Wartungsarbeiten in der Woche vom 20. Mai:
• [ABGESCHLOSSEN] PC/Mac: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 20. Mai, 10:00 - 16:00  MESZ
• Xbox One: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Mai, 12:00 - 15:00  MESZ
• Xbox One: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Mai, 12:00 - 15:00  MESZ

1.800.000 Millionen Gold Kopfgeld :(

Neptunez05
Servus Leute,
Also bitte Liebes Elder Scrolls Online Team ändert was am Kopfgeld System.
Ich habe meine Frau gebeten mir den Kopfgeld Erfolg Massenmörder zu erspielen allerdings hat Sie den Sinn dahinter verfehlt :)
Wie man auf dem Bild unschwer erkennen kann. Ich habe auch schon diverse Support Tickets dies bzgl. Geschrieben doch die Standart Antworten darauf waren genau so hilfreich wie der Tipp das ich das Gold von wachen und Bettlern klauen soll da diese oftmals 400 Gold bei sich haben. Bzw ich Questen soll und das Gold zusammen sammeln müsse. Sorry aber bei 1.8 Millionen sitze ich da in 2 Jahren noch dran. Eine Rolle der Befreiung für Kopfgelder gibt es leider ja nicht im Store :(. Es kann doch nicht sein das es kein Kopfgeld Cap gibt und man sich somit das Spiel total versaut hat. Klar kann ich im Kalten Kalthafen leben wo es keine Wachen gibt wo man übrigens munter die ganze Stadt leer rauben kann ohne 1 Cent Kopfgeld zu bekommen. Und ich meine es kann ja auch nicht im Sinne sein das es Monate dauert bis dieses Kopfgeld von alleine verschwindet. Das vergrault die Spieler zumindest mich denn für mich ist das Spiel jetzt gelaufen ESO PLUS ist gekündigt und Spiel wird bald verkauft bzw schaue ich mal in 2-3 Tagen wieder rein wieviel Gold abgebaut wurde. Aber laut Information aus dem Internet sind es im Veteran Rang 33 Gold alle 3 Minuten oder 66 wenn man offline ist. Klar kann man sagen selber schuld aber ob es im Sinne ist einfach zu sagen Pech gehabt warte halt 3 Monate bis es abgelaufen ist dann kannst du wieder spielen oder erstell dir ein neuen Charakter. Sorry aber dafür habe ich zuviel Zeit in den Charakter investiert als nochmal von vorne anzufangen.

Wäre sehr dankbar wenn sich dies bzgl. Mal ein Gamemaster melden würde ob es absolut Harlekine Möglichkeit gibt dies abzubauen.
Denn so eine Sunme an Gold kann man nicht normal erfarmen ohne exploits und das 24/7 Schweinebauer spielen.


lvjho9vw0rqk.jpg
  • mareikeb16_ESO
    mareikeb16_ESO
    ✭✭✭✭✭
    Tja da hättest du deiner Frau wohl erklären sollen, wie man das möglichst ohne Kopfgeld hinbekommt oder noch besser, es gleich selbst machen sollen.
    So kann man wirklich nur sagen 'Pech gehabt'. Ich finde, wer sich eine solche Menge an Kopfgeld erspielt, soll sehen, wie er damit fertig wird. Wozu gibt es das denn sonst, wenn man es dann mit dem Kauf einer Rolle im Shop einfach wieder löschen könnte. Dann könnte man gleich das ganze Kopfgeldsystem abschaffen.
  • Neptunez05
    Fürs schneller Leveln gut es auch Methoden bzw. Rollen.
    Und echtes Geld Stinkt nicht und hätte ich es zu melden gäbe es solche Rollen schon lange ist halt nen Goldesel.
    Und wie gesagt wirklich gut erklärt wird es definitiv nicht vor allem wieviel sich in was für ein Zeitraum abbaut. Als ich mit nem Kollegen angefangen haben hatten wir keine Ahnung davon und nach 3 Stunden misten wie die Charaktere löschen da wir weder Gold hatten oder überhaupt kapiert haben was es damit auf sich hat könnten einfach nicht mehr weiter Questen.
    Ein Kopfgeld ist auch gut und schön aber es sollte ein Limit geben von zB 250.000 wenn dies erreicht wurde kann man automatisch keine NPC mehr killen oder die Diebstahl Funktion nutzen. Um genau sowas zu vermeiden.
    Denn mal ehrlich bei meinem Kopfgeld stellen sich nur 2 Möglichkeiten entweder aufhören zu Spielen oder die *** egal Einstellung einfach alles umbratzen. Wie gesagt über das Diebstahl oder Justiz System gibt es ingame viel zu wenig Aufklärung. Und wie oft klaut man in der Stadt auch mal ausversehen was vom Tisch beim ansprechen eines NPC oder Berufetisch. Fakt ist ob es gerecht ist oder nicht das das Kopfgeld sich so langsam abbaut es verärgert zahlende Kunden die sowohl Monatlich zahlen als auch die einmaligsten für das Spiel gezahlt haben. Und ich bin mit Sicherheit kein Einzelfall.
    Momentan bietet es für mich null Anreiz es überhaupt wieder an zu machen da es mir aufgrund des Spiels gar unmöglich ist solch eine Summe zu begleichen. Naja sei es drum ich gehe davon aus das es eh nichts mehr wird und wie gesagt beobachte jetzt mal wieviel Gold ich verliere pro Tag aber laut Aussagen im Internet bei solchen Kopfgeldern nicht nennenswert sprich es braucht Monate. Somit geht das Spiel kommende Woche wieder über die Ladentheke.
  • Xanthius
    Xanthius
    ✭✭✭
    https://www.eso-database.com/de/kopfgeld-rechner/

    Wieso lässt du einen anderen Errungenschaften erspielen und warum fällt dann dieser Person nicht das immer höher werdene Kopfgeld auf??
    Tut mir leid da kann man wohl nix machen. Das Spiel direkt zu löschen und aufzuhören ist eine ziemliche Überreaktion.

  • Cîanai
    Cîanai
    ✭✭✭✭✭
    Xanthius schrieb: »

    3180 Stunden 0 Minuten 8 Sekunden -> ~ 132 Tage. Ich weiß gar nicht, was er hat :D
  • Neptunez05
    Naja eine über Reaktion finde ich es von meiner Seite aus nicht eher ein Fehler im System des Spiels. Das man sich die über Wochen erarbeite Leistung sehr schnell mit dem Kopfgeld versauen kann. Wenn es wirklich 132 Tage sind war es das definitiv mit eso :) das ist Fakt!!! Wenn es dann mal nen Gold exploit gibt der es einem ermöglicht sofort Unmengen an Gold zu schäffeln wäre es eine Überlegung wert. Aber allein das sollte schon zum nachdenken bringen. Solche Kopfgelder vergraulen die zahlenden Kunden auch wenn diese selbst die Schuld tragen. Aber als Unternehmen sollte man diesen Leuten auch eine realistische Möglichkeit geben diese Kopfgeld zu begleichen und nicht zu sagen warte halt mal 132 Tage :). Sorry aber meiner Meinung nach nicht sehr Kundenorientiert. Zumal man auch keine Wahnung als solche oder eine Tabelle Erklärung im Spiel bekommt wieviel Gold abgebaut wird. Ich glaube hätte meine Frau gewusst was sie genau da macht hätte sie vor langer Zeit damit aufgehört.
  • Majia
    Majia
    ✭✭✭✭
    Wenn ich nicht genau weiß was ich mache und dabei noch ständig Meldungen bzgl. Erhöhung von Kopfgeld bekomme, dann würde ich mich eben mal kurz schlau machen was es damit auf sich hat.
    Auch scheint Sie ja an irgendeiner "tollen" Stelle NPCs dauergefarmt haben - sonst wäre sie evtl. vorher mal einer Wache in die Arme gelaufen und hätte gesehen was passiert, wenn sie sogar nicht wusste was das ist.....
    Edited by Majia on 23. August 2015 22:19
    Majia, Ameli & Co sind umgezogen nach Tamriel (PC), (vorher Hibernia/DaoC)

    "I'll be more enthusiastic about encouraging thinking outside the box when there's evidence of any thinking going on inside it." (Terry Pratchett)
  • Apokh
    Apokh
    ✭✭✭✭✭
    Hahahahahaaha...sowas von SelfOwned! Danke, das hat meinen Montag gerettet ;)
    Edited by Apokh on 24. August 2015 05:52
    Legenden
    [email protected] mit der legendärsten Feierabendgilde.
    Besuch uns.
    Es ist besser zu schweigen und alle glauben zu lassen, man sei dumm, als den Mund aufzumachen und alle Zweifel zu beseitigen.
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Sieht nicht aus, als hättest du deinen Char schon besonders lange. Investier halt ein Wochenende und grinde dir n neuen Char hoch....oder lass es deine Frau machen.

    Ehrliche Meinung: Du wolltest ne Abkürzung nehmen, hat aber nicht geklappt...ist uns allen schon passiert. Aber um die Konsequenzen kommst du nicht so einfach rum. Das System wäre absurd, wenn man einfach ums Kopfgeld rum käme. Glaube das System zu schützen ist wichtiger als einem Einzelfall nachzugeben, sorry.

    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • Neptunez05
    Also Gold tickt wirklich wohl nur 33-66 Gold alle 3 Minuten runter.
    Sprich das wars mit ESO. Schade eigentlich aber da sollte definitiv nachgebessert werden.
    Hohes Kopfgeld wird anscheinend mit der Höchststrafe geahndet aber die ganzen Schweine Bauern in glenumbra die 24/7 Schweine Killen um aus dem Leder Dreughwachs ziehen Killen fleißig weiter ohne Konsiquenzen. Daumen Hoch Dafür.
  • Cyb3rPunk76
    Cyb3rPunk76
    ✭✭
    Neptunez05 schrieb: »
    Also Gold tickt wirklich wohl nur 33-66 Gold alle 3 Minuten runter.
    Sprich das wars mit ESO. Schade eigentlich aber da sollte definitiv nachgebessert werden.
    Hohes Kopfgeld wird anscheinend mit der Höchststrafe geahndet aber die ganzen Schweine Bauern in glenumbra die 24/7 Schweine Killen um aus dem Leder Dreughwachs ziehen Killen fleißig weiter ohne Konsiquenzen. Daumen Hoch Dafür.

    Da vergleichst du Äpfel mit Birnen.

    Das Eine ist das Nutzen eines Exploits (sofern es wirklich einer ist, Zenimax schweigt sich da ja aus), das Andere ist schlicht Dummheit und gehört zur normalen Spielmechanik. Jeder normale Spieler hätte spätestens bei 10k aufgehört. Ich weiss ja nicht was deine Frau für ein Massaker angerichtet hat um 1.8 Mio zu bekommen...


  • Neptunez05
    Wenn Lug und Trug nicht ausgeskillt ist brauchst du sowieso Ca 20-30k Kopfgeld für die Massenmörder Errungenschaft.
    Ob das Schweine Farmen in Glenumbra nun ein Exploit ist oder nicht da spalten sich die Geister.
    Aber ich tippe eher darauf das es einer ist. Sonst würde es ja am PC zB. Noch funktionieren.

    Soll mir aber auch egal sein Fakt ist egal wieviel Kopfgeld man hat sollte man dennoch eine Realistische Chance haben dies abzubauen. und nicht einfach sagen tja Pech warte halt 132 Tage.

    Denn so gibt es nur 2 Varianten aufhören oder einfach weiter Morden zumal man bei Zweiteres in wenigen Minuten bis zu 10k Gold Pro Tag Farmen kann.

    Ist jetzt eigentlich auch eh für alles zu spät aber sie sollten sich mal ein Beispiel an mir nehmen und ggf die Leute mehr darüber Informieren bzgl des Kopfgeldes nicht eine Simple Meldung die
    Man mehr oder weniger sofort mit X wegblickt. Und vor allem sollten Sie eine Tabelle einführen wie lange es dauert bis X Gold abgebaut ist oder halt ne Uhr unten Links über das Kopfgeld das die die Zeit anzeigt wie lange das Kopfgeld braucht bis es ausgetickt ist. Da würden die Leute halt schon direkt merken und sehen halt stop irgendwie läuft hier gerade was schief.
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Neptunez05 schrieb: »
    Ist jetzt eigentlich auch eh für alles zu spät

    Schenkst du mir dein restliches Gold?
    PSN JeckllCradlesong

    Dafür ist es nie zu spät!

    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • Apokh
    Apokh
    ✭✭✭✭✭
    Naja, du machst es Dir aber auch ziemlich einfach. Immerhin hast DU doch deiner Frau gesagt sie soll es machen. Dann hättest Du sie evtl auch über Details und Stolperfallen aufklären müssen - aber wahrscheinlich hast Du selber nicht daran gedacht und nun willst Du es hier irgendwem (im Zweifel ZOS und dem System) zuschustern.
    Wie heißt es doch so schön? Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.
    Hast Du ja toll hin bekommen - aber "HEY" Du hast den Erfolg oder etwa nicht? Und wenn Du dich zu den Bauern in Glenumbra stellst hast Du dein Kopfgeld in weniger als der Hälfte weg...
    Dir ist schon klar, dass die Meisten hier doch nur über Dich abfeiern oder?
    Wie wäre es wenn alle 100k ne dicke Faust aus dem Screen käme und dich punchen würde? Brauchste aber nen Monitor mit Boxen für...

    Ich bin sicher ein empathischer Mensch aber bei deinem Beitrag kann man doch gar nicht oft genug mit der flachen Hand gegen seine Stirn schlagen *aua*.
    Edited by Apokh on 24. August 2015 09:33
    Legenden
    [email protected] mit der legendärsten Feierabendgilde.
    Besuch uns.
    Es ist besser zu schweigen und alle glauben zu lassen, man sei dumm, als den Mund aufzumachen und alle Zweifel zu beseitigen.
  • Neptunez05
    Wieso sollte ich dir meine 80k Gold schenken? Kann dir aber gerne was per Nachnahme Schicken 80k für 1.800.000 Millionen Deal?
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Neptunez05 schrieb: »
    Wieso sollte ich dir meine 80k Gold schenken? Kann dir aber gerne was per Nachnahme Schicken 80k für 1.800.000 Millionen Deal?

    Weil du mit dem Spiel aufhörst und sie nicht mehr brauchst?
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • The_Saint
    The_Saint
    Community-Botschafter
    Was wäre denn für dich ein realistischer Zeitraum 1,8 mio abzubauen?
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - DC-EU-PC
    AA HM - HR HM - SO HM - MOL HM - HOF HM - AS HM - CR HM
    Immortal Redeemer - Tick-Tock-Tormentor - The Unchained
    Twitch
    Youtube

    Noractis
    Arkays Zirkel

    Buff NB
    -Here we stand-
  • Neptunez05
    Da wird das Gold und der Inhalt meiner Truhe wohl eher an einem Kollegen gehen als an jemanden den ich nicht kenne und sich am Fehler anderer Spieler auf Blöd Gold verdienen zu wollen. Kannst ja Schweine Farmen In Glenumbra machst du Ca 30k die Stunde bei gutem Dreughwachs Proc hast wohl bis Mittwoch Zeit bevor es gepatched wird.
  • Apokh
    Apokh
    ✭✭✭✭✭
    ...30k/Std? Macht 60 Std für 1,8Mio..na dann aber hop!
    Legenden
    [email protected] mit der legendärsten Feierabendgilde.
    Besuch uns.
    Es ist besser zu schweigen und alle glauben zu lassen, man sei dumm, als den Mund aufzumachen und alle Zweifel zu beseitigen.
  • ZoeZio
    ZoeZio
    ✭✭✭
    Mh, vielleicht wäre es ein "Knast" eine gute Idee. So wie in Skyrim. Man wird dann eingeknastet, klickt aufs Bett und verliert dafür Fortschritt beim Level, bei den CPs oder bei den einzelnen Fähigkeiten. Um so höher das Kopfgeld umso länger die Knastzeit und umso mehr muss man danach arbeiten um wieder auf den alten Stand zu kommen.

    Ich denke, das wäre eine gute Möglichkeit zu verhindern, dass Leute wie der Threadersteller nicht mehr vernünftig weiter spielen können!
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    ZoeZio schrieb: »

    Ich denke, das wäre eine gute Möglichkeit zu verhindern, dass Leute wie der Threadersteller nicht mehr vernünftig weiter spielen können!

    Aber er kann vernünftig weiterspielen. Es gibt nichts, was er nicht weiterhin machen kann, es ist nur komplizierter. Verkaufen kann er in Cyrodiil, viele Gildenhändler stehen abseits von Wachen wenn er einkaufen muss. Er kommt problemlos zu den Schreinen zum Umskillen und in jeden Dungeon kommt er sowieso. Sicher, es ist nicht so komfortabel wie als rechtschaffender Bürger aber spielbar ist es weiterhin...

    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • sway_nd
    sway_nd
    ✭✭
    Zum Thema Kopfgeld und Gildenhändler... Als ich neulich Kopfgeld hatte, wollten selbst die Gildenhändler nicht mehr mit mir handeln, bis das Kopfgeld beglichen ist :) Erweist sich also auch als etwas schwierig... Vll weiterhin Zeug zusammen klauen und sich natürlich nicht erwischen lassen und immer schön beim Hehler verkaufen...
    *sway*

    Bretonin
    Templerin - Heilerin
    Aldmeri-Dominion
    PS4
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    sway_nd schrieb: »
    Zum Thema Kopfgeld und Gildenhändler... Als ich neulich Kopfgeld hatte, wollten selbst die Gildenhändler nicht mehr mit mir handeln, bis das Kopfgeld beglichen ist :) Erweist sich also auch als etwas schwierig... Vll weiterhin Zeug zusammen klauen und sich natürlich nicht erwischen lassen und immer schön beim Hehler verkaufen...

    Ich mag jetzt auf dem Schlauch stehen, aber er kann doch einfach mit einem zweiten Char alles beim Gildenhändler einstellen und auch kaufen, oder?
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • sway_nd
    sway_nd
    ✭✭
    Achso ja stimmt, klar...
    Sorry :) Mein Fehler. Ich hab bisher nur einen und hab gar nicht soweit gedacht... ooooups ^^
    *sway*

    Bretonin
    Templerin - Heilerin
    Aldmeri-Dominion
    PS4
  • Majia
    Majia
    ✭✭✭✭
    Der Gildenhändler lässt sich ja mit einem anderen Charakter (ohne Kopfgeld) problemlos bedienen.
    Ansonsten stimme ich da @Jeckll zu: es ist vielleicht nicht ganz so bequem, aber im Prinzip geht alles was vorher auch ging.

    Muss er sich halt evtl. ein paar Taschen- und Bankerweiterungen erst mal verkneifen. Mit einer Mischung aus abzahlen und abfeiern (was ja eh parallel immer passiert, egal ob er on ist oder nicht) dauert es ja auch keine 132 Tage. Das wäre ja nur die Maximalzeit, wenn er gar nichts abbezahlt.
    Majia, Ameli & Co sind umgezogen nach Tamriel (PC), (vorher Hibernia/DaoC)

    "I'll be more enthusiastic about encouraging thinking outside the box when there's evidence of any thinking going on inside it." (Terry Pratchett)
  • Idhaleya
    Idhaleya
    ✭✭✭✭✭
    Fehler im System?

    Also es ist ja immernoch ein Rollenspiel und wenn du Munter irgendwelche guten Wachen und NPC umhaust, dann musst du auch dein Charakter dafür bestraft werden.

    Wenn ich mich in die Pampa hinstelle und die gnaze Zeit getötet werde (was aber keiner macht, weil es dafür keinen Erfolg gibt), dann kostet mich das auch viele Repaturkosten.

    Das ist nun mal so...

    Ich würde das Spiel aber jetzt nicht verkaufen, mach doch einen weiteren Char und spiele den in der Zeit. Ich glaube die Zeit zählt ja auch wenn du nicht mit dem Kopfgeldcharakter spielst. Oder es gibt eben die Möglichkeit das Geld zusammenzukratzen.... also ich hab es geschafft in 2 Wochen 500 000 zusammen zu kratzen als GELEGENHEITSSPIELERIN wohlbemerkt. Wenn jemand jeden Tag spielt, schafft der auch eine Million in zwei Wochen.....

    Spielst du auf der Xbox? Wenn ja schreib mich doch mal an, GT KleineLady85 , ich hätte da eine Lösung für dich.

    lg Pia
  • Cyb3rPunk76
    Cyb3rPunk76
    ✭✭
    Idhaleya schrieb: »
    also ich hab es geschafft in 2 Wochen 500 000 zusammen zu kratzen als GELEGENHEITSSPIELERIN wohlbemerkt. Wenn jemand jeden Tag spielt, schafft der auch eine Million in zwei Wochen.....

    Wie geht das denn? Mal ehrlich, auch ich spiele viel. Habe auch genug Geld, aber 500k in 2 Wochen? Scheint mir ein wenig übertrieben.
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    Idhaleya schrieb: »
    Ich würde das Spiel aber jetzt nicht verkaufen, mach doch einen weiteren Char und spiele den in der Zeit. Ich glaube die Zeit zählt ja auch wenn du nicht mit dem Kopfgeldcharakter spielst. Oder es gibt eben die Möglichkeit das Geld zusammenzukratzen.... also ich hab es geschafft in 2 Wochen 500 000 zusammen zu kratzen als GELEGENHEITSSPIELERIN wohlbemerkt. Wenn jemand jeden Tag spielt, schafft der auch eine Million in zwei Wochen..
    ...Ich wollts ja nicht sagen... Aber wer es schafft, sich so oft erwischen zu lassen, der sollte wohl tatsächlich lieber gegen Schweine in dem "Exploit" antreten (...auch ein Lieblingsthema von mir... >:) ), die wehren sich wenigsten nicht...

    Aber im Ernst, lieber TE: Mainchar ein paar Tage ruhen lassen, in der Zeit einen Twink hochspielen und mit dem so 1 - 1,5 Mio erspielen und fertig ist die Laube... Besser als: Mimimi, die Spielmechanik ist voll unfair, ich spiel jetzt nie wieder, da wird Zeni sehen, was es davon hat! (...wie gesagt, nix für ungut ;) )
    It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living. Terry Pratchett
    I do not believe in the collective wisdom of individual ignorance. Thomas Carlyle
  • Neptunez05
    Ich habe schon ein 2ten Charakter Nachtklinge Veteran 1 und ich spiele auf PlayStation daher auch im
    PlayStation Support Forum gepostet. Wie gesagt ich könnte diese Summer innerhalb 1 Stunde begleichen durch ein Trick Leider beegrenzt der Hehler bei voll geskillten Lug und Trug die waren auf Maximal 120 Gegenstände pro 24 Stunden sprich wenn ich 120x250 Blaue irgend am Tag verkaufe sind es dennoch nur knapp 25k zumal ich diese Summe an items in 5 Minuten zusammen habe :)

    Aber ich werde es evtl. Einfach weiterspielen und der Veteran 7 nahe wird auf v14 Gergrinded und töte einfach fleißig weiter.
    Das Kopfgeld ist mir mittlerweile egal werde denke ich Ende der Woche die 10.000.000 Grenze knacken. Und mir jeden Tag 22k auf meinem Twink schicken :) Kopfgeld werde ich nie bezahlen es sei denn es gibt ne Rolle für Kronen.

    Ab jetzt wird der Mage im Thug Life Modus gespielt.
  • Apokh
    Apokh
    ✭✭✭✭✭
    ..ich hoffe sone Rolle kostet dann 2.500 Kronen je 200k Kopfgeld...
    Wobei das dann schon pay2win ist...das will keiner. Nee...
    Legenden
    [email protected] mit der legendärsten Feierabendgilde.
    Besuch uns.
    Es ist besser zu schweigen und alle glauben zu lassen, man sei dumm, als den Mund aufzumachen und alle Zweifel zu beseitigen.
  • Majia
    Majia
    ✭✭✭✭
    Neptunez05 schrieb: »
    [...]
    Aber ich werde es evtl. Einfach weiterspielen und der Veteran 7 nahe wird auf v14 Gergrinded und töte einfach fleißig weiter.
    Das Kopfgeld ist mir mittlerweile egal werde denke ich Ende der Woche die 10.000.000 Grenze knacken. Und mir jeden Tag 22k auf meinem Twink schicken :) Kopfgeld werde ich nie bezahlen [...]

    Wenn ich das so lese wünsche ich mir doch irgendwie, dass es ab einer bestimmten Höhe Kopfgeld sowas wie ein "Eure Familie (=Account) ist jetzt verrufen/berüchtigt/vogelfrei" geben würde.
    Edited by Majia on 25. August 2015 08:47
    Majia, Ameli & Co sind umgezogen nach Tamriel (PC), (vorher Hibernia/DaoC)

    "I'll be more enthusiastic about encouraging thinking outside the box when there's evidence of any thinking going on inside it." (Terry Pratchett)
Diese Diskussion wurde geschlossen.