehen unterm Strich spürbar mehr Schaden des Kaiserlichen, oder nicht?

    Krit Bonus
    +50% Standard
    +10% Blutsturz
    +12% Bestienfalle
    +18% Schatten Mundus
    +30% Kriegshorn
    +X% Champion System

    Wie gesagt, 8% Krit sind besser als 10% Ausdauer.
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Jeckll schrieb: »
    Sun7dance schrieb: »

    Hallo,

    tut mir leid, wenn ich das hier nochmal rauskrame.
    Ich hätte halt noch zwei Fragen:

    Jeder Tick wird neu gewürfelt bei Dots.
    Wenn du 100% Kritchance hast, hast du den falschen Mundusstein. Du hast den Dieb, brauchst aber den Schatten. Dann macht dein Überraschungsangriff auch mehr Schaden.

    Zu deinem Beispiel: Kannst du ohne die jeweiligen Modifier nicht berechnen. Pi mal Daumen ohne CP:

    Du machst mit 100 hits 800.000 Schaden (8000x100). Der Kaiserliche macht mindestens 12000x85+7500x15= 1132500.

    8% Crit ist deutlich besser als 10% Ausdauer, vor allem im Raid. Es hängt nur von deinem erhöhten kritischen Schaden ab. In deinem (nicht akkuraten) Beispiel bin ich beim Kaiserlichen von einem Kritschaden Modifier von 1.6 ausgegangen (base 1.5 +0,1 durch das passiv Blutsturz). Aber du bekommst noch 1.2 von Bestienfalle, 1.0-1.8 vom Champion System, 1.8 durch den Schatten und 3.0 durch Kriegshorn im Raid. Das alles zusammen verbessert deine Kritischen Treffer in einem Ausmaß, dass die 8% mehr Krit deutlich besser werden.


    Ok, danke schon mal für die Antworten.

    Ich verstehe es aber immer noch nicht so ganz, sorry.
    Der Khajiit hat ja nicht 8% mehr krit.Schaden, sondern 8% mehr Chance. Das ist also ein fester Wert.

    All die Skills wie Bestienfalle z.b. kann der Kaiserliche doch auch nutzen?

    Wie gesagt, ich hatte fast das gleiche Setup, außer, dass er Gifinjektion und Trennschnitte benutzte, während ich meistens mit Giftschuss und Fliegende Klinge spiele.

    Meinst du mit Blutsturz den passiven Skill aus dem Meuchelmordbaum der Nachtklinge?

    Sorry, wenn ich viele Fragen habe, aber immerhin ist das ja ein Forum.
    Das mit dem Schatten als Mundusstein werde ich testen, danke.

    Danke für alle Antworten
    Edited by Sun7dance on 11. Mai 2016 12:31
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Ich bin mir nicht sicher, ob du ganz richtig liegst @Jeckll in diesem Beispiel:

    Die Grundwerte liegen zu weit auseinander. Wenn er auf Schatten geht bleibt er trotzdem unter den 16k und fällt unter die Kritchance des Kaiserlichen und dann gewinnt der Kaiserliche mit jedem Kritbuff wieder Abstand. Lässt er alles so, dann hat er zwar 15% mehr Krit aber er liegt im Krit Bereich fast 4k hinten dran. Dadurch gewinnt er zwar bei den Kritbuffs wieder dazu, aber kann die 4k nicht vollständig aufholen.

    Bei Fullbuff (Er Schatten und der ander Diebin) liegt er bei einem Krit von 17,6k und der Kaiserliche bei 20,2k. Da sein Krit aber leicht unter die angenommenen 85% fällt, kann er nicht aufholen. Lässt er alles so liegt sein Krit bei 16,16 und der des Kaiserlichen bei 20,2k.

    Rechnung bei 10 Treffern:

    10 * 16,16 = 161,6 k

    1,5 *10k+8,5 * 20,2k =186,7 k
    Edited by Senaja on 11. Mai 2016 12:44
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Sun7dance schrieb: »

    Ok, danke schon mal für die Antworten.

    Ich verstehe es aber immer noch nicht so ganz, sorry.
    Der Khajiit hat ja nicht 8% mehr krit.Schaden, sondern 8% mehr Chance. Das ist also ein fester Wert.

    All die Skills wie Bestienfalle z.b. kann der Kaiserliche doch auch nutzen?

    Wie gesagt, ich hatte fast das gleiche Setup, außer, dass er Gifinjektion und Trennschnitte benutzte, während ich meistens mit Giftschuss und Fliegende Klinge spiele.

    Meinst du mit Blutsturz den passiven Skill aus dem Meuchelmordbaum der Nachtklinge?

    Sorry, wenn ich viele Fragen habe, aber immerhin ist das ja ein Forum.
    Das mit dem Schatten als Mundusstein werde ich testen, danke.

    Danke für alle Antworten

    Die 8% mehr Kritchance bedeuten aber, dass 8% mehr deiner Schläge von dem erhöhten Kritschaden profitieren. Außerdem kann der Kaiserliche nicht den Schatten verwenden. Seine Kritchance ist zu gering. Es gibt einen fixen Punkt an dem man von Dieb auf Schatten wechseln kann, den du dank der 8% erreichst, der Kaiserliche aber nicht.

    ja, Blutsturz Passiv ausm Meuchelnbaum.

    EDIT: WTF Fliegende Kinge, Giftschuss? Ist klar dass Trennschnitte und Giftinjektion mehr Schaden machen...vor allem wenn der Gegner low geht.
    Edited by Jeckll on 11. Mai 2016 12:44
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • marcusthebearhunter
    marcusthebearhunter
    ✭✭✭✭
    normal alles richtig was ihr schreibt gilt aber alles nur für pve da im pvp der crit cap bei 50 prozent liegt
    only way is ebonheart
    we are ebonheart the dragonborn coverd in the blood our enemies
    nord templar marcus the bearhunter
    breton healer marcus the healer
    nord warden marcus the bearkeeper
    imperial nightblade marcus the shadow walker
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Senaja schrieb: »
    Ich bin mir nicht sicher, ob du ganz richtig liegst @Jeckll in diesem Beispiel:

    Sein Beispiel ist nicht aussagekräftig. Um den Damage zu vergleichen bräuchtest du gescheite Angaben von Crit und Noncrit. Des weiteren weisst du nicht mal, ob sie dasselbe an hatten und das gleiche Ziel angegriffen haben.
    Das durchzurechnen bringt dich nicht weiter.
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    normal alles richtig was ihr schreibt gilt aber alles nur für pve da im pvp der crit cap bei 50 prozent liegt

    Nein. Wie kommst du denn darauf?
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Okay, ja das hab ich auch gedacht, habe aber erstmal gerechnet.

    Das mit dem Krit. Cap im PvP wurde schonmal diskutiert, bewiesen ist es aber nicht? Da wird immer wieder begründet, dass bei 100% immer noch nicht alle Schläge kritten, aber es gibt keinen Beweis für das 50% Cap.
    Edited by Senaja on 11. Mai 2016 12:49
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Jeckll schrieb: »
    [...]

    Die 8% mehr Kritchance bedeuten aber, dass 8% mehr deiner Schläge von dem erhöhten Kritschaden profitieren. Außerdem kann der Kaiserliche nicht den Schatten verwenden. Seine Kritchance ist zu gering. Es gibt einen fixen Punkt an dem man von Dieb auf Schatten wechseln kann, den du dank der 8% erreichst, der Kaiserliche aber nicht.

    ja, Blutsturz Passiv ausm Meuchelnbaum.

    Heisst das nicht Bluterguss?
    Ich dachte schon, der Kaiserliche hätte versteckte passive:).
    Jeckll schrieb: »
    EDIT: WTF Fliegende Kinge, Giftschuss? Ist klar dass Trennschnitte und Giftinjektion mehr Schaden machen...vor allem wenn der Gegner low geht.

    Bei meinem Beispiel ging es aber nicht um diese Skills.
    Wenn ihr Anfängern immer ratet gut zu lesen, dann tut ihr das bitte auch.

    Wir hatten exakt das gleiche Build, auf den Überraschungsangriff bezogen. Über Sinnhaftigkeit von anderen Fertigkeiten können wir gerne anderweitig noch diskutieren.
    Hier ging es aber nur um den Überraschungsangriff und der wurde von beiden unter gleichen Bedingungen, außer eben der Rasse, gespielt.

    Hatte den Schatten jetzt mal kurz aktiv (auf der PS4 kann ich halt nur die aufsteigenden Zahlen ablesen) und mache gefühlt weniger Schaden.

    Edited by Sun7dance on 11. Mai 2016 12:54
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Dann gib uns alle Werte die man bräuchte um sauber zu begründen:
    • Welche Setups
    • Welche Mundussteine
    • CP-Verteilung
    • Getestet an welchem Mob oder Gegner

    8k und 10k liegen einfach zu weit auseinader, dass man es sinnvoll rechnen kann.
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • marcusthebearhunter
    marcusthebearhunter
    ✭✭✭✭
    so siehts aus eir haben das jetzt schon mehrfach gildenintern getestet mit nightblads 100 prozent crit gegen spieler mit hoher crit rezistens( vor dem change zu weniger schaden ) und ohne crit rezistens und das ergebnis war im etwa 50 prozent bei beiden auch danach mit nur 50 crit war das ergebniss fast identisch (je höher die crit rezistens war so geringer die chance auf crit) und ich auf meinen stampler oder hybrid habe nur 50 prozent crit und jeder 2 schuss crittet im pvp
    only way is ebonheart
    we are ebonheart the dragonborn coverd in the blood our enemies
    nord templar marcus the bearhunter
    breton healer marcus the healer
    nord warden marcus the bearkeeper
    imperial nightblade marcus the shadow walker
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Sun7dance schrieb: »
    Jeckll schrieb: »
    [...]

    Die 8% mehr Kritchance bedeuten aber, dass 8% mehr deiner Schläge von dem erhöhten Kritschaden profitieren. Außerdem kann der Kaiserliche nicht den Schatten verwenden. Seine Kritchance ist zu gering. Es gibt einen fixen Punkt an dem man von Dieb auf Schatten wechseln kann, den du dank der 8% erreichst, der Kaiserliche aber nicht.

    ja, Blutsturz Passiv ausm Meuchelnbaum.

    Heisst das nicht Bluterguss?
    Ich dachte schon, der Kaiserliche hätte versteckte passive:).

    Hatte den Schatten jetzt mal kurz aktiv und (auf der PS4 kann ich halt nur die Zahlen ablesen), mache ich spürbar weniger Schaden.

    Kann auch Bluterguss heißen. Ich übersetze hier für dich on the fly. Ich spiele mit dem englischen Client. Was mich immer wieder fasziniert ist das "spürbar" weniger Schaden. Wie spürst du das denn in der kurzen Zeit? So schnell wie du wieder gepostet hast, hast du 1-2 Mobs mit 2 Schlägen umgeboxt. So funktioniert Schaden über Zeit nicht.

    Kurz und gut an einem Beispiel.

    Du machst 8000 Schaden Kritisch und hast 100% Kritchance. Sagen wir dein Kritschaden ist 160%. Also machen deine normalen Hits 5000.

    Dieb: 800.000 Damage in 100 hits

    Wir wechseln auf den Schatten, haben noch 82% Krit und machen 178% mehr Schaden.

    Schatten: 18x 5000 + 82x 8900 = 819.800 in 100 hits
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Die Aussage verwirrt mich:

    Vor dem Wechsel von undurchdringlich habt ihr ja dann nur die Effektivität von der Eigenschaft getestet? Hattet einfach soviel "Resi" das max 50 angerechnet werden?
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • marcusthebearhunter
    marcusthebearhunter
    ✭✭✭✭
    auch nach der änderung das selbe ergebniss jetzt halt nur weniger schaden bei hoher crit rezistenz
    erst wieeer vor ein paar tagen getestet
    only way is ebonheart
    we are ebonheart the dragonborn coverd in the blood our enemies
    nord templar marcus the bearhunter
    breton healer marcus the healer
    nord warden marcus the bearkeeper
    imperial nightblade marcus the shadow walker
  • marcusthebearhunter
    marcusthebearhunter
    ✭✭✭✭
    und wir haben es auch ganz ohne undurchdringlich getestet (also der der angegriffen wurde)
    only way is ebonheart
    we are ebonheart the dragonborn coverd in the blood our enemies
    nord templar marcus the bearhunter
    breton healer marcus the healer
    nord warden marcus the bearkeeper
    imperial nightblade marcus the shadow walker
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    auch nach der änderung das selbe ergebniss jetzt halt nur weniger schaden bei hoher crit rezistenz
    erst wieeer vor ein paar tagen getestet

    Glaube ich trotzdem nicht. Teste ich heute abend, wenn es stimmt geb ich dir 5k dafür, dass ich was Neues gelernt habe. Wenn nicht, dann poste ich hier einen Smiley.

    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • marcusthebearhunter
    marcusthebearhunter
    ✭✭✭✭
    mach das wir hatten die selbe diskussion vor ein paar tagen in der gilde da haben wir es mit ein paar bananen stam blades getestet ( die hatten mal wieder alle scrools an ihre schlumpf bündniss partner abgetretten ; )
    only way is ebonheart
    we are ebonheart the dragonborn coverd in the blood our enemies
    nord templar marcus the bearhunter
    breton healer marcus the healer
    nord warden marcus the bearkeeper
    imperial nightblade marcus the shadow walker
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Senaja schrieb: »
    Dann gib uns alle Werte die man bräuchte um sauber zu begründen:
    • Welche Setups
    • Welche Mundussteine
    • CP-Verteilung
    • Getestet an welchem Mob oder Gegner

    8k und 10k liegen einfach zu weit auseinader, dass man es sinnvoll rechnen kann.

    Ich werde alles gegen 19 Uhr nachliefern, versprochen.
    Das interessiert mich nämlich alles wirklich brennend. Muss jetzt aber leider weg.

    Eigentlich aber spielten beide nahezu gleich.
    Gleiche Rüstung, gleiche Waffen (außer Bogen, aber es geht ja um den Überraschungsangriff auf der Hauptleiste) und gleicher Schmuck!
    Ich werde heute abend aber noch das grüne Buffwood für nur max.Ausdauer testen. Damit kriege ich ja noch etwas Ausdauer extra.
    Vielleicht komme ich damit noch ein Stückchen näher heran.
    Nutze das auch nur zu Testzwecken natürlich, bevor Jeckll wieder im Dreieck springt.:)

    Als Gegner habe ich ebenfalls einen Riesen genommen, genau wie hier halt im Video:

    Stamina Nighblade PVE

    Sein Überraschungsangriff macht hier 9,6k statt den gerechneten 10k.
    Meiner dafür nur 7,8k. Ich hatte bei beiden zugunsten einer vereinfachten Rechnung aufgerundet.
    Bisschen verfälscht, ich weiß!
    Aber es geht ja um die These, dass ein Kaiserlicher im optimalen Fall einfach mehr Schaden raushauen kann, als ein Khajiit.
    Und das allein wegen rund 4k mehr max.Ausdauer.

    Darum geht es mir.
    Von Jeckll lass ich mich dann gerne anderweitig über diverse Skills aufklären:). Ich zweifle sein Fachwissen ja in keinster Weise an!

    Viele Grüße





    Edited by Sun7dance on 11. Mai 2016 13:38
  • The_Saint
    The_Saint
    Community-Botschafter
    Eigentlich...nahezu?

    Gleiche Rüstung, gleicher schmuck, heißt auch identische qualitäten,identische sets, identische 7-0-0(5-1-1) teile, identische verzauberungen und qualitäten?

    Und du benutzt auch vorher deinen Fokus und die bestienfalle?

    Ich will mich eigentlich auch nicht reinhängen, weil jeckll eh mehr weiß und es besser erklären kann. Aber wie oft hab ich schon gehört "hey Jeckll warum machst du x mehr schaden als ich. Ich spiel eigentlich genau dein build. Hab halt nur die waffe auf lila nicht gold und ne waffenschaden glyphe raus gelassen und dafür ne lila reg rein"
    Edited by The_Saint on 11. Mai 2016 13:50
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - DC-EU-PC
    AA HM - HR HM - SO HM - MOL HM - HOF HM - AS HM - CR HM
    Immortal Redeemer - Tick-Tock-Tormentor - The Unchained
    Twitch
    Youtube

    Noractis
    Arkays Zirkel

    Buff NB
    -Here we stand-
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.